krainaksiazek damit wir alle eins sind 20123935

- znaleziono 294 produkty w 11 sklepach

Im Herzen sind wir alle eins - 2826771045

75,65 z³

Im Herzen sind wir alle eins Via Nova

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sind Sie auch von einer tiefen Sehnsucht erfüllt nach echter Lebendigkeit und einem befreiten Leben, nach Vertrauen und Verbundenheit? Dann kann dieses Buch für Sie zu einer echten Offenbarung werden, denn es führt in seltener Klarheit, großer Kenntnis und voller Empathie durch die vielfältigen, mitunter schwierigen Prozesse inneren Wachstums. In leicht verständlicher Sprache gelingt es der Autorin, tiefste innere Zusammenhänge darzustellen, sowie neue Blickwinkel und Wege für die eigene Heilung zu eröffnen. Die große Bedeutung dieses Buches liegt darin, dass es tatsächlich jedem Suchenden eine wertvolle Inspirationsquelle und Ermutigung auf dem Weg zur eigenen Wahrheit werden kann.

Sklep: Libristo.pl

Wer sind wir? - 2826648733

88,16 z³

Wer sind wir? Iatros Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Der Tod ist ein Skandal" meinte Elias Canetti, und nicht wenige haben diesen Satz seitdem bekräftigt. Was soll das wohl heißen? Ist nicht der Tod ein Teil des Lebens? Natürlich ist er das! Werden und Vergehen sind Grundgesetze des Lebens. Ohne Leben kein Tod, ohne Tod kein Leben. Genau daran stößt sich Canetti: Dass es uns unumgehbar vorgegeben ist, sterben zu müssen. Dass wir nicht frei entscheiden können. Dass uns der Tod als Grundbedingung des Lebens aufgezwungen wird.§Die Tatsache des Todes ist ein gewichtiger Bestandteil dessen, was die Alten als conditio humana bezeichneten. Damit meinten sie die Bedingungen, die dem menschlichen Leben vorgegeben sind. Wir können über diesen Rahmen nicht hinaus, so wie ein Bühnendrama sich nur innerhalb der Grenzen einer Bühne abspielen kann. Den Rahmen unseres Lebens hat die Natur abgesteckt. Er ist biologisch§festgeschrieben.§Aber Leute wie Canetti empfinden sich gar nicht in erster Linie als biologische Wesen. Für sie ist die Welt der Menschen die Welt des Geistes. Dort gibt es keine körperliche Beschränkungen, keine Grenzen, kein Ende. Da passt der Tod nicht gut hinein.§Seitdem sich uns die unbegrenzte Freiheit des Geistes öffnete, gibt es den Widerspruch in unserem Leben, den Canetti beklagt. Seitdem haben unsere Vorfahren auch darum gekämpft, gedanklich mit dem Tod klarzukommen. Sie fragten sich, wozu wir dann überhaupt auf der Welt seien und was nach dem Tod sein würde. Sie erfanden ein Jenseits - alle Menschengruppen auf der Welt taten das -, und sie erfanden eine unsterbliche Seele.

Sklep: Libristo.pl

Eins, zwei, drei, vier . . . neun Paar Schuhe?! - 2826650030

61,23 z³

Eins, zwei, drei, vier . . . neun Paar Schuhe?! Freies Geistesleben

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Kinder spielten den lieben langen Tag draußen, und wenn es abends dunkel wurde, dann zogen sie vor der Tür ihre Schuhe aus, ließen sie dort stehen und krochen ins Bett. Vater und Mutter stellten dann die Schuhe zusammen und zählten sie, damit sie wußten, ob auch alle Kinder zu Hause waren. Eines Abends ging der Vater hinaus und zählte: -Ein Paar Schuhe... und noch ein Paar Schuhe... drei, vier, fünf, sechs, sieben, acht, neun... Neun Paar Schuhe? Wir haben aber doch zehn Kinder!- wunderte er sich. -Mutter-, rief er ins Haus, -Mutter, komm und hilf mir zählen! Es fehlt ein Kind. Hier sind nur neun Paar Schuhe!-§Ein Bilderbuch für die Kleinen zum Zählen in fünf Sprachen - aber eigentlich einfach zur Freude.

Sklep: Libristo.pl

Box Goethe Eins Und Alles - 2842397961

599,99 z³

Box Goethe Eins Und Alles

Muzyka>Inne

1. Faust (Original Version) 2. Prolog Im Himmel (Der Tragodie Erster Teil) 3. Nacht (Der Tragodie Erster Teil) 4. Vor Dem Tor (Der Tragodie Erster Teil) 5. Studierzimmer (Der Tragodie Erster Teil) 6. Auerbachs Keller In Leipzig (Der Tragodie Erster T 101. Faust (Original Version) 102. Hexenkueche (Der Tragodie Erster Teil) 103. Strasse - 1 (Der Tragodie Erster Teil) 104. Abend. Ein Kleines Reinliches Zimmer (Der Tragodie 105. Spaziergang (Der Tragodie Erster Teil) 106. Der Nachbarin Haus (Der Tragodie Erster Teil) 107. Strasse - 2 (Der Tragodie Erster Teil) 108. Garten (Der Tragodie Erster Teil) 109. Ein Gartenhaeuschen (Der Tragodie Erster Teil) 110. Wald Und Hohle (Der Tragodie Erster Teil) 111. Gretchens Stube (Der Tragodie Erster Teil) 112. Marthens Garten (Der Tragodie Erster Teil) 113. Am Brunnen (Der Tragodie Erster Teil) 114. Zwinger (Der Tragodie Erster Teil) 115. Nacht. Strasse Vor Gretchens Tuere (Der Tragodie E 116. Dom (Der Tragodie Erster Teil) 117. Trueber Tag (Der Tragodie Erster Teil) 118. Kerker (Der Tragodie Erster Teil) 201. Faust (Original Version) 202. 1. Bild: Anmutige Gegend - Kaiserliche Pfalz (1. A 203. 2. Bild: Thronsaal (1. Akt) 204. 3. Bild: Weitlaeufiger Saal Mit Nebengemaechern (1 205. 4. Bild: Lustgarten (1. Akt) 206. 5. Bild: Finstere Galerie (1. Akt) 207. 6. Bild: Rittersaal (1. Akt) 208. 7. Bild: Studierstube (2. Akt) 209. 8. Bild: Laboratorium - Klassische Walpurgisnacht 210. 9. Bild: Pharsalische Felder (2. Akt) 301. 10. Bild: Vor Dem Palast Des Menelas Zu Sparta 302. Faust (Original Version) 303. 11. Bild: Arkadien (3. Akt) 304. 12. Bild: Hochgebirg (4. Akt) 305. 12a. Bild: Auf Dem Vorgebirg (4. Akt) 306. 13. Bild: Kaiserzelt (4. Akt) 307. 14. Bild: Offene Gegend (5. Akt) 308. 15a. Bild: Palast (5. Akt) 309. 15b. Bild: Tiefe Nacht (5. Akt) 310. 16. Bild: Palast (5. Akt) 311. 17. Bild: Grosser Vorhof Des Palastes (5. Akt) 312. 18. Bild: Grablegung (5. Akt) 313. 19. Bild: Bergschluchten (5. Akt) 401. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 402. Am 4. Mai 1771 - Ankunft Und Einleben In Der Lands 403. Am 12. Mai - Fruehling (Erstes Buch) 404. Am 15. Mai - Homer (Erstes Buch) 405. Den 17. Mai - Volk (Erstes Buch) 406. Am 26. Mai - Zeichnen (Erstes Buch) 407. Am 27. Mai - Laendliche Idylle (Erstes Buch) 408. Am 30. Mai - Der Liebende Bauernbursche (Erstes Bu 409. Am 16. Junius - Der Ball Auf Dem Lande (Erstes Buc 501. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 502. Am 19. Junius - Lotte (Erstes Buch) 503. Am 29. Junius - Sehnsucht (Erstes Buch) 504. Am 1. Julius - Besuch Mit Lotte Beim Landpfarrer ( 505. Am 8. Julius - Vielfaches Zusammensein Mit Ihr (Er 506. Am 24. Julius - Wachsende Leidenschaft (Erstes Buc 507. Am 30. Julius - Albert Kommt An (Erstes Buch) 508. Am 8. August - Inneres Schwanken (Erstes Buch) 509. Am 12. August - Geschichte Der Selbstmorderin (Ers 510. Am 21. August - Sehnsucht Nach Unendlichkeit Und T 511. Am 22. August - Wachsende Verzweifelung (Erstes Bu 512. Am 10. September - Naechtliche Gespraeche Mit Lott 601. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 602. Am 8. Januar 1772 - Lottes Und Alberts Heirat (Zwe 603. Am 20. Februar - Unverminderte Leidenschaft Fuer S 604. Den 15. Maerz - Kraenkung In Der Adelsgesellschaft 605. Am 5. Mai - Abreise (Zweites Buch) 606. Am 29. Julius - Wieder Bei Lotte Und Albert (Zweit 607. Am 6. September - Gibt Liebe Ein Recht (Zweites Bu 608. Am 15. September - Die Abgehauenen Nussbaeume (Zwe 609. Am 8. November - Dauernde Selbstmordgedanken (Zwei 610. Am 1. Dezember - Tod Und Religiose Existenz (Zweit 701. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 702. Am 20. Dezember - Lottes Bitte, Vor Weihnachten Ni 703. Am 20. Dezember - Ossian Vorlesung Colma, Ryno, Al 704. Alpin - Bericht Ueber Werthers Hohepunkte Des Erle 705. Alpin - Verstimmung Zwischen Albert Und Lotte (Zwe 801. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 802. 1. Kapitel (Erstes Buch) 803. 2. Kapitel (Erstes Buch) 804. 3. Kapitel (Erstes Buch) 805. 4. Kapitel (Erstes Buch) 806. 5. Kapitel (Erstes Buch) 807. 6. Kapitel (Erstes Buch) 808. 7. Kapitel (Erstes Buch) 809. 8. Kapitel (Erstes Buch) 810. 9. Kapitel (Erstes Buch) 811. 10. Kapitel (Erstes Buch) 812. 11. Kapitel (Erstes Buch) 813. 12. Kapitel (Erstes Buch) 814. 13. Kapitel (Erstes Buch) 815. 14. Kapitel (Erstes Buch) 816. 15. Kapitel (Erstes Buch) 817. 16. Kapitel (Erstes Buch) 901. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 902. 17. Kapitel (Erstes Buch) 903. 18. Kapitel (Erstes Buch) 904. 19. Kapitel (Erstes Buch) 905. 20. Kapitel (Erstes Buch) 906. 21. Kapitel (Erstes Buch) 907. 22. Kapitel (Erstes Buch) 908. 23. Kapitel (Erstes Buch) 909. 1. Kapitel (Zweites Buch) 910. 2. Kapitel (Zweites Buch) 1001. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1002. 3. Kapitel (Zweites Buch) 1003. 4. Kapitel (Zweites Buch) 1004. 5. Kapitel (Zweites Buch) 1005. 6. Kapitel (Zweites Buch) 1101. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1102. 7. Kapitel (Zweites Buch) 1103. 8. Kapitel (Zweites Buch) 1104. 1. Kapitel (Drittes Buch) 1105. 2. Kapitel (Drittes Buch) 1106. 3. Kapitel (Drittes Buch) 1107. 4. Kapitel (Drittes Buch) 1108. 5. Kapitel (Drittes Buch) 1201. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1202. 6. Kapitel (Drittes Buch) 1203. 7. Kapitel (Drittes Buch) 1204. 8. Kapitel (Drittes Buch) 1205. 9. Kapitel (Drittes Buch) 1206. 10. Kapitel (Drittes Buch) 1207. 11. Kapitel (Drittes Buch) 1208. 12. Kapitel (Drittes Buch) 1209. 13. Kapitel (Drittes Buch) 1210. 14. Kapitel (Drittes Buch) 1301. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1302. 1. Kapitel (Viertes Buch) 1303. 2. Kapitel (Viertes Buch) 1304. 3. Kapitel (Viertes Buch) 1305. 4. Kapitel (Viertes Buch) 1306. 5. Kapitel (Viertes Buch) 1307. 6. Kapitel (Viertes Buch) 1308. 7. Kapitel (Viertes Buch) 1309. 8. Kapitel (Viertes Buch) 1310. 9. Kapitel (Viertes Buch) 1311. 10. Kapitel (Viertes Buch) 1312. 11. Kapitel (Viertes Buch) 1401. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1402. 12. Kapitel (Viertes Buch) 1403. 13. Kapitel (Viertes Buch) 1404. 14. Kapitel (Viertes Buch) 1405. 15. Kapitel (Viertes Buch) 1406. 16. Kapitel (Viertes Buch) 1407. 1. Kapitel (Fuenftes Buch) 1408. 2. Kapitel (Fuenftes Buch) 1501. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1502. 3. Kapitel (Fuenftes Buch) 1503. 4. Kapitel (Fuenftes Buch) 1504. 5. Kapitel (Fuenftes Buch) 1505. 6. Kapitel (Fuenftes Buch) 1506. 7. Kapitel (Fuenftes Buch) 1507. 8. Kapitel (Fuenftes Buch) 1508. 9. Kapitel (Fuenftes Buch) 1509. 10. Kapitel (Fuenftes Buch) 1601. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1602. 11. Kapitel (Fuenftes Buch) 1603. 12. Kapitel (Fuenftes Buch) 1604. 13. Kapitel (Fuenftes Buch) 1605. 14. Kapitel (Fuenftes Buch) 1606. 15. Kapitel (Fuenftes Buch) 1607. 1. Kapitel (Sechstes Buch) 1608. 2. Kapitel (Sechstes Buch) 1609. 3. Kapitel (Sechstes Buch) 1610. 4. Kapitel (Sechstes Buch) 1611. 5. Kapitel (Sechstes Buch) 1612. 6. Kapitel (Sechstes Buch) 1613. 7. Kapitel (Sechstes Buch) 1614. 8. Kapitel (Sechstes Buch) 1701. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1702. 8. Kapitel (Sechstes Buch) 1703. 9. Kapitel (Sechstes Buch) 1704. 10. Kapitel (Sechstes Buch) 1705. 11. Kapitel (Sechstes Buch) 1706. 12. Kapitel (Sechstes Buch) 1707. 13. Kapitel (Sechstes Buch) 1708. 14. Kapitel (Sechstes Buch) 1801. Iphigenie Auf Tauris 1802. 1. Aufzug (Original Version) 1803. 2. Aufzug (Original Version) 1804. 3. Aufzug (Original Version) 1901. Iphigenie Auf Tauris 1902. 3. Aufzug (Original Version) 1903. 4. Aufzug (Original Version) 1904. 5. Aufzug (Original Version) 2001. Reineke Fuchs 2002. Erster Gesang (Original Version) 2003. Dritter Gesang (Original Version) 2004. Vierter Gesang (Original Version) 2005. Fuenfter Gesang (Original Version) 2006. Sechster Gesang (Original Version) 2007. Siebenter Gesang (Original Version) 2008. Achter Gesang (Original Version) 2009. Neunter Gesang (Original Version) 2010. Zehnter Gesang (Original Version) 2011. Elfter Gesang (Original Version) 2012. Zwolfter Gesang (Original Version) 2101. Novelle 2201. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2202. 1. Kapitel (Erster Teil) 2203. 2. Kapitel (Erster Teil) 2204. 3. Kapitel (Erster Teil) 2205. 4. Kapital (Erster Teil) 2301. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2302. 5. Kapitel (Erster Teil) 2303. 6. Kapitel (Erster Teil) 2304. 7. Kapitel (Erster Teil) 2305. 8. Kapitel (Erster Teil) 2306. 9. Kapitel (Erster Teil) 2401. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2402. 10. Kapitel (Erster Teil) 2403. 11. Kapitel (Erster Teil) 2404. 12. Kapitel (Erster Teil) 2405. 13. Kapitel (Erster Teil) 2406. 14. Kapitel (Erster Teil) 2407. 15. Kapitel (Erster Teil) 2501. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2502. 16. Kapitel (Erster Teil) 2503. 17. Kapitel (Erster Teil) 2504. 18. Kapitel (Erster Teil) 2505. 1. Kapitel (Zweiter Teil) 2506. 2. Kapitel (Zweiter Teil) 2601. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2602. 3. Kapitel (Zweiter Teil) 2603. 4. Kapitel (Zweiter Teil) 2604. 5. Kapitel (Zweiter Teil) 2605. 6. Kapitel (Zweiter Teil) 2701. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2702. 7. Kapitel (Zweiter Teil) 2703. 8. Kapitel (Zweiter Teil) 2704. 9. Kapitel (Zweiter Teil) 2705. 10. Kapitel (Zweiter Teil) 2801. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2802. 10. Kapitel (Zweiter Teil) 2803. 11. Kapitel (Zweiter Teil) 2804. 12. Kapitel (Zweiter Teil) 2805. 13. Kapitel (Zweiter Teil) 2806. 14. Kapitel (Zweiter Teil) 2901. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2902. 15. Kapitel (Zweiter Teil) 2903. 16. Kapitel (Zweiter Teil) 2904. 17. Kapitel (Zweiter Teil) 2905. 18. Kapitel (Zweiter Teil) 3001. Gedichte (Original Version) 3002. Zueignung (I. Jugendlyrik) 3003. Sarabande - Excerpt 3004. An Den Mond (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3005. Mit Einem Gemalten Band (I. Jugendlyrik) 3006. Ob Ich Dich Liebe Weiss Ich Nicht (I. Jugendlyrik) 3007. Maifest (I. Jugendlyrik) 3008. Ein Grauer, Trueber Morgen (I. Jugendlyrik) 3009. Willkommen Und Abschied (I. Jugendlyrik) 3010. Mahomets Gesang (I. Jugendlyrik) 3011. Heidenroslein, D. 257 (Op.3/3) 3012. Heidenroslein 3013. Am Schwager Kronos (I. Jugendlyrik) 3014. Prometheus (I. Jugendlyrik) 3015. Balladen 3016. Der Konig In Thule (Original Version) 3017. Ganymed, D. 544 Op.19/3 3018. Original Version 3019. Gedichte (Original Version) 3020. Ganymed (I. Jugendlyrik) 3021. An Belinden (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3022. Neue Liebe, Neues Leben (Ii. Ueber Allen Gipfeln I 3023. Auf Dem See (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3024. Wandrers Nachtlied (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ru 3025. Wandrers Nachtlied D 224 3026. Original Version 3027. Warum Gabst Du Uns Die Tiefen Blicke? (An Frau Von 3028. Gedichte (Original Version) 3029. Rastlose Liebe (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3030. Beherzigung (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3031. An Den Mond (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3032. Sarabande - Excerpt 3033. Harzreise Im Winter (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist R 3034. Feiger Gedanken (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3035. Gesang Der Geister Ueber Den Wassern (Ii. Ueber Al 3036. Balladen 3037. Der Fischer (Original Version) 3038. Intermezzo 3039. Gedichte 3040. Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh' (Original Version 3041. Gedichte (Original Version) 3042. Grenzen Der Menschheit (Ii. Ueber Allen Gipfeln Is 3043. Balladen 3044. Erlkonig (Original Version) 3045. Erlkonig D 328 3046. Original Version 3047. Gedichte (Original Version) 3048. Das Gottliche (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3049. Gedichte (Original Version: Zwei Mignon-lieder) 3050. 2. Heiss Mich Nicht Reden () 3051. Wilhelm Meister 3052. Wer Nie Sein Brot Mit Traenen Ass (Original Versio 3053. Kennst Du Das Land 3054. Gedichte (Original Version: Zwei Mignon-lieder) 3055. 1. Nur Wer Die Sehnsucht Kennt () 3056. Nur Wer Die Sehnsucht Kennt, D.877 No.4 Mignons Ge 3057. Lied Der Mignon D.877 No.4 (Original Version) 3058. Freudvoll Und Leidvoll 3059. Gedichte (Original Version: Romische Elegien) 3060. 1. Saget, Steine, Mir An () 3061. Fromm Sind Wir Liebenden 3062. 5. Froh Empfind Ich Nun () 3063. Gedichte (Original Version) 3064. Naehe Des Geliebten (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3065. Meeres Stille 3066. Glueckliche Fahrt 3067. Bourree - Excerpt 3068. Singet Nicht In Trauertonen 3069. Der Schatzgraeber 3070. Balladen 3071. Der Gott Und Die Bajadere (Original Version) 3072. Intermezzo 3073. Der Zauberlehrling 3074. Die Metamorphose Der Pflanzen 3075. Intermezzo 3076. Natur Und Kunst 3101. Das Sonet 3102. Gedichte (Original Version) 3103. Nachtgesang (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3104. Dauer Im Wechsel (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3105. Waer' Nicht Das Auge Sonnenhaft 3106. Maechtiges Ueberraschen 3107. Die Liebende Abermals 3108. Intermezzo 3109. Das Tagebuch 3110. Intermezzo 3111. Gegenwart 3112. Gefunden 3113. Im Gegenwaertigen Vergangnes 3114. West-ostlicher Divan (Original Version) 3115. Selige Sehnsucht (Buch Des Saengers) 3116. Lied Und Gebilde 3117. Wink 3118. Was Verkuerzt Mir Die Zeit 3119. Intermezzo 3120. Hegire 3121. Es Ist Gut 3122. Talismane 3123. Unbegrenzt 3124. Suleika Spricht 3125. Improvisation 3126. Hatem 3127. Nicht Gelegenheit Mach Diebe (Original Version) 3128. Suleika 3129. Hochbeglueckt In Deiner Liebe (Original Version) 3130. Gingo Biloba 3131. Gedichte (Original Version) 3132. Wiederfinden (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3133. Suleika 3134. Ach! Um Deine Feuchten Schwingen (Original Version 3135. Hatem 3136. Locken! Haltet Mich Gefangen (Original Version) 3137. Bourree - Excerpt 3138. Lesebuch 3139. Fruehling Ueber's Jahr 3140. Entoptische Farben 3141. Gedichte (Original Version) 3142. Urworte, Orphisch / Daemon - Das Zufaellige - Lieb 3143. Um Mitternacht (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3144. Intermezzo 3145. Zwischen Beiden Welten 3146. Allerdings. Dem Physiker 3147. Epirrhema (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3148. Wandersegen 3149. Der Musensohn, D.764 (Op.92/1) 3150. Eins Und Alles (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3151. Gedichte (Original Version: Trilogie Der Leidensch 3152. 3. Aussohnung () 3153. 2. Elegie () 3154. Intermezzo 3155. An Werther 3156. Am Acht Und Zwanzigsten August 1826 3157. Aus Den Gruben (Aus Novelle) 3158. Im Ernsten Beinhaus War's 3159. Jaegers Abendlied, D. 368 3160. Der Guckuck Wie Die Nachtigall 3161. Daemmrung Senkte Sich Von Oben 3162. Nun Weiss Man Erst 3163. Als Allerschonste Bist Du Anerkannt 3164. Gedichte (Original Version) 3165. Der Braeutigam (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3166. Dem Aufgehenden Vollmonde 3167. Schaefers Klagelied, D. 121 (Op.3/1) 3168. Dornburg September 1828 3169. Willst Du Dir Ein Gut Leben Zimmern 3170. Parabel (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3171. Leben Liebt 3172. Zum Sehen Geboren 3173. Alles Vergaengliche 3174. Vermaechtnis (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3201. Das Maerchen 3301. Das Maerchen 3302. Der Neue Paris 3401. Die Neue Melusine 3501. Eines Schickt Sich Nicht Fuer Alle 3502. Trost Fuer Christiane 3503. Schlampamps-stuend'chen Und Krabskraelligkeit 3504. Lass Die Menschen Reden, Was Sie Wollen 3505. Trauung 3601. Vorspiel 3602. Annaeherung / 13. Juni - 10. September 1794 3603. Werkstattgespraeche / 29. September 1794 - 7. Janu 3604. Die Musen Saugen Einen Aus / 10. Juni - 16. Oktobe 3605. Die Mitwelt / 21. November - 30. Dezember 1795 3606. Schillers Neue Tapeten / 22. Januar - 10. Februar 3607. Wallensteins Knochengebaeude - Wilhelm Meisters Vo 3608. Geburt Eines Kindes Und Eines Meisterwerks / 11. J 3609. Der Gotter Zweite Jugend / 11. Januar - 27. Februa 3610. Sie Erzaehlen Mir Meine Traeume / 22. - 27. Juni 1 3611. Die Geschichte Eines Hofmeisters In Einem Frankfur 3701. Was Es Heisst, In Meinen Jahren In Die Welt Zu Geh 3702. Wahre Tragodien / 22. November 1979 - 6. Januar 17 3703. Theatralische Sendung / 25. August - 9. Oktober 17 3704. Und So Lege Ich Denn Das Stueck In Ihre Haende / 2 3705. Die Grosse Leere / 1. Maerz - 24. August 1799 3706. Schwere Stunden / 25. Oktober - 4. November 1799 3707. Jahrhundertwechsel - Messestadt Leipzig / 31. Deze 3708. Helena Ist Wirklich Aufgetreten / 12. - 16. Septem 3709. Glaubensbekenntnis / 27. Maerz - 5. April 1801 3710. Johanna Und Iphigenie / 28. April 1801 - 20. Janua 3711. Ein Neues Zuhause Und Ein Neues Theater / 11. Febr 3712. Er Laesst Sein Hinschlendern Ueberhand Nehmen / 17 3713. Ein Fuertreffliches Stueck / 13. Januar - 19. Janu 3714. Ein Abschied Fuer Immer / 3. August 1804 - Anfang

Sklep: Gigant.pl

Events - Erlebnismarketing für alle Sinne - 2841666465

201,31 z³

Events - Erlebnismarketing für alle Sinne Gabler

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Unternehmen müssen immer neue Wege gehen, um ihre Zielgruppen zu erreichen. Kein Kommunikationstool ist dabei so aufmerksamkeitsstark und erfolgreich wie Event-Marketing. Denn gutes Event-Marketing spricht alle Sinne an und wirkt auf das Unterbewusstsein. In dem Buch werden u. a. anhand von Fallstudien erfolgreiche Events beschrieben und die neuronalen Wirkungen bei den Konsumenten erläutert. Ebenso werden Ansätze für ein Umdenken in Unternehmen aufgezeigt, denn Events wirken nicht nur auf Konsumenten, sondern umgekehrt haben im Zeitalter des Internets auch Konsumenten direkt die Möglichkeit, Unternehmen zu bewerten und auf diese Einfluss zu nehmen. Eine inspirierende Lektüre für alle, die Ihre Marke mit positiven Erlebnissen aufladen und Kunden nachhaltig begeistern wollen.Events sind weit mehr als Marketinginstrumente. Im digitalen Zeitalter von Web 3.0 und 4.0 stellen sie die Bühne und den virtuellen Schauplatz für Lust, Inspiration, Überraschung und Fantasie dar. Sie sind das multisensorische Instrument, wenn es um die nachhaltige Verankerung von Inhalten in Kopf, Herz und Bauch beim Prosumenten geht. Damit erzeugen Events mehr als kurzfristige Achtungs- und Reichweitenerfolge. In diesem Buch werden u.a. anhand von Fallstudien erfolgreiche Events beschrieben, Auswirkungen auf die jeweiligen Unternehmen skizziert und die neuronalen Wirkungen beim Konsumenten erläutert. Ein inspirierendes Buch für alle, die Lebensstile inszenieren und ihre Marke mit positiven Erlebnissen aufladen wollen. §§Der Inhalt§Wie tot ist das alte Marketing?§Public Viewing Das Event-Marketing der Zukunft?§Menschen, Prosumenten und ihr Bewusstsein§Was ist Neuromarketing?§Brand Code Management§Event-Marketing und der kommunikative Dreiklang§Erfolgskontrolle und Wirksamkeit§Die Zielgruppe§Geschäftsführer, Marketing- und Vertriebsleiter, Projektmanager, Mitarbeiter in Event- und Kommunikationsagenturen, Studenten §Die Autoren§Jochen Thinius war viele Jahre in namhaften internationalen Kommunikationsagenturen als Geschäftsführer tätig, bevor er sich 1982 als Consultant selbstständig machte. Er hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Rhein-Waal.§Jan Untiedt verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Event-Marketing und im Vertrieb bei Unternehmen wie Coca-Cola, WDR Eins Live, der Bitburger Braugruppe und bei privaten Hochschulen. Heute ist er Gründer und Inhaber eines Beratungsunternehmens.

Sklep: Libristo.pl

Eins mit Licht und Schatten - 2826795855

48,73 z³

Eins mit Licht und Schatten AAVAA

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Seit Anbeginn der Zeit ist die Erde nicht alleine - irgendwo hoch oben am Himmelszelt gibt es einen weiteren Ort, versteckt, voller mystischer Dinge und Wesen und nur eine Handvoll Auserwählte haben eine Ahnung, was es mit diesem Ort auf sich hat: Es ist das verborgene Reich Ober-und Unterstadt, der Hort für Engel, Dämonen und andere Geschöpfe, die wir Menschen uns nicht mal vorstellen können. Zu diesen Menschen gehört auch die siebzehnjährige Jennifer Scott. Sie führt ein völlig normales Dasein - wenn man das so nennen kann.§Wären da nur nicht diese kleinen Vorkommnisse, die ihr den Schlaf rauben. Wer würde schon Nacht für Nacht von unglaublich absurden Sachen träumen, die schon ein bisschen ZU fantasievoll sind? Wer würde um die nächste Ecke eine Frau mit abgrundtief bösen Absichten vermuten, die dir nach Leib und Leben trachtet? Wer würde ganz in seiner Nähe einen zwielichtigen Fremden bemerken, der sich wie ein Schatten an deine Fersen heftet?§Eins steht fest: Jennifer sicher nicht. Denn auf einmal steht ihr Leben Kopf und sie wird in den Abgrund mystischer Dinge hinein gerissen und auf einmal scheint sie die Schlüsselfigur zu einem Krieg höherer Mächte sein, der sie und alle Lebewesen das Leben kosten könnte.

Sklep: Libristo.pl

Wenn alle Menschen Freunde wären . . . - 2826750859

85,43 z³

Wenn alle Menschen Freunde wären . . . Via Nova

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Geh auf andere zu und du schaffst eine neue Welt§Die Welt von heute krankt daran, dass viele Menschen nur auf ihr eigenes Wohl bedacht sind und für ihre Mitmenschen oder ihre Umwelt kaum einen Blick übrighaben. Spezzano macht in seinem neuen Buch deutlich, dass wir die Welt verändern können, wenn wir unser Herz öffnen und alle Menschen als Freunde betrachten. Er zeigt Wege und Möglichkeiten auf, wie wir unseren Freunden helfen und damit nicht nur ihr Leben, sondern auch unser Leben positiv beeinflussen können.§Das Buch ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil wird das Prinzip der "Freunde, die Freunden helfen" anhand zahlreicher Beispiele aus der persönlichen Erfahrung des Verfassers ausführlich erläutert. Der zweite Teil bietet eine ganze Reihe von heilenden Prinzipien und Übungen, die den Leser mit seiner Geisteskraft in Berührung bringen und ihm zeigen, wie er sich mit anderen Menschen verbinden kann, um ihnen - und damit zugleich sich selbst und der Welt - zu helfen.

Sklep: Libristo.pl

Kompost für alle Zwecke - 2826633664

78,86 z³

Kompost für alle Zwecke Cadmos

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Was ist Kompost? Woraus besteht Kompost? Warum wirkt Kompost? Wer um die Antworten auf diese Fragen weiß, wird auf ihn in seinem Garten nicht mehr verzichten wollen, und sei der noch so klein. Denn eins ist ganz klar: Nicht ohne Grund wird Kompost seit je her als das Schwarze Gold des Gärtners bezeichnet. Was immer in Küche und Garten als Bioreste anfällt, dieses Buch zeigt Ihnen auf, wie sie unkompliziert und hygienisch mithilfe des Kompostierens aus Resten Rohstoffe machen. Unzählige Kleinstlebewesen leisten dabei ihre Arbeit im verborgenen, wandeln Bioreste in duftige, humusreiche Erde voller Nährstoffe um. In Kompost, aus dem sich Pflanzen ihre Wuchskraft holen. Denn auch für Pflanzen gilt: gesundes Wachstum setzt gesunde Ernährung voraus. Kräftiges Laub, schöne Blüten, und genussreich-gesunde Früchte ohne Kompost geht da beim nachhaltig denkenden Menschen gar nichts.§Kompostierung stellt aber auch ganz praktische Fragen an den Pflanzenfreund: Was gilt es zu tun, was zu lassen? Welche Hilfsmittel sind erforderlich, auf welche kann man getrost verzichten? Was gehört auf den Kompost, was nicht? Wohin mit den Kompostmengen bei nur kleinem Garten, ohne zu überdüngen und der Umwelt mit Kompost zu schaden?

Sklep: Libristo.pl

Einer für alle, alles im Eimer - 2844569841

65,88 z³

Einer für alle, alles im Eimer Studio Hamburg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ingo, Paul und Sebastian sind seit Sandkastenzeiten beste Freunde und wohnen jetzt auch zusammen in einer Single-Männer-WG in München. Die Wohnung gehört eigentlich Sebastian. Paul steigt bei ihm ab, wenn er in der Stadt ist und Ingo zieht nun ein, weil sich seine Frau von ihm getrennt hat. Aber damit nicht genug: Ingo ist in einer prekären Lage. Er braucht dringend Geld, um das Heim seiner Familie zu sichern, sonst sitzt sein Sohn bald auf der Straße. Nach einem dilettantischen Bankraubversuch bleibt ihm nur eine Chance: Er meldet das Trio zur biestigen TV-Show ""Ware Freundschaft - wir killen jede Beziehung"" an. Frei nach dem Motto ""Einer für alle und alle für einen"" ist er sich sicher, dass ihre Freundschaft die harte Probe übersteht und er am Ende das Preisgeld von 300 000 Euro einstecken kann.

Sklep: Libristo.pl

Für viele oder für alle ? - Zur Diskussion über die Wandlungsworte - 2826770436

107,23 z³

Für viele oder für alle ? - Zur Diskussion über die Wandlungsworte GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, einseitig bedruckt, Note: 2.0, Universität Trier (Katholische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Das ist mein Blut, das Blut des Bundes, das für viele vergossen wird zur Vergebung der Sünden. Die Worte, die Jesus bei der Bereitung des Paschamahls spricht klingen bis heute in den Ohren der Christen dieser Welt. Jene berühmten Worte, die die Einheit zwischen Gott und den Menschen seiner Gnade wie kaum etwas anderes zum Ausdruck bringt. Der Bund zwischen Gott und den Menschen, der mit Mose im Alten Testament seinen Ursprung hat Da nahm Mose das Blut, besprengte damit das Volk und sagte: Das ist das Blut des Bundes, den der Herr aufgrund all dieser Worte mit euch geschlossen hat. wird durch diese Tat Jesu Christi erneuert, wie Jeremia es schon angekündigt hatte: Seht, es werden Tage kommen - Spruch des Herrn -, in denen ich mit dem Haus Israel und dem Haus Juda einen neuen Bund schließen werde . Die Menschen können sich glücklich schätzen, sie sind Teil des Heilsplans Gottes und dadurch offenbart sich ihnen hierin die größte Gnade, die Errettung der Menschen vor dem Tod und das ewige Leben bei ihm.Und auch heute wird dieser wichtigen Stelle des Evangeliums eine ungeheure Aufmerksamkeit gewidmet. Die Feier der Eucharistie ist Grundbestandteil des christlichen Glaubens. In ihr findet die Begegnung zwischen den Menschen und Gott bzw. Jesus Christus statt. Die Katholiken dieser Erde kommen zusammen, um Gott zu loben und sich auf die Spuren Jesu Christi zu begeben, ihm zu begegnen im Brot und Wein des Abendmahls. Dementsprechend ist die Feier der Kommunion ein wichtiger Bestandteil der Eucharistie. Die oben angesprochenen Worte Jesu aus dem Evangelium nach Matthäus finden sich in dieser Kommunionsfeier wieder. Die Wandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Christi, die vom Priester vollzogen wird, beinhaltet eben jenen Einsetzungsbericht. Das Brot wird gebrochen, es ist sein Leib, der für uns hingegeben wird. Und der Wein wird gereicht; Das ist der Kelch des neuen und ewigen Bundes. Mein Blut, das für euch und für alle vergossen wird, zur Vergebung der Sünden. Tut dies zu meinem Gedächtnis . Für euch und für alle? Warum unterscheiden sich die Worte der Wandlung von den Worten Jesus Christus, wie wir sie aus den Evangelien kennen. Heißt es nun für viele oder für alle ?

Sklep: Libristo.pl

"Wir müssen die Wahrheit über die barbarischen Zustände sagen" - 2841437025

141,05 z³

"Wir müssen die Wahrheit über die barbarischen Zustände sagen" Talheimer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Literatur und Künste in Zeiten der Krise können nicht umhin, Stellung zu beziehen. Und so diskutieren wir über den Zusammenhang von Krise, Gesellschaft, Politik und Kultur, und über Werke (samt ihrer politischen Implikationen), welche Krisen reflektieren, und sie in Zusammenhang oder Kontrast bringen zu den Produktionen der Krise der 1930er. Wir wollen damit einen kulturellen und politischen Beitrag leisten zur kritischen Auseinandersetzung mit Krisenerscheinungen und den Konsequenzen für eine demokratische Kultur und Gesellschaft." (Die Herausgeber) §Die Texte befassen sich u.a. mit Werken von Autoren wie Pablo Neruda, Kurt Tucholsky, Kurt Hiller, Bernard de Mandeville, Hans Fallada, John Steinbeck, Petros Markaris, Hermann Broch. "Unsere Erzählung des demokratischen und sozialen Europas ist die der Freiheit, der Gleichheit und damit der sozialen Gerechtigkeit und der Solidarität. Es sind die Werte der Aufklärung und der Französischen Revolution. Es sind die Werte, die alle die leiteten, die in der ersten großen Weltwirtschaftskrise mutig dem Faschismus, der Ideologie der Ungleichheit, dem Rassismus und Antisemitismus widerstanden.""Literatur und Künste in Zeiten der Krise können nicht umhin, Stellung zu beziehen. Und so diskutieren wir über den Zusammenhang von Krise, Gesellschaft, Politik und Kultur, und über Werke (samt ihrer politischen Implikationen), welche Krisen reflektieren, und sie in Zusammenhang oder Kontrast bringen zu den Produktionen der Krise der 1930er. Wir wollen damit einen kulturellen und politischen Beitrag leisten zur kritischen Auseinandersetzung mit Krisenerscheinungen und den Konsequenzen für eine demokratische Kultur und Gesellschaft." (Die Herausgeber) §Die Texte befassen sich u.a. mit Werken von Autoren wie Pablo Neruda, Kurt Tucholsky, Kurt Hiller, Bernard de Mandeville, Hans Fallada, John Steinbeck, Petros Markaris, Hermann Broch. "Unsere Erzählung des demokratischen und sozialen Europas ist die der Freiheit, der Gleichheit und damit der sozialen Gerechtigkeit und der Solidarität. Es sind die Werte der Aufklärung und der Französischen Revolution. Es sind die Werte, die alle die leiteten, die in der ersten großen Weltwirtschaftskrise mutig dem Faschismus, der Ideologie der Ungleichheit, dem Rassismus und Antisemitismus widerstanden."

Sklep: Libristo.pl

Fussball-Fibel wir feiern und kochen mit Ihnen - 2843293843

24,04 z³

Fussball-Fibel wir feiern und kochen mit Ihnen Landhaus Team

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Denken Sie bei Fußball auch gleich an Party?§Gemeinsam feiern lautet das Motto - wer sitzt schon gern§allein vor dem Fernseher? Und es gilt nur eins: der Sieg.§Erringen Sie Ihren ganz persönlichen Sieg und zwar in der Küche.§- Wie? Na, ist doch klar: Sie bereiten für sich und Ihre Freunde die§tollsten Leckereien für die Party des Jahres vor.§Natürlich sind Sie damit ganz schnell fertig und verpassen§den Anstoß nicht.§Also: Ran an den Thermomix und Tooooor!

Sklep: Libristo.pl

Was ist Interaktion und wie "frei" interagieren wir? Über die Begriffe "Charaktermaske" und "Sozialcharakter" - 2826635846

166,05 z³

Was ist Interaktion und wie "frei" interagieren wir? Über die Begriffe "Charaktermaske" und "Sozialcharakter" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Veranstaltung: Interaktion, Rolle und Persönlichkeit, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das soziale Leben und damit das Interaktionsmilieu unterlagen im Laufe der Menschwerdung einer drastischen Transformation. Von einer Ansammlung kleiner Gemeinschaften, deren Mittelpunkt die Interaktion bildete, wandelte sich die Gesellschaft in eine Massengesellschaft, mit eklatanten Folgen für unsere Interaktionsgewohnheiten. Von einem regen Austausch innerhalb familiärer Gemeinschaften sind wir zu einer von Widersprüchen geprägten oberflächlich verlogenen Form der Interaktion gelangt. Zwar ist Interaktion noch immer Mittelpunkt des menschlichen Zusammenlebens, allein schon weil man sich mittlerweile gar nicht mehr aus dem Wege gehen kann, jedoch sind die Regeln der Interaktion mittlerweile so zahlreich und komplex, dass das Individuum überfordert zu sein scheint. Interaktion ist zu einer gewaltigen Aufgabe und teilweise sogar Last geworden, da das differenzierte kapitalistische Sozialleben eine Vielzahl widersprüchlicher Ansprüche an die Individuen stellt. Die Grundlage des heutigen Soziallebens bildet die kapitalistische Produktion. Die Ökonomie ist die Basis für alle weiteren Sphären menschlichen Zusammenlebens. Wie also funktioniert in dieser von der Produktion dominierten Gesellschaftsstruktur die Kommunikation der Individuen untereinander, welchen Zwängen oder Gesetzen gehorcht sie und welche Auswirkungen hat das auf zwischenmenschliche Beziehungen? Um diese Frage adäquat beantworten zu können, sollen vorerst die Grundlagen der Kommunikation/Interaktion vermittelt werden. Als Einstieg hierzu sollen kurz grundlegende Interaktionstheorien erläutert werden, um dann die praktischen Materialien der Interaktion genauer zu beschreiben. Abschließen soll der erste Teil mit einem Resümee, welche Bedeutung Interaktion für den Menschen hat und welchen Stellenwert Interaktion im gesellschaftlichen Zusammenhang einnimmt. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Frage wie frei wir überhaupt interagieren, d.h. welchen Einfluss die Struktur der bürgerlich kapitalistischen Gesellschaft auf die Interaktion hat. Bedeutend ist hierfür die Betrachtung der Produktions- und Gesellschaftsstrukturen. Anhand der von Marx geprägten Begriffe des Warencharakters, der Entfremdung und der Charaktermaske soll aufgezeigt werden, welche die Interaktion beeinflussenden Verhaltensregeln bestehen. Des Weiteren soll betrachtet werden, inwiefern die ökonomische Basis und die Sphären des Reproduktionsprozesses das Rollenverhalten prägen und Verhaltensmuster vorschreiben.

Sklep: Libristo.pl

FC Bayern München: Wenn Du groß bist, wirst Du mal ein Bayern-Fan ... - 2826892310

69,72 z³

FC Bayern München: Wenn Du groß bist, wirst Du mal ein Bayern-Fan ... Riva

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Baby ist geboren - und damit auch womöglich ein neuer FC-Bayern-Fan! Alle Eltern, die selbst Fans von Deutschlands erfolgreichstem Fußballverein sind und diese Leidenschaft an ihren Nachwuchs weitergeben wollen, können das mit diesem Buch tun. Das erste Mal im FC-Bayern-Strampler, der erste selbst gekickte Ball und natürlich das erste Tor - alles findet hier seinen Platz. Natürlich sind auch die klassischen Elemente eines Baby-Albums enthalten, und so findet sich Platz für wichtige Entwicklungsschritte oder den Fußabdruck des Babys - vielleicht ja in den FCB-Farben?§Das fertig ausgefüllte Buch ist ein großartiges und einzigartiges Erinnerungsstück, das der Fußballfan später immer wieder gerne zur Hand nimmt und in dem er nachvollziehen kann, wie er gemeinsam mit seinem Verein gewachsen ist.

Sklep: Libristo.pl

Wir erklären den Frieden! - 2826713272

46,48 z³

Wir erklären den Frieden! Ullstein HC

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Welt ist in Gefahr. Sie ist von Gier, Selbstsucht und kurzfristigem Denken geprägt. Es fehlt der moralische Kompass. Der Dalai Lama und Stéphane Hessel schlagen Alarm. Um die Menschenrechte weltweit durchzusetzen, fordern sie einen allgemeinen Bewusstseinswandel.§Wir sind eine globale Konsumgesellschaft. Materieller Fortschritt aber fußt vielfach auf Ausbeutung. Er erzeugt soziale Ungerechtigkeit, schürt gefährliche Konflikte und zerstört die Umwelt. Die Zeit ist reif für einen grundlegenden geistigen Wandel. Stéphane Hessel und der Dalai Lama legen dar, warum wir egoistische individuelle und nationale Interessen überwinden müssen. Sie rufen auf, sich gemeinsam für Frieden, soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz einzusetzen. Die Einheit der Menschen kann nur durch eine säkulare Ethik erreicht werden, die alle religiösen und nicht-religiösen Weltanschauungen respektiert. Eine Ethik, die Konflikte vorbeugt und dem Erhalt unserer Erde dient, damit die Menschen in Würde und Frieden miteinander leben können.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek damit wir alle eins sind 20123935

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl damit wir alle eins sind 20123935

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.096, t2=0, t3=0, t4=0.014, t=0.096

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER