krainaksiazek auch alter mann ist mann 20102002

- znaleziono 222 produkty w 8 sklepach

Gott Ist (K)ein Alter Weiser Mann! - 2859497279

129,99 z³

Gott Ist (K)ein Alter Weiser Mann!

Ksi±¿ki Obcojêzyczne>Nieprzypisane

0x0082844600000000

Sklep: Gigant.pl

Das Mann/Frau Buch - 2857420685

89,28 z³

Das Mann/Frau Buch Kamphausen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Vielleicht sollten Sie dieses Buch nicht lesen. In der Mann/Frau Beziehung ist viel Erschütterung vergraben, also auch in ihrer individuellen Beziehung zum anderen Geschlecht. Es gibt zwei Möglichkeiten, mit Schwierigkeiten umzugehen. Sie können sie benutzen, um sich selbst und andere zu schwächen, oder Sie können sie als Gelegenheit zum Wachsen benutzen. Wenn Sie von sich wissen, dass Sie Schwierigkeiten benutzen, um sich selbst und andere zu schwächen, dann lesen Sie dieses Buch nicht.Ich verspreche Ihnen nur zwei Dinge aus dem bewussten Studium dieses Buches. Beschleunigung und Verwirrung. Die Ereignisse, die bereits darauf warten, in Ihrer Beziehung zum anderen Geschlecht zu geschehen, werden sich schneller ereignen. Als Folge davon werden Sie aus der Fassung geraten. Wie auf der Achterbahn kommt die Aufregung mit der Beschleunigung. Unsere Arbeit ist die Transformation der Liebe. In der herrschenden Weltanschauung, die wir um die Liebe gelegt haben, ist Liebe vor allem eins: selten und besonders. Das vorliegende Buch ist eine radikale Abkehr von dieser Vorstellung über Liebe.

Sklep: Libristo.pl

Der Husky Mann, 1 DVD - 2826684102

89,28 z³

Der Husky Mann, 1 DVD Tiberius Film

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Martin Eigentler lebt mit 24 Huskys zusammen. Der Österreicher ist so etwas wie das Alpha-Tier des quirligen Rudels und der Umgang mit den Tieren ist eine Lebensaufgabe. Jeden Tag aufs Neue trainiert er mit seinen Vierbeinern für das nächste Schlittenhunderennen. Doch Huskys sind keine Kuscheltiere, sondern nahe Verwandte des wilden Wolfs da ist es auch nicht verwunderlich, dass die Tiere nicht wie Hunde bellen, sondern laut heulen und sein Rudel am Tag 25-30kg rohes Fleisch vertilgt! Trotzdem sind sie treue Weggefährten, und Martin Eigentler hat es geschafft, zu seinen Schlittenhunden ein ganz besonderes Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Sklep: Libristo.pl

Der Mann und das Holz - 2854185853

85,80 z³

Der Mann und das Holz Insel, Frankfurt

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Na ja, vielleicht beim Holzhacken. Angela Merkel auf die Frage, ob sie Männer beneide. §Wussten Sie, dass der höchste Holzverbrauch aus Butan gemeldet wird und nicht etwa aus Skandinavien oder Russland? Dass die Bäume für das beste Brennholz im Frühjahr gefällt werden? Dass es einen Unterschied macht, ob Holz Borke oben oder Borke unten gestapelt wird? Dass der Holzstapel Rückschlüsse auf den Charakter des Staplers zulässt? Aprikosenholz brennt anders als Mandelholz. Birkenholzscheite verströmen im Kamin einen feinen Duft §Davon erzählt Lars Myttings Buch, das gleichzeitig auch eine Anleitung ist zum Fällen, Hacken, Stapeln und die Kunst lehrt, ein schönes Kaminfeuer am Brennen zu halten. §Wer früher ein Taschenmesser in der Tasche hatte, wird nach Konsultation dieser ebenso informativen wie unterhaltsamen und anekdotenreichen Bibel zu Axt oder Säge greifen. §Mit Mytting wird aus einem nostalgischen Gefühl eine Bewegung, eine sinnliche Erfahrung, eine Leidenschaft, die nicht nur den Praktiker im Wald, sondern auch den Armchair Woodsman zu Hause erfasst.

Sklep: Libristo.pl

Frau Thomas Mann - 2826815300

51,68 z³

Frau Thomas Mann Rowohlt TB.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wer war Katharina Pringsheim? Die Antwort auf diese Frage scheint einfach: Katia, wer denn sonst? Katia, die so bekannt ist wie Heinrich oder Golo, Erika oder Klaus. Eine Figur im Reich des Zauberers, seine engste Vertraute. "K.", die in Thomas Manns Tagebüchern als Mutter seiner Kinder, seine Begleiterin und Ratgeberin, aber auch als Managerin eines ebenso erfolgreichen wie bedrohten Betriebs erscheint. Doch wer war sie wirklich? Dieses Buch versucht eine Antwort. - Es ist die erste umfassende Biographie Katia Manns - spannend erzählt und mit zahlreichen bisher unbekannten Dokumenten und Fotos. Inge und Walter Jens schildern das Leben einer ungewöhnlichen Frau und geben zugleich überraschende Einblicke in das Leben der Familie Mann. Die Lebensgeschichte einer ungewöhnlichen Frau - mit vielen überraschenden Einblicken in das Leben der berühmten Familie Mann.

Sklep: Libristo.pl

Ein Mann namens Ove - 2839138486

51,68 z³

Ein Mann namens Ove FISCHER Taschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Alle lieben Ove: der Nummer-1-Bestseller aus Schweden.§§Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben - witzig, rührend, grummelig, großartig.§§Haben Sie auch einen Nachbarn wie Ove? Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde und schreibt Falschparker auf. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet ...

Sklep: Libristo.pl

Männer sind anders. Frauen auch - 2859215539

46,88 z³

Männer sind anders. Frauen auch Goldmann

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Männer sind anders, Frauen auch" ist nicht nur die Zustandsbeschreibung unseresmodernen, noch immer nicht entwirrten Beziehungsdschungels. Es ist vielmehr eine Art "Gebrauchsanweisung", die jede Frau zum richtigen Umgang mit ihrem Partner und jeder Mann zum besseren Verständnis seiner Gefährtin braucht. Messerscharfe Analysen, anschauliche Fallbeispiele und erfolgreich erprobte Lösungsmodelle verdichten sich zu einem Buch, das durch großes Wissen und das tiefe Verständnis des Autors den aggressiven Geschlechterkampf zur kreativen Partnerschaft wandeln kann.

Sklep: Libristo.pl

Wenn es auch unmöglich scheint - 2826757702

42,07 z³

Wenn es auch unmöglich scheint Goldmann

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Berührende Botschaften voller Liebe und Kraft§Kinh Tam fühlt sich von klein auf zu den Lehren Buddhas hingezogen. Ihrer Familie zuliebe heiratet sie, doch der Wunsch, im Kloster zu leben, ist stärker als alles andere. Eines Tages fasst sie den Mut, ihrer Bestimmung zu folgen und wird Novize, als Mann verkleidet. Glückliche Jahre vergehen, bis eine Frau aus dem Dorf verkündet, von dem Novizen ein Kind zu erwarten. Kinh Tam wird vor eine schier unlösbare Wahl gestellt... Thich Nhat Hanh schenkt einem alten vietnamesischen Volksmärchen eine zeitlose Botschaft: Trotz aller Widerstände im Leben können Geist und Herz frei und glücklich sein, wenn man der Welt mit Liebe begegnet.§

Sklep: Libristo.pl

Der Mensch ist der Weg der Kirche. - 2859254047

697,20 z³

Der Mensch ist der Weg der Kirche. Duncker & Humblot

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Lebensalter Johannes Schaschings deckt sich in drei Vierteln mit jenem Centenarium, das für die Formung der Soziallehre der Kirche von heute seit Rerum novarum so entscheidend war. Nach seinem Eintritt in die österreichische Provinz der Gesellschaft Jesu im Jahre 1937 wurde er 1946 zum Priester geweiht und begann 1950 bereits seine Laufbahn in der akademischen Lehre. Die Periode ab der zweiten Enzyklika, dem Rundschreiben Johannes XXXIII., Mater et magistra, das 1961 erschienen war, hat Schasching bereits als angesehener Sozialethiker und Sozialwissenschaftler nach seiner Habilitation in Innsbruck im Jahre 1951 nicht nur von Lehrstühlen her mitgestaltet. Zuerst für das Fachgebiet Spezielle Ethik und Soziologie habilitiert, war er eben dort als Außerordentlicher Universitätsprofessor im Institut für christliche Philosophie tätig. 1961 wurde er auch Senator der Universität. Zuletzt hat Schasching in seinem Kommentarwerk zu Centesimus annus (Wien 1991), "Unterwegs mit den Menschen", das Grundanliegen dieser Enzyklika Johannes Pauls II. und der katholischen Soziallehre mit den Worten des Papstes selbst treffend hervorgehoben. Dieses päpstliche Motto könnte auch über dem bisherigen Lebenswerk des Wissenschaftlers, Seelsorgers und Ordensmannes Pater Schasching stehen.§Schon vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil hat Schasching als Soziologe in lebendiger, anschaulicher Weise "Politikern, Managern und Prälaten" mit seinen "Nachtgedanken" einen Spiegel zum Verständnis ihrer Aufgabe in der industriellen Gesellschaft vorgehalten. Vorausgegangen war 1960 sein grundlegendes Werk "Kirche und industrielle Gesellschaft". Der Jubilar ist besonders als Religions- und Kirchensoziologe ausgewiesen. Er hat es schon vor dem Konzil verstanden, als solcher Bahnbrechendes zu leisten, ohne die Verbindung mit den anderen Sozialwissenschaften und ihren für die Soziallehre der Kirche bedeutenden Ergebnisse zu vernachlässigen. Er ist dabei immer Mann der Kirche geblieben und hat mit seinen wertvollen Anregungen für die Begegnung von Kirche und Welt sich nie auf dem Boden modellhafter Vorschläge oder Rezepte für soziales Handeln eingelassen. Er hat es immer vermocht, zwischen Positionen zu vermitteln und dem großen gemeinsamen Anliegen der Begegnung von Kirche und Welt im Bereich des Sozialen zu dienen. Die sogenannten Sozialprinzipien sind für ihn stets Handlungsmotiv für die Entscheidungsfindung, aber nicht unmittelbare Anweisung. So stehen seine soziologischen Erkenntnisse immer im Dienste des christlichen Ordnungsbildes der Gesellschaft und in der Kompetenz der Kirche und ihrer Soziallehre.§Der Oberösterreicher Schasching konnte seinen Weitblick durch viele Jahre des Wirkens in Rom als einer der Generalassistenten der Ordensleitung der Gesellschaft Jesu und noch länger als Professor und durch mehrere Jahre als Dekan an der Päpstlichen Universität des Jesuitenordens Gregoriana in Rom weiter entfalten und in den Dienst der Weltkirche und der Ausbildung stellen. Ein umfangreiches aktuelles Schrifttum in vielen internationalen Zeitschriften zeugt ebenso davon.§Nach seiner im Jahre 1987 erfolgten Emeritierung wurde Schasching noch 1988 zum Consultor des päpstlichen Rates Iustitia et Pax ernannt, seit 1989 ist er als Consultor im Ufficio del Lavoro della Sede Apostolica (ULSA) tätig. Seit 1991 steht der Altmeister der katholischen Soziallehre in Wien wiederum der katholischen Kirche Österreichs und als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Katholischen Sozialakademie Österreichs zur Verfügung.

Sklep: Libristo.pl

Schöne Aussicht Nr. 16 - 2859258331

99,39 z³

Schöne Aussicht Nr. 16 Braumüller Literaturverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Mann, der Ruhe, eine Frau, die Gesellschaft sucht: ein Park, eine Bank, ein Teich. Er ist fast ein Philosoph - jedenfalls ein alter Herr am Strand, der sich an all das erinnert.§§Ein Mann, Mitte 60, zieht sich jeden Tag auf eine Parkbank zurück, um dort in Ruhe Schopenhauer lesen zu können. Diese Ruhe wird jedoch jäh gestört, als sich eine Dame im selben Alter neben ihm niederlässt. Ausgerüstet mit einem Feldstecher observiert sie den Eingang des gegenüberliegenden Cafés. Dort ist sie in Kürze mit einem Mann verabredet, der auf ihre Kontaktanzeige geantwortet hat. Anstatt sich mit dem Mann im Café zu unterhalten, spricht sie lieber mit dem Herrn neben ihr auf der Bank, verwickelt ihn in Gespräche, vereinnahmt ihn mit ihrem Humor, ihrer Sehnsucht und Mitteilungslust. Und das Woche für Woche! Der Herr ist zunehmend irrititiert. Seine Sicht auf die Stadt, auf das Leben in ihr, die er in kräftigen, von ätzender, schopenhauerscher Misanthropie getränkten Farben schildert, hatte ihn in diese innere wie äußere Isolation getrieben. Zu Schopenhauer kommt er bald nicht mehr. Aber mit der Zeit scheint ihn das auch nicht mehr zu stören ...§Michael Dangl beschreibt, wie sich zwei lebenserfahrene, misstrauische und vom Leben gebeutelte Menschen im Wechsel der Jahreszeiten von Spätsommer bis Vorweihnacht näher kommen - manchmal komisch, manchmal melancholisch. Ein berührendes Buch über die Glücksmöglichkeit im Unglück.

Sklep: Libristo.pl

Wotan Of The Century At. . - 2839335915

97,49 z³

Wotan Of The Century At. . Membran

Muzyka>Klasyczna

1. Wotan, Gemahl! Erwache!/um Dich Zum Weibe Zu Gewinnen 2. Wotan, Gemahl! Unsel'ger Mann!/hinab Mit Mir 3. Da, Vetter, Sitze Du Fest!/den Hort Und Dein Helles Gold/dein Eigen Nennst Du Den Ring? 4. Zur Burg Fuhrt Die Brucke/abendlich Stahlt Der Sonne Auge/ihrem Ende Eilen Sie Zu/rheinhold! Rheingold! Reines Gold 5. War Es So Schmahlich, Was Ich Verbrach 6. Deinen Leichten Sinn Lass Dich Denn Leiten 7. Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht 8. Leb Wohl, Du Kuhnes, Herrliches Kind 9. Loge, Hor! 10. Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 101. Nun Zaume Dein Ross/dir Rat Ich, Vater, Ruste Dich Selbst 102. Der Alte Sturm! Die Alte Muh!/so Ist Es Denn Aus Mit Den Ewigen Gottern/nichts Lerntest Du 103. Schlimm, Furcht' Ich, Schloss Der Streit/als Junger Lieve Lust Mir Verblich/fahre Denn Hin, Herrische Pracht/so Nimmst Du Von Siegmund Den Sieg? 104. War Es So Schmahlich, Was Ich Verbrach/deinen Leichten Sinn Lass Mich Denn Leiten 105. Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht 106. Leb Wohl, Du Kuhnes, Herrliches Kind 201. Hier Sitz' Ich Am Herd/in Der Erde Tiefe/auf Der Erde Rucken/auf Wolkigen Hoh'n/wenig Hort' Ich Von Heldensippen/dreimal Solltest Du Fragen 202. Zu Chauen Kam Ich, Nicht Zu Schaffen/nun, Alberich, Das Schlug Fehl 203. Wache! Wala! Wala, Erwach!/stark Ruft Das Lied/dir Unweisen Ruf' Ich Ins Ohr 204. Mein Voglein Schwebte Mir Fort/wer Schuf Das Schwert So Hart Und Scharf/kenntest Du Mich, Kuhner Spross/furchte Des Felsens Huter! 301. Wie Aus Der Ferne Langst Vergang'ner Zeiten 302. Die Frist Ist Um 303. He! Holla! Steuermann/durch Sturm Und Bosen Wind Verschlagen/wie? Hor Ich Recht?/sudwind! Sudwind! 304. Wie Aus Der Ferne Langst Vergang'ner Zeiten/willst Du Des Vaters Wahl Nicht Schelten/ein Heil'ger Balsam Meinen Wunden/verzeuht! ... 305. Erfahre Das Geschick, Vor Dem Ich Dich Bewahr'! 306. Die Frist Ist Um 401. Hab Acht, Tristan!/das Sage Sie Der Frau Isold! 402. Kurwenal! He!/ha! Diese Stimme/hei Nun! Wie Du Kamst? 403. Wann Wird Es Ruh Im Haus!/der Einst Ich Trotzt, Aus Treu Zu Dir/mein Kirwenal, Mein Treuer Freund 404. Mein Herre! Tristan! Schrecklicher Zauber/wie Sie Selig, Hehr Und Milde/o Wonne! Freude! Ha! Das Schiff! 405. O Wunden-wundervoller Heiliger Speer/titurel, Der Fromme Held 406. Wer Nahet Dort Dem Heiligen Quell?/heil Mir, Dass Ich Dich Wiederfinde/o Gnade! Hochstes Heil!/und Ich, Ich Bins's 501. Was Duftet Doch Der Flieder 502. Verzeight, Vielleicht Schon Ginget Ihr Zu Weit 503. Was Duftet Doch Der Flieder 504. Gut'n Abend, Meister/da Hatt Ich Ein Kind Und Auch Ein Weib 505. Wahn! Wahn! öberall Wahn! 506. Gruss Gott, Mein Junker/mein Freund, In Holder Hugendzeit/abendlich Gluhend In Himmlischer Pracht/dann Tat Und Wort 507. Ein Kind Ward Hier Geboren/selig, Wie Die Sonne Meines Gluckes Lacht 508. Euch Macht Ihr's Leicht, Mir Macht Ihr's Schwer 509. Verachtet Mir Die Meister Nicht 510. Wahn! Wahn! Uberall Wahn! 601. An Jenem Tag, Als Du Mir Treue Versprochen 602. Ha, Welch Ein Augenblick! 603. Warum Gabst Du Bis Heute Nie Meinem Flehn Gehor? 604. Der Prozess Schon Gewonnen 605. Die Weisheitslegre Dieser Knaben/wo Willst Du, Kuhner Fremdling, Hin? 606. Dall'ondoso Periglio - Aure, Deh Per Pietã  607. Die Kunst Der Meister Vieler Hundert Jahre/vergesst Ihr, Auf Welchem Fels Ist Gebaut Eure Eigne Kunst 608. Mein Ist Die Hochste Macht 609. Geschwind, Ruft Meinen Sohn 701. Die Verleumdung, Sie Ist Ein Lãµftchen 702. Euren Gruss Kann Ich Wohl Erwidern 703. Schaut Her, Ich Bin's 704. Zur Nachtzeit War Es 705. Ich Glaube An Einen Gott 706. Wehe, Mein Vater! Zu Dir Fuhrt Mich Ein Ernster Grund 707. Il Grande Inquisitor!/nell'ispano Suol Mai L'eresia Domino/mio Padre, Che Tra Noi La Pace Alberghi Ancor 708. He, Page! Die Ehre! Gauner! 709. Es Verzehrt Uns Heisse Reue/meine Ehrfurcht! 710. Brav, Alter Hans/der Himmel Verleih Euch Gnade 711. Die Verleumdung, Sie Ist Ein Lãµftchen 801. Wie Schon Ist Doch Die Musik 802. Teurer Ohm! Nicht Langer Kann Ich Eure Not Und Sorge Schaun 803. Hola, Ihr Streiter In Apoll!/ich Wil Meine Buhne Mit Menschen Bevolkern 804. Darf Ich So Unbescheiden Sein Und Frage Stellen/mein Sind Die Walder, Mein Sind Die Dorfer 805. Sie Woll'n Mich Heiraten? 806. Und Du Wirst Mein Gebieter Sein 807. Sie Gibt Mir Keinen Blick 808. Das War Sehr Gut, Mandryka 809. Wo Ist Er, Dessen Sundenbecher Jetzt Voll Ist?/er Ust Schrecklich/jochanaan! Ich Bin Verliebt 810. Es Lebt Nur Einer, Der Dich Retten Kann 811. Lass Den Orest/orest! 901. Sturm, Sturm, Du Winterwind 902. Ein Entmutigter Liebender 903. Meine Lieder, Meine Sã¤nge, Op. 15, Nr. 1 904. Klage 905. Gregor Auf Dem Stein, Op. 38 906. Es War Ein Jager Wohl Keck Und Kuhn 907. Szene Aus Goethes Faust, 'Wie Anders, Gretchen', D 126 908. Hektors Abschied, No. 1, D312 909. Antigone Und Oedip, Op. 6, No. 2, D542 910. Prometheus 911. Meine Eingelegten Ruder 912. Es Geht Mir Mir Zu Ende 913. Ich Hab In Mich Gesogen Den Fruhling 914. Kein Haus, Keine Heimat 915. Todessehnen

Sklep: Gigant.pl

Finding Ultra - 2826655056

80,17 z³

Finding Ultra Narayana

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Finding Ultra ist Rich Rolls unglaublicher, aber wahrer Bericht darüber, wie er es geschafft hat, seinen Körper im mittleren Lebensalter einer beeindruckenden, Ehrfurcht gebietenden physischen Transformation zu unterziehen, wie es sie so zuvor noch nie gegeben hat.§§An einem kühlen Abend im Oktober 2006, dem Abend vor seinem vierzigsten Geburtstag, erhaschte Rich einen abschreckenden Blick in seine Zukunft. Mit dreiundzwanzig Kilo Übergewicht und unfähig, Treppen hochzugehen, ohne Pausen einzulegen, sah er plötzlich, wohin sein durch ständiges Sitzen geprägter Lebensstil ihn führen würde.§Die meisten von uns schauen weg, wenn ihnen ein solcher Augenblick der Klarheit vergönnt ist nicht jedoch Rich.§Indem er seine Essgewohnheiten auf den Kopf stellte, industriell verarbeitete Lebensmittel zum Tabu erklärte, stattdessen vorwiegend auf pflanzliche Ernährung setzte und sich schwor, jeden Tag zu trainieren, verwandelte sich Rich innerhalb weniger Monate von einem außer Form geratenen Mann mittleren Alters in eine Ausdauermaschine. Als er eines Morgens, neunzig Tage nach dem Beginn seiner physischen Generalüberholung, das Haus verließ, um ein wenig zu joggen und sich dabei wiederfand, fast einen Marathon zu laufen, wusste er, dass er sich höhere Ziele stecken musste.§§Wie viele von uns fangen im Alter von vierzig schon noch mit einer neuen Sportart an und kämpfen innerhalb von nur zwei Jahren um den Titel des Weltbesten? Finding Ultra erzählt die Geschichte von Richs erstaunlicher Reise an die Startlinie des Elitewettkampfes Ultraman World Championship, bei dem sich die fittesten Menschen der Welt bei einem 515-Kilometer-Martyrium in den Disziplinen Schwimmen, Fahrradfahren und Laufen miteinander messen. Und im Anschluss an diese Bewährungsprobe meisterte er eine noch größere: den Epic5 fünf Triathlonwettkämpfe mit Ironman-Distanzen, jeder auf einer anderen hawaiischen Insel und in weniger als einer Woche ausgetragen.§Doch Finding Ultra ist viel mehr als ein packender Blick auf eine Reihe von atemberaubenden athletischen Meisterleistungen und auch viel mehr als ein praxisnaher Trainingsleitfaden für diejenigen, die vorhaben, ihren Körper einer ähnlichen Wandlung zu unterziehen. Ja, Richs Bericht ist fesselnd und ja, er ist auch informativ, denn er vermittelt Wissenswertes über Dinge, die für jeden, der seine Konstitution verändern möchte, von unschätzbarem Wert sind. Aber vor allem ist dieses Buch ein beeindruckendes Zeugnis der Durchschlagkraft menschlicher Willensstärke, denn, wie wir schon zu Beginn erfahren, hielt Richs Kindheit zahlreiche physische und soziale Herausforderungen für ihn bereit, und sein frühes Erwachsenenalter zeichnete sich durch einen erbitterten Kampf gegen den Alkoholismus aus.§§Unterm Strich ist Finding Ultra ein schön geschriebenes Portrait über menschliche Willenskraft und führt uns vor Augen, was man erreichen kann, wenn man nur will. Es fordert uns heraus, uns darüber klar zu werden, was in uns steckt, und drängt uns, implizit und explizit, dazu, unser Potenzial aus uns herauszuholen.

Sklep: Libristo.pl

Pochodne instrumenty kredytowe - Izabela Pruchnicka-Grabias - 2854109292

51,27 z³

Pochodne instrumenty kredytowe - Izabela Pruchnicka-Grabias

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Ksi±¿ka, posiadaj±ca istotne walory praktyczne, jest pierwsz± pozycj± polskiej autorki w tak kompleksowy sposób analizuj±c± nie tylko istotê funkcjonowania kredytowych instrumentów pochodnych, ale równie¿ modele ich wyceny, doskonalenie których autorka s³usznie uznaje za kluczowe dla rozwoju tego rynku. Niew±tpliw± zalet± opracowania jest mnogo¶æ przyk³adów, przeprowadzaj±cych Czytelnika przez kolejne etapy szacowania warto¶ci omawianych struktur i tworz±cych idealn± bazê dla zrozumienia konstrukcji tych z³o¿onych produktów. Prof. zw. dr hab. Janusz Soboñ Publikacja stanowi cenne kompendium wiedzy zarówno dla praktyków rynku finansowego, jak i studentów oraz s³uchaczy studiów podyplomowych i doktoranckich, jak równie¿ dla pracowników nauki zainteresowanych wdra¿aniem metod kwantyfikacji ryzyka kredytowego w praktykê. Prof. nadzw. SGH dr hab. Pawe³ Niedzió³ka Nazwa - Pochodne instrumenty kredytowe Autor - Izabela Pruchnicka-Grabias Oprawa - Miêkka Wydawca - CeDeWu Kod ISBN - 9788375563733 Kod EAN - 9788375563733 Wydanie - 1 Rok wydania - 2011 Jêzyk - polski Format - 16.5x23.0cm Ilo¶æ stron - 280 Podatek VAT - 5%

Sklep: InBook.pl

Peter Schmoll - 2839192743

32,99 z³

Peter Schmoll

Muzyka>Klasyczna

1. Weber, Carl Maria Von Peter Schmoll And His Neighbours 2. Overture 3. Act I: Nr. 1 Introduktion - Terzett - Man Sollt' Es Gar Nicht Glauben 4. Act I: Dialog - Nun Sagt Mir Doch Einmal 5. Act I: Nr. 2 Arie - Ich Bin Der Herr Im Haus 6. Act I: Dialog - Onkelchen, Ich Wurde Gerne Zum Bauer Niklas Gehen Und Einkaufen 7. Act I: Nr. 3 Romanze - Ein Madchenherz, Das Wahrhaft Liebt 8. Act I: Dialog - Minettchen! In Tranen? 9. Act I: Nr. 4 Duett - Ihr Seid Furwahr Mein Bester Freund 10. Act I: Dialog - Auf Den Ausweg, Den Onkel Mit Einer List Hinzuhalten 11. Act I: Nr. 5 Ariette - Ich Bin Ein Armer Hund 12. Act I: Dialog - Guten Tag, Fraulein Minette, Ganz Im Vertrauen 13. Act I: Nr. 6 Terzett - Zeigt Her, Was Ihr Im Korbe Habt 14. Act I: Dialog - Ihr Habt Gut Fur Ein Vortreffliches Mittagsmahl Eingekauft 15. Act I: Nr. 7 Arie - Oh Liebe, Beschutz Mich In Dieser Gefahr 16. Act I: Dialog - Wieviele Jahre War Ich Im Krieg? 17. Act I: Nr. 8 Ariette - Hans Bast, Sei Klug 18. Act I: Dialog - Herr Bast, Herr Bast, Ich Habe In Der Aufregung Meinen Korb Vergessen 19. Act I: Nr. 9 Terzett - Finaletto I - Ihr Schwort Mir Jetzt Verschwiegenheit 120. Nr. 10 Arie (Minnette) - Wie Glucklich Schlagt Heut' Mein Liebendes Herz 121. Dailog (Scmoll, Minette, Bast) - Das Sehe Ich Gerne 122. Nr. 11 Terzett (Minett, Scmoll, Bast) - Spiele, Alter Esel 123. Dialog (Schmoll, Bast) - Was Sich Liebt, Das Neckt Sich 124. Nr. 12 Ariette (Bast) - Die Menschen Lugen Gar Zu Gern 125. Dailog (Schmoll) - Ja, Alter Schmoll, Wenn Du Auch Nie Ein Herzensbrecher Warst 126. Nr. 13 Arie (Schmoll) - Es Ist Ein Herrliches Gefuhl 127. Dialog (Schmoll, Minette, Karl) - Da Ist Sie Ja 128. Nr. 14 Duett (Minette, Karl) - Gleiebter Mann, Ich Ruhe In Deinen Liebevollen Armen 129. Dialog (Minette, Karl, Niklas, Martin) - Ich Wusste, Dass Du Eines Tages Kommen Wurdest 130. Nr. 15 Arie (Martin Schmoll) - Hier Soll Ich Sie Wiederfinden 131. Dialog (Martin, Minette, Karl) - Meine Tochter! 132. Nr. 16 Terzett (Minette, Karl, Martin Schmoll) 133. Dialog (Minette, Karl, Martin) - Liebes Vaterchen, Es Ware Gut 134. Nr. 17 Rezitativ Und Arie (Karl) - Ich Bin Am Meiner Wunsche Ziel 135. Dialog (Mineette, Karl) - Mein Vater Hat Sich Ein Wenig Zur Ruhe Begeben 136. Nr. 18 Duett (Karl, Minette) - Welch Himmlisches Entzucken Ist Deiner Lippen Kuss 137. Dialog (Schmoll, Karl, Bast) 138. Nr. 19 Quartett (Minette, Schmoll, Karl, Bast) 139. Dialog (Martin, Schmoll, Karl, Minette, Bast) - Deine Stimme Ist Noch Genauso Gewaltig Wie Vor Viele 140. Nr. 20 Finale II (Minette, Schmoll, Niklas, Martin, Bast, Karl) - Ich Bin Ja So Glucklich

Sklep: Gigant.pl

Beethoven: Leonore - 2857694085

27,00 z³

Beethoven: Leonore Brilliant Classics

Nagrania muzyczneMuzyka powa¿na

Beethoven: LeonoreCD11 Overture 14?03Act 12 Fidelio kommt nicht zurück! (Marzelline) 0?353 No.1 Aria: O wär? ich schon mit dir vereint (Marzelline) 4?334 Wenn ich diese Tür nicht (Jaquino/Marzelline) 0?235 No.2 Duet: Jetzt, Schätzchen (Jaquino/Marzelline) 5?046 Höre, Jaquino (Marzelline/Jaquino/Rocco) 2?007 No.3 Trio: Ein Mann ist bald genommen (Rocco/Jaquino/Marzelline) 3?418 Ist Fidelio noch nicht nach Hause gekommen? (Rocco/Marzelline/Jaquino/Leonore) 1?189 No.4 Canon (Quartet): Mir ist so wunderbar (Marzelline/Leonore/Rocco/Jaquino) 4?5210 Höre, Fidelio (Rocco/Marzelline/Leonore) 0?4811 No.5 Aria: Hat man nicht auch Gold beneiben (Rocco) 2?4712 Ihr könnt das leicht sagen (Leonore/Rocco/Marzelline) 2?3813 No.6 Trio: Gut, Söhnchen, gut (Rocco/Leonore/Marzelline) 7?08Act 214 No.7 March 1?5815 Drei Schildwachten auf den Wall (Pizarro/Rocco) 1?3516 No.8 Aria with Chorus: Ha! Welch ein Augenblick! (Pizarro/Rocco) 2?5817 Rocco! (Pizarro/Rocco) 0?0918 No.9 Duet: Jetzt, Alter, jetzt hat es Eile! (Pizarro/Rocco) 5?0019 Nun ist es endlich entschieden (Marzelline/Leonore) 0?1020 No.10 Duet: Um in der Ehe froh zu leben (Marzelline/Leonore) 6?0521 Sie doch, wie du so schnell (Marzelline/Leonore) 1?1722 No.11 Recitative & Aria: Ach, brich noch nicht (Leonore) 8?16Hermann Christian Polster Don Fernando, the king?s ministerTheo Adam Don Pizarro, governor of a state prisonRichard Cassilly Florestan, prisonerEdda Moser Leonore, his wife, in male attire as FidelioKarl Ridderbusch Rocco, chief jailerHelen Donath Marzelline, his daughterEberhard Büchner Jaquino, Rocco?s assistantReiner Goldberg 1st PrisonerSiegfried Lorenz 2nd PrisonerRundfunkchor LeipzigStaatskapelle DresdenHerbert Blomstedt conductorTotal time 77?20CD2Act 21 No.12 Finale: O welche Lust! (Chorus of the Prisoners) 8?382 Entfernt euch jetzt! (Rocco/Leonore) 2?523 Wir müssen gleich zu Werke schreiten (Rocco/Leonore/Marzelline/Pizarro) 3?464 Auf euch nur will ich bauen (Pizarro/Chorus) 3?50Act 35 No.13 Recitative & Aria: Gott! Welch Dunkel hier! (Florestan) 10?576 No.14 Melodrama & Duet: Wie kalt ist es (Leonore/Rocco) 6?017 Er erwacht! (Leonore/Rocco/Florestan) 2?138 No.15 Trio: Euch werde Lohn in besser?n Welten (Florestan/Rocco/Leonore) 6?499 Alles ist bereit (Rocco/Leonore/Pizarro) 0?3210 No.16 Quartet: Er sterbe! (Pizarro/Florestan/Leonore/Rocco) 4?3811 Die Waffe hab? ich mir (Leonore) 0?1312 No.17 Recitative & Duet: Ich kann mich noch nicht fassen (Florestan/Leonore) 9?2713 O Leonore, sprich! (Florestan/Leonore) 0?3514 No.18 Finale: Zur Rache (Chorus/Leonore/Florestan/Rocco/Don Fernando) 5?0715 O Gott! O welch ein Augenblick! (Leonore/Marzelline/Florestan/Don Fernando/Rocco/Chorus) 5?0416 Wie lange habt Ihr sie getragen? (Don Fernando/Florestan/Rocco/Chorus/Leonore/Marzelline/Jaquino) 2?0417 Preist mit hoher Freude Glut (Chorus) 0?3918 Wer ein solches Weib errungen (Florestan/Marzelline/Jaquino/Rocco/Don Fernando/Chorus) 4?52Hermann Christian Polster Don Fernando, the king?s ministerTheo Adam Don Pizarro, governor of a state prisonRichard Cassilly Florestan, prisonerEdda Moser Leonore, his wife, in male attire as FidelioKarl Ridderbusch Rocco, chief jailerHelen Donath Marzelline, his daughterEberhard Büchner Jaquino, Rocco?s assistantReiner Goldberg 1st PrisonerSiegfried Lorenz 2nd PrisonerRundfunkchor LeipzigStaatskapelle DresdenHerbert Blomstedt conductorTotal time 78?19

Sklep: Booknet.net.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek auch alter mann ist mann 20102002

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl auch alter mann ist mann 20102002

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.063, t2=0, t3=0, t4=0.018, t=0.063

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER