krainaksiazek cybermobbing neue medien neues mobbing 20124412

- znaleziono 2 produkty w 1 sklepie

Mobbing 2.0. Cyberbullying - 2826644324

184,18 z³

Mobbing 2.0. Cyberbullying GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Universität Potsdam (Institut für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Internet-Communities - Chancen und Herausforderungen aus pädagogischer Perspektive, Sprache: Deutsch, Abstract: Die neuen Medien, wie das Internet, spielen eine immer größere Rolle im Alltag der Jugendlichen. Für die so genannte e-Generation ist es mittlerweile selbstverständlich, diese zur Kommunikation miteinander zu benutzen. Besonders beliebt unter den Jugendlichen sind dabei Internet-Communities. Doch mit diesen neuen Medien gehen auch neue Gefahren einher. Geschah Mobbing früher noch hauptsächlich auf dem Schulhof, so ist es mittlerweile auch in diese neuen Kommunikationsmittel eingedrungen. Dieses Phänomen, andere mithilfe der neuen Technologien zu attackieren, wird als Cyberbullying oder Cybermobbing bezeichnet. Ist es in Deutschland noch vergleichsweise wenig bekannt, erregt Cyberbullying in anderen Ländern wesentlich mehr Aufmerksamkeit, etwa durch tragische Selbstmordfälle als Folgen solcher Angriffe. Cybermobbing birgt ernsthafte Gefahren, weshalb es wichtig ist, sich mit dem Thema eingehend auseinanderzusetzen und die Jugendlichen in den Internet Communities vor den Bullys, wie die Täter genannt werden, zu schützen. Gegenstand dieser Arbeit soll es daher sein, die beliebteste Internet Community der deutschen Jugendlichen, schülerVZ, hinsichtlich des Phänomens Cyberbullying zu untersuchen. Dabei gilt es die Fragen zu klären, in welcher Form Cyberbullying auftritt und wie die Betreiber und die Nutzer damit umgehen. Um dies zu beantworten soll zunächst ein Überblick in dieses relativ neue Themengebiet gegeben werden, um anschließend zu untersuchen, welche Formen von Cyberbullying im schülerVZ auftreten, wie die Jugendlichen sich online verhalten und solche Gefahren einschränken oder begünstigen und wie die Betreiber sowie Nutzer von schülerVZ mit diesem Thema umgehen. Abschließend sollen Präventions- und Interventionsmöglichkeiten aufgezeigt werden und näher betrachtet werden, welche Maßnahmen die Betreiber der Website zum Schutz der Jugendlichen anbieten und wie diese von den Jugendlichen genutzt werden.

Sklep: Libristo.pl

Medienhelden, m. CD-ROM - 2827189689

197,42 z³

Medienhelden, m. CD-ROM Reinhardt, München

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Keine Chance für Cybermobbing!§Mobbing beschränkt sich nicht mehr auf die große Pause§oder den Schulweg. Cybermobbing heißt das Phänomen,§wenn Kinder und Jugendliche über Neue Medien wie Internet§und Handy, insbesondere soziale Netzwerke, von§Mitschülern gedemütigt werden - mit massiven Folgen§für die Opfer, aber auch die Täter. "Medienhelden" ist ein§evaluiertes Manual für den Unterricht. Lehrkräfte können§es einfach und ohne zusätzlichen Aufwand im Unterricht§als Curriculum umsetzen oder als Projekttag durchführen.§Das Programm baut auf wissenschaftlichen Erkenntnissen§auf und bietet pädagogische Methoden an, um Cybermobbing§vorzubeugen und wichtige Kompetenzen zu stärken,§z.B. Internetsicherheit, Förderung von Empathie und§Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Cybermobbing.§Unverzichtbar für die zeitgemäße Medienarbeit in der§Schule!

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl cybermobbing neue medien neues mobbing 20124412

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.032, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.032

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER