krainaksiazek auf die andere art 20103272

- znaleziono 102 produkty w 6 sklepach

April, Sturm und andere Turbulenzen - 2856484775

91,49 z³

April, Sturm und andere Turbulenzen Edition Büchergilde

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bücher bieten Räume für Geschichten und dieses Buch tut dies im wahrsten Sinne des Wortes. Gute Literatur verdient einen Raum, in dem sie sich entfalten kann. Das haben wir uns zu Herzen genommen: Jeder Erzählung wird ein gezeichneter Raum vorangestellt, der die Atmosphäre poetisch und stimmungsvoll aufgreift. Um dieses Gesamtkunstwerk zu vervollständigen, hat die Illustratorin Susanne Wurlitzer einen herausragenden Umschlag gestaltet: beidseitig illustriert mit faszinierenden Panoramabildern der Außen- und Innenperspektive, die den Betrachter magisch anziehen.§§Die hier versammelten 13 literarischen Reflexionen über die Liebe wurden von namhaften Schriftstellerinnen Tania Blixen, Kate Chopin, Marguerite Duras, Natalia Ginzburg, Clarice Lispector, Carson McCullers, Anna Seghers, Virginia Woolf u. a. geschrieben, Autorinnen von Weltrang.§Im Zusammenspiel mit den illustrierten Räumen ergeben die Geschichten einen Zyklus, der vom Erwachen der Liebe über den Alltag einer Ehe bis zur Abgeklärtheit im fortgeschrittenen Alter reicht. Entstanden sind die Erzählungen zwischen 1899 und 1981. Sie alle sind auf ihre Art dem Geist ihrer Zeit verhaftet, spiegeln die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, unter denen sich Frauen und Männer begegnen und die Art und Weise, wie ihre Verfasserinnen zu diesen Konventionen stehen. April, Sturm und andere Turbulenzen birgt wunderbare und eindrückliche Lektüren, die Frühlingsgefühlen Räume für ihre Geschichten bieten.

Sklep: Libristo.pl

Real Fake Art - 2853791131

182,99 z³

Real Fake Art Peperoni Books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Kurios wirken diese Bilder auf den ersten Blick. Junge chinesische Männer und Frauen präsentieren vor typischen chinesisch-urbanen Kulissen Ölgemälde von amerikanischen und europäischen Künstlern aus verschiedenen Epochen. Rembrandt, Van Gogh, Andy Warhol, Ed Ruscha, sogar Fotografien von Lee Friedlander, William Eggleston, Bernd und Hilla Becher oder August Sander finden sich unter den Werken. Was steckt dahinter? Tatsächlich sehen wir Bilder einer Multimillionen-Dollar Industrie ¿ die Anfertigung von Kopien bekannter Kunstwerke, die zu Spottpreisen in alle Welt verkauft werden. Van Gogh: $ 75, Andy Warhol: $ 45, Ed Ruscha: $ 50. Ganz überwiegend stammen die handgemalten Kopien aus China, Abnehmer finden sich fast ausschließlich in den USA und Europa, den Herkunftsländern der unerschwinglichen Originale. Michael Wolf hat die chinesischen Copy-Artisten phantastisch fotografiert und weit über die vordergründige Komik hinaus vielfältige Beziehungen zwischen Bildsujet, urbaner Umgebung und den portraitierten Künstlern in seinen Bildern untergebracht. Die Liste der Fragen, die sich aufdrängen, ist lang: - Haben Rubens und Rembrandt ihre Werke immer selbst gemalt?- Werden Kopien nicht angefertigt, um sie Sammlern als Original unterzujubeln?- Was ist ein Original wert, im ¿Zeitalter¿ seiner technischen Reproduzierbarkeit?- Wer kauft diese Kopien?- Warum bedienen die Chinesen diesen Markt?- Was bedeutet das für andere Industrien?Diesen und anderen Fragen geht Boris von Brauchitsch in seinem ausführlichen Essay nach, der die Bildstrecke begleitet. - Mit einem Essay von Boris von Brauchitsch

Sklep: Libristo.pl

Die Europäische Aktiengesellschaft als Rechtsform für mittelständische Unternehmen - 2826669654

278,44 z³

Die Europäische Aktiengesellschaft als Rechtsform für mittelständische Unternehmen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, DIPLOMA Fachhochschule Nordhessen; Abt. Kassel (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Die wirtschaftliche Integration in Europa macht zügige Fortschritte. Grundsätzlich ergeben sich daraus insbesondere für mittelständische Unternehmen sowohl Chancen als auch Risiken. In einem vereinten und funktionierenden Europa ist es insbesondere für den Mittelstand wichtig, sich langfristig ohne Barrieren wie im eigenen Binnenmarkt bewegen zu können. Denn seine Möglichkeiten, international bzw. europaweit zu agieren, sind nicht mit denen eines Konzerns vergleichbar. Der Wettbewerbsdruck für den Mittelstand in Europa wird höher. Nicht nur die Konkurrenzsituation im eigenen Land verschärft sich, sondern auch die Auseinandersetzung mit europaweit operierenden Konkurrenten wächst.§Eine Chance, die Eintrittsbarrieren in andere Mitgliedsstaaten in der europäischen Union abzubauen, liegt in der fortschreitenden Harmonisierung des nationalen Rechts. Die Schaffung einer gemeinsamen europäischen Rechtsform ist ein Schritt in diese Richtung. Hintergrund dafür sind die aktuellen volkswirtschaftlichen Entwicklungen des europäischen Wirtschaftsraumes in direkter Verbindung zu den mittelstandspolitischen Bemühungen und Herausforderungen in einem erweiterten Europa. Diese spiegeln sich im Fortschritt der Lissabon-Agenda wider. Die Lissabon-Agenda skizziert Strategien und Positionen für eine europäische Mittelstandspolitik in den Jahren 2000 bis 2010.§Das Bruttoinlandsprodukt (BIP), als ein Maß für die wirtschaftliche Tätigkeit in einer Volkswirtschaft, definiert den Wert aller neu geschaffenen Waren und Dienstleistungen, abzüglich des Wertes aller dabei als Vorleistungen verbrauchten Güter und Dienstleistungen. Das reale Wachstum des BIP ist in den Jahren 2000 bis 2003 kontinuierlich auf unter einen Prozent gesunken und 2004 wieder auf über zwei Prozent angestiegen. Die EU-Kommission musste auf Grund der chronischen deutschen Konjunkturschwäche ihre Wachstumsprognose für das Jahr 2005 für die gesamte EU von 2,3 auf 2,0 Prozent korrigieren. Das Wachstum der Beschäftigung insgesamt ist in den Jahren 2000 bis 2003 ebenfalls kontinuierlich gesunken. Werte für das Jahr 2004 und eine Prognose für 2005 liegen noch nicht vor.§Die Lissabon-Agenda wird in Bezug auf zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten für den Mittelstand in einem erweiterten Europa als unverzichtbar erachtet. Ziel der im Jahre 2000 auf dem Gipfel von Lissabon beschlossenen Reformen ist es, die EU zum dynamischsten und wettbewerbsfähigsten wissensbasierten Wirtschaftsraum der Welt zu entwickeln. Ende März 2004 stellte der Europäische Rat fest, dass die begonnenen Reformen erheblich intensiviert werden müssen, um das gesetzte Ziel noch erreichen zu können. Die Förderung der unternehmerischen Initiative, insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), gilt als Schlüssel zum Erfolg. Die Europäische Kommission vertritt daher die Auffassung, dass der Mittelstand der wichtigste Motor der EU Volkswirtschaft sei. Nur wenn diese Unternehmen für den Wettbewerb gerüstet sind, können sie ihrer Antriebsrolle für Wachstum und Beschäftigung in Europa gerecht werden.§Problemstellung:§Wie bereits festgestellt, gilt der Erfolg der kleinen und mittleren Unternehmen als Schlüssel zum Erfolg für Wachstum und Beschäftigung in Europa. Von besonderer Bedeutung ist es daher, dass diese Unternehmen die Chancen des erweiterten Binnenmarktes sowie der Europäisierung nutzen. Arbeitnehmer genießen durch die Niederlassungsfreiheit des EG-Vertrages die Freiheit, überall in der EU arbeiten zu dürfen. Für Unternehmen gilt die Niederlassungsfreiheit gem. Art. 43 EGV. Doch diese Freiheit war bislang für Kapitalgesellschaften, die außerhalb der nationalen Grenzen keine Rechtspersönlichkeit besaßen, eingeschränkt. Ein...

Sklep: Libristo.pl

Was bedeutet die demografische Entwicklung für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland? - 2826622078

85,06 z³

Was bedeutet die demografische Entwicklung für Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede, Veranstaltung: Seminar BWL1, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Urlaubsreise in ein fremdes Land bringt verschiedenartige Impressionen mit sich. Besonders Reisen auf fremde Kontinente, in andere Kulturen, vermitteln ein anderes Gefühl vom Leben. Doch eine Beobachtung ist fast allen Fernreisezielen nichtindustrieller Art gemein: Es sind wesentlich mehr Kinder und Jugendliche auf den Straßen als in Deutschland? Purer Zufall, mangelnde Beschäftigung oder doch Ausdruck generativer Grundunterschiede? Hingegen lassen sich Kinder- und Jugendgruppen auf Ausflügen oder in der Freizeit in Deutschland immer seltener beobachten, Spielplätze stehen leer, Kinderprogramme verschwinden zunehmend aus dem Fernsehrepertoire. Sind unsere Kinder beschäftigter als jene anderer Nationen, oder haben wir schlichtweg weniger Kinder?Noch Mitte des 19. Jahrhunderts sah die Lage ganz anders aus. Deutschland wies die dritthöchste Geburtsrate aller heutigen OECD-Länder auf, die Bevölkerung explodierte geradezu. Der deutsche Geburtenüberschuss verursache eine Massenauswanderung in die USA, was die Deutschen noch vor den Briten zur damalig größten Bevölkerungsgruppe machte. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Heute stagnieren die Geburten auf einem Level, das dem des Anfangs 20. Jahrhunderts nicht annähernd gleich kommt. Was zu Anfang der Demografie und der Bevölkerungsbeobachtung als Bevölkerungspyramide bezeichnet wurde, verwandelte sich zunehmend in eine Urne mit künftiger Tendenz zum Pilz. Was erwartet Deutschland angesichts alternder Gesellschaft und ausbleibender Geburten? Wie verändert sich Staat, Menschen und Lebensformen? All das soll in der vorliegenden Arbeit zur Behandlung kommen.

Sklep: Libristo.pl

Die Zauberflöte + CD audio - 2827702850

29,90 z³

Die Zauberflöte + CD audio ELI PUBLISHING (ELI European Language Institute)

Jêzyk niemiecki>Lektury i lekturki>Erwachsene ELI Lektüren

Die Zauberflöte + CD audio - ksi±¿ka z kolekcji Erwachsene ELI Lektüren Seria Erwachsene ELI Lektüren : Erwachsene ELI Lektüren to czteropoziomowa seria ksi±¿ek proponuj±ca oryginalne i ciekawe historie do czytania przeznaczone dla ucz±cych siê jêzyka niemieckiego na nastêpuj±cych poziomach: -Niveau 1 A1 (Start 1) -Niveau 2 A2 (Start 2) -Niveau 3 B1 (Zertifikat Deutsch - ZD) -Niveau 4 B2 (Zertifikat B2) Ksi±¿ka Die Zauberflöte + CD audio : Poziom zaawansowania 1 : Niveau 1 A1 (Start 1) Tre¶æ: Adaptacja opery W. A. Mozarta "Czarodziejski flet" do libretta E. Schikanedera. Sarastro, Herrscher über das Sonnenreich, hat die Tochter der Königin der Nacht geraubt. Die Königin gibt dem Prinzen Tamino den Auftrag, ihre Tochter Pamina aus der Gewalt von Sarastro zu befreien. Sie zeigt Tamino ein Bild von ihrer schönen Tochter. Er verliebt sich sofort in sie und macht sich auf den Weg, um Oamina zu retten. Der Vogelhändler Papageno begleitet ihn. Sie bestehen viele Prüfungen und Gefahren. Mitfilfe einen Zauberflöte finden sie Pamina endlich im Palast des großen Sarastro. Dürfen Tamnino und Pamina nun glücklich sein? Syllabus Lese- und Hörverstehen: Sie können vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Satze verstehen und verwenden. Sprechen: Sie können sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen - z. B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was sie tun. Sie können uaf Fragen dieser Art Antwort geben. Sie können sich auf einfache Art verstandigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen Schreiben: Sie können einfache, kurze Sätze schreiben. Grammatik: Sie kennen: Verben und Modaleverben im Präsens, sein und haben im Präteritum, trennbare und untrennbare Verben Artikel: bestimmter und undbestimmer Artikel, possessivartikel Fragewörter wer, was , wo, wohin, wann und warum Pronomen: Personalpronomen im Akkusativ und Dativ, das Pronomen man ide Negation mit nicht und kein Substantiv: Nominativ, Akkusativ, Dativ, Plural Präpositionen mit Dativ und Akkusativ Adverbien: gern, lieber konnektoren: und, aber, oder s Struktura: Prezentowana historia podzielona jest na rozdzia³y oraz poprzedzona ilustrowan± prezentacj± bohaterów opowie¶ci i dwustronicow± sekcj± Vor Dem Lesen zawieraj±c± æwiczenia wprowadzaj±ce czytelnika w tekst ksi±¿ki pod k±tem s³ownictwa i gramatyki. W lepszym rozumieniu tekstu pomagaj± glosariusze z t³umaczeniami wybranych s³ówek umieszczone w dolnej czê¶ci ka¿dej strony. Po ka¿dym rozdziale nastêpuje dwustronicowa sekcja Aufgaben podsumowuj±ca rozdzia³ pod k±tem tre¶ci prezentowanej historii, a tak¿e gramatyki, s³ownictwa i poznanych form jêzykowych, a ponadto wspomagaj±ca rozwój umiejêtno¶ci czytania ze zrozumieniem i skutecznego zapamiêtywania. W koñcowej czê¶ci ksi±¿ki znajduje siê sze¶ciostronicowa sekcja Zum Weiterlesen prezentuj±ca ciekawe informacje zwi±zane z ¿yciem i twórczo¶ci± Emanuela Schikanedera. Ksi±¿kê zamyka sekcja Selbstkontrolle sprawdzaj±ca ogólny poziom zrozumienia i zapamiêtania przeczytanej historii, oraz poznanych form jêzykowych, a tak¿e sekcja Syllabus zawieraj±ca zwiêz³y opis zamierzeñ dydaktycznych realizowanych w ksi±¿ce. Bogata szata graficzna (w tym ilustracje wykonane przez uznanych ilustratorów ksi±¿ek o ¶wiatowej s³awie) stanowi doskona³y komentarz wizualny do przedstawionej historii i sprzyja lepszemu zrozumieniu s³ownictwa i wyra¿eñ znajduj±cych siê w tek¶cie. Ksi±¿ka stanowi doskona³e narzêdzie konsoliduj±ce kompetencje i sprawno¶ci jêzykowe obejmuj±ce umiejêtno¶æ czytania, rozumienia ze s³uchu, pisania i mówienia. Ksi±¿ki z kolekcji Erwachsene ELI Lektüren  charakteryzuj± siê dba³o¶ci± o najwy¿sz± jako¶æ edytorsk± oraz starannym i gustownym wykonaniem. Seria Erwachsene ELI Lektüren  opracowana zosta³a w oparciu o kryteria Europejskiego Systemu Opisu Kszta³cenia Jêzykowego (Common European Framework of Reference for Languages). Autor: Emanuel Schikaneder Ilustracje: Walter Angelici Ilo¶æ stron: 96 Format: 15x21cm ISBN: 9788853607898

Sklep: Ettoi.pl

Die Persönlichkeit Ihres Pferdes, 1 DVD - 2845290451

142,43 z³

Die Persönlichkeit Ihres Pferdes, 1 DVD Kosmos (Franckh-Kosmos)

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Den Charakter und die Persönlichkeit eines Pferdes zu erkennen, ist eine Kunst. Linda Tellington-Jones hat dafür eine einzigartige Herangehensweise entwickelt. Bestimmte äußere Merkmale wie Form und Proportion des Pferdekopfes, Schnitt und Stellung von Augen und Ohren, Fellwirbel und vieles andere mehr lassen auf eine Art Grundmuster der Pferdepersönlichkeit schließen. Dieses wird jedoch auch von Umwelterfahrungen des Pferdes ergänzt, manchmal auch überlagert. Folglich ist das, was wir als Persönlichkeit eines Pferdes erleben eine Mischung aus angeborenem, ererbtem Charakter und Reaktion auf Umwelteinflüsse. Wenn wir lernen, beides zu erkennen und auseinanderzuhalten, können wir Fehlreaktionen des Pferdes besser verstehen. Vor allem aber können wir dem Pferd helfen, sie zu überwinden, und damit die Persönlichkeit unseres Pferdes positiv bestärken und entwickeln. Den Weg dazu zeigt Linda Tellington-Jones auf dieser DVD - die perfekte Ergänzung zum Buch.

Sklep: Libristo.pl

Die Romantischen - 2842740264

23,90 z³

Die Romantischen Suhrkamp Verlag GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Samar, ein weltfremder junger Mann von knapp 20 Jahren, Anwärter auf den Staatsdienst, ist meist in ein Buch vertieft; in den Klassikern der europäischen Literatur sucht er seinen Lebenssinn. Dann trifft er in Benares, der heiligen Stadt am Gangesufer, auf zwei Frauen, die seine Gefühle in Aufruhr versetzen: die eine, Miss West, führt ihn in eine Gruppe europäischer Aussteiger ein, die in Indien auf der Suche nach einer Art exotischer Wahrheit sind, die andere, Catherine, öffnet ihn für die Liebe und das Unglück. Pankaj Mishras Erfolgsroman Die Romantischen ist das Drama einer Selbstfindung und zugleich ein vielschichtiges Porträt des modernen Indien. Sinnlich und atmosphärisch, in der Tradition von E. M. Forster und V. S. Naipaul, erzählt der Autor von der illusionären Romanze zwischen Ost und West.

Sklep: Libristo.pl

A. S. Neil und die Summerhill Schule - 2856483017

57,70 z³

A. S. Neil und die Summerhill Schule GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: §In dem Seminar Utopie und Erziehung ist mir oft der Gedanke durch den Kopf gegangen: Braucht Erziehung utopische Gedanken oder hemmt die Auseinandersetzung mit der Utopie die Erziehung, indem man sich in Konstrukte verliert, die nicht umsetzbar sind?§Da ich selbst in einem Internat erzogen worden bin und sicherlich eine andere Art von Erziehung erlebt habe als andere, hat es mich gereizt, mich mit dem Thema der Kinderrepubliken und hier speziell der Schule Summerhill zu beschäftigen. Des Weiteren habe ich selbst zwei Kinder und stecke seit Jahren mitten im Erziehungsprozess. Auch da stellt sich immer wieder die Frage, ob es nicht anders gehen könnte und wenn ja, wie?§Im Folgenden möchte ich gerne kurz beschreiben, was Utopie mit Erziehung zu tun hat oder haben kann. Danach stelle ich A. S. Neill und seine Grundsätze vor und beschreibe dann die Schule Summerhill in England. §In meinem Resümee am Ende möchte ich gerne noch einmal auf die von mir gestellten Fragen eingehen.

Sklep: Libristo.pl

50 Melodien für die mittelalterliche Sackpfeife - 2841670551

95,12 z³

50 Melodien für die mittelalterliche Sackpfeife Verlag der Spielleute

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nach der Sackpfeifen-Fibel, dem bislang ersten und einzigen Lehrbuch für die mittelalterliche Sackpfeife, erscheint nun auch eine neue Notensammlung, die dem Musiker frisches Repertoire und neue Anregungen liefert.§Die Idee zu dieser Notensammlung für die weit verbreiteten Instrumente kommt von Brian Haase (FABULA) und Thomas Zöller (ehemals Estampie), die gemeinsam an der von Thomas gegründeten Dudelsack-Akademie in Hofheim unterrichten. Der oft kritisierte Mangel an gutem und geeignetem Notenmaterial brachte beide auf die Idee, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und dabei eigene Spieltechniken samt musikalischen Ideen mit einfließen zu lassen.§Dabei geben die beiden in diesem Notenheft aber nicht nur eine Sammlung von interessanten und für die Sackpfeifen passenden Melodien, sondern darüber hinaus Hinter grund informationen zu den Stücken, Verweise zu den Komponisten und regionale Zuordnungen zur Herkunft der Musik. Fast ein Jahr wurde Material gesammelt, Stücke hin und her arrangiert und Kontakt mit Kollegen gesucht, die zu bestimmten Aspekten des Repertoires zusätzlich beraten konnten.§Der erste Band der Sammlung beinhaltet nun 50 Melodien für die mittelalterliche (Markt-)Sackpfeife. Sie stammen zum großen Teil aus dem traditionellen Repertoire der Bretagne, Irlands, Italiens, dem Balkan und aus Schottland. Es sind aber auch Lieder aus den Cantigas de Santa Maria und neue Kompositionen der beiden Autoren und anderer Musiker im Heft enthalten.§Das gesamte Repertoire wurde, wie schon bei der Sackpfeifen-Fibel, von Thomas Zöller und Brian Haase aufgenommen und kann jederzeit zum Anhören und Nachspielen von einer Online-Datenbank abgerufen werden.§Die Notenschrift verwendet natürlich wieder das bewährte, in der Sackpfeifen- Fibel ausführlich erklärte und gut umsetzbare Verzierungssystem für die mittelalterliche Sackpfeife. Andere Instrumente, wie z.B. Drehleier oder Schalmei, können die angegebenen Verzierungen einfach auslassen oder diese auf die für ihr Instrument passende Art und Weise übertragen.§Texte und Erläuterungen in dieser Sammlung sind in deutscher und englischer Sprache enthalten. Weitere Bände sind geplant.

Sklep: Libristo.pl

Die Persönlichkeit Ihres Pferdes - 2826720333

59,51 z³

Die Persönlichkeit Ihres Pferdes Kosmos (Franckh-Kosmos)

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Den Charakter und die Persönlichkeit eines Pferdes zu erkennen, ist eine Kunst. Linda Tellington-Jones hat dafür eine einzigartige Herangehensweise entwickelt. Bestimmte äußere Merkmale wie Form und Proportion des Pferdekopfes, Schnitt und Stellung von Augen und Ohren, Fellwirbel und vieles andere mehr lassen auf eine Art Grundmuster der Pferdepersönlichkeit schließen. Dieses wird jedoch auch von Umwelterfahrungen des Pferdes ergänzt, manchmal auch überlagert. Folglich ist das, was wir als Persönlichkeit eines Pferdes erleben eine Mischung aus angeborenem, ererbtem Charakter und Reaktion auf Umwelteinflüsse. Wenn wir lernen, beides zu erkennen und auseinanderzuhalten, können wir Fehlreaktionen des Pferdes besser verstehen. Vor allem aber können wir dem Pferd helfen, sie zu überwinden, und damit die Persönlichkeit unseres Pferdes positiv bestärken und entwickeln. Den Weg dazu zeigt Linda Tellington-Jones mit diesem Buch.

Sklep: Libristo.pl

Die 8 der Wege - 2854427404

148,86 z³

Die 8 der Wege Nicolai Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Ausstellung "Die 8 der Wege" präsentiert 22 Positionen junger, in Beijing lebender Künstler. Vorgestellt wird eine Generation, die sich neue Möglichkeiten und Freiheiten erarbeitet hat und die in ihren Arbeiten ein bisher unbekanntes§China sichtbar werden lässt. Anders als es die gängige westliche Darstellung eines monolithischen Staatsapparates vermuten lässt, entstehen in China Multiplizitäten, die in ein neues Selbstverständnis von Künstlerpersönlichkeit im Spannungsfeld zwischen Öffentlichkeit und Privatheit chinesischer Prägung münden. Dies tun die chinesischen Künstler auf eine gänzlich andere Art und Weise als dem im Westen bevorzugten avantgardistischen Frontalangriff.§Der Katalog zur Ausstellung stellt mit großformatigen Abbildungen sowie kurzen Texten zu Leben und Werk die einzelnen Künstler vor. Ergänzend geben die Essays der Ausstellungskuratoren einen spannenden Überblick der aktuellen Kunstszene in Beijing, einen informativen Rückblick auf deren Entwicklung seit Anfang der 1990er Jahre sowie einen intimen Einblick in die Fragen rund um die Ausstellungskonzeption in Berlin.

Sklep: Libristo.pl

Die Walnussgewächse - 2849849033

120,01 z³

Die Walnussgewächse Westarp Wissenschaften

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit nur 64 Arten sind die Walnussgewächse eine kleine jedoch sehr alte Pflanzenfamilie, die in weiten Teilen Eurasiens und Amerikas beheimatet ist. Bei uns am bekanntesten ist die Echte Walnuss (Juglans regia) , weil ihre eiweiß-, fett- und vitaminreichen Samenkerne vielfach gegessen und verwertet werden. In der Neuen Welt wird sie meist von der Pekannuss, einer zur Gattung Hickory gehörenden Art, vertreten. Beide werden heute auch in anderen, klimatisch günstigen Gebieten der Erde angebaut. Viel weniger bekannt sind dagegen andere Arten wie Bitter-, Butter-, Spott-, Ferkel-, Flügel- und Zapfennuss. 3 tropische Arten haben keine deutschen Namen. Im vorliegenden Band wurde eine Fülle von Wissen über die Juglandaceae zusammengetragen, das die Erkenntnisse vieler Teilgebiete der Botanik (Morphologie, Anatomie, Phytochemie, Pollen- und Arealkunde, Paläobotanik etc.) umfaßt. Weiterführende Literaturhinweise am Schluss der betreffenden Kapitel sind für noch stärker interessierte Leser bestimmt. Auf die breite wirtschaftliche Verwendung der Walnußgewächse in Forstwirtschaft und Holzindustrie, im Obstbau, für die Stadtbegrünung, in der Volksmedizin, als Farbstoffpflanzen und im Brauchtum wird ausführlich eingegangen. Ein Schlüssel ermöglicht die Bestimmung der in Mitteleuropa kultivierten Arten. Der Band ist für Beschäftigte in "grünen" Berufen, besonders für jene gedacht, die mit Gehölzen zu tun haben wie Botaniker, Dendrologen, Forstfachleute, Holzwirte, Gärtner, Baumschüler, Garten- und Landschaftsarchitekten, aber auch für alle Studierende und interessierte Laien.

Sklep: Libristo.pl

Am Ufer - 2857961090

86,71 z³

Am Ufer Kramer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

ÜBER DIE METHODE DER SURREALISTISCHEN PROTOKOLLE. Der Text "Am Ufer" entstand innerhalb von fünf Wochen während meines Aufenthalts in Paris im Frühjahr 1969. Ein halbes Jahr vorher hatte ich die Tschechoslowakei, nach dem Einmarsch des Warschauer Paktes, verlassen und kam nach Paris in der Hoffnung, dort eine neue, angemessene Lebenschance zu finden. Es ging mir zunächst natürlich darum, Arbeit zu erwerben, um meinen Unterhalt zu sichern. Ich hatte nicht viel Geld. Das Dach über dem Kopf fand ich in einem sehr bescheidenen Wohnhotel im vierzehnten Arron-dissement an der Avenue du General Leclerc im Appartement mit einem kleinen Zimmer und einer noch kleineren Küche. Monatlich bezahlte ich 220 Francs Miete. Das war auch für die damalige Zeit recht preiswert. Ich hatte in Paris eine Reihe von nicht besonders wohlhabenden Bekannten und Freunden. Doch ich suchte sie nicht auf in der Befürchtung, sie könnten sich verpflichtet fühlen, mir materiell unter die Arme zu greifen: Die Bettelei war für mich damals und ist bis heute unannehmbar. Ich schäme mich zutiefst vor eigener Ohnmacht. Ich blieb also in der Stadt inkognito und versuchte mein Glück auf eigene Faust. Das war sicherlich reichlich naiv und die gerechte Strafe dafür war das Scheitern aller meiner Bemühungen. Ein Exilant ist in den ersten Jahren im Ausland oft schweren psychischen Belastungen ausgesetzt. Er fühlt sich entwurzelt, weil er bald feststellen muss, dass er die Bräuche und Rituale der neuen Umgebung, die er aus der Literatur genug zu kennen glaubte, eigentlich gar nicht kennt. Er weiß allzu oft nicht, wie er sich adäquat benehmen und gar nicht, an wen er sich mit Zuversicht um Rat wenden sollte. Es fehlt ihm sowohl das kulturpsychologische Raster als auch die Infrastruktur von Bekanntschaften und Beziehungen, die ein Mensch in einem Land, in dem er seit seiner Kindheit lebt, fast immer hat. Wenn er darüber hinaus noch an Geldmangel leidet, findet er sich in einer Isolation wieder, die unter anderen Umständen unvorstellbar wäre. Es gibt für ihn in der Fremde kein soziales oder psychologisches Rettungsnetz. Jeder falsche Schritt kann daher dramatische oder katastrophale Folgen haben. Darüber hinaus gibt es immer und überall genug Menschen, die seine Unkenntnisse und daraus resultierende Unsicherheit ausnutzen oder sie mindestens nicht respektieren wollen. Dies erweckt in ihm eine permanente Spannung. Er leidet unter einem Dauerzustand von angespannter Behutsamkeit und besorgtem Bewusstsein. In Augenblicken der Müdigkeit führt dies natürlich zu immer wiederkehrenden Depressionen. In dieser Lage begann ich eines regnerischen Apriltages, den Text "Am Ufer" aufzuzeichnen. Ich schrieb ohne jeglichen Plan, ohne Konzept, ohne eine Vorstellung darüber, was ich schreiben sollte. Die Motivation dazu habe ich nur meinem existenziell bestimmten, emotionalen Feld anvertraut. Schon lange war ich der Überzeugung, dass das Leben keine Erzählung ist und dass die Erzählungskunst das Leben nur stilisiert und verfälscht. Außerdem war es mir zu ernst, um mir unterhaltsame oder rührende Geschichten auszudenken. Ich hatte zu große Sorgen und war zu müde dazu. Im Prinzip wollte ich mir nur ein wenig Ablenkung verschaffen. Ich ließ den Stift über das Papier laufen, ohne über das Geschriebene zu reflektieren. So tauchten längst vergessene Begebenheiten auf, Bruchstücke von Erlebnissen, Scherben von Hoffnungen und Fetzen von Ängsten. Es kamen seltsame, auf der Straße oder aber nur in der Imagination erlebte Begegnungen und Erlebnisse zum Vorschein. Meine Erinnerungen an Prag, die Stadt, die ich liebte und die ich unter dem Druck der Geschichte unlängst verlassen musste, mischten sich mit frischen Eindrücken und Erlebnissen aus Paris, meiner alten Liebe aus der Zeit, als ich als Junge diese Stadt nur aus Romanen, Novellen und Gedichten kennenlernen konnte. Nun wuchsen beide Städte in meinen Gedanken und Gefühlen zu einem Ort der Träume zusammen, die auf mich seltsamerweise eine tröstliche Wirkung hatten. Ich vermisste Freunde für Gespräche und eine Frau für die Liebe. Ich war beinahe vierzig und es mangelte mir an jeglicher Vorstellung über meine Zukunft. Meine Emotionslage war so intensiv, so berechtigt und so konstant, dass sie auf mich wie eine Droge wirkte, die mich über Monate hinaus zu einer besonderen Sichtweise stimulierte und dadurch zu einer Welt durchdringen ließ, die parallel zu der Welt der anderen Menschen lag. Meine Augen sahen nicht mehr die Wirklichkeit durch das angewöhnte Prisma praktischer Sachlich- und Nützlichkeiten, sondern durch das Prisma der Sehnsucht und der Einsamkeit. Ich befand mich in einer anderen Realität. So begann sich ohne meine Absicht die Methode der surrealistischen Protokolle zu entwickeln, eine Methode der unregelmäßigen, nicht geplanten Aufzeichnungen über einem Zustand des Geistes, in dem der Traum und das Wachsein die gleiche Ebene der Wirklichkeit erreichten, in dem die Zusammenhänge zwischen Objekt und Subjekt, den äußeren und den inneren kognitiven Sphären, zwischen bewussten und unbewussten Facetten der Wirklichkeit sich nicht mehr gegensätzlich, sondern symbiotisch und komplementär verhielten. Die Realität wurde dadurch neu erschaffen. Es wurde eine magische, eine poetische Realität. Surrealistische Protokolle, so wie ich sie in dem Text "Am Ufer" vorlege, stellen daher Aussagen über Prozesse der Weltentstehung dar. Es sind Prozesse, bei denen das Subjekt seine Objekte nicht nur findet, sondern auch erfindet, realisiert, während die von ihm geschaffenen Objekte ihn sofort wieder rückwirkend beeinflussen und verformen. Das Ganze geschieht in keiner technischen, sondern in einer psychologischen, daher zum Teil reversiblen oder zyklischen Zeit. Es geht um keine schlichte Erzählung, die im Bewusstsein nach dem Konzept der konventionellen Realität vorgezeichnet wäre und sich nach einem vorgedachten literarischen Plan sukzessiv entwickeln würde. Mit Recht. Denn das Leben erzählt auch keine zusammenhängenden Geschichten und kennt keine dramaturgischen Gesetze. Die entstehen bei unseren Erlebnissen erst nachhinein, während wir sie als Erzählungen konvertieren, am Raster unserer durch Logik gelenkten Vorstellungskraft. Das Zusammenspiel von Ursache und Wirkung ist auf der existenziellen Ebene meistens so komplex, dass wir nur eine unzulängliche Kürzung davon begreifen und uns dafür in der kognitiven Not eine deterministische Kette auszudenken versuchen, die allerdings - trotzdem, dass wir mit ihr eine Zeitlang scheinbar gut mitleben können - nichts als ein Mythos der Realität, ein Phantasieprodukt, ist. Auch der uralte Dualismus von Subjekt und Objekt ist bekanntlich ein Konstrukt. Das, was wir gewöhnlich als "Objekt" bezeichnen, und das, was wir für das subjektive "Ich" halten, sind keine unversöhnlichen Gegensätze, sondern zwei untrennbare, sich ergänzende Bestandteile unserer Erkenntnis, aus denen wir für unsere Bedürfnisse die Welt der Dinge zusammenbauen. Denn ohne Subjekt gibt es keine Objekte und umgekehrt. Jede Realität ist daher nur eine spezifische, rationalistische Verdinglichung eines Teils der endlosen Wirklichkeit. Ihre sog. "Objektivität" beruht auf einem gesellschaftlichen Konsensus, auf Koordinaten, die auf die herkömmliche menschliche Praxis bezogen sind. Situationen, mit denen der Text "Am Ufer" den Leser konfrontiert, sind keine Sujets im literarischen Sinne, keine a priori bestimmten Begebenheiten einer zielgerichteten Beschreibung. Im Gegenteil. Die Situationen des Textes entstehen vor uns wie plan- und absichtslose Organismen, von einem Wort zum anderen, von einer Zeile zu der anderen, Absatz für Absatz, manchmal voraussehbar, scheinbar zusammenhängend, und manchmal wieder nicht, so wie das Leben selbst in uns und um uns entsteht und sich entfaltet. . In der Dunkelheit erscheint ein Punkt und dieser Punkt wird zum Ort. Dieser Ort bekommt Eigenschaften, die an ihm sein Betrachter erkennt und die zugleich denselben als seine eigene Quelle gestalten. Es ist ein wirklicher Ort. Er objektiviert sich zunächst nur durch vage Konturen, punktuelle Beleuchtungen, schattenhafte Bewegungen, doch nach und nach festigt er sich, konkretisiert, erweitert, wiederholt, verzweigt sich und metastasiert in die Dunkelheit hinein, wo er überall neue Orte entstehen lässt, die schließlich ein ganzes Universum bilden. Das Geschehene verwebt sich in eine Struktur der Welt ohne Anfang und Ende. Man kann die surrealistischen Protokolle zum Teil mit Tagebuchaufzeichnungen vergleichen. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurden diese Texte als einzelne, frei aneinandergereihte Absätze niedergeschrieben, in unregelmäßigen Zeitabständen, manchmal mehrmals am Tag, manchmal nach einer eintägigen oder auch längeren Pause. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurde der momentane Zustand von emotionalen und existenziellen Situationen des Autors hier festgehalten, die durch Begegnungen mit Personen, Tieren, Gegenständen, Träumen, Vorstellungen und kleinen Ereignissen, durch die sich rasch oder langsam wandelnden Stimmungen oder - wie im Falle dieses Textes - durch die alles durchdringende Einsamkeit bestimmt sind. Doch während der Verfasser eines Tagebuchs nur die Erlebnisse notiert, die er in der konventionellen Realität "real" erleben zu dürfen glaubt, die durch die vorgegebenen Regeln des gezähmten, praktischen Bewusstseins zugelassen sind, sind die surrealistischen Protokolle Aufzeichnungen über freie Bewegungen des Subjekts in einem bestimmten emotionalen Raum, der die Ebene des Üblichen, des Etablierten, des Zugelassenen auf eine nicht konforme, revoltierende Art schneidet. Die Wirklichkeit wird hier nicht als eine herkömmliche, übernommene, durch Erziehung, Bildung oder gesellschaftliche Zwänge aufgenötigte, schlicht außerhalb des Textes programmierte Tagesrealität, sondern als eine immer wieder neu sich erschaffende, konkrete und entfesselnde Pararealität empfunden und betrachtet. Von der permanenten Korrektur des domestizierten Bewusstseins befreit, schöpfen diese Protokolle aus den Quellen der für das pure Ratio unerreichbaren Wirklichkeit, die sich nur unter ihren immanenten Intentionen, nicht unter Vorschriften und Klischees der normativen Logik und des gezähmten Verstandes zur Realität verwandelt. Aus diesem Grund sind sie auch besonders relevant. Sie weisen auf die Möglichkeit hin, die Welt nicht als alternativlose Struktur denken und empfinden zu müssen. Ein literarisches Sujet kann man bekanntlich mehrere Male auf verschiedene, ja gegensätzliche Art und Weise beschreiben. Sein Charakter wird durch eine willkürlich ausgewählte Betrachtungsweise bestimmt. Dadurch ist sein Wert allerdings diskreditiert: eine Sujetbeschreibung ist kein Abbild der Wirklichkeit, sondern eine erdichtete Interpretation derselben, die man ad libitum verändern kann. Die Wirklichkeit, deren Antlitz durch die Methode der surrealistischen Protokolle enthüllt wird, kann man dagegen nicht noch einmal anders beschreiben. Sie ist so, wie sie ist: der Text ist die Wirklichkeit selbst. Diese andere, unbekannte Wirklichkeit der surrealistischen Protokolle, die rationale wie irrationale (von dem Verstand nicht erfasste) Komponenten gleichermaßen respektiert, kann daher einen Weg zur Erweiterung des Bewusstseins eröffnen, einen Weg, der uns die Chance einer alternativen Einsicht in unsere Schicksale anbietet. Die Larven der konventionellen Realitäten, die wir für gewöhnlich für die Wirklichkeit einsetzen, um sie uns in dem praktisch-kommunikativen Sinne zugänglich zu machen, verführen uns, ihnen in die Irrkreise der Zielstrebigkeit und des sozialen Profits zu folgen, die an allen Seiten mit Mauern der als natürlich verklärten Vorurteile und historisch entstandenen, repressiven Normen umgeben sind. Köln, August 2004 Milan Nápravník

Sklep: Libristo.pl

Narzeczeni mimo woli. - Sabrina Jeffries - 2837014811

25,04 z³

Narzeczeni mimo woli. - Sabrina Jeffries

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Wydanie 2012r. Oprawa broszurowa. Strony 350. Format 12,5x19,5cm. Ksi±¿ki tej autorki - napisane z wdziêkiem, dowcipne, charakteryzuj±ce siê zrêcznie skonstruowan± akcj±, wyrazistymi postaciami i b³yskotliwymi dialogami od lat regularnie pojawiaj± siê na amerykañskich listach bestsellerów Pierwsza ksi±¿ka z cyklu "Diablêta Hallstead Hall" Pierwsza ksi±zka z cyklu "Diablêta Hallstead Hall" o rodzeñstwie po tragicznej ¶mierci rodziców wychowywanym przez babciê. Babcia rozpieszcza wnuki ale stawia ultimatum, ¿e dostêp do maj±tku bêd± mieli dopiero, jak siê o¿eni± lub wyjd± za m±¿. Oliver Sharpe, markiz Stonville, wiód³ ¿ywot zatwardzia³ego kawalera i hulaki. A gdy babka poprzysiêg³a wydziedziczyæ niepoprawnego wnuka, je¶li ten nie ustatkuje siê i nie o¿eni, Oliver postanawia spe³niæ warunki umowy, sprowadzaj±c do domu fa³szyw± narzeczon± znalezion± w burdelu! Jednak plany markiza krzy¿uje spotkanie z amerykañsk± piêkno¶ci± Mari± Butterfield, któr± ratuje z powa¿nych tarapatów... i od tej pory nie przestaje jej pragn±æ. Nazwa - Narzeczeni mimo woli. Oryginalny tytu³ - The True about Stoneville Autor - Sabrina Jeffries Oprawa - Miêkka Wydawca - Bis Kod ISBN - 9788375512731 Kod EAN - 9788375512731 Wydanie - 1 Rok wydania - 2012 Jêzyk - polski T³umacz - Zaremba Karolina Format - 12.0x19.5cm Ilo¶æ stron - 356 Podatek VAT - 5% Premiera - 2012-10-22

Sklep: InBook.pl

POTENZ-BOOSTER & EREKTIONS-KILLER - Iss, trink & denk dich schlapp oder potent - 2856493357

178,04 z³

POTENZ-BOOSTER & EREKTIONS-KILLER - Iss, trink & denk dich schlapp oder potent indayi edition

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wohl kaum etwas schlägt Männern so auf das Selbstbewusstsein wie Potenzprobleme. Dieses Buch verändert nicht nur radikal die Sexualität des Mannes, sondern macht ihn außerdem noch fit und gesund. Du wirst viele gesundheitliche Beschwerden loswerden und alles OHNE NEBENWIRKUNGEN. Das Beste an diesem Ratgeber ist, dass du deine Potenz jederzeit umfangreich stärkst. Du brauchst nicht mehr unbedingt direkt vor dem Sexakt etwas einzunehmen. Dein Körper ist dann schon so programmiert, dass er sofort reagiert. Viele Tipps, Tricks und Methoden, die in diesem Buch empfohlen werden, werden nicht nur in Kamerun seit sehr langer Zeit erfolgreich zur Stärkung der Manneskraft eingesetzt. Es ist kein Zufall, dass afrikanische Männer potenter sind, eine lustvollere Sexualität leben und auch im höheren Alter nicht weniger aktiv sind als in jungen Jahren, während im Westen sich bereits bei den jungen Männern Potenzschwäche und Erektionsstörungen ausbreiten! Bei den meisten Männern, die der Autor hier in Europa als Coach betreut hat, haben diese afrikanischen Insider Tipps die Sexualität von Grund auf verändert. In 90 Prozent der Fälle stecken keine psychischen Ursachen hinter Erektions- und Potenzschwäche, sondern eine falsche und schlechte Ernährung. Im ersten Teil dieses Buches erfährst du detailliert, warum deine Potenz gestorben ist oder was sie belastet, im zweiten wird dir gezeigt, wie du deine Potenz stärkst und die Lust anfachst. Viele greifen einfach schnell zu Medikamenten oder Potenzmitteln, weil sie nicht wissen, dass ihre Erektionsstörungen vielleicht nur an einem kranken Darm liegen. Detailliert zeigt der Autor auf, welche Rolle das Testosteron bei der Sexualität spielt, warum ein Östrogenüberschuss für den männlichen Körper so schädlich ist und welche Nebenwirkungen er hervorruft - vor allem in Bezug auf die Potenz und die Lust. Dass Männer immer häufiger an einem Östrogenüberschuss leiden, liegt vor allem an dem westlichen Ernährungsstil. Der Autor zeigt uns die 10 wichtigsten Potenzkiller unserer Ernährung - von Milch über Zucker bis Weißmehl - und erklärt, warum sie sich so negativ auf Lust und Standfestigkeit auswirken. Neben dem Östrogenüberschuss stellt uns der Autor im ersten Teil des Buches "LUST- UND POTENZKILLER" 12 weitere "Feinde der Libido" vor: Stoffwechselstörungen, eine ungesunde Darmflora, Zink-Mangel, Vitaminmangel, Versagensängste, sexuelle Treue und Sexmangel, Übergewicht, übermäßige Masturbation, Bewegungsfaulheit, Schwermetalle und Pestizide, vegetarische oder vegane Diät und Drogen wie Nikotin, Koffein und Alkohol. Wenn du verstehst, wo deine sexuellen Probleme herkommen, kannst du sie bekämpfen, ohne auf Medikamente, Pillen oder andere chemische Mittel zurückgreifen zu müssen. Wie das geht erfährst du im zweiten Teil des Buches "Iss und trink dich potent: Testosteron-Booster mit Lebensmitteln". Hier bekommst du viele einfache Tipps, wie du Erektionsstörungen bekämpfen kannst oder dich so ernährst, dass du gar nicht erst in die unangenehme Situation des "Versagens" kommst. Der Autor zeigt dir, welche Nahrungsmittel den Testosteron-Level steigen lassen und welche besonders wichtig für die Potenz sind: basische, bittere und antioxidantienreiche Lebensmittel, hochwertiges Öl, afrikanische Power-Kohlenhydrate, Kräuter und Gewürze und ganz besonders Tropenlebensmittel mit starken Potenzkräften und einiges mehr. Dieser Ratgeber hilft dir für immer. Er ist kein Medikament, wie Viagra, das nur punktuell hilft. Nein, dieses Buch verändert deinen ganzen Körper, so dass du, wie die meisten Männer in Afrika, automatisch ohne weitere Vorbereitung immer bereit bist: Du kannst es immer länger machen, dein bestes Stück wird schnell hart und bleibt es auch, die Lust und der Orgasmus werden stärker und deine Partnerin wird glücklich. Dieses Buch ist mehr als ein Potenzratgeber. Es ist ein ganzheitliches Gesundheitsbuch. Die Erkenntnisse und das Wissen aus diesem Buch werden nicht nur die Potenz und die Lust radikal verbessern, sondern sie haben außerdem auf vielfältige Weise erstaunliche positive Nebenwirkungen: . sie regen die Verdauung an, . kurbeln die Fettverbrennung an und sind somit hilfreich bei der Gewichtsreduktion, . helfen gegen Bluthochdruck und Herzkrankheiten, . senken den Cholesterinspiegel . sie sind antioxidativ und neutralisieren freie Radikale, . helfen gegen die Übersäuerung und bekämpfen Entzündungen des Körpers und dadurch auch viele chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes, Rheuma, . bekämpfen die Müdigkeit, . wirken gegen Erkältung und Halsschmerzen . stärken das Bindegewebe, . sie sind antibakteriell und antimikrobiell, . stärken die Konzentrationsfähigkeit . tragen zum allgemeinen Wohlbefinden bei, geistig wie körperlich, . sie helfen außerdem bei seelischen Störungen und bei Depressionen. Über welche dieser positiven Nebenwirkungen eine Methode genau verfügt, wird in der jeweiligen Beschreibung des Mittels erläutert. Wahrscheinlich werden dir die von dem Autor beschriebenen Methoden überraschend simpel vorkommen, doch gerade dies ist das Beste daran! Viele Menschen, die der Autor ganzheitlich beraten hat, konnten über die beinahe unheimlichen positiven Veränderungen bei sich selbst staunen. Du wirst auch erstaunt sein, wie die vorgeschlagene Art der Ernährungsumstellung nicht nur viele deiner sexuellen Beschwerden beseitigt, dich gesund macht, dir hilft Gewicht zu verlieren oder es zu halten, ohne viel Sport Muskeln aufzubauen, sondern wie sie auch deine Potenz stärkt und wie intensiv du deine Lust, den Sex und den Orgasmus erlebst. Das ist fast magisch. Die aphrodisischen, afrikanisch-inspirierten Koch-, Trink und Smoothie-Rezepte in diesem Buch lassen den Kampf um Potenzsteigerung besonders lecker schmecken, und bringen den Körper sexuell in Wallung. Besonders die therapeutische, magische Sauce Makossa hot rotic, weckt deine inneren sexuellen Kräfte. Ein ganzheitliches Buch für die gesamte Gesundheit, für den Körper und die Psyche.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek auf die andere art 20103272

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl auf die andere art 20103272

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.064, t2=0, t3=0, t4=0.013, t=0.064

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER