krainaksiazek auf dem flughafen 20099914

- znaleziono 114 produkty w 4 sklepach

Benjamin Blümchen - Auf dem Flughafen, Audio-CD - 2843913574

30,78 z³

Benjamin Blümchen - Auf dem Flughafen, Audio-CD Kiddinx Media

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Neustadts berühmter Erfinder Eddi Eddison zeigt Benjamin, Otto und Stella auf dem Flughafen die neue Gepäck-Transport-Anlage, die er gebaut hat. Leider stößt Benjamin aus Versehen an das Steuerpult.

Sklep: Libristo.pl

Die internationalen Auto- und Motorradrennen auf dem Innsbrucker Flughafen (1958-1977) - 2841434938

94,77 z³

Die internationalen Auto- und Motorradrennen auf dem Innsbrucker Flughafen (1958-1977) Universitätsverlag Wagner

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Zwischen 1958 und 1977 wurden auf dem Innsbrucker Flughafen 18 internationale Auto- und 11 nationale Motorradrennen ausgetragen. Neben verschiedenen Touren- und Sportwagenklassen waren auch die Rennwagenklassen von Formel Junior bis Formel II vertreten. Damalige und spätere Rennfahrergrößen nahmen an den Rennen teil, so Franz Albert, Toni Fischhaber, Erwin Gassler, Ing. Gert Greil, Hubert Hahne, Hans Hermann, Ernst Krasovic, Niki Lauda, Dr. Helmut Marko, Markus Meisinger, Gerhard Mitter, Dieter Quester, Klaus Reisch, Walter Schatz und Jochen Rindt. Letzterer war am 10. Oktober 1965 beim 8. Innsbrucker Flugplatzrennen in drei Klassen am Start und siegte jeweils. Tanja Chraust, die sich seit Jahren intensiv mit der Entwicklung des Innsbrucker Flughafens befasst, bietet einen faszinierenden, reich bebilderten Einblick in ein rund zwei Dezennien währendes Motorsportkapitel auf dem Innsbrucker Flughafen.

Sklep: Libristo.pl

Auf dem Flughafen (Puzzle) - 2853794432

61,55 z³

Auf dem Flughafen (Puzzle) Jumbo Spiele GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Warnhinweis:§ACHTUNG! Dieses Spiel enthält kleine Teile an denen Kinder ersticken können und ist ungeeignet für Kinder unter 36 Monaten. Erstickungsgefahr.§§

Sklep: Libristo.pl

Meine Welt der Fahrzeuge: Auf dem Flughafen - 2851292344

28,57 z³

Meine Welt der Fahrzeuge: Auf dem Flughafen

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Flughafen Frankfurt am Main - 2826648421

72,63 z³

Flughafen Frankfurt am Main Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Frankfurt Flughafen Regionalbahnhof, Tötungsdelikte an der Startbahn West, Frankfurt am Main Flughafen Fernbahnhof, Fraport, The Squaire, Rhein-Main Air Base, Flugtagunglück von Frankfurt, Flughafenfeuerwehr Frankfurt am Main, Sprengstoffanschlag auf die Rhein-Main Air Base, Mordanschlag am Frankfurter Flughafen am 2. März 2011, Stefan Schulte, Flughafenausbaugegner Frankfurt. Auszug: Der Verkehrsflughafen Frankfurt am Main (IATA-Code: FRA, ICAO-Code: EDDF) (auch Frankfurt International Airport oder Rhein-Main-Flughafen) ist der mit Abstand größte deutsche Flughafen und zugleich eines der weltweit bedeutendsten Luftfahrtdrehkreuze. Gemessen am Passagieraufkommen ist er nach London-Heathrow und Paris-Charles de Gaulle der drittgrößte Flughafen in Europa und liegt im weltweiten Vergleich auf Rang 9. Er weist, nach dem Flughafen in Paris, das zweitgrößte Frachtaufkommen aller europäischen Flughäfen auf. Betreibergesellschaft ist die Fraport AG. Im Jahr 2010 wurden in Frankfurt insgesamt 53,0 Millionen Passagiere gezählt. Als Frankfurt-Flughafen mit ca. 200 Einwohnern ist das Flughafengelände ein eigenständiger Stadtteil von Frankfurt am Main. Am 16. November 1908 wurde in Frankfurt am Main mit der Deutschen Luftschiffahrts-Aktiengesellschaft (DELAG) die erste Fluggesellschaft der Welt gegründet. Diese eröffnete 1912 in Frankfurt-Bockenheim den Luftschiffhafen am Rebstock (später dann Flughafen Frankfurt-Rebstock genannt), dieser war zunächst nur für Luftschiffe vorgesehen, wenig später wurde das Gelände auch als Start- und Landeplatz für Flugzeuge verwendet. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der Flugplatz weiter ausgebaut, doch schon 1924 bezweifelte ein vom Frankfurter Oberbürgermeister Ludwig Landmann in Auftrag gegebenes Gutachten die langfristige Ausbaufähigkeit des Flugplatzes. Im gleichen Jahr wurde der Flugplatz unter die Aufsicht der städtischen Südwestdeutschen Luftverkehrs-AG gestellt und ein planmäßiger Luftverkehrsdienst eingeführt. 1925 starteten und landeten bereits 2.357 Flugzeuge, die rund 5.500 Passagiere beförderten. Mit der im Jahr 1926 gegründeten Deutsche Luft Hansa AG nahm der zivile Luftverkehr in Deutschland einen rasanten Aufschwung. 1930 beschloss der Frankfurter Magistrat nach Jahren der meteorologischen, geografischen und verkehrstechnischen Planung den Neubau eines Flughafens im Frankfurter Stadtwald südlich von Frank

Sklep: Libristo.pl

Flughafen Berlin-Schönefeld - Heimatbasis der INTERFLUG 1963-1977 - 2844568865

136,46 z³

Flughafen Berlin-Schönefeld - Heimatbasis der INTERFLUG 1963-1977 Rockstuhl Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Autor: Horst Materna, 288 Seiten mit 426 Fotos, Karten und Abbildungen. Darunter 70 Farbfotos. Festeinband. Band 3 der Flughafen Berlin-Schönefeld Reihe - Ein Buch zur Geschichte der INTERFLUG. Nach dem Ende der diplomatischen Blockade der DDR, inszeniert durch die Bundesrepublik, stieg das Flugaufkommen sprunghaft an. Sowohl die vorhandenen Abfertigungsanlagen als auch die Luftfahrzeugflotte hatten ihre Leistungsgrenzen erreicht und mussten unbedingt erweitert werden. Der Agrarflug sowie der Spezialflug erreichten Dimensionen, die sowohl vom Umfang als auch von den Leistungen schnell internationale Spitzenwerte erreichten. Das Buch schildert sehr anschaulich die Periode von 1963 bis 1977 und weist die dynamische Entwicklung des Luftverkehrs der DDR nach. AUS DEM INHALT: Ein kurzer Rückblick - Zeitraffer von 1934 bis 1954 - Zur Geschichte der INTERFLUG - Flughafen Schönefeld 1963 DER VERKEHRSFLUG - Auch im Inland fliegen Turboprops - Die IL-14 geht aufs Altenteil - Mit Tu-134 beginnt das Strahlflugzeitalter - Die Flotte wird modernisiert - Flugerprobung für den RGW - Auch Fracht wird geflogen - Fluchten und Entführungen - Mit der IL-62 auf Langstrecken - Sorgenkind sind die Triebwerke - Das Flugwesen entwickelt sich. - INTERFLUG übt weltweite Solidarität - Zwei besondere Hilfs- und Rettungsflüge - Unfälle trüben die Erfolgsbilanz DER AGRARFLUG - Agrarflug wird zum Wirtschaftsfaktor - Die Ausbildung zum Agrarpiloten - Das Leistungsangebot wird erweitert - Neue Flugtechnik im Einsatz - Hubschraubereinsatz im Pflanzenschutz - Hilfsaktion in Bulgarien DER SPEZIALFLUG - Ein Betrieb entsteht im Unternehmen - Der Kranflug etabliert sich - Die nächste Hubschraubergeneration - Der Spezialflug erhält Kamow Ka-26 DER FLUGHAFEN - Flughafenausbau macht Fortschritte - Investitionen für die Mitarbeiter - Aus- und Weiterbildung für alle - Das neue Terminal entsteht AUSBLICK Abkürzungsverzeichnis Quellen- und Literaturhinweise BIOGRAPHIEN Karl Heiland, Generaldirektor der INTERFLUG von 1963-1970 Walter Lehweß-Litzmann, Direktor Flugbetrieb des Verkehrsflugs 1959-1968 Kurt Diedrich, Generaldirektor der INTERFLUG von 1970-1978 Kurt Fischer, Direktor Flugbetrieb des Verkehrsflugs von 1968-1976 Wilhelm Gorzel, Direktor des Agrarflugs der INTERFLUG von 1956-1988 Walter Britt, Hauptagronom im INTERFLUG-Agrarflug von 1957-1982 Paul Wilpert, Leiter der Hauptverwaltung Zivile Luftfahrt von 1965-1975 Fluggeräte der INTERFLUG - Iljuschin IL-18D - Antonow An-24W - Tupolew Tu-124 - Tupolew Tu-134 - Tupolew Tu-134A - Iljuschin IL-62 - Aero L-60 - Antonow An-2 - LET Z-37 - Kamow Ka-26 - Mil Mi-4 - Mil Mi-8

Sklep: Libristo.pl

Die Kaufpreisallokation nach IFRS 3 am Beispiel eines strategischen Flughafen-Erwerbs - 2827046409

91,35 z³

Die Kaufpreisallokation nach IFRS 3 am Beispiel eines strategischen Flughafen-Erwerbs GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Fachhochschule Frankfurt am Main , 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In vorliegender Hausarbeit erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Purchase Price Allocation (Kaufpreisallokation) nach IFRS 3 unter Einbeziehung des ED IFRS3 bei einem Anteilserwerb eines Flughafens, der über eine Konzession betrieben wird. In diesem Kontext wurde die Bilanzierung des Konzessionsvertrages nach IFRIC 12 für Dienstleistungskonzessionsvereinbarungen berücksichtigt und entsprechend gewürdigt. Die Ausarbeitung umfasst eine Beschreibung des IFRS 3 und eine Anwendungsabgrenzung des Standards, eine Beschreibung eines Flughafen-Erwerbs-Szenarios, eine ineinander konsistente Planungsrechnung für einen imaginären Flughafen (Bilanz, GUV, Cash-Flow), die Bilanzierung des Anteilserwerbs bei einer möglichen Erstkonsolidierung, eine ausführliche Beschreibung der Erwerbsmethode nach IFRS 3, die eigentliche Kaufpreisallokation mit dem Hauptaugenmerk auf der Identifizierung immaterieller Vermögensgegenstände iZh. mit IAS 38, die Bewertung des Konzessionsvertrages, die Ermittlung des Goodwills und die Aufstellung der Fair-Value-Bilanz.Das ganze wird durch eine Einleitung, zahlreichen Tabellen und Ablaufschemata sowie ein kritisches Resümee abgerundet.(Seiten insgesamt 33, Quellangaben 9, Abbildungen 19)

Sklep: Libristo.pl

Jan van Haasteren - Am Flughafen - 2000 Teile Puzzle - 2842739423

99,66 z³

Jan van Haasteren - Am Flughafen - 2000 Teile Puzzle Jumbo Spiele GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wer kennt ihn nicht: den besonderen Stil des einzigartigen Künstlers Jan van Haasteren? Er begeistert mit seinen lustigen und witzig-verrückten Motiven Puzzlefreunde rund um den Globus. Bereits seit mehreren Jahrzehnten gestaltet Jan van Haasteren äußerst detailreiche, bunte und vor allem humorvolle Illustrationen exklusiv für JUMBO. Die meisten seiner Fans suchen in jedem neuen Motiv sofort nach seinem Erkennungszeichen: der Haifischflosse. In jedem Van Haasteren Puzzle taucht sie einmal oder mehrmals auf. Man kann aber auch nach anderen Lieblingselementen Ausschau halten - nach dem heiligen Nikolaus, dritten Zähnen oder Jans Selbstporträt, die auf fast allen seiner Bilder vorkommen..... Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Illustrationen von Jan van Haasteren als Puzzle mit 150 bis 5000 Teilen bei JUMBO erschienen. Jedes Jahr wird es bei JUMBO neue Puzzle mit Motiven von Jan van Haasteren geben. Viel Spaß beim Puzzeln!Puzzlemaß: 98 x 68 cm

Sklep: Libristo.pl

Wieso? Weshalb? Warum? - Junior. Der Flughafen - 2843288199

45,11 z³

Wieso? Weshalb? Warum? - Junior. Der Flughafen Jumbo Neue Medien + Verla

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Flughafen ist ein aufregender Ort. Was geschieht in der Abflughalle? Wie wird das Flugzeug auf den Flug vorbereitet? Und wie verläuft der Flug? Spielerisch lernen die Kleinsten alles rund um das Verreisen mit dem Flugzeug. Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten. Das gleichnamige Buch von Wolfgang Metzger und Andrea Erne ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Sklep: Libristo.pl

Kennzahlen, Branchen und architektonische Gestaltung deutscher Flughäfen: Mit Fokus auf Einzelhandel und Gastronomie - 2835874620

215,11 z³

Kennzahlen, Branchen und architektonische Gestaltung deutscher Flughäfen: Mit Fokus auf Einzelhandel und Gastronomie GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Regensburg, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Ziel dieser Arbeit ist es, Flughafenbetreibern, Interessenten aus Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung einen Überblick über den Einzelhandel am Flughafen zu geben. Durch die Lektüre soll bewusst gemacht werden, welche Besonderheiten an einem Flughafen zu beachten sind und welche Einflussfaktoren signifikant sind. Interessierte sollen somit in die Lage versetzt werden Investitionsentscheidungen treffen zu können. Durch die Fokussierung auf Deutschland soll ein Nachschlagewerk für interessierte Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister entstehen. , Abstract: Der zunehmende Kostendruck der durch verschiedenste Einflussfaktoren bedingt ist und die Konkurrenz um Passagiere, Fluggesellschaften und andere Kundengruppen, zwingen die Betreibergesellschaften von Flughäfen zum Umdenken. Um den Kunden einen Mehrwert bieten zu können, ist es notwendig gezielte Zukunftsstrategien zu entwickeln und Zusatzfunktionen zu generieren. Auf die Gestaltung der Flächen von Gastronomie und Einzelhandel wird sehr großer Wert gelegt. Manchmal scheint es fast so, als ob der Flughafen und seine Infrastruktur um die Shop-Flächen herum gebaut wird.Zu untersuchen sind im Folgenden die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der am Flughafen vorhanden Branchen und aktiven Einzelhändler, sowie die Auswirkung der architektonischen Gestaltung des Flughafengebäudes auf das Kaufverhalten der Passagiere.Im zweiten Kapitel der Arbeit werden grundsätzliche Definitionen vorgestellt um Flughäfen nach den gesetzlichen Bestimmungen einordnen zu können und einen Überblick über Aufgaben, Formen und die Eigentumsverhältnisse zu gewinnen. Des Weiteren werden die verschiedenen Einnahmequellen dezidiert untersucht und vorgestellt, ebenso wie Begrifflichkeiten des Einzelhandels. Ein weiterer Teilbereich des zweiten Kapitels wird die Darstellung der einzelnen Bereiche eines Flughafens sein (Terminal, Airside, Landside).Im dritten Kapitel werden verschiedene Einflussfaktoren identifiziert und es wird untersucht, wie diese auf Flughäfen wirken und welche Schlüsse sich daraus ziehen lassen.Im vierten Kapitel wird die Situation gestern heute morgen deutscher Flughäfen beleuchtet. Hierbei liegt der Fokus auf betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und deren Auswertung. Das fünfte Kapitel widmet sich dem Einzelhandel am Flughafen, im Speziellen der Angebots- und Nachfragestruktur. Die Analyse der Angebotsseite zeigt den Einfluss der Flughafenarchitektur und verschiedener Konzepte der Passagierwegeführung auf. Ferner werden aktuelle Entwicklungen hinsichtlich des vorhandenen Branchenmixes, dominanter Marken und Lagen auf dem Flughafengelände spezifiziert. Auf der Nachfrageseite werden verschiedene Kundengruppen, die Verweildauer und das sich verändernde Konsumentenverhalten beleuchtet.Das sechste Kapitel überprüft welche Erkenntnisse aus Kapitel 5 in Deutschland bereits angewendet werden. Dies geschieht mittels Detaildarstellungen der fünf passagierstärksten Verkehrsflughäfen Deutschlands (FRA, MUC, DUS, HAM, STR) und des Flughafens in Berlin.

Sklep: Libristo.pl

Franz Josef Strauß - 2826641890

72,95 z³

Franz Josef Strauß Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 41. Kapitel: Flughafen München, Monika Hohlmeier, Lockheed-Skandal, Spiegel-Affäre, Bundestagswahl 1980, Max Strauß, HS-30-Skandal, Wienerwald-Rede, Kabinett Strauß III, Marianne Strauß, Franz Georg Strauß, Kreuther Trennungsbeschluss, Sonthofen-Strategie, Fibag-Affäre, Franz-Josef-Strauß-Preis, Onkel-Aloys-Affäre. Auszug: Der Flughafen München Franz Josef Strauß (IATA: MUC, ICAO: EDDM) liegt 28,5 Kilometer nordöstlich von München, im Erdinger Moos, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Freising und wird durch die Flughafen München GmbH, kurz FMG, betrieben. Er wurde am 17. Mai 1992 in Betrieb genommen und ersetzte den Flughafen München-Riem, der wegen zu dichter Wohnbebauung nicht mehr erweitert werden konnte. Der Flughafen München zählt zu den größten Drehkreuzen Europas: rund 100 Fluggesellschaften verbinden ihn mit 230 Zielen in 70 Ländern. Insbesondere für die Lufthansa und die Partner der Star Alliance ist der Flughafen München ein wichtiger Hub-Flughafen, der heute einen durchschnittlichen Umsteigeranteil von 37 Prozent aufweist. Gemessen an der Zahl der Flugreisenden belegt er 2010 den zweiten Platz in Deutschland (nach Frankfurt am Main), den siebten Platz in Europa und den dreißigsten weltweit. Während der Bauphase trug der neue Flughafen München den Arbeitstitel Flughafen München II, um ihn von dem bis 1992 betriebenen Flughafen München-Riem zu unterscheiden. Später erhielt er den Beinamen Franz Josef Strauß , der zwar in offiziellen Dokumenten der Flughafengesellschaft keine Verwendung findet, aber sonst oft benutzt wird. Beim World Airport Award 2011 des Unternehmens Skytrax wurde der Flughafen München von über 11 Millionen Passagieren zum besten Flughafen Europas gekürt und erreichte im weltweiten Ranking den vierten Platz. Lage des Flughafens Freising als Kulisse zum FlughafenDer Flughafen liegt circa 28,5 km nordöstlich von München im Erdinger Moos in unmittelbarer Nähe der Stadt Freising. Er befindet sich 448 Meter über Normalnull. Der Flughafen München verfügt über eine Gesamtfläche von 1618 ha. Mit 49 Prozent gehört der geringfügig kleinere Teil der Flughafenfläche zum Landkreis Erding (Gemeinde Oberding), während der westliche, geringfügig größere Teil auf drei Gemeinden im Landkreis Freising entfällt: Der Südwesten gehört zur Gemeinde Hallbergmoos, und der Nordwes

Sklep: Libristo.pl

Verkehr (Irland) - 2826655898

60,90 z³

Verkehr (Irland) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 23. Kapitel: Flughafen (Irland), Reederei (Irland), Schienenverkehr (Irland), Schiff (Irland), Schifffahrt (Irland), Straße in Irland, Verkehr (Dublin), Kfz-Kennzeichen, Straßensystem in Irland, O Connell Street, Schienenverkehr in Irland, Luas, Flughafen Dublin, Air-India-Flug 182, Flughafen Shannon, Ulysses, Bord na Móna, Dublin Bus, Motorway M1, Flughafen Cork, Flughafen Kerry, Ring of Kerry, Busáras, Irish Ferries, Oscar Wilde, Liste der Flughäfen in Irland, Flughafen Donegal, Continuous Automatic Warning System, Royal Canal, Merrion Square, Galway Hooker, Flughafen Baldonnel, Flughafen Knock, Half Penny Bridge, Flughafen Galway, Grafton Street, Bus Éireann, Dublin Area Rapid Transit, O Connell Bridge, Ring of Beara, Córas Iompair Éireann, Arranmore Ferries, Waterways Ireland, National Development Plan, Liste der Fischereikennzeichen in Irland. Auszug: Sowohl das Straßensystem in Irland als auch das in Nordirland ist sehr umfassend. Historisch bedingt haben Nordirlands Straßen eine bessere Qualität, auch wenn die Erneuerung der Trassen in der Republik Irland die Unterschiede kleiner werden lässt. Einige Landstraßen auf der ganzen Insel haben einen relativ schlechten Fahrbahnbelag, Schlaglöcher, uneinsehbare Kreuzungen und Kurven. Durch die Unterstützung der Europäischen Union wurden und werden die meisten irischen Nationalstraßen erneuert. Noch vor 1990 gab es in der irischen Republik lediglich eine einzige Autobahn mittlerweile sind die größten irischen Städten an das Autobahnnetz verbunden. Während in Nordirland alle Entfernungen auf Straßenschildern in Meilen angegeben sind, werden in der Republik seit 2005 alle Entfernungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Kilometer-Angaben umgestellt. Die Autobahnen in Irland konzentrieren sich vor allem auf die Gegend rund um Dublin. Auch die größten Bauvorhaben wie die East-Link- und die West-Link-Brücken oder der Dubliner Hafentunnel beschränken sich meistens auf die Hauptstadt. Ausnahmen sind hier der Jack Lynch Tunnel unter dem Fluss Lee in Cork oder die geplante vierte Brücke über den Fluss Shannon bei Limerick. Allerdings erhielten nahezu alle größeren Städte in Irland Ortsumgehungen, die den Innenstadtverkehr deutlich reduzierten. M8 motorway im nördlichen County Cork (Mai 2009)Die Hauptverkehrsstraßen in Irland sind die wenigen Autobahnen (motorways). Sie werden mit dem Buchstaben M gekennzeichnet, gefolgt von einer maximal zweistelligen Ziffer, z. B. M1 oder M50. Neben den Autobahnen rund um Dublin gibt es noch einige Autobahn-ähnliche Teilstücke, die sich nahtlos in die Nationalstraßen integrieren, daher wird diesen Autobahnen meist noch die Nummer der Nationalstraße angehängt. Folgende Autobahnen gibt es (Stand: Januar 2011) in Irland. Orte in Klammern sind nicht direkt an die Straße angebunden, sie geben lediglich die Richtung an. Angaben über die wichtigst

Sklep: Libristo.pl

Stützpunkt für Nuklearwaffen - 2826625366

63,02 z³

Stützpunkt für Nuklearwaffen Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 26. Kapitel: Ehemaliger Stützpunkt für Nuklearwaffen, Flughafen Memmingen, RAF Brüggen, Pydna, Sondermunitionslager, Ramstein Air Base, Sonderwaffenlager Himmelpfort, Fliegerhorst Büchel, Fort Black Jack, Waldheide, Fliegerhorst Lechfeld, Mutlanger Heide, Sondermunitionslager Golf, Truppenübungsplatz Königsbrück, Sonderwaffenlager Großenhain, Sondermunitionslager Treysa, Sonderwaffenlager Finsterwalde, Lausitzflugplatz Finsterwalde/Schacksdorf, Sondermunitionslager Landsberg-Leeder, Sondermunitionslager Wahner Heide, Raketenstation Hombroich, Sondermunitionslager Kellinghusen, Luftmunitionsanstalt Dünsen, Munitionslager Mottschieß, Sondermunitionslager Liebenau, Sonderwaffenlager Stolzenhain, Sondermunitionslager Alten-Buseck, Militärflugplatz Kleine Brogel, Operationsbasis Wokuhl, Operationsbasis Königsbrück, Lehmgrube, Standortmunitionsniederlage Diensthop, Bereitschaftsstellung Görisried-Ochsenhof, Sondermunitionslager Bellersdorf, Sonderwaffenlager Brand, Operationsbasis Bischofswerda, Sondermunitionslager Dortmund. Auszug: Der Flughafen Memmingen (IATA: FMM, ICAO: EDJA, auch Allgäu Airport, Flughafen Memmingerberg, Flughafen Allgäu oder Flughafen München-West) ist der Flughafen der Stadt Memmingen in Oberschwaben. Er ist ein Verkehrsflughafen in Bayern und der höchstgelegene Deutschlands. Der Flughafen liegt etwa zwei Kilometer von der Autobahnanschlussstelle Memmingen-Ost der A 96 entfernt und ist ab dort, sowie auch von der A 7 ausgeschildert. Mit dem öffentlichen Personennahverkehr bestehen Verbindungen zum etwa drei Kilometer entfernten Bahnhof Memmingen mit der Stadtbuslinie 2 und der Regionalverkehrslinie 810/811 sowie mit Expressbussen nach München, Nürnberg, Ingolstadt und Ulm. Bemerkenswert ist, dass der von Ryanair als Flughafen München-West vermarktete Airport mit rund 110 km einer der in Europa am weitesten von der namensgebenden Großstadt entfernte Verkehrsflughafen ist. 1935 wurde ein Militärflugplatz bei Memmingerberg angelegt, der am 18. Oktober 1936 Richtfest feierte. Kurz darauf wurden Teile des Kampfgeschwaders 255 Alpengeschwader stationiert, welche bald darauf in Kampfgeschwader 51 Edelweiß umbenannt wurden. Von diesem genutzte Flugzeugtypen waren unter anderem die HE 111, die DO 17 und die JU 88. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wurde das Geschwader Anfang 1940 nach Frankreich verlegt. Daraufhin wurde die Anlage erweitert, unter Anderem mit einer einen Kilometer langen Start- und Landebahn aus Beton. Während des Krieges wurde der Platz von der Zerstörerschule 2 weitergenutzt. Auch diente er zur Erprobung verschiedener neuer Fluggeräte, darunter dem ersten Düsenjäger Me 262 oder dem Amerikabomber Me 264. Auch andere Kampfverbände wurden kurzzeitig, manchmal nur für wenige Tage, auf dem Fliegerhorst stationiert. Der erste schwere Bombenangriff mit großen Schäden auf den Platz erfolgte am 18. März 1944. Am 18. und am 20. Juli 1944 gab es weitere schwere Angriffe, die schließlich auch die verbliebene Infrastruktur zerstörten. Bis zur Kapitulation im Jahr 1945 ga

Sklep: Libristo.pl

PilotsEYE.tv 10. La Palma - 2841424293

141,83 z³

PilotsEYE.tv 10. La Palma HDC GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

: Mit PilotsEYE.tv nach LA PALMA: Urlaubsfeeling "von oben" mit zwei spektakulären Anflügen PilotsEYE.tv bleibt auch in dieser Folge Vorreiter beim TV-Trend zu "Bildern von oben" in HD-Qualität. Diesmal auf einen der schwierigsten Flughäfen in Europa - St. Cruz de la Palma. Als Bonus gibt es eine kleine Inselführung mit Hubschrauber-Ausblicken sowie für Spezialisten, Einblicke in die Flugtechnischen Besonderheiten dieses Flugplatzes. Ein Urlaubs-Flug, wie er im Buche steht Feuchter November-Nebel über dem Erdinger Moos. Flughafen München, 5.00 Uhr morgens. Für die -noch müden- Passagiere des Condor-Fluges nach Palma der Beginn eines herrlichen Urlaubstages; für die ausgeschlafene Crew um Kapitän Thomas Lindner und seine Copilotin Patricia Gross beginnt der Arbeitstag mit der Checklisten-Routine vor dem Start. Startbahn, Windrichtung, Sichtverhältnisse, Flugroute, Kerosin-Menge - alles wird in diesem Vor-Start-Check besprochen. Auch später beim Rückflug von Palma kann Pilotseye.tv bei dieser Cockpit-internen Besprechung dabei sein. Was sich oft so routiniert-wiederholend anhört, sorgt für die entsprechende Sicherheit auf dem Flug. Auch während der Abfertigungs-Dialogen mit dem Kollegen vom Tower wird mit Checks für die erhöhte Sicherheit bei diesen nebligen Bedingungen gesorgt. Um dieses Fach-englisch zu verstehen, muss man aber kein Pilot sein - die zuschaltbaren Untertitel bieten die deutschen Bezeichnungen zu den englischen Begriffen. Kein bisschen heiß auf Eis Bevor es auf dem Hinflug bei dieser Witterung "ready for take off" heißt, wird der A320-212 enteist. So nah war noch nie eine Kamera dabei. Co-Pilotin Patricia Gross erläutert, wie Außentemperatur und Enteisungs-Gemisch die Dauer des Vorgangs beeinflussen. Landung mit Kehrtwende Eine Landung auf dem Flughafen von Palma kann man nur als spektakulär bezeichnen: Zuerst schnurstracks direkt auf einen Felsen zu, um dann im letzten Moment rechts abzubiegen und auf der Landebahn 01, also Richtung Norden, zu landen. Erst kilometerlang dicht an den Felsen der Insel entlang, nur um dann auf die häufig sehr windige Landebahn aufzusetzen. Deren Schwierigkeitsgrad noch dadurch erhöht wird, dass sie dem Inselprofil folgt - erst leicht ansteigend, dann wieder abfallend. Vollste Konzentration für die beiden Piloten mit Extra Zulassung für diesen Airport. Als wäre das nicht genug, ist die Landung erst beendet, wenn der A320 am Ende der Runway einen 180°-Turn gemacht, um über die eigentliche Landebahn zurück zur Abfertigung zu rollen. Vulkan & Inselromantik La Palma ist eine der Inseln, auf denen Patricia Gross besonders gern Zeit verbringt. Deshalb genießt sie es auch, uns im PilotsEYE.tv-Special die Insel zu zeigen. Die Küstenlinie und den lokalen Vulkan San Antonio erkunden wir mit dem Hubschrauber, in den Bananenplantagen und den verträumten Marktplätzen Strandcafées geht es dann zu Fuß weiter. Ab 15 Knoten Seitenwind wird nicht mehr gelandet. Während die Route im Hauptfilm kurz und knapp erläutert wird, finden sich die tiefer interessierten im "Bonusteil der DVD/Blu-ray" wieder. Hier erklärt der Chefpilot und Flottenchef alle Details der Route und was den Anflug so schwierig macht. Kapitän Thoma Lindner erläutert den Zuschauern vor dem Rückflug noch die verschiedenen Möglichkeiten der Routen im Luftraum. Bei PilotsEYE.tv hört man sogar die Gedanken Erstmals findet sich auch ein Audiokommentar auf dem Film. Das heisst, Interessierte wählen Track2 und hören den Audiokommentar von der Copilotin Patricia zu allen wichtigen Szenen. Auf dem Rückflug grüßen die ligurische Küste und die Bergmassive des Westalpenbogens mit sensationellen Bildern, die PilotsEYE.tv so besonders machen. Dann geht es sonnen-betankt direkt über die Zugspitze und den Starnberger See auf der Nase über die Alpen zurück ins winterkalte und nebelgraue München. PilotsEYE.tv. macht die Faszination Fliegen erlebbar "PilotsEYE.tv zeigt dem Zuschauer erstmals die Welt der Piloten im Cockpit in atemberaubenden Bildern und in einer Qualität, als würde er selbst im Cockpit sitzen", sagt Thomas Aigner, Geschäftsführer AignerMEDIA. In jeder Folge von PilotsEYE.tv hat der Zuschauer seinen persönlichen Platz auf dem Jump-Seat im Cockpit. Der faszinierende Ablauf im Cockpit vor, während und nach einem Flug wird (fast) live miterlebt. Alle Kommandos und Funksprüche und jedes Cockpit-Gespräch sind deutlich zu verstehen. Von der neuen HD-Aufnahmetechnik profitiert auch die DVD-Qualität: die Bilder sind schärfer, farbtreuer und lebendiger. Trailervorschau:http://www.youtube.com/watch?v=8GuLtr8-EvY

Sklep: Libristo.pl

Kuala Lumpur - 2826814848

71,00 z³

Kuala Lumpur Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Bauwerk in Kuala Lumpur, Sport (Kuala Lumpur), Verkehr (Kuala Lumpur), Malaysia Super Series 2011, Flughafen Kuala Lumpur, Malaysia Super Series 2008, Malaysia Super Series 2010, Uber Cup 2010, Badminton-Weltmeisterschaft 2007/Herrendoppel, Badminton-Weltmeisterschaft 2007/Mixed, Badminton-Weltmeisterschaft 2007/Damendoppel, Thomas Cup 2010, Malaysia Super Series 2007, Badminton-Weltmeisterschaft 2007/Herreneinzel, Badminton-Weltmeisterschaft 2007/Dameneinzel, Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 2002, Champions Trophy der Herren 2007, World Badminton Grand Prix 1993, Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 1975, Petronas, Champions Trophy der Herren 1993, Universität Malaya, Thomas Cup 1970, Tischtennisweltmeisterschaft 2000, Uber Cup 1988, Flughafen Kuala Lumpur-Sultan Abdul Aziz Shah, Uber Cup 1984, Thomas Cup 1984, Thomas Cup 1988, Uber Cup 2000, Nationale Verteidigungsuniversität Malaysia, ATP Kuala Lumpur, Nationalstadion Bukit Jalil, Sultan Azlan Shah Cup, Thomas Cup 2000, Thomas Cup 1992, KLIA Ekspres, Südostasienspiele 1989/Badminton, Malaysia Open 1937, Open University Malaysia, Bahnhof Kuala Lumpur Sentral, Malaysia Super Series 2009, Badminton-Asienmeisterschaft 1962, Südostasienspiele 1971/Badminton, Companies Commission of Malaysia, Südostasienspiele 2001/Badminton, Feldhockey-Weltmeisterschaft der Damen 1983, Südostasienspiele 1977/Badminton, Erzbistum Kuala Lumpur, Junioren-Badmintonasienmeisterschaft 2010, Südostasienspiele 1965/Badminton, Uber Cup 1992, Mid Valley Megamall, Badminton-Asienmeisterschaft 1999, Kuala Lumpur Monorail, Badminton-Asienmeisterschaft 1992, Badminton-Asienmeisterschaft 1997, Badminton-Asienmeisterschaft 1991, Badminton-Asienmeisterschaft 2004, Malaysia Open 1947, Masjid Negara, PLUS FC, Badminton-Asienmeisterschaft 1985, Suria KLCC, World Badminton Grand Prix 1991, Kelana Jaya Line, World Badminton Grand Prix 1984, World Badminton Grand Prix 1992, Berjaya Times Square, World Badminton Grand Prix 1986, International School of Kuala Lumpur, Ampang Line, Malaysia Open 1985, Istana Negara, Malaysia National Hockey Stadium. Auszug: Die Malaysia Open Super Series 2011 fand vom 18. bis 23. Januar 2011 in Kuala Lumpur statt. Es war die 56. Auflage der Malaysia Open und das erste Turnier der BWF Super Series 2011. Das Preisgeld betrug 400.000 US-Dollar. Putra Indoor Stadium Der Kuala Lumpur International Airport (Abkürzung: KLIA) ist der größte malaysische Flughafen. Er wurde am 27. Juni 1998 eröffnet und liegt im Distrikt Sepang des malaysischen Bundesstaates Selangor, 44 Kilometer südlich der Hauptstadt Kuala Lumpur. Der Flughafen dient den malaysischen Fluggesellschaften Malaysia Airlines und Air Asia als Drehkreuz. Bereits 1990 begann die malaysische Regierung mit der Planung eines neuen, leistungsstarken Flughafens für die Hauptstadt, da der alte Flughafen Sultan Abdul Aziz Shah in Subang schon lange chronisch überlastet war und keine weiteren Ausbaumöglichkeiten bot; der größte Unterstützer des Projektes war zu dieser Zeit der damalige malaysische Premierminister Mahathir bin Mohamad. Mit dem neuen Flughafen sollte der Kapazitätsbedarf für das Verkehrsaufkommen der nächsten Dekaden gedeckt werden. Die Baukosten für die erste Ausbaustufe beliefen sich auf mehr als 3,5 Mrd. US-Dollar (etwa 2,73 Mrd. Euro, Kurs: 10. November 2006). Nach nur vier Jahren und sechs Monaten waren die Arbeiten abgeschlossen bis dahin war noch nie zuvor ein Flughafen solch...

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek auf dem flughafen 20099914

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl auf dem flughafen 20099914

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.05, t2=0, t3=0, t4=0.023, t=0.05

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER