krainaksiazek der himmel ist nicht das ende 20097511

- znaleziono 2718 produktów w 11 sklepach

Der Tod ist nicht das Ende - 2826851080

64,31 z³

Der Tod ist nicht das Ende Matthias-Grünewald-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Trauern ist ein langer Prozess, der sich in Wellenbewegungen vollzieht. Die Trauer kommt und geht, kommt und geht. Für alle, die einen lieben Menschen verloren haben, ist es wichtig, einen eigenen Weg der Trauer zu finden und zu gehen. Diesen Weg will das liebevoll gestaltete Buch begleiten.§§Behutsam zeigen die Autorinnen, wie die Erinnerung an einen verstorbenen Menschen wach gehalten werden und aus einem oft diffusen Gefühlschaos neue Lebensorientierung wachsen kann. Gedichte und Geschichten laden zum Blättern, Lesen und Nachdenken über den Tod ein.

Sklep: Libristo.pl

Der Tod muss nicht das Ende sein - 2826819596

95,36 z³

Der Tod muss nicht das Ende sein scorpio

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Herz steht still, die Atmung setzt aus, das Gehirn arbeitet nicht mehr ... der Mensch ist tot. Aber ist es wirklich so einfach? Ist der Tod wirklich ein einziger, klar definierbarer Moment, in dem alles unwiderruflich zusammenbricht? Nein, denn das Sterben ist ein Prozess, der vielleicht noch unterbrochen werden kann, nachdem er begonnen hat. Und in dessen Verlauf die Weichen fü r das weitere Leben ganz neu gestellt werden können ...

Sklep: Libristo.pl

Warum ist der Himmel blau? - 2835281199

95,20 z³

Warum ist der Himmel blau? Helmer

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Wenn Gott gewollt hätte, dass Frauen fliegen, hätte er den Himmel rosa gemacht."§Die Floskel vom Männerhimmel hält sich zäh unter Piloten. Ebenso zäh wie der niedrige Anteil an Pilotinnen, der sowohl in der privaten als auch in der zivilen Luftfahrt weltweit bei nur rund fünf Prozent liegt. Der Traum vom Fliegen wird fast ausschließlich von Männern verwirklicht. In "Warum ist der Himmel blau?" wird der Frage auf den Grund gegangen, warum so wenige Frauen diesen Traum zu Ende träumen. Um die Hürden zu entlarven, die Frauen daran hindern, kommen weder Vergangenheit noch Gegenwart zu kurz. Schließlich geht es auch darum, beruflicher Chancengleichheit weit mehr Bedeutung beizumessen, und nicht "nur" um das Ziel, dem Drängen von Frauen nach individueller Selbstverwirklichung nachzugeben.

Sklep: Libristo.pl

Der Himmel ist das Ziel - 2844573604

58,61 z³

Der Himmel ist das Ziel Rosenheimer Verlagshaus

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die jungen Starfighterpiloten Axel Kerner und Jochen Hesse sollen im M?rz 1967 in F?rstenzell zum Elite-Kampfpiloten der NATO geformt werden. Ihr Vorgesetzter, Major Teufel, hat sich vorgenommen, nur die Besten zu akzeptieren. Mit seinem selbst entwickelten Teufelsspiel, einem brutalen Wettbewerb zwischen seinen Piloten, will er die Spreu vom Weizen trennen. Axel Kerner und seine Kameraden k?nnen nicht ahnen, dass die sechs Monate in dem Verband f?r sie die Vorstufe zur H?lle werden sollen.

Sklep: Libristo.pl

Der Himmel ist mein, die Erde ist mein - 2826706529

152,70 z³

Der Himmel ist mein, die Erde ist mein Druck und Verlag Pomaska-Brand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Göttinnen großer Kulturen - Eine literarische Reise zu den Quellen unserer Tradition§Die Geschichten der großen Göttinnen - mit ihren unterschiedlichen Liebespartnern - gehören zum symbolischen"Urgestein"unserer Kultur. Alle wesentlichen Themen und Rituale des viel später entstandenen Christentums wurden hier bereits vorgeprägt, - woran uns die großen Feiertage bis heute erinnern: Weihnachten, Ostern, Dreikönigsfest, die Marienfeste, Allerheiligen, selbst Karneval sind ursprünglich keine christlichen, sondern"Göttinnen"-Festtage.§Die alten Texte bezeugen ein tiefes Wissen um die menschliche Seele und klingen immer noch erstaunlich modern. Sie reflektieren das Schicksal des Menschen im Spiegel der Natur und entwickeln ein Menschenbild, in dem das Göttliche, die Natur und der Mensch noch nicht getrennt sind: Ein neuer und faszinierender Blick auf die Entstehungsgeschichte unserer Kultur.§Das Buch vereint in sich eine einzigartig umfassende, vier Jahrtausende umspannende Quellentextsammlung.

Sklep: Libristo.pl

Bis das Ross im Himmel ist - 2838464831

142,72 z³

Bis das Ross im Himmel ist Lokwort

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dass der Bub der Sattler-Familie in ein bewegtes Umfeld hineingeboren wird, ist sein Glück. Es ist ein Alltag, wo das Brichten, Plagieren und wüst Tun genauso zum Kommen und Gehen gehört wie die Kundschaft im Laden. Es ist eine Zeit, wo der Junge zum feinen Beobachter einer ländlichen Vorstadtgemeinde wird und den Gang der Dinge realisiert. Anstelle der Pferde erobert ein Opel Kapitän das Dorfbild, die Stimmung des Cupfinals überschreitet die Stadtgrenzen und im Musikunterricht der Schule sorgt ein Tonbandgerät für Furore. Als Ohr- und Augenmensch hält der Bub fest, was zu fassen ist und öffnet die Tür zu einer Vergangenheit, wie sie präsenter nicht sein kann.

Sklep: Libristo.pl

In der Hölle ist der Himmel los - 2834138320

68,11 z³

In der Hölle ist der Himmel los Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In der Hölle ist der Himmel los ist eine fun-tastische Geschichte für die gesamte Familie.§Die Zwillinge Laurenz und Leander geraten kurz vor ihrem 3. Geburtstag gemeinsam mit ihrer Mutter Svenja nach einem Autounfall versehentlich in die Hölle.§Svenja hat sich bei dem Aufprall in der Hölle das Knie gebrochen und kann sich nicht richtig um die Kinder kümmern. Die Antipoden-Aufzüge sind ebenfalls ausgefallen, daher ist die Fahrt in den Himmel auf unbestimmte Zeit verschoben. Der Teufel muss sich nun selbst um die Kinder kümmern.§Laurenz und Leander setzen ihn unter massiven Druck. Einerseits, weil sie einige hundert Seelen frei lassen, andererseits, weil sie davonlaufen und selbstständig nach Hell City gelangen, einen höllischen Vergnügungsthemenpark der etwas anderen Art. §Die beiden Ausreißer verstecken sich dort auf der Titanic II. Es gilt für den Teufel, rasch zu handeln, denn die Titanic II läuft planmäßig aus und soll gegen 20 Uhr im Meer versinken.

Sklep: Libristo.pl

Wo ist das Weltall zu Ende?, 3 Audio-CDs - 2826849280

67,42 z³

Wo ist das Weltall zu Ende?, 3 Audio-CDs parlando Edition Christian Brückner

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Sterne, die so weit entfernt am Himmel stehen, etwas mit meiner Existenz zu tun haben. Das ist wie ein Wunder!

Sklep: Libristo.pl

Ist Ein Traum Kann Nicht Wirklich Sein / Various - 2840219198

109,99 z³

Ist Ein Traum Kann Nicht Wirklich Sein / Various

Muzyka>Klasyczna

1. Bjoner, Ingrid - Oberon - Hohepunkte 2. Ouvertuere 3. Von Jugend Auf Schon Im Kampfgefild 4. Arabiens Einsam Kind 5. Ueber Die Blauen Wogen 6. O Wie Wogt Es Sich Schon 7. Ozean! Du Ungeheuer! 8. Vater! Hor Mich Flieh'n Zu Dir! 9. Arabien, Mein Heimatland 10. An Den Ufern Der Garonne 11. Marsch 101. Otto, Lisa - Undine - Hohepunkte 102. Einleitung 103. Da Lieg, Du Altes Mordgewehr 104. Ich Ritt Zum Grossen Waffenspiele... O Halte Fest 105. Was Seh' Ich! Ihr Seid Gluecklich Wider Da?... O W 106. So Wisse, Dass In Allen Elementen 107. Vater, Mutter, Schwestern, Brueder 108. Undine, Tritt Heran... Nun Ist's Vollbracht... Sch 109. Ich War In Meinen Jungen Jahren... Im Wein Ist Wah 110. Fuellt Die Pokale... Du Freveltest An Dieser Reine 201. Koth, Erika - Der Wildschuetz - Hohepunkte 202. Abcd, Der Junggesellenstand Tut Weh 203. Auf Des Lebens Raschen Wogen 204. Bin Ein Schlichtes Kind Vom Lande 205. Ich Habe Num'ro Eins 206. Wie Freundlich Strahlt Die Helle Morgensonne... He 207. Fuenftausend Taler 208. Was Seh Ich?... Nun Geht Das Spiel Zu Ende (Finale 301. Lortzing, Albert - Zar Und Zimmermann - Hohepunkte 302. Ouvertuere 303. Greifet An Und Ruehrt Die Haende 304. Die Eifersucht Ist Eine Plage 305. O Sancta Justitia 306. Hoch Lebe Die Freude 307. Lebe Wohl, Mein Flandrisch Maedchen 308. Lieblich Roten Sich Die Wangen 309. Den Hohen Herrscher Wuerdig Zu Empfangen 310. Sonst Spielt Ich Mit Szepter 311. Holzschuhtanz 312. So Scheid Ich Denn Von Euch 401. Koth, Erika - Martha - Hohepunkte 402. Der Markt Beginnt! Die Glocke Schallt 403. Wie Das Schnattert, Wie Das Plappert - Ja, Seit Fr 404. Sieh Nur, Wie Sie Uns Betrachten 405. Nancy! Julia! Wo Bist Du?... Letzte Rose... Martha 406. Lasst Mich Euch Fragen 407. Ach So Fromm 408. Hier In Stillen Schattengruenden... Mag Der Himmel 409. Ja, Was Nun?... Ach, Dann Sitz' Ich Ganz Alleine 410. Jetzt, Ihr Freunde, Jung Und Alt... Der Lenz Ist G 501. Muszely, Melitta - Die Verkaufte Braut - Hohepunkt 502. Seht Am Strauch Die Knospen Springen (Eingangschor 503. Gern Ja Will Ich Dir Vertrauen 504. Mit Der Mutter Sank Zu Grabe 505. Komm, Mein Sohnchen 506. Gib Die Torichte Liebschaft Auf 507. Armer Narr... Es Muss Gelingen 508. Noch Ein Weilchen, Marie 509. Wie Fremd Und Tot 510. Mein Lieber Schatz, Nun Aufgepasst! 511. Durch Die Reihen Hinzufliegen 601. Hillebrecht, Hildegard - Ein Maskenball - Hohepunk 602. Konig Des Abgrunds, Zeige Dich... Der Erste Bin Ic 603. Mit Starrem Angesicht Blickt Sie Nach Oben 604. Ich Bin Dir Nah!... Ach Wie Die Suessen Worte 605. O Gott! Ich Hore Schritte!... Dich Zu Retten Von D 606. Nun Folget Mir... Ach, Mit Der Gattin Naechtlich Z 607. Erhebe Dich! O, Nur Du Hast Dies Herz Mir Entwende 608. Willkommen! Nur Naeher!... Nun Wohlan Unsre Rache 701. Gueden, Hilde - Margarete - Hohepunkte 702. Da Ich Nun Verlassen Soll 703. Ja, Das Gold Regiert Die Welt 704. Leichte Wolkchen Sich Erheben 705. Welch Unbekannter Zauber Fasst Mich An... Gegruess 706. Ich Gaeb' Was Drum, Wenn Ich Nur Wuesst... Es War 707. Ha, Welch Glueck Mich Zu Seh'n (Juwelen-arie) 708. Es War Wohl Zeit 709. Es Ist Schon Spaet, Lebt Wohl... O Mondenschein, D 710. Hoch Ruhm Und Ehre 711. Scheinst Zu Schlafen, Du Im Stuebchen 712. Welch Tiefer Jammer Drueckt Mich Nieder 713. Auf Eilet! Schon Naht Sich Der Morgen 714. Gerettet! Christ Ist Erstanden (Apotheose) 801. Mussorgsky, Modest - Boris Godunov - Hohepunkte 802. Lang Lebe Der Zar Boris Feodorowitsch (Kronung) 803. Was Gibt's? Als Ob Ein Wolf Die Henne Aufgescheuch 804. Die Hochste Macht Ist Mein! (Zarengemach) 805. Ein Frommer Diener Des Herrn Bin Ich... Leb Wohl 806. Heil Dem Zarewitsch! Wir, Dimitrij Iwanowitsch... 901. Hillebrecht, Hildegard - Der Rosenkavalier - Hohep 902. Mir Ist Die Ehre Widerfahren 903. Di Rigori Armato 904. Da Geht Er Hin, Der Aufgeblasne Schlechte Kerl... 905. Da Lieg' Ich... Herr Kavalier! 906. Marie Theres!... Hab Mir's Gelobt... Ist Ein Traum

Sklep: Gigant.pl

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein! - 2826710955

42,41 z³

So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein! btb

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ich habe lernen müssen, auf dem Sofa zu liegen und nichts anderes zu tun, als Gedanken zu denken.§§Wie weiterleben, wenn man von einem Moment auf den anderen aus der Lebensbahn geworfen wird, wenn der Tod plötzlich nahe rückt? Mit seinem Tagebuch einer Krebserkrankung lässt uns Christoph Schlingensief teilhaben an seiner eindringlichen Suche nach sich selbst, nach Gott, nach der Liebe zum Leben. §Im Januar 2008 wird bei dem bekannten Film-, Theater- und Opernregisseur, Aktions- und Installationskünstler Christoph Schlingensief Lungenkrebs diagnostiziert. Ein Lungenflügel wird entfernt, Chemotherapie und Bestrahlungen folgen, die Prognose ist ungewiss - ein Albtraum der Freiheitsberaubung, aus dem es kein Erwachen zu geben scheint. §Doch schon einige Tage nach der Diagnose beginnt Christoph Schlingensief zu sprechen, mit sich selbst, mit Freunden, mit seinem toten Vater, mit Gott - fast immer eingeschaltet: ein Diktiergerät, das diese Gespräche aufzeichnet. Mal wütend und trotzig, mal traurig und verzweifelt, aber immer mit berührender Poesie und Wärme umkreist er die Fragen, die ihm die Krankheit aufzwingen: Wer ist man gewesen? Was kann man noch werden? Wie weiterarbeiten, wenn das Tempo der Welt plötzlich zu schnell geworden ist? Wie lernen, sich in der Krankheit einzurichten? Wie sterben, wenn sich die Dinge zum Schlechten wenden? Und wo ist eigentlich Gott?§Dieses bewegende Protokoll einer Selbstbefragung ist ein Geschenk an uns alle, an Kranke wie Gesunde, denen allzu oft die Worte fehlen, wenn Krankheit und Tod in das Leben einbrechen. Eine Kur der Worte gegen das Verstummen - und nicht zuletzt eine Liebeserklärung an diese Welt.

Sklep: Libristo.pl

Wie beeinflusst das Vater-Sohn-Verhältnis das tragische Ende des Kindes in der Ballade "Erlkönig" von Johann Wolfgang von Goethe? - 2826813013

93,62 z³

Wie beeinflusst das Vater-Sohn-Verhältnis das tragische Ende des Kindes in der Ballade "Erlkönig" von Johann Wolfgang von Goethe? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Inhaltsverzeichnis ist in drei Hauptpunkte, darunter aber auch in Unterpunkte gegliedert. Die eigentliche Schilderung der wissenschaftlichen Arbeit fängt lediglich ab dem zweiten Hauptpunkt an. Dort gehe ich zunächst auf die zahlreichen Fragen im Gedicht ein, denn diese bewirken viele Unklarheiten. Desweiteren schildere ich das Vater- Sohn- Verhältnis näher. Dabei erfahren Sie die Innenwelt des Vaters und des Knaben und ihre allgemeine Einstellung in einer bestimmten Konfrontation mit einem Problem. Sie werden recht schnell merken, dass der Vater zunächst versucht vernünftig aufklärerisch zu agieren, welches ihm jedoch am Ende nicht mehr gelingt.Der Sohn leidet an einem nicht bekannten, seelischen bzw. körperlichen Wahn, wobei Charaktere aus der Fantasie des Kindes eine wichtige Rolle spielen. Letztendlich kollidieren aus verschiedenen Gründen und Einflüssen zwei Welten aufeinander, welche zum Einen die aufklärerisch vernünftige Sichten des Vaters und zum Anderen die phantasiereichen Sichten des Kindes sind.

Sklep: Libristo.pl

Als das Cello vom Himmel fiel - 2826832706

47,68 z³

Als das Cello vom Himmel fiel Krug & Schadenberg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Joey, Mitte Vierzig, lebt in Drumheller, einer Kleinstadt in Alberta, verdient sein Geld als Automechaniker und versteht die Welt nicht mehr: Seine Frau Allyson hat ihn verlassen und lebt nun mit einer Frau zusammen. Doch nicht die andere Frau ist Joeys Problem. Ihm macht zu schaffen, dass seine Ehe aus heiterem Himmel zu Ende war und er nicht die leiseste Ahnung hat, wie es dazu gekommen ist. Hat er seine Frau so wenig gekannt? Darüber brütet Joey seit Monaten nach.§Zum Wendepunkt in seinem Leben wird die Begegnung mit einem Fremden, Jim Carson, der Joeys alten Volvo erwerben will, aber kein Geld hat. Er schlägt ein Tauschgeschäft vor: Volvo gegen Cello. Joey weiß mit einem Cello eigentlich nichts anzufangen, doch dann willigt er in den Handel ein - vielleicht ist ein Hobby, vielleicht ist Musik ein Weg aus seiner Misere. Der Fremde fährt in dem Volvo davon, und Joey beschließt, im fernen Calgary Cellounterricht zu nehmen ...§Wie es Joey gelingt, wieder auf die Füße zu kommen und mit seiner Ex und ihrer neuen Lebensgefährtin zu einem guten Umgang zu finden, beschreibt Ivan E. Coyote auf sehr berührende Weise. So endet der Roman mit Allysons Bitte an Joey, bei dem mit ihrer Lebensgefährtin geplanten Baby die Vaterrolle zu übernehmen. Das wirft Joey noch einmal kurz aus dem Gleis. Doch auf der Heimfahrt von Calgary nach Drumheller überlegt er, welches Kindersitz-Modell in sein Auto passen könnte ...

Sklep: Libristo.pl

Fassbinders Welt am Draht und das Ende der Realität - 2826737441

99,95 z³

Fassbinders Welt am Draht und das Ende der Realität GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität Erfurt (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Fiktion und Mögliche Welten, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: KOMMENTAR der DOZENTIN: Die Arbeit ist überzeugend und souverän geschrieben. Die Thesen sind schlüssig und die Einbindung von philosophischen und gesellschaftlichen Kontexten ist sehr gelungen. , Abstract: Mit dem Einsetzen des Denkens trat der Homo Sapiens seinen Siegeszug an. Er machte sich die Welt untertan, bemerkte jedoch schnell seine eigenen Grenzen.Mit der geistigen Erleuchtung wurde man sich nicht nur der Dunkelheit des eigenen Todes gewahr, sondern der generellen Fragwürdigkeit des eigenen Seins.Die scheinbare Konstante Realität erwies sich als fragile Konstruktion der eigenen Wahrnehmung, die sich nicht nur immer wieder neu im Laufe der Menschheitsgeschichte veränderte, sondern auch innerhalb eines jeden selbst Veränderungen unterworfen ist. Wie kann man sich des eigenen Ichs sicher sein, wenn das eigene Bewusstsein ein immaterielles, nicht greifbares Nichts ist?2Für Fred Stiller, dem Helden in Rainer Werner Fassbinders Science-Fiction-Film Welt am Draht (1973), stellt sich jene Frage anfangs nicht. Für ihn ergibt seine Welt eine stimmige Einheit. Doch dieses Konstrukt zerbricht schließlich und damit auch Stiller. Er erkennt den Schein des Seins und wird zum Welten Wanderer 3.[...]2 Die [alten] Inder und [...] Griechen billigten dem Individuum keine wahre Realität zu. (Giorgio Colli: Nach Nietzsche. FfM: Europäische Verlagsanstalt 1980 (= Europäische Bibliothek 4), S. 108)So unterschied man im antiken Griechenland zwischen zoé (dem Leben allgemein, das alle Lebewesen auszeichnet) sowie bíos (Art und Weise des Lebens, z.B. das politische Leben).(Vgl. Giorgio Agamben: Homo sacer. Die souveräne Macht und das nackte Leben. FfM: Suhrkamp 2002 (= Erbschaft unserer Zeit. Vorträge über den Wissensstand der Epoche 16), S. 11, 18, 77).3 Hans J. Wulff: Welten Wanderer Welten. Mögliche Welten im Kino. www.derwulff.de/files/2-130.pdf (10.3.2011).

Sklep: Libristo.pl

Oben das Meer, unten der Himmel - 2826914561

93,69 z³

Oben das Meer, unten der Himmel Luxbooks

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Enrique Winter wirft den wilden Schönheiten und dunklen Ereignissen seines Heimatlandes Chile eine eindringliche Sprache entgegen, die sich auflehnt gegen das Vergessen, das Sich-verwehen-lassen von den Wüstenwinden der Atacama. Seine Gedichte berichten von Alltagsbegegnungen und dem, was als kultureller Code, als geschichtliche Wirklichkeit und Schatten unter einer Szene, einer Gesellschaft liegt. Vor dem inneren Auge entstehen Bilder von Straßencafés und Städten, getaucht in den südamerikanischen Sommer, gleißend hell und voll Leichtigkeit, doch sie halten nicht, was sie versprechen. Da ist keine in Deutschland so beliebte Glorifizierung lateinamerikanischen Lebens, keine sorglos-feurige, sexuell aufgeladene Musik. Sich auf diesen Dichter einzulassen bedeutet, eine moderne, manchmal düstere, oft genug komische und sehr vielfältige Reise durch ein spannendes, lebhaftes und sehr facettenreiches Land zu unternehmen - aus der Feder einer der wichtigsten jungen Dichterstimmen Lateinamerikas!

Sklep: Libristo.pl

Das Ende der Arbeitsgesellschaft - Benötigen wir mehr oder weniger Beschleunigung? - 2826832200

45,14 z³

Das Ende der Arbeitsgesellschaft - Benötigen wir mehr oder weniger Beschleunigung? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Essay aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, einseitig bedruckt, -, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Erschienen im Heft 9/2000, Zeichen der Zeit / Lutherischen Monatshafte. , Abstract: Der Soziologe Max Weber charakterisierte einst Franklins Zeitmanagement als klassisches Beispiel für den Geist des Kapitalismus. Und Gary Becker, Wirtschaftsnobelpreisträger aus Chicago, hat Franklins Diktum Zeit sei Geld noch in den 80er Jahren zu einer Theorie der Zeit-Allokation verfeinert, nach der die Menschen versuchen, das Verhältnis von Erwerbszeit und Konsumzeit zu optimieren. Sie läuft trotz aller Verfeinerungen auf das bekannte Ergebnis heraus: Je mehr Geld wir haben, desto weniger Zeit haben wir. Und das, obwohl das Geld ja eigentlich nur ein Hilfsmittel ist, um unsere Lebenszeit bestreiten zu können. Bedenke, daß Zeit Geld ist, braucht heute - nach der großen Kehre Anfang der neunziger Jahre des eben vergangenen Jahrhunderts, als einerseits die Drohung des Kommunismus in sich zusammenfiel und andererseits die Vernetzung der Welt durch die modernen Kommunikationstechnologien wirksamer und wirksamer wurde - keinem vernünftig denkenden Menschen mehr ins Stammbuch geschrieben zu werden. Und in der Tat, für die schmale Schicht der wirklich Mächtigen, jenes halbe Prozent von Vermögensbesitzern und ihren angestellten Top-Unternehmern, die in Sekundenschnelle riesige Finanztransaktionen vollziehen lassen, ist Zeit natürlich Geld. Für sie versteht sich heute Benjamin Franklins Maxime geradezu von selbst. Und fast noch mehr gilt dies für die neue, rasant wachsende Schicht der Symbolanalytiker; die für das Funktionieren der Gesellschaft unabdingbar notwendigen Wissensverwalter und Kreativen: Web-Designer, Multimedia-Leute, Finanzdienstleister, Rechtsanwälte, Architekten, Kameraleute und Konstrukteure: Eine Schicht, die viel Geld verdient, aber sich vorbehaltlos einer Nanosekunden-Kultur unterwirft: mobil, flexibel, professionell. Aber wie steht es um die übrigen? Kapital, Waren und Menschen bewegen sich immer schneller, die einfachen Routinetätigkeiten werden vom Computer erledigt. Aber nicht allein sie: Mit der Fronarbeit verschwinden auch das Expertenwissen und die letzen freien Zeitporen der Sachbearbeiterin und des Konstrukteurs in den kleinen grauen Kästen. Und so ergeht es - selbst wenn dies auf den ersten Blick nicht so offensichtlich ist - auch der Krankenschwester und dem Handwerker, dem Lehrer und der Landwirtin. [...]

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek der himmel ist nicht das ende 20097511

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl der himmel ist nicht das ende 20097511

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.134, t2=0, t3=0, t4=0.026, t=0.135

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER