krainaksiazek der vfb hatte zwei fritz walter 20100334

- znaleziono 9 produktów w 2 sklepach

VfB-Album - 2826815560

47,87 z³

VfB-Album Die Werkstatt

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der VfB Stuttgart ist einer der größten Sportvereine Deutschlands und das fußballerische Aushängeschild Baden-Wu rttembergs. Der schwäbische Traditionsverein konnte schon fu nfmal die Meisterschaft erringen, dreimal den Pokal gewinnen und war bis auf zwei Spielzeiten ständiges Mitglied der 1. Bundesliga. Spieler wie Ju rgen Klinsmann, BuffyEttmayer, Fritz Walter jun., aber auch Trainer wie Christoph Daum sorgten immer wieder fu r sportlich glanzvolle Zeiten und fu r Highlights vor den Mikrofonen der Sportreporter. Einer der erfolgreichsten Klubs Deutschlands hat nicht zuletzt wegen seiner vielen Fans ein Buch u ber die schönsten Spru che, Anekdoten, Weisheiten und Fotos der VfB-Historie verdient.

Sklep: Libristo.pl

"Mit links" - Der Pianist Paul Wittgenstein, 1 Audio-CD - 2844867450

22,31 z³

"Mit links" - Der Pianist Paul Wittgenstein, 1 Audio-CD Membran

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Paul Wittgenstein, Spross einer mächtigen jüdischen Industriellenfamilie und Bruderdes bedeutenden Philosophen Ludwig Wittgenstein, verdankt die Klavierliteratureine Vielzahl von Werken "für die linke Hand". Der Pianist hatte im Ersten Weltkriegseinen rechten Arm verloren und keinen Moment daran gedacht, das Klavierspielaufzugeben. Wittgenstein verfügte über ebenso viel Geduld und Disziplin wieGeldmittel und konnte großzügig Kompositionsaufträge erteilen. Eine ganzeReihe von namhaften Komponisten des 20. Jahrhunderts steuerten Konzerte undkammermusikalische Werke bei, die fürstlich honoriert wurden. Unter ihnen warenPaul Hindemith, Sergej Prokofjew, Erich Wolfgang Korngold, Richard Strauss, BenjaminBritten und Maurice Ravel. So entstanden allein siebzehn Konzerte, von denen dasRavel'sche fraglos das populärste ist. Das Werk hat sich einen festen Platz auf denProgrammen der internationalen Konzertveranstalter erobert. Der Klavierpart stellt sohohe Ansprüche an den Pianisten, dass man munkelt, die von Alfred Cortot erstellteFassung für zwei Hände sei in einer Kapitulation vor den wahnwitzigen technischenAnforderungen begründet. Bei der vorliegenden Aufnahme von 1937 saß PaulWittgenstein höchstselbst am Flügel und Bruno Walter dirigierte das AmsterdamerConcertgebouworkest.Sie wird ergänzt durch Brittens "Diversions", aufgenommen 1954 unter der Leitung desKomponisten. Den Klavierpart spielte der US-amerikanische Pianist Julius Katchen.

Sklep: Libristo.pl

Hanns Eisler Edition - 2839756775

95,99 z³

Hanns Eisler Edition Brilliant Classics

Muzyka>Klasyczna

1. Leipziger Kammermusikvereinigung Des Gewandhaus - 2. 1. Praeludium In Form Einer Passacaglia 3. 2. Intermezzo 4. 3. Potpourri Ueber Russische Volkslieder 5. 4. Allegro Energico 6. Rundfunk-sinfonie-orchester Berlin - Suite Fuer Or 7. 1. Vorspiel 8. 2. Capriccio Ueber Juedische Volkslieder 9. 3. Andante 10. 4. Marschtempo 11. Rundfunk-sinfonie-orchester Berlin - Suite Fuer Or 12. 1. Praeludium 13. 2. Intermezzo 14. 3. Rondo 15. 4. Die Fabriken 16. Rundfunk-sinfonie-orchester Berlin - Suite Fuer Or 17. 3. Marsch Der Jugend, Die Das Wort Hat 18. 4. Grave - Pesante - Allegro 19. Braeutigam, Volker - Der Lange Marsch (Thema Mit V 20. Braeutigam, Volker - Kammersinfonie Op. 69 21. 1. Invention 22. 2. Choralbearbeitung 23. 3. Scherzo 24. 4. Etuede 25. 5. Finale 101. Rundfunk-sinfonie-orchester Berlin - Kleine Sinfon 102. 1. Thema Mit Variationen 103. 2. Allegro Assai 104. 3. Invention 105. 4. Allegro 106. Leipziger Kammermusikvereinigung Des Gewandhaus - 107. Nr. 1 Andante 108. Nr. 2 Allegro 109. Nr. 3 Kleine Passacaglia 110. Nr. 4 Presto 111. Nr. 5 Finale: Improvisation 112. Leipziger Kammermusikvereinigung Des Gewandhaus - 113. Berliner Sinfonie-orchester - Rhapsodie Fuer Sopra 114. 2. Macht Euch Schnell Von Fabeln Frei 115. Guhl, Adolf Fritz - Winterschlacht-suite (Buehnenm 116. 1. Vorspiel: Andante 117. 2. Agitato 118. 3. Langsam 119. 4. Schnee: Andante 120. 5.melodram Ihm Truebt Verbitterung Den Blick Fuer 121. 6. Zwischenspiel: Etwas Heftig 122. 7. Melodram Sie Meinen, Wenn Sie Zur Feine: Anda 123. 8. Schlussmusik: Con Moto 124. 9. Schluss-melodram Das War Die Division: Andant 125. Berliner Sinfonie-orchester - Wilhlem Tell (Buehne 126. Prelude Und Song Es Laechelt Der See 201. Burkhardt, Gisela - Deutsche Sinfonie Op. 50 (Fuer 202. 1. Praeludium 203. 2. An Die Kaempfer In Den Konzentrationslagern (Pa 204. 3. Etuede1 Fuer Orchester 205. 4.potsdam 206. 5. In Sonnenburg 207. 6. Etuede 2 Fuer Orchester 208. 7. Begraebnis Des Hetzers Im Zinksarg 209. 8. Bauernkantate: Missernte - 210. Sicherheit - 211. Fluestergespraeche - 212. Bauernliedchen 213. 9. Arbeiterkantate Das Lied Vom Klassenfeind 214. 10. Allegro Fuer Orchester 215. 11. Epilog 301. Leipziger Kammermusikvereinigung - Lieder Nr. 1-3 302. Nr. 1 Improvisation (Wolke, Kleid Und Blume Ihr Ge 303. Nr. 2 Wanderer Erwacht In Der Herberge (Ich Erwach 304. Nr. 3 Am Morgen (Der Morgen Graut) 305. Blaeservereinigung Berlin - Divertimento Op. 4 (Fu 306. 1. Andante Con Moto 307. 2. Thema Und Variationen 308. Erber, Gerhard - Tagebuch Des Hanns Eisler Op. 9 ( 309. Es Ist Unmoglich (1. Teil) 310. Tema Con Variazioni Fuer Sologeige 311. Regen (Die Ganze Welt Ist Eine Kalte Dusche) 312. Intermezzo 1 313. Im Badezimmer (Wenn Man Sitzt In Warmen Bad) 314. Introduktion (2. Teil) 315. Ruhe (Ein Bisschen Ruhe Schadet Nicht) 316. Intermezzo 2 317. Depression (Wenn Man Ein Dummer, Schlechter Buerge 318. Guter Rat (Liebes Kind, Sei Doch Nicht So Niedersc 319. Bemerkungen Ueber Das Reisen (Das Reisen Kann Nich 320. Vor- Und Rueckblick (In Dreieinhalb Jahren) 321. Collegium Musicum Leipzig - Suite Fuer Orchester N 322. 1. Praeludium: Larghetto 323. 2. Intermezzo 324. 3. Tema Con Variazioni 1: Larghetto 325. 4. Marsch 326. 5. Tema Con Variazioni 2: Andante 327. 6. Andante Eroico: Andante - Marschtempo 328. 7. Tema Con Variazioni 3: Andante 329. 8. Finale: Larghetto - Allegro 330. Erben, Friedrich-carl - Nonet Nr. 1 331. Erben, Friedrich-carl - Nonett Nr. 2 (Suite Fuer 9 332. 1. Allegro Molto 333. 1a. Andane L'istesso 334. 2. Allegro 335. 3. Allegretto 336. 4. Allegretto 337. 5. Largo 338. 6. Andante 339. 7. Comodo 340. 8. Marcia Funebre A La Mexicana 341. 9. Finale: Allegro Spirito 401. Czapski, Jutta - Galgenlieder Nr. 1-6 402. Nr. 1 Idylle (Zwei Tannenwurzeln Jung Und Alt) 403. Nr. 2 Die Beiden Flaschen (Zwei Flaschen Stehn Auf 404. Nr. 3 Die Zwei Trichter (Durch Ihres Rumpfs Vereng 405. Nr. 4 Philanthropisch (Ein Nervoser Mensch Auf Ein 406. Nr. 5 Galgenbruders Fruehlingslied (Es Lenzet Auch 407. Nr. 6 Der Wuerfel (Ein Wuerfel Sprach Zu Sich) 408. Knothe, Dietrich - Tempo Der Zeit Op. 16 (Kantate) 409. Hallo! Hallo! Hallo! 410. Arie: Wenn De Stampfenden Maschinen 411. Rezitativ - Choral: Und Wenn Die Luftschiffe 412. Interlude 413. Lied: Ja, Das Tempo Der Zeit 414. Final: Hallo! Hallo! Hallo! 415. Erben, Friedrich-carl - Vierzehn Arten, Den Regen 416. Anagram - Introduktion - Choral-etuede - Scherzand 417. Leipziger Kammermusikvereinigung - Nonett-saetze O 418. Nr. 1 Allegro - Allegretto - Andante 419. Nr. 2 Maestoso - Allegretto 420. Nr. 3 Allegro 421. Nr. 4 Quasi Rezitativo 422. Nr. 5 Presto - Andante - Con Moto 423. Nr. 6 Allegro Moderato 424. Nr. 7 Presto - Energico, Alla Marcia 425. Dillner, Clemens - Scherzo Fuer Streichtrio 426. Bernhardt, Wolfgang - Palmstrom Op. 5 (Studien Auf 427. Nr. 1 Venus Palmstrom (Palmstrom Wuenscht Sich Man 428. Nr. 2 Notturno (Palmstrom Nimmt Papiere) 429. Nr. 3 L'art Pour L'art (Das Schwirren Eines Aufges 430. Nr. 4 Galgenbruders Fruehlingslied (Es Lenzet Auch 431. Nr. 5 Couplet Von Der Tapetenblume (Tapetenblume B 501. Dillner, Clemens - Duo Op. 6 (Fuer Violine Und Vio 502. 1. Tempo Di Menuetto 503. 2. Allegretto Vivace 504. Dillner, Clemens - Praeludium Und Fuge Ueber B-a-c 505. Mahn, Kurt - Sonatensatz Op 49 (Fuer Flote, Oboe U 506. Czapski, Jutta - Sonate Fuer Violine Und Klavier 507. 1. Con Spirito 508. 2. Intermezzo: Andante Semplice 509. 3. Allegro Con Spirito 510. Erben, Friedrich-carl - Septet Nr. 2 Fuer Flote, K 511. 1. Allegretto 512. 2. Con Moto 513. 3. Andante 514. 4. Allegretto 515. 5. Allegretto 516. 6. Finale 517. Krtschill, Henry - Die Rundkopfe Und Die Spitzkopf 518. Lied Eines Freudenmaedchens 519. Lied Von Der Belebenden Wirkung Des Geldes 520. Kuppellied 521. Krtschill, Henry - Kuhle Wampe (Filmmusik) (Auszug 522. Das Fruehjah 523. Mutter Beimlein 524. O Falladah, Die Du Hangest! 525. Ballade Von Der Judenhure Marie Sanders 526. Krtschill, Henry - Schwejk Im 2. Weltkrieg (Lieder 527. Das Lied Von Der Moldau 528. Das Lied Vom Kleinen Wind 529. Das Lied Vom Kelch 530. Und Was Bekam Des Soldaten Weib 531. Ballade Vom Weib Und Dem Soldaten 532. Lied Einer Deutschen Mutter 601. Arnold, Irmgard - Lieder Nr. 1-2 602. Nr. 1 Bitte An Den Hund (Wenn Mein Geliebter In De 603. Nr. 2 Rondell (Verflossen Ist Das Gold Der Tage) 604. Arnold, Irmgard - Lieder Op. 2 Nr. 1-6 (Auszug) 605. Nr. 2 An Den Tod (Ach, Es Ist So Dunkel) 606. Nr. 3 Das Alter (Wenn Ich Erfuehre) 607. Arnold, Irmgard - Zeitungsausschnitte Op. 11 (Ausz 608. Nr. 1 Mariechen (Mariechen, Du Dummes Viehchen) 609. Nr. 3 Heiratsannonce (Liebeslied Eines Kleinbuerge 610. Nr. 4 Kriegslied Eines Kindes (Meine Muter Wird So 611. Arnold, Irmgard - Die Massnahme Op. 20 (Auszug) 612. Nr. 9 Aendere Die Welt, Sie Braucht Es (Mit Wem Sa 613. Arnold, Irmgard - Die Rundkopfe Und Die Spitzkopfe 614. Nr. 9 Lied Von Der Belebenden Wirkung Des Geldes ( 615. Nr. 11 Die Ballade Vom Wasserrad (Von Der Grossen 616. Arnold, Irmgard - Mutter Beimlein 617. Arnold, Irmgard - Die Weissbrot-kantate Op. 59 618. Bei Betrachtung Eine Kirclichen Gemaeldes (Die Kir 619. Die Wahre Geschichte Von San Bernardo (San Bernard 620. Abschliessende Bemerkung (Dies Ist Die Wahre Gesch 621. Arnold, Irmgard - Die Den Mund Aufhatten Op. 61 Nr 622. Die Den Mund Aufhalten 623. Ihe Faeulnis Ist So Gross 624. Sie Glauben An Ihm 625. Arnold, Irmgard - Die Zuchthaus-kantate Op. 63 626. Angelo Landon Wurde Mit Einundzwanzig Jahren 627. Lange Zeit Horte Man Auf Den Meetings 628. Georgia Prison Song Every Mail Day 629. Arnold, Irmgard - Soneten Op. 54 Nr. 1-2 (Fuer Sti 630. Nr. 1 Der Gott Und Die Bajadere 631. Nr. 2 Die Buergschaft (O Schone Zeit) 632. Arnold, Irmgar - Der Sohn (Aus Hollywooder Liederb 633. Nr. 3 An Den Kleinen Radioapparat (Du Kleiner Kast 634. Nr. 13 Ostersonntag (Heute, Ostersonntag Frueh) 635. Nr. 15 Hotelzimmer 1942 (An Der Weissgetuenchten W 636. Arnold, Irmgar - Elegien Nr. 1-5 (Hollywood-elegie 637. Nr. 1 Unter Den Gruenen Pfefferbaeumen 638. Nr. 2 Die Stadt Ist Nach Den Engeln Benannt 639. Nr. 3 Jeden Morgen, Mein Brot Zu Verdienen 640. Nr. 4 Diese Stadt Hat Mich Belehrt 641. Nr. 5 In Den Huegeln Wird Gold Gefunden 642. Arnold, Irmgar - Anakreontische Fragmente (Aus Hol 643. Nr. 5 In Der Fruehe 644. Arnold, Irmgar - Holderlin-fragmente (6 Lieder) (A 645. Nr. 2 Andenken (Der Nordost Weht) 646. Nr. 5 An Eine Stadt (Lange Lieb Ich Dich Schon) 647. Vom Sprengen Des Gartens (O Sprengen Des Gartens) 648. Eisler, Hanns - Die Gesichte Der Simone Machard (B 649. Nr. 2 Der Zweite Traum (Wo Hast Du Dein Schwert Jo 650. Nr. 4 Lied Der Simone Und Marsch (Als Ich Ging Nac 651. Arnold, Irmgar - Anmut Sparet Nicht Noch Muehe (19 652. Arnold, Irmgar - Wiener Lied (Herr Hauptmann, Herr 653. Arnold, Irmgar - New Songs 654. Im Blumengarten (Am See, Tief Zwischen Tann Und Si 655. L'automne Prussienne (Wenn Der Mond Von Den Wolken 656. Die Haltbare Graugans (Der Herr Ist Aufs Feld Gang 657. Arnold, Irmgar - Die Haltbare Graugans 658. Arnold, Irmgar - Lied Von Der Belebenden Wirkung D 659. Arnold, Irmgar - Die Ballade Vom Wasserrad 660. Arnold, Irmgar - Anmut Spare Nicht Noch Muehe 701. Stockigt, Siegfried - Early Piano Pieces Nr. 1-5 702. Nr. 1 Allegretto Moderato 703. Nr. 2 Walzer 704. Nr. 3 Allegretto 705. Nr. 4 Moderato 706. Nr. 5 Andante 707. Olbertz, Walter - Sonate Fuer Klavier Nr. 1 Op. 1 708. 1. Allegro 709. 2. Intermezzo: Andante Con Moto 710. 3. Finale: Allegro 711. Stockigt, Siegfried - Klavierstuecke Op. 3 Nr. 1-4 712. Nr. 1 Andante Con Moto 713. Nr. 2 Allegro Molto 714. Nr. 3 Andante 715. Nr. 4 Allegretto 716. Olbertz, Walter - Sonate Fuer Klavier Nr. 2 Op. 6 717. Stockigt, Siegfried - Klavierstuecke Op. 8 Nr. 1-8 718. Nr. 1 Allegretto 719. Nr. 2 Kraeftig, Energisch 720. Nr. 3 Thema Mit Variationen: Gemuetlich 721. Nr. 4 Allegro Con Fuoco 722. Nr. 5 Poco Allegretto Grazioso 723. Nr. 6 Hastig, Aufgeregt 724. Nr. 7 Andante 725. Nr. 8 Allegro 726. Erber, Gerhard - Klavierstuecke Op. 31 (Fuer Kinde 727. Thema: Andante Con Moto 728. Variation 1 729. Variation 2 730. Variation 3: Larghetto 731. Variation 4: Marsch 732. Variation 5: Tempo Des Themas 733. Variation 6: Ruhig, Fliessend 734. Variation 7: Dasselbe Tempo 735. Variation 8 736. Variation 9: Tempo Des Themas 737. Coda (Variaiton 10): Tempo Des Themas 738. Erber, Gerhard - Klavierstuecke Op. 31 Nr. 1-7 (Fu 739. Nr. 1 Allegretto 740. Nr. 2 Marsch (Kleiner Kanon In Der Oktave) 741. Nr. 3 Andantino 742. Nr. 4 Praeludium 1: Allegretto 743. Nr. 5 Praeludium 2 : Andante 744. Nr. 6 Fughetta: Andante 745. Nr. 7 Scherzo 801. Guhl, Adolf Fritz - Lenin-requiem 802. Introduktion - Rezitativ: Als Lenin Gestorben War 803. Jetzt Weiss Ich, Dass Er Gestorben Ist 804. Arie: Wenn Ein Guter Mann Fortgehen Will 805. Der Soldat Dachte 806. Rezitativ: Und Als Der Soldat Geholfen Hatte 807. Chor: Die Schwachen Kaempfen 808. Ballade: Lob Des Kaempfers 809. Chor: Zu Der Zeit, Als Lenin Starb 810. Chor: Seitdem Sind Dreizehn Jahre Vergangen 811. Breul, Elisabeth - Glueckliche Reise (Fuer Sopran 812. Der Nebel Zerreisset 813. Knothe, Dietrich - Mitte Des Jahrhunderts Fuer Sop 814. Prelude: Du, Unser Jahrhundert 815. Hymn: Du Grosses Wir! 816. Arie: Ih Wisst Es, Was Es Heisst 817. Study For Orchestra 818. Chor: Sei Gegruesst, Partei 819. Burmeister, Annelies - Triptych Fuer Alt Und Orche 820. Einleitung Und Fuge 821. Arie: Edel Dei Der Mensch 822. Symbolum: Des Mannes Wandeln 823. Guhl, Adolf Fritz - Die Teppichweber Von Kujan-bul 824. Oftmals Wurde Geehrt 825. Zwanzig Teppichweber Stehn Dort 826. Und Es Beschliessen Die Leute 827. Als Nun Aber Das Geld Gesammelt Wird 828. Mit Dem Geld Fuer Die Buste 829. An Dem Tage Der Ehrung 830. Und Als Nun Am Abend 831. Bayer, Guenther - Bilder Aus Der Kriegsfibel (Fu 832. Seht Unsre Sohne (Introduktion) 833. Die Glocken Laeuten 834. Noch Bin Ich Eine Stadt 835. Es War Die Zeit Des Unten Und Des Oben 836. Such Nicht Mehr, Frau 837. Das Sind Sech Morder 838. Ihr Brueder, Hier In Fernen Kaukasus 839. Wir Horten Auf Der Schulbank 840. Nicht Staedte Mehr 841. Doch, Als Wir Vor Das Rote Muskau Kamen 842. Seht Diese Huetten Von Besiegten 843. Ihr In Den Tanks Und Bombern 844. Das Sind Die Staedte 845. Ich Hor Die Herrn In Downingstreet 846. Vergesst Nicht (Epilogue) 847. Herbig, Guenther - Ernste Gesaenge (Fuer Bariton U 848. Nr. 1 Vorspiel Und Spruch (Viele Versuchten Umsons 849. Nr. 2 Asyl (In Seiner Fuelle Ruht Der Herbsttag) 850. Nr. 3 Traurigkeit (Wer Traurig Sein Will) 851. Nr. 4 Verzweiflung (Nichts Gibt's, Was Wuerdig Wae 852. Nr. 5 An Die Hoffnung (O Hoffnung! Holde) 853. Nr. 6 Ich Halte Dich (20. Parteitag) 854. Nr. 7 Komm Ins Offene, Freund 855. Nr. 8 Epilog (Nahe Schon Ist Der Herbst) 901. Maennerchor Des Rundfunkchors Leipzig - Maennercho 902. Nr. 1 Tendenz (Deutscher Saenger Sing Und Preise) 903. Nr. 2 Utopie (Gemuet Hat Nur Der Deutsche) 904. Nr. 3 Demokratie (Ein Kind Mit Grossem Kuerbiskopf 905. Liebetrau, Rudi - Stuecke Fuer Gemischten Chor Op. 906. Nr. 1 Vorspruch (Werte Anwesende!) 907. Nr. 2 Gesang Der Besiegten (In Erinnerung An 1927) 908. Nr. 3 Naturbetrachtung (Erst Wenn Wir Gesiegt Habe 909. Nr. 4 Kurfuersterdamm (Ja, Wirklich, Sie Haben Gar 910. Maennerchor Des Rundfunkchors Leipzig - Maennercho 911. Nr. 1 Bauernrevolution (Heiah! Oho! He!) 912. Nr. 2 Kurze Anfrage Wenn Du Keine Arbeit Hast (L 913. Liebetrawu, Rudi - Auf Den Strassen Zu Singen Op. 914. Maennerchor Des Rundfunkchors Leipzig - Maennercho 915. Nr. 1 Der Streikbrecher (Streiken, Streiken) 916. Nr. 2 An Stelle Einer Grabrede (Wenn Menschen Wein 917. Maennerchor Des Rundfunkchors Leipzig - Stuecke Fu 918. Nr. 1 Ferner Streiken: 50.000 Holzarbeiter 919. Nr. 2 In Den Militaerbaracken (Die Herren Offizier 920. Rundfunkchor Leipzig - Stuecke Fuer Gemischten Cho 921. Nr. 1 Liturgie Vom Hauch (Einst Kam Ein Altes Weib 922. Nr. 2 Ueber Das Toten (Furchtbar Ist Es, Blut Zu V 923. Maennerchor Des Rundfunkchors Leipzig - Maennercho 924. Nr. 1 Kohlen Fuer Mike (Wir Haben Gehort, Dass In 925. Nr. 2 Die Erfrorenen Soldaten (Kalt War Die Nacht) 926. Maennerchor Des Rundfunkchors Leipzig - Bankenlied 927. Grosses Rundfunkorchester Berlin - Keiner Oder All 928. Grosses Rundfunkorchester Berlin - Friedenssong: F 929. Heinze, Harri - Peace On Earth (Buehnenmusik) (Aus 930. Song Of Light (The Flame Of Reason) 931. Dictator's Song (For I Am The Simple Answer) 932. Grosses Rundfunkorchester Berlin - Das Einheitsfro

Sklep: Gigant.pl

Fuer Wen Wir Singer - 1 - 2839407614

174,99 z³

Fuer Wen Wir Singer - 1 Bear Family Records

Muzyka>Klasyczna>Easy

1. Degenhardt, Franz Josef - Die Alten Lieder 2. Rohland, Peter - Ich Schaukle Meine Muedigkeit 3. Rohland, Peter - Frateg Far Nacht 4. Rohland, Peter & Schobert Schulz - Wir Drei, Wir G 5. Rohland, Peter - Buergerlied 6. Rohland, Peter - Lied Eines Kosmopolitischen Nacht 7. Rohland, Peter - Die Raeuberballade Von Pierre, De 8. Hein & Oss Kroher - O Konig Von Preussen 9. Hein & Oss Kroher - Die Grosse Hungersnot 10. Hein & Oss Kroher - Auf Vielen Strassen Dieser Wel 11. Hein & Oss Kroher - Mein Deutschland Strecke Die G 12. Hein & Oss Kroher - Das Solidaritaetslied 13. Hein & Oss Kroher - Wie Schon Blueht Uns Der Maien 14. Wolfram, Karl - Wol Mich Der Stunde (Erste Begegnu 15. Wolfram, Karl - Die Goldene Wiege 16. Ulli & Fredrik - Badisches Wiegenlied 17. Bauer-horn, Kristin - Wiegenlied 18. Bauer-horn, Kristin - 68 Lebensjahre 19. Hedemann, Walter - Zwei Knaben Hatten Eine Fidel 20. Hedemann, Walter - Wald-maedel-sang (Fuer Maennerc 21. Hedemann, Walter - Steter Trost Oder Auch Du Kanns 22. Schobert & Black - Mit Leichen Leben 23. Schobert & Black - Des Heizers Traum 24. Schobert & Black - Auszug Aus Dem Kleinen Grossdeu 25. Schobert & Black - Die Reifepruefung 26. Mey, Reinhard - Bauer Ich Bitt Euch 27. Mey, Reinhard - Ballade Der Guten Lehre / Maedchen 28. Mey, Reinhard - Ich Wollte Wie Orpheus Singen 29. Mey, Reinhard - Diplomatenjagd 101. Degenhardt, Franz Josef - Zwischen Zwei Strassenba 102. Degenhardt, Franz Josef - Spiel Nicht Mit Den Schm 103. Degenhardt, Franz Josef - Spaziergang 104. Degenhardt, Franz Josef - Fuer Wen Ich Singe 105. Sueverkruep, Dieter - Der Touristenflamenco 106. Sueverkruep, Dieter - Wie Man In Duesseldorf Eine 107. Sueverkruep, Dieter - Kirschen Auf Sahne 108. Sueverkruep, Dieter - Wuensche Des Publikums An De 109. Mossmann, Walter - Survivor's Song 110. Mossmann, Walter - Hafenrevue 111. Mossmann, Walter - Grosse Anfrage 112. Mossmann, Walter - Pik Sieben 113. Staehlin, Christof - Makaber Macht Lustig 114. Staehlin, Christof - Sauregurkenzeit 115. Staehlin, Christof - Verstopft 116. Vargas, Eva - Rueckt Der Mond Mir Auf Die Pelle 117. Wader, Hannes - Viel Zu Schade Fuer Mich 118. Wader, Hannes - Das Bier In Dieser Kneipe 119. Wader, Hannes - Ich Hatte Mir Noch Soviel Vorgenom 201. City Preachers - De Sun Vet Arunter Gayn 202. Kannmacher, Tom - Spheres Of Universe (Wacka Wacka 203. Kannmacher, Tom & Juergen Schontges - Die Geige 204. Michel, Fiedel - Das Blutgericht (Weberlied) 205. Michel, Fiedel - Es Soll Sich Der Mensch Nicht Mit 206. Michel, Fiedel - Der Reiche Und Der Arme 207. Ougenweide - Ougenweide 208. Ougenweide - Zittert, Zittert, Blode Toren 209. Elster Silberflug - Junges Maechen Sass Am Strande 210. Elster Silberflug - Heute Scheid' Ich 211. Wader, Hannes - Trotz Alledem 212. Wader, Hannes - Es Geht Eine Dunkle Wolke 213. Zupfgeigenhansel - Ich Bin Soldat 214. Zupfgeigenhansel - Ich Bin Ein Freyer Bauern-knech 215. Zupfgeigenhansel - Papst Und Sultan 216. Liederjan - Lustig, Lustig Ihr Lieben Brueder 217. Liederjan - Wem Hamse De Krone Jeklaut 218. Liederjan - Der Lumpensammler 219. Reichel, Achim - Herr Von Ribbeck Auf Ribbeck Im H 220. Reichel, Achim - Der Zauberlehrling 221. Huesch, Hanns Dieter - Folklore

Sklep: Gigant.pl

Militärperson (Nationale Volksarmee) - 2826631574

75,56 z³

Militärperson (Nationale Volksarmee) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 45. Kapitel: Arno von Lenski, Willi Stoph, Heinz Hoffmann, Vincenz Müller, Heinz Keßler, Hans Rudolf Gestewitz, Gottfried Grünberg, Wilhelm Adam, Fritz Streletz, Werner Fleißner, Willi Bürger, Friedrich Dickel, Rudolf Dölling, Bernhard Bechler, Karl Linke, Ewald Munschke, Klaus-Jürgen Baarß, Helmut Borufka, Kurt Lange, Horst Brünner, Alfred Krause, Kurt Lohberger, Walter Müller, Walter Allenstein, Hermann Rentzsch, Paul Blechschmidt, Joachim Goldbach, Fritz Köhn, Manfred Liebscher, Ottomar Pech, Sigfrid Riedel, Fritz Peter, Ludwig Mecklinger, Manfred Grätz, Günter Kalwert, Johannes Streubel, Günther Teller, Alexander Karin, Hellmut Arnold, Theodor Hoffmann, Harry Kleffel, Leopold Gotthilf, Günter Kaekow, Rolf Martin, Kurt Vogel, Heinz Tappert, Wolfgang Laue, Klaus Senf, Günter Lorenz, Friedrich Zeiler, Bernd Leistner, Walter Herkner, Edgar Steiner, Siegfried Gräfe, Roland Großer, Rolf Lehmann, Manfred Thieme, Heinrich Dollwetzel, Gerhard Reuschel, Eberhard Siewert, Hans Zukunft, Rudolf Tittelbach, Ingolf Fuhrmann, Gerhard Lochmann, Erich Wöllner. Auszug: Arno Ernst Max von Lenski ( 20. Juli 1893 in Czymochen, Ostpreußen; 4. Oktober 1986 in Eichwalde) war ein deutscher Offizier, im Zweiten Weltkrieg Kommandeur der 24. Panzerdivision und später General der Nationalen Volksarmee der DDR. Lenski entstammte einer alten Adelsfamilie. Sein Vater war ein Gutsbesitzer mit Besitzungen von 2600 Morgen auf einem alten Rittergut in Czymochen. Seine Mutter war von Beruf Lehrerin und entstammte einer Bauernfamilie aus Masuren. 1903 wurde Lenski in das Kadettenhaus Köslin in Hinterpommern aufgenommen, wo er eine Erziehung nach preußischer Gesinnung erhielt. 1908 versetzte man ihn in die Hauptkadettenanstalt nach Groß-Lichterfelde bei Berlin. Hier wurde er vier Jahre später zum Fähnrich ernannt. Am 22. März 1912 trat er in das Grenadier-Regiment zu Pferde Freiherr von Derfflinger (Neumärkisches) Nr. 3 in Bromberg ein, nach dem Besuch der Kriegsschule in Hersfeld (Hessen) wurde er zum Leutnant befördert. Lenski kämpfe im Ersten Weltkrieg, anfangs als Zugführer, ab 1915 als Adjutant oder Ordonnanzoffizier im Stab des Generalkommandos z.b.V. 55. Nach Kriegsende wurde Lenski in die Reichswehr übernommen, wo er im 6. (Preußisches) Reiter-Regiment in Demmin und Pasewalk diente. Anschließend war er 9 Jahre lang (mit Unterbrechungen) an der Kavallerieschule in Hannover beschäftigt, wo er 1921 als Reitschüler unter Major Wilhelm Keitel, dem späteren Chef des Oberkommandos der Wehrmacht, begann. Ab 1925 arbeitete er dort selbst als Lehrer, ab 1929 übernahm er als Rittmeister die 5. Schwadron des 14. Reiter-Regiment in Ludwigslust. 1930 heiratete er die Tochter eines Hamburger Bankkaufmanns, welche jedoch zwei Jahre später an Leukämie starb. Ab 1933 war er als Major Kommandeur der Unteroffizier-Reitschule und Adjutant des Kommandeurs der Kavallerieschule in Hannover. 1935 heiratete er die aus Wörbzig bei Köthen stammende Erica Nette, die Tochter eines Gutsbesitzers, mit der er zwei Söhne und eine Tochter hatte. Ebenfalls 1935 ernannte man v

Sklep: Libristo.pl

Jagdpilot im Ersten Weltkrieg (Deutsches Reich) - 2826815532

122,13 z³

Jagdpilot im Ersten Weltkrieg (Deutsches Reich) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 104. Kapitel: Hermann Göring, Hellmuth Elbrechter, Manfred von Richthofen, Robert Ernst, Kurt Student, Ernst Udet, Willy Kölker, Liste deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg, Wilhelm Bittrich, Rudolf Berthold, Eduard von Schleich, Fritz Beckhardt, Robert Ritter von Greim, Oswald Boelcke, Gerhard Fieseler, Wolfram von Richthofen, Joseph Veltjens, Gustav Dörr, Peter Supf, Otto Könnecke, Richard Euringer, Werner Voß, Walter Blume, Max Immelmann, Hans-Joachim Buddecke, Paul Bäumer, Hans Brosius, Gotthard Sachsenberg, Oskar von Boenigk, Arthur Laumann, Hans-Martin Pippart, Heinrich Bongartz, Walter von Bülow-Bothkamp, Theodor Osterkamp, Christian Wegner, Otto Fuchs, Emil Thuy, Julius Buckler, Heinrich Kroll, Bruno Loerzer, Wilhelm Frankl, Daniel Gerth, Friedrich von Röth, Kurt Wintgens, Carl Bolle, Emil Schäfer, Karl Thom, Heinrich Gontermann, Hans Adam, Hans Engel, Kurt Wolff, Josef Jacobs, Rudolf Windisch, Adolf von Tutschek, Friedrich Altemeier, Max von Müller, Fritz Morzik, Franz Büchner, Oliver von Beaulieu-Marconnay, Waldemar von Dazur, Werner Preuß, Erich Loewenhardt, Max Gossner, Eduard von Dostler, Max Näther, Lothar von Richthofen, Hans Kirschstein, Paul Billik, Hans Bethge, Herrmann Becker, Rudolf von Eschwege, Joachim-Friedrich Huth, Karl Menckhoff, Wilhelm Reinhard, Otto Fruhner, Georg von Hantelmann, Walter Göttsch, Georg Meyer, Franz Josef Walz, Fritz Pütter, Karl Almenröder, Hermann Frommherz, Fritz Rumey, Hans Klein, Otto Bernert, Ulrich Neckel, Sebastian Festner, Kurt Wüsthoff, Otto Kissenberth, Willy Neuenhofen, Josef Bohlen, Erwin Böhme, Hans Saupert, Kurt Wissemann, Reinhold Poss, Hugo Schaefer, Carl Degelow. Auszug: Hermann Wilhelm Göring ( 12. Januar 1893 in Rosenheim; 15. Oktober 1946 in Nürnberg) war der Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg und einer der führenden Politiker in der Zeit des Nationalsozialismus. Göring war maßgeblich an der Ausschaltung und Verfolgung der Opposition beteiligt. Er war für die Gründung der Gestapo sowie die Einrichtung der ersten Konzentrationslager nach 1933 verantwortlich. Ab Oktober 1936 betrieb er als Beauftragter für den Vierjahresplan die Aufrüstung Deutschlands und bereitete so den Krieg vor. Am 31. Juli 1941 beauftragte er Reinhard Heydrich mit der Organisation der sogenannten Endlösung der Judenfrage. Göring gehörte zu den 24 im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof angeklagten Personen und wurde am 1. Oktober 1946 in allen vier Anklagepunkten schuldig gesprochen und zum Tod durch den Strang verurteilt. Der Vollstreckung des Urteils entzog er sich durch Suizid. Hermann Göring wurde als Sohn von Ernst Heinrich Göring und Franziska Göring (geb. Tiefenbrunn) in Rosenheim geboren. Die Familie war in Rosenheim nicht ansässig, der Geburtsort kam durch einen Besuchsaufenthalt der Mutter zustande. Vater Ernst Heinrich war promovierter Jurist und von Bismarck zum ersten Reichskommissar für Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia) (1885 bis 1888) bestimmt worden. Hermann Göring hatte vier Geschwister, einen älteren Bruder Karl Ernst Göring ( 3. August 1885; 4. Oktober 1932), zwei Schwestern (Olga Therese Sophie und Paula Elisabeth Rosa), die in Österreich mit Juristen verheiratet waren und einen jüngeren Bruder, Albert Göring, der die nationalsozialistische Ideologie ablehnte. Hermann Göring 1907 Hermann Göring um 1917 auf einer Fotografie von Nicola Perscheid.Seine Mutter gab...

Sklep: Libristo.pl

Außenminister (Vereinigte Staaten) - 2846575951

96,40 z³

Außenminister (Vereinigte Staaten) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 76. Kapitel: Thomas Jefferson, Henry Kissinger, Madeleine Albright, John C. Calhoun, John Foster Dulles, Hillary Clinton, Condoleezza Rice, George C. Marshall, James Madison, Colin Powell, John Quincy Adams, Cordell Hull, Alexander Haig, Henry Clay, Daniel Webster, James Monroe, James F. Byrnes, Martin Van Buren, Lawrence Eagleburger, Warren Christopher, James Buchanan, James Baker, William H. Seward, George P. Shultz, Frank Billings Kellogg, William P. Rogers, John Marshall, Dean Rusk, John Forsyth, Außenminister der Vereinigten Staaten, Edmund Muskie, William Jennings Bryan, Henry L. Stimson, Elihu Benjamin Washburne, Charles Evans Hughes, Elihu Root, John W. Foster, John Hay, Cyrus Vance, Christian Herter, Lewis Cass, James G. Blaine, Walter Q. Gresham, Dean Acheson, William M. Evarts, Robert Smith, Frederick T. Frelinghuysen, John Middleton Clayton, Edward Livingston, Hamilton Fish, John Sherman, Louis McLane, Edmund Randolph, Richard Olney, Timothy Pickering, Thomas F. Bayard, Philander C. Knox, Edward Everett, Bainbridge Colby, Robert Lansing, Abel P. Upshur, Edward Stettinius Jr., William L. Marcy, William R. Day, Robert Bacon, Jeremiah S. Black. Auszug: Thomas Jefferson ( 2. April/ in Shadwell bei Charlottesville, Virginia; 4. Juli 1826 auf Monticello bei Charlottesville, Virginia) war der dritte Präsident der Vereinigten Staaten (1801 1809), der hauptsächliche Verfasser der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung und einer der einflussreichsten Staatstheoretiker der USA. Jefferson war einer der Gründer der Demokratisch-Republikanischen Partei der Vereinigten Staaten. In seine Zeit als Präsident fielen der Kauf von Louisiana, die Lewis-und-Clark-Expedition und ein fehlgeschlagenes Handelsembargo gegen Großbritannien und Frankreich. Er gilt als Vater der Universität von Virginia , und seine Privatbibliothek war der Grundstock für den Wiederaufbau der Library of Congress nach dem Krieg von 1812. Sein Denken und Handeln war von den Prinzipien der Aufklärung bestimmt. Er setzte sich für eine Trennung von Religion und Staat, für eine große Freiheit des Einzelnen und für eine starke föderale Struktur der Vereinigten Staaten ein. Darüber hinaus trat Jefferson als Architekt hervor. Bekannte Bauten sind sein Wohnsitz Monticello und die Universität von Virginia, die beide seit 1987 zum UNESCO-Welterbe gehören. Thomas Jefferson wurde als Sohn einer wohlhabenden und alteingesessenen Familie in Virginia geboren. Sein Vater war der Pflanzer Peter Jefferson, seine Mutter Jane entstammte der einflussreichen Familie der Randolphs (siehe unter anderem Peyton Randolph). Jefferson hatte neun Geschwister, von denen zwei tot auf die Welt kamen. Er hatte ein sehr gutes Verhältnis zu seinem Vater und war sehr stolz auf ihn. Die Jeffersons stammten ursprünglich aus Wales. Anfangs wurde er von Privatlehrern unterrichtet und besuchte Privatschulen. 1760 wechselte er zum College of William & Mary in Williamsburg, das er 1762 abschloss. Anschließend studierte er Jura bei dem bekannten Anwalt und Politiker George Wythe. Ab 1767 praktizierte er selbst als Anwalt. Im Jahre 1772 heiratete er Martha Wayles Skelton. Sie hatten sechs Kinder, von

Sklep: Libristo.pl

Todesopfer im KZ Dachau - 2826668664

104,87 z³

Todesopfer im KZ Dachau Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Georg Elser, Sigmund Rascher, Robert Oelbermann, René Carmille, Fritz Grünbaum, Oskar Singer, Alois Andritzki, Friedrich Reck-Malleczewen, Richard Henkes, August Froehlich, Albert Rosenfelder, Siegfried Gumbel, Karl Reineking, Titus Brandsma, Fritz Gerlich, Emil Alphons Rheinhardt, Walter Häbich, Anton Falle, Bernhard Wensch, Paul Richter, Heinrich List, Georg Häfner, Wilhelm Caroli, Anton Gebert, Gertrud Lutz, Werner Barkholt, Hugo Sperber, Franz Boehm, Gerhard Hirschfelder, Theodor Hartz, Franz Stenzer, Delwin Katz, August Benninghaus, Wilhelm Aron, Charles Delestraint, Helmut Hesse, Giovanni Palatucci, Alexander Falzmann, Engelmar Unzeitig, Petrus Mangold, Julius Helmstädter, Gerhard Storm, Bernhard Poether, Rudolf Benario, Joseph Götz, Heinrich König, Christoph Hackethal, Fritz Dressel, Paul Zobel, Anton Fränznick, Hans Karl Zeßner-Spitzenberg, Wilhelm Oberhaus, Alexander Eifler, Otto Thielemann, Albert Maring, Heinrich Feurstein, Josef Lenzel, Jean Daligault, Anton Kutej, Gustav Görsmann, Erich Sack, Adam Hereth, Hans Buttersack, Wilhelm Franz, Werner Abel, Ludwig Steil, Martin Stiebel, Heinrich Uetzfeld, Hugo Daffner, Ernst Berendt, Elpidius Markötter, Eugen Kaiser, Robert Hecht, Johann Lang, Anton Bias, Gereon Ausserlechner, Johannes Flintrop, Walter Spix, Ernst Kasenzer, Vojtech Preissig, Konrad Trageser, Hans Sylvester, Aloys Scholze, Conrad Broßwitz, Heinrich Angermeier, Oskar Janicki, Heinrich Bußmann, Heinrich Delp, Robert Dauber, Karl Pinnow, Manfred Greiffenhagen, Robert Regout, Kuno Rieke. Auszug: Johann Georg Elser ( 4. Januar 1903 in Hermaringen, Württemberg; 9. April 1945 im KZ Dachau) war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Er verübte am 8. November 1939 im Münchener Bürgerbräukeller ein Bombenattentat auf Adolf Hitler und weitere Mitglieder der NS-Führung, für das er kurz vor Kriegsende auf Hitlers Befehl hin ermordet wurde. Georg Elser wurde als außereheliches Kind von Maria Müller, Tochter eines Wagners und Landwirts, am 4. Januar 1903 in Hermaringen/Württemberg geboren. Ein Jahr später heiratete Maria Müller den Holzhändler und Landwirt Ludwig Elser aus Königsbronn. Durch diese Eheschließung wurde Georg Elser als Sohn von Ludwig Elser legitimiert. Georg Elser hatte noch fünf jüngere Geschwister: Friederike ( 1904), Maria ( 1906), Ludwig ( 1909), Anna ( 1910) und Leonhard ( 1913). Nach dem Besuch der Volksschule in Königsbronn 1910 bis 1917 begann er eine Lehre als Dreher in den ehemaligen Königlichen Hüttenwerken Königsbronn, die er jedoch zwei Jahre später aus gesundheitlichen Gründen abbrechen musste. So begann er 1919 eine Lehre als Schreiner. Nach Bestehen der Gesellenprüfung als Jahrgangsbester 1922 arbeitete er bis 1925 in verschiedenen Schreinereien in Königsbronn, Aalen und Heidenheim als Bau- und Möbeltischler. In den Jahren 1928 und 1929 war er Mitglied im Roten Frontkämpferbund, der Kampforganisation der KPD. Wie stark seine kommunistische Orientierung und sein Engagement innerhalb der KPD und ihrer Organisationen tatsächlich war, ist bisher nicht widerspruchsfrei rekonstruiert. Von 1925 bis 1932 arbeitete er in Deutschland und der Schweiz in verschiedenen Orten rund um den Bodensee. Von 1925 bis 1929 war er in einer Konstanzer Uhrenfabrik angestellt, wo er auch Kenntnisse erwarb, die es ihm später möglich machten, den ausgeklügelten Zeitzünder für seine Bombe zu konstruieren. 1926 trat Georg Elser in den Trachtenverein Oberrhe...

Sklep: Libristo.pl

Rodelweltmeister - 2853283819

177,50 z³

Rodelweltmeister Books LLC, Reference Series

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 198. Nicht dargestellt. Kapitel: Georg Hackl, Wendel Suckow, Silke Kraushaar-Pielach, Jan Behrendt, Felix Loch, Gerhard Plankensteiner, Karla Kienzl, Sylke Otto, Markus Prock, Natalie Geisenberger, David Möller, Tatjana Hüfner, Erin Hamlin, Andreas Linger, Wolfgang Linger, Steffen Skel, Arnold Huber, Susi Erdmann, Steffen Wöller, Ortrun Enderlein, Thomas Jacob, Armin Zöggeler, Gerda Weißensteiner, Tobias Schiegl, Markus Schiegl, Bernd Hahn, Ulrich Hahn, Gabriele Kohlisch, Wolfgang Scheidel, Cerstin Schmidt, Margit Schumann, Anton Salvesen, Maria Semczyszak, Thomas Köhler, Barbara Niedernhuber, Karl Brunner, Jörg Hoffmann, Ewald Walch, André Florschütz, Patric Leitner, Josef Feistmantl, Michael Walter, Steffi Martin, René Friedl, Klaus-Michael Bonsack, Melitta Sollmann, Dettlef Günther, Jochen Pietzsch, Wolfram Fiedler, Jana Bode, Torsten Wustlich, Horst Hörnlein, Hans Rinn, Jens Müller, Norbert Huber, Balthasar Schwarm, Ilse Geisler, Hans Brandner, Barbara Piecha, Maria Isser, Alexander Resch, Paul Hildgartner, Stefan Krauße, Fritz Nachmann, Reinhard Bredow, Sonja Wiedemann, Josef Fendt, Elisabeth Demleitner, Norbert Hahn, Vera Sosulja, Hansjörg Raffl, Hans Plenk, Walter Plaikner, Sergei Wladimirowitsch Danilin, Giovanni Graber, Josef Thaler, Herbert Thaler, Elisabeth Nagele, Josef Strillinger, Elly Lieber, Gianpaolo Ambrosi. Auszug: Wendel Suckow (* 11. April 1967 in Marquette, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Rennrodler. Suckow kam 1985 zum Rodelsport, stieg schnell in die nationale Spitze auf und nahm 1992 erstmals an den Olympischen Winterspielen teil. Bis 1992 startete er sowohl im Doppel- als auch im Einsitzer, danach konzentrierte er sich auf das Einzel, in dem er 1993 als erster US-Amerikaner den Weltmeistertitel errang. Als einer der Favoriten verpasste er bei Olympia 1994 eine Medaille, erreichte aber dafür mit dem fünften Rang das beste olympische Ergebnis eines Athleten seines Landes. Seine Karriere beendete Suckow mit seinen dritten Olympischen Spielen im Jahr 1998, als er den sechsten Rang belegte. Anschließend begann er eine Trainerlaufbahn im Juniorenbereich des US-amerikanischen Verbandes und arbeitete danach in der Logistikbranche. In seiner Karriere gewann der Rodler aus Marquette drei Weltcups, davon zwei im Einsitzer und einen im Doppel gemeinsam mit Bill Tavares. Damit ist Suckow einer von bisher sechs Athleten, die in beiden Rodeldisziplinen triumphieren konnten. In seiner frühen Kindheit hatte Suckow kaum Kontakt zum Wintersport. Im Nachhinein erinnerte er sich, dass er nie Ski gefahren sei oder etwas Anderes dieser Art. Dafür habe er gemeinsam mit seinen Brüdern in einer Schlucht hinter ihrem Haus Rodelbahnen mit Kurven gebaut. Den Rennrodelsport habe er jedoch nicht wirklich gekannt, obwohl es in seiner Heimatstadt Marquette eine der wenigen US-amerikanischen Rodelbahnen gab. Erst 1985 besuchte er diese Bahn gemeinsam mit seiner Pfadfindergruppe und absolvierte seine ersten Läufe. Mehrere Jahre später erinnerte er sich daran, dass er bereits die erste Fahrt auf der Bahn als "unglaublich" empfunden und sofort seine Neigung zum Rennrodeln entdeckt habe. Noch im gleichen Jahr erreichte er erste Juniorentitel und wurde im US-amerikanischen Team als "Rookie of the Year" (deutsch: Neuling des Jahres) ausgezeichnet, 1986 stieg er in den B-Kader seines Landes auf.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl der vfb hatte zwei fritz walter 20100334

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.028, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.028

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER