krainaksiazek allgemeiner teil des bgb 20100103

- znaleziono 13 produktów w 3 sklepach

Allgemeiner Teil des BGB - 2842890805

100,06 z³

Allgemeiner Teil des BGB

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Allgemeiner Teil des BGB - 2841235371

254,87 z³

Allgemeiner Teil des BGB

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

BGB Allgemeiner Teil - 2826899216

151,29 z³

BGB Allgemeiner Teil Beck Juristischer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Zum Werk§Die Vorschriften des Allgemeinen Teils über Rechtsgeschäfte regeln insbesondere das Wirksamwerden von Willenserklärungen, das Zustandekommen von Verträgen, die Anfechtung, die Stellvertretung sowie Fragen der Verjährung von Ansprüchen. Die Normen des Allgemeinen Teils gelten nicht nur für die anderen Bücher des BGB, sondern für das gesamte Privatrecht, sofern Spezialvorschriften keine Abweichungen vorsehen.§Auch die dritte Auflage erscheint in der erfolgreichen Reihe "Lernbücher Jura" mit der bewährten optischen Gestaltung. Die "leading cases" zum Allgemeinen Teil (von "Haakjöringsköd" bis zu "Mr. Noch Unbekannt"), zahlreiche Übersichten, Beispielsfälle, Kontrollfragen sowie Hinweise zum Gutachtenaufbau erleichtern das Verständnis der Zusammenhänge und helfen beim Einprägen des Stoffes. Zwei mustergültig gelöste Klausuren - eine für Anfänger und eine für Fortgeschrittene - eignen sich besonders für die Prüfungsvorbereitung.§Der Band dient nicht nur der Vorlesungsbegleitung in den Anfangssemestern, sondern auch der Wiederholung und Vertiefung in den höheren Semestern bis zum Examen.§Das Lehrbuch behandelt die immer bedeutender werdenden Fragen des Vertragsschlusses im Internet unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung.§Vorteile auf einen Blick§- gut verständliche Darstellung von Grundlagen und Streitfragen§- historische Wurzeln der Paragraphen erleichtern das Verständnis§- viele Übersichten, Beispielsfälle und Kontrollfragen§- zwei Musterklausuren§- Übersicht über prüfungsrelevante Streitfragen§Zielgruppe§Insbesondere für Studierende geeignet.

Sklep: Libristo.pl

BGB Allgemeiner Teil - 2826898848

126,41 z³

BGB Allgemeiner Teil Beck Juristischer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Band bietet eine kompakte Darstellung des examensrelevanten Stoffes aus dem Allgemeinen Teil des BGB. In seinem Mittelpunkt stehen dabei die Rechtsgeschäftslehre und die damit zusammenhängenden Fragen.§Das Werk wendet sich an fortgeschrittene Studierende und Examenskandidaten, die den Allgemeinen Teil nicht nur aus Anfängersicht, sondern mit seinen - höchst examensrelevanten - Bezügen zu den übrigen Büchern des BGB, insbesondere zum Bereicherungs- und Sachenrecht wiederholen und vertiefen.§Die Darstellung orientiert sich durchgehend am Fallaufbau, so dass Streitfragen "klausurfertig" aufbereitet präsentiert werden. Ergänzende Fälle mit vollständigen Lösungsgliederungen ermöglichen eine effektive Lernkontrolle.§Inhalt§- Willenserklärungen und Vertragsschluss§- Anfechtbarkeit und Nichtigkeit von Willenserklärungen§- Stellvertretung (einschließlich handelsrechtlicher Vollmachten)§- Rechtsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit§- Allgemeine Geschäftsbedingungen§- Fristberechnung und Verjährung§Vorteile auf einen Blick§- verständliche und klar strukturierte Darstellung des Bürgerlichen Rechts§- optimale Wiederholung und Vorbereitung auf das Examen§- klausurorientierte Aufbereitung der relevanten Probleme und typischen Fragestellungen des Allgemeinen Teils§Zielgruppe§Für Studierende und Referendare.

Sklep: Libristo.pl

BGB Allgemeiner Teil - 2826802580

60,88 z³

BGB Allgemeiner Teil Niederle Media

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Studienbuch soll den Studienanfänger in die äußerst schwierige, weil sehr abstrakte Materie des Allgemeinen Teils des BGB einführen.§§Die Darstellung konzentriert sich auf den wichtigsten Teil des BGB AT, nämlich auf die Rechtsgeschäftslehre. Weiterer Schwerpunkt ist das Recht der Stellvertretung. Im Anhang ist eine kurze Anleitung zur Fallbearbeitung, die nicht ohne das Vorliegen eines beliebigen Falles, der dem Skript entnommen werden kann, gelesen werden soll, weil sie abstrakt ist.§§Die Beispiele dienen neben der Verdeutlichung auch ein wenig dazu, durch weitere Fragen einen eigenen Zugang zu der Materie zu bekommen.

Sklep: Libristo.pl

BGB Allgemeiner Teil II - 2827010587

91,24 z³

BGB Allgemeiner Teil II Müller (C.F.Jur.), Heidelberg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Inhalt:§Nach einer kurzen Einführung wird im zweiten Teil des Skripts die Stellvertretung behandelt (Vertragsschluss durch Vertreter, Vollmachten, Missbrauch der Vertretungsmacht, Insichgeschäfte, Vertretungsmacht aufgrund Rechtsscheins usw.). Anschließend werden die allgemeinen Wirksamkeitshindernisse (Verletzung von Formvorschriften, Anfechtung usw.) sowie Möglichkeiten zur Verwirklichung unwirksamer Rechtsgeschäfte (Umdeutung, Bestätigung usw.) dargestellt. Die Konzeption:§Die Skripten JURIQ-Erfolgstraining sind speziell auf die Bedürfnisse der Studierenden zugeschnitten und bieten ein umfassendes Trainingspaket zur Prüfungsvorbereitung:§§Die Lerninhalte sind absolut klausurorientiert aufbereitet; §begleitende Hinweise von erfahrenen Repetitoren erleichtern das Verständnis und bieten wertvolle Klausurtipps;§im Text integrierte Wiederholungs- und Übungselemente (Online-Wissens-Check und Übungsfälle mit Lösung im Gutachtenstil) gewährleisten den Lernerfolg;§Illustrationen schwieriger Sachverhalte dienen als Lernanker und erleichtern den Lernprozess;§Tipps vom Lerncoach helfen beim Optimieren des eigenen Lernstils;§ein modernes Farb-Layout schafft eine positive Lernatmosphäre. §

Sklep: Libristo.pl

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts - 2826907947

910,92 z³

Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Recht der Personengesellschaft wird von der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts nach der Systematik des Grundrisses von Georg Arnold Heise (1. Aufl. 1807) nicht dem Personenrecht des Allgemeinen Teils des bürgerlichen Rechts zugeordnet, und das BGB ist dem gefolgt. Zum BGB behandelt die Literatur in Übereinstimmung mit der Legalordnung die Perso nengesellschaft im Schuldrecht. Dem folgt selbst Gierkes Deutsches Privat recht, wenn Gierke auch im Personenrecht des Allgemeinen Teils in dem Ka pitel "Personenrechtliche Gemeinschaften" allgemein von den "Gemein schaften zur gesamten Hand" und damit auch von der Gesellschaft handelt. Die Legalordnung des BGB ist in der Einordnung des Rechts der Perso nengesellschaft dadurch bestimmt, daß dem Ersten Entwurf des BGB, wie es in den Motiven heißt, die "gemeinrechtliche Auffassung vom Begriffe und Wesen der Sozietät" zugrunde lag, daß der Gesellschaftsvertrag "nur ein obli gatorisches Rechtsverhältnis unter den Kontrahenten" begründet. Die Perso nengesellschaft als Gesamthandsgesellschaft gehört jedoch ebenso wie die ju ristische Person dem Personenrecht an. Man könnte sogar der Ansicht sein, daß die Personengesellschaft als Personengruppe oder Personenverband noch eher als die juristische Person in das Personenrecht gehört.

Sklep: Libristo.pl

Allgemeiner Teil - 2827042001

502,49 z³

Allgemeiner Teil juris - Das Rechtsportal

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Band 1 des juris PraxisKommentars BGB beleuchtet auch in der 7. Auflage in gewohnt praxisorientierter und fundierter Art und Weise den Allgemeinen Teil des BGB. Das seit vielen Jahren erfolgreich zusammenarbeitende Autorenteam kommentiert die Vorschriften des Allgemeinen Teils über Rechtsgeschäfte, insbesondere zum Wirksamwerden von Willenserklärungen, dem Zustandekommen von Verträgen, zu Fristen und Terminen, der Anfechtung und Stellvertretung sowie zu Fragen der Verjährung von Ansprüchen anhand aktueller Rechtsprechung ausführlich und in der bewährten, übersichtlichen Gliederung unterteilt in Grundlagen, Anwendungsvoraussetzun-gen, Rechtsfolgen und Verfahrenshinweisen. Diese Kommentierung der wichtigen, 'vor die Klammer gezogenen' Vorschriften stellt die Grundlage für das Verständnis aller anderen Bücher des BGB dar und ist unerlässlich für die Arbeit mit dem BGB.

Sklep: Libristo.pl

20 Probleme aus dem Schuldrecht Allgemeiner Teil - 2826754119

80,62 z³

20 Probleme aus dem Schuldrecht Allgemeiner Teil Vahlen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die wichtigsten, prüfungsrelevanten Streitfragen des BGB Schuldrecht Allgemeiner Teil in einer Gegenüberstellung der Meinungen und ihrer Argumente.

Sklep: Libristo.pl

BGB Bürgerliches Gesetzbuch. HGB, GmbH, AktG, Wirtschaftsgesetze kompakt, 2 Bde. - 2826913626

50,76 z³

BGB Bürgerliches Gesetzbuch. HGB, GmbH, AktG, Wirtschaftsgesetze kompakt, 2 Bde. Walhalla Fachverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

WALHALLA Studienausgabe: kompakt - handlich - umfassend§Das Kombi-Paket bietet alle wichtigen Rechtsgrundlagen, wie sie im Beruf, im Studium und in der Ausbildung benötigt werden: §BGB - Bürgerliches Gesetzbuch Ausgabe 2014: Das Regelwerk des allgemeinen Privatrechts §Schnell lassen sich mit dieser Textausgabe Rechtsfragen des täglichen Lebens und etwaige Rechtsverletzungen abklären.§Bürgerliches Gesetzbuch: BGB mit Einführungsgesetz§Verbraucherschutz, Produkthaftung: Allgemeines GleichbehandlungsG, BGB-Informationspflichten-VO, UnterlassungsklagenG, EG-VerbraucherschutzdurchsetzungsG, VerbraucherinformationsG, FernunterrichtsschutzG, TelemedienG, ProdukthaftungsG§Mietrecht, Wohnungseigentum: BetriebskostenVO, WohnflächenVO, HeizkostenabrechnungsVO, WärmelieferungsVO, WohnungseigentumsG, ErbbaurechtsG§Familienrecht: LebenspartnerschaftsG, GewaltschutzG, VersorgungsausgleichsG§Übersichtliche zweispaltige Darstellung, ausführliches Stichwortverzeichnis§Rechtsstand: 1.3.2014§HGB, GmbHG, AktG, Wirtschaftsgesetze kompakt 2014: Die kompakte Textausgabe enthält die für Ausbildung, Studium und Praxis benötigten Vorschriften:§Handelsrecht: Handelsgesetzbuch, Wechselgesetz, Scheckgesetz§GmbH-Recht: GmbH-Gesetz, Einführungsgesetz zum GmbH-Gesetz§Recht der Kapitalgesellschaft: Aktiengesetz, Umwandlungsgesetz§Bürgerliches Recht: Erstes Buch "Allgemeiner Teil" und Zweites Buch "Recht der Schuldverhältnisse" des Bürgerlichen Gesetzbuches§Übersichtliche zweispaltige Darstellung, ausführliches Stichwortverzeichnis§Rechtsstand: 1.3.2014§Neues Widerrufsrecht im Versandhandel: Die umfangreichen Änderungen durch das "Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung" treten am 13. Juni 2014 in Kraft und sind bereits eingearbeitet.

Sklep: Libristo.pl

BGB kompakt - 2826898978

139,35 z³

BGB kompakt DTV

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Allgemeiner Teil, Schuldrecht, Sachenrecht§Textausgabe mit ausführlichen Sachregister und einer Einführung von Vorsitzendem Richter a.D. Prof. Dr. Friedemann Sternel§Kompakt und leicht verständlich stellt der Band die in der Rechtspraxis besonders wichtigen ersten drei Bücher des BGB und die in seinen Nebengesetzen geregelten Rechtsbeziehungen des Zivilrechts dar.

Sklep: Libristo.pl

Niemiecki kodeks cywilny w t³umaczeniu na jêzyk polski. Przepisy § 1-432 niemieckiego kodeksu cywilnego z wyja¶nieniami - 2829806774

104,99 z³

Niemiecki kodeks cywilny w t³umaczeniu na jêzyk polski. Przepisy § 1-432 niemieckiego kodeksu cywilnego z wyja¶nieniami DEJurePL

Dla t³umaczy

Przepisy § 1-432 niemieckiego kodeksu cywilnego z wyja¶nieniami (Bürgerliches Gesetzbuch) w t³umaczeniu na jêzyk polski. Stan prawny 31 maja 2014r.Niniejsze opracowanie obejmuje t³umaczenie ksiêgi pierwszej - czê¶ci ogólnej niemieckiego kodeksu cywilnego (Bürgerliches Gesetzbuch - BGB) oraz t³umaczenie czê¶ci ksiêgi drugiej tej kodyfikacji - ogólnej czê¶ci prawa zobowi±zañ. Celem t³umaczenia by³o opracowanie takiej polskiej wersji t³umaczenia BGB, które bêdzie zrozumia³e i czytelne dla polskiego odbiorcy poprzez odwo³anie do polskiej terminologii prawniczej z jednoczesnym zachowaniem wszystkich odrêbno¶ci i specyficznych rozwi±zañ dla niemieckiego kodeksu cywilnego, obcych prawu polskiemu i wykazuj±cych zasadnicze odrêbno¶ci od rozwi±zañ przyjêtych i znanych w prawie polskim.S³owo wstêpne Szanowni Pañstwo,oddajemy w Pañstwa rêce pierwszy tom t³umaczenia niemieckiego Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Ustawa niniejsza zosta³a uchwalona ju¿ w 1896 roku, a nastêpnie by³a wielokrotnie zmieniana, w tym zosta³a znacz±co zreformowana w 2002 roku. Niniejsze t³umaczenie odnosi siê do tekstu ustawy Bürgerliches Gesetzbuch w brzmieniu na dzieñ 31 maja 2014r. Systematyka Bürgerliches Gesetzbuch opiera siê na podziale kodeksu na piêæ ksi±g: czê¶æ ogólna, zobowi±zania, prawo rzeczowe, prawo rodzinne, prawo spadkowe.Niniejsze opracowanie obejmuje t³umaczenie ksiêgi pierwszej - czê¶ci ogólnej BGB oraz t³umaczenie czê¶ci ksiêgi drugiej - ogólnej czê¶ci prawa zobowi±zañ.W dobie coraz bardziej intensywnej wspó³pracy i wymiany handlowej pomiêdzy Polsk± i Niemcami, mo¿liwo¶æ zapoznania siê w jêzyku polskim z regulacjami prawa cywilnego obowi±zuj±cymi u jednego z najwa¿niejszych parterów gospodarczych Polski, jest istotna dla ka¿dego polskiego przedsiêbiorcy, prawnika, instytucji zajmuj±cej siê profesjonalnie wspó³prac± transgraniczn± pomiêdzy Polsk± i Niemcami.Celem naszego t³umaczenia by³o nie tylko prze³o¿enie tekstu z jêzyka niemieckiego na jêzyk polski, lecz opracowanie takiej polskiej wersji t³umaczenia Bürgerliches Gesetzbuch, które bêdzie zrozumia³e i czytelne dla polskiego odbiorcy poprzez odwo³anie do polskiej terminologii prawniczej z jednoczesnym zachowaniem wszystkich odrêbno¶ci i specyficznych rozwi±zañ dla niemieckiego Bürgerliches Gesetzbuch, obcych prawu polskiemu i wykazuj±cych zasadnicze odrêbno¶ci od rozwi±zañ przyjêtych i znanych w prawie polskim.Niejednokrotnie Bürgerliches Gesetzbuch odwo³uje siê do instytucji prawa niemieckiego uregulowanych w dalszych czê¶ciach ustawy lub w innych aktach prawnych. Z tego te¿ wzglêdu, aby z jednej strony zapewniæ rzetelno¶æ t³umaczenia, z drugiej za¶ umo¿liwiæ czytelnikowi pe³ne zrozumienie ka¿dej t³umaczonej instytucji prawnej, zamie¶ci³y¶my w formie indeksu nasze wyja¶nienia i informacje o instytucjach prawnych i terminologii, do których odwo³uje siê ustawa.Mamy nadziejê, ¿e takie podej¶cie do t³umaczenia Bürgerliches Gesetzbuch sprawi Pañstwu satysfakcjê z lektury i zachêci do analizy Bürgerliches Gesetzbuch w zaproponowanej przez nas polskiej wersji jêzykowej.Autorki dr Katarzyna Styrna- Bartman LL.M. dr Ewa Tuora-Schwierskott LL.M. Spis tre¶ci S³owo wstêpneKsiêga 1 Czê¶æ ogólna Rozdzia³ 1 Osoby Tytu³ 1 Osoby fizyczne, konsument, przedsiêbiorca Tytu³ 2 Osoby prawne Podtytu³ 1 Stowarzyszenia Rozdzia³ 1 Przepisy ogólne Rozdzia³ 2 Stowarzyszenia wpisane do rejestru Podtytu³ 2 Fundacje Podtytu³ 3 Osoby prawne prawa publicznego Rozdzia³ 2 Rzeczy i zwierzêta Rozdzia³ 3 Czynno¶ci prawne Tytu³ 1 Zdolno¶æ do czynno¶ci prawnych Tytu³ 2 O¶wiadczenie woli Tytu³ 3 Umowa Tytu³ 4 Warunek i okre¶lenie terminu Tytu³ 5 Przedstawicielstwo i pe³nomocnictwo Tytu³ 6 Pozwolenie i potwierdzenie Rozdzia³ 4 Terminy Rozdzia³ 5 Przedawnienie Tytu³ 1 Przedmiot i okres przedawnienia Tytu³ 2 Przerwanie biegu przedawnienia, up³yw okresu przedawnienia, nowy pocz±tek biegu przedawnienia Tytu³ 3 Skutki prawne przedawnienia Rozdzia³ 6 Wykonywanie praw, samoobrona, samopomoc Rozdzia³ 7 ¦wiadczenie zabezpieczaj±ce Ksiêga 2 Prawo stosunków zobowi±zaniowych Rozdzia³ 1 Tre¶æ stosunków zobowi±zaniowych Tytu³ 1 Zobowi±zanie do spe³nienia ¶wiadczenia Tytu³ 2 Zw³oka wierzyciela Rozdzia³ 2 Kszta³towanie zobowi±zañ umownych przez ogólne warunki umów Rozdzia³ 3 Stosunki zobowi±zaniowe z umów Tytu³ 1 Powstanie, tre¶æ i zakoñczenie Podtytu³ 1 Powstanie Podtytu³ 2 Szczególne formy sprzeda¿y Podtytu³ 3 Dostosowanie i zakoñczenie umów Podtytu³ 4 Jednostronne uprawnienia do okre¶lenia ¶wiadczenia Tytu³ 2 Umowa wzajemna Tytu³ 3 ¦wiadczenie na rzecz osoby trzeciej Tytu³ 4 Zaliczka, kara umowna Tytu³ 5 Odst±pienie; prawo odwo³ania w umowach konsumenckich Podtytu³ 1 Odst±pienie Podtytu³ 2 Prawo do odwo³ania i zwrotu w umowach konsumenckich Rozdzia³ 4 Wyga¶niêcie stosunku zobowi±zaniowego Tytu³ 1 Wykonanie Tytu³ 2 Depozyt Tytu³ 3 Potr±cenie Tytu³ 4 Zwolnienie Rozdzia³ 5 Przeniesienie roszczenia Rozdzia³ 6 Przejêcie d³ugu Rozdzia³ 7 Wielo¶æ d³u¿ników i wierzycieliInhaltsverzeichnisBuch 1 Allgemeiner Teil Abschnitt 1 Personen Titel 1 Natürliche Personen, Verbraucher, Unternehmer Titel 2 Juristische Personen Untertitel 1 Vereine Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften Kapitel 2 Eingetragene Vereine Untertitel 2 Stiftungen Untertitel 3 Juristische Personen des öffentlichen Rechts Abschnitt 2 Sachen und Tiere Abschnitt 3 Rechtsgeschäfte Titel 1 Geschäftsfähigkeit Titel 2 Willenserklärung Titel 3 Vertrag Titel 4 Bedingung und Zeitbestimmung Titel 5 Vertretung und Vollmacht Titel 6 Einwilligung und Genehmigung Abschnitt 4 Fristen, Termine Abschnitt 5 Verjährung Titel 1 Gegenstand und Dauer der Verjährung Titel 2 Hemmung, Ablaufhemmung und Neubeginn der Verjährung Titel 3 Rechtsfolgen der Verjährung Abschnitt 6 Ausübung der Rechte, Selbstverteidigung, Selbsthilfe Abschnitt 7 Sicherheitsleistung Huch 2 Recht der Schuldverhältnisse Abschnitt 1 Inhalt der Schuldverhältnisse Titel 1 Verpflichtung zur Leistung Titel 2 Verzug des Gläubigers Abschnitt 2 Gestaltung rechtsgeschäftlicher Schuldverhältnisse durch allgemeine Geschäftsbedingungen Abschnitt 3 Schuldverhältnisse aus Verträgen Titel 1 Begründung, Inhalt und Beendigung Untertitel 1 Begründung Untertitel 2 Besondere Vertriebsformen Untertitel 3 Anpassung und Beendigung von Verträgen Untertitel 4 Einseitige Leistungsbestimmungsrechte Titel 2 Gegenseitiger Vertrag Titel 3 Versprechen der Leistung an einen Dritten Titel 4 Draufgabe, Vertragsstrafe Titel 5 Rücktritt; Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen Untertitel 1 Rücktritt Untertitel 2 Widerrufs- und Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen Abschnitt 4 Erlöschen der Schuldverhältnisse Titel 1 Erfüllung Titel 2 Hinterlegung Titel 3 Aufrechnung Titel 4 Erlass Abschnitt 5 Übertragung einer Forderung Abschnitt 6 Schuldübernahme Abschnitt 7 Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern§ 1-432 des Bürgerlichen Gesetzbuchs mit Erklärungen in polnischer Übersetzung Rechtsstand 31. Mai 2014Es ist die erste polnische Übersetzung von BGB seit 1905. Die zweisprachige Ausgabe umfasst Rechtsstand vom 31. Mai 2014.Es ist die Übersetzung des ersten Buches BGB (Allgemeiner Teil) sowie des ersten Teil des Rechts der Schuldverhältnisse.Die Übersetzung hat sich zum Ziel gesetzt, die spezifische Begriffe und Rechtsinstitute aus dem BGB, die dem polnischen Leser nicht bekannt sind, verständlich zu machen.Über die AutorinnenDr. Katarzyna Styrna - Bartman, LL.M. ist eine Anwältin und Absolventin der juristischen Fakultät sowie des Studiums für Übersetzer der deutschen Sprache an der Universität Breslau. Ihr Promotionsstudium absolvierte sie an der Universität Regensburg am Lehrstuhl für Europarecht, Jean Monnet Lehrstuhl, wo sie als Wissenschaftliche Assistentin beschäftigt war. In ihrer beruflichen Laufbahn ist sie auf Zivil- und Handelsrecht sowie Betreuung deutsch-polnischen Wirtschaftsbeziehungen spezialisiert.Dr. Ewa Tuora - Schwierskott ist Absolventin der juristischen Fakultät an der Universität Breslau. Ihr Aufbau.- und Promotionsstudium absolvierte sie an der Universität Regensburg in Deutschland, wo sie als wissenschaftliche Assistentin gearbeitet hat, Sie hat zahlreiche deutsche und polnische Gesetze übersetzt. Sie ist Dozentin für Verfassungs- und Europarecht an der Pañstwowa Wy¿sza Szko³a Zawodowa im. Angelusa Silesiusa in Wa³brzych und unterrichtet Polnisch für Juristen an der Universität Regensburg.

Sklep: Ksiêgarnia.Poltax.waw.pl

Familienrecht - 2827017872

497,51 z³

Familienrecht Duncker & Humblot

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der vorliegende Band "Familienrecht" veröffentlicht erstmals das nachgelassene Manuskript des großen germanistischen Rechtsgelehrten Otto von Gierke (1841 1921). Das "Familienrecht" war als IV. Band seines bedeutenden Werkes "Deutsches Privatrecht" geplant, dessen erste drei Bände "Allgemeiner Teil nebst Personenrecht", "Sachenrecht" und "Recht der Schuldverhältnisse" in den Jahren 1895, 1905 und 1917 erschienen waren. Gierkes Tod hat die Beendigung des IV. Bandes verhindert. Fertiggestellt war aber ein immerhin fast 900 Blatt umfassendes Manuskript, das mit Ausnahme des Rechts der Vormundschaft und der Pflegschaft das gesamte Familienrecht behandelt, also Eherecht und Ehegüterrecht, Verwandschaftsrecht und die Rechtsverhältnisse zwischen Eltern und Kindern.§Die hohe Anerkennung, die den erschienenen Bänden des Deutschen Privatrechts als "Summe der deutschen Privatrechtsdogmatik des 19. Jh." zuteil geworden ist, darf in gleicher Weise der Band "Familienrecht" für sich beanspruchen. Gleichermaßen wie bereits im II. Band tritt auch hier Gierkes Anliegen, das BGB im Licht deutschrechtlicher Traditionen darzustellen, deutlich hervor. Zudem dürfte der Band "Familienrecht" neue Anstöße zur wissenschaftsgeschichtlichen Würdigung Gierkes geben, hat Gierke doch stets auch Ehe und Familie als Ausformung des deutschrechtlichen Genossenschaftsgedankens proklamiert. Eine reiche Fundgrube stellt der Band aber auch für die Geschichte des Familienrechts selbst dar. Die Fülle des in Form gebrachten und dogmatisch durchleuchteten Stoffes nötigt nach wie vor Bewunderung ab. Erwähnt sei hier nur die breite Berücksichtigung der nahezu unabsehbaren deutschen Partikulargesetzgebung des 19. Jh., die selbstverständliche rechtsvergleichende Einbeziehung der europäischen Kodifikationen und vor allem: eine an Detailfülle und Genauigkeit wohl unerreichte Gesamtdarstellung des Familienrechts in den ersten 20 Jahren des BGB.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl allgemeiner teil des bgb 20100103

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.059, t2=0, t3=0, t4=0.024, t=0.059

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER