krainaksiazek augustus die inszenierung von politik 20124660

- znaleziono 4 produkty w 2 sklepach

Augustus - Die Inszenierung von Politik - 2826704067

143,12 z³

Augustus - Die Inszenierung von Politik Universitätsverlag Winter

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit der selbstironischen Bezeichnung seines Lebenswerks als "Komödie" (mimus) enthüllte der sterbende Augustus die bisher klug kaschierten Grundlagen seines Erfolgs: die Inszenierung von Politik als täuschendes Spiel zwischen Schein und Sein. Dies greift die vorliegende Untersuchung auf. Augustus' Taktik und Strategie von Machtgewinn und -erhalt werden als eine Theaterinszenierung betrachtet, deren Erfolg naturgemäß von verschiedenen Bedingungen abhängt: von den Rollen, Masken und Bühnen, deren sich der Hauptdarsteller und Regisseur bedient, vom Kreis der Mitspieler, von der Beleuchtungstechnik, die Erwünschtes ins rechte Licht rückt und Unerwünschtes ausblendet (Propaganda und Zensur), schließlich vom Beifall des Publikums.§§Ergänzend zu dem bisher in der wissenschaftlichen Forschung gezeichneten, überwiegend glänzenden Bild lenkt die hier verfolgte Fragestellung den Blick auch hinter die Kulissen, auf zeitlose Mechanismen des politischen Machtkampfs, auf die Schattenseiten und den Preis des Erfolgs.

Sklep: Libristo.pl

Kniha Hitler - 2858842860

190,16 z³

Kniha Hitler Siedler

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Diktator und die Macht der Inszenierung§§Dieses Buch gewährt einen völlig neuen Blick auf Herrschaft und Persönlichkeit Adolf Hitlers. Sein Aufstieg und sein mörderisches Regime, so zeigt Wolfram Pyta, beruhten vor allem auf der radikalen Anwendung ästhetischer Prinzipien, welche sich der selbsternannte Künstler Hitler vor seinem Eintritt in die Politik im Jahre 1919 zu eigen gemacht hatte.§§Wolfram Pyta, renommierter Neuzeithistoriker und Direktor der Forschungsstelle Ludwigsburg zur NS-Verbrechensgeschichte, untersucht aus ebenso erhellender wie ungewöhnlicher Perspektive den Aufstieg des brotlosen Künstlers Hitler zum allmächtigen Politiker und Feldherrn. Der Historiker zeigt, wie Hitler durch raffinierte Ästhetisierung der Politik seine Massengefolgschaft fand dem verhinderten Theaterarchitekt und passionierten Wagnerianer half dabei vor allem die konsequente Inszenierung seiner politischen Auftritte. In dem von ihm entfesselten Weltkrieg erlangte Hitler zudem die totale militärische Herrschaft, weil ihm der Geniekult die nötige Legitimation verlieh. So wird auf überraschende Weise deutlich, dass der Diktator und militärische Führer Hitler ohne sein reklamiertes Künstlertum nicht zu verstehen sind.§§

Sklep: Libristo.pl

Frühmorgens, abends oder nachts - 2859264845

85,14 z³

Frühmorgens, abends oder nachts Hanser, Carl GmbH + Co.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ob sie ihn auf seiner Wahlkampftour begleiten dürfe, hat Yasmina Reza im Frühjahr 2006 den damaligen französischen Innenminister Nicolas Sarkozy gefragt, und er hat sofort zugestimmt: Ein Jahr lang ist sie ihm gefolgt, von Paris bis in die tiefste Provinz, nach New York, London und Berlin, in Stahlfabriken, Schulen und Krankenhäuser und zu internen Besprechungen, bei denen kein Journalist zugelassen war. Reza erlebt den heutigen Präsidenten von Frankreich hinter den Kulissen aus nächster Nähe. Scharfsichtig, distanziert und bisweilen ironisch erzählt sie vom Leben Sarkozys, vom Pathos des politischen Alltags und seiner Monotonie. Zugleich beschreibt die meistgespielte Autorin des Gegenwartstheaters die Politik als suggestive Inszenierung. Rezas Wahlkampf-Tagebuch ist voller brillanter Beobachtungen und Details - eine Begegnung von Literatur und Politik auf höchstem Niveau.

Sklep: Libristo.pl

Literarische Collage im postkolonialen Diskurs - 2857795717

35,50 z³

Literarische Collage im postkolonialen Diskurs Wydawnictwo Uniwersytetu Jagielloñskiego

Historia literatury polskiejWydawnictwa naukowe i popularno-naukoweKomunikacja spo³eczna. Media. DziennikarstwoPolityka

Das vorliegende Buch ist eine literaturwissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem schriftstellerischen Werk von Ryszard Kapu¶ciñski, dem wohl bekanntesten polnischen Journalisten und Literaten. Am häufigsten werden seine Bücher, die im Anschluss an seine vielfältigen Auslandsaufenthalte entstanden, dem Genre der literarischen Reportage zugeordnet. Es handelt sich jedoch um literarisch hybride Formen, in denen der Leser zwar herkömmliche Reportagen, aber auch Essays, lyrische Prosa, Exkurse über Geschichte und Politik finden kann. Seine Texte bewegen sich zwischen Bericht, Epos, Dialog, Interview, Impression, (Kurz-)Erzählung und Roman. Dabei zeichnen sie sich durch eine weitgehende Narrativität aus. Der Autor scheint auf einer permanenten Suche nach einem adäquaten Textformat für die Inszenierung des Umgangs mit kulturellen Differenzen zu sein. Denn thematisch betrachtet ist es fast immer das Fremde, das im Mittelpunkt von Kapu¶ciñskis Texten steht. Durch die Anwendung narratologischer Analysekategorien der postkolonialen Erzähltheorie lässt sich aufzeigen, wie sich der ?Kulturenübersetzer? Kapu¶ciñski in einem Zwischenraum (third space) positionierte und einen postkolonialen Blick entwickelte. Jenseits des Ethno- und Eurozentrismus meiden seine nicht voneinander zu trennenden Identitäts- und Alteritätskonstruktionen die stereotypisierenden Darstellungen des Eigenen und des Fremden. So wird die zumeist negative semantische Besetzung der Andersheit relativiert und entschärft, sie wird nicht erfasst und bewertet, sondern immer wieder neu diskutiert.

Sklep: Booknet.net.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl augustus die inszenierung von politik 20124660

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.047, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.047

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER