krainaksiazek das werk heinrich manns german 20094414

- znaleziono 6 produktów w 2 sklepach

Aggression bei Karl Kraus? Untersuchungen über Karl Kraus' Werk: "Die letzten Tage der Menschheit" - 2826967860

104,35 z³

Aggression bei Karl Kraus? Untersuchungen über Karl Kraus' Werk: "Die letzten Tage der Menschheit" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,75, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für deutsche Philologie/ Germanistikum), Veranstaltung: Dr. Meyer- Sickendiek: Einführung in die Affektpoetik, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1922 wurde das gewaltige Werk `Die letzten Tage der Menschheit` von Karl Kraus erstmals publiziert. Laut vieler seiner Kritiker sei das Weltkriegsdrama das bedeutendste Werk Kraus .§(...)§Das Werk Die letzten Tage der Menschheit gliedert sich, wie beispielsweise auch Heinrich Manns Kaiserreich- Trilogie oder Thomas Manns Zauberberg, in die Gruppe der Epochenbilanzen ein. Als das einzige Drama innerhalb dieser bilden Die letzten Tage der Menschheit einen Sonderfall. Doch auch innerhalb seiner nicht unumstrittenen Gattung brachte das Werk als zeitkritisches, satirisches Theaterstück durchaus Innovation hervor. §(...)§In dieser Arbeit gilt es, diese Kraussche Aggression in den letzten Tagen der Menschheit näher zu untersuchen. Im Wesentlichen soll geklärt werden, gegen wen sich die Aggressionen richten und durch welche Methoden die Angriffe erfolgen, die sich über das gesamte Werk hinweg erstrecken. Dabei werde ich zunächst auf die Gattungsfrage eingehen und einige elementare Strukturen erläutern. Anschließend wird unter Punkt 2. Grundlegendes bezüglich der literarischen Aggression dargelegt, bevor dies anhand einiger Beispiele direkt am Text veranschaulicht werden soll. §(...)§Die Hauptantriebskraft Kraus` war jedoch der Kampf gegen die Presse : §"Nicht daß die Presse die Maschine des Todes in Bewegung setzte aber daß sie unser Herz ausgehöhlt hat, uns nicht mehr vorstellen zu können, wie das wäre: das ist ihre Kriegsschuld!" §(LTM S. 677) §Mit Ausnahme der Nörgler- Passagen (,wie der hier zitierten,) urteilt Kraus nicht von außen oder von oben herab, sondern macht die Widersprüche und Verbrechen seiner Gegner durch Zitat- Montage sichtbar. Die Worte und Taten der Kritisierten verurteilen sich selbst. Manchmal wird dies erst dann wirklich deutlich, wenn Kraus sie in einen fiktiven Zusammenhang bringt. Doch die Wahrheit der Taten und Zitate gerät nicht durch die Fiktionalität in Mitleidenschaft. Kraus betont in den LTM das Faktische gegenüber dem Fiktiven, das Ordinäre gegenüber dem Abgeleiteten, die Beobachtung gegenüber der Phantasie [ ] . §(...)

Sklep: Libristo.pl

Thomas Mann - 2826706000

240,21 z³

Thomas Mann Königshausen & Neumann

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Prolegomenon - Vom Vorteil abschätzender Betrachtung. - Anfänge - Aneignungsgeschäfte. Thomas Mann liest Eckermanns Gespräche mit Goethe - Sind Götter noch modern? Mythen und Mythentravestien bei Heinrich und Thomas Mann - Krankheiten der Jahrhundertwende im Frühwerk Thomas Manns - "Etwas sehr Modernes aus dem 19. Jahrhundert". Thomas Mann und das Zeitalter seiner Herkunft - Künstler-Bilder - Der Künstler als Scharlatan. Bruder Cipolla und seine Vorgänger - Künstler-Bilder in wiederholten Spiegelungen. Thomas Manns Nietzsche-Wagner - Zauberberg-Zeit - Vom Demokratiegegner zum Verteidiger der Republik: Thomas Manns schwierige Wende - Der Zauberberg und die Kulturphilosophie der Zeit - Naturphilosophie im Zauberberg - Wer ist Settembrini? Über Name und Identität einer Figur aus Thomas Manns Zauberberg - Bibelwelt. Joseph und seine Brüder - Sein, Zeit und Ich. Heideggers Sein und Zeit und Thomas Manns Josephsromane im Kontext philosophischer Diskussion - Ein "Mystiker und Faschist" als Ideenlieferant für Thomas Manns Josephsromane. Thomas Mann und Oskar Goldberg - Warum fühlt sich Joseph in Ägypten so wohl? Thomas Manns Erfahrung der Fremde in den Josephsromanen - Im langen Schatten Goethes - Faust reist an den Lido - Lotte in Amerika, Thomas Mann in Weimar. Erläuterungen zum Satz "Wo ich bin, ist die deutsche Kultur" - Exilspuren in Thomas Manns Goethe-Roman - Exul poeta. Doktor Faustus - "Mit Goethes Faust hat mein Roman nichts gemein". Thomas Mann und sein Doktor Faustus - Teufelspakt und Höllenfahrt. Thomas Manns Doktor Faustus und das dämonische Gebiet der Musik im Gegenlicht der deutschen Klassik - Der Krieg als Höllensturz. Zu Thomas Manns Kriegsberichterstattung und seinem Doktor Faustus - Thomas Manns Doktor Faustus. Die Absage an das "runde Werk" und die Botschaft des Fragments - Beziehungen - Der Schatten des Anderen. Thomas Manns Selbstinszenierungen - mit Hilfe des Bruders, auf Kosten des Bruders - Thomas Mann und Samuel Fischer - Der Schluß des Romans Berlin Alexanderplatz von Alfred Döblin - eine Antwort auf Thomas Manns Zauberberg? - Klabunds "Die Krankheit" - ein "Zauberberg"-Vorspiel - Bertolt Brecht und Thomas Mann - eine repräsentative Gegnerschaft. Spuren einer dauerhaften, aber nicht sehr haltbaren Beziehung - Franz Werfel und Thomas Mann - Mißverständnisse - Thomas Manns Schiller-Bilder - Lebenslange Mißverständnisse? - Syphilis. Wie ein Wort Nietzsche zu einer Krankheit verhalf, an der er nicht litt, und Thomas Mann zu einem Romanstoff, den es sonst kaum gegeben hätte - Religion, Erlösung, Tod - Thomas Manns religio - Die vertauschten Köpfe: Verwandlungszauber und das erlöste Ich - Sterben und Tod Thomas Manns

Sklep: Libristo.pl

Pochodne instrumenty kredytowe - Izabela Pruchnicka-Grabias - 2837037748

51,27 z³

Pochodne instrumenty kredytowe - Izabela Pruchnicka-Grabias

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Ksi±¿ka, posiadaj±ca istotne walory praktyczne, jest pierwsz± pozycj± polskiej autorki w tak kompleksowy sposób analizuj±c± nie tylko istotê funkcjonowania kredytowych instrumentów pochodnych, ale równie¿ modele ich wyceny, doskonalenie których autorka s³usznie uznaje za kluczowe dla rozwoju tego rynku. Niew±tpliw± zalet± opracowania jest mnogo¶æ przyk³adów, przeprowadzaj±cych Czytelnika przez kolejne etapy szacowania warto¶ci omawianych struktur i tworz±cych idealn± bazê dla zrozumienia konstrukcji tych z³o¿onych produktów. Prof. zw. dr hab. Janusz Soboñ Publikacja stanowi cenne kompendium wiedzy zarówno dla praktyków rynku finansowego, jak i studentów oraz s³uchaczy studiów podyplomowych i doktoranckich, jak równie¿ dla pracowników nauki zainteresowanych wdra¿aniem metod kwantyfikacji ryzyka kredytowego w praktykê. Prof. nadzw. SGH dr hab. Pawe³ Niedzió³ka Nazwa - Pochodne instrumenty kredytowe Autor - Izabela Pruchnicka-Grabias Oprawa - Miêkka Wydawca - CeDeWu Kod ISBN - 9788375563733 Kod EAN - 9788375563733 Wydanie - 1 Rok wydania - 2011 Jêzyk - polski Format - 16.5x23.0cm Ilo¶æ stron - 280 Podatek VAT - 5%

Sklep: InBook.pl

Was dürfen Bürgermeister - 2826852767

100,53 z³

Was dürfen Bürgermeister Kommunal- und Schul-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Werk aus der Reihe BÜRGERMEISTERPRAXIS zeigt jetzt bereits in der aktualisierten und ergänzten 2. Auflage - problematische Situationen auf, in die ein Bürgermeister aufgrund seiner Funktion kommen kann, und gibt Möglichkeiten vor, wie in diesen Situationen reagiert werden sollte.§Bürgermeister stehen Verwaltungen vor, repräsentieren die Kommune, deren Bürger sie gewählt haben, und häufig sind sie Aufsichtsratsmitglied eines kommunalen Unternehmens. Öfter als ihnen lieb ist, finden sie sich in der Rolle des Krisenmanagers oder gar des Sanierers. In diesen vielfältigen Funktionen, insbesondere aber als Entscheidungsträger wird ein Bürgermeister von vielen umworben. §Die Darstellung soll die notwendige Sensibilität für problematische Konstellationen fördern und Lösungsansätze für Verhaltensregeln geben. Zugleich ist das Handbuch ein Wegweiser für sicheres Verhalten in den vielfältigen Funktionen des Amtes. Das Werk hat Geltung für alle Flächenländer und beinhaltet ein eigenes Kapitel für die Aufsichtsratstätigkeit in kommunalen Unternehmen oder Beteiligungsgesellschaften.§Um gerade auch Bürgermeistern, die am Anfang ihrer Laufbahn stehen, und Ehrenbeamten einen Einstieg in die Problematik zu ermöglichen, widmet das Buch zunächst drei Kapitel den grundlegenden Themenbereichen. Dies sind erstens der kommunalverfassungsrechtliche, zweitens der dienstrechtliche und drittens der strafrechtliche Handlungsrahmen. §Dem folgen Kapitel zu den, den Bürgermeistern in der Praxis immer wieder begegnenden Spannungsfeldern Geschenke und Einladungen , Reisen und Veranstaltungen , Spenden und Sponsoring , Nebentätigkeiten , Aufsichtsratstätigkeiten , Dienstwagen und Wahlkampf . §Das kompetente und praxisnahe Werk eignet sich vor allem für Bürgermeister, Mitglieder kommunaler Vertretungen, Rechtsämter und anwaltliche Praktiker.§Die Autoren: Monika Wissmann, Ministerialrätin im Innenministerium in NRW, und Martin Wissmann, Rechtsanwalt in Düsseldorf, Lehrbeauftragter der juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf §Herausgeber: Karl-Ludwig Böttcher Jörg Bülow Dr. Jürgen Busse Klaus-Ludwig Haus Roger Kehle Dr. Gerd Landsberg Jürgen Leindecker Winfried Manns Ralf Rusch Roland Schäfer Karl-Christian Schelzke Dr. Bernd Jürgen Schneider Michael Thomalla Rainer Timmermann Jochen von Allwörden Mischa Woitscheck

Sklep: Libristo.pl

Magische Orte - Zur Lyrik von Johannes Bobrowski - 2826905490

335,43 z³

Magische Orte - Zur Lyrik von Johannes Bobrowski GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Information zur Note: Die Arbeit wurde von 1,0 auf 1,3 abgwertet, da Kapitel 2 (Begriffsdefinition: Magischer Ort ) nicht so gut ausgeführt ist. , Abstract: Ich [...] hab ein ungebrochenes Vertrauen zur Wirksamkeit des Gedichts, - vielleicht nicht des Gedichts , sondern des VERSES, der wahrscheinlich wieder mehr Zauberspruch, Beschwörungsformel wird werden müssen. Diesen Satz schreibt Johannes Bobrowski am 04.03.1959 an Peter Jokostra. Dieser Bezug von Autor, Text und Magie findet sich beispielsweise auch bei Marianne Krüll: Zauberer wurde Thomas Mann von seinen Kindern genannt. So beginnt sie ihre Biografie der Familie Mann. Sie lässt diese Begebenheit zwar unkommentiert, erwähnt aber direkt vorher, dass die Manns eine ungeheure Faszination auf sie ausüben und impliziert somit einen Zusammenhang zwischen dem Schriftsteller Thomas Mann, seiner Rolle als Zauberer und ihrer persönlichen Faszination von der Familie Mann.Dies ist nicht die einzige literaturwissenschaftliche Arbeit, die zumindest auf sprachlicher Ebene eine Verknüpfung zwischen Autoren und Magiern bzw. Zauberern schafft. Viele dieser Arbeiten verzichten allerdings darauf, sich weiterführend mit der titelgebenden magischen Materie auseinanderzusetzen. Es bleibt der Eindruck beim Leser, es geht gar nicht darum Autoren bzw. Literatur und Magier bzw. Magie zu betrachten, sondern die Bezeichnung Magier oder magisch für das entsprechende Werk wird nur gewählt, weil so am besten etwas bezeichnet werden kann, für das es kein anderes, besseres oder präziseres Wort gibt. So kommt auch im Titel dieser Arbeit der Begriff magisch vor, benutzt in dem Wissen, dass dieser Begriff nicht unproblematisch ist und daher definiert und erklärt werden muss. Zusätzlich zu den Definitionen der Begriffe Magie und Ort, soll die Frage geklärt werden, was diese mit Bobrowski und seiner Lyrik zu tun haben. Dazu werden Gedichte aus den Gedichtbänden Sarmatische Zeit , Schattenland Ströme und Wetterzeichen analysiert. Zur Einordnung und Klärung der Bedeutung des magischen Ortes wird aber auch auf nicht zu Lebzeiten veröffentlichte Gedichte des Autors eingegangen, da sie für die Entwicklung des Themas von Bobrowski durchaus von Bedeutung sind.Bobrowski hat nicht nur Natur- bzw. Landschaftsgedichte geschrieben, sondern auch einige Personengedichte. In diesen spielt die Landschaft zum Teil auch eine Rolle, sie werden in dieser Arbeit allerdings weniger berücksichtigt. Es geht nicht um das Erfassen der gesamten Lyrik von Johannes Bobrowski, sondern um die besondere bzw. magische Bedeutung der Natur und Landschaft, zusammengefasst im Begriff des...

Sklep: Libristo.pl

Die kleine Stadt - 2827072527

48,27 z³

Die kleine Stadt FISCHER Taschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Eine kleine italienische Stadt gerät durch die Ankunft einer Theatergruppe in Verwirrung und Aufruhr. Kunst, so Heinrich Manns tiefe Überzeugung, kann befreiend wirken, kann Empörung, Diskussion, Begeisterung auslösen und fördert dadurch Menschlichkeit und Demokratie. Für heutige Ohren mag das allzu optimistisch klingen. Noch immer aber ist dieser Roman eine wunderbare Medizin gegen Zynismus und Melancholie.§Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.§Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl das werk heinrich manns german 20094414

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.032, t2=0, t3=0, t4=0.027, t=0.032

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER