krainaksiazek das original manuskript des frabato 20124581

- znaleziono 5 produktów w 1 sklepie

Das Original-Manuskript des "Frabato" - 2826674620

110,48 z³

Das Original-Manuskript des "Frabato" Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Original-Manuskript des "Frabato" beinhaltet nicht nur die äußerst interessante und spannende Lebensgeschichte von Franz Bardon, sondern es werden noch Anmerkungen, Querverbindungen und Analogien in kursiver Schrift erwähnt, sowie farbige Bilder, Fotos und Zeichnungen eingefügt, die das Gesamtwerk nicht nur bereichern, sondern es lassen sich brisante Szenen viel plastischer und anschaulicher darstellen. Dadurch wird das Lesen dieses Buches zu einem unvergesslichen hermetischen Erlebnis.

Sklep: Libristo.pl

Das "Diario de a bordo" von Christoph Columbus: Ein Erster Blick auf die Neue Welt - 2827007771

75,18 z³

Das "Diario de a bordo" von Christoph Columbus: Ein Erster Blick auf die Neue Welt GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,7, Universität Trier (Romanistik), Veranstaltung: Die spanische Eroberung Amerikas, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahre 1492 entdeckte Christoph Kolumbus Amerika. Dieses so überlieferte historische Faktum gehört heutzutage zum Allgemeinwissen. Eine detailgetreue Überlieferung zu seinen Entdeckungsfahrten haben wir dem Seefahrer und Entdecker Christoph Columbus persönlich zu verdanken, da er während seiner Reisen akribisch genau Schiffstagebuch führte, das unter dem Titel Bordbuch, zu Spanisch Diario de a bordo, bekannt ist. Im Vorbericht zu diesen Aufzeichnungen schreibt er, er wolle Tag für Tag all seine Beobachtungen eintragen und dafür sogar seinen Schlaf opfern: In der Nacht werde er zu Papier bringen, was sich tagsüber zugetragen habe und am Tag, was sich nachts ereignete. So wie er es dort ankündigte, vollzog er später auch sein Vorhaben. Er schrieb alle Vorkommnisse seiner ersten Reise nieder, von den zurückgelegten Tagesstrecken über die Wetterverhältnisse bis zu Beschreibungen der Geographie und Botanik der neuentdeckten Gebiete und den Lebensgewohnheiten der Urbevölkerung des späteren Westindiens . Dieser, im Wesentlichen, nüchterne Bericht war vor allem dazu bestimmt, vor seinen Auftraggebern, dem spanischen Königshaus, detaillierte Rechenschaft abzulegen und ihr Interesse an der Unternehmung wachzuhalten. Aufgrund seiner außerordentlichen Bemühungen, das Neue zu erfassen und zu beschreiben, ist das Schiffstagebuch als Quelle einzigartig. Kaum ein anderer Reisebericht ist so detailliert wie der von Christoph Columbus: His reports to Ferdinand and Isabella are unique in the annals of the sea; no master ever complied so detailed a log; no commander of the day ever wrote such copious reports; no navigator of that era [ ] displayed such talent for observation, such sensitivity to the elements, such appreciation of nature. Daher ist es umso folgenschwerer, dass die heutige Quelle des Diario de a bordo nicht das Original von Columbus repräsentiert. Eine Abschrift davon erhielt sein Sohn Hernando Colón, eine weitere war wahrscheinlich die Grundlage für das Manuskript des Fray Bartolome de las Casas, der Columbus Aufzeichnungen teils in der dritter Person zusammenfassend, teils in erster Person wörtlich zitierend wiedergibt. Allerdings ist heute ungewiss wie genau der Bischof die Formulierungen Kolumbus übernahm oder in wie fern er Änderungen vorgenommen hat. Nichtsdestotrotz wurde der Text erstmals 1825 von Martin Fernández de Navarrete publiziert, der sich jedoch für den Verzicht der einleitenden Worte entschied.

Sklep: Libristo.pl

Ur-Pippi - 2826905537

67,00 z³

Ur-Pippi Oetinger

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wie Pippi Langstrumpf das Licht der Welt erblickte Ein Muss für alle Lindgren-Fans! Das Buch enthält das Original-Pippi-Manuskript, das Astrid Lindgren 1944 dem Bonnier Verlag anbot und das damals abgelehnt wurde. In einem ausführlichen Kommentar geht die Literaturwissenschaftlerin Ulla Lundqvist u. a. der Entstehungsgeschichte des Buches nach, das nach einer grundlegenden Überarbeitung erstmals 1945 in Schweden bei Rabén & Sjögren erschien. Dabei vergleicht sie das Originalmanuskript mit dem späteren Buch und widmet sich insbesondere Aspekten wie Streichungen, Änderungen oder Abmilderungen. Der Leser erfährt, dass die Pippi in der heute bekannten Fassung viel warmherziger und gütiger dargestellt ist als im Ur-Manuskript. Allzu Absurdes wurde von der Autorin selbst entfernt und verändert, aber auch einige Nonsens-Lieder sind dem Rotstift zum Opfer gefallen. . Original-Manuskript von 1944 . mit einem Vorwort von Astrid Lindgrens Tochter Karin Nyman . ausführlicher vergleichender Kommentar von Ulla Lundqvist . mit Faksimiles aus der Entstehungszeit.

Sklep: Libristo.pl

Magnetische Werkstoffe, 1 - 2827015583

274,72 z³

Magnetische Werkstoffe, 1 Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die stürmische Entwicklung auf ferromagnetischem Gebiet und die wachsende Bedeutung der Anwendung magnetischer 'Verkstoffe in der industriellen Technik ließ es schon seit einiger Zeit als wünschenswert erscheinen, eine zusammenfassende Darstellung über diese Fragen hera uszu bringen. Der Verfasser folgte deshalb gern der Aufforderung des Herausgebers, "die Werkstoffe" in einem Band der Sammlung geschlossen zu behandeln. Bei Beschränkung auf dieses wichtige und umfangreiche Teilgebiet der magnetischen 'Verkstoffkunde ging man von der Voraussetzung aus, daß der Industrie mit einem Buch, in dem in der Hauptsache die Anwendungs fragen des Gesamtgebietes gründlich abgehandelt sind, zur Zeit besonders gedient sein wird. Bei der Bearbeitung konnte die Zeitschriftenliteratur der Jahre 1930 bis Ende 1950, die zum größten Teil im Original zur Verfügung stand, berücksichtigt werden. Von den älteren zusammenfassenden Werken ist das Buch "Die ferromagnetischen Legierungen" von 1V. S. MESSKIN und A. KUSSMANN besonders erwähnenswert. Inhaltlich muß vieles in ihm nach dem heutigen Stand als überholt angesehen werden, wenn auch sein Aufbau noch immer als vorbildlich angesprochen werden kann. In einer Reihe weiterer, in der Folgezeit erschienener Bücher werden die Werkstoffe nur an zweiter Stelle behandelt. In dem umfangreichen Buch von R. M. BOZORTH "Ferromagnet,ism", das 1951 in New York heraus kam, wird der heutige Stand des Gesamtgebietes wiedergegeben. Im vorliegenden Band, in dem ein Querschnitt über die Entwicklung der magnetischen Werkstoffe in den letzten 20 Jahren gegeben wird, konnten diese jedoch sehr viel eingehender gewürdigt werden. Das Manuskript des Buches wurde von Herrn Prof. Dr. W.

Sklep: Libristo.pl

Hagakure - 2826773603

97,40 z³

Hagakure Reclam, Ditzingen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Hagakure, von Jôchô Yamamoto (1659 - 1719) erzählt und von seinem Schüler Tsuramoto Tashiro als Manuskript zusammengefasst, gilt als eine der unmittelbarsten Reflektionen des Samurai-Selbstverständnisses. Die aus dem japanischen Original neu übersetzte, ungekürzte Ausgabe der originalen ersten beiden Bücher ist eine kulturhistorische Quelle ersten Ranges der fremd-faszinierenden Welt der Samurai. Farbige Holzschnitte des berühmten Utagawa Kuniyoshi illustrieren die Ausgabe, ein ausführliches Vorwort informiert über den geschichtlichen Hintergrund.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl das original manuskript des frabato 20124581

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.046, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.046

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER