krainaksiazek bedeutung der emotionen im marketing 20046382

- znaleziono 25 produktów w 2 sklepach

Bedeutung der Messe im Business-to-Business-Bereich - 2826918234

86,74 z³

Bedeutung der Messe im Business-to-Business-Bereich GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Touristik / Tourismus, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Fachhochschule Worms , Veranstaltung: Seminar, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll die Bedeutung der Messe im B-2-B Bereich näher erläutern. Zum§besseren Verständnis wird zuerst auf die allgemeine Terminologie des Messewesens§eingegangen. Dabei erfolgt eine Erläuterung der Messetypologisierung und§anschließend die Einordnung der Messen in dem Marketing-Mix. Im Folgenden wird§der Begriff Business-to-Business definiert sowie die Anbieter, Zielgruppen und§Güterkategorien des B-2-B Bereichs aufgezeigt. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit wird§die Messe im B-2-B Bereich veranschaulicht und am Praxisbeispiel RDA-Workshop der führenden Leitmesse der Bus- und Gruppentouristik als klassische Ordermesse im§B-2-B Bereich verdeutlicht.§§[...]

Sklep: Libristo.pl

Bedeutung Von In - Game Advertising Im Media - Mix Aus Sicht Der Mediaagenturen - 2857069616

184,99 z³

Bedeutung Von In - Game Advertising Im Media - Mix Aus Sicht Der Mediaagenturen

Ksi±¿ki Obcojêzyczne>Angielskie>Economics, finance, business & management>Business & management>Sales & marketing

0x0022109300000000

Sklep: Gigant.pl

Automobil-Marketing. Analye der klassischen B2C-Kaufprozesse in der Automobilindustrie - 2857961323

246,37 z³

Automobil-Marketing. Analye der klassischen B2C-Kaufprozesse in der Automobilindustrie GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Worms (Marketing (Schwerpunkt Automobil)), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Automobilmarkt weist eine immer schnellere Bedürfnisentwicklung der Konsumenten auf. Der Markt lichtet sich und die Automobilhersteller und -händler kämpfen um das Überleben auf dem Markt. Die vor allem technologische Entwicklung stellt die Automobilhersteller vor immer größer werdende Herausforderungen. Durch die explosionsartige Entwicklung der Bedürfnisse der Konsumenten sind die Automobilhersteller gezwungen, ihr Produktportfolio zu vertiefen, um somit eine spezifischere Ansprache des Kunden zu ermöglichen. Die Problemstellung ist vor allem, die zwar konstanten aber hoch dynamischen Veränderungen des Kaufverhaltens zu messen und effektiv anzupassen. Durch die dynamische Veränderung der Einflussfaktoren auf den Autokauf wird es immer komplexer für die Automobilhersteller, die richtige Kundenansprache zu gewährleisten. Durch die Erweiterung des Produktportfolios wird versucht, dem entgegenzusteuern, jedoch werden dadurch niedrigere Margen aufgrund höherer Kosten pro Fahrzeug erzeugt. Die Zielsetzung dieser Bachelorarbeit ist es, die Auswirkungen der zahlreichen Veränderungen im Kundenkaufverhalten in Bezug auf den Automobilmarkt zu analysieren. Der Automobilkauf ist ein komplexes Entscheidungsproblem, welches von diversen Determinanten abhängt. In der Vergangenheit ergaben empirische Erhebungen, dass rationale Kaufargumente für Automobilkäufer entscheidend seien, jedoch haben diese Kaufargument zunehmend an Signifikanz verloren. Das Kaufverhalten ist viel komplexer geworden und die verschiedenen Einflussfaktoren haben durch die signifikante Erweiterung der Produktpaletten der Automobilhersteller an Bedeutung gewonnen. Wie die einzelnen Determinanten die Kaufmodelle beeinflussen, stellt den S

Sklep: Libristo.pl

One-to-One-Marketing als Grenzwert der individuellen Kundenansprache - 2826756864

72,72 z³

One-to-One-Marketing als Grenzwert der individuellen Kundenansprache GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Note: 2,0, Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein , 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Konsumenten werden durch Massenmedien und Werbung mit einer Vielzahl von Informationen konfrontiert. Diese Informationsüberlastung (Information Overload) führt dazu, dass es für Unternehmen zunehmend schwieriger wird, die Aufmerksamkeit des Konsumenten auf sich zu ziehen. Daher gewinnt die individuelle Kundenkommunikation und somit das One-to-One-Marketing als kundenindividuelles Marketing immer mehr an Bedeutung. Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über das Konzept des One-to-One-Marketings zu geben, das den Trend zur Individualisierung der Kunden-ansprache aufgreift. Dabei wird zunächst eine Abgrenzung der Begriffe Customer Relationship Management und Mass Customization vorgenommen, die eng mit dem One-to-One-Konzept verwandt sind.Abschnitt 3.1 geht auf die Entwicklung vom Massenmarketing zum kundenindividuellen Marketing ein. Anschließend werden das Konzept des One-to-One-Marketings sowie dessen Chancen und Risiken erläutert. Anhand einer Fallstudie und weiterer Beispiele werden schließlich die praktischen Anwendungsmöglichkeiten des One-to-One-Marketings aufgezeigt. Die Arbeit schließt mit einem kritischen Fazit ab.

Sklep: Libristo.pl

Senioren als Marketing-Zielgruppe. Besonderheiten, Konzepte und Beispiele - 2854188127

119,89 z³

Senioren als Marketing-Zielgruppe. Besonderheiten, Konzepte und Beispiele GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine altüberlieferte Überzeugung ist: Jeder möchte alt werden, aber niemand möchte es sein. 1 Eine hohe Vitalität, Schaffenskraft und Kreativität kennzeichnet nicht mehr allein die Jugend, sondern auch die Gruppe der über 50-Jährigen. Die Senioren sind heut zu Tage mobil wie nie zuvor und werden gegenwärtig von Medien- und Werbefachleuten hoch angesehen. Die 50-plus Generation möchte ihr Geld nicht mehr sparen, sondern ihr Leben genießen.2 Die Wirtschaftsbereiche werden sich auf die Veränderung der Bevölkerungsentwicklung einstellen müssen. Somit werden sich die Zielgruppen unter 50 Jahre im Laufe der Zeit reduzieren. Die Generation 50plus ist eine höchst attraktive, aber bislang überwiegend vernachlässigte Zielgruppe mit ökonomischer Potenz und Kauflust. Für Branchen und Unternehmen ist eine adäquate Ansprache der Zielgruppe 50plus unabdingbar. Mit ersetzbaren Produkten und klassischen Marketingkonzepten lassen sich die 50plus Verbraucher allerdings nicht lange binden. Deshalb ist es von herausragender Bedeutung, diese Zielgruppe genau zu analysieren und auf ihre Bedürfnisse einzugehen.3 In der vorliegenden Arbeit werden die Besonderheiten und die Bedeutung von Senioren als Zielgruppe für das Marketing näher erläutert. Die Arbeit soll dem Leser einen Überblick über die Senioren als Altersgruppe in der Gesellschaft und als Zielgruppe für das Marketing vermitteln. Neben den demographischen Veränderungen und den Besonderheiten der Senioren erfolgt eine umfassende Betrachtung der Konzepte für das Marketing und dies wird an praktischen Beispielen verdeutlicht. Den Abschluss der Arbeit bildet eine Zusammenfassung des Themas.

Sklep: Libristo.pl

Onlinemarketing Heute: Social Media Marketing - 2856486709

72,72 z³

Onlinemarketing Heute: Social Media Marketing GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, einseitig bedruckt, Note: -, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Unternehmen schreiben dem Internet als Werbeplattform eine immer höhere Bedeutung zu. Im Jahr 2008 betrugen die Ausgaben für Onlinewerbung weltweit noch 10,5 Prozent des gesamten Werbebudgets. Bis zum Jahr 2012 soll der Anteil auf 17,1 Prozent steigen und könnte ein Jahr später sogar den Etat von Zeitungsanzeigen überschreiten. Diese Zunahme hat das Web vor allem dem Social Media Sektor zu verdanken, dem ein jährlicher Ausgabenzuwachs von 30,2 Prozent prognostiziert wird, wenn auch weiterhin etwa die Hälfte des Geldes an Suchmaschinen fließt.§Fest steht, dass die Mehrausgaben gerechtfertigt sind, denn der Bedeutungszuwachs wird nicht nur am Ausgabenzuwachs deutlich. Etwa werden Kaufentscheidungen in Deutschland z.B. für Elektronikgeräte von 75% der Menschen durch eine mehr oder minder umfangreiche Recherche im Internet vorbereitet. Hierbei wird als erstes auf Google oder andere Suchmaschinen zurückgegriffen. In zweiter Linie werden Preisvergleichsdienste und die Unternehmensseite selbst besucht und Meinungen von Kontakten aus dem Social Web eingeholt. Klassische Werbebanner, wie man sie aus den Printmedien kennt und denen der potentielle Käufer bei der Recherche auch im Internet zwangsläufig begegnet, üben dagegen nur einen geringen Einfluss auf den Kaufentscheidungsprozess aus.§Eine Onlinemarketing-Strategie sollte heute entsprechend Suchmaschinenmarketing, eine eigene Unternehmenshomepage und Social Media Marketing vorsehen. Letzteres stellt die jüngste Disziplin des Onlinemarketings dar, die in der Literatur erst seit etwa drei Jahren beschrieben wird, unlängst geschehen etwa in Tamar Weinbergs umfassender und bis dato zentraler Einführung Social Media Marketing - Strategien für Twitter, Facebook & Co, in Erik Qualmans Socialnomics oder in der von Hans Scheurer und Ralf Spiller herausgegebenen Sammelschrift Kultur 2.0. Aus dem Jahr 2007 ist hierzu außerdem der Verkaufsweg Social Commerce von Frank Mühlenbeck und Klemens Skibicki interessant.§Es ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass alle genannten Schriften bereits innerhalb der nächsten Jahre derart veraltet sein werden, dass sich Onlinemarketing dann nur beschränkt nach ihnen richtet sollte. Auch diese Arbeit versteht sich ob der rasanten Entwicklung des Internets als eine Bestandsaufnahme, die eine Vorstellung geben will, was Onlinemarketing und speziell Social Media Marketing heute bedeuten kann.

Sklep: Libristo.pl

Social Media Marketing - Bedarf, Herausforderungen und Marktpotential für Beratungsdienstleistungen - 2853395095

140,34 z³

Social Media Marketing - Bedarf, Herausforderungen und Marktpotential für Beratungsdienstleistungen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,8, Technische Universität Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: ZusammenfassungDie vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem für das Marketing neuen Instrument dersozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Xing und der entsprechenden Beratung in Bezug aufSocial Media Marketing (im Folgenden: SMM) von Unternehmen. Der Arbeit liegt insgesamt einesoziologische Perspektive zugrunde und setzt sich, neben der Erläuterung von Hintergründen desSMM für ein klareres Verständnis, vor Allem mit der Gegenüberstellung desmöglichen/theoretischen Beratungsbedarfs von Unternehmen hinsichtlich SMM und den tatsächlichen/praktischen Leistungsangeboten von (SM-) Beratungsagenturen auseinander. Dabei wird derFragestellung nachgegangen, inwiefern sich Nachfrage und Angebot decken bzw. das Leistungsportfoliovon zuständigen Agenturen generell angepasst werden könnte. Daraus konnte ein gewisserHandlungsbedarf bzgl. SMM-Beratung abgeleitet werden, der die Vermittlung der reaktivenDialogführung, die Bedeutung der qualitativen Erfolgsmessung und die mögliche Einführung vonProfessionalisierungsstandards für die SMM-Beratung betrifft. Zur Bestimmung der faktischenLeistungen in Beratungssituationen wurden Experteninterviews mit (externen) Beratern auf demGebiet des SMM geführt.AbstractThis bachelor thesis is concerned with the new marketing tool of SM like Facebook, Twitter orXing and the accordant consulting in terms of Social Media Marketing (in the following: SMM) ofcompanies. The sociological perspective forms the basis of this thesis which engages in theexplanation of the backgrounds of SMM for a better understanding and particularly in thecomparison of the potential/hypothetical needs for consulting with regard to SMM and theactual/practical service offers of (SM-) consulting agencies. Thereby the question is traced to whatextent offer covers demand or rather the service offers of concerned agencies could be adapted. Outof it, a certain need for action regarding SMM-consulting could be inferred, namely the impartingof the reactive communication, the importance of the qualitative performance measurement and afeasible increase in professionalism of SMM-consulting. After all, interviews with (external)experts in the field of SMM were conducted to determine the factual services in consultingsituations.

Sklep: Libristo.pl

Marketing und Betriebslehre - 2826833433

139,18 z³

Marketing und Betriebslehre Cornelsen Verlagskontor GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Informationen zum Titel: §Berufsausbildung im dualen System §Der Friseursalon als Arbeitsstätte §Leistungserstellung im Friseursalon §Arbeitsplanung und Betriebsorganisation §Nachhaltigkeit als Leitbild betrieblichen Handelns §Kunden- und dienstleistungsorientierte Anforderungen §Kommunikations- und Konflikttraining §Marketinginstrumente im Friseurhandwerk § Informationen zur Reihe: §Die Lehrwerksreihe gliedert sich entsprechend dem aktuellen KMK-Rahmenlehrplan in Lernfelder. Der Gesamtband Lernfeld 1 bis 13 §und auch die Bände Fachkunde §sowie Marketing und Betriebslehre §bündeln alle erforderlichen Fachinhalte - praxisorientiert und schülernah.§Schwerpunkte in den Lernfeldern sind§problemorientierte Kundensituationen, §Kundenmanagement, §theoretisches naturwissenschaftliches Basiswissen sowie §praxisorientiertes Fachwissen. §Übungen runden das Angebot ab.§Texte, zahlreiche Fotos, Illustrationen und Infografiken erklären schrittweise die verschiedenen Arbeitstechniken. Randspaltentexte erläutern Herkunft und Bedeutung von Fachbegriffen und Fremdwörtern. Beim Finden zusätzlicher Informationen helfen Internetverweise.§

Sklep: Libristo.pl

Berufsfeldorientierung: Online-Marketing-Manager - 2856498875

79,32 z³

Berufsfeldorientierung: Online-Marketing-Manager GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Fachhochschule Gelsenkirchen, Veranstaltung: Berufsfeldorientierung, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Seminararbeit ist der Beruf des Online-Marketing-Managers. Mein Ziel ist es diesen Beruf für Bachelor-Absolventen näher zubringen.Das Internet ist seit Jahren die wichtigste Marketing-, Promotion- undKommunikationsplattform. Die Bedeutung jeglicher Formen von Werbung imInternet für sämtliche Wirtschaftszweige steigt sehr stark und ein Ende diesesTrends ist definitiv nicht abzusehen.Mittlerweile setzen nicht nur große Unternehmen auf ausgefeilte Marketing-Strategien im Internet-Bereich, wie z.B. SEO, SEM, E-Commerce, GoogleAdwords, Social Communities oder Affiliate Marketing, sondern auchUnternehmen des Mittelstands und Kleinunternehmer.Aus diesen aktuellen Trends hat sich der junge Beruf des Online-Marketing-Managers herauskristallisiert. Online-Marketing-Manager koordinieren Werbemaßnahmenim Internet und entwickeln Marketingstrategien für virtuelleVerkaufsräume, akquirieren Kundengruppen und gestalten sowie verbessernGeschäftsprozesse im Bereich des Online-Shoppings.[...]

Sklep: Libristo.pl

Kundenbindungsmaßnahmen im Bereich des kontolosen Bargeldtransfers - 2858191334

67,94 z³

Kundenbindungsmaßnahmen im Bereich des kontolosen Bargeldtransfers GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Wiesbaden e.V., Sprache: Deutsch, Abstract: Der kontolose Bargeldtransfer gewinnt durch die Globalisierung jeden Tag mehr an Bedeutung. Jeder, der schnell, bequem und sicher Bargeld weltweit verschicken oder empfangen möchte, kann den Service von verschiedenen Anbietern in Anspruch nehmen. Um Bargeld zu senden braucht man als Versender weder ein Bankkonto noch eine Kreditkarte, sondern nur einen gültigen Ausweis mit Lichtbild. Die deutscheStaatsbürgerschaft oder ein fester Wohnsitz ist nicht erforderlich. Die Überweisung wird sofort vorgenommen und erreicht binnen weniger Minuten die Filialen am Standort des Empfängers (abhängig von Zeitzonen und Öffnungszeiten).Millionen von Kunden nutzen Western Union mit mehr als 300 000 Vertriebsstellen in über 200 Ländern, wenn sie Geld senden bzw. empfangen wollen. Die WU bietet eine der einfachsten Möglichkeiten, Familien, Freunden oder Geschäftspartnern die überall auf der Welt leben, Geld zu transferieren.Zielsetzung dieser Arbeit ist es zu untersuchen, in welchem Umfang und mit welcher Funktion die Kundenkarte in das CRM integriert ist und wie es sich auf den Erfolg des Unternehmens Western Union auswirkt. Um diese Zielsetzung zu erreichen, wurde diese Arbeit folgendermaßen erstellt:Anfangs wird ein Blick in die Grundlagen des Marketings geworfen, dieser beinhaltet die Abschnitte, Ziele des Marketings, Beziehungsmarketing zur Stärkung derKundenbindung, darauffolgend das Databasemarketing und die zurKundenzufriedenheit führenden Preispolitischen Entscheidungen.Anschließend folgt die Beschreibung der Kundenkarten und des Bonussystems als Werkzeug der Kundenbindung beim kontolosen Bargeldtransfer und es werden die Einsatzmöglichkeiten für die Unternehmen und Verbraucher verdeutlicht.Im dritten Abschnitt der Arbeit werden die Kundenbindungsinstrumente am Beispiel der Western Union aufgezählt. Intensiv wird auf das Kundenkartenprogramm der Western Union (Gold Card) eingegangen.Beim Fazit wird die Wichtigkeit der Kundenkarten und Bonussysteme für die Kundenbindung definiert und Verbesserungsvorschläge zur Erweiterung der Kartenfunktion bei Western Union eingebracht.

Sklep: Libristo.pl

Celebrity Branding - 2826781405

274,57 z³

Celebrity Branding GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Kaum ein anderer Markt ist so schnelllebig und derart mit Emotionen versehen wie die Musikbranche. Das Interesse an Musik ist nach wie vor ungebrochen und die Suche der jungen Generation nach ihren Idolen wird weiterhin ungebremst bleiben. Dennoch sinkt der Umsatz des hiesigen Musikmarktes seit 1998 bereits zum dritten Mal in Folge. Die Musikwirtschaft befindet sich in ihrer tiefsten Krise, seit von MP3 , Napster , Gnutella und Co. die Rede ist. Das Internet und die Möglichkeit der Digitalisierung und damit auch der vereinfachten Piraterie sorgten zunächst für Panikstimmung in der gesamten Branche. Das Ende der Industrie wurde prophezeit, da Konsumenten nun in der Lage zu sein scheinen, ihr Bedürfnis nach Musikprodukten mittels kostenloser Downloads zu befriedigen. Nach der Phase der beinahen Selbstaufgabe arbeiten die großen Plattenfirmen, die so genannten Majors, nun endlich an Maßnahmen, wie sie die Piraterie einschränken und die neuen technologischen Möglichkeiten als Chance für die Belebung des Marktes nutzen können. Die Anwendung von Kopierschutz für Musik CDs, die Entwicklung von digitalem Rechtemanagement (DRM) für Musikfiles, die Einführung neuer Trägermedien (DVD, SACD) und der nun intensiv vorangetriebene Aufbau von eigenen eCommerce-Portalen als zusätzliche Distributionsmöglichkeit von (digitalen) Musiktiteln sind einige der Schritte, die die Zukunftsfähigkeit der Branche sichern sollen.§Über diese vornehmlich technisch bzw. technologisch bedingten Probleme hinaus steht die Industrie weiterhin einem veränderten Musikkonsum auf der einen Seite und den immer kürzer werdenden Lebenszyklen der Künstler auf der anderen Seite gegenüber. Es gelingt immer weniger, konstant verkaufende Interpreten zu etablieren,gleichzeitig jedoch steigen die Flop-Raten bei den Musikproduktionen. Doch was kann die Industrie tun? Welche Lösungsansätze gibt es? Wie sind trotz der den Markt beherrschenden Probleme konstante Tonträgerumsätze zu generieren und damit der nachhaltige Aufbau neuer Künstler zu finanzieren? Celebrity Branding Artist Development in der Musikbranche bereits der Titel dieser Arbeit impliziert, dass der so genannte Celebrity, anders gesagt der Künstler bzw. die prominente Persönlichkeit, ähnlich wie eine Produktmarke aufgebaut und im Rahmen der Markenführung entsprechend behandelt werden kann. Unter Berücksichtigung der angeführten Entwicklungen auf dem Musikmarkt soll daher im Verlauf dieser Ausarbeitung diskutiert werden, ob das Branding von Künstlern als möglicher Lösungsansatz zur stärkeren Bindung von Konsumenten einerseits und möglichen Erweiterung des Lebenszyklus andererseits in Betracht gezogen werden kann. Zur Beantwortung dieser Frage ist die Bedeutung des Brandings zunächst aus der Sicht der Unternehmen sowie der Konsumenten darzulegen. In diesem Zusammenhang wird nach dem Vorbild der Markenartikelindustrie ein allgemeingültiges Brandingkonzept vorgestellt.§Was versteht man unter dem Begriff Celebrity ? Wie entsteht dieser? Wer ist an seiner Entstehung beteiligt? Diese Fragen sind im weiteren Verlauf der Arbeit zu erörtern.Dabei wird untersucht, ob der Mensch, hier speziell der Künstler aus der Musikbranche, als Marke geführt werden kann. Des weiteren ist zu klären, ob das in der Markenartikelindustrie angewandte Konzept der Markierung als Bestandteil der Markenführung des Unternehmens auf den Interpreten zu übertragen ist. Kann nun das Branding von Künstlern als mögliches Hilfsinstrument der Musikwirtschaft dienen? Hierzu sind zunächst die Gegebenheiten des deutschen Musikmarktes unter Berücksichtigung aller Marktteilnehmer zu durch...

Sklep: Libristo.pl

Moderne Produkte der Firma Apple - Kultobjekte in Deutschland? - 2856016083

72,72 z³

Moderne Produkte der Firma Apple - Kultobjekte in Deutschland? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, einseitig bedruckt, Note: 1+, - (Heinrich-Heine-Gymnasium Mettmann), Veranstaltung: Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Überall auf der Straße sieht man Menschen mit weißen iPod-Kopfhörern, man trifft auf Menschen, die auf ihrem iPhone gerade ihre Emails lesen, telefonieren oder sich die Zeit mit einem kleinen Spiel vertreiben. Sie alle haben eines gemeinsam: sie besitzen ein Apple Produkt.Woher stammt diese enorme Verbreitung und Beliebtheit von Apple-Produkten? Wieso ist eine Firma, die noch vor zehn Jahren nur eine geringe Bedeutung hatte, bis heute zu einem der weltgrößten Hersteller für MP3-Player (iPods), Handys (iPhone) und Tablet-Computern (iPad) geworden? Steigende Umsatz- und Verkaufszahlen zeigen den Trend einer zunehmenden Verbreitung von Apple-Produkten bei den Konsumenten.Moderne Produkte der Firma Apple - Kultobjekte in Deutschland? Um diese komplexe Fragestellung möglichst umfassend zu beleuchten, werden in dieser Arbeit zunächst wichtige Grundbegriffe definiert und wesentliche Punkte, die eine Kultmarke und damit auch Kultprodukte ausmachen, herausgearbeitet. Ob, und wenn ja, warum die Produkte der Firma Apple Kultobjekte sind, soll im darauffolgenden Teil geklärt werden, indem untersucht wird, inwiefern die zuvor herausgearbeiteten Punkte auf die Firma Apple anwendbar sind. Besonders eingegangen wird auf den Apple-Firmengründer und Firmenchef Steve Jobs, da dieser an Produktentwicklung und Marketing aktiv beteiligt ist und so für das Image der Firma Apple von großer Bedeutung ist.Die Verbreitung von Apple-Produkten wurde im Zuge dieser Arbeit exemplarisch anhand einer Umfrage unter Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen neun und zwölf untersucht und ausgewertet.

Sklep: Libristo.pl

Von der ökologischen Innovation zum Massenmarkt - biologisch-dynamisch erzeugte Lebensmittel - 2857421377

77,51 z³

Von der ökologischen Innovation zum Massenmarkt - biologisch-dynamisch erzeugte Lebensmittel GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Fachhochschule Erfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Der biologische Landbau und die Distribution seiner Produkte konnten sich seit den 1920er Jahren entwickeln. Seitdem sind einige Meilensteine zurückgelegt worden. Verkauft wird heute nicht mehr nur über die hofeigenen Läden, sondern auch in Bio-Supermärkten und im Lebensmitteleinzelhandel sowie in Discountmärkten. In dieser Hausarbeit wird beschrieben, wie die Entwicklung von der Innovation des biologisch-dynamischen Anbaus verlaufen ist und ob der deutsche Markt für Bio-Lebensmittel ein Nischenmarkt oder ein Massenmarkt ist.Im folgenden Gliederungspunkt soll festgestellt werden, was Innovation, insbesondere, was ökologische Innovationen bedeuten. In diesem Kapitel wird auch beschrieben, was Nischen- und Massenmärkte sind, und was die Besonderheit des biologisch-dynamischen Anbaus ist.Natürlich braucht jeder Markt gesetzliche Richtlinien, diese werden im Folgenden 3. Punkt kurz angesprochen, benannt und erläutert. Um zu verstehen, warum Bio-Lebensmittel immer mehr an Bedeutung gewonnen ha-ben, werden im vierten Gliederungspunkt die Kaufmotive sowie das Anorderungsprofil der Verbraucher sowie die Zielgruppen für Bio-Lebensmittel dargstellt. Ein kurzer Zu-kunftsausblick ergänzt hierbei das Bild.Damit ein Überblick von der aktuellen Lage des deutschen Bio-Marktes gewonnen werden kann, werden im fünften Punkt aktuelle Daten, die Vertriebsstruktur und Pro-dukte des Bio-Marktes anhand von Betrieb- und Umsatzzahlen beschrieben. Im fol-genden Unterpunkt werden Unterschiede zwischen dem Bio-Supermarkt und Lebens-mitteleinzelhandel erläutert und nachfolgend ein Zukunftsausblick für den Bio-Fachhandel gewährt. Im anschließenden Fazit dieser Arbeit werden die Fakten und Daten resümiert und es wird die Frage beantwortet, ob der deutsche Bio-Lebensmittelmarkt ein Nischenmarkt ist oder ein Massenmarkt ist.

Sklep: Libristo.pl

Aus dem Herzen gesprochen - 2858190193

75,20 z³

Aus dem Herzen gesprochen Dharma Publ.Deutschland

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Meditation Den Körper mit dem Geist in Einklang bringen Wenn wir uns besonders lebendig fühlen, scheinen unser Körper und unser Geist als ein harmonisches Ganzes zu funktionieren. Unsere Sinne erwachen zum Leben; wir fühlen uns voller Energie und doch entspannt, dynamisch und offen für jede Erfahrung. Die Welt erscheint uns schön und frisch, wie von einem Frühlingsregen gewaschen, und wir sind in ihr zu Hause. Reiche Gefühle, unklar, ob sie als geistig oder körperlich einzuordnen sind, klingen in Körper und Geist nach. Diese Zeiten eines harmonischen Zusammenspiels zwischen Körper und Geist scheinen etwas Besonderes und Außergewöhnliches zu sein, ausgeklammert aus unserer täglichen Erfahrung. Wir spüren normalerweise einen Bruch zwischen den körperlichen und geistigen Aspekten unserer Erfahrung. Manchmal schreibt der Geist dem Körper vor, wie er sich zu verhalten und zu reagieren hat. Ein anderes Mal scheint der Körper den Geist zu kontrollieren, wenn Hungergefühle, Juckreiz und Schmerzen nach Aufmerksamkeit verlangen. Wir haben uns an diese Trennung und diesen Kampf gewöhnt und akzeptieren ihn sogar als unseren normalen Zustand. Die seltenen Momente, die uns über ihn erheben, schreiben wir äußeren Ursachen zu: einem schönen Sonnenuntergang, bewegender Musik, dem Zusammensein mit jemandem, den wir lieben. Fällt es uns jemals ein, dass möglicherweise diese seltenen Momente von Frieden und Harmonie genau unseren natürlichen Seinszustand widerspiegeln? Wenn wir sie sorgfältig prüfen, sind die Unterscheidungen zwischen Körper und Geist, die wir für gewöhnlich akzeptieren, schwer aufrechtzuerhalten. Je genauer wir unsere Gedanken und Körpergefühle beobachten, desto deutlicher spüren wir eine innige Partnerschaft zwischen beiden. Obgleich wir diese Partner intellektuell trennen können, ist es in der Erfahrung so gut wie unmöglich, den einen ohne den anderen zu betrachten; der Geist ist vom Körper abhängig und der Körper reagiert auf den Geist. Könnte es sein, dass unser charakteristisches Gefühl der Trennung und der Disharmonie einfach nur eine schlechte Gewohnheit ist, die verstärkt wird durch unsere Konditionierung und unser Umfeld? Halten wir an dieser Gewohnheit fest und bezahlen dafür den Preis, dass wir auf eine viel freudvollere Seinsweise verzichten? Was stört das harmonische Zusammenspiel zwischen Körper und Geist und zwingt sie miteinander uneins zu sein? Vielleicht identifizieren wir uns so eng mit unserem Geist, dass wir sein Wesen und seine Bedürfnissen nie wirklich kennen gelernt haben. Wer ist dieser Geist, der von Geburt an unser engster Freund ist? Unser Geist spricht fortwährend zu uns und präsentiert uns Bilder und Gedanken, die unsere Herzen erfreuen oder sie vor Angst eng machen können. Der Geist kann die Grenzen der Zeit überschreiten, um in Erinnerungen und längst vergangenen Ereignissen zu leben, oder er kann in die Zukunft springen und kommende Ereignisse vorwegnehmen. Wie ein geschickter Zauberer kann der Geist innerhalb eines Augenblicks dem Körper mit angenehmen Gefühlen schmeicheln, kann Trauer und Tränen hervorrufen oder uns in tiefste Verzweiflung stürzen. Obwohl der Körper an einen Ort gebunden ist, hat die Energie des Geistes eine leichte Qualität/Lichtqualität, die sich jeden Augenblick überallhin bewegen kann. Wenn diese Energie nicht fokussiert ist, lässt der Geist den Körper weit hinter sich, während er in Gedanken, Fantasien und Erinnerungen seine eigene Zerstreuung sucht. Von Körper und Sinnen befreit, kann der Geist wie ein verspieltes Fohlen werden, das hier und dort herumtollt und wahrscheinlich genauso dem Schmerz wie dem Vergnügen begegnet. Während der Geist noch weiter umherirrt, beginnt er rastlos zu werden. Er flattert umher wie ein Vogel, der sein Nest nicht finden kann. Seine ängstlichen Bewegungen lassen die Sinne ihre Stabilität und ihre Offenheit verlieren und angespannt und unempfänglich werden. Der Körper funktioniert ohne Nahrung durch die Sinne und die volle Unterstützung des Geistes nur noch automatisch. Er wird verspannt und gefühllos. Intensive Körperempfindungen rufen den Geist von seinem Umherirren zurück. Aber der Geist hat die Verbindung zu den tieferen Gefühlen des Körpers verloren und registriert nur noch einen Teil von dem, was der Körper erfährt. Dennoch, er erfüllt seine Funktion, körperliche Reaktionen und Empfindungen zu interpretieren und zu beurteilen. Diese Interpretationen aber sind von innerem Wissen abgeschnitten und erweisen sich als verwirrt und unzuverlässig. Der Geist redet uns vielleicht ein, wir fühlten Vergnügen, während wir tatsächlich in Aufregung gefangen sind; während wir vielleicht denken, dass wir mit Freude gesättigt seien, brechen wir tatsächlich vor Erschöpfung zusammen. Wir glauben konzentriert und voller Energie zu sein, verspannen aber unseren Körper und tun unseren Gedanken Zwang an. Überzeugt davon, entspannt zu sein, bemerken wir nicht, dass unsere Aufmerksamkeit ziellos von Gedanken zu Gedanken gleitet. Wenn die Verbindungen zwischen den geistigen und körperlichen Energien unterbrochen worden sind, werden einige von ihnen umgangen, während andere überlastet werden. Das Ergebnis ist, dass die zwischen Körper und Geist übermittelten Nachrichten sich verwirren und durcheinander geraten. Die zerstreute und ziellose Vermischung von Gedanken, Bildern und Empfindungen schafft eine Art von atmosphärischer Aufladung ähnlich einer Störung im elektrischen Stromkreis. Diese Störung zerstreut unsere Energie und steigert die chaotische und unklare Qualität unserer Gedanken und Emotionen. Ohne die Beziehung zwischen Körper und Geist vollständiger zu verstehen, haben wir keine Möglichkeit, diese verwirrten Muster zu entwirren und klarere Kommunikationswege zu eröffnen. Wir können versuchen, den Körper zu zwingen, den Geist zufrieden zu stellen, oder den Geist unter Druck zu setzen, den Körper zufrieden zu stellen. Aber dieser gewaltsame Ansatz lässt unsere Energie in Kreisläufen von Spannung, Frustration und Angst erstarren und vergrößert die Kluft zwischen Körper und Geist. Vielleicht beginnen wir uns zu fühlen, als ob wir mit uns selbst innerlich Krieg führten. Der Geist möchte den einen Weg nehmen, der Körper den anderen. Entweder versagt der Körper dem Geist eine Antwort oder er reagiert auf unerwartete Weise. Schließlich betrachten wir den Körper vielleicht als ein schwieriges Kind, das uns überallhin nachläuft; gelegentlich gefällt es uns, ihm seinen Willen zu lassen, aber meistens tun wir unser Bestes, sein Nörgeln nicht zu beachten. Um wieder mit dem Körper in Kontakt zu kommen, müssen wir unsere tiefsten Gefühle vollständig berühren. Das erfordert sowohl Geduld als auch Mitgefühl. Weil wir aber daran gewöhnt sind, die feinen Signale des Körpers zu ignorieren, ergreift der Geist die stärkeren Empfindungen auf so grobe Weise, dass die feineren Gefühle sich vor ihm zerstreuen. Lehren wir unseren Geist nicht, sanfter zu sein, können wir vielleicht niemals zu den tieferen Schichten unserer eigenen Erfahrung durchdringen. Um die inneren Kommunikationswege zu öffnen, die jetzt verborgen und vergessen sind, müssen wir neue Weisen entdecken, Körper und Geist miteinander zu verbinden. Wenn wir den Fluss unserer Energie während unserer alltäglichen Aktivitäten beobachten, können wir spüren, was die Energie auf einem stabilen Niveau hält und was sie aufzehrt. Wir sehen vielleicht, wie Aufregung und Spannung die Energie nach außen ziehen und uns dazu zwingen, zu reagieren. Wenden wir unsere Aufmerksamkeit nach innen, können wir eine weichere, feinere Seite unserer Sinne berühren und lernen, einer stilleren und weiseren Stimme zu lauschen. Wenn wir auf unsere inneren Reaktionen achten, fangen wir an vollständiger mit unseren tieferen Gefühlen zu kommunizieren. Beim ersten Zeichen von Aufregung können wir uns in unsere Empfindungen sinken lassen und uns sanft fragen: Warum reagiere ich so? Wie ist dieses Gefühl entstanden? Sind andere Reaktionen möglich? Wenn wir uns solche Fragen auf entspannte Art stellen, gewinnen wir einen frischen, direkten Blick auf unsere Gedanken. Wenn wir geübt sind darin, der weichen, wissenden Qualität, die unserem Nachforschen antwortet, zu lauschen, finden wir vielleicht einen wahren und ehrlichen Freund, einen Teil unseres Geistes, der geduldig darauf gewartet hat, anerkannt zu werden. Dieselbe sanfte Art des Erforschens eröffnet uns auch den Zugang zu unserem Körper. Es kann uns trösten und Gefühle tiefer Stabilität hervorrufen, einfach nur unserem eigenen Herzschlag zu lauschen. Wenn wir den Atemfluss spüren, können wir fühlen, wie seine Energie sich im Körper ausbreitet, jede Zelle nährt und besänftigt und dabei Spannung und Ungeduld auflöst. Lauschen wir dem Klang unserer eigenen Stimme, werden wir wissen, wann die Worte, die wir benutzen, um unsere Gedanken auszudrücken, die Gefühle berühren, die in unseren Herzen verschlossen sind. Wir werden im Laufe der Zeit Worte finden, die eine Gefühlstiefe hervorrufen, die Körper und Geist mit freudiger Wertschätzung durchzieht. Wenn wir uns entspannen, beginnen unsere Sinne vollständiger zu arbeiten. Wir fangen an, eine direkte Beziehung zu der Gefühlsseite unserer Handlungen, Gedanken und Rede zu entwickeln. Gezwungene Konzentration weicht einer natürlichen, umfassenden Konzentration, die körperliche und geistige Energien zu einem reibungslosen, ununterbrochenen Zusammenspiel hinführt. Wenn der Geist durch den Körper geerdet ist, nimmt er wahr, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht, wobei eine tiefere Bewusstheit sich auf alle Wissensvorräte stützt. Unsere Erinnerungen sind lebendiger und der Geist offener und klarer. Eine auf einen Punkt gerichtete Bewusstheit durchtrennt Verwirrung, überwindet Angst und verstärkt jede angenehme Empfindung. Dann ist der Geist, durch reichhaltige Gefühle genährt, völlig im Körper zu Hause und der Körper wird durch den ständigen Fluss an Wertschätzung gestärkt. Diese Verschmelzung physischer und geistiger Energien schafft inneres Vertrauen und Zuversicht, die tiefen Gefühlen von Dankbarkeit und Liebe sehr ähnlich sind. Wenn unsere Gedanken, unser Reden und unsere Handlungen dieser tiefen, inneren Integrität entstammen, benötigen wir keine Bestätigung unseres Wertes durch andere. Wir können Prioritäten für unser Leben setzen, denn wir sind uns bewusst, dass sogar die Fehler, die wir machen, dazu dienen, unser Wissen zu vergrößern. Wenn unser Geist und unsere Sinne offen sind und wir jede Nuance unserer Erfahrung wertschätzen, gibt es keinen Platz für Sorgen oder Selbstzweifel und keine Gelegenheit dass Schuldgefühle oder Verzweiflung in unserem Herzen Wurzeln schlagen. Unser Leben wird einfacher und freudvoller und Emotionen verlieren ihre Macht, uns Schmerz zu bereiten. Vollständig bewusst, mit einem Vertrauen in unsere Fähigkeiten, das wir uns nicht haben vorstellen können, finden wir Gelassenheit in jeder Situation. Dieser Zustand einer entspannten und doch dynamischen Bewusstheit ist das Tor zu tieferen Ebenen spirituellen Erwachens. Was auch immer wir tun, was auch immer wir wahrnehmen, hat Bedeutung und führt zu einem neuen Verständnis von uns selbst und dem, was um uns herum geschieht. Wenn wir der Bedeutung unserer Handlungen erlauben, in Körper und Geist widerzuhallen, tauchen neue Ebenen von Bedeutung auf. Wir können diese Entwicklung verfolgen, über jede Erfahrung reflektieren und ein neues Verständnis von Liebe, Freiheit und Glück offen legen, das wir mit anderen teilen können. Wir können wunderschöne Muster für unser Leben schaffen und einen einzigartigen Beitrag zur Welt, in der wir leben, leisten.

Sklep: Libristo.pl

Patientensicht in der Psoriasis-Therapie - 2856488605

408,31 z³

Patientensicht in der Psoriasis-Therapie Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Erfolg therapeutischer Interventionen hängt unter anderem entscheidend von der Therapietreue der Patienten ab. Die Psoriasis vulgaris gehört zu den häufigsten chronischen Dermatosen in der westlichen Welt. Eine ungenügende Therapietreue der Betroffenen ist von großer sozioökonomischer Bedeutung, auch vor dem Hintergrund der potenziellen ungünstigen Beeinflussung von Komorbiditäten. Die Autorin Birgit Holland gibt einführend einen Überblick über Methoden zur Compliance-Erfassung sowie Einflussfaktoren auf die Therapietreue. Mit der im Folgenden beschriebenen Studie wurden Daten zur Patientensicht in der Psoriasis-Behandlung erhoben mit Kernfragestellungen zur imaginären systemischen Wunschtherapie der Patienten, die sich positiv auf ihre Compliance auswirken würde. Neben der Bewertung des Therapieerfolges trägt die Kenntnis von Patientenpräferenzen und Compliance dazu bei, die Versorgung der Patienten zu verbessern und Kosten zu senken. Dieses Buch richtet sich an interessierte Ärzte aller Fachrichtungen, an Galeniker, Marketing-Fachleute und sonstige Entscheidungsträger in pharmazeutischen Unternehmen sowie an Vertreter der Krankenkassen.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek bedeutung der emotionen im marketing 20046382

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl bedeutung der emotionen im marketing 20046382

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.093, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.093

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER