krainaksiazek das germanische europa 20045934

- znaleziono 7 produktów w 1 sklepie

Das germanische Europa - 2826693097

454,31 z³

Das germanische Europa Europäischer Geschichtsverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nachdruck des Originals von 1836.

Sklep: Libristo.pl

Europa Erlesen Lausitz/Luzica - 2843287450

71,27 z³

Europa Erlesen Lausitz/Luzica Wieser

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Luzica / Die Lausitz ist eine Schatztruhe. Öffnet man sie, so erscheint eine besondere Kostbarkeit - zwei Kulturen, zwei Sprachen, unweigerlich über Jahrhunderte miteinander verwoben, die slawische und die germanische.§§Luzica / Die Lausitz ist die einzige sorbisch-slawische Insel, umgeben vom großen deutsch-germanischen Meer, mit Brücken jedoch, die gerade dort in ihr Zuhause und in andere slawische Länder führen.§§Luzica / Die Lausitz ist ein farbenfroher Teppich von Landschaften, mit Rinnsale, die nach nur wenigen Kilometern gewaltige Seen füllen, mit Landschaften, so weit das Auge reicht, in denen die kleinen Orte wie fast verschwindende Farbtupfer das allmächtige Grün um viele Nuancen bereichern.§§Luzica / Die Lausitz ist die Heimat sagenhafter Gestalten, die nicht im Vergangenen verstummen, sondern im Heute der Zukunft vom Gestern erzählen. Ob der Schlangenkönig, als Herrscher im Spreewald, oder Krabat - der sorbische Faust, hier fließen Mystik und Moderne ineinander, wie das silbrig glänzende Wasser der Spree, welche die Region in ihrem ganz eigenen Charakter malt.§§Mit Texten von: Fredegar, Jurij Brezan, Jurij Koch, Kito Lorenc, Róza Domascyna, Lenka (Christiane Piniek), Benedikt Dyrlich, Krescan Krawc, Jakub Bart-Cisinski, Julia Franck, Matthias Körner, Beate Nasticky, Peter Huckauf, Jan Pawol Nagel, Milan Hrabal, Barbara Maier & Lojze Wieser, Pawol Nedo, Peter Handke, Viktor Klemperer, Gotthold Ephraim Lessing, Isidor Nussenbaum, Werner Meskank, Agnes Budar, Mercin Nowak-Njechornski, Jan Arnost Smoler, Jan Skala, Mina Witkojc, Mato Kosyk u. a.

Sklep: Libristo.pl

Laubendorf im Sudetenland - Gedenkbuch - 2826620811

118,73 z³

Laubendorf im Sudetenland - Gedenkbuch Edition Winterwork

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Erster und entscheidender Grund für das Erscheinen dieses Buches gerade im Jahre 2015 ist die Tatsache, dass genau vor 750 Jahren Laubendorf erstmalig in einer Urkunde als bestehend erwähnt wird. Etwa 25 Generationen von Einwohnern sind seit der Ersterwähnung des Dorfes im Jahre 1265 geboren worden. Seit 70 Jahren leben aber fast keine Laubendorfer mehr in ihrem Dorf; denn sie teilten das Los von 3 Millionen Sudetendeutschen, von denen der erste, kleinere Teil im Jahre 1945 vertrieben und der zweite Teil im Folgejahr abgeschoben wurde. Mehr als ein Viertel der Einwohner ist heute noch am Leben, so sagen es die Karteien und Adresslisten, die die Laubendorfer angelegt haben. Die Zahl ihrer Nachkommen indes, welche auf 3 Kontinenten leben und selbst schon wieder Nachkommen haben, die Zahl der Grundstücke, die diese erworben, und die Zahl der Häuser, die sie gebaut haben, kennt niemand. Das Schicksal die politische Entwicklung in den Nachkriegsjahren und die Geschehnisse in Deutschland und in Europa in den Jahren 1989 und 1990 hat es mit den Laubendorfern gut gemeint. - Die Armut und die Leidenszeit der Vertriebenen in den ersten Nachkriegsjahren sind trotzdem nicht vergessen; doch sie sind für die heute noch Lebenden und ihre Nachkommen kein Trauma mehr. Es ist das Recht und die Aufgabe der Nachgeborenen, nach vorn, in die Zukunft zu blicken, aufzubauen auf dem, was ihre Vorfahren geschaffen haben.§Die Geschichte des Dorfes zu befragen, neue Quellen zu erschließen und auszuwerten, widerspricht nicht dem Vorwärts- und Zukunftsdenken der heutigen Generation. Als Angehöriger dieser Gruppe habe ich jetzt im Alter Zeit und Muße gefunden, zu recherchieren und zu forschen, und, siehe da, ich fand Zugang zu Dokumenten, die die Geschichte von Laubendorf und der Dorfbewohner weiter erhellen, als es bisher geschehen ist. Dies ist der zweite Grund, dieses Gedenkbuch vorzulegen.§§Zwei Bücher, die sich Laubendorfs Geschichte und Geschick annehmen, sind bereits erschienen:§"Wenzel Koblischke: Schicksal einer sudetendeutschen Bauerngemeinde Laubendorf, Geschichte und Chronik". Es ist das Buch, das für die "Erlebnisgeneration" geschrieben wurde. Die unbebilderte Version dieses Buches ist unter www.neudert-johann.de/Laubendorf.htm zum Herunterladen verfügbar. Ansonsten findet sich das Original-Buch hin und wieder im antiquarischen Angebot. -§"Johann Neudert: Laubendorf im Sudetenland- Geschichts- und Ortsfamilienbuch", ISBN 978-3-940167-80-4, ist derzeit noch im Buchhandel erhältlich.§§Das hier vorgestellte Buch knüpft, was die mittelalterliche Geschichte Böhmens und die Vorgeschichte der Ortsgründung sowie das Wachsen der Gemeinde betrifft, an beide Bücher an und geht mit Wiederholungen sehr sparsam um. Die Kenntnis des Inhalts der Vorgängerbücher wird darum dem Leser zusätzlichen Gewinn bringen. Die großen geschichtlichen Ereignisse in Böhmen vor dem Jahre 1945 finden deswegen in diesem Buch keine ausführliche Darstellung mehr und keine Bewertung. Das Buch wurde aber in Kenntnis derselben geschrieben:§-die neue Landkarte Europas am Ende der Völkerwanderungszeit, als sich Völker tausende von Kilometern entfernt von ihrer angestammten Heimat wiederfanden, darunter viele germanische und slawische Stämme;§-die jahrhundertelange Zugehörigkeit Böhmens zum Heiligen Römischen Reich und die herausgehobene Stellung des Königs von Böhmen im Reich;§-die Hussitenkriege im 15. Jahrhundert;§-die Vladislavsche Landordnung aus dem Jahre 1500;§-der Ausgang und die Folgen der Schlacht am Weißen Berg im Jahre 1620 und die Verneuerte Landesordnung im Jahre 1627;§-der beginnende beiderseitige Nationalismus im 19. Jahrhundert;§-die Gründung der Tschechoslowakischen Republik und der Republik Deutsch- Österreich im Oktober 1918 und die sich daraus ergebenden Folgen für die Deutschen in Böhmen und Mähren;§-das Münchener Abkommen im September 1938;§-die zeitweilige Besetzung Politschkas durch die

Sklep: Libristo.pl

Gesetze der Freiheit - 2841427715

79,79 z³

Gesetze der Freiheit Klosterhaus

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Werner von der Mühle: Gesetze der Freiheit - Das Scheitern Roms an Germanien§§Dieses Buch zeigt anhand des Lebenslaufs des Varusbezwingers Arminius/Irminar die Gründe, warum das Römische Reich in Germanien scheiterte. Es beleuchtet die römisch-germanische Geschichte mit gesundem Menschenverstand und kommt anhand der bekannten Quellen zu erstaunlichen und überraschenden Ergebnissen. Lassen Sie sich in die Zeit des großen Cheruskerfürsten versetzen, und nehmen Sie teil am Freiheitskampf unserer Vorfahren!§Waren die Kimbernzüge kein planloses Umherwandern der Germanen durch Europa?§War eine der größten Schlachten der Antike, die Schlacht bei Idistaviso an der Weser, keine vernichtende Niederlage für die Germanen?§Was war die Völkerwanderung, und woher kamen die heutigen Slawen?§Hat das Römische Reich in Form der römisch-katholischen Kirche überlebt und bewußt die Geschichte gefälscht?§Kann eine Rückbesinnung auf die positive und ganzheitliche Lebenseinstellung der Germanen uns in der heutigen Krisenzeit weiterhelfen?§Im Bereich der Medizin wurde eine Möglichkeit hierzu vor über 30 Jahren durch den deutschen Arzt Dr. Ryke Gerd Hamer gefunden. Seine Entdeckungen über die Entstehung und den Verlauf von sogenannten "Krankheiten" werden es jedem Menschen ermöglichen, wieder ein freies und selbstbestimmtes Leben zu führen.§Ein Leben, wie es für unsere Vorfahren um ihren großen Cheruskerfürsten selbstverständlich war.§§Bibliographische Daten:§§Format DIN A 5, 360 S., mit zahlreichen von einer Künstlerin handgefertigten Illustrationen und zwei gezeichneten Karten, hochwertig verarbeiteter Festeinband mit Fadenheftung§§ISBN 978-3-941730-12-0§§EUR 18,80

Sklep: Libristo.pl

Leni Riefenstahl: Olympia 1936 - 2826630854

95,08 z³

Leni Riefenstahl: Olympia 1936 GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Universität des Saarlandes (Kultur- und Mediengeschichte), Veranstaltung: Oberseminar Geschichte des Dokumentarfilms, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Eine mit sehr gut bewertete, sehr umfangreiche Hausarbeit aus einem Haupt-, bzw. Oberseminar mit dem Thema "Geschichte des Dokumentarfilms". Sie beschäftigt sich mit Leni Riefenstahls "Olympia 1936". Sehr großes Literaturverzeichnis und detaillierte Seqeunzsprotokolle beider Filme , Abstract: Im Hinblick auf die technischen Innovationen und der Darstellungen im Film wird untersucht, ob Leni Riefenstahls Olympia ein Paradigma des dokumentarischen Sportfilms darstellt, oder als propagandistischer Dokumentarfilm zu handeln ist. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt daher auf den eingesetzten filmischen Mittel: In wieweit sind sie im Bezug auf die Darstellung des Sport innovativ? Stellen sie ein Mittel dar, um eine propagandistische Wirkung zu erzielen? Um diesen Fragen nachzugehen ist es wichtig, Riefenstahls biografischen Hintergrund im ersten Teil der Untersuchung zu betrachten. Im Anschluss wird der Frage nach dem Auftraggeber des Filmes nachgegangen.Danach werden die Begriffe Dokumentarfilm, Propagandafilm und Sportfilm kurz erläutern und mit dem Olympia-Film in Zusammenhang gesetzt. Erst wenn die Begriffe voneinander abgegrenzt wurden ist eine Zuordnung des Filmes möglich.Der größte Teil der Arbeit wird die darauf folgende Untersuchung der Produktion einnehmen. Die technischen und filmischen Mittel werden auf deren Wirkung untersucht, Riefenstahls Stil wird an geeignete Beispiel versucht nachzuweisen und die ästhetischen Mittel, die sich immer wieder bemerkbar machen, herausgearbeitet. In beiden Filmen - Fest der Völker und Fest der Schönheit - sind ihre Ästhetisierungen zu finden. Einige Beispiel werden hier aufgezeigt und mit einer szenischen Auswahl belegt.Das ästhetische Meisterwerk des Olympia-Films überhaupt ist der Prolog im Teil Fest der Völker . Er könnte als ein Indiz herangezogen werden, dass die graeco-germanische Verwandtschaft hervorgehoben werden soll. Auch hier soll durch die Überprüfung des Einsatzes technischer Mittel gezeigt werden, inwieweit Riefenstahl hier auf die arische Abstammung anspielt oder ob es sich nur um eine Einleitung handelt, die die Olympi-sche Idee und Riefenstahls Vorliebe für Ästhetik und Schönheit hervorhebt.Der letzte Teil der Arbeit beschäftigt sich mit Riefenstahls Darstellung der Internationalität im Film. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Arbeit mit Blick auf mehrere Perspektiven, durch die Aufweisung der filmischen Mittel und deren Belegung durch verschiedene Filmsequenzen, ohne Vorbehalt aufzeigen will, in welche Richtung Riefenstahl mit ihrem Meisterwerk tendiert: Ein Innovativer Beitrag zum Genre des Sportfilms oder Propaganda.

Sklep: Libristo.pl

Alternativmedizin - 2826714645

131,27 z³

Alternativmedizin Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 118. Kapitel: Massage, Germanische Neue Medizin, Osteopathie, Krankheitsmodell, Heilpraktiker, Low Level Laser Therapie, Zellularmedizin, Schüßler-Salze, Ganzheitliche Medizin, Dispokinesis, Ukrain, Anthroposophische Medizin, Chiropraktik, Hildegard-Medizin, Schluckbildchen, Orthomolekulare Medizin, Familienaufstellung, Kolloidales Silber, Tibetische Medizin, Holotropes Atmen, Biophoton, Basische Ernährung, Spagyrik, Materia medica, Shiatsu, German Acupuncture Trials, Hopi-Kerze, Polarity, Wickel, Allianz für Gesundheit, Frieden und soziale Gerechtigkeit, Neue Deutsche Heilkunde, Autovaccine, Unani, Heilfasten, Esowatch, Ausleitende Verfahren, Homotoxikologie, Schrothkur, Signaturenlehre, Tiere helfen Menschen, Therapiehund, Liste von Materia Medica der traditionellen chinesischen Medizin, Liste von Materia Medica der traditionellen tibetischen Medizin, Regeneresen, Isopathie, KiSS-Syndrom, Salicylsäuremethylester, Rasterbrille, Phonophorese, Orthomolekulare Psychiatrie, Augentraining, Entschlackung, Volksmedizin, Heilarbeit, Traditionelle thailändische Medizin, Klangmassage, KiDD-Syndrom, Heilungsgottesdienst, The International Academy of Osteopathy, Eutonie, Bibergeil, Ölkur, Galavit, Liste von Materia Medica der traditionellen uigurischen Medizin, UV-bestrahltes Blut, Krebsdiät, Verdauungsleukozytose, Gesellschaft für Ganzheitliche Tiermedizin, Schwelmer Modell, Heilerde, Liste von Materia Medica der traditionellen mongolischen Medizin, Liste von Materia Medica der traditionellen Medizin der Dai, Cantharidenpflaster, Allopathie, Liste von Materia Medica der traditionellen Medizin der Zhuang, Ortho-Bionomy, Ätherisches Wasser, Metabolic Typing, Nagelmatte, Loheland-Gymnastik, Clustermedizin, Traditionelle Europäische Medizin, Zilgrei, Homöosiniatrie, Fasziendistorsionsmodell, Regulationsmedizin, Ismakogie, Kartoffelsaft, Kanadabalsam, Schröpfkopf, Adaptogen, Viriditas, Terlusollogie, Kappo, Nadelreizmatte, Crotonöl, Saftfasten, Sangoma, Fenchelhonig. Auszug: Die Begriffe Osteopathie (von gr. , ostéon; dt. Knochen und gr. , páthos; dt. Leiden ), osteopathische Medizin und osteopathische Behandlung beschreiben im Bereich der Alternativmedizin verschiedene Krankheits- und Behandlungskonzepte. In Europa werden darunter unterschiedliche befunderhebende und therapeutische Verfahren verstanden, die manuell, also mit den bloßen Händen des Behandlers ausgeführt werden. Die Bezeichnungen Manuelle Medizin , Manualtherapie , Chirotherapie und Chiropraktik werden teils synonym gebraucht. Wirkungsnachweise gibt es nur für wenige der Indikationen, die der Osteopathie zugeschrieben werden. Im angloamerikanischen Sprachraum, speziell in den USA, steht der Begriff osteopathy für ein Diagnose- und Therapiekonzept, das auf den US-Amerikaner Andrew Taylor Still zurückgeht. Still prägte 1885 auch den Begriff osteopathy. Stills Konzept beruht zumindest teilweise auf Annahmen, die im Widerspruch zu modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnissen stehen. Die in den USA existierende Ausbildung zum Osteopathischen Arzt (D.O., Doctor of Osteopathic Medicine) orientiert sich allerdings an der wissenschaftlichen Medizin. Die auf Andrew Taylor Still zurückgehenden, grundlegenden konzeptionellen Annahmen in der Osteopathie entsprechen einem historisch begründeten, philosophischen Gedankengebäude und sind nicht naturwissenschaftlich ausgerichtet. Sie können jedoch durch ärztliches und naturwissenschaftliches Denken beurteilt werden....

Sklep: Libristo.pl

Unheilige Allianzen - 2842738550

85,91 z³

Unheilige Allianzen Unrast

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Schatten des Black-Metal-Mainstreams hat sich eine Underground-Szene aus Bands, Fans und Magazinen entwickelt, die sich zwischen Satanismus, Heidentum und offener Glorifizierung des Nationalsozialismus bewegt. Die Anhänger eines sozialdarwinistisch geprägten Satanismus beanspruchen als selbsternannte Elite ein Recht des Stärkeren und propagieren die Vernichtung all dessen, was in ihren Augen schwach ist.§Um sich vom Christentum abzugrenzen, begeben sich andere Musiker auf die spirituelle Suche nach ihren eigenen Wurzeln. Sie erheben das germanische Heidentum zur Heilsreligion, fordern ein Leben nach vermeintlichen Gesetzen der Natur und die Vertreibung derer, die nicht ihren Vorstellungen entsprechen. Obgleich von der Öffentlichkeit weniger beachtet, haben die extrem rechten Bands des Genres unter dem Label NS-Black-Metal den Schulterschluss mit ihren Brüdern im Geiste , den neonazistischen Skinheads, längst vollzogen.§Die Autoren recherchieren seit einigen Jahren in der Szene. Sie beschreiben die Entwicklungen des Black Metals und seiner Szene, analysieren die Motive des Genres sowie ihre Verknüpfung mit der Ideenwelt der extremen Rechten und benennen Bands und Akteure, die zum neonazistischen Untergrund in Deutschland und Europa gehören.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl das germanische europa 20045934

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.102, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.102

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER