krainaksiazek das leben ist vor dem 12 und nach dem 65 lebensjahr am besten 20099471

- znaleziono 119 produktów w 3 sklepach

Auswirkungen von gravierenden Kindheitserlebnissen auf das weitere Leben - Ein Leben als Lernprozess? (Auswertung eines narrativen Interviews) - 2826795205

279,36 z³

Auswirkungen von gravierenden Kindheitserlebnissen auf das weitere Leben - Ein Leben als Lernprozess? (Auswertung eines narrativen Interviews) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, Hochschule RheinMain, Veranstaltung: Qualitative Sozialforschung, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Rita (R.) ist schon seit langer Zeit eine bedeutsame Bekannte von mir. Ich kenne sie und ihr Leben ausgesprochen gut. Im Moment ist R. arbeitslos und hofft auf eine neue berufliche Chance. Außerdem ist sie Mutter von zwei Kindern. Die Tochter lebte bis zu ihrem 20. Lebensjahr bei ihr. Der 18jährige Sohn lebt bei ihrem Ex-Mann. R. ist seit 1986 geschieden. Sie hat in der Zwischenzeit keine feste Dauerbeziehung mehr erlebt. Der Sohn wohnte bis 1989 bei ihr, ist aber dann zum Vater gezogen, weil er dort in der Schule besser zurecht kam. Das stellte sich heraus, als er einmal für 3 Wochen am Wohnort des Vaters die Schule besuchen mußte, weil R. zu dieser Zeit im Krankenhaus war. Der Sohn war damals ein sehr lebhaftes Kind und hatte Schwierigkeiten in der Schule. R. überließ ihrem Sohn schließlich die Entscheidung wo er leben möchte. Vor kurzer Zeit erzählte mir R., daß sie ihn vielleicht doch nicht einfach hätte gehen lassen sollen. R. hat den Kontakt zu ihrer Mutter seit ca. 2 Jahren total abgebrochen. Sie möchte von ihrer Seite keinen Kontakt mehr. Der Mutter selbst ist dies anscheinend auch egal.Als R. mir immer mal von Zeit zu Zeit etwas von ihren Erlebnissen in ihrem Leben erzählte, war ich oftmals verblüfft, wie gut sie ihren Lebensweg trotz allem bewältigt. Sie hat meines Wissens nach niemals zu irgendwelchen Drogen gegriffen. Ich wußte bereits vor dem Interview von den wichtigsten Ereignissen und Gegebenheiten, wie z. B. die Heirat, die Scheidung, die Arbeitslosigkeit und die Krankheiten. Von dem sexuellen Mißbrauch habe ich vor einem Jahr gehört. Ihr selbst wurde all dies auch erst vor kurzem klar. Auch im Rahmen verschiedener Gesprächstherapien konnte sie vieles genauer erkennen. Des öfteren überlegte ich, ob all die vielen Schwierigkeiten, wie z. B. die psychosomatischen Krankheiten und die dadurch entstandenen beruflichen Probleme, eventuell Folgen der schlimmen Kindheit sind. Von daher bekam ich die Idee, diese Thematik als Interviewgrundlage zu verwenden. Es interessierte mich sehr, ihre Erzählung zu analysieren. Ich freute mich als sie zusagte.

Sklep: Libristo.pl

Was ist Coaching? Definition, Anlass und Ziele - 2826986390

101,36 z³

Was ist Coaching? Definition, Anlass und Ziele GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Coaching zwischen Anerkennungsberatung und Kompetenzvermittlung, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben in einem Zeitalter einer Leistungsgesellschaft, in dem immer mehr von einem Arbeitnehmer gefordert wird. Obgleich der Kassierer im Supermarkt oder der Manager in einer Top Firma jeder soll mehr Leistung liefern und das am Besten in kürzester Zeit. Viele Menschen fragen sich, wie sie das schaffen sollen. Vor allem Führungskräfte müssen ihre Leistungen optimieren, sich sowohl an Veränderungen in beruflicher als auch in privater Hinsicht anpassen und über ihre eigene Leistungen und Tätigkeiten reflektieren. Daher suchen sie nach etwas, das ihnen dabei hilft und nehmen vermehrt Coaching in Anspruch. Denn der Begriff des Coachings ist derzeit in aller Munde und ruft einen regelrechten Boom hervor.§[...] Allerdings wird Coaching häufig derart angepriesen, als könne es alle Probleme bewältigen und Jeden und Alles heilen. Es gibt diverse Definitionen des Begriffs Coaching und ebenso ist Coaching zu einem populären Sammelbegriff geworden, unter dem teilweise ganz verschiedene Dinge verstanden werden, je nach Kontext oder Perspektive desjenigen, der von Coaching spricht: Die Spannbreite reicht vom Coaching im Sport über kosmetische Beratung, die als Typ-Coaching` firmiert bis zum `Ernährungscoaching` . [...] Da bei der Begrifflichkeit und dem Verständnis von Coaching derartige Uneinheitlichkeit und Unwissenheit besteht, stellt man sich die Frage, was Coaching denn nun wirklich ist, warum Menschen Coaching in Anspruch nehmen und auf welche Ziele sie dabei hoffen. [...] In der vorliegenden Arbeit wird ein kurzer Überblick darüber gegeben, was Coaching ist, welche Anlässe Menschen dazu führen Coaching in Anspruch zu nehmen und welche Ziele es verfolgt.

Sklep: Libristo.pl

Komik und Groteske bei Franz Kafka am Beispiel "Der Proceß" - 2826764683

106,50 z³

Komik und Groteske bei Franz Kafka am Beispiel "Der Proceß" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Wer bei Kafka in erster Linie den düsteren Autor der Moderne und auch die düstere Seite in seinem Wesen zu erkennen meint, wird darauf verweisen können, dass es unter den vielen Fotos, auf denen Kafka zu sehen ist, nur wenige gibt, auf denen er lacht oder lächelt. Und selbst diese wenigen Fotos zeigen vor allen Dingen einen Menschen, dessen Mund ein eher skeptisches, unsicheres Lächeln umspielt, wie es z. B. auf einem Foto aus dem Jahre 1922 der Fall ist, das ihn im grauen Anzug mit dunklem Mantel und Hut und verlegen vor dem Körper zusammengefalteten Händen vor dem Haus der Familie am Altstädter Ring, dem "Oppelthaus", zeigt. (Vgl. die Innenumschlagseite von Klaus Wagenbach: "Franz Kafka - Bilder aus seinem Leben") Auf einem früheren Foto aus dem Jahre 1914 steht er neben seiner Lieblingsschwester Ottla ebenfalls vor dem "Oppelthaus", scheinbar lässig an eine steinerne Säule angelehnt, aber wiederum mit verkrampft gefalteten Händen. Sein Lächeln scheint nicht aus der Tiefe seines Herzens zu kommen, sondern wirkt eher wie ein freundliches Zugeständnis an die Erwartungen des Fotografen bzw. des Betrachters. (ebd., Seite 203) Die weitaus meisten Fotos, einschließlich die aus seiner Kindheit, zeigen ihn "stets ernst, wenn nicht gar traurig", und "da man weiß, wie sehr belastet sein Leben war, ist man geneigt, ihnfür einen durchaus schwermütigen Menschen zu halten ... Mit seiner Person wie mit seinem Werk pflegt man Begriffe wie Angst, Ausweglosigkeit, Tragik und Verzweiflung zu verbinden." (Gisbert Kranz, S. 1) Dieses Zitat verdeutlicht sehr nachdrücklich und konkret, warum sich ein klischeehaftes Kafkabild etablieren und bis auf den heutigen Tag erhalten konnte.Natürlich kann es nicht darum gehen, ein vorhandenes Kafkabild durch ein anderes zuersetzen, das einen nunmehr heiteren, gelösten und humorvollen Kafka zeigt und seine düsteren Seiten in den Hintergrund verbannt. Darauf weist Joachim Pfeiffer in seinem Aufsatz "Kafka lacht", Seite 12, besonders hin. Aber es gibt offenbar verschiedene Möglichkeiten, Kafkas Texte zu lesen, und, je nach der gewählten Lesart, wird man sich auf bestimmte Schwerpunkte und Aspekte konzentrieren und andere dafür beiseite oder außer Acht lassen, sich zumindest nicht eingehender mit ihnen beschäftigen. Heinz Hillmann (Seite371) spricht diesen Gedanken ganz unverblümt an, wenn er die Frage stellt, was es bedeute, "Kafka tragisch zu lesen" bzw. "Kafka komisch zu lesen".

Sklep: Libristo.pl

Mata na biurko z nadrukiem fashion 0318-0048-80 - Panta Plast - 2836917011

18,57 z³

Mata na biurko z nadrukiem fashion 0318-0048-80 - Panta Plast

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Sztywna podk³adka na tekturze z pe³nokolorowym nadrukiem na folii PVC. Nazwa - Mata na biurko z nadrukiem fashion 0318-0048-80 Autor - Panta Plast Wydawca - PANTA PLAST Kod ISBN - 5902156032056 Kod EAN - 5902156032056 Podatek VAT - 23%

Sklep: InBook.pl

Digitale Medien als Herausforderung für SozialarbeiterInnen in Kindergärten und Vorschulen am Beispiel der Microsoft "Schlaumäuse" - 2826741135

187,79 z³

Digitale Medien als Herausforderung für SozialarbeiterInnen in Kindergärten und Vorschulen am Beispiel der Microsoft "Schlaumäuse" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Fachhochschule Hannover, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Durchschnittsdeutsche verbringt ein Drittel seiner Lebenszeit mit dem Angebot der Massenmedien. Dieser, doch unerwartet hohe Anteil der Medien am täglichen Leben verleitet, mich dazu, mich mit den Begriff der Medien auseinanderzusetzen. In der Gesellschaft und in der Politik wird derzeit das Thema Kommunikationsmedien insbesondere im Zusammenhang mit dem Internet und anderer Datendienste diskutiert. Dabei wird zuerst nur der Missbrauch in den Medien thematisiert. Kinder und Jugendliche leben in dieser Gesellschaft und leben auch mit den Medien. Deshalb finde ich es wichtig, dass die Sozialarbeit/Sozialpädagogik sich diesen Medien annähert und versucht, die Bedeutung und Möglichkeiten für die Soziale Arbeit zu entdecken und sich Ihnen zu stellen. Sie sind allgegenwärtig, und wir müssen uns als Fachkräfte damit auseinandersetzen.Im Rahmen meiner vorherigen Überlegungen zu dieser Diplomarbeit fiel mein Blick bei Internetrecherchen, auf das Projekt der Microsoft Schlaumäuse.Medien sind meiner Ansicht nach nicht nur Grenzen und Gefahren, sondern auch Möglichkeiten und Chancen, für Kinder und Jugendliche. Diese Möglichkeiten will ich herausarbeiten und aufzeigen.Die Nutzung von Medien, insbesondere Computer und Internet, wird einerseits als mögliche Gefährdung für Kinder und Jugendliche gesehen, andererseits besteht aber angesichts ihrer stetig zunehmenden Verankerung in gesellschaftlicher Kommunikation und Arbeitswelt geradezu die Notwendigkeit, dass sich Kinder und Jugendliche frühzeitig mit diesen Technologien vertraut machen. Die Gefährdungen werden vielfach im sozialen Bereich verortet: Suchtgefahr, Aggressionen, Gewaltbereitschaft, Angst, ausgelöst durch gewalttätige Inhalte in Medien, Verlust an Emotionalität und Sozialverhalten, Vereinzelung, Einschränkung von Phantasie und Kreativität, möglicher Realitätsverlust. Solche Befürchtungen sind nicht neu. In Bezug auf Medien hat es sie immer gegeben, vor allem dann, wenn Kinder und Jugendliche von neuartigen Medien fasziniert waren. Wie es durch einen geschulten Umgang mit Medien zu einer produktiven Auseinandersetzung von Kindern und Jugendlichen mit den Medien kommen kann, interessiert mich.Die Frage, die sich mir bei diesem Thema im Wesentlichen stellt und die mich durch diese Arbeit begleitet, ist: Wie und wodurch kann jungen Menschen am Besten ein bewusster und kompetenter Umgang mit Medien vermittelt werden, und was kann/muss Sozialpädagogik dafür tun?

Sklep: Libristo.pl

Die Ganze Welt Ist Himmelblau-eurodisc / Various - 2840219197

104,99 z³

Die Ganze Welt Ist Himmelblau-eurodisc / Various

Muzyka>Klasyczna

1. Abraham, Paul - Viktoria Und Ihr Husar - Hohepunkt 2. Ouvertuere 3. Bald Kommt Die Zeit, Wo Wieder Rosen Blueh'n! - Nu 4. Rote Orchideen 5. Wo Gibt Es Noch So Schone Maedel? Ja So Ein Maedel 6. An Der Newa Steht Ein Haus 7. Pardon Madame 8. Honved-banda 9. Ungarland, Donaustrand, Heimatland 10. Meine Mama War Aus Yokohama 11. Ich Lieb' Einen Anderen - Du Warst Der Stern Meine 12. Morgens Bist Du Immer Schuechtern - Mausi, Suess W 13. Pardon Madame 14. Nur Immer Ping-pong 15. Einmal, Da Schlaegt Fuer Uns Die Stunde - Reich Mi 16. Abraham, Paul - Die Blume Von Hawaii - Hohepunkte 17. Vor Meinem Haus Am Silbersee - Ein Paradies Am Mee 18. Blume Von Hawaii 19. Wo Es Maedels Gibt, Kameraden 20. My Little Boy 21. Lautlos Glitt Der Dampfer Uebers Dunkelblaue Meer 22. Ich Muss Maedeln Seh'n! (Foxtrott) 23. Bin Nur Ein Jonny 24. Du Traumschone Perle Der Suedsee 25. Frage Dein Herz Noch Einmal 26. Ich Hab' Ein Diwanpueppchen 27. Deiner Augen Dunkle Sterne... Kann Nicht Kuessen O 28. My Golden Baby 29. Volk Von Hawaii! Jetzt Bist Du Frei 101. Fall, Leo - Die Rose Von Stambul - Hohepunkte 102. Einleitung 103. Man Sagt Uns Nach - O Rose Von Stambul 104. Sie Kommt, Schon Naht Mit Bangen 105. Zwei Augen, Die Wollen Mir Nicht Aus Dem Sinn - Sc 106. Ihr Stillen, Suessen Frau'n 107. Willst Du Die Welt Vergessen - Ein Walzer Muss Es 108. Millocker, Carl - Die Dubarry - Hohepunkte 109. Einleitung 110. Ich Habe Liebe Schon Genossen - Ich Schenk' Mein H 111. Stets Verliebt 112. Wie Schon Ist Alles, Seit Ich Dich Gefunden 113. Ob Man Gefaellt Oder Nicht Gefaellt 114. Ich Denk' Zurueck An Jene Zeit 115. Was Ich Im Leben Beginne - Ja So Ist Sie, Die Duba 201. Straus, Oscar - Ein Walzertraum - Hohepunkte 202. Da Draussen Im Duftigen Garten - Leise, Ganz Leise 203. Maedel, Sei Net Dumm! 204. G'stellte Maedeln Resch Und Fesch 205. Komm Her, Du Mein Reizendes Maederl 206. Piccolo! Piccolo! Tsin, Tsin, Tsin 207. Vorueber Ist Die Feier - Ich Hab' Einen Mann, Eine 208. Heimlich Bei Nacht - Leise, Ganz Leise 209. Straus, Oscar - Die Musik Kommt 210. Straus, Oscar - Der Reigen 211. Schock, Rudolf - Rund Um Die Liebe 212. Es Gibt Dinge, Die Muss Man Vergessen 213. Ouvertuere 214. Schramm, Margit - Der Tapfere Soldat 215. Komm, Komm, Held Meiner Traeume 216. Schramm, Margit - Der Letzte Walzer 217. Das Ist Der Letzte Walzer 301. Jessel, Leon - Schwarzwaldmaedel - Hohepunkte 302. O Sancta Caecilia 303. Wir Wandern Durch Die Weite Welt - Wir Sind Auf De 304. Ich Liebte Manche Frau Schon - Malwine, Ach Malwin 305. Ach, Die Weiber Sind Ein Uebel - Die Weibsleut', D 306. Malwine! - Ja, Lieber Freund, Malwine! - Muss Denn 307. Maedle Aus Dem Schwarzen Wald 308. Alle Werden Sich Drehen - Erklingen Zum Tanze Die 309. Machet Platz! - Bauernpolka - Wenn Die Sonn' Am Hi 310. Wenn Der Mensch Schon Dreissig Ist - Es Kann Ein B 311. Erklingen Zum Tanze Die Geigen 401. Raymond, Fred - Maske In Blau - Hohepunkte 402. Heut Gibt's Nur Ein Gespraech In San Remo - Freund 403. Fruehling In San Remo 404. Ja, Das Temp'rament 405. Wenn Ich Hier Im Atelier - Im Gegenteil! Im Gegent 406. Sagen Sie Armando Cellini - In Dir Hab' Ich Mein G 407. Die Julischka, Die Julischka, Aus Buda-budapest 408. Polonaise 409. Schau Einer Schonen Frau Nie Zu Tief In Die Augen 410. Intermezzo 411. Wenn Hell In Unserem Land Die Sterne Gluehn 412. Sassa, Sassa, Mein Lied, Dein Lied 413. Walzer In Blau 414. Am Rio Negro, Da Steht Ein Kleines Vertraeumtes Ha 415. Sassa, Sassa, Mein Lied, Dein Lied 501. Kuenneke, Eduard - Der Vetter Aus Dingsda - Hohepu 502. Noch Ein Glaeschen Bordeaux? - Onkel Und Tante, Ja 503. Strahlender Mond, Der Am Himmelszelt Thront 504. O Werter, Verehrter, Von Liebe Betorter - Ueberleg 505. Hallo, Hallo, Hier Rief's Doch Irgendwo - Ich Hab' 506. Ganz Unverhofft Kommt Oft Das Glueck - Wenn Du Gla 507. Weisst Du Noch, Wie Wir Als Kinder Gespielt? - Kin 508. Ich Hab' An Sie Nur Stets Gedacht... Mann, O Mann 509. Sieben Jahre Lebt' Ich In Batavia 510. Nicht Wahr, Hier Ist's Wie Im Zauberreich - Und Im 511. Ach Heil'ger Nikolaus 512. Ganz Unverhofft Kommt Oft Das Glueck - Dort Ist Er 601. Hallstein, Ingeborg - Im Weissen Rossl 602. 1. Akt : Im Weissen Rossl Am Wolfgangsee / Als Man 603. I Kann Nit Lesen, I Kann Nit Schreib'n / Dialog / 604. Aussteigen, St. Wolfgang Am Wolfgangsee / Hallo, W 605. Dialog / Es Muss Was Wunderbares Sein 606. Der Zauber Der Saison / Dialog 607. Im Weissen Rossl Am Wolfgangsee 608. 2. Akt : Im Salzkammergut Da Kann Man Gut Lustig S 609. Salzburg Ist Schon, Wolfgang Ist Schon / Dialog 610. Eine Kuh / Dialog 611. Die Ganze Welt Ist Himmelblau 612. Es Muss Was Wunderbares Sein / Im Weissen Rossl Am 613. Zuschau'n Kann I Net 614. Erst Wann's Aus Wird Sein / Dialog 615. Was Kann Der Sigismund Dafuer / Dialog 616. Mein Liebeslied Muss Ein Walzer Sein / Dialog 617. Verehrter Buergermeister Und Gemeinderat / Quodlib 618. 3. Akt : Der Kaiser Ist Da (Unter Verwendung Des E 619. S' Ist Einmal Im Leben So / Dialog 620. Als Der Herrgott Mai Gemacht 621. Ja, Nun Sind Sogar Die Zwei Da Drueben Auch Ein Pa 622. Im Salzkammergut Da Kann Man Gut Lustig Sein / Zus 701. Moffo, Anna - Die Schone Galathee 702. Ouvertuere 703. Aurora Erwacht... Zieht In Frieden (Introduction) 704. Meinem Papi Gordios (Ariette) 705. Hinaus! (Terzetto) 706. Aurora Ist Erwacht (Chor Und Preghiera) 707. Ah! Sie Regt Sich... Gefuehl So Warm So Suess (Erw 708. Was Sagst Du?... Leise Bebt Und Zaubrisch Schwebt 709. Wir Griechen (Couplet) 710. Seht Den Schmuck, Den Ich Fuer Euch Gebracht (Terz 711. Hell Im Glas (Trinklied) 712. Ach, Mich Zieht's Zu Dir (Kuss-duett) 713. O Venus! Lass Sie Werden, Was Sie War 801. Kalman, Emmerich - Die Csardasfuerstin 802. Act I : Vorspiel 803. Heia, Heia, In Den Bergen Ist Mein Heimatland 804. Dialog Boni-feri-sylvia-maedis 805. Alle Sind Wir Suender... Die Maedis Vom Chantant 806. Dialog Boni-edwin-sylvia 807. Sehr Oft Kann Man Sich Verlieben (Duet) 808. Dialog Boni-feri-maedis 809. Aus Ist's Mit Der Liebe... Ganz Ohne Weiber Geht D 810. Dialog Feri-boni 811. Cancan No. 1 812. Dialog Miska-maedchen-rohnsdorff-edwin-sylvia 813. O Jag Dem Glueck Nicht Nach Auf Meilenweiten Wegen 814. Dialog Edwin-rohnsdorff 815. Ja So Ein Teufelsweib (Reminiszenz) 816. Dialog Rohnsdorff-boni 817. Hochzeitscsardas 818. Dialog Edwin-notar-sylvia-maedis-rohnsdorff 819. Heia, Heia - Die Maedis, Die Maedis (Finale 1: Mel 820. Act II : Tanzwalzer 821. Dialog Stasi-edwin 822. Machen Wir's Den Schwalben Nach (Schwalbenduett) 823. Dialog Sylvia-boni-miska-fuerst-fuerstin-stasi-edw 824. Weisst Du Es Noch? 825. Dialog Boni-miska-stasi 826. Maedel Guck: Maenner Gibt's Ja Genug (Duett) 827. Dialog Edwin-boni-sylvia 828. Tanzen Mocht' Ich, Jauchzen Mocht' Ich 829. Dialog Edwin-sylvia 830. Tusch - Dialog Fuerst-edwin-fuerstin-sylvia-boni-s 831. Orchesterfinale No. 2 832. Act III : Cancan No. 2 833. Dialog Boni-sylvia-feri 834. Nimm Zigeuner Deine Geige... Jaj Mamam (Terzett) 835. Dialog Boni-edwin-stasi 836. Maedel Guck: Maenner Gibt's Ja Genug (Duettreminis 837. Dialog Edwin-sylvia 838. Tanzen Mocht' Ich (Duettreminiszenz) 839. Dialog Fuerst-feri 840. Tusch - Dialog Boni-fuerst-sylvia-stasi - Tusch - 841. Orchesterfinale No. 3 901. Offenbach, Jacques - Pariser Leben - Hohepunkte 902. Nach Paris Ergiessen Sich Die Massen - Ole! Ich Ko 903. Die Feinen Damen Sind So Traurig 904. Herein, Du Maedchen, So Zierlich Und Blond... Es W 905. In Dieser Stadt Mit Ihren Reizen 906. Braten Und Torten Schneid' Ich Auf 907. Endlich Hat Es Sieben Geschlagen 908. Der Wagen Wird Nicht Strapaziert 909. Verehrteste Der Damen 910. Eine Naht Ist Hinten Aufgeplatzt 911. Herbei, Herbei, Esst Alle Mit 912. Ich Bin Vor Freude Wie Benommen 913. Nun Herein Mit Frohen Sinnen 914. Jetzt Geht's Los - Wer Gut Schaut, Wird Es Sehen

Sklep: Gigant.pl

Flucht nach Damaskus, 1 DVD - 2836344692

49,93 z³

Flucht nach Damaskus, 1 DVD SCM Hänssler

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Folge 12 der ersten Staffel "Superbuch"§Chris, Joy und Gizmo ertappen einen jungen Einbrecher auf frischer Tat. Was sollen sie tun?§Superbuch schickt die Freunde zurück zu den Anfängen der Christenheit, wo sie auf Saulus von Tarsus§treffen. Der hasst die Christen und tut alles, um sie zu vernichten. Die Kinder werden Zeuge seiner§Bekehrung und Wandlung zu Paulus. Aus dem einstigen Jäger wird ein Gejagter. Die Geschichte zeigt§ihnen, dass jeder Mensch es wert ist, gerettet zu werden und dass Veränderung bei Gott immer möglich§ist.§Superbuch ist eine Serie um die zwei Kinder Chris und Joy und deren Roboter-Freund Gizmo. Superbuch§ist ein altes Buch, das sie in eine biblische Geschichte schickt, wenn die Situation es verlangt.§Auf diesen Zeitreisen sehen und erleben die Kinder Gottes Handeln im Leben biblischer Figuren und§bekommen dadurch Gelegenheit, selbst persönliche und bahnbrechende Begegnungen mit Gott zu machen.§Jede Folge behandelt eine andere biblische Geschichte und vermittelt auf leicht verständliche Art§und Weise christliche Werte und Lektionen für das eigene Leben.§Das Ziel von "Superbuch" ist es, lustige, inspirierende und unvergessliche Erlebnisse zu schaffen,§damit Kinder die Bibel spannend und interessant finden - und das am besten jeden Tag.§Darüber hinaus enthalten die Filme kleine Gesprächsimpulse für Eltern.

Sklep: Libristo.pl

Pochodne instrumenty kredytowe - Izabela Pruchnicka-Grabias - 2837037748

51,27 z³

Pochodne instrumenty kredytowe - Izabela Pruchnicka-Grabias

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Ksi±¿ka, posiadaj±ca istotne walory praktyczne, jest pierwsz± pozycj± polskiej autorki w tak kompleksowy sposób analizuj±c± nie tylko istotê funkcjonowania kredytowych instrumentów pochodnych, ale równie¿ modele ich wyceny, doskonalenie których autorka s³usznie uznaje za kluczowe dla rozwoju tego rynku. Niew±tpliw± zalet± opracowania jest mnogo¶æ przyk³adów, przeprowadzaj±cych Czytelnika przez kolejne etapy szacowania warto¶ci omawianych struktur i tworz±cych idealn± bazê dla zrozumienia konstrukcji tych z³o¿onych produktów. Prof. zw. dr hab. Janusz Soboñ Publikacja stanowi cenne kompendium wiedzy zarówno dla praktyków rynku finansowego, jak i studentów oraz s³uchaczy studiów podyplomowych i doktoranckich, jak równie¿ dla pracowników nauki zainteresowanych wdra¿aniem metod kwantyfikacji ryzyka kredytowego w praktykê. Prof. nadzw. SGH dr hab. Pawe³ Niedzió³ka Nazwa - Pochodne instrumenty kredytowe Autor - Izabela Pruchnicka-Grabias Oprawa - Miêkka Wydawca - CeDeWu Kod ISBN - 9788375563733 Kod EAN - 9788375563733 Wydanie - 1 Rok wydania - 2011 Jêzyk - polski Format - 16.5x23.0cm Ilo¶æ stron - 280 Podatek VAT - 5%

Sklep: InBook.pl

Box Goethe Eins Und Alles - 2842397961

599,99 z³

Box Goethe Eins Und Alles

Muzyka>Inne

1. Faust (Original Version) 2. Prolog Im Himmel (Der Tragodie Erster Teil) 3. Nacht (Der Tragodie Erster Teil) 4. Vor Dem Tor (Der Tragodie Erster Teil) 5. Studierzimmer (Der Tragodie Erster Teil) 6. Auerbachs Keller In Leipzig (Der Tragodie Erster T 101. Faust (Original Version) 102. Hexenkueche (Der Tragodie Erster Teil) 103. Strasse - 1 (Der Tragodie Erster Teil) 104. Abend. Ein Kleines Reinliches Zimmer (Der Tragodie 105. Spaziergang (Der Tragodie Erster Teil) 106. Der Nachbarin Haus (Der Tragodie Erster Teil) 107. Strasse - 2 (Der Tragodie Erster Teil) 108. Garten (Der Tragodie Erster Teil) 109. Ein Gartenhaeuschen (Der Tragodie Erster Teil) 110. Wald Und Hohle (Der Tragodie Erster Teil) 111. Gretchens Stube (Der Tragodie Erster Teil) 112. Marthens Garten (Der Tragodie Erster Teil) 113. Am Brunnen (Der Tragodie Erster Teil) 114. Zwinger (Der Tragodie Erster Teil) 115. Nacht. Strasse Vor Gretchens Tuere (Der Tragodie E 116. Dom (Der Tragodie Erster Teil) 117. Trueber Tag (Der Tragodie Erster Teil) 118. Kerker (Der Tragodie Erster Teil) 201. Faust (Original Version) 202. 1. Bild: Anmutige Gegend - Kaiserliche Pfalz (1. A 203. 2. Bild: Thronsaal (1. Akt) 204. 3. Bild: Weitlaeufiger Saal Mit Nebengemaechern (1 205. 4. Bild: Lustgarten (1. Akt) 206. 5. Bild: Finstere Galerie (1. Akt) 207. 6. Bild: Rittersaal (1. Akt) 208. 7. Bild: Studierstube (2. Akt) 209. 8. Bild: Laboratorium - Klassische Walpurgisnacht 210. 9. Bild: Pharsalische Felder (2. Akt) 301. 10. Bild: Vor Dem Palast Des Menelas Zu Sparta 302. Faust (Original Version) 303. 11. Bild: Arkadien (3. Akt) 304. 12. Bild: Hochgebirg (4. Akt) 305. 12a. Bild: Auf Dem Vorgebirg (4. Akt) 306. 13. Bild: Kaiserzelt (4. Akt) 307. 14. Bild: Offene Gegend (5. Akt) 308. 15a. Bild: Palast (5. Akt) 309. 15b. Bild: Tiefe Nacht (5. Akt) 310. 16. Bild: Palast (5. Akt) 311. 17. Bild: Grosser Vorhof Des Palastes (5. Akt) 312. 18. Bild: Grablegung (5. Akt) 313. 19. Bild: Bergschluchten (5. Akt) 401. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 402. Am 4. Mai 1771 - Ankunft Und Einleben In Der Lands 403. Am 12. Mai - Fruehling (Erstes Buch) 404. Am 15. Mai - Homer (Erstes Buch) 405. Den 17. Mai - Volk (Erstes Buch) 406. Am 26. Mai - Zeichnen (Erstes Buch) 407. Am 27. Mai - Laendliche Idylle (Erstes Buch) 408. Am 30. Mai - Der Liebende Bauernbursche (Erstes Bu 409. Am 16. Junius - Der Ball Auf Dem Lande (Erstes Buc 501. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 502. Am 19. Junius - Lotte (Erstes Buch) 503. Am 29. Junius - Sehnsucht (Erstes Buch) 504. Am 1. Julius - Besuch Mit Lotte Beim Landpfarrer ( 505. Am 8. Julius - Vielfaches Zusammensein Mit Ihr (Er 506. Am 24. Julius - Wachsende Leidenschaft (Erstes Buc 507. Am 30. Julius - Albert Kommt An (Erstes Buch) 508. Am 8. August - Inneres Schwanken (Erstes Buch) 509. Am 12. August - Geschichte Der Selbstmorderin (Ers 510. Am 21. August - Sehnsucht Nach Unendlichkeit Und T 511. Am 22. August - Wachsende Verzweifelung (Erstes Bu 512. Am 10. September - Naechtliche Gespraeche Mit Lott 601. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 602. Am 8. Januar 1772 - Lottes Und Alberts Heirat (Zwe 603. Am 20. Februar - Unverminderte Leidenschaft Fuer S 604. Den 15. Maerz - Kraenkung In Der Adelsgesellschaft 605. Am 5. Mai - Abreise (Zweites Buch) 606. Am 29. Julius - Wieder Bei Lotte Und Albert (Zweit 607. Am 6. September - Gibt Liebe Ein Recht (Zweites Bu 608. Am 15. September - Die Abgehauenen Nussbaeume (Zwe 609. Am 8. November - Dauernde Selbstmordgedanken (Zwei 610. Am 1. Dezember - Tod Und Religiose Existenz (Zweit 701. Die Leiden Des Jungen Werther (Original Version) 702. Am 20. Dezember - Lottes Bitte, Vor Weihnachten Ni 703. Am 20. Dezember - Ossian Vorlesung Colma, Ryno, Al 704. Alpin - Bericht Ueber Werthers Hohepunkte Des Erle 705. Alpin - Verstimmung Zwischen Albert Und Lotte (Zwe 801. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 802. 1. Kapitel (Erstes Buch) 803. 2. Kapitel (Erstes Buch) 804. 3. Kapitel (Erstes Buch) 805. 4. Kapitel (Erstes Buch) 806. 5. Kapitel (Erstes Buch) 807. 6. Kapitel (Erstes Buch) 808. 7. Kapitel (Erstes Buch) 809. 8. Kapitel (Erstes Buch) 810. 9. Kapitel (Erstes Buch) 811. 10. Kapitel (Erstes Buch) 812. 11. Kapitel (Erstes Buch) 813. 12. Kapitel (Erstes Buch) 814. 13. Kapitel (Erstes Buch) 815. 14. Kapitel (Erstes Buch) 816. 15. Kapitel (Erstes Buch) 817. 16. Kapitel (Erstes Buch) 901. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 902. 17. Kapitel (Erstes Buch) 903. 18. Kapitel (Erstes Buch) 904. 19. Kapitel (Erstes Buch) 905. 20. Kapitel (Erstes Buch) 906. 21. Kapitel (Erstes Buch) 907. 22. Kapitel (Erstes Buch) 908. 23. Kapitel (Erstes Buch) 909. 1. Kapitel (Zweites Buch) 910. 2. Kapitel (Zweites Buch) 1001. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1002. 3. Kapitel (Zweites Buch) 1003. 4. Kapitel (Zweites Buch) 1004. 5. Kapitel (Zweites Buch) 1005. 6. Kapitel (Zweites Buch) 1101. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1102. 7. Kapitel (Zweites Buch) 1103. 8. Kapitel (Zweites Buch) 1104. 1. Kapitel (Drittes Buch) 1105. 2. Kapitel (Drittes Buch) 1106. 3. Kapitel (Drittes Buch) 1107. 4. Kapitel (Drittes Buch) 1108. 5. Kapitel (Drittes Buch) 1201. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1202. 6. Kapitel (Drittes Buch) 1203. 7. Kapitel (Drittes Buch) 1204. 8. Kapitel (Drittes Buch) 1205. 9. Kapitel (Drittes Buch) 1206. 10. Kapitel (Drittes Buch) 1207. 11. Kapitel (Drittes Buch) 1208. 12. Kapitel (Drittes Buch) 1209. 13. Kapitel (Drittes Buch) 1210. 14. Kapitel (Drittes Buch) 1301. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1302. 1. Kapitel (Viertes Buch) 1303. 2. Kapitel (Viertes Buch) 1304. 3. Kapitel (Viertes Buch) 1305. 4. Kapitel (Viertes Buch) 1306. 5. Kapitel (Viertes Buch) 1307. 6. Kapitel (Viertes Buch) 1308. 7. Kapitel (Viertes Buch) 1309. 8. Kapitel (Viertes Buch) 1310. 9. Kapitel (Viertes Buch) 1311. 10. Kapitel (Viertes Buch) 1312. 11. Kapitel (Viertes Buch) 1401. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1402. 12. Kapitel (Viertes Buch) 1403. 13. Kapitel (Viertes Buch) 1404. 14. Kapitel (Viertes Buch) 1405. 15. Kapitel (Viertes Buch) 1406. 16. Kapitel (Viertes Buch) 1407. 1. Kapitel (Fuenftes Buch) 1408. 2. Kapitel (Fuenftes Buch) 1501. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1502. 3. Kapitel (Fuenftes Buch) 1503. 4. Kapitel (Fuenftes Buch) 1504. 5. Kapitel (Fuenftes Buch) 1505. 6. Kapitel (Fuenftes Buch) 1506. 7. Kapitel (Fuenftes Buch) 1507. 8. Kapitel (Fuenftes Buch) 1508. 9. Kapitel (Fuenftes Buch) 1509. 10. Kapitel (Fuenftes Buch) 1601. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1602. 11. Kapitel (Fuenftes Buch) 1603. 12. Kapitel (Fuenftes Buch) 1604. 13. Kapitel (Fuenftes Buch) 1605. 14. Kapitel (Fuenftes Buch) 1606. 15. Kapitel (Fuenftes Buch) 1607. 1. Kapitel (Sechstes Buch) 1608. 2. Kapitel (Sechstes Buch) 1609. 3. Kapitel (Sechstes Buch) 1610. 4. Kapitel (Sechstes Buch) 1611. 5. Kapitel (Sechstes Buch) 1612. 6. Kapitel (Sechstes Buch) 1613. 7. Kapitel (Sechstes Buch) 1614. 8. Kapitel (Sechstes Buch) 1701. Wilhelm Meisters Theatralische Sendung (Original V 1702. 8. Kapitel (Sechstes Buch) 1703. 9. Kapitel (Sechstes Buch) 1704. 10. Kapitel (Sechstes Buch) 1705. 11. Kapitel (Sechstes Buch) 1706. 12. Kapitel (Sechstes Buch) 1707. 13. Kapitel (Sechstes Buch) 1708. 14. Kapitel (Sechstes Buch) 1801. Iphigenie Auf Tauris 1802. 1. Aufzug (Original Version) 1803. 2. Aufzug (Original Version) 1804. 3. Aufzug (Original Version) 1901. Iphigenie Auf Tauris 1902. 3. Aufzug (Original Version) 1903. 4. Aufzug (Original Version) 1904. 5. Aufzug (Original Version) 2001. Reineke Fuchs 2002. Erster Gesang (Original Version) 2003. Dritter Gesang (Original Version) 2004. Vierter Gesang (Original Version) 2005. Fuenfter Gesang (Original Version) 2006. Sechster Gesang (Original Version) 2007. Siebenter Gesang (Original Version) 2008. Achter Gesang (Original Version) 2009. Neunter Gesang (Original Version) 2010. Zehnter Gesang (Original Version) 2011. Elfter Gesang (Original Version) 2012. Zwolfter Gesang (Original Version) 2101. Novelle 2201. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2202. 1. Kapitel (Erster Teil) 2203. 2. Kapitel (Erster Teil) 2204. 3. Kapitel (Erster Teil) 2205. 4. Kapital (Erster Teil) 2301. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2302. 5. Kapitel (Erster Teil) 2303. 6. Kapitel (Erster Teil) 2304. 7. Kapitel (Erster Teil) 2305. 8. Kapitel (Erster Teil) 2306. 9. Kapitel (Erster Teil) 2401. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2402. 10. Kapitel (Erster Teil) 2403. 11. Kapitel (Erster Teil) 2404. 12. Kapitel (Erster Teil) 2405. 13. Kapitel (Erster Teil) 2406. 14. Kapitel (Erster Teil) 2407. 15. Kapitel (Erster Teil) 2501. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2502. 16. Kapitel (Erster Teil) 2503. 17. Kapitel (Erster Teil) 2504. 18. Kapitel (Erster Teil) 2505. 1. Kapitel (Zweiter Teil) 2506. 2. Kapitel (Zweiter Teil) 2601. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2602. 3. Kapitel (Zweiter Teil) 2603. 4. Kapitel (Zweiter Teil) 2604. 5. Kapitel (Zweiter Teil) 2605. 6. Kapitel (Zweiter Teil) 2701. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2702. 7. Kapitel (Zweiter Teil) 2703. 8. Kapitel (Zweiter Teil) 2704. 9. Kapitel (Zweiter Teil) 2705. 10. Kapitel (Zweiter Teil) 2801. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2802. 10. Kapitel (Zweiter Teil) 2803. 11. Kapitel (Zweiter Teil) 2804. 12. Kapitel (Zweiter Teil) 2805. 13. Kapitel (Zweiter Teil) 2806. 14. Kapitel (Zweiter Teil) 2901. Die Wahlverwandschaften (Original Version) 2902. 15. Kapitel (Zweiter Teil) 2903. 16. Kapitel (Zweiter Teil) 2904. 17. Kapitel (Zweiter Teil) 2905. 18. Kapitel (Zweiter Teil) 3001. Gedichte (Original Version) 3002. Zueignung (I. Jugendlyrik) 3003. Sarabande - Excerpt 3004. An Den Mond (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3005. Mit Einem Gemalten Band (I. Jugendlyrik) 3006. Ob Ich Dich Liebe Weiss Ich Nicht (I. Jugendlyrik) 3007. Maifest (I. Jugendlyrik) 3008. Ein Grauer, Trueber Morgen (I. Jugendlyrik) 3009. Willkommen Und Abschied (I. Jugendlyrik) 3010. Mahomets Gesang (I. Jugendlyrik) 3011. Heidenroslein, D. 257 (Op.3/3) 3012. Heidenroslein 3013. Am Schwager Kronos (I. Jugendlyrik) 3014. Prometheus (I. Jugendlyrik) 3015. Balladen 3016. Der Konig In Thule (Original Version) 3017. Ganymed, D. 544 Op.19/3 3018. Original Version 3019. Gedichte (Original Version) 3020. Ganymed (I. Jugendlyrik) 3021. An Belinden (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3022. Neue Liebe, Neues Leben (Ii. Ueber Allen Gipfeln I 3023. Auf Dem See (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3024. Wandrers Nachtlied (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ru 3025. Wandrers Nachtlied D 224 3026. Original Version 3027. Warum Gabst Du Uns Die Tiefen Blicke? (An Frau Von 3028. Gedichte (Original Version) 3029. Rastlose Liebe (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3030. Beherzigung (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3031. An Den Mond (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3032. Sarabande - Excerpt 3033. Harzreise Im Winter (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist R 3034. Feiger Gedanken (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3035. Gesang Der Geister Ueber Den Wassern (Ii. Ueber Al 3036. Balladen 3037. Der Fischer (Original Version) 3038. Intermezzo 3039. Gedichte 3040. Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh' (Original Version 3041. Gedichte (Original Version) 3042. Grenzen Der Menschheit (Ii. Ueber Allen Gipfeln Is 3043. Balladen 3044. Erlkonig (Original Version) 3045. Erlkonig D 328 3046. Original Version 3047. Gedichte (Original Version) 3048. Das Gottliche (Ii. Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 3049. Gedichte (Original Version: Zwei Mignon-lieder) 3050. 2. Heiss Mich Nicht Reden () 3051. Wilhelm Meister 3052. Wer Nie Sein Brot Mit Traenen Ass (Original Versio 3053. Kennst Du Das Land 3054. Gedichte (Original Version: Zwei Mignon-lieder) 3055. 1. Nur Wer Die Sehnsucht Kennt () 3056. Nur Wer Die Sehnsucht Kennt, D.877 No.4 Mignons Ge 3057. Lied Der Mignon D.877 No.4 (Original Version) 3058. Freudvoll Und Leidvoll 3059. Gedichte (Original Version: Romische Elegien) 3060. 1. Saget, Steine, Mir An () 3061. Fromm Sind Wir Liebenden 3062. 5. Froh Empfind Ich Nun () 3063. Gedichte (Original Version) 3064. Naehe Des Geliebten (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3065. Meeres Stille 3066. Glueckliche Fahrt 3067. Bourree - Excerpt 3068. Singet Nicht In Trauertonen 3069. Der Schatzgraeber 3070. Balladen 3071. Der Gott Und Die Bajadere (Original Version) 3072. Intermezzo 3073. Der Zauberlehrling 3074. Die Metamorphose Der Pflanzen 3075. Intermezzo 3076. Natur Und Kunst 3101. Das Sonet 3102. Gedichte (Original Version) 3103. Nachtgesang (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3104. Dauer Im Wechsel (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3105. Waer' Nicht Das Auge Sonnenhaft 3106. Maechtiges Ueberraschen 3107. Die Liebende Abermals 3108. Intermezzo 3109. Das Tagebuch 3110. Intermezzo 3111. Gegenwart 3112. Gefunden 3113. Im Gegenwaertigen Vergangnes 3114. West-ostlicher Divan (Original Version) 3115. Selige Sehnsucht (Buch Des Saengers) 3116. Lied Und Gebilde 3117. Wink 3118. Was Verkuerzt Mir Die Zeit 3119. Intermezzo 3120. Hegire 3121. Es Ist Gut 3122. Talismane 3123. Unbegrenzt 3124. Suleika Spricht 3125. Improvisation 3126. Hatem 3127. Nicht Gelegenheit Mach Diebe (Original Version) 3128. Suleika 3129. Hochbeglueckt In Deiner Liebe (Original Version) 3130. Gingo Biloba 3131. Gedichte (Original Version) 3132. Wiederfinden (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3133. Suleika 3134. Ach! Um Deine Feuchten Schwingen (Original Version 3135. Hatem 3136. Locken! Haltet Mich Gefangen (Original Version) 3137. Bourree - Excerpt 3138. Lesebuch 3139. Fruehling Ueber's Jahr 3140. Entoptische Farben 3141. Gedichte (Original Version) 3142. Urworte, Orphisch / Daemon - Das Zufaellige - Lieb 3143. Um Mitternacht (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3144. Intermezzo 3145. Zwischen Beiden Welten 3146. Allerdings. Dem Physiker 3147. Epirrhema (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3148. Wandersegen 3149. Der Musensohn, D.764 (Op.92/1) 3150. Eins Und Alles (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3151. Gedichte (Original Version: Trilogie Der Leidensch 3152. 3. Aussohnung () 3153. 2. Elegie () 3154. Intermezzo 3155. An Werther 3156. Am Acht Und Zwanzigsten August 1826 3157. Aus Den Gruben (Aus Novelle) 3158. Im Ernsten Beinhaus War's 3159. Jaegers Abendlied, D. 368 3160. Der Guckuck Wie Die Nachtigall 3161. Daemmrung Senkte Sich Von Oben 3162. Nun Weiss Man Erst 3163. Als Allerschonste Bist Du Anerkannt 3164. Gedichte (Original Version) 3165. Der Braeutigam (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3166. Dem Aufgehenden Vollmonde 3167. Schaefers Klagelied, D. 121 (Op.3/1) 3168. Dornburg September 1828 3169. Willst Du Dir Ein Gut Leben Zimmern 3170. Parabel (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3171. Leben Liebt 3172. Zum Sehen Geboren 3173. Alles Vergaengliche 3174. Vermaechtnis (Iii. Wir Heissen Euch Hoffen) 3201. Das Maerchen 3301. Das Maerchen 3302. Der Neue Paris 3401. Die Neue Melusine 3501. Eines Schickt Sich Nicht Fuer Alle 3502. Trost Fuer Christiane 3503. Schlampamps-stuend'chen Und Krabskraelligkeit 3504. Lass Die Menschen Reden, Was Sie Wollen 3505. Trauung 3601. Vorspiel 3602. Annaeherung / 13. Juni - 10. September 1794 3603. Werkstattgespraeche / 29. September 1794 - 7. Janu 3604. Die Musen Saugen Einen Aus / 10. Juni - 16. Oktobe 3605. Die Mitwelt / 21. November - 30. Dezember 1795 3606. Schillers Neue Tapeten / 22. Januar - 10. Februar 3607. Wallensteins Knochengebaeude - Wilhelm Meisters Vo 3608. Geburt Eines Kindes Und Eines Meisterwerks / 11. J 3609. Der Gotter Zweite Jugend / 11. Januar - 27. Februa 3610. Sie Erzaehlen Mir Meine Traeume / 22. - 27. Juni 1 3611. Die Geschichte Eines Hofmeisters In Einem Frankfur 3701. Was Es Heisst, In Meinen Jahren In Die Welt Zu Geh 3702. Wahre Tragodien / 22. November 1979 - 6. Januar 17 3703. Theatralische Sendung / 25. August - 9. Oktober 17 3704. Und So Lege Ich Denn Das Stueck In Ihre Haende / 2 3705. Die Grosse Leere / 1. Maerz - 24. August 1799 3706. Schwere Stunden / 25. Oktober - 4. November 1799 3707. Jahrhundertwechsel - Messestadt Leipzig / 31. Deze 3708. Helena Ist Wirklich Aufgetreten / 12. - 16. Septem 3709. Glaubensbekenntnis / 27. Maerz - 5. April 1801 3710. Johanna Und Iphigenie / 28. April 1801 - 20. Janua 3711. Ein Neues Zuhause Und Ein Neues Theater / 11. Febr 3712. Er Laesst Sein Hinschlendern Ueberhand Nehmen / 17 3713. Ein Fuertreffliches Stueck / 13. Januar - 19. Janu 3714. Ein Abschied Fuer Immer / 3. August 1804 - Anfang

Sklep: Gigant.pl

Gründe, meinem alten Hausrock nachzutrauern. Über die Frauen - 2826661860

45,79 z³

Gründe, meinem alten Hausrock nachzutrauern. Über die Frauen Friedenauer Presse

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

9783921592762LangtextDiderot beklagt:"Warum habe ich ihn nicht behalten? Er paßte mir so gut, daß ich mich ausnahm wie von Künstlerhand gemalt. Der neue, steif und förmlich, macht mich zur Schneiderpuppe? Ich sehe aus wie ein reicher Tagedieb, man sieht mir nicht mehr an, wer ich bin..." 9783921592175LangtextDie hier vorgelegten Geschichten weisen Daniil Charms aus als Meister des absurden Humors, der schwarzen Pointe, des Paradoxons, als Autor der kleinen Form und des fingierten Fragments im Sinne Puakins - als würdigen Nachfolger der Großen des russischen Humors von Gogol bis Cechov. Daniil Charms wurde 1905 in St. Petersburg geboren und starb 1942 während der Blockade im Gefängnis in Leningrad. "Daniil Charms, einer der tiefsinnigsten und hintergründigsten Dichter dieses Jahrhunderts." Doris Liebermann, SFB 9783932109553LangtextAm 29. September 2008 jährt sich zum hundertsten Mal der Todestag des großen Klassikers der brasilianischen Literatur. Susan Sontag hat ihn als einen der Begründer des modernen Romans gerühmt und Salman Rushdie schrieb: "Hinter Garcia Marquez steht Borges und hinter Borges als Quelle und Ursprung von allem Machado de Assis." Das Tagebuch des Abschieds ist Machado de Assis' letztes Werk, es erschien im Sommer 1908 in Rio de Janeiro, kurz bevor der Autor im Alter von neunundsechzig Jahren starb. Die Handlung spielt vor der Abschaffung der Sklaverei 1888, die 1889 zum Sturz der brasilianischen Monarchie und zur Ausrufung der Republik führte. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen der Bankvorsteher Aguiar und seine Frau Carmo, beide in ihrem letzten Lebensabschnitt, deren innige Beziehung ein wenig getrübt ist, weil sie kinderlos geblieben sind. Sie haben Ersatz- bzw. "Herzenskinder" gefunden: die schöne Fidélia, die wegen ihrer Heirat von den Eltern verstoßen und früh verwitwet, sich immer enger an Dona Carmo anschließt. Und Dona Carmos Patensohn Tristão, den die Aguiars aufgezogen haben, als seine Eltern in Portugal ihr Glück suchten. Tristão ist als Student seinen Eltern nach Lissabon gefolgt und scheint seine Pateneltern vergessen zu haben. Mit seinem überraschenden Besuch in Brasilien beginnt eine Zeit ungetrübten Glücks. Die beiden jungen Leute Tristão und Fidélia verlieben sich, heiraten und brechen nach Lissabon auf. Sie versprechen zwar, sobald als möglich nach Rio zurückzukehren, doch ist dieser Abschied für die Waiseneltern wohl endgültig. Ihren literarischen Reiz erhält die Geschichte durch den meisterhaft gestalteten Erzählrahmen: die Aufzeichnungen des pensionierten Botschaftsrats Aires in loser Tagebuchform. Mit heiterer Gelassenheit und freundlicher Ironie notiert er kleine Beobachtungen und Gedanken, mit viel Mitgefühl für die beiden "Alten", mit Sympathie für das junge Paar und einem halb eingestandenen Begehren für die schöne Fidélia. Den Roman durchzieht der Klang des saudade, jene Stimmung zwischen Wehmut, Sehnsucht und Abschiedsschmerz, die durch Sachlichkeit und Ironie gemildert wird. 9783932109508LangextSommer am See erschien 1958; die Erzählung spielt in den dreißiger Jahren im Kreis des Mailänder Bürgertums. Vigevani schildert die Kleidung von damals, er berichtet von der Musik, die junge Leute in jenen Jahren hörten, von einem Trompetensolo und der Vorliebe für Blues. Held ist der 14-jährige Giacomo, die Erzählung handelt von der Zeit zwischen dem Ende der Kindheit und dem Eintritt in die Welt der beinahe schon Erwachsenen, der "Großen", wie Giacomo sie nennt. Der Vierzehnjährige ist melancholisch und faul, in der Schule nicht besonders gut, fühlt sich erniedrigt, weil ihn die "Großen" nicht für voll nehmen und aus ihrem Kreis ausschließen. Zu seinem Eintritt in die Welt der Erwachsenen gehört die obligate Einführung in das Liebesleben und die Erziehung der Gefühle, die die ganze Umgebung des Jungen einschließt: seinen Vater, seine Schwester, die Freunde. Er verliebt sich erst in das junge Dienstmädchen Emilia, danach in eine englische Dame und gewinnt seine ersten Erkenntnisse, die "nicht nur die Sehnsucht nach Harmonie und Schönheit, sondern auch ein Streben nach Auflösung, nach Selbstvernichtung" bedeutet. "Und außerdem war etwas heillos Grausames dabei, etwas, das er sich gar nicht hätte eingestehen können, auch wenn er es wirklich verstanden hätte." Die schöne ausländische Dame hat einen etwas kränklichen Sohn, mit dem sich Giacomo zunächst aus Liebe zur Dame anfreundet; schließlich entsteht zwischen den beiden Jungen eine Freundschaft, Giacomo fühlt sich zum erstenmal in seinem Leben als der Größere, der Gebende. Die Geschichte dieser Sommerferien am Comersee endet mit dem beginnenden Herbst, mit neuer Melancholie ? und dem Erwachsenwerden. Vigevani findet anschauliche Worte, Klänge und Bilder für die schwierigsten Gefühlssituationen. Im Mittelpunkt seiner Beschreibungen steht der See, der anfangs statisch wirkt, scharf in Licht und Schatten getrennt. Die Empfindungen des Jungen spiegeln sich in den wechselnden Bildern; die Sonnenstrahlen lassen das Wasser, die Bäume, die Gärten leuchten, glitzern und funkeln. Giacomos Melancholie und alle Geschehnisse behalten in der ganzen Erzählung den Zauber der Leichtigkeit. Vigevanis Prosa vereint Genauigkeit mit Eleganz und ist auch der Lyrik verpflichtet. Der italienische Literaturhistoriker Geno Pampaloni vergleicht Sommer am See mit einem Gedicht von Vittorio Sereni aus dem Jahr 1938: Wir sind alle in der Schwebe, hängen an dem Geschehen von heute Abend, hier in dem Umkreis eines Torbedoboots, es mustert uns, dann dreht es ab und fährt davon. "Mit feinen Strichen, mit unendlich vielen Farbschattierungen und Tönungen zeichnet Vigevani das impressionistische Bild eines magischen Sommers voller Schönheit und Melancholie, in dem auf wunderbare Weise eine Erziehung des Herzens und der Sinne stattfindet." Claus-Ulrich Bielefeld, Die Literarische Welt 9783932109546LangtextEnde der Sonntage Jede der beiden Geschichten ist einem Mann gewidmet, der in der Kindheit des Erzählers eine wichtige Rolle spielte. Signor Cavallini, der Held der titelgebenden Erzählung, von Beruf Juwelenhändler, ist nebenbei ein begnadeter Gaukler, Zauberer, Schauspieler und Clown. Seine Gegenwart belebt die Sonntagnachmittage im Haus der Großtante des Erzählers, wo die zahlreiche Familie zusammenkommt. Seine Darbietungen sind von äußerster Perfektion, er schlüpft in alle Rollen, tragische und komische, hat jeden Muskel seines Gesichts und seines Körpers in der Gewalt, so daß er jedes Mal wie ein anderer wirkt. Mit dem Tod der Großtante enden die Sonntagsvorstellungen: Ein großes Kostümfest ist geplant, doch das Fest findet nicht statt. In der Zeit der Börsenkräche, Turbulenzen und allgemeinen Depressionen versucht Cavallini sich das Leben zu nehmen. Später, als der Erzähler längst erwachsen ist, begegnet er Signor Cavallini noch einmal, in der Halle eines Londoner Hotels, wo er einem britischen "Epheben" eine Vorstellung zu geben scheint, doch sein Gesicht hat die einstige Spannung und Beherrschung verloren und die Vorstellung erweist sich als Eifersuchtsdrama, als ein anderes Szenario. Brief an Herrn Alzheryan Der Brief an Herrn Alzheryan richtet sich an den Paten des Erzählers. Alzheryan, Klient und Freund seines Vaters, war ein jüdischer Financier internationalen Ranges, eine legendäre Gestalt aus einer anderen Welt, die den Jungen aus dem wohlhabenden, aber sparsamen Mailänder Bürgertum tief beeindruckte. Die Fakten - ein Finanzskandal, eine schnelle Heirat, ein Testament - die von ihm zu berichten sind, bleiben im Hintergrund; bedeutungsvoll sind die bruchstückhaften Erlebnisse und Bilder, die dem Erzähler im Gedächtnis geblieben sind. Auf den Spuren seiner Erinnerungen schreibt er dem längst Verstorbenen einen Brief. Satz für Satz versucht er darin, das Bild des Herrn Alzheryan nachzuzeichnen. Aus Zweifeln, Fragen, mehr oder weniger scharfen Erinnerungsfragmenten, Phantasien und Vermutungen gewinnt die Gestalt nach und nach ihre Formen: Es zeigt sich ihre Vornehmheit in Erscheinung und Auftreten, der kosmopolitische Geist, gleichzeitig eine ausgeprägte Melancholie und ein Überdruß an allem. Kunstvoll - in der Wortwahl wie in Syntax und Rhythmus - umkreist der fiktive Dialog in immer neuen Annäherungen und scheinbaren Abschweifungen die Persönlichkeit Herrn Alzheryans und dessen Bedeutung für den Briefschreiber. Vigevanis Brief zeigt uns, so Carlo Fruttero in der Einleitung zur italienischen Ausgabe, "welche Höhen die windungsreiche Kunst der Annäherung erreichen kann". 9783932109560LangtextUnveröffentlichtes von Gustave Flaubert? Immer wieder tauchen bei Auktionen bisher unbekannte Briefe und Notizen auf, andere sind nach dem Tod von Flauberts Nichte 1931 verkauft worden. Die hier versammelten vier Texte zeichnen sich durch eine Besonderheit aus: es sind persönliche, tagebuchartige Aufzeichnungen - bei einem Schriftsteller, dessen Abneigung gegen Autobiographisches man kennt, ist das eine echte Entdeckung. Sie sind Teil eines lange verschollenen Konvoluts aus dem Nachlaß von Flauberts Nichte Caroline Franklin Grout, Erbin und erste Herausgeberin von Flauberts Werken. Sie hat, wie man weiß, seine Texte jeweils abgeschrieben, um sie für den Druck fertig zu machen. So sind auch alle Texte dieses Konvoluts Abschriften in ihrer "großen, geneigten, etwas steifen Schrift". Die Originale sind leider bis heute nicht aufgetaucht. Was bewegt einen Mann, der sich sonst nur in Briefen über sein Privatleben äußert, dazu, "seine tiefsten Eindrücke für sich selbst aufzuschreiben, in dem Moment, da er sie empfindet, um sie in versiegelte Umschläge zu stecken", wie Caroline schreibt? Der Tod des Jugendfreundes Alfred Le Poittevin, dem Flaubert Madame Bovary widmete und der am 3. April 1848 noch sehr jung, mit 31 Jahren, starb, scheint über den berühmten Brief an Maxime du Camp hinaus nach einer anderen, intimeren Trauerarbeit verlangt zu haben. Ebenso der Tod von Louis Bouilhet, Flauberts Alter Ego der Reifezeit, im Sommer 1869. Zu den Notizen über den Ball für Zar Alexander II. im Juni 1867, zu dem er eingeladen war, hat Flaubert sicher etwas anderes bewegt: Die Arbeit an der Education sentimentale war fast abgeschlossen, aber er plante einen Roman über das Leben unter Napoleon III. - ein immer wieder aufgeschobenes und letztlich nicht zustande gekommenes Projekt. Auf den ersten Blick am wenigsten autobiographisch ist die Vita des Paters Cruchard. Der Name erinnert nicht umsonst an Bouvard und Pécuchet, überdies trägt der Pater auch dessen Vornamen und beschäftigt sich mit ähnlichen Dingen. Cruchard nannte Flaubert sich freilich auch selbst, in Briefen an seine Nichte in deren Kindheit und später an George Sand, der der Text auch gewidmet ist. Nach deren Tod bat er allerdings ihren Sohn und Erben, in der Veröffentlichung ihrer Korrespondenz diesen Namen zu streichen, und unterschrieb: "Für Sie Cruchard, für das Menschengeschlecht Polycarpe, für die Literatur Gustave Flaubert". 9783932109577LangtextLeonid Dobycin (1894-1936) gehört zu den großen Autoren jener lange verfemten Avantgarde, die erst nach dem Ende der Sowjetherrschaft allmählich wieder ins Bewußtsein rückt. Er ist heute unter Kennern ein Geheimtip, berühmt für seinen knappen, auf das Wesentliche reduzierten Stil. Die Erzählung spielt vor dem Hintergrund der wachsenden nationalen und konfessionellen Spannungen im Baltikum unmittelbar vor Ausbruch des ersten Weltkriegs. Riga, seit 1729 Hauptstadt des russischen Gouvernements Livland, war zu 46% von Baltendeutschen, zu 25% von Russen und zu 23% von Letten bewohnt; der Konfession nach: 64% Protestanten und Katholiken, 18% Russisch-Orthodoxen, 12% jüdischen Glaubens. Ähnlich waren die Verhältnisse in der Stadt Dünaburg, ab 1893 Dvinsk, wo jedoch der polnische Bevölkerungsanteil beträchtlich war: ehemals polnisch-litauisch, kam die Stadt mit der ersten Teilung Polens 1772 an Rußland. Wie schon in dem Roman Im Gouvernement S. (1996 als Winterbuch bei der Friedenauer Presse erschienen) zeichnet Dobycin mit sparsamsten Mitteln Personen, Orte und Landschaften, indem er Alltagsszenen, Dialoge, knappe Naturbilder aneinandermontiert. Darin wird, ohne jede Erklärung und Stellungnahme, die wachsende Spannung zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen greifbar, hier zwischen russisch-orthodoxem Kleinbürgertum und polnisch-katholischem Adel. Einen kaum merklichen Kontrapunkt bildet die Natur in ihrer beiläufigen Wiederholung: Die Erzählung umfaßt einen vollen Jahreszeitenzyklus - Sommer, Herbst, Winter, Frühling und wieder Sommer bis zum 1. August 1914, dem Tag der deutschen Kriegserklärung an Rußland. In Dobycins Erzählung reduziert auf den Satz "Der Krieg ist erklärt", eingerahmt vom Tod eines Hündchens und dem Flußbad einer Sommerfrischlerin, die von der Nachricht überrascht wird. In so lakonisch-eindringlicher Form ist der Ausbruch des ersten Weltkriegs literarisch bisher kaum dargestellt worden.

Sklep: Libristo.pl

Dampflokfotos. Bd.1 - 2834154562

91,07 z³

Dampflokfotos. Bd.1 Rockstuhl

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Vorwort von Peter König:§Spätestens seit den frühen 70er Jahren, als sich auch bei der DR die Dampflokomotiven langsam verabschiedeten, wurde das Fotografieren von Eisenbahnen langsam zur Massenerscheinung. Aus der recht großen Zahl guter und sehr guter Eisenbahnfotografen ragen einige Namen heraus, die sich dem Interessierten besonders eingeprägt haben. Einer von ihnen ist auf jeden Fall Günter Scheibe, der seit vielen Jahren bei verschiedenen Publikationen in Erscheinung trat und um die Jahrtausendwende beim EK-Verlag ein ganzes Buch mit seinen Werken veröffentlicht hat. Jeder, der selber mit diesem Virus infiziert ist, weiß, dass es zum Eisenbahnfotografieren neben viel Glück und noch mehr Zeit und Geduld und auch eben ein gewisses Gespür braucht, um alles möglichst eindrucksvoll in Szene zu setzen. Mit dem nun vorliegenden Buch ergibt sich endlich wieder die Möglichkeit, in die Eisenbahnwelt der 70er und 80er Jahre abzutauchen und zu schwelgen. Die vorgestellten Bilder sind in gewohnter Scheibe-Manier hervorragend komponiert.§Die Eisenbahn besteht eben nicht nur aus Lokomotiven und Wagen, sowie Infrastruktur es gehört genauso das jeweilige Umfeld dazu, wie bahnfremde, aber beachtenswerte Architektur und Topografie. Leider ist das Fassungsvermögen eines Büchleins halt begrenzt bleibt zu hoffen, dass dem nun Vorliegenden bald ein Weiteres folgen möge.§Inhalt:§01 2114-5 vom Bw Saalfeld verlässt im Mai 1980 mit P 4005 Camburg/Saale. - Die Paradeleistung des Bw Saalfeld war der täglich verkehrende D 504, zu sehen bei der Ausfahrt Rudolstadt in Richtung Halle/Saale. 1976 beförderten 01 2120-2 und 01 2204-4 einen Sonderzug anlässlich des Tages des Eisenbahners . Mit diesen überqueren die beiden im Bw Dresden stationierten 01 die Elbebrücke in Riesa. 01 2137-6 war nur über einen kurzen Zeitraum beim Bw Halberstadt in Diensten. Auf der Fahrt nach Thale/Harz. Wegeleben im Juli 1980. Frisch geputzt wartet 01 2204-4 in Camburg auf die Rückleistung mit P 4005 nach Saalfeld. Mai 1980. Mit einem P-Zug von Leipzig nach Saalfeld verlässt 01 0525-4 den Haltepunkt Leipzig-Möckern. Oktober 1976. Personenzug Leipzig-Saalfeld beim Verlassen von Gera-Süd. Juni 1979. Porträt von 01 0529-6 im April 1974 in Saalfeld. 01 0513-0 auf dem Weg von Leipzig nach Saalfeld verlässt Leipzig-Leutzsch. Mai 1981. D 504 mit Vmax im Juli 1977 nahe Orlamünde. Im April 1971 leistet bei Erfurt-Hochheim 01 0531-2 einer ölgefeuerten 44 Vorspanndienste. Unterhalb der Dornburger Schlösser befand sich ein beliebter Fotostandpunkt, zumal P 3003 (Camburg-Saalfeld) im richtigen Licht fuhr. Dornburg, am 06. August 1975. Die markante Signalbrücke in Camburg war ebenfalls Anziehungspunkt vieler Fotografen, März 1975. Im Fahrplan 1980 war auch eine Güterzugleistung im Programm der Saalfelder. Camburg/Saale, 01. Mai 1980. Die kurzzeitige Beheimatung von 01 1512-1 beim Bw Güsten führte u. a. auch dazu, dass ein Personenzugpaar nach Sangerhausen und zurück bespannt wurde. Sangerhausen, Mai 1982. P 3222 auf dem Weg von Sangerhausen nach Schönebeck/Elbe am Bk Steinberg. Mai 1978. P-Zug Güsten-Halberstadt hat mit 03 2235-4 Aschersleben verlassen. August 1981. 1972 gab es eine Eilzugleistung von Magdeburg nach Erfurt und zurück, die planmäßig mit den Baureihen 03 und 41 des Bw Magdeburg Hbf. gefahren wurde. Sangerhausen, April 1972. 03 2157-0 wurde im September 1971 im Bw Sangerhausen restauriert und wartet auf ihre Rückleistung nach Schönebeck/Salzelmen. Eilzug (!) Erfurt-Magdeburg hat im März 1971 den Bhf. Oberröblingen hinter sich gelassen. Im August 1977 hatte 03 2128-1 (noch mit altem Kessel) einen P-Zug von Berlin nach Lutherstadt Wittenberg am Haken.Was für eine prächtige Fuhre : D-Zug von Leipzig nach Berlin verkehrte in fotogener Zeit zur Freude der Fans. Berlin-Ostkreuz, Juli 1976.. Im Juli 1985 fuhr 03 001 mit einem Sonderzug von Halle/Saale nach Meiningen über Sangerhausen. Oberröblingen war der Aufnahmeort. Für die Stralsunder 03.10 gab es auf der Relation Stralsund-Berlin und zurück Höchstleistungen zu vollbringen. Berlin-Friedrichsfelde-Ost, Juli 1977. Hier hat 03 0075-6 soeben Stralsund verlassen. Vor ihr liegt ein weiter Weg nach Berlin mit Höchstgeschwindigkeit 120 km/h. Stralsund, August 1979. Auch 03 0059-0 verlässt Stralsund im August 1979 und hat 240 km bis Berlin vor sich. Dabei beträgt die Fahrzeit 3,5 Stunden. Das Ziel ist fast erreicht! D-Zug von Stralsund nach Berlin durchfährt im Mai 1978 Berlin Friedrichsfelde-Ost. 04 0015-0 fuhr im September 1973 zusammen mit 03 0010 einen Sonderzug von Halle/Saale nach Brandenburg. In Wiesenburg war Fotohalt. Der Leiter der Versuchsanstalt VES-M Max Baumberg ( 12. Juni 1906 in Arnstadt, Thüringen; 8. November 1978 in Halle) war viel bewunderter Fahrgast in diesem Zug und musste viele Fragen beantworten. Stolz präsentiert der Lokführer seine 04 0015-0 dem Fotografen. Kirchmöser, September 1973 Im März 1977 musste 18 0201-0 das Geld mit der Beförderung eines Sonderzuges verdienen. Hier verlässt sie Blankenheim-Trbhf in Richtung Aschersleben. Der zur Mittagszeit verkehrende P-Zug Sangerhausen-Schönebeck/Salzelmen beginnt seine Fahrt im Juli 1985 in Sangerhausen. In selbige Leistung wurde eine 52.80 der Bw Brandenburg eingestellt, die in Meiningen hauptuntersucht wurde. Im März 1983 ist der Aufnahmeort der bekannte Bk Steinberg an der Blankenheimer Rampe. 41 1131-6 vom Bw Güsten wurde im Bw Sangerhausen fotogerecht hingefahren. April 1974. Im März 1981 hat die 41 am ehemaligen Bk Gonna (bei Sangerhausen) Anlauf für die Blankenheimer Rampe genommen. Güterzugleistungen waren im Saaletal täglich zu beobachten. Hier durchfährt im April 1982 41 118-3 vom Bw Saalfeld den Rudolstädter Personenbahnhof in Richtung Camburg, wo Lokwechsel auf E-Betrieb erfolgt. Gut gepflegt wurde für die Fotografen nach dem Wassernehmen die 41 1263-7 richtig hingefahren. Saalfeld, Mai 1972. Am Eifelturm in Heringsdorf rollt P 3223 von Güsten kommend durch den Haltepunkt. Mai 1982. Halberstädter 35 hatten u. a. die Aufgabe, Eilzüge nach Berlin zu befördern. Oschersleben, März 1974. 35 1022-9 (Bw Halberstadt) zwischen Berlin-Schönefeld und Grünbergallee. Juni 1975. Ob sie ihr Ende befürchtet? 38 1619-3 steht im Güterbahnhof Halberstadt. Juni 1970. Ein täglich verkehrender P-Zug von Bad Frankenhausen nach Sangerhausen wurde noch im Juli 1971 mit der pr. P8 (BR 38) bespannt. Aber nur noch für einige Tage. Oberröblingen, am 2. Juli 1971. Im März 1971 im Bw Sangerhausen. Ein richtiges Eisenbahnmotiv: Formsignale, dazu eine P8, deren Tage gezählt sind. Oberröblingen, Juli 1971.56405 war für die Nordhäuser 44 die herausragende Leistung! Gips wurde von Niedersachswerfen über viele Kilometer bis nach Coswig/Anhalt transportiert. 44 0488-5 hat über die Blankenheimer Rampe eine Schiebelok (44 0378) erhalten. April 1978. Bereits früh 5.30 Uhr gab es für Sangerhäuser 44 Arbeit in Form eines Leerzementzuges nach Karsdorf. Oberröblingen, im Mai 1978. Mit diesem Zug wurde Bauxit befördert. Lokführer Michler hatte im Mai 1977 dem Fotografen eine qualmfreie Ausfahrt zugesagt und sein Versprechen auch gehalten. 58 813 nannte sich dieser Zug und verkehrte von Wismar nach Tiefenort, um Kali zu transportieren. Als Leerzug durchfährt er im Mai 1977 Blankenheim talwärts nach Sangerhausen. Nochmals 58 813 im Juli 1977 bei der Durchfahrt Riestedt. Heute mal im Vorspann: Ich hatte die Personale mal wieder genervt , damit es zu dieser Aufnahme kam. Planmäßig war Schiebedienst angesagt. Erzzug Niederröblingen-Hütte Helbra bei Bk Helme, nahe Sangerhausen. Juli 1977. So gut gepflegt sahen meistens Sangerhäuser 44 aus. März 1971. Fast immer bekam der Kokszug von Magdeburg nach Blankenburg/Harz ab Nienhagen eine Vorspannlok. Am 28. September 1981 war es 50 3565-4 vom Bw Blankenburg, die einer Halberstädter 50.35 bei der Fahrt ins Gebirge Hilfe leistet. Keine allzugroße Last für 50 3675-1 vor dem Nahgüterzug Halberstadt-Quedlinburg. Ditfurt, September 1980. 50 3560-5 vom Bw Güsten mit einem Durchgangsgüterzug Güsten-Sangerhausen. Blankenheim-Trennung, Juni 1973. Einige Personenzüge nach Thale/Harz bespannte das Bw Halberstadt mit seinen 50.35. Ausfahrt aus dem Bahnhof Quedlinburg erhält im September 1983 50 3618-1. Als im Stahlwerk Thale die Schornsteine noch rauchten, verließ 50 3535-7 die schöne kleine Stadt im Harz. Juli 1984. Liebevoll pflegten die Personale ihre Maschinen im Bw Halberstadt. April 1972. Den Nahgüterzug Halberstadt-Aschersleben bespannte im Mai 1982 50 3708-0. Heute ist sie Traditionslok in Blankenburg/Harz. Quedlinburg, im Mai 1982. Auf großer Harzrunde Halberstadt-Gernrode-Frose nach Aschersleben sehen wir hier 50 3700-5 in der Steigung vor Gernrode/Harz. Im Juni 1976 verkehrten noch zahlreiche Altbau-52 im Berliner Raum. Hier durchfährt 52 2850-7 den Bahnhof Berlin-Schönweide. P-Zug nach Straßgräbchen Bernsdorf (Sa) Bf. Jede Museumsbahn würde sich heute freuen, solche Wagen in ihrem Besitz zu haben. Juli 1971, Dresden-Hbf. / Stellwerk 9. Im Bw Kamenz wartet 52 6708-3 im Juni 1973 auf eine weitere Leistung. 52.9 war die neue Bezeichnung für auf Kohlenstaubfeuerzug umgebaute 52. Einzigster Bw dieser Maschinen war Senftenberg. Juni 1973. Im Senftenberger Revier waren Kohlezüge an der Tagesordnung. Im Juni 1973 hatte 52 5885-0 bei Brieske einen solchen am Haken.Schöne Ansicht im Bw Senftenberg. Juni 1973. Trotz einer Zeitspanne von 5 Minuten zwischen diesen beiden Zügen gelang es, dank eines freundlichen Fahrdienstleiters, beide Züge gleichzeitig in den Bahnhof Querfurt einfahren zu lassen. Der linke Zug kommt von Röblingen/a. See, der rechte von Merseburg. Querfurt, am 18. Februar 1979. Die Ablösung ist da! Für ihre ölgefeuerte 44 erhielt das Bw Sangerhausen Maschinen der BR 52.80. Viel Freude darüber kam nicht auf, zu hartes Wasser setzten den Loks arg zu. Heute totales Niemandsland , damals eine landschaftlich reizvolle Strecke zwischen Querfurt und Vitzenburg. Grockstädt, im Mai 1979. Eine Leistung der Sangerhäuser 52.80 war die Bespannung von Reisezügen auf der Strecke von Berga/Kelbra nach der heutigen Europastadt Stolberg/Harz. Rottleberode, Mai 1982. Heute gibt es auf dem Abschnitt Berga/Kelbra nach Stollberg keine Personenzüge mehr. Diesen Blick hatte eigentlich nur der Fahrdienstleiter des Stellwerkes Sb: Einfahrt eines Erzzuges in den Bahnhof Sangerhausen. Im März 1982. Eine Nordhäuser 52.80 durchfährt mit einem Leerzementzug nach Deuna den Bahnhof Wallhausen/Helme. März 1982. Letztes Bahnbetriebswerk, welches die BR 58 (pr. G12) beheimatete, war Aue in Sachsen. Ausfahrt eines Güterzuges in das damalige Karl-Marx-Stadt. Aue, Mai 1976. Im Bahnhof Aue hat im August 1974 ein Güterzug nach Schwarzenberg/Erzg. soeben das Abfahrtssignal erhalten. Ein aus Zwickau kommender G-Zug hat den Schlemaer Tunnel verlassen, es sind nur noch wenige Kilometer bis nach Aue. Schlema, August 1974. Die Deutsche Reichsbahn rekonstruierte einige ihrer Loks der Baureihe 58 (pr. G12) und gab ihnen die Bezeichnung 58.30. 58 3049-2 bei Ronneburg. 58 3030-2 durchfährt den Bahnhof Altenburg im Juli 1976. Nur kurz waren zwei 58.30 im Bw Sangerhausen beheimatet. 58 3050-0 rückt zu einer G-Zug-Leistung im Juni 1972 aus. 65 1032-5 im Oktober 1977 im Bw Sangerhausen. Im Oktober 1971 bespannte 65 1016-8 einen Personenzug ab Sangerhausen ins Thüringer Land nach Erfurt. Einen P-Zug nach Saalfeld bespannten gleich zwei Maschinen der Baureihe 65.10. Am 23. Juni 1975 leistete 65 1036-6 einer Schwesterlok Vorspanndienste bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Arnstadt in Thüringen. Einer solchen Parade konnte man in Juni 1970 im Bw Sangerhausen fast täglich begegnen. Das Bw Sangerhausen setzte die ihnen zugeteilten 86 im Nahgüterbereich ein, bespannte aber auch P-Züge nach Bad Frankenhausen, 86 1184-0 soll dafür stellvertretend gezeigt werden. April 1973. So sahen sie aus, die Personenzüge. 86 1243-4 verlässt Sangerhausen im Februar 1972. Diese herrliche Zuggarnitur! Esperstedt, Juni 1974. Auf der Rückfahrt aus Bad Frankenhausen. 86 1622-9 leistet 86 1184 Vorspanndienste bei Bk Helme, nahe Sangerhausen. Juli 1973 Die Strecke Hettstedt-Gerbstedt war fest in den Händen der Baureihe 86. Ausfahrt Gerbstedt mit 86 1573-4 und 86 1435-6. Mai 1976. Nahgüterzug Gerbstedt-Hettstedt bei der Einfahrt Hettstedt, März 1975. 95 0045-5 erhält Einfahrt in den Bhf. Ernstthal am Rennweg. 94 1292 auf Bergfahrt bei Thomasmühle. Februar 1973. Das Ziel Hasselfelde ist gleich erreicht mit 99 7222-5 im Oktober 1985. Im September 1972 fand zwischen Gernrode und Harzgerode noch Güterverkehr statt. Einen Gmp befördert 99 5906-5 auf der Steigung zwischen Alexisbad und Harzgerode. 99 6001-4 vor Harzgerode. März 1985. Als Abschluss dieses Bildbandes darf die Doppelausfahrt in Alexisbad nicht fehlen. Heute oftmals kopiert, ist das damalige Flair unerreichbar. Juli 1979.

Sklep: Libristo.pl

Wagner: Great Opera Box (Limited) - 2839294660

219,99 z³

Wagner: Great Opera Box (Limited) Warner Music

Muzyka>Klasyczna

1. Adam, Theo - Rienzi (Oper In 5 Akten) (Gesamtaufna 2. Ouvertuere 3. Hier Ist's, Hier Ist's! (1. Akt) 4. Dies Ist Eu'r Handwerk 5. Doch Horet Ihr Der Trompete Ruf 6. O Schwester, Sprich 7. Rienzi, Du Bist Fuerchterlich! 8. Die Stunde Naht - Er Geht Und Laesst Dich Meinem S 9. Gegruesst, Gegruesst Sei 10. Erwacht, Ihr Schlaefer Nah Und Fern 11. Erstehe, Hohe Roma, Neu! 12. Introduktion 13. Ihr Romer, Hort Die Kunde (2. Akt) 14. Rienzi, Nimm Des Friedens Gruss! 15. Colonna, Hortest Du Das Freche Wort? 101. Ich Will Denn Ein Verraeter Sein 102. Erschallet, Feierklaenge! - Im Namen Roms Seid Mir 103. Ballett - Introduktion 104. Ballett - Armed Dance 105. Ballett - Fight Of The Gladiator 106. Ballett - Entrance Of The Virgins 107. Ballett - Festal Dance 108. Rienzi! Auf! Schuetzt Den Tribun! 109. O Lasst Der Gnade Himmelslicht 110. Euch Edlen, Dieses Volk Verzeiht 111. Introduktion - Vernahmt Ihr All Die Kunde Schon? ( 112. Gerechter Gott 113. Wo Bin Ich? 114. Prozession 201. Der Tag Ist Da 202. Heil, Roma, Dir! 203. Geschieden Sind Wir Denn Fortan 204. Introduktion - Wer Wars, Der Euch Hierher Beschied 205. Prozession 206. Ihr Nicht Beim Feste? 207. Vae, Vae Tibi Maledicto! 208. Introduktion - Allmaecht'ger Vater 209. Verlaesst Dir Kirche Mich 210. Du Hier, Irene? 211. Herbei! Herbei! 301. Adam, Theo - Der Fliegende Hollaender (Oper In 3 A 302. Ouvertuere 303. Hojohe! Hallojo! (1. Akt) 304. Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer 305. Die Frist Ist Um 306. Wie Oft In Meeres Tiefsten Schlund 307. Dich Frage Ich, Gepries'ner Engel Gottes 308. Nur Eine Hoffnung Soll Mir Bleiben 309. He! Holla! Steuermann! 310. Weit Komm' Ich Her 311. Durch Sturm Und Bosen Wind Verschlagen 312. Wie Wunderbar! Soll Deinem Wort Ich Glauben? 313. Was Muss Ich Horen? ... Hast Du Eine Tochter? 314. Wohl, Fremdling, Hab' Ich Eine Schone Tochetr 315. Wenn Aus Der Qualen Schreckgewalten 316. Suedwind! Suedwind! 317. Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer 318. Introduktion 319. Summ Und Brumm, Du Gutes Raedchen (2. Akt) 320. Du Boses Kind, Wenn Du Nicht Spinnst 321. O Macht Dem Dummen Lied Ein Ende 322. Johohe! ... Traft Ihr Das Schiff Im Meere An 323. Bei Bosem Wind Und Sturmes Wut 324. Vor Anker Alle Sieben Jahr' 401. Ach! Wo Weilt Sie 402. Bleib, Senta! Bleib Nur Einen Augenblick! 403. Mein Herz, Voll Treue Bis Zum Serben 404. Wie? Zweifelst Du An Meinem Herzen? 405. Fuehlst Du Den Schmerz, Den Tiefen Gram 406. Auf Hohem Felsen Lag Ich Traeumend 407. Ach Mochtest Du, Bleicher Seemann 408. Mein Kind, Du Siehst Mich Auf Der Schwelle 409. Mogst Du, Mein Kind, Den Fremden Mann 410. Doch Keines Spricht 411. Wie Aus Der Ferne Laengst Vergang'ner Zeiten 412. Versank Ich Jetzt In Wunderbares Traeumen 413. Wirst Du Des Vaters Wahl Nicht Schelten? 414. Du Bist Ein Engel! 415. Ein Heil'ger Balsam Meinem Wunden 416. Verzeiht! Mein Volk Haelt Draussen Sich Nicht Mehr 417. Interlude - Steuermann, Lass Die Wacht! (3. Akt) 418. Mein! Seht Doch An! Sie Tanzen Gar! 419. Juchhe! Juchhe! Da Gibt's Die Fuelle! 420. Johohoe! Johohoe! 421. Was Muss Ich Horen! Gott, Was Muss Ich Seh'n! 422. Willst Jenes Tags Du Nicht Dich Mehr Entsinnen 423. Verloren! Ach, Verloren! 424. Erfahre Das Geschick Vor Dem Ich Dich Bewahr'! 425. Zu Hilfe! Rettet, Rettet Sie! 501. Groenroos, Walton - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) 502. Ouvertuere 503. Naht Euch Dem Strande! (1. Akt) 504. Geliebter Sag, Wo Weilt Dein Sinn? 505. Dir Tone Lob! 506. Geliebter, Komm! Sieh Dort Die Grotte 507. Stets Soll Nur Dir, Nur Dir Mein Lied Ertonen! 508. Frau Holda Kam Aus Dem Berg Hervor 509. Wer Ist Der Dort Im Bruenstigen Gebete? 510. Als Du In Kuehnem Sange Uns Bestrittest... War's Z 601. Introduktion - Dich, Teure Halle (2. Akt) 602. Dort Ist Sie 603. Und Als Ihr Nun Von Uns Gegangen 604. Dich Treff' Ich Hier In Dieser Halle 605. Freudig Begruessen Wir Die Edle Halle 606. Gar Viel Und Schon Ward Hier In Dieser Halle 607. Blick Ich Umher In Diesem Edlen Kreise 608. Den Bronnen, Den Uns Wolfram Nannte 609. Heraus Zum Kampfe Mit Uns Allen! 610. Was Hor' Ich? 611. Ein Fuerchtbares Verbrechen Ward Begangen 701. Introduktion 702. Wohl Wusst' Ich Hier Sie Im Gebet' Zu Finden 703. Er Kehret Nicht Zurueck!... Allmaecht'ge Jungfrau 704. Wie Todesahnung Daemm'rung Deckt Die Lande 705. Ich Horte Harfenschlag! 706. Hor An, Wolfram, Hor An! 707. Als Ich Erwacht', Auf Odem Platze Lagerte Die Nach 801. Fischer-dieskau, Dietrich - Lohengrin (Oper In 3 A 802. Prelude 803. Hort! Grafen, Edle, Freie Von Brabant! (1. Akt) 804. Dank, Konig, Dir, Dass Du Zu Richten Kamst! 805. Welch Fuerchterliche Klage Sprichst Du Aus! 806. Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Beklagte! 807. Einsam In Trueben Tagen 808. Friedrich, Du Ehrenwerter Mann 809. Des Ritters Will Ich Wahren 810. Wer Hier Im Gotteskampf Zu Streiten Kam - Gegruess 811. Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Schwan! 812. Heil, Konig Heinrich! 813. Wenn Ich Im Kampfe Fuer Dich Siege 814. Nun Hort! Euch, Volk Und Edlen, Mach' Ich Kund 815. Nun Horet Mich Und Achtet Wohl 816. Mein Herr Und Gott, Nun Ruf' Ich Dich 817. Durch Gottes Sieg Ist Jetzt Dein Leben Mein 818. Introduktion 819. Erhebe Dich, Genossin Meiner Schmach! (2. Akt) 901. Was Macht Dich In So Wilder Klage Doch Vergeh'n? 902. Du Wilde Seherin! Wie Willst Du Doch 903. Der Rache Werk Sei Nun Beschworen 904. Euch Lueften, Die Mein Klagen 905. Elsa!... Wer Ruft? 906. Entweihte Gotter! Helft Jetzt Meiner Rache! 907. Ortrud, Wo Bist Du? 908. Du Aermste Kannst Wohl Nie Ermessen 909. So Zieht Das Unheil In Dies Haus! 910. Morning Song - In Frueh'n Versammelt Uns Der Ruf 911. Des Konigs Wort Und Will' Tu' Ich Euch Kund 912. Nun Hort, Dem Lande Will Er Uns Entfuehren! 913. Prozession - Gesegnet Soll Ich Schreiten 914. Zurueck, Elsa! Nicht Laenger Will Ich Dulden 915. Heil! Heil! Dem Konig! 916. O Konig! Trugbetorte Fuersten! 917. Welch Ein Geheimnis Muss Der Held Bewahren? 918. Mein Held! Entgegne Kuehn Dem Ungetreuen! 919. In Deiner Hand, In Deiner Treu' 1001. Prelude 1002. Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin (3. Akt) 1003. Das Suesse Lied Verhallt: Wir Sind Allein 1004. Wie Hehr Erkenn' Ich Unsrer Liebe Wesen! 1005. Atmest Du Nicht Mit Mir Die Suessen Duefte? 1006. Ach! Konnt' Ich Deiner Wert Erscheinen 1007. Hochstes Vertrau'n Hast Du Mir Schon Zu Danken 1008. Hilf Gott, Was Muss Ich Horen! 1009. Hortest Du Nichts? 1010. Tragt Den Erschlagenen Vor Des Konigs Gericht! 1011. Sonnenaufgang - Heil Konig Heinrich! 1012. Was Bringen Die? Was Tun Sie Kund? 1013. Mein Herr Und Konig, Lass Dir Melden 1014. In Fernem Land 1015. Mir Schwankt Der Boden! 1016. O Bleib, Und Zieh Uns Nicht Von Dannen! 1017. Mein Lieber Schwan! 1018. Weh! Weh! Du Edler, Holder Mann! 1101. Bayerisches Staatsorchester - Das Rheingold (Oper 1102. Prelude 1103. Weia! Waga! 1104. Hehe! Ihr Nicker! 1105. Garstig Glatter Glitschriger Glimmer! 1106. Lugt, Schwestern! 1107. Bangt Euch Noch Nicht? 1108. Orchester 1109. Wotan, Gemahl! Erwache! 1110. Vollendet Das Ewige Werk! 1111. So Schirme Sie Jetzt 1112. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' 1113. Schweig Dein Faules Schwatzen 1114. Zu Mir, Freia! 1115. Halt, Du Wilder! 1116. Wie? Welchen Handel Haett' Ich Geschlossen? 1117. Immer Ist Undank Loges Lohn! 1118. Was Ein Dieb Stahl 1119. Hor, Wotan!, Der Harrenden Wort! 1120. Was Sinnt Nun Wotan So Wild? 1121. Auf, Loge! Hinab Mit Mir! 1122. Hehe! Hehe! 1123. Nibelheim Hier 1201. Wer Haelfe Mir? 1202. Hierher! Dorthin! 1203. Was Wollt Ihr Hier? 1204. Habt Acht! Habt Acht! 1205. Riesenwurm Windet Sich Ringelnd! 1206. Luge Du Her! 1207. Orchester 1208. Da Vetter, Sitze Du Fest! 1209. Wohlan, Die Nibelungen Rief Ich Mir Nah' 1210. Gezahlt Hab' Ich 1211. Bin Ich Nun Frei? 1212. Lauschtest Du Seinem Liebesgruss? 1213. Bring'st Du Gute Kunde? 1214. Auf Riesenheims Ragender Mark 1215. Freia, Die Schone 1216. Weiche, Wotan, Weiche! 1217. Hort, Ihr Riesen! 1218. Zu Mir, Freia! 1219. Halt, Du Gieriger! 1220. Was Gleicht, Wotan 1221. Schwueles Geduenst Schwebt In Der Luft 1222. Zur Burg Fuehrt Die Bruecke 1223. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 1224. Ihrem Ende Eilen Sie Zu 1225. Rheingold! Rheingold! 1301. Bayerisches Staatsorchester - Die Walkuere (Oper I 1302. Prelude 1303. Wes Herd Dies Auch Sei (1. Akt) 1304. Einen Unseligen Labtest Du 1305. Mued' Am Herd Fand Ich Den Mann 1306. Friedmund Darf Ich Nicht Heissen 1307. Die So Leidig Los Dir Beschied 1308. Ich Weiss Ein Wildes Geschlecht 1309. Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater 1310. Schlaefst Du, Gast? 1311. Der Maenner Sippe 1312. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 1313. Du Bist Der Lenz 1314. O Suesseste Wonne! Seligstes Weib! 1315. Siegmund Heiss' Ich Und Siegmund Bin Ich! 1401. Prelude 1402. Nun Zaeume Dein Ross', Reisige Maid! - Hojotoho! H 1403. Der Alte Sturm, Die Alte Mueh'! 1404. So Ist Es Denn Aus Mit Den Ewigen Gottern 1405. Heiaha! Heiaha! Hojotoho! 1406. Schlimm, Fuercht' Ich, Ich Schloss Der Streit 1407. Als Junger Liebe Lust Mir Verblich 1408. Ein Andres Ist's: Achte Es Wohl 1409. So Nimmst Du Von Siegmund Den Sieg? 1410. So Nimm Meinen Segen, Nibelungen-sohn! 1411. Raste Nur Hier: Gonne Dir Ruh! 1412. Hinweg! Hinweg! Flieh Die Entweihte! 1501. Siegmund! Sieh Auf Mich! 1502. Erdenluft Muss Sie Noch Atmen 1503. Weh! Weh! Suessestes Weib 1504. Zwei Leben Lachen Dir Hier 1505. Zauberfest Bezaehmt Ein Schlaf 1506. Wehwalt! Wehwalt! 1601. Ritt Der Walkueren - Hojotoho! Hojotoho! (3. Akt) 1602. Schuetzt Mich Und Helft In Hochster Not! 1603. Nicht Sehre Dich Sorge Um Mich 1604. Steh, Bruennhild'! 1605. Hier Bin Ich, Vater: Gebiete Die Strafe! 1606. War Es So Schmaehlich, Was Ich Verbrach 1607. Deinen Leichten Sinn Lass Dich Denn Leiten 1608. Du Zeugtest Ein Edles Geschlecht 1609. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind! 1610. Der Augen Leuchtendes Paar 1611. Loge, Hor! Lausche Hierher! 1612. Zauberfeuermusik 1701. Bayerisches Staatsorchester - Siegfried (Oper In 3 1702. Prelude 1703. Zwangvolle Plage! (1. Akt) 1704. Hoiho! Hoiho! 1705. Willst Du Denn Nie Gedenken 1706. Vieles Lehrtest Du, Mime 1707. Einst Lag Wimmernd Ein Weib 1708. Und Diese Stuecken Sollst Du Mir Schmieden 1709. Heil Dir, Weiser Schmied! 1710. Du Ruehrest Dich Viel Auf Der Erde 1711. Viel, Wanderer, Weisst Du Mir 1712. Viel, Wanderer, Weisst Du Mir 1713. Nun, Ehrlicher Zwerg 1714. Ein Weiser Niblung 1715. Sag Mir, Du Weiser Waffenschmied 1716. Verfluchtes Licht! 1717. Heda, Du Fauler! 1718. Bist Du Es, Kind? 1719. Fuehltest Du Nie Im Finstren Wald 1720. Her Mit Den Stuecken 1721. Notung! Notung! 1722. Hoho! Hoho! Hohei! 1723. Notung! Notung! 1801. Prelude 1802. In Wald Und Nacht (2. Akt) 1803. Zur Neidhohle Fuhr Ich Bei Nacht 1804. Fafner! Fafner! Erwache, Wurm! 1805. Wir Sind Zur Stelle! 1806. Dass Der Mein Vater Nicht Ist 1901. Waldfluestern - Aber, Wie Sah Meine Mutter Wohl Au 1902. Du Holdes Voglein 1903. Haha! Da Haette Mein Leid... 1904. Was Ist Da? 1905. Wer Bist Du, Kuehner Knabe 1906. Ist Mir Doch Fast 1907. Wohin Schleichst Du 1908. Was Ihr Mir Nuetzt 1909. Willkommen, Siegfried! 1910. Heiss Ward Mir 1911. Hei! Siegfried Erschlug Nun... 1912. Prelude 1913. Wache, Wala! (3. Akt) 1914. Stark Ruft Das Lied 2001. Dir Urweisen Ruf' Ich Ins Ohr 2002. Dort Seh' Ich Siegfried Nah'n 2003. Wie Sieh'st Du Denn Aus? 2004. Zieh Hin! 2005. Selige Ode Auf Sonniger Hoh'! 2006. Das Ist Kein Mann! 2007. Heil Dir, Sonne! 2008. So Starb Nicht Meine Mutter? 2009. Dort Seh' Ich Grane 2010. ... Heilig Schied Sie Aus Walhall! 2011. O Siegfried! Siegfried! 2012. Wie Des Blutes Strome 2013. Fahr Hin 2101. Balslev, Lisbeth - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vor 2102. Prelude 2103. Welch Ein Licht Leuchtet Dort? (1. Akt) 2104. Daemmert Der Tag? 2105. Sonnenaufgang 2106. Zu Neuen Taten, Teurer Helde 2107. Mehr Gabst Du, Wunderfrau 2108. O Heilige Gotter 2109. Siegfried's Rheinfahrt 2110. Nun Hor, Hagen (1. Akt) 2111. Ein Weib Weiss Ich 2112. Vom Rhein Her Tont Das Horn - Heil Siegfried, Teur 2113. Wer Ist Gibichs Sohn? 2114. Begruesse Froh O Held 2115. Vergaess Ich Alles 2201. Gutrune 2202. Bluehenden Lebens 2203. Was Nahmst Du Am Eide Nicht Teil? 2204. Hier Sitz' Ich Zur Wacht 2205. Altgewohntes Geraeusch 2206. Hore Mit Sinn, Was Ich Dir Sage! 2207. Welch Banger Traeume Maeren 2208. Blitzend Gewolk 2209. Bruennhild'! Ein Freier Kam 2210. Jetzt Bist Du Mein 2301. Prelude 2302. Schlaefst Du Mein Hagen, Mein Sohn? (2. Akt) 2303. Hoiho! Hagen! 2304. Hoiho! Hoihohoho! 2305. Ruestet Euch Wohl 2306. Gross Glueck Und Heil 2307. Heil Dir, Gunther! 2308. Bruennhild', Die Herste Frau 2309. Gegruesst Sei, Teurer Held 2310. Einen Ring Sah Ich An Deiner Hand 2311. Betrug! Betrug! 2312. Helle Wehr! Heilige Waffe! 2313. Glaub, Mehr Zuernt Es Mich Als Dich 2314. Welches Unholds List 2315. Vertraue Mir, Betrog'ne Frau! 2316. Auf, Gunther, Edler Gibichung! 2317. So Soll Es Sein! 2318. Prelude 2319. Frau Sonne Sendet Lichte Strahlen (3. Akt) 2320. Ein Albe Fuehrte Mich Irr 2401. Siegfried! 2402. Ein Goldner Ring Glaenzt Dir Am Finger! 2403. Behalt Ihn, Held 2404. Weialala Leia 2405. Hoiho! 2406. Trink, Gunther, Trink! 2407. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 2408. In Leid Zu Dem Wipfel 2409. Was Hor' Ich? 2410. Bruennhilde, Heilige Braut! 2411. Trauermarsch 2412. War Das Sein Horn? 2413. Hoiho! Hoiho! 2414. Siegfried - Siegfried Erschlagen! 2415. Schweigt Eures Jammers Jauchzenden Schwall 2416. Starke Scheite Schichtet Mir Dort Auf 2417. Wie Sonne Lauter Strahlt Mir Sein Licht 2418. O Ihr, Der Eide Ewige Hueter! 2419. Mein Erbe Nun Nehm' Ich Zu Eigen 2420. Fliegt Heim, Ihr Raben! 2421. Grane, Mein Ross, Sei Mir Gegruesst 2422. Zurueck Vom Ring! 2501. Bostridge, Ian - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Akt 2502. Prelude 2503. Westwaerts Schweift Der Blick... Wer Wagt Mich Zu 2504. Frisch Weht Der Wind... Mir Erkoren, Mir Verloren 2505. Hab Acht, Tristan! Botschaft Von Isolde 2506. Weh, Ach Wehe! Dies Zu Dulden! 2507. Welcher Wahn! Welch Eitles Zuernen! 2508. Ho! He! Ha! He! - Um Untermast Die Segel Ein! ... 2509. Auf! Auf! Ihr Frauen! Frisch Und Froh! - Herr Tris 2510. Begehrt, Herrin, Was Ihr Wuenscht - War Morold Dir 2511. Tristan! - Isolde! - Treuloser Holder! 2601. Prelude 2602. Horst Du Sie Noch? Mir Schwand Schon Fern Der Klan 2603. Isolde! Geliebte! - Tristan! Geliebter! 2604. Getaeuscht Von Ihm, Der Dich Getaeuscht 2605. O Sink Hernieder, Nacht Der Liebe 2606. Lausch, Geliebter! - Lass Mich Sterben! 2607. So Starben Wir, Um Getrennt 2608. Rette Dich Tristan! 2609. Tatest Du's Wirklich? Waehnst Du Das?... Wozu Die 2610. O Konig, Das Kann Ich Dir Nicht Sagen... Als Fuer 2611. Verraeter! Ha! Zur Rache, Konig! 2701. Introduktion 2702. Kurwenal! He! Sag, Kurwenal! 2703. Die Alte Weise: Was Weckt Sie Mich? 2704. Duenkt Dich Das? Ich Weiss Es Anders 2705. Der Einst Ich Trotzt', Aus Treu' Zu Dir 2706. Noch Ist Kein Schiff Zu Seh'n! 2707. Bist Du Nun Tot? Lebst Du Noch? 2708. Und Kurwenal, Wie Du Saehst Sie Nicht? 2709. O Diese Sonne! Ha! Dieser Tag! 2710. Ich Bin's, Ich Bin's, Suessester Freund! 2711. Kurwenal! Hor! Einzweites Schiff! 2712. Mild Und Leise Wie Er Laechelt 2801. Adam, Theo - Die Meistersinger Von Nuernberg (Oper 2802. Prelude 2803. Da Zu Dir Der Heiland Kam 2804. Verweilt! Ein Wort! 2805. Da Bin Ich! 2806. David, Was Stehst? 2807. Mein Herr! Der Singer Meister-schlag 2808. Der Meister Ton' Und Weisen 2809. Damit, Herr Ritter, Ist's So Bewandt 2810. Aller End' Ist Doch David Der Allergescheit'st'! 2811. Seid Meiner Treu' Wohl Versehen 2812. Gott Gruess Euch, Meister! 2813. Das Schone Fest, Johannistag 2814. Vielleicht Schon Ginget Ihr Zu Weit 2815. Dacht' Ich Mir's Doch! 2816. Am Stillen Herd In Winterszeit 2817. Nun, Meister, Wenn's Gefaellt 2901. Fanget An! 2902. Seid Ihr Nun Fertig? 2903. Halt! Meister! Nicht So Geeilt! 2904. Johannistag! Johannistag! (2. Akt) 2905. Lass Seh'n, Ob Meister Sachs Zu Haus? 2906. Zeig Her! -'s Ist Gut 2907. Was Duftet Doch Der Flieder 2908. Gut'n Abend, Meister! 2909. Hilf, Gott! Wo Bliebst Du Nur So Spaet? 2910. Da Ist Er! 2911. Geliebter, Spare Den Zorn! 2912. Ueble Dinge, Die Ich Da Merk' 2913. Tu's Nicht! - Doch Horch! 2914. Jerum! Jerum! 2915. Das Fenster Geht Auf 2916. Den Tag Seh' Ich Erscheinen 2917. Mit Den Schuhen Ward Ich Fertig Schier! 3001. Prelude 3002. Gleich, Meister! Hier! (3. Akt) 3003. Am Jordan Sankt Johannes Stand 3004. Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! 3005. Gruess Gott, Mein Junker! 3006. Mein Freund! In Holder Jugendzeit 3007. Morgendlich Leuchtend Im Rosigen Schein 3008. Ein Werbelied! Von Sachs? - Ist's Wahr? 3009. Das Gedicht? Hier Liess Ich's 3010. Sieh, Evchen! 3011. Hat Man Miit Dem Schuhwerk Nicht Seine Not! 3012. Ein Kind Ward Hier Geboren 3101. Die Selige Morgentraum-deutweise (3. Akt) 3102. Sankt Crispin, Lobet Ihn! 3103. Ihr Tanzt? Was Werden Die Meister Sagen? 3104. Silentium! Silentium! 3105. Euch Macht Ihr's Leicht, Mir Macht Ihr's Schwer 3106. Nun Denn, Wenn's Meistern Und Volk Beliebt 3107. Das Lied, Fuerwahr, Ist Nicht Von Mir 3108. Morgendlich Leuchtend In Rosigem Schein 3109. Verachtet Mir Die Meister Nicht 3201. Ackerman, Neville - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ge 3202. Prelude 3203. He! Ho! Waldhueter Ihr 3204. Seht Dort, Die Wilde Reiterin 3205. Recht So! Habt Dank! Ein Wenig Rast 3206. He, Du Da! Was Liegst Du Dort Wie Ein Wildes Tier? 3207. O Wunden-wundervoller Heiliger Speer! 3208. So Kanntest Du Klingsor? 3209. Titurel, Du Frommer Held 3210. Drum Blieb Es Dem, Nach Dem Ihr Fragt 3211. Vor Allem Nun: Der Speer Kehr' Uns Zurueck! 3212. Weh! Weh!... Hoho!... Auf! 3213. Du Konntest Morden, Hier, Im Heil'gen Walde 3214. Wo Bist Du Her? 3215. Den Vaterlosen Gebar Die Mutter 3216. So Recht! So Nach Des Grales Gnade 3301. Vom Bade Kehrt Der Konig Heim 3302. Verwandlungsmusik 3303. Nun Achte Wohl, Und Lass Mich Seh'n 3304. Mein Sohn Amfortas, Bist Du Am Amt? 3305. Nein! Lasst Ihn Unenthuellt! 3306. Des Weihgefaesses Gottlicher Gehalt 3307. Nehmet Hin Meinen Leib 3308. Wein Und Brot Des Letzten Mahles 3309. Was Stehst Du Noch Da? 3310. Prelude 3311. Die Zeit Ist Da (2. Akt) 3312. Erwachst Du? Ha! 3313. Ach! - Ach! Tiefe Nacht! 3314. Furchtbare Not! So Lacht Nun Der Teufel 3315. Jetzt Schon Erklimmt Er Die Burg 3401. Hier War Das Tosen! 3402. Ihr Schonen Kinder 3403. Komm, Komm, Holder Knabe! 3404. Parsifal! - Weile! 3405. Dies Alles - Hab Ich Nun Getraeumt? 3406. Ich Sah Das Kind An Seiner Mutter Brust 3407. Wehe! Wehe! Was Tat Ich? Wo War Ich? 3408. Bekenntnis Wird Schuld In Reue Enden 3409. Amfortas! - Die Wunde! 3410. Gelobter Held! Entflieh Dem Wahn! 3411. Grausamer! Fuehlst Du Im Herzen Nur And'rer Schmer 3412. Ich Sah Ihn 3413. Auf Ewigkeit Waerst Du Verdammt 3414. Erlosung, Frevlerin, Biet' Ich Auch Dir 3415. Vergeh' Unseliges Weib! 3416. Mit Diesem Zeichen Bann' Ich Deinen Zauber 3417. Prelude 3418. Von Dorther Kam Das Stohnen (3. Akt) 3419. Du Tolles Weib! Hast Du Kein Wort Fuer Mich? 3501. Wer Nahet Dort Dem Heil'gen Quell? 3502. Erkennst Du Ihn? 3503. Heil Mir, Dass Ich Dich Widerfinde! 3504. O Gnade! Hochstes Heil! 3505. Die Heil'ge Speisung Bleibt Uns Nun Versagt 3506. Und Ich, Ich Bin's Der All Dies Elend Schuf! 3507. Nicht So! - Die Heil'ge Quelle Selbst 3508. Du Wuschest Mir Die Fuesse 3509. Wie Duenkt Mich Doch Die Aue Heut So Schon! 3510. Du Siehst, Das Ist Nicht So 3511. Mittag. Die Stund Ist Da 3512. Geleiten Wir Im Bergenden Schrein 3513. Ja, Wehe! Wehe! Weh' Ueber Mich! 3514. Enthuellet Den Gral 3515. Nur Eine Waffe Taugt 3516. Hochsten Heiles Wunder!

Sklep: Gigant.pl

Boehmisch Klingt's Am Bes - 2839328639

37,99 z³

Boehmisch Klingt's Am Bes Ariola

Muzyka>Klasyczna>Easy

1. Heut' Ist Unser Tag 2. Rosamunde 3. Du Bist Ein Glueckspilz 4. Heimat, Heimat, Heimatland 5. Ein Musikant Aus Dem Egerland 6. Powidltatschkerln 7. Bei Uns In Bohmen 8. Rauschende Birken 9. Bohmisch Klingt's Am Besten 10. Ich Traeum Von Meinem Egerland 11. Ohne Polka Waer' Das Leben Halb So Schon 12. Und Die Moldau Fliesst Weiter 13. Rosa Fahr Nicht Nach Lodz 14. Wer Wird Denn Traurig Sein 15. Wie Bohmen Noch Bei Osterreich War 16. Bohmisches Medley 17. Aus Bohmen Kommt Die Musik 18. Es War Im Bohmerwald 19. Herz Schmerz Polka 20. Schneewalzer 21. Aber Bohmisch Muss Es Sein 22. Wer Wird Denn Traurig Sein - Party Mix

Sklep: Gigant.pl

Ultimate Collection - 2840121040

249,99 z³

Ultimate Collection

Muzyka>Klasyczna

1. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 2. 1. Allegro 3. 2. Adagio 4. 3. Allegro 5. 4. Menuetto - Trio - Menuetto - Polonaise - Menuet 6. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 7. 1. Allegro 8. 2. Andante 9. 3. Allegro Assai 10. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 11. 1. Allegro 12. 2. Affetuoso 13. 3. Allegro 101. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 102. 1. Allegro - Cadenza 103. 2. Allegro 104. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 105. 1. Allegro 106. 2. Andante 107. 3. Presto 108. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 109. 1. Allegro 110. 2. Adagio, Ma Non Tanto 111. 3. Allegro 112. Richter, Karl - Toccata Und Fuge D-moll Bwv 538 D 201. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 202. 1. Ouvertuere 203. 2. Courante 204. 3. Gavotte 1 - Gavotte 2 205. 4. Forlane 206. 5. Menuet 1 - Menuet 2 207. 6. Bourree 1- Bourree 2 208. 7. Passepied 1 - Passepied 2 209. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 210. 1. Ouvertuere 211. 2. Rondeau 212. 3. Sarabande 213. 4. Bourree 1 - Bourree 2 214. 5. Polonaise - Double 215. 6. Menuet 216. 7. Badinerie 217. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 218. 1. Ouvertuere 219. 2. Bourree 1 - Bourree 2 220. 3. Gavotte 221. 4. Menuet 1 - Menuet 2 222. 5. Rejouissance 301. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 302. 1. Ouvertuere 303. 2. Air 304. 3. Gavotte 1 - Gavotte 2 305. 4. Bourree 306. 5. Gigue 307. Bilgram, Hedwig - Musikalisches Opfer Bwv 1079 308. Ricercare A 3 309. Canon Perpetuus Super Thema Regium 310. Canon 1 A 2 311. Canon 2 A 2 Violini In Unisono 312. Canon 3 A 2 Per Motum Contrarium 313. Canon 4 A 2 Per Augmentationem, Contrario Motu 314. Canon 5 A 2 Per Tonos 315. Fuga Canonica In Epidiapente 316. Ricercare A 6 317. Canon A 2 (Version A) 318. Canon A 2 (Version B) 319. Canon A 4 320. Largo 321. Allegro 322. Andante 323. Allegro 324. Canone Perpetuo 401. Greutter, Roland - Konzert Fuer Violine, Streicher 402. 1. Tempo Ordinario 403. 2. Andante 404. 3. Allegro 405. Hartung, Volker - Konzert Fuer Violine, Streicher 406. 1. Vivace 407. 2. Largo Ma Non Troppo 408. 3. Allegro 409. Gewandhausorchester Leipzig - Konzert Fuer Violine 410. 1. Allegro 411. 2. Adagio 412. 3. Allegro Assai 501. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 502. 1. Allegro 503. 2. Adagio 504. 3. Allegro 505. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 506. 1. Allegro Maestoso 507. 2. Adagio Ovvero Largo 508. 3. Fuga 509. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 510. 1. Allegro 511. 2. Adagio 512. 3. Allegro 513. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 514. 1. Allegro 515. 2. Largo 516. 3. Allegro 601. Richter, Karl - Goldberg-variationen, Aria Mit 30 602. Aria 603. Variation 1 604. Variation 2 605. Variation 3: Canone All' Unisono 606. Variation 4 607. Variation 5 A 2 Clav. 608. Variation 6 A 1 Clav: Canone Alla Seconda 609. Variation 7 A 1 Ovvero 2 Clav: Al Tempo Di Giga 610. Variation 8 A 2 Clav. 611. Variation 9 A 1 Clav: Canone Alla Terza 612. Variation 10 A 1 Clav: Fughetta 613. Variation 11 A 2 Clav. 614. Variation 12: Canone Alla Quarta 615. Variation 13 A 2 Clav. 616. Variation 14 A 2 Clav. 617. Variation 15 A 1 Clav. Canone Alla Quinta: Andante 618. Variation 16 A 1 Clav: Ouvertuere 619. Variation 17 A 2 Clav. 620. Variation 18 A 1 Clav: Canone Alla Sesta 621. Variation 19 A 1 Clav. 622. Variation 20 A 2 Clav. 623. Variation 21: Canone Alla Settima 624. Variation 22 A 1 Clav: Alla Breve 625. Variation 23 A 2 Clav. 626. Variation 24 A 1 Clav: Canone All'ottava 627. Variation 25 A 2 Clav: Adagio 628. Variation 26 A 2 Clav. 629. Variation 27 A 2 Clav: Canone Alla Nona 630. Variation 28 A 2 Clav. 631. Variation 29 A 1 Ovvero 2 Clav. 632. Variation 30 A 1 Clav: Quodlibet 633. Aria Da Capo 701. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 1 B-dur B 702. 1. Praeludium 703. 2. Allemande 704. 3. Courante 705. 4. Sarabande 706. 5. Menuett 1 - Menuett 2 707. 6. Gigue 708. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 2 C-moll 709. 1. Sinfonia 710. 2. Grave - Adagio - Andante 711. 3. Allemande 712. 4. Courante 713. 5. Sarabande 714. 6. Rondeau 715. 7. Capriccio 716. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 3 A-moll 717. 1. Fantasia 718. 2. Allemande 719. 3. Courante 720. 4. Sarabande 721. 5. Burlesca 722. 6. Scherzo 723. 7. Gigue 724. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 4 D-dur B 725. 1. Ouverture 726. 2. Allemande 727. 3. Courante 728. 4. Aria 729. 5. Sarabande 730. 6. Menuett 731. 7. Gigue 732. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 5 G-dur B 733. 1. Praeambulum 734. 2. Allemande 735. 3. Courante 736. 4. Sarabande 737. 5. Tempo Di Minuetto 738. 6. Passepied 739. 7. Gigue 801. Columbia Symphony Orchestra - Konzert Fuer Cembalo 802. 1. Allegro 803. 2. Largo 804. 3. Presto 805. Gould, Glenn - Inventionen (2-stimmig) Und Sinfoni 806. Sinfonia Nr. 8 F-dur Bwv 794 807. Sinfonia Nr. 15 H-moll Bwv 801 808. Sinfonia Nr. 9 F-moll Bwv 795 809. Gould, Glenn - Das Wohltemperierte Klavier I Bwv 8 810. Praeludium Nr. 1 C-dur 811. Fuge Nr. 1 812. Praeludium Nr. 2 C-moll 813. Fuge Nr. 2 814. Praeludium Nr. 3 Cis-dur 815. Fuge Nr. 3 816. Praeludium Nr. 4 Cis-moll 817. Fuge Nr. 4 818. Praeludium Nr. 5 D-dur 819. Fuge Nr. 5 820. Praeludium Nr. 6 D-moll 821. Fuge Nr. 6 822. Praeludium Nr. 7 Es-dur 823. Fuge Nr. 7 824. Praeludium Nr. 8 Dis-moll 825. Fuge Nr. 8 901. Schmidt, David Theodor - Partita Fuer Cembalo Nr. 902. 1. Toccata 903. 2. Allemande 904. 3. Courante 905. 4. Air 906. 5. Sarabande 907. 6. Tempo Di Gavotte 908. 7. Gigue 909. Schmidt, David Theodor - Das Wohltemperierte Klavi 910. Praeludium Nr. 22 B-moll 911. Fuge Nr. 22 912. Schmidt, David Theodor - Praeludium Und Fuge C-mol 913. Praeludium 914. Fuge 915. Schmidt, David Theodor - Praeludium Und Fuge C-dur 916. Praeludium 917. Fuge 918. Schmidt, David Theodor - Praeludium Und Fuge A-mol 919. Praeludium 920. Fuge 1001. Oistrach, David - Triosonate Fuer 2 Violinen Und B 1002. 1. Adagio 1003. 2. Alla Breve 1004. 3. Largo 1005. 4. Presto 1006. Rostoropovich, Mstislav - Suite Fuer Violoncello S 1007. 1. Prelude 1008. 2. Allemande 1009. 3. Courante 1010. 4. Sarabande 1011. 5. Gavott - Gigue 1012. Segovia, Andres - Praeludium C-moll Bwv 999 (Bearb 1013. Segovia, Andres - Suite Fuer Laute E-dur Bwv 1006a 1014. Segovia, Andres - Partita Fuer Violine Solo Nr. 2 1015. Chaconne (Bearb. Fuer Gitarre) 1016. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1017. Bourree 1 - Bourree 2 (Bearb. Fuer Gitarre) 1018. Segovia, Andres - Sonate Fuer Violine Solo Nr. 1 G 1019. Fuge (Bearb. Fuer Gitarre) 1101. Muenchener Bach-orchester - Weinen, Klagen, Sorgen 1102. Sinfonia 1103. Muenchener Bach-orchester - Ich Hatte Viel Bekuemm 1104. Sinfonia 1105. Muenchener Bach-orchester - Gottes Zeit Ist Die Al 1106. Sinfonia 1107. Muenchener Bach-orchester - Himmelskonig, Sei Will 1108. Sinfonia 1109. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1110. Praeludium (Bearb. Fuer Gitarre) 1111. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1112. Gavotte 1 - Gavotte 2 (Bearb. Fuer Gitarre) 1113. Segovia, Andres - Partita Fuer Violine Solo Nr. 1 1114. Bourree (Bearb. Fuer Gitarre) 1115. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1116. Courante (Bearb. Fuer Gitarre) 1117. Segovia, Andres - Sonate Fuer Violine Solo Nr. 1 G 1118. Sicilienne (Bearb. Fuer Gitarre) 1119. Segovia, Andres - Suite Fuer Laute E-moll Bwv 996 1120. Bourree (Bearb. Fuer Gitarre) 1121. Rostropovich, Mstislav - Suite Fuer Violoncello So 1122. 1. Praeludium 1123. 2. Allemande 1124. 3. Courante 1125. 4. Sarabande 1126. 5. Menuet 1 - Menuet 2 1127. Gigue 1128. Rostropovich, Mstislav - Toccata, Adagio Und Fuge 1201. Nicolet, Aurele - Sonate Fuer Flote Und Cembalo H- 1202. 1. Andante 1203. 2. Largo E Dolce 1204. 3. Presto 1205. Nicolet, Aurele - Sonate Fuer Flote Und Cembalo Es 1206. 1. Allegro Moderato 1207. 2. Siciliano 1208. 3. Allegro 1209. Andre, Maurice - Herz Und Mund Und Tat Und Leben B 1210. Jesus Bleibet Meine Freude 1211. Andre, Maurice - Herzlich Tut Mich Verlangen Bwv 7 1212. Andre, Maurice - Choraele (Vierstimmige Chorgesaen 1213. Nun Freut Euch, Liebe Christen G'mein 1214. Gottes Sohn Ist Kommen 1215. Erbarm Dich Mein, O Herre Gott 1216. Andre, Maurice - Johannes-passion Bwv 245 (Auszug) 1217. Ach Herr, Lass Dein Lieb' Engelein (Bearb. Fuer Tr 1301. Seicento - Konzert D-dur Nach Oster-oratorium Bwv 1302. 1. Sinfonia 1303. 2. Adagio 1304. 3. Allegro 1305. Quadro Hypothesis - Triosonate Fuer Orgel Nr. 5 C- 1306. 1. Allegro 1307. 2. Largo 1308. 3. Allegro 1309. Quadro Hypothesis - Triosonate Fuer Flote, Viola D 1310. 1. Adagio 1311. 2. Allegro Ma Non Presto 1312. 3. Adagio E Piano 1313. 4. Presto 1314. Quadro Hypothesis - Fuge C-dur Bwv 952 1315. Quadro Hypothesis - Triosonate Fuer 2 Violinen Und 1316. 1. Adagio 1317. 2. Alla Breve 1318. 3. Largo 1319. 4. Gigue 1401. Richter, Karl - Toccata Und Fuge D-moll Bwv 565 1402. Richter, Karl - Ich Ruf Zu Dir, Herr Jesu Christ B 1403. Richter, Karl - Passacaglia Und Fuge C-moll Bwv 58 1404. Richter, Karl - 6 Schuebler-choraele Bwv 645-650 ( 1405. Wachet Auf, Ruft Uns Die Stimme Bwv 645 1406. Richter, Karl - Praeludium Und Fuge G-moll Bwv 542 1407. Richter, Karl - 6 Schuebler-choraele Bwv 645-650 ( 1408. Kommst Du Nun, Jesu, Vom Himmel Herunter Bwv 650 1409. Richter, Karl - Vom Himmel Hoch, Da Komm Ich Her B 1410. Richter, Karl - Praeludium Und Fuge E-moll Bwv 548 1501. Richter, Karl - Toccata Und Fuge D-moll Bwv 538 D 1502. Toccata 1503. Fuge 1504. Richter, Karl - Partita (Variationen) Sopra Sei Ge 1505. Choral 1506. Variation 1 1507. Variation 2 1508. Variation 3 1509. Variation 4 1510. Variation 5 1511. Variation 6 1512. Variation 7 1513. Variation 8 1514. Variation 9 1515. Variation 10 1516. Variation 11 1517. Choral 1601. Fischer-diskau, Dietrich - Ich Will Den Kreuzstab 1602. Arie: Ich Will Den Kreuzstab Gerne Tragen 1603. Rezitativ: Mein Wandel Auf Der Welt 1604. Arie: Endlich, Endlich Wird Mein Joch 1605. Rezitativ: Ich Stehe Fertig Und Bereit 1606. Choral: Komm, O Tod, Du Schlafes Bruder 1607. Kammerorchester Karl Richter - Du Wahrer Gott Und 1608. Duett: Du Wahrer Gott 1609. Rezitativ: Ach, Gehe Nicht Vorueber 1610. Chor: Aller Augen Warten 1611. Choral: Christe, Du Lamm Gottes 1701. Fischer-dieskau, Dietrich - Ich Habe Genug Bwv 82 1702. Arie: Ich Habe Genug 1703. Rezitativ: Ich Habe Genug 1704. Arie: Schlummert Ein, Ihr Matten Augen 1705. Rezitativ: Mein Gott 1706. Arie: Ich Freue Mich Auf Meinen Tod 1707. Bayerisches Staatsorchester - Wachet! Betet! Betet 1708. Chor: Wachet! Betet! Betet! Wachet! 1709. Rezitativ: Erschrecket Ihr Verstocken Suender 1710. Arie: Wann Kommt Der Tag An Dem Wir Ziehen 1711. Rezitativ: Auch Bei Dem Himmlischen Verlangen 1712. Arie: Lass Der Spotter Zungen Schmaehen 1713. Rezitativ: Jedoch Bei Dem Unartigen Geschlechte 1714. Choral: Freu Dich Sehr, O Meine Seele 1715. Arie: Hebt Euer Haupt Empor 1716. Rezitativ: Ach, Soll Nicht Dieser Grosse Tag 1717. Arie: Seligster Erquickungstag 1718. Choral: Nicht Nach Welt, Nach Himmel Nicht 1801. Seicento - Wir Danken Dir, Gott, Wir Danken Dir Bw 1802. Sinfonia: Presto 1803. Hagel, Doris - Mein Herze Schwimmt Im Blut Bwv 199 1804. Rezitativ: Mein Herze Schwimmt Im Blut 1805. Arie: Stimme Seufzer, Stille Klagen 1806. Rezitativ: Doch Gott Muss Mir Genaedig Sein 1807. Arie: Tief Gebueckt Und Voller Reue 1808. Rezitativ: Auf Diese Schmerzensreu 1809. Choral: Ich Bin Dein Betruebtes Kind 1810. Rezitativ: Ich Lege Mich In Diese Wunden 1811. Arie: Wie Freudig Ist Mein Herz 1812. Hagel, Doris - Jauchzet Gott In Allen Landen Bwv 5 1813. Arie: Jauchzet Gott In Allen Landen 1814. Rezitativ: Wir Beten Zu Dem Tempel An 1815. Arie: Hochster, Mache Deine Guete 1816. Choral: Sei Lob Und Preis Mit Ehren 1817. Arie: Allelujah 1901. Buckel, Ursula - Jesu, Der Du Meine Seele Bwv 78 ( 1902. Chor: Jesu, Der Du Meine Seele 1903. Arie - Duett: Wir Eilen Mit Schwachen, Doch Emsige 1904. Rezitativ: Ach! Ich Bin Ein Kind Der Suenden 1905. Arie: Das Blut So Meine Schuld Durchstreicht 1906. Rezitativ: Die Wunden, Naegel, Kron' Und Grab 1907. Arie: Nun, Du Willst Mein Gewissen Stillen 1908. Choral: Herr! Ich Glaube, Hilf Mir Schwachen 1909. Benningsen, Lilian - Halt Im Gedaechtnis Jesum Chr 1910. Chor: Halt Im Gedaechtnis Jesum Christ 1911. Arie: Mein Jesu Ust Erstanden 1912. Rezitativ: Mein Jesu, Heissest Du Des Todes Gift 1913. Choral: Erschienen Ist Der Herrlich' Tag 1914. Rezitativ: Doch Scheinet Fast, Dass Mich Der Feind 1915. Arie - Chor: Friede Sei Mit Euch 1916. Choral: Du Friedefuerst, Herr Jesu Christ 1917. Benningsen, Lilian - Es Ist Euch Gut, Dass Ich Hin 1918. Arie: Es Ist Euch Gut, Dass Ich Hingehe 1919. Arie: Mich Kann Kein Zweifel Storen 1920. Rezitativ: Dein Geist Wird Mich Also Regieren 1921. Chor: Wenn Aber Jener, Der Geist Der Wahrheit, Kom 1922. Arie: Was Mein Herz Von Dir Begehrt 1923. Choral: Dein Geist, Den Gott Vom Himmel Gibt 2001. Benningsen, Lilian - Herr Jesu Christ, Wahr' Mensc 2002. Chor: Herr Jesu Christ, Wahr' Mensch Und Gott 2003. Rezitativ: Wenn Alles Sich Zur Letzten Zeit Entset 2004. Arie: Die Seele Ruht In Gottes Haenden 2005. Rezitativ - Arie: Wenn Einstens Die Posaunen Schal 2006. Choral: Ach Herr, Vergib All' Unsere Schuld 2007. Bilgram, Hedwig - Gott, Der Herr, Ist Sonn Und Sch 2008. Chor: Gott, Der Herr, Ist Sonn Und Schild 2009. Arie: Gott Ist Unser Sonn Und Schild 2010. Choral: Nun Danket Alle Gott 2011. Gottlob! Wir Wissen Den Rechten Weg Zur Seligkeit 2012. Rezitativ: Gott, Ach Gott, Verlass Die Deinen Nimm 2013. Choral: Erhalt Uns In Der Wahrheit 2014. Bilgram, Hedwig - Christ Lag In Todes Banden Bwv 4 2015. Sinfonia 2016. Versus 1: Christ Lag In Todesbanden 2017. Versus 2: Den Tod Niemand Zwingen Kunnt 2018. Versus 3: Jesus Christus, Gottes Sogn 2019. Versus 4: Es War Ein Wunderlicher Krieg 2020. Versus 5: Hier Ist Das Rechte Osterlamm 2021. Versus 6: So Feiern Wir Das Hohe Fest 2022. Versus 7: Wir Essen Und Wir Leben Wohl 2101. Engen, Kieth - Es Ist Dir Gesagt, Mensch, Was Gut 2102. Chor: Es Ist Die Gesagt, Mensch, Was Gut Ist 2103. Rezitativ: Der Hochste Laesst Mich Seinen Willen W 2104. Arie: Weiss Ich Gottes Rechte 2105. Arioso: Es Werden Viele Zu Mir Sagen 2106. Arie: Wer Gott Bekennt Aus Wahrme Herzensgrund 2107. Rezitativ: So Wird Denn Herz Und Mund 2108. Choral: Gib, Dass Ich Tu' Mit Fleiss 2109. Engen, Kieth - Liebster Gott, Wenn Werd Ich Sterbe 2110. Chor: Liebster Gott, Wann Werd' Ich Sterben? 2111. Arie: Was Willst Du Dich, Mein Geist Entsetzen? 2112. Rezitativ: Zwar Fuehlt Mein Schwaches Herz 2113. Arie: Doch Weichet, Ihr Tollen, Vergeblichen Sorge 2114. Rezitativ: Behalte Nur, O Welt, Das Meine 2115. Choral: Herrscher Ueber Tod Und Leben 2116. Haefliger, Ernst - Ich Armer Mensch, Ich Suendenkn 2117. Arie: Ich Armer Mensch, Ich Suendenknecht 2118. Rezitativ: Ich Habe Wider Gott Gehandelt 2119. Arie: Erbarme Dich! Lass Die Traenen Dich Erweiche 2120. Rezitativ: Erbarme Dich! Jedoch Nun Trost Ich Mich 2121. Choral: Bin Ich Gleich Von Dir Gewichen 2201. Fischer-diskau, Dietrich - Magnificat D-dur Bwv 24 2202. Magnificat 2203. Et Exsultavit Spiritus Meus 2204. Quia Respexit Humilitatem 2205. Omnes Generationes 2206. Quia Fecit Mihi Magna 2207. Et Misericordia 2208. Fecit Potentiam 2209. Deposuit Potentes 2210. Esurientes Implevit Bonis 2211. Suscepit Israel 2212. Sicut Locutus Est 2213. Gloria Patri 2301. Faulstich, Gerhard - Messe F-dur Bwv 233 2302. Kyrie 2303. Gloria 2304. Domine Deus 2305. Qui Tollis 2306. Quoniam Tu Solus 2307. Cum Sancto Spiritu 2308. Faulstich, Gerhard - Messe A-dur Bwv 234 2309. Kyrie 2310. Gloria 2311. Domine Deus 2312. Qui Tollis 2313. Quoniam Tu Solus 2314. Cum Sancto Spiritu 2401. Equiluz, Kurt - Messe G-moll Bwv 235 2402. Kyrie 2403. Gloria 2404. Gratias 2405. Domine Fili 2406. Qui Tollis 2407. Cum Sancto Spiritu 2408. Faulstich, Gerhard - Messe G-dur Bwv 236 2409. Kyrie 2410. Gloria 2411. Gratias 2412. Domine Deus 2413. Quoniam 2414. Cum Sancto Spiritu 2501. Crook, Howard - Messe H-moll Bwv 232 2502. Kyrie Eleison 2503. Christe Eleison 2504. Kyrie Eleison 2505. Gloria In Excelsis Deo 2506. Et In Terra Pax 2507. Laudamus Te 2508. Gratias Agimus Tibi 2509. Domine Deus 2510. Qui Tollis Peccata Mundi 2511. Qui Sedes Ad Dexteram Patris 2512. Quoniam Tu Solus Sanctus 2513. Cum Sancto Spiritu 2601. Credo 2602. Patrem Omnipotentem 2603. Et In Unum 2604. Et Incarnatus Est 2605. Crucifixus 2606. Et Resurrexit 2607. Et In Spiritum Sanctum 2608. Confiteor 2609. Et Expecto 2610. Sanctus 2611. Osanna 2612. Benedictus 2613. Osanna 2614. Agnus Dei 2615. Dona Nobis Pacem 2701. Berliner Symphoniker - Johannes-passion Bwv 245 (G 2702. Chor: Herr, Unser Herrscher 2703. Rezitativ: Jesus Ging Mit Seinen Juengern 2704. Chor: Jesum Von Nazareth 2705. Rezitativ: Jesus Spricht Zu Ihnen 2706. Chor: Jesum Von Nazareth 2707. Rezitativ: Jesus Antwortete 2708. Choral: O Grosse Lieb 2709. Rezitativ: Auf Dass Das Wort Erfuellet Wuerde 2710. Choral: Dein Will Gescheh 2711. Rezitativ: Die Schar Aber Und Der Oberhauptmann 2712. Arie: Von Den Stricken Meiner Suenden 2713. Rezitativ: Simon Petrus Aber Folgete 2714. Arie: Ich Folge Dir Gleichfalls 2715. Rezitativ: Derselbige Juenger 2716. Choral: Wer Hat Dich So Geschlagen 2717. Rezitativ: Und Hannas Sandte Ihn Gebunden 2718. Chor: Bist Du Nicht Seiner Juenger Einer? 2719. Rezitativ: Er Leugnete Aber 2720. Arie: Ach, Mein Sinn 2721. Choral: Petrus, Der Nicht Denkt Zurueck 2722. Choral: Christus, Der Uns Selig Macht 2723. Rezitativ: Da Fuehreten Sie Jesum 2724. Chor: Waere Dieser Nicht Ein Uebeltaeter 2725. Rezitativ: Da Sprach Pilatus Zu Ihnen 2726. Chor: Wir Duerfen Niemand Toten 2727. Rezitativ: Auf Dass Erfuellet Wuerde 2728. Choral: Ach, Grosser Konig 2729. Rezitativ: Da Sprach Pilatus Zu Ihm 2730. Chor: Nicht Diesen, Sondern Barrabas 2731. Rezitativ: Barrabas Aber War Ein Morder 2732. Arioso: Betrachte, Meine Seel' 2733. Arie: Erwaege, Wie Sein Blutgefaerbter Ruecken 2801. Rezitativ: Und Die Kriegsknechte Flochten 2802. Chor: Sei Gegruesset, Lieber Judenkonig! 2803. Rezitativ: Und Sie Gaben Ihm Backenstreiche 2804. Chor: Kreuzige, Kreuzige! 2805. Rezitativ: Pilatus Sprach Zu Ihnen 2806. Chor: Wir Haben Ein Gesetz 2807. Rezitativ: Da Pilatus Was Wort 2808. Choral: Durch Dein Gefaengnis 2809. Rezitativ: Die Juden Aber Schrien 2810. Chor: Laessest Du Diesen Los 2811. Rezitativ: Da Pilatus Das Wort Horete 2812. Chor: Weg, Weg Mit Dem, Kreuzige Ihn! 2813. Rezitativ: Spricht Pilatus Zu Ihnen 2814. Chor: Wir Haben Keinen Konig 2815. Rezitativ: Da Ueberantwortete Er Ihn 2816. Arie: Eilet, Ihr Angefocht'nen Seelen 2817. Rezitativ: Allda Kreuzigten Sie Ihn 2818. Chor: Schreibe Nicht: Der Juden Konig 2819. Rezitativ: Pilatus Antwortet 2820. Choral: In Meines Herzens Grunde 2821. Rezitativ: Die Kriegsknechte Aber 2822. Chor: Lasset Uns Den Nicht Zerteilen 2823. Rezitativ: Auf Dass Erfuellet Wuerde 2824. Choral: Er Nahm Alles Wohl In Acht 2825. Rezitativ: Und Von Stund An 2826. Arie: Es Ist Vollbracht - Der Held Aus Juda 2827. Rezitativ: Und Neigte Das Haupt Und Verschied 2828. Arie: Mein Teurer Heiland 2829. Rezitativ: Und Siehe Da, Der Vorhang Im Tempel 2830. Arioso: Mein Herz, In Dem Die Ganze Welt 2831. Arie: Zerfliesse, Mein Herze 2832. Rezitativ: Die Juden Aber 2833. Choral: O Hilf, Christe, Gottes Sohn 2834. Rezitativ: Darnach Bat Pilatum 2835. Chor: Ruht Wohl, Ihr Heiligen Gebeine 2836. Choral: Ach Herr, Lass Dein Lieb' Engelein 2901. Brandenburg Consort - Matthaeus-passion Bwv 244 (G 2902. Choral: Kommt, Ihr Tochter, Helft Mir Klagen 2903. Rezitativ: Da Jesus Diese Rede Vollendet Hatte 2904. Choral: Herlzliebster Jesu, Was Hast Du Verbrochen 2905. Rezitativ: Da Versammelten Sich Die Hohenpriester 2906. Chor: Ja Nicht Auf Das Fest 2907. Rezitativ: Da Nun Jesus War Zu Bethanien 2908. Chor: Wozu Dienet Dieser Unrat? 2909. Rezitativ: Da Das Jesus Merkte 2910. Rezitativ: Du Lieber Heiland Du 2911. Arie: Buss Und Reu 2912. Rezitativ: Da Ging Hin Der Zwolfen Einer 2913. Arie: Blute Nur, Du Liebes Herz 2914. Rezitativ: Aber Am Ersten Tage Der Suessen Brote 2915. Chor: Wo Willst Du, Dass Wir Dir Bereiten 2916. Rezitativ: Er Sprach: Gehet Hin In Die Stadt 2917. Rezitativ: Und Sie Wurden Sehr Betruebt 2918. Chor: Herr, Bin Ich's? 2919. Choral: Ich Bin's, Ich Sollte Buessen 2920. Rezitativ: Er Antwortete Und Sprach 2921. Rezitativ: Wiewohl Mein Herz In Traenen Schwimmt 2922. Arie: Ich Will Dir Mein Herze Schenken 2923. Rezitativ: Und Da Sie Den Lobgesang Gesprochen Hat 2924. Choral: Erkenne Mich, Mein Hueter 2925. Rezitativ: Petrus Aber Antwortete Und Sprach Zu Ih 2926. Choral: Ich Will Hier Bei Dir Stehen 2927. Rezitativ: Da Kam Jesus Mit Ihnen Zu Einem Hofe 2928. Rezitativ: O Schmerz! Hier Zittert Das Gequaelte H 2929. Arie: Ich Will Bei Meinem Jesu Wachen 2930. Rezitativ: Und Ging Hin Ein Wenig 2931. Rezitativ: Der Heiland Faellt Vor Seinem Vater Nie 2932. Arie: Gerne Will Ich Mich Bequemen 2933. Rezitativ: Und Er Kam Zu Seinen Juengern 2934. Choral: Was Mein Gott Will, Das G'scheh Allzeit 2935. Rezitativ: Und Er Kam Und Fand Sie Aber Schlafend 2936. Arie: So Ist Mein Jesus Nin Gefangen 2937. Chor: Sind Blitze, Sind Donner In Wolken Verschwun 2938. Rezitativ: Und Siehe, Einer Aus Denen 2939. Choral: O Mensch, Bewein Dein' Suende Gross 3001. Arie: Ach! Nun Ist Mein Jesus Hin! 3002. Rezitativ: Die Aber Jesum Gegriffen Hatten 3003. Choral: Mir Hat Die Welt Trueglich Gericht' 3004. Rezitativ: Und Wiewohl Viel Falsche Zeugen Herzutr 3005. Rezitativ: Mein Jesus Schweigt Zu Falschen Luegen 3006. Arie: Geduld! 3007. Rezitativ: Und Der Hohepriester Antwortete Und Spr 3008. Chor: Er Ist Des Todes Schuldig! 3009. Rezitativ: Da Speieten Sie Aus 3010. Chor: Weissage Uns, Christe 3011. Choral: Wer Hat Dich So Geschlagen 3012. Rezitativ: Petrus Aber Sass Draussen Im Palast 3013. Chor: Wahrlich, Du Bist Auch Einer Von Denen 3014. Rezitativ: Da Hub Er An, Sich Zu Verfluchen 3015. Arie: Erbarme Dich 3016. Choral: Bin Ich Gleich Von Dir Gewichen 3017. Rezitativ: Des Morgens Aber Hielten Alle Hohepries 3018. Chor: Was Gehet Uns Das An? 3019. Rezitativ: Und Er Warf Die Silberlinge In Den Temp 3020. Arie: Gebt Mir Meinen Jesum Wieder! 3021. Rezitativ: Sie Hielten Aber Einen Rat 3022. Choral: Befiehl Du Deine Wege 3023. Rezitativ: Auf Das Fest Aber Hatte Der Landpfleger 3024. Chor: Lass Ihn Kreuzigen! 3025. Choral: Wie Wunderbarlich Ist Doch Diese Strafe 3026. Rezitativ: Der Landpfleger Sagte 3027. Rezitativ: Er Hat Uns Allen Wohlgetan 3028. Arie: Aus Liebe Will Mein Heiland Sterben 3101. Rezitativ: Sie Schrieen Aber Noch Mehr - Chor: Las 3102. Rezitativ: Da Aber Pilatus Sahe 3103. Chor: Sein Blut Komme Ueber Uns 3104. Rezitativ: Da Gab Er Ihnen Barrabam Los 3105. Rezitativ: Erbarm Es Gott! 3106. Arie: Konnen Traenen Meiner Wangen 3107. Rezitativ: Da Nahmen Die Kriegsknechte 3108. Chor: Gegruesset Seist Du, Judenkonig! 3109. Rezitativ: Und Speieten Ihn An 3110. Choral: O Haupt Voll Blut Und Wunden 3111. Rezitativ: Und Da Sie Ihn Verspottet Hatten 3112. Rezitativ: Ja Freilich Will In Uns Das Fleisch Und 3113. Arie: Komm, Suesses Kreuz, So Will Ich Sagen 3114. Rezitativ: Und Da Sie An Die Staette Kamen 3115. Chor: Der Du Den Tempel Gottes Zerbrichst 3116. Rezitativ: Desgleichen Auch Die Hohenpriester 3117. Chor: Andern Hat Er Geholfen 3118. Rezitativ: Desgleichen Schmaeheten Ihn Auch Die Mo 3119. Rezitatv: Ach Golgatha! 3120. Arie: Sehet, Jesus Hat Die Hand 3121. Rezitativ: Und Von Der Sechsten Stunde An 3122. Chorus: Der Rufet Dem Elias! 3123. Rezitativ: Und Bald Lief Einer Unter Ihnen 3124. Chor: Halt! Lass Sehen 3125. Rezitativ: Aber Jesus Schrie Abermal Laut 3126. Choral: Wenn Ich Einmal Soll Scheiden 3127. Rezitativ: Und Siehe Da, Der Vorhang Im Tempel Zer 3128. Chor: Wahrlich, Dieser Ist Gottes Sohn Gewesen 3129. Rezitativ: Und Es Waren Viel Weiber Da 3130. Rezitativ: Am Abend, Da Es Kuehle War 3131. Arie: Mache Dich, Mein Herze, Rein 3132. Rezitativ: Und Joseph Nahm Den Leib 3133. Chor: Herr, Wie Haben Gedacht 3201. Engen, Kieth - Weihnachts-oratorium Bwv 248 (Gesam 3202. Chor: Jauchzet, Frohlocket! 3203. Rezitativ: Es Begab Sich Aber Zu Der Zeit 3204. Rezitativ: Nun Wird Mein Liebster Braeutigam 3205. Arie: Bereite Dich, Zion 3206. Choral: Wie Soll Ich Dich Empfangen 3207. Rezitativ: Und Sie Gebar Ihren Ersten Sohn 3208. Choral: Er Ist Auf Erden Kommen Arm 3209. Arie: Grosser Herr, O Starker Konig 3210. Choral: Ach, Mein Herzliebes Jesulein 3211. Sinfonia 3212. Rezitativ: Und Es Waren Hirten In Derselben Gegend 3213. Choral: Brich An, O Schones Morgenlicht 3214. Rezitativ: Und Der Engel Sprach Zu Ihnen 3215. Rezitativ: Was Gott Dem Abraham Verheissen 3216. Arie: Frohe Hirten, Eilt, Ach Eilet 3217. Rezitativ: Und Das Habt Zum Zeichen 3218. Choral: Schaut Hin! Dort Liegt Im Finstern Stall 3219. Rezitativ: So Geht Denn Hin, Ihr Hirten Geht 3220. Arie: Schlafe, Mein Liebster, Geniesse Der Ruh 3221. Rezitativ: Und Alsobald War Da Bei Dem Engel 3222. Chor: Ehre Sei Gott In Der Hohe 3223. Rezitativ: So Recht, Ihr Engel, Jauchzt Und Singet 3224. Choral: Wir Singen Dir In Deinem Heer 3301. Chor: Herrscher Des Himmels, Erhore Das Lallen 3302. Rezitativ: Und Da Die Engel Von Ihnen Gen Himmel F 3303. Chor: Lasset Uns Nun Gehen 3304. Rezitativ: Er Hat Sein Volk Getrost' 3305. Choral: Dies Hat Er Alles Uns Getan 3306. Duett: Herr, Dein Mitleid, Dein Erbarmen 3307. Rezitativ: Und Sie Kamen Eilend 3308. Arie: Schliesse, Mein Herze, Dies Selige Wunder 3309. Rezitativ: Ja, Ja! Mein Herz Soll Es Bewahren 3310. Choral: Ich Will Dich Mit Fleiss Bewahren 3311. Rezitativ: Und Die Hirten Kehrten Wieder Um 3312. Choral: Seid Froh, Dieweil, Dass Euer Heil 3313. Chor: Herrscher Des Himmels, Erhore Das Lallen 3314. Chor: Fallt Mit Danken, Fallt Mit Loben 3315. Rezitativ: Und Da Acht Tage Um Waren 3316. Rezitativ - Choral: Immanuel, O Suesses Wort 3317. Arie: Flosst, Mein Heiland, Flosst Dein Name 3318. Rezitativ - Choral: Wohlan! Dein Name Soll Allein 3319. Arie: Ich Will Nur Dir Zu Ehren Leben 3320. Choral: Jesus Richte Mein Beginnen 3401. Chor: Ehre Sei Dir, Gott, Gesungen 3402. Rezitativ: Da Jesus Geboren War 3403. Chor - Rezitativ: Wo Ist Der Neugeborne Konig 3404. Choral: Dein Glanz All' Finsternis Verzehrt 3405. Arie: Erleucht' Auch Meine Finstre Sinnen 3406. Rezitativ: Da Das Der Konig Herodes Horte 3407. Rezitativ: Warum Wollt Ihr Erschrecken 3408. Rezitativ: Und Liess Versammeln Alle Hohenpriester 3409. Terzett: Ach! Wann Wird Die Zeit Erscheinen 3410. Rezitativ: Mein Liebster Herrschet Schon 3411. Choral: Zwar Ist Solche Herzensstube 3412. Chor: Herr, Wenn Die Stolzen Feinde Schnauben 3413. Rezitativ: Da Berief Herodes Die Weisen Heimlich 3414. Rezitativ: Du Falscher, Suche Nur Den Herrn Zu Fae 3415. Arie: Nur Ein Wink Von Seinen Haenden 3416. Rezitativ: Als Sie Nun Den Konig Gehoret Hatten 3417. Choral: Ich Steh' An Deiner Krippen Hier 3418. Rezitativ: Und Gott Befahl Ihnen Im Traum 3419. Rezitativ: So Geht! Genug, Mein Schatz 3420. Arie: Nun Mogt Ihr Stolzen Feinde Schrecken 3421. Rezitativ: Was Will Der Holle Schrecken Nun 3422. Choral: Nun Seid Ihr Wohlgerochen

Sklep: Gigant.pl

The Cosima Era, The Early Bayreuth Festival Singers 1876 - 1906 - 2839329732

239,99 z³

The Cosima Era, The Early Bayreuth Festival Singers 1876 - 1906 Pan Classics

Muzyka>Klasyczna>Opera / Balet

1. Orchester Der Staatsoper Berlin - Der Fliegende Ho 2. Ouvertuere 3. Knuepfer, Paul - Der Fliegende Hollaender (Oper In 4. Hojohe! Hallojo! Kein Zweifel, Sieben Meilen Fort 5. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 6. Mit Gewitter Und Sturm Aus Fernem Meer 7. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 8. Dich Frage Ich, Gepriesner Engel Gottes 9. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 10. Nur Eine Hoffnung Soll Mir Bleiben 11. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 12. Weit Komm Ich Her 13. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 14. Wie Hort Ich Recht? Dem Vater Stets 15. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 16. Summ Und Brumm, Du Gutes Raedchen 17. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 18. Jo-ho-hoe! Traft Ihr Das Schiff Im Meere An 19. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 20. Bleib, Senta! Bleib Nur - Fuehlst Du Den Schmerz 21. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 22. Mogst Du, Mein Kind, Den Fremden Mann Willkommen H 23. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 24. Wie Aus Der Ferne Laengst Vergangner Zeiten 25. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 26. Versank Ich Jetzt - Wohl Kenn Ich Weibes Heilige P 27. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 28. Steuermann, Lass Die Wacht! 29. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 30. Willst Jenes Tag's Du Dich Nicht Mehr Entsinnen 31. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 32. Verloren! Ach, Verloren! Ewig Verlor'nes Heil! 33. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 34. Nur Eine Hoffnung Soll Mir Bleiben 35. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 36. Wie? Hort Ich Recht? Meine Tochter Sein Weib? 37. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 38. Bleib, Senta! Bleib Nur Einen Augenblick 39. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 40. Mogst Du, Mein Kind, Den Fremden Mann Willkommen H 101. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 102. Naht Euch Dem Strande! 103. Matray, Dezso - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (Aus 104. Dir Tone Lob! 105. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 106. Stets Soll Nur Dir, Nur Dir Mein Lied Ertonen 107. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 108. Frau Holda Kam Aus Dem Berg Hervor 109. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 110. Zu Dir Wall Ich, Mein Jesus Christ 111. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 112. Als Du In Kuehnem Sange Uns Bestrittest 113. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 114. Dich, Teure Halle, Gruess Ich Wieder! 115. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 116. Verzeiht, Wenn Ich Nicht Weiss 117. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 118. Gepriesen Sei Die Stunde 119. Fleischer-edel, Katharina - Tannhaeuser (Oper In 3 120. Dich Treff Ich Hier In Dieser Halle 121. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 122. Freudig Begruessen Wir Die Edle Halle 123. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 124. Gar Viel Und Schon Ward Hier In Dieser Halle 125. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 126. Blick Ich Umher In Diesem Edlen Kreise 127. Scheidt, Robert Vom - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten 128. Heraus Zum Kampf Mit Uns Allen! 129. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 130. O Himmel, Lass Dich Jetzt Erflehen 131. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 132. Der Ungluecksel'ge, Den Gefangen 133. Seidler-winkler, Bruno - Tannhaeuser (Oper In 3 Ak 134. Wohl Wusst Ich Hier Sie Im Gebet Zu Finden 135. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 136. Allmaechtge Jungfrau! Hor Mein Flehen 137. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 138. Wie Todesahnung Daemm'rung Deckt Die Lande 139. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 140. Inbrunst Im Herzen, Wie Kein Buesser Noch Sie Je G 141. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 142. Da Sah Ich Ihn, Durch Den Sich Gott Verkuendigt 143. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 144. Heil! Heil! Der Gnade Wunder Heil! 145. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 146. Als Du In Kuehnem Sange Uns Bestrittest 147. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 148. Wie Todesahnung Daemmrung Deckt Die Lande 201. London Symphony Orchestra - Lohengrin (Oper In 3 A 202. Vorspiel 203. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 204. Gott Gruess Euch, Liebe Maenner Von Brabant! 205. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 206. Dank, Konig, Dir, Dass Du Zu Richten Kamst! 207. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 208. Seht Hin! Sie Naht, Die Hart Beklagte 209. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 210. Einsam In Trueben Tagen 211. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 212. Nun Sei Bedankt, Mein Lieber Schwan! 213. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 214. Wenn Ich Im Kampf Fuer Dich Siege 215. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 216. Mein Herr Und Gott, Nun Ruf Ich Dich! 217. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 218. Euch Lueften, Die Mein Klagen 219. Harmans, Wilhelm - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Au 220. Entweihte Gotter! Helft Jetzt Meiner Rache! 221. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 222. Du Aermste Kannst Wohl Nie Ermessen 223. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 224. Des Konigs Wort Und Will Tu Ich Euch Kund 225. Orchester Der Staatsoper Berlin - Lohengrin (Oper 226. Gesegnet Soll Sie Schreiten 227. Gadski, Johanna - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 228. Ob Sein Geschlecht, Sein Name Wohl Bewaehrt? 229. Boston Symphony Orchestra - Lohengrin (Oper In 3 A 230. Vorspiel (3. Akt) 231. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 232. Treulich Gefuehrt Ziehet Dahin 233. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 234. Das Suesse Lied Verhallt 235. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 236. Atmest Du Nicht Mit Mir Die Suessen Duefte? 237. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 238. Hochstes Vertrau'n Hast Du Mir Schon Zu Danken 239. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 240. Nichts Kann Mir Ruhe Geben 241. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 242. In Fernem Land, Unnahbar Euren Schritten 243. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 244. Mein Lieber Schwan! 301. Berliner Philharmoniker - Tristan Und Isolde (Oper 302. Vorspiel 303. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 304. Westwaerts Streift Der Blick 305. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 306. Den Hab Ich Wohl Vernommen 307. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 308. Der Tantris Mit Sorgender List Sich Nannte 309. Dein Werk? O Tor'ge Magd! 310. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 311. O Sink Hernieder, Nacht Der Liebe 312. Doch Unsre Liebe, Heisst Sie Nicht Tristan Und Iso 313. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 314. Tatest Du's Wirklich? Waehnst Du Das? 315. Kraus, Ernst - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Akten 316. Wohin Nun Tristan Scheidet 317. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 318. Als Fuer Ein Fremdes Land Der Freund Sie Einstens 319. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 320. Die Alte Weise, Was Weckt Sie Mich? 321. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 322. Noch Ist Kein Schiff Zu Sehen - Muss Ich Dich So V 323. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 324. Das Schiff? Siehst Du's Noch Nicht? 325. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 326. Mild Und Leise, Wie Er Laechelt! 327. (Keine Angaben) - Lieder Op. 35 Nr. 1-12 (Nach Ged 328. Nr. 11 Wer Machte Dich So Krank? 329. (Keine Angaben) - Im Lenz (Paul Heyse) 330. (Keine Angaben) - An Den Fruehling (Willkommen, Sc 331. (Keine Angaben) - Lieder Op. 96 Nr. 1-5 (Lieder Un 332. Nr. 3 Ihre Stimme 333. (Keine Angaben) - Lied Eines Schmiedes 334. (Keine Angaben) - Myrten Op. 25 Nr. 1-26 (Liederzy 335. Nr. 2 Freisinn 336. (Keine Angaben) - Kein Feuer, Keine Kohle 337. (Keine Angaben) - Gesang Weylas (Du Bist Orplid, M 338. (Keine Angaben) - Lieder Op. 35 Nr. 1-12 (Nach Ged 339. Nr. 12 Alte Laute 401. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 402. Das Schone Fest, Johannistag 403. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 404. Am Stillen Herd In Winterszeit 405. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 406. Fanget An! So Rief Der Lenz In Den Wald 407. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 408. Lass Seh'n, Ob Meister Sachs Zu Haus 409. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 410. Was Duftet Doch Der Flieder 411. Ronald, Sir Landon - Die Meistersinger Von Nuernbe 412. Jerum! Jerum! Hallo-hallo-he! Als Eva Aus Dem Para 413. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 414. Am Jordan Sankt Johannes Stand 415. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 416. Wahn! Wahn! Ueberall Wahn! - Doch Eines Abends Spa 417. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 418. Gruess Gott, Mein Junker! - Mein Freund, In Holder 419. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 420. Morgendlich Leuchtend In Rosigem Schein 421. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 422. Abendlich Gluehend In Himmlischer Pracht 423. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 424. Weilten Die Sterne Im Lieblichen Tanz? 425. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 426. Aha, Da Streicht Die Lene Schon Ums Haus 427. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 428. Selig, Wie Die Sonne Meines Glueckes Lacht 429. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 430. Euch Macht Ihr's Leicht, Mir Macht Ihr's Schwer 431. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 432. Morgenlich Leuchtend In Rosigem Schein 433. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 434. Verachtet Mir Die Meister Nicht 435. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 436. Das Schone Fest, Johannistag 437. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 438. Am Stillen Herd In Der Winterszeit (In Franzosisch 439. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 440. Jerum! Jerum! Hallo-hallo-he! Als Eva Aus Dem Para 441. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 442. Selig, Wie Die Sonne Meines Glueckes Lacht 443. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 444. Morgenlich Leuchtend Im Rosigen Schein 445. Mueller, Carl - Die Meistersinger Von Nuernberg (O 446. Improvisation Ueber Am Stillen Herd 501. Artner, Josephine Von - Das Rheingold (Oper In 4 B 502. Wallala! Wallala! 503. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 504. Der Wonne Seligsten Saal 505. Rains, Leon - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern) (A 506. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug 507. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 508. Immer Ist Undank Loges Lohn! - Nur Einen Sah Ich 509. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 510. Jetzt Fand Ich's: Hort, Was Euch Fehlt! 511. Breuer, Hans - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern) ( 512. Wer Haelfe Mir? Gehorchen Muss Ich 513. Scheidt, Robert Vom - Das Rheingold (Oper In 4 Bil 514. Die In Linder Luefte Weh'n 515. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 516. Weiche, Wotan, Weiche! 517. Bertram, Theodor - Das Rheingold (Oper In 4 Bilder 518. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 519. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 520. Mued Am Herd Fand Ich - Friedmund Darf Ich Nicht H 521. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 522. Ein Schwert Verhiess Mir Der Vater 523. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 524. Der Maenner Sippe Sass Hier Im Saal 525. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 526. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 527. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 528. Du Bist Der Lenz 529. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 530. O Suesseste Wonne - Wie Dir Die Stirn So Offen Ste 531. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 532. Siegmund Heiss Ich 533. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 534. Hojotoho! Hojotoho! Heiaha! 535. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 536. Was Keinem In Worten Ich Kuende - Mit Acht Schwest 601. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 602. Siegmund, Sieh Auf Mich! - Hehr Bist Du, Und Heili 603. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 604. Zauberfest Bezaehmt Ein Schlaf 605. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 606. Fort Denn Eile, Nach Osten Gewandt 607. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 608. Nicht Straf Ich Dich Erst 609. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 610. War Es So Schmaehlich, Was Ich Verbrach? 611. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 612. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind 613. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 614. Der Augen Leuchtendes Paar 615. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 616. Loge, Hor! Lausche Hieher! 617. Breuer, Hans - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Auszug 618. Das Ist Nun Der Liebe Schlimmer Lohn 619. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 620. Vieles Lehrtest Du, Mime - Ei, Mime, Bist Du So Wi 621. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 622. Auf Wolkigen Hoh'n Wohnen Die Gotter 623. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 624. Fuehltest Du Nie Im Finstren Wald - Folge Mir Nur 625. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 626. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 627. Hoho! Hoho! Hahei! Schmiede, Mein Hammer 628. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 629. Wir Sind Zur Stelle! - Doch Heisse Mich Das: Hat D 630. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 631. Dass Der Mein Vater Nicht Ist - Du Holdes Voglein 632. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 633. Ist Mir Doch Fast, Als Spraechen Die Voglein Zu Mi 634. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 635. Er Sinnt Und Erwaegt Der Beute Wert - Sieh, Du Bis 636. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 637. Lustig Im Leid Sing Ich Von Liebe 701. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 702. Wache, Wala! Wala, Erwach! 703. Kark, Friedrich - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 704. Stark Ruft Das Lied - Maennertaten Umdaemmern Mir 705. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 706. Heil Dir, Sonne! Heil Dir, Licht! 707. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 708. Ewig War Ich, Ewig Bin Ich 709. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 710. An Der Weltesche Wob Ich Einst 711. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 712. Zu Neuen Taten, Teurer Helde! 713. Bachmann, Hermann - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vo 714. Vergaess Ich Alles - Bluehenden Lebens Labendes Bl 715. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 716. Hier Sitz Ich Zur Wacht 717. Metzger, Ottilie - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vor 718. Seit Er Von Dir Geschieden - Seine Raben Sandt Er 719. Harmans, Wilhelm - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vor 720. Hoiho! Hoihohoho! Ihr Gibichsmannen, Machet Euch A 721. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 722. Heil Dir, Gunther! - Bruennhild, Die Hehrste Frau 723. Gadski, Johanna - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 724. Betrug! Betrug! Schaendlichster Betrug! 725. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 726. Helle Wehr! Heilige Waffe! 727. Artner, Josephine Von - Gotterdaemmerung (Oper In 728. Frau Sonne Sendet Lichte Strahlen 729. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 730. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg - In Leid Zu Dem 731. Kraus, Ernst - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vorspie 732. Bruennhilde, Heilige Braut! 733. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 734. Fliegt Heim, Ihr Raben! 735. Briesemeister, Otto - Das Rheingold (Oper In 4 Bil 736. So Weit Leben Und Weben 737. Bary, Alfred Von - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) 738. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 739. Bary, Alfred Von - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) 740. Siegmund Heiss Ich Und Siegmund Bin Ich! 741. Feuge-gleiss, Emilie - Siegfried (Oper In 3 Akten) 742. Hei! Siegfried Gehort Nun Der Niblungen Hort! 801. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 802. He! Ho! Waldhueter Ihr 803. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 804. Vom Bade Kehrt Der Konig Heim - Nun Achte Wohl 805. Muck, Karl - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Auszug) 806. Verwandlungsmusik 807. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 808. Mein Erstes Amt Verricht Ich So - Du Siehst, Das I 809. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 810. Mein Vater! Hochgesegneter Der Helden 811. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 812. Nur Eine Waffe Taugt 813. (Keine Angaben) - Le Prophete (Der Prophet, Oper I 814. Ach Mein Sohn, Segen Dir! 815. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 816. Am Stillen Herd 817. (Keine Angaben) - Rienzi (Oper In 5 Akten) (Auszug 818. Ich Sah Die Staedte, Sah Das Land 819. (Keine Angaben) - Fuer Musik Op. 10 Nr. 1 820. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 821. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond (In Franzosisch 822. (Keine Angaben) - Die Zauberflote Kv 620 (Oper In 823. In Diesen Heil'gen Hallen 824. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 825. Nur Eine Waffe Taugt 826. Cottone, Salvatore - Don Carlo (Don Carlos, Oper I 827. Carlo Che Solo E Il Nostro Amore 828. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 829. Dir Tone Lob! 830. (Keine Angaben) - Oberon (Oper In 3 Akten) (Auszug 831. Ozean, Du Ungeheuer! 832. (Keine Angaben) - Das Goldene Kreuz (Oper) (Auszug 833. Wie Anders Es War 834. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 835. Dich, Teure Halle, Gruess Ich Wieder! 836. Damrosch, Walter - Tristan Und Isolde (Oper In 3 A 837. Zur Warte Du! - O Wonne! 838. (Keine Angaben) - Der Freischuetz Op. 77 (Oper In 839. Nein, Laenger Trag Ich Nicht Die Qualen! 840. Bispham, David - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (Au 841. Wie Jetzt Mein Busen Hoch 842. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 843. Wie Aus Der Ferne 844. (Keine Angaben) - Parsifal (Oper In 3 Akten) (Ausz 845. Du Siehst, Das Ist Nicht So 901. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 902. Du Bist Der Lenz 903. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 904. Mild Und Leise, Wie Er Laechelt 905. Damrosch, Walter - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Au 906. Hoho! Hahei! Schmiede, Mein Hammer 907. (Keine Angaben) - Der Freischuetz Op. 77 (Oper In 908. Und Ob Die Wolke Sie Verhuelle 909. Greef-andriessen, Pelagie (Keine Angaben) - Siegfr 910. Ewig War Ich, Ewig Bin Ich 911. Greef-andriessen, Pelagie (Keine Angaben) - Myrten 912. Nr. 1 Widmung 913. Mottl, Felix - Kaisermarsch 914. Dietrich, Marie - Rienzi (Oper In 5 Akten) (Auszug 915. Ich Sah Die Staedte, Sah Das Land 916. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 917. Weiche, Wotan, Weiche! 918. (Keine Angaben) - Dichterliebe Op. 48 Nr. 1-16 (Li 919. Nr. 7 Ich Grolle Nicht 920. (Keine Angaben) - Fruehlingstoast 921. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 922. Mein Lieber Schwan! 923. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 924. Morgenlich Leuchtend 925. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 926. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 927. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 928. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond 929. Gruening, Wilhelm - Wesendonck-lieder (Auszug) 930. Der Engel 931. Gruening, Wilhelm - Dichterliebe Op. 48 Nr. 1-16 ( 932. Nr. 7 Ich Grolle Nicht 933. (Keine Angaben) - Lieder Op. 5 Nr. 1-4 (Auszug) 934. Nr. 3 Ich Liebe Dich 935. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 936. Blick Ich Umher In Diesem Edlen Kreise 937. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 938. Wohl Wusst Ich Hier Sie Im Gebet Zu Finden 939. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 940. Was Duftet Doch 941. (Keine Angaben) - Die Meistersinger Von Nuernberg 942. Wahn! Ueberall Wahn! 943. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 944. Vollendet Das Ewige Werk 945. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 946. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 947. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 948. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind 949. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 950. Hier Sitz Ich Zur Wacht 951. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 952. Als Zullendes Kind Zog Ich Dich Auf 953. (Keine Angaben) - Die Zauberflote Kv 620 (Oper In 954. Alles Fuehlt Der Liebe Freuden 1001. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 1002. Mild Und Leise, Wie Er Laechelt! 1003. (Keine Angaben) - Don Giovanni Kv 527 (Oper In 2 A 1004. Bande Der Freundschaft 1005. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 1006. In Fernem Land, Unnahbar Euren Schritten 1007. (Keine Angaben) - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (A 1008. Blick Ich Umher (In Ungarischer Sprache) 1009. Dienzl, Oszkar - Tannhaeuser (Oper In 3 Akten) (Au 1010. Wie Todesahnung (In Ungarischer Sprache) 1011. Artner, Josephine Von - Le Nozze Di Figaro Kv 492 1012. Neue Freuden, Neue Schmerzen 1013. (Keine Angaben) - Wesendonck-lieder (Auszug) 1014. Traeume 1015. Flagstad, Marie - Om Dagen Vid Mitt Arbete 1016. Flagstad, Marie - Ack, Vaermeland Du Skona 1017. Flagstad, Marie - Lieder Op. 25 Nr. 1-6 (Auszug) 1018. En Svane 1019. Flagstad, Marie - Vaer Hilset, I Damer 1020. (Keine Angaben) - Og Jeg Vil Ha Mig En Hjertenskja 1021. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 1022. Seid Meiner Wonne 1023. Feuge-gleiss, Emilie - Alessandro Stradella (Oper 1024. Seid Meiner Wonne 1025. Hofer, Luise - Heimweh 1026. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 1027. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 1028. Ronald, Sir Landon - Die Walkuere (Oper In 3 Akten 1029. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind 1030. (Keine Angaben) - Der Winter Mag Scheiden 1031. (Keine Angaben) - Tristan Und Isolde (Oper In 3 Ak 1032. Wohin Nun Tristan Scheidet 1033. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1034. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 1035. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1036. Hoho! Hoho! Hahei! Schmiede, Mein Hammer 1037. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1038. Blutsbruederschaft Schwore Ein Eid! 1039. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1040. Mime Hiess Ein Muerrischer Zwerg 1041. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1042. Bruennhilde, Heilige Braut! 1043. Seidler-winkler, Bruno - Lieder Op. 94 Nr. 1-5 (Au 1044. Nr. 4 Sapphische Ode 1045. Seidler-winkler, Bruno - Lieder Op. 29 Nr. 1-3 (Na 1046. Nr. 1 Traum Durch Die Daemmerung 1101. (Keine Angaben) - Robins Ende (Auszug) 1102. Trinklied-quartett 1103. Metzger, Ottilie - Carmen (Oper In 4 Akten) (Auszu 1104. Draussen Am Wall Von Sevilla 1105. (Keine Angaben) - Carmen (Oper In 4 Akten) (Auszug 1106. Wenn Dir Die Karten Einmal Bittres Unheil 1107. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1108. Nothung! Nothung! Neidliches Schwert! 1109. (Keine Angaben) - Lieder Op. 35 Nr. 1-12 (Nach Ged 1110. Nr. 3 Wanderlied 1111. (Keine Angaben) - Jocelyn Op. 100 (Oper In 4 Akten 1112. Caches Dans Cet Asile 1113. (Keine Angaben) - Der Herr Professor (Auszug) 1114. So Stehts In Romanen 1115. (Keine Angaben) - Gotterdaemmerung (Oper In 1 Vors 1116. Hier Sitz Ich Zur Wacht 1117. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 1118. Entweihte Gotter! Helft Jetzt Meiner Rache! 1119. (Keine Angaben) - Faust (Oper In 5 Akten) (Auszug) 1120. O Gib Junges Blut 1121. (Keine Angaben) - Der Kuhreigen Op. 85 (Oper In 3 1122. Wie Elend Waer's, Soldat Zu Sein 1123. (Keine Angaben) - Lohengrin (Oper In 3 Akten) (Aus 1124. Du Aermste Kannst Wohl Nie Ermessen 1125. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1126. Hojotoho! Hojotoho! Heiaha! 1127. (Keine Angaben) - Gelb Rollt Mir Zu Fuessen 1128. (Keine Angaben) - Der Kuhreigen Op. 85 (Oper In 3 1129. Ein Tanz War Mein Leben 1130. (Keine Angaben) - Der Evangelimann Op. 45 (Oper In 1131. O Schone Jugendtage 1132. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1133. Winterstuerme Wichen Dem Wonnemond (In Daenischer 1134. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1135. Wer Bist Du, Sag, Die So Schon Und Ernst 1136. Orchester Der Staatsoper Berlin - Tiefland (Oper I 1137. Ich Gruess Noch Einmal Meine Berge 1138. (Keine Angaben) - Der Fliegende Hollaender (Oper I 1139. Wie Aus Der Ferne 1140. (Keine Angaben) - Das Rheingold (Oper In 4 Bildern 1141. Abendlich Strahlt Der Sonne Auge 1142. (Keine Angaben) - Die Walkuere (Oper In 3 Akten) ( 1143. Leb Wohl, Du Kuehnes, Herrliches Kind! 1144. (Keine Angaben) - Siegfried (Oper In 3 Akten) (Aus 1145. Auf Wolkigen Hoh'n Wohnen Die Gotter 1146. (Keine Angaben) - La Juive (Die Juedin, Oper In 5 1147. Wenn Ewger Hass, Gluehende Rache 1148. Scheidt, Julius Vom - Les Dragons De Villars (Ausz 1149. Soldatenart 1150. Scheidt, Julius Vom - Pagliacci (Der Bajazzo, Oper 1151. Warum Denn Hielst Du Mich Sehnend 1152. Scheidt, Julius Vom - Ui! Das Tut Guat 1153. Scheidt, Julius Vom - Zillertal, Du Bist Mei Freud

Sklep: Gigant.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek das leben ist vor dem 12 und nach dem 65 lebensjahr am besten 20099471

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl das leben ist vor dem 12 und nach dem 65 lebensjahr am besten 20099471

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.151, t2=0, t3=0, t4=0.028, t=0.151

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER