krainaksiazek bei der feuerwehr 20100214

- znaleziono 70 produkty w 3 sklepach

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt - 2826989165

46,25 z³

Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt Beltz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Martinshorn ruft, und überall wird Platz gemacht für die rasende Feuerwehr. Sie eilt zu Hilfe und ist immer zur Stelle. An ein gemütliches Frühstück ist da nicht zu denken. Spannend erzählt dieses Buch über die Arbeit der Feuerwehr.

Sklep: Libristo.pl

Der Eignungstest / Einstellungstest, die Bewerbung und der Sporttest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr - 2849168712

427,54 z³

Der Eignungstest / Einstellungstest, die Bewerbung und der Sporttest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Globi bei der Feuerwehr - 2847853917

133,37 z³

Globi bei der Feuerwehr Globi

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Traum vieler Kinder wird für Globi wahr! Als Feuerwehrmann kann er sich voll einsetzen.

Sklep: Libristo.pl

Hubert bei der Feuerwehr! - 2851662218

46,24 z³

Hubert bei der Feuerwehr!

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Nochmaaal! - Bei der Feuerwehr - 2851448570

71,02 z³

Nochmaaal! - Bei der Feuerwehr

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr - 2849168711

193,25 z³

Der Einstellungstest/Eignungstest zur Ausbildung bei Feuerwehr und Bundeswehr

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Bei der Feuerwehr - 2851343728

28,39 z³

Bei der Feuerwehr

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Mein lustiges Drehscheibenbuch - Bei der Feuerwehr - 2849172471

50,88 z³

Mein lustiges Drehscheibenbuch - Bei der Feuerwehr

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Gefahrengemeinschaften als Teil der Kultur der freiwilligen Feuerwehr - 2852636012

109,27 z³

Gefahrengemeinschaften als Teil der Kultur der freiwilligen Feuerwehr Hampp, Rainer

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die freiwillige Feuerwehr ist in Deutschland die mit Abstand größte staatliche Ressource für die Abwehr von Gefahren für Gesundheit, Leben und Sachwerte - und damit eine zentrale Stütze im Bevölkerungsschutz. Mit selbstloser Disziplin treten die Mitglieder gegen Gefahren und Schadstoffe an und riskieren damit ihre eigene Gesundheit. Mittels qualitativer Methoden eröffnet die Untersuchung einen Zugang zu einer bislang weitestgehend unerforschten Lebenswelt. Der Fokus der Arbeit liegt auf der Gefahrengemeinschaft, wobei dieser Begriff bislang aus der Kulturforschung bei der Polizei bekannt ist. Mit dieser teilt sich die freiwillige Feuerwehr das risikobehaftete, unsichere Arbeitsumfeld, weswegen sich hier eine Kontrastierung besonders anbietet Anhand entwickelter idealtypischer Rollen werden Aspekte wie Kameradschaft, Gefahr, Motivation, Werte und der Umgang mit abweichendem Verhalten im Kontext der Gefahrengemeinschaft der freiwilligen Feuerwehr diskutiert und dem polizeilichen Pendant gegenübergestellt, was letztlich mehr Verbindendes als Trennendes offenlegt. Gleichzeitig deckt die vorliegende Studie einerseits Differenzen zwischen der durch die Bevölkerung wahrgenommenen Außensicht und der von den Mitgliedern gelebten Innensicht auf. Andererseits weist sie auf verschiedene Spannungsfelder hin, die sich aus der strukturell besonderen, da auch familiär geprägten Gemeinschaft ergeben. Die praxisrelevante Analyse veranschaulicht, wie unerlässlich, aber auch kontraproduktiv die (Gefahren-) Gemeinschaft der freiwilligen Feuerwehr ist, aber auch, dass sie ihren Mitgliedern mehr Vorteile bietet, als mit rein finanziellen Mitteln aufzuwiegen wären. Das Buch wendet sich an die Mitglieder von freiwilligen Feuerwehren und jene, die ein besonderes Interesse an ihr hegen, sowie an alle, die sich mit Institutionen und Professionen im sozialwissenschaftlichen Kontext auseinandersetzen. Insbesondere soll es Führungskräften in der freiwilligen Feuerwehr eine neue Perspektive auf ihnen bislang (vermeintlich) Bekanntes bieten. Zusammen mit den dargelegten Thesen soll es als Grundlage für weiterführende Diskussionen und zukünftige Forschungen dienen, um zu einer Auflösung der aufgezeigten Spannungsfelder zu führen.

Sklep: Libristo.pl

Als Feuerwehr a den Brennpunkten der Ostfront - Oktober 1941 bis Mai 1944 - 2826762503

181,89 z³

Als Feuerwehr a den Brennpunkten der Ostfront - Oktober 1941 bis Mai 1944 Flechsig

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das dreibändige Werk über die Geschichte des Panzerregiments 11, der Panzerabteilung 65 und der Panzerersatz- und Ausbildungsabteilung 11 beschreibt den Weg dieser Truppenkörper von der Aufstellung im Oktober 1937 bis zur Auflösung im Mai 1945. §Nach den Einsätzen gegen Leningrad 1941 im Krieg gegen Russland, erfolgte die Verlegung der 6. Panzerdivision und mit ihr das Panzerregiment 11 in den Mittelabschnitt des deutschen Gesamtangriffs. Hier brachte zunächst der Einsatz des Regiments in der Operation Taifun einen beachtlichen Angriffserfolg, der jedoch ab 10. Dezember 1941 vor Moskau zum Stehen kam. Zwischen Gshatsk, Wjasma und Jarzewo kam es für die Männer des Panzerregiments 11 zum infanteristischen Einsatz in der Winterstellung, der erst mit der Herauslösung der Truppe und Verlegung zur Auffrischung nach Frankreich im Mai 1942 endete.§Bis Mitte November 1942 wurde das Panzerregiment 11 in Frankreich umfassend reorganisiert und neu mit Panzern ausgerüstet. §Eingesetzt zum Kampf um die Befreiung der 6. Armee in Stalingrad wurde die 6. Panzerdivision und mit ihr das Panzerregiment 11 ab Mitte November 1942 in Blitztransporten nach Russland verschoben, um aus der Kalmückensteppe bei Kotelnikowo in Richtung Stalingrad anzugreifen. Dabei gelang es den Kräften des Panzerregiments 11 bis auf 48 Kilometer an den Einschließungsring heranzukommen. Nach Abbruch der Operation fand sich das Regiment Mitte Januar 1943 im Donez-Abschnitt wieder und hatte seine Einsätze anschließend im Raum Charkow.§Bedingt durch die großen Panzerverluste wurde die 1. Abteilung des Panzerregiments 11 ab Mitte April 1943 zur Auffrischung in die Heimat transportiert.§Im Unternehmen Zitadelle, der Schlacht im Kursker Bogen im Juli 1943, erlebten die Restteile des Regiments noch einmal Angriffserfolge, bevor es danach zwischen dem Dnjepr und Jaslo, welches Ende Mai 1944 erreicht werden konnte, in fortwährende Rückzugskämpfe verwickelt war. §Die Resttruppe, materiell am Ende und personell stark dezimiert, wurde danach zur Auffrischung und Neuausstattung in die Heimat, auf den Übungsplatz Bergen verlegt.§Michael Schadewitz, militärgeschichtlicher Historiker und ehemaliger Panzeroffizier der Bundeswehr, beleuchtet die Geschichte des Panzerregiments 11, der Panzerabteilung 65 aus dem Zeitablauf heraus in unterschiedlichen Perspektiven. Neben den offiziellen Quellen, wie Kriegstagebücher, Gefechtsberichte usw. stellt er diesen amtlichen Aufzeichnungen Augenzeugenberichte ehemaliger Soldaten gegenüber, die die damalige Situation nicht nur verdichten, sondern vielfach auch in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen.§Umfangreiches Karten und Fotomaterial ergänzen die schriftlichen Zeugnisse und machen so ein Stück militärische Zeitgeschichte für den Leser plastisch nachvollziehbar.

Sklep: Libristo.pl

LEGO - 2850276617

19,22 z³

LEGO Ameet

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

§Das hätte sich der kleine Benny nie träumen lassen! Bei der Eröffnung der neuen Feuerwache in LEGO

Sklep: Libristo.pl

Feuerwehr (Österreich) - 2844162801

71,00 z³

Feuerwehr (Österreich) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 38. Kapitel: Geschichte der Feuerwehr in Altösterreich, Feuerwehrleistungsbewerb, Dienstgrade bei der Feuerwehr in Österreich, Feuerwehrfahrzeuge in Österreich, Geschichte des Sanitätswesens bei den österreichischen Feuerwehren, Feuerwehren der Stadt Klagenfurt, Österreichisches Bundesmeldenetz, Feuerwehrgesetz, Rüstlöschfahrzeug, Katastrophenfonds, Feuerschutzsteuer, Wm. Knaust, Kleinlöschfahrzeug, Feuerwehr in Österreich/Mitglieder, Mindestausrüstungsverordnung bei österreichischen Feuerwehren, Gruppenkommandant, Blaulicht, Gruppenwache Kahlenbergerdorf, Hauptfeuerwache Favoriten, Hauptfeuerwache Mariahilf, Feuerwehrregister, Zugskommandant, Feuerwache Leopoldau, Technische Richtlinien Vorbeugender Brandschutz, Florianitag, Tonfrequentes Übertragungssystem. Auszug: Um die Struktur des heutigen Feuerwehrwesens in Österreich besser zu verstehen, ist es notwendig einen Blick in die Vorzeit der Feuerwehr auf heutigen Staatsgebiet, sowie auf die Feuerwehr in Altösterreich insgesamt zu werfen. Unabhängiger davon entwickelte sich das Feuerwesen im ungarischen Teil der Monarchie, in Transleithanien. Das Feuerlöschwesen ist auf dem Gebiet des Kaiserthums Österreich schon lange vor der Existenz von organisierten Feuerwehren in der heutigen Form nachweisbar. So fand man in Carnuntum einen Stein aus dem Jahr 150 n.Chr., dessen Aufschrift das Vorhandensein einer Löschtruppe beweist. Ähnliches, wenn auch etwas jünger, fand man in Flavia Solva und Vindobona. Während man hier schon von einer Form der Organisation sprechen kann, verloren sich die Institutionen wieder und im Mittelalter gab es nur unorganisierte Nachbarschaftshilfe. Erst mit dem späteren Mittelalter gab es die ersten Feuerlöschordnungen. Die älteste Feuerlöschordnung, die bekannt wurde, stammt aus Meran aus dem Jahr 1086. Aus Wien kennt man die ältesten aus 1221, aus Enns von 1222. Mit Beginn der Neuzeit wurden Brandbekämpfungsaufgaben in den Städten den Zünften übertragen. Geregelt wurde es von den Städten oder der Grundherrschaft. So wurden Turmwächter eingesetzt um die Früherkennung und Alarmierung durchzuführen. Hausherrn waren zur Vorhaltung von Löschgeräten verpflichtet. Als ersten ständigen Brandwachdienst kann man die vier Feuerknechte der Stadt Wien, die 1685, knapp nach der Zweiten Türkenbelagerung, eingeführt wurden, bezeichnen. 1688 wurde von Kaiser Leopold I. für Wien bereits eine Erneuerte Leopoldinische Feuerordnung erlassen, in der er eine vierteljährliche Überprüfung und Feuerbeschau der Gebäude vorschrieb. Landfahrspritze aus dem Jahr 1786 aus PerchtoldsdorfIm Jahr 1722 erließ Kaiser Karl VI. die Löschordnung für das Herzogtum Steiermark und die innerösterreichischen Lande. Während die Theresianische Feuerordnung sich wieder hauptsächlich auf Wien bezog, gab i

Sklep: Libristo.pl

Feuerwehr (Deutschland) - 2852492684

65,62 z³

Feuerwehr (Deutschland) Books LLC, Reference Series

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 30. Kapitel: Feuerwehrfahrzeuge in Deutschland, Feuerwehr in Deutschland, Feuerwehranhänger in Deutschland, Feuerwehr-Dienstvorschrift, Dienstgrade der Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen, Liste der deutschen Städte mit einer Berufsfeuerwehr, Feuerwehrgesetz, Dienstgrade der Feuerwehr in Bayern, DIN 14675, Analytische Task Force, Feuerschutzsteuer, Floriansdorf Iserlohn, Dachkennzeichnung, Dienstgrade der Feuerwehr in Bremen, Löschwasser-Rückhalte-Richtlinie, Feuerwehrleistungswettbewerb, Zugführer, Feuerlöschordnung, Deutscher Feuerwehrtag, Feuerwehrtechnischer Beamter, SAFeR, Düsterkreuz. Auszug: In Deutschland werden an Feuerwehrfahrzeuge besondere Anforderungen gestellt. Anders als beispielsweise in den USA müssen sie in Deutschland möglichst multifunktional sein. Sie müssen sowohl in städtischen Regionen, Wäldern, Heiden und im Gebirge einsetzbar sein und zugleich bei vielen denkbaren Einsatzszenarien Verwendung finden. Zur einfachen und unmissverständlichen Verwendung auch im überregionalen Zusammenspiel normt das Deutsche Institut für Normung 12 Einsatzfahrzeuge. Die entsprechende Kennung ist auch im Funkrufnamen enthalten, was allerdings weder bedeutet, daß diese Kennung in zwei Bundesländern notwendigerweise die gleiche ist, noch ausschließt, daß ein Bundesland zwei Normfahrzeuge einer Kennung zuordnet. Um den einsatztaktischen Wert der Feuerwehrfahrzeuge bestimmen zu können, ist es notwendig, hier eine Einteilung vorzunehmen. In Deutschland gibt es hierfür zwei Kriterien, nämlich Besatzung und Normung. Feuerwehrfahrzeuge können nach der Taktischen Einheit klassifiziert werden, von der sie besetzt werden. Dies ist besonders bei Einsätzen mit großem Personalaufwand notwendig, um einen Transport aller Einsatzkräfte zur Einsatzstelle gewährleisten zu können. Nach dieser Einteilung gibt es 3 Fahrzeugtypen: Darüber hinaus gibt es noch Sonderfälle wie beim Einsatzleitfahrzeug mit 4 Mann (1/1/2/4) Besatzung oder verschiedene Kleineinsatzfahrzeuge mit lediglich 2 Mann (1/1/2). Die meisten Einsatzfahrzeuge der deutschen Feuerwehren sind in DIN genormt. Hierfür wird der DIN-Nummernbereich DIN 14500 bis 14599 verwendet sowie der Bereich DIN 14700 bis 14709 für fahrbare Feuerwehrleitern. Die DIN 14502 wird gegenwärtig überarbeitet, sodass es nur noch 12 genormte Feuerwehrfahrzeuge gibt (Da dies noch nicht abgeschlossen ist, sind in diesem Artikel alte und neue Normen kombiniert). Einsatzleitwagen 2Einsatzleitwagen (ELW) transportieren den Einsatzleiter zur Einsatzstelle und helfen ihm, die Maßnahmen zu koordinieren. Hierzu transportieren sie diverse Karten, Funkg

Sklep: Libristo.pl

Die Augsburger Feuerwehr - 2826665693

91,03 z³

Die Augsburger Feuerwehr Sutton Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Seit nunmehr 165 Jahren löschen und retten die Kameraden der Augsburger Feuerwehr bei jedem Wetter, oft nachts, nicht selten unter Lebensgefahr. Ihr Einsatz im Dienste der Bürger reicht sogar bis ins Jahr 1276 zurück, als Augsburg und Lübeck als erste deutsche Städte Feuerordnungen erließen. Mit der Zusammenlegung des Turnvereins 1847 Schwaben-Augsburg und des Löschvereins zum Augsburger Lösch- und Rettungsverein bei Feuergefahr im Jahre 1849 schlug die Geburtsstunde der ältesten Feuerwehr Bayerns.§Friedhelm Bechtel, Brandoberinspektor und Pressesprecher der Augsburger Feuerwehr, hat selbst unzählige Einsätze erlebt. Mit über 170 Fotografien aus Feuerwehrarchiv und privaten Beständen dokumentiert er die Entwicklung und Bedeutung dieser unentbehrlichen Institution des Brand- und Katastrophenschutzes für die schwäbische Universitätsstadt. Die eindrucksvollen Bilder und treffenden Texte illustrieren die kuriosen, gefährlichen, oft dramatischen Einsätze der inzwischen 800 aktiven Kameraden zwischen Wohnungsbrand, Verkehrsunfall und Tierrettung im Zeitraum 1898 bis 2014. Nicht alltägliche Momente wie die Bergung einer zwei Meter langen Boa Constrictor oder die Rettung eines im Winter mit dem Verlobungs-Kanu auf dem eiskalten Lech gekenterten Pärchens sorgen für reichlich Gesprächsstoff auch unter den Kameraden, die jährlich zu über 5000 Einsätzen ausrücken.§Eine bewegende Hommage an die Floriansjünger der Fuggerstadt und ein Muss für alle Feuerwehrbegeisterten.

Sklep: Libristo.pl

Dein buntes Wörterbuch: Feuerwehr - 2844158058

36,31 z³

Dein buntes Wörterbuch: Feuerwehr Ullmann Medien GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Tatütata - wenn es brennt, ist die Feuerwehr blitzschnell zur Stelle. Doch nicht nur die Brandbekämpfung gehört zu ihren Aufgaben: Sie hilft auch bei Verkehrsunfällen, rettet Tiere aus Notlagen und ist bei Hochwasser im Einsatz. Wie vielfältig die Arbeit der Feuerwehr hier und in anderen Ländern sein kann, vermittelt dieser Band mithilfe zahlreicher Illustrationen. Es wird zum Beispiel gezeigt, wie die Feuerwehr einen Tunnel- oder Waldbrand bekämpft oder wie sie bei einem Chemieunfall vorgeht. So erhalten Kinder einen umfassenden Einblick in einen spannenden Beruf und erfahren zudem, was man selbst tun kann, um sich vor einem Brand zu schützen. Aus dem Inhalt: Die Geschichte der Feuerwehr / Fahrzeuge und Uniformen / Feuer! / Weitere Einsätze / die Feuerwache / die Feuerwehr weltweit / was bei einem Feuer zu tun ist

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek bei der feuerwehr 20100214

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl bei der feuerwehr 20100214

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.067, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.068

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER