krainaksiazek augen auf und durch 20103664

- znaleziono 690 produkty w 14 sklepach

Augen Auf Und Durch - 2839424800

72,49 z³

Augen Auf Und Durch NOTEWORKS

Muzyka>Pop

Sklep: Gigant.pl

Augen Auf Und Durch - 2842867289

79,71 z³

Augen Auf Und Durch

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Augen Zu Und Durch - 2839738635

28,99 z³

Augen Zu Und Durch TYROLIS

Muzyka>Klasyczna>Easy

1. Augen Zu Und Durch 2. I Steh Auf Mei Harmonika 3. Irgendwann Kommt Jeder Drauf... 4. Da Summa Kann Kumma

Sklep: Gigant.pl

Durch die Augen der Maria Magdalena. Buch.2 - 2826626514

72,50 z³

Durch die Augen der Maria Magdalena. Buch.2 Infolücke-Verlag ILV

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Estelle Isaacson legt hier das zweite Buch der Trilogie "Durch die Augen von Maria Magdalena", mit dem Untertitel "Von der Einweihung bis zur Passion" vor. Wie der erste Band ist auch dieser Text mit vielen Abbildungen von James J. Tissot versehen. Teil Eins eröffnet zwei Monate nach der Auferweckung des Lazarus, wie Jesus von seinen Reisen in heidnische Länder zurückkehrt. Magdalena hört von der Zeit, die er mit dem Weisen, der das Jesuskind bei der Geburt mit Gold beschenkt hatte, verbrachte. Der Leser erlebt dann eine Reihe von Einweihungen, denen sich Magdalena in einer abgelegenen Höhle als Vorbereitung auf die Passion Christi unterzog. Im zweiten Teil erfahren wir von Verschwörungen gegen Jesus und werden Zeugen des triumphalen Einzugs in Jerusalem, der Reinigung des Tempels, der Reden an die Griechen und der Salbung durch Magdalena. Der dritte Teil umfasst die Passion und die Auferstehung. Der Verrat durch Judas sowie die Folgen seiner Tat für seine Seele werden im Detail dargestellt. Neues Licht fällt auf das Geheimnis der Verschmelzung von Lazarus mit Johannes, Sohn des Zebedäus, unter dem Kreuz und auf das große Geheimnis der Rolle Maria Magdalenas in der Passion des Christus-Jesus. Der Höhepunkt des Buches ist natürlich die glorreiche Auferstehung - das wichtigste Ereignis aller Zeiten! - die durch Magdalenas Augen bezeugt wird, und wir gewinnen neue Einblicke in deren tiefe Bedeutung. Teil Vier umfasst sieben Anhänge, welche im Text angedeutete Ereignisse weiter erläutern, einschließlich einer Vision, die den Magier, der Jesus zu dessen Geburt Gold schenkte, als Jugendlichen schildert und Visionen die sich auf Cassius und Abenadar beziehen - beides Zenturionen, die am Kreuz den Christus erkannten.§Diesem inspirierenden Buch geht in der Trilogie Band I voran, welcher den Untertitel Frühe Jahre & der Seele Erwachen trägt. Buch III, mit dem Untertitel Von der Himmelfahrt zu den Reisen nach Gallien, ist in Vorbereitung. "Estelle lädt uns ein an ihrem Zeugnis vom Logos und der Sophia teilzuhaben. Daraus geht hervor, dass wir nicht warten müssen, bis wir perfekt sind, um Christus aufzunehmen. Sobald wir uns bereit machen dazu, kann der Christus zu uns kommen!"Aus der Einleitung zu Band I "Das zweite Buch in Estelle Isaacsons Magdalena-Trilogie führt in die tiefen Geheimnisse rund um das Geschehen der Passion ein, die ihren Höhepunkt in der Auferstehung finden.Alle, die Interesse an dem Mysterium von Golgatha haben, werden vom Lesen und Betrachten dieser außergewöhnlichen und durchdringenden Visionen profitieren."Robert Powell, Autor des Buches "Maria Magdalena und ihre Geschwister.Authentisches über das Leben dieser Individualitäten."

Sklep: Libristo.pl

Durch die Augen Jesu. Bd.2 - 2826949226

45,62 z³

Durch die Augen Jesu. Bd.2 Miriam-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Jahre 1993 veränderte sich das Leben von C. Alan Ames grundlegend, als er plötzlich himmlische Visionen hatte, auf die hin er sich völlig bekehrte und sein ganzes Leben änderte. 1996 begann Jesus, ihm Episoden aus Seinen Lehrjahren zu zeigen. Dabei fasziniert die Art, wie Jesus die Dinge sieht, so dass unser eigener Alltag bereichert wird. Ein Werk, das Leser jeden Alters bis zur letzten Seite in seinen Bann zieht.

Sklep: Libristo.pl

Mit fremden Augen - 2826866463

50,10 z³

Mit fremden Augen DTV

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Rafik Schamis Reflexionen über den Jahrhundertkonflikt in Palästina wurden nicht durch den 11. September ausgelöst. Der Autor ist vielmehr mitten in diesem Konflikt geboren, in Damaskus, einer Stadt, deren Geschichte durch den arabisch-israelischen Konflikt mitbestimmt wurde. Der 11. September bewirkte jedoch eine starke Beschleunigung der Gewaltspirale, und die Vernunft hinkt seither machtlos mit Erklärungen und Mahnungen hinterher.§ Rafik Schami stellt in seinem Tagebuch- welches den Zeitraum von Oktober 2001-Mai 2002 umfaßt- wichtige Fragen: Wie empfindet ein arabischer Autor den Konflikt, die Darstellung in den Medien, die Reaktion der Intellektuellen in der westlichen Welt? Wie schätzt er die aktuelle Entwicklung ein? Gibt es eine andere Perspektive außer der in der westlichen Welt weitverbreiteten? Ist es möglich, auf Dauer eine dritte Position zu vertreten, eine Position, die weder gegen die Palästinenser noch gegen die Israelis, sondern entschieden für beide Völker ein tritt? Eine Position weder für George W. Bush und Tony Blair noch für Osama Bin Laden und Saddam Hussein, sondern eine Haltung, die entschieden gegen die tausendfache Zerstörung von Leben Stellung bezieht? Ist solch eine Posititon noch politisch, oder nur moralisch? Wie empfindet ein Exilautor, der vor den Fundamentalisten und Nationalisten geflohen ist, die antiislamische und antiarabische Welle, die in Deutschland als vorübergehender Ersatz für den verbotenen Antisemitismus sorgfältig gezüchtet und gepflegt wird? Was bewegt ihn? Was macht ihm Angst oder Hoffnung? Auf all diese Fragen versucht Rafik Schami eine Antwort zu geben. Seit Mitte der siebziger Jahre bemüht er sich um den Dialog zwischen Israelis und Arabern und seine Interviews und Essays haben immer die Versöhnung zum Thema. Schami ist überzeugt, daß alle anderen verführerischen Wege, welche die eigenen Ziele heiligen und den anderen nur als ein Hindernis wahrnehmen, den man mit Kriegbeseitigen kann, in die Sackgasse führe n; nur der zähe und langwierige Weg des Miteinander berechtigt zur Hoffnung. Viele von Schamis Tagebuchaufzeichnungen haben ihren Ursprung in einer Notiz, einer Reflexion, die der Autor auf einem Parkplatz, im Zug, in seinem Arbeitszimmer oder im Hotel festhielt.In diesem Buch vermittelt Schami seinen Leserinnen und Lesern einen Einblick in seine Notate. Es sind aber Überlegungen und Konzentrate, die -wie sollte es bei Schami anders sein- mit Poesie, Humor und Ironie aufgezeichnet sind. Die Ereignisse des Zeitraums, für den Schami Einblick in sein Arbeitsjournal gewährt, sind schockierend. Man kommt jedoch durch die kurzen kulturellen, literarischen und philosophischen Ausflüge auf Nebenpfaden wieder zur Ruhe. Darin liegt die Stärke dieses Buches.

Sklep: Libristo.pl

Gib mir deine Augen - 2835876358

121,27 z³

Gib mir deine Augen Arco, Wuppertal

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Vielleicht nicht ein europäischer Dichter des 20. Jahrhunderts, kaum einer weltweit, hatte und hat in seinem Land bis auf den heutigen Tag ein Echo wie der Ungar Endre Ady (1877-1919). Seine dichterische Stimme ist dabei von der epochalen Kraft, wie sie der Amerikaner Walt Whitman und die Franzosen Baudelaire oder Rimbaud verkörpern. Mit ihnen begannen neue Zeitrechnungen und mit Ady auch - in Ungarn. Verehrung und Ehrfurcht, Faszination und Bewunderung standen dabei lange Verachtung und Anfeindung, Mißdeutung und Argwohn gegenüber. Erst heute ist sein Rang als größter Lyriker der ungarischen Moderne zusammen mit Attila József unbestritten. Faszination und Fatalität umlagerten seinen Namen. Das galt nicht nur für das Feld der Politik, sondern für alle Lebensbereiche: für das Erotische und die Revolte, für die Liebe und das Geld, für Heimweh und Lebenshunger, für Gott und die Welt. Sein Leben, zuerst durch die Erfahrung des jüdischen Bürgertums der Metropole Nagyvárad (heute das rumänische Oradea) geprägt, wurde zur Legende und zum Inbegriff eines Bohémiens: Adys Lebensmittelpunkt in Budapest war das Wirtshaus Három Holló (Drei Raben); seine Schreiborte in den Cafés von Paris wurden vom weltberühmten André Kertesz später photographisch nachgestellt. Adys Gedichte gehören zu den größten Geheimnissen der Weltliteratur. Von Kundigen begeistert gerühmt, ist es trotz vieler Anstrengungen bisher nicht gelungen, sein Werk europäisch oder gar weltweit sichtbar zu machen. Dabei wäre gerade Ady mit seiner leidenschaftlichen Dichtung ein möglicher Schlüssel, die Eigenartigkeiten seines kleinen Landes, dieses exotischen und immer wieder irritierenden Volkes mitten in Europa, zu entdecken und verständlicher zu machen. Dieser Band will neue Wege öffnen, den großen Klassiker der ungarischen Moderne dem europäischen Diskurs zu nähern und auf die besondere Aktualität seiner Abgelegenheit aufmerksam zu machen.

Sklep: Libristo.pl

Augen(un)ruhe - Augenmotivik als Verdrängungsmechanismus - 2827041123

106,50 z³

Augen(un)ruhe - Augenmotivik als Verdrängungsmechanismus GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit den glücklichen Augen Mirandas bezieht sich Ingeborg Bachmann in sensibelster aber ebenso ironischer Art und Weise auf eines der ältesten Symbole der Menschheit. In ihrem letzten Erzählband, Simultan, errichtet die Schriftstellerin befremdlich alltägliche Lebens-und Überlebensstrategien, die Sprachlosigkeit und, wie in Mirandas Fall, auch Wirklichkeitsverweigerung imaginieren. Bachmann offeriert verschiedene Blickwinkel und negiert diese gleichermaßen als illusionär und trügerisch, sind sie doch nicht mehr als das, was im Auge des Betrachters liegt. §In meinen nun folgenden Ausführungen will ich mich gemeinsam mit dem Rezipienten zunächst in die Augenmotivik einfühlen. Da das Motiv des nach innen und nach außen gerichteten Auges für die Erzählung von prioritärem Stellenwert sein wird. Ingeborg Bachmann lässt das traumatische Bild eines lauernden Fremden ständig über ihren Protagonistinnen schweben, dieses Fremde wird selten greif- oder - auch nur fassbar. Bei Miranda wird es nicht nur zum Orientierungs- und Identitätsverlust führen, Miranda wird ihre Seele gegen eine schön gemalte Welt tauschen, wie ich in den folgenden Kapiteln aufzeigen werde. §Wie alle Texte von Ingeborg Bachmann überlagern sich auch in Ihr glücklichen Augen Zeit-und Wirklichkeitsebenen, es wird immer schwieriger bis zu unmöglich für den Rezipienten Bezüge herzustellen und doch scheint allein die Augensymbolik unendlich viele Türen zu öffnen. Ingeborg Bachmann ver- und entführt in ein Text-Labyrinth, welches bereits im Buchstaben beginnt und dennoch ist sie sich der Hilflosigkeit der Sprache sehr bewusst und führt diese ironisch ad absurdum. Wie die Protagonistin schon bemerkte: Zerrsichtigkeit [ ], das ist ärger als Blindsein. §Miranda bewegt sich durch ein Wirklichkeits-schluckendes Spiegelkabinett, welches außerhalb des sprachlichen Labyrinthes unzählig viele weitere Labyrinthe erschafft und einen imaginierten Metasinn vervielfältigt, verzerrt und entstellt. Angesichts einer solchen Maschinerie musste sich meine Arbeit auf einige wenige Kernpunkte reduzieren, mit denen sie innerhalb dieses Pensums nicht mehr sein kann als ein Wegweiser zu glücklichen Augen in einer labyrinthisch verspiegelten Scherbenwelt Ingeborg Bachmanns.

Sklep: Libristo.pl

Aus den Augen, voll im Sinn - 2826644519

69,67 z³

Aus den Augen, voll im Sinn Aravaipa

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Plan von Nina und Philipp ist einfach und gut. Sie wollen die Schule zu Ende bringen und danach heiraten. Kein Sex bis zur Hochzeitsnacht. Ihre Eltern jedoch haben einen anderen Plan. Sie wollen die beiden für ein Austauschjahr nach Amerika schicken. Beide sträuben sich mit allen Mitteln, doch als Philipp erfährt, dass er ausgerechnet bei einer Gastfamilie in Los Angeles unterkommen könnte, wird er unschlüssig. LA, das sind die Lakers, das ist Hollywood, das ist Malibu Beach, Sonne, Palmen und Meer. Nina hingegen müsste nach Denver, Colorado, einer Stadt am Fuße der Rocky Mountains, zu einer Gastfamlie mit einem mundlosen Sohn und ohne einen Fernseher. Die Entscheidung, durch eine Trennung auf Zeit ihrer "Großen Liebe" eine Chance zu geben, wird von ihren Eltern gefällt. Nina und Philipp bleibt nichts anderes, als sich zu fügen. Einmal in Kalifornien, trifft Philipp auf Sally, ein Mädchen, das sofort zur Sache geht. Nina hingegen lernt in Colorado Steve kennen, einen jungen Mann der weiß was er will und wie er ein hübsches Mädchen in seine Welt entführen kann. Erst als Philipp und Nina den Versuchungen erliegen, merken sie, wie viel Wert ihnen ihre Liebe füreinander tatsächlich ist.

Sklep: Libristo.pl

Hans Jonas: Das Prinzip der Verantwortung des Menschen unter den Augen eines ohnmächtigen Gottes - 2826830958

63,70 z³

Hans Jonas: Das Prinzip der Verantwortung des Menschen unter den Augen eines ohnmächtigen Gottes GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), einseitig bedruckt, Note: 1,3, Universität Erfurt, Veranstaltung: Philosophische und religiöse Ethik, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit Hans Jonas und seiner Ethik der Verantwortung im technologischen Zeitalter des 21. Jahrhunderts. Hierbei soll dargestellt werden, inwiefern Hans Jonas Denkmöglichkeit des ohnmächtigen Gottes den Menschen in seinem Selbstbewusstsein beeinflusst. Könnte ein ohnmächtiger Gott dazu beitragen, dass sich der Mensch im Zuge seiner stetigen Technologisierung selber als Gott fühlt? Die Entwicklung der Gentechnik lässt Vergleiche dieser Art zu. Der Mensch kann sich als Schöpfer betätigen und seine Rasse nach seinem Willen formen und verändern. Durch die Abstinenz eines strafenden Gottes, wie es das Bild des alten Testaments zeigt, wird der Mensch in seiner zerstörerischen Kreativität nicht eingeschränkt, da nach der Konzeption von Jonas Gott nicht mehr als zuschauen kann. So ist es Gott nicht möglich in die Welt, wie sie sich der Mensch durch die Technik selber schaffen kann, einzugreifen und ihn an der Zerstörung seiner Schöpfung zu hindern. Jonas entwickelt eine Konzeption der Verantwortung, verknüpft mit einem technologischem Imperativ, die den Menschen an der fortschreitenden Zerstörung der Erde hindern sollen: Handle so, dass die Wirkungen deiner Handlungen verträglich sind mit der Permanenz echten menschlichen Lebens auf der Erde. (vgl. Wiese, 2003, S. 134). Kann der Mensch sich jedoch wirklich ohne eine starke Hand Gottes selber züchtigen und besinnen?

Sklep: Libristo.pl

Kreativer Umgang mit einem Gedicht - "Augen in der Großstadt" von Kurt Tucholsky (1930) - 2826672329

104,35 z³

Kreativer Umgang mit einem Gedicht - "Augen in der Großstadt" von Kurt Tucholsky (1930) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Gedicht Augen in der Großstadt von Kurt Tucholsky lässt sich der Epoche des Expressionismus zuordnen. Mit dem Expressionismus beginnt um 1910 eine Phase der Moderne, die vor allem von der antibürgerlichen Kunst des italienischen Futurismus inspiriert ist.3Der Expressionismus ist auch eine Phase der sprachlichen Revolution: Bilder stellen sich quer, die Syntax zerbricht, traditionelle Gattungsformen lösen sich auf. 4 Den Vertretern des Expressionismus war die Angst gemeinsam, dass das Wertesystem der Welt durch die neue Technologisierung und Militärgewalt verfallen könnte. Gegen diese Entwicklung stellen die expressionistischen Dichter eine grelle, ausdrucksstarke, komprimierte und explosive Sprache, die sich oftmals in ungewöhnlicher Syntax und normsprengenden Gedichtsformen manifestiert.5 Die jungen Dichter lebten nicht mehr in kleinen Städten, sondern in den neuen tosenden Großstädten, die zugleich anziehend und abstoßend wirken. So attackieren sie in ihren Werken immer wieder die oft bedrohlich wirkende Großstadt. Ein weiteres wichtiges Motiv des Expressionismus ist neben dem des Verfall und Wahnsinns die Leere und Einsamkeit des Menschen.6

Sklep: Libristo.pl

Liebe mit offenen Augen, 4 Audio-CDs - 2826906340

114,13 z³

Liebe mit offenen Augen, 4 Audio-CDs Steinbach sprechende Bücher

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Als Roberto, Marketingexperte in Argentinien, E-Mails erhält, die eigentlich für Fredy, Therapeut und Kollege von Laura, bestimmt sind, löscht er sie, ohne daraus gelesen zu haben. Doch die lästigen Nachrichten treffen weiter in seiner Mailbox ein, und neugierig beginnt Roberto, heimlich zu lesen. Lauras Gedanken als Therapeutin über das Wunder der Verliebtheit, ihre Verwandlung in Liebe und die Möglichkeit zur wahren Selbstentfaltung, aber auch über das Kultivieren von Lieblosigkeit, das Festhalten an Idealvorstellungen und die Wandlung von Bewunderung in Neid ziehen Roberto in ihren Bann. Jede neue Nachricht reizt, eigene Erfahrungen in der Liebe zu überdenken. Angespornt durch Lauras Fachkenntnisse und Erfahrungen nimmt er eine falsche Identität an und kontaktiert die Absenderin. Die Wirklichkeit wartet mit Überraschungen auf. Liebe mit offenen Augen ist ein unterhaltsamer Anlaß zum Nachdenken über die eigene Paarbeziehung, professionell angeleitet vom einem der beliebtesten Therapeuten der Welt.

Sklep: Libristo.pl

Bis sich Nacht in die Augen senkt - 2841436306

228,43 z³

Bis sich Nacht in die Augen senkt Huber, Zürich

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Eine Schweizer Kleinstadt am Bodensee zur Zeit des Nationalsozialismus: humorvoll und abgründig nachgezeichnet anhand einer Fülle von kauzigen, aber auch eindrücklichen Figuren. Und das erschütternde Drama eines lebenslangen Kampfes zwischen einem autoritären Vater und einem sensiblen intellektuellen Sohn.§Schon im ersten Roman des Zyklus, "Jugend am Ufer" (1973), steht dem Städtchen Steckborn mit seinen liebevoll geschilderten Originalen der Kontrapunkt der Bedrohung durch das Nazireich "ennet dem See" gegenüber. "Beim Wirt zum, Scharfen Eck'" (1976) charakterisiert in der für Frei typischen lapidaren, oft dialektgefärbten Präsentation die kleinstädtischen Wortführer auf abgründige Weise. "Zu Vaters Zeit" (1978) spiegelt erstmals die Auseinandersetzung mit der Autorität, an welcher der Sohn zum Aufrührer wird. Eine Auseinandersetzung, die in "Bis sich Nacht in die Augen senkt" (1982) am Sterbebett des Bruders weitergeht und in "Rebell" (1987) ihren Höhepunkt erreicht. Da nämlich, wo der Kampf mit dem Vater zur Auflehnung gegen Vergänglichkeit und Tod wird. Das Mittel aber, mit dem der Kampf geführt wird, ist die Sprache. Eine Ostschweizer Comédie humaine, die in ihrer Eigenwilligkeit zu den lesenswertesten Büchern des zwanzigsten Jahrhunderts gezählt werden muss.§Erstmals integral in einem Band: die 5 Steckborner Romane, ergänzt um die Biografie des Autors

Sklep: Libristo.pl

Die Verfolgung und Vernichtung der Juden durch das nationalsozialistische Deutschland - Das Wissen der deutschen Bevölkerung - 2826674108

111,48 z³

Die Verfolgung und Vernichtung der Juden durch das nationalsozialistische Deutschland - Das Wissen der deutschen Bevölkerung GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Verfolgung und Ermordung der Juden durch das nationalsozialistische Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zahl der vom NS-Regime zwischen 1933 und 1945 ermordeten Juden beträgt nach vorsichtigen Schätzungen zwischen fünf und sechs Millionen , was im Durchschnitt folglich etwa 500.000 getötete Menschen im Jahr oder über 1300 Opfer am Tag bedeutet. Neben aller Betroffenheit angesichts solcher Zahlen, neben allen technischen, organisatorischen und ereignisgeschichtlichen Details und der prinzipiellen Frage, wie ein solcher Massenmord überhaupt möglich war, verdient bei der Behandlung der Judenverfolgung und vernichtung auch und nicht zuletzt das Stattfinden des Holocaust unter den Augen der deutschen Bevölkerung Beachtung. Denn im deutlichen Gegensatz zu den unvorstellbaren Opferzahlen steht die Aussage vieler Deutscher nach 1945: Davon haben wir nichts gewusst. Aus der Perspektive der älteren Generation, die mit dieser Aussage wohl vor allem eine eigene Schuld an der Judenverfolgung und vernichtung zurückweisen und dem vermuteten Vorwurf der Unterstützung des NS-Regimes entgegentreten wollte, erscheint diese im Lauf der Zeit zur kollektiven Abwehr einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema gewordene Aussage verständlich. Aus der Perspektive des nachgeborenen Historikers drängen sich jedoch zahlreiche Fragen auf. Was ist mit davon überhaupt gemeint? Welche Aspekte der Judenverfolgung waren den Deutschen bekannt und welche nicht? Gab es unterhalb der Ebene des Wissens nicht möglicherweise Bereiche des Ahnens, des Vermutens, gab es Gerüchte oder Hinweise? Mussten manche Dinge nicht zwangsläufig bekannt werden?Es ist schwer, wenn nicht unmöglich, auf diese Fragen rückblickend nach 1945 eine verlässliche Antwort zu erhalten. Ein Schritt zur Lösung dieses Problems liegt in der Wahl der Herangehensweise; das Wissen der Deutschen muss für jede Etappe der Judenverfolgung, für alle Schritte und Maßnahmen von 1933 bis 1945, mithilfe der jeweils zeitgenössischen Quellen erschlossen werden. Denn wo man auf diese Frage an einen Zeitzeugen heute als Antwort das typische Davon haben wir nichts gewusst! erhalten würde, kann einem der Blick in die unverfälschten Quellen verraten, was die Deutschen wissen konnten, mussten, was sie vermuteten oder auch was sie eben nicht wissen konnten.Im Folgenden soll nach einem Überblick über die prinzipiell verwendbaren Quellen und die besondere Quellenproblematik des Themas erläutert werden, was die Deutschen von den jeweiligen Etappen der Judenverfolgung zwischen 1933 und 1945 wissen, ahnen oder vermuten konnten.

Sklep: Libristo.pl

Wachstum durch Innovationen - Ein Konflikt zwischen sozialem Engagement und Wettbewerbsfähigkeit? - 2826973526

75,98 z³

Wachstum durch Innovationen - Ein Konflikt zwischen sozialem Engagement und Wettbewerbsfähigkeit? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, einseitig bedruckt, Note: -, Fachhochschule Gelsenkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Entwicklung der modernen Zivilisation geht zweifelsohne mit der Fähigkeit des Menschen einher, das eigene Umfeld zu gestalten und kontinuierlich zu verbessern. So kann die Erkenntnis, dass ein Stein mehr als ein einfaches Wurfobjekt darstellen kann, als erste nennenswerte Innovation der Menschheit gesehen werden. Auch weit über 800.000 Jahre später bestimmen Innovationen den Alltag. Doch inwieweit können Unternehmen dem Anspruch, durch Innovationen die Wohlfahrt der Menschheit zu verbessern, gerecht werden, ohne dabei ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit aus den Augen zu verlieren. Dieser Konflikt eskaliert dadurch, dass Volkswirtschaften sich auf einem unterschiedlichen technischen und wirtschaftlichen Niveau befinden. Es rechtfertigt sich der Ansatz der disruptiven Innovationen, Technologien günstiger und technisch verschlechtert auf den Markt zu bringen, damit der Fortschritt auch Kundengruppen zugänglich gemacht wird, welche sich diesen sonst nicht leisten könnten . Die vorliegende Ausarbeitung stellt hierbei die Aufsätze von David Ahlstrom (Professor an der Chinesischen Universität von Hong Kong) und Andrew Delios (Professor an der Nationalen Universität von Singapur) gegenüber, welche differierende Auffassungen des oben beschriebenen Konfliktes beleuchten. Zudem soll eine volkswirtschaftliche Analyse zeigen, inwieweit sich Wirtschaftswachstum durch Innovationen erklären lässt.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek augen auf und durch 20103664

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl augen auf und durch 20103664

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.076, t2=0, t3=0, t4=0.027, t=0.077

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER