krainaksiazek didaktik und methodik des geschichtsunterrichts 20124520

- znaleziono 15 produktów w 2 sklepach

Didaktik Und Methodik Des Geschichtsunterrichts - 2860378703

94,99 z³

Didaktik Und Methodik Des Geschichtsunterrichts

Ksi±¿ki Obcojêzyczne>Angielskie>Humanities>History

0x0164e53100000000

Sklep: Gigant.pl

Zur Didaktik Und Methodik Des Unterrichts Mit Geistig Behinderten - 2861749271

144,99 z³

Zur Didaktik Und Methodik Des Unterrichts Mit Geistig Behinderten

Ksi±¿ki Obcojêzyczne>Nieprzypisane

0x000b424d00000000

Sklep: Gigant.pl

Didaktik Und Methodik Des Franzosischen Unterrichts - 2859253526

123,21 z³

Didaktik Und Methodik Des Franzosischen Unterrichts BiblioLife

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sklep: Libristo.pl

Didaktik Und Methodik Des Englischen Unterrichts (Classic Reprint) - 2861276182

44,99 z³

Didaktik Und Methodik Des Englischen Unterrichts (Classic Reprint)

Ksi±¿ki Obcojêzyczne>Nieprzypisane

0x004661db00000000

Sklep: Gigant.pl

Betreuung einer Seminarfachgruppe in Klasse 11 und 12. Reflexion fachwissenschaftlicher und wissenschaftspropädeutischer Aspekte - 2862109958

75,18 z³

Betreuung einer Seminarfachgruppe in Klasse 11 und 12. Reflexion fachwissenschaftlicher und wissenschaftspropädeutischer Aspekte GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Es ist in der vorliegenden Arbeit zu beweisen, dass die reflektierte Tätigkeit als Seminarfachbetreuer die Handlungsfelder "Bildung und Erziehung", "Didaktik und Methodik", "Lernen, Entwicklung und Sozialisation", "Leistungs- und Lernmotivation", "Diagnostik, Beurteilung und Beratung", "Kommunikation" und "Medienbildung" umfasst.§§Das Handlungsfeld "Beruf und Rolle des Lehrers" wird nur indirekt berührt, da der Seminarfachbetreuer laut der Thüringer Schulordnung keine Lehrkraft sein muss, sondern allein durch die Seminarfachschüler ausgewählt wird.§§Dennoch sind die Anwesenheit und die daraus resultierende Verfügbarkeit der Fachlehrer für viele Schüler ein Grund, auf einen schulfremden Seminarfachbetreuer zu verzichten und stattdessen eine gewünschte Lehrkraft zu fragen.

Sklep: Libristo.pl

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Sachunterricht - 2862327961

89,32 z³

Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Sachunterricht Klinkhardt, Julius

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der vorliegende Band dokumentiert die Bemühungen des Faches Sachunterricht um die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie die Früchte, die diese Arbeit trägt. Es finden sich Beiträge über spezifische Aktivitäten der Nachwuchsförderung in der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts und in einer weiteren fachwissenschaftlichen Gesellschaft. Den Schwerpunkt bilden jedoch Beiträge aus Qualifikationsarbeiten zum Sachunterricht und seiner Didaktik. Sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (Christina Beinbrech, Eva Gläser, Lydia Murmann, Claudia Tenberge, Bernd Feige und Michael Gebauer) berichten über theoretische Grundlagen, Methodik und Ergebnisse ihrer Promotions- bzw. Habilita-tionsarbeiten, die im Rahmen des Sachunterrichts angefertigt wurden. Die Beiträge werden von jeweils zwei "etablierten" Wissenschaftlerinnen bzw. Wissenschaftlern unter folgenden Gesichtspunkten kommentiert: Erkenntnisinteresse der jeweiligen Arbeit, methodisches Vorgehen, Bedeutung der Ergebnisse. Jeweils ein Kommentar zu jedem Beitrag kommt aus dem engeren Kollegenkreis der Sachunterrichtsdidaktik, der zweite Kommentar stammt von Kolleginnen bzw. Kollegen, die aus der Perspektive einer einschlägigen Nachbardisziplin (wie z.B. Biologiedidaktik, Schulpädagogik oder Pädagogische Psychologie) Stellung nehmen.

Sklep: Libristo.pl

Landeskunde und Lyrik? - 2862083792

366,01 z³

Landeskunde und Lyrik? Lang, Peter GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diese Arbeit entwirft eine konzeptionelle Verknüpfung von Landeskunde und Lyrik als eigenständiges didaktisches Konzept für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache. Dabei wird der Beitrag des Konzepts zum Fremdverstehen aufgezeigt, welches als übergeordnetes Lehr- und Lernziel im Fremdsprachenunterricht fungiert. Die in der Didaktik des Deutschen als Fremdsprache neuartige Verbindung der viel diskutierten Bereiche der Landeskunde und Lyrik wird theoretisch entwickelt, empirisch untermauert und schließlich unterrichtspraktisch umgesetzt. Im Mittelpunkt steht die Verzahnung von Theorie und unterrichtspraktischer Anwendung. Ausgehend von konkreten Themen und begründeten Verfahren werden die ersten Ansätze einer Didaktik und Methodik der Landeskunde und Lyrik konstituiert.

Sklep: Libristo.pl

Fachdidaktik Deutsch - Rückblicke und Ausblicke - 2862174511

289,69 z³

Fachdidaktik Deutsch - Rückblicke und Ausblicke Lang, Peter GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Sammelband vereinigt Beiträge über Entwicklungen, Positionen und aktuelle Probleme der Deutschdidaktik. Besonderen Wert legen die Autoren auf den historisch-vergleichenden Aspekt der Deutschdidaktik/West und der Deutschmethodik/Ost seit 1945. Deren Ergebnisse werden von ihnen kritisch reflektiert und funktional einbezogen, was in dieser Weise bisher kaum geschehen ist. Thematische Schwerpunkte sind dabei: Theorieentwicklung der Deutschdidaktik/-methodik seit 1945; Konzepte, Theorien und Routinen der Unterrichtsgestaltung in Gegenwart und Vergangenheit; Unterrichtsmethoden des Interpretierens, des produktiven Umgangs mit Literatur (auch des Mittelalters) und des Anfangsunterrichts; Deutschdidaktik und Didaktik der Mehrsprachigkeit.

Sklep: Libristo.pl

Bildung im Dialog - Der Dialogbegriff bei Bohm und Buber - 2862167240

103,47 z³

Bildung im Dialog - Der Dialogbegriff bei Bohm und Buber GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Bildung im Dialog, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das folgende ausgearbeitete Referat analysiert den Begriff des Dialoges in Verbindung mit Bildung. Dazu werden zunächst die Begriffe "Dialog" und "Bildung" im Allgemeinen definiert, um anschließend explizit auf den Dialogbegriff bei Martin Buber und David Bohm überzuleiten. Die Frage nach vergleichbaren und nach widersprüchlichen Thesen der beiden Wissenschaftler soll beantwortet werden. Desweiteren wird auf die Methodik und Didaktik eingegangen, mit welcher das Thema den Studenten im Seminar "Bildung im Dialog" näher gebracht wurde. Ziel der Referenten war es, das Interesse in Bezug auf den Dialogbegriff zu wecken. Um dies zu erreichen wurde eine offene Diskussion geführt und ein Quiz mit Wettkampfcharakter durchgeführt, welches gleichzeitig als Lernzielkontrolle genutzt wurde. Es wurde zudem angestrebt, die nicht zu unterschätzende Bedeutung des Dialogbegriffes im Hinblick auf menschliches beziehungsweise gesellschaftliches Zusammenleben zu verdeutlichen. Insbesondere David Bohm und Martin Buber sehen im Führen eines Dialogs eine gute Möglichkeit um zwischenmenschliche Differenzen zu beseitigen. Diese Gedanken und Thesen der beiden Wissenschaftler wurden den Kommilitonen vermittelt und leiteten einen diesbezüglichen Denkprozess ein, der teilweise auch zu widersprüchlichen Meinungen und Kritik führte. Die Verbindung der Begriffe "Bildung" und "Dialog" führten im Verlauf des Referats unweigerlich zu weiteren, bis dato ungeklärten Fragen. Kann man im Dialog lernen? Oder lernt man von einem Dialog?

Sklep: Libristo.pl

Die Groß- und Kleinschreibung im Unterricht. Zwei Ansätze der satzinternen Schreibung im Vergleich - 2862457837

66,29 z³

Die Groß- und Kleinschreibung im Unterricht. Zwei Ansätze der satzinternen Schreibung im Vergleich GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,0, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit behandelt zwei didaktische Methoden, die sich besonders zur Vermittlung der satzinternen Groß- und Kleinschreibung eignen. Dabei wird im Folgenden der Diskurs dieser beiden Methoden ebenso vorgestellt wie die Forschung zu Fehlern in der Groß- und Kleinschreibung. Diese Form der Einleitung ist für das nähere Verständnis der Seminararbeit wichtig und ist der Grund für deren Ausführlichkeit. Erst danach werden weitere Themen der Seminararbeit eingeleitet. Es wird zuerst auf die Rechtschreibprobleme der Schüler eingegangen, welche nichts mit einer satzinternen Großschreibung zu tun haben. Daraufhin werden die beiden Vermittlungsmethoden, der syntaxbezogene und der wortartbezogene Ansatz, welche vor allem im Hinblick auf die satzinterne Groß- und Kleinschreibung wichtig sind, gegenübergestellt. Hier werden didaktische Beispiele gegeben, dessen zugehörige Aufgabenblätter im Anhang zu finden sind. Daraufhin werden die Schwierigkeiten der Methoden erläutert. Aufgrund des schon erwähnten Diskurses über die didaktische Methodik, lautet die Hypothese dieser Seminararbeit, dass der syntaxbezogene Ansatz der wirkungsvollere Ansatz ist, um die Groß- und Kleinschreibung zu lehren. Nicht nur aus diesem Grund wird ausführlich auf den syntaxbezogenen Ansatz eingegangen, sondern auch, weil dieser komplexer ist als der wortartbezogene. Es stellte sich im Verlauf der Recherche auch heraus, dass es wesentlich mehr didaktisches Material für den syntaxbezogenen Ansatz im Literaturbestand gibt. Zum Abschluss der Seminararbeit wird versucht, eine Lösung für den Konflikt der beiden Ansätze zu finden. Es wird die Arbeitshypothese verifiziert oder falsifiziert und eine Studie über Umlerner vorgestellt. Darüber hinaus wird ein Sachbuch, welches beide Ansätze kombiniert, erläutert. Die didaktischen Beispiele und die Studie können dabei leider oft nur von einem Autor zitiert werden, was mit dem Literaturbestand zusammen hängt.

Sklep: Libristo.pl

Lehrer an westfälischen Gymnasien in der frühen Neuzeit - 2862448070

213,52 z³

Lehrer an westfälischen Gymnasien in der frühen Neuzeit Aschendorff Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wie vollzog sich die Professionalisierung der Lehrertätigkeit im 17. und frühen 18. Jahrhundert in Westfalen? Wie hoch war der Anteil akademisch ausgebildeter Lehrer, die ihre Tätigkeit während ihrer ganzen Lebensarbeitszeit ausübten? Welche Bedeutung hatten niederländische Gelehrte für den Unterricht an westfälischen Gymnasien? Die konflikthaften Prozesse, die zur Entstehung des modernen Lehrerberufs führten, werden hinsichtlich ihrer Ursachen und Folgen untersucht. Dabei zeigt sich, dass die 1648 neu entstandene Grenze zu den Niederlanden kein Ende des bestehenden kulturellen und personellen Austauschs bedeutet hat. Fünf westfälische Gymnasien werden untersucht: Dortmund, Hamm, Münster, Soest und Steinfurt. Zu den überraschenden Ergebnissen des von der DFG geförderten Projekts gehört die Entdeckung von didaktischen Vorbereitungskursen für angehende Lehrer am Münsteraner Gymnasium Paulinum seit 1621. Der Einfluss der Debatten an niederländischen theologischen Fakultäten auf den Unterricht wird insbesondere für Hamm und Steinfurt gezeigt. Didaktik und Methodik des frühneuzeitlichen Unterrichts werden ebenso untersucht wie Veränderungen im Sozialprestige von Lehrern. Das Buch zeigt, dass die Anfänge einer professionellen Lehrertätigkeit früher anzusetzen sind, als eine durch das preußische Entwicklungsmuster inspirierte Bildungsgeschichte angenommen hat. Das Buch enthält ein ausführliches Quellenverzeichnis, das zahlreiche an den untersuchten Gymnasien gehaltene Disputationen nachweist, sowie ein Personenverzeichnis von Schülern, Lehrern und Förderern von 1600-1750.

Sklep: Libristo.pl

Leichtathletik - 2858842385

306,14 z³

Leichtathletik Sportverlag Strauß

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das wohl gegenwärtig umfangreichste Leichtathletik-Werk auf dem nationalen und internationalen Buchmarkt zeigt einen für ein "Praxis-Lehrbuch" ungewöhnlichen Aufbau: In einem einführenden Teil werden ausführlich disziplinübergreifende Aspekte des (leichtathletischen) Trainings behandelt. Dieser Teil kann auch als "allgemeine kleine Trainingslehre" verstanden werden, die zum besseren Verständnis der im Teil 2 folgenden speziellen Trainings- und Bewegungslehre der leichtathletischen Disziplinen beitragen soll. Hier wird der Leser mit den Grundlagen der Trainingslehre bekannt gemacht: Motorische Hauptbeanspruchungsformen; Anpassung und Leistungsfähigkeit; Trainingssteuerung; Trainingsmethoden; Übergreifende Trainingsinhalte. Besonders bei den "übergreifenden Trainingsinhalten" wird deutlich, dass die "disziplinübergreifenden Aspekte" sehr wohl auch in anderen Sportarten wie auch in allen Leistungstufen - vom Kinder- bis zum Hochleistungstraining - eingesetzt werden können. 96 Spiel- und Übungsformen zur Koordination, Flexibilität und Kraftentwicklung mit der jeweiligen Angabe der belasteten Muskulatur sind nicht nur für ein leichtathletisches Grundlagentraining geeignet, sondern z. B. auch für die meisten Sportspielarten. Auch die Behandlung der Vor- und Nachbelastung gehören noch zu diesem ersten Teil. - Im Teil II dieses Werkes geht es um die Theorie und Praxis aller leichtathletischen Disziplinen - Mehrkampf eingeschlossen. Der Aufbau der jeweiligen disziplinspezifischen Kapitel wird stringent für alle Disziplinen beibehalten: Gemeinsamkeiten und Vergleich der Disziplinen (z. B. der Laufdisziplinen); Historische Einführung; Die wichtigsten Wettkampfregeln; Sportwissenschaftliche Erkenntnisse, Phasenstruktur und Technik; Zusammenfassung der wichtigsten Technikmerkmale / Technikanalysebogen; Lehrbildreihe; Didaktik: Übergeordnete langfristige Ziele und allgemeine Methodik; Trainingsinhalte: Spiel- und Übungsformen; Spezielle Test- und Kontrollverfahren; Fehler - Ursachen - Korrekturen; Trainingsplanung. - Abschließend steht ein umfangreiches Stichwortverzeichnis zur Verfügung. Ein Lehrbuch für alle Sportstudierenden, Sportlehrer, Übungsleiter, Trainer und Athleten - von der Kinderleichtathletik bis zum Hochleistungstraining.

Sklep: Libristo.pl

Gabelstapler-Fahrschule - Flurförderzeuge - 2862239418

380,65 z³

Gabelstapler-Fahrschule - Flurförderzeuge Resch-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses bewährte Handbuch ist für jeden Betriebsleiter, Einsatzleiter, Betriebsrat, für Sicherheitsfachkräfte und Betriebsplaner ein notwendiges Nachschlagewerk, denn die Einsatzmöglichkeiten der Flurförderzeuge und damit auch zwangsläufig die Sicherheitsvorschriften und Bedienungsregeln, die beachtet werden müssen, sind vielfältig. Für die Ausbilder stellt es somit die unverzichtbare Grundlage für die vorgeschriebene Ausbildung des Bedienungspersonals von Flurförderzeugen - insbesondere von Gabelstaplern - dar und ist für die jährlichen Unterweisungen äußerst hilfreich. Es gibt ferner praxisnah und leicht verständlich darüber Auskunft, was beim Kauf einer Maschine, bei der Gestaltung der Verkehrswege sowie bei den Einsatzanweisungen zu beachten ist. Es ist gleichzeitig auch das Ausbilderhandbuch zum "Lehrsystem für die Flurförderzeugführer-Ausbildung". Auch die Testbogen für die Prüfung sind darauf abgestimmt. Hauptkapitel: - Rechtliche Grundlagen für die Ausführung der Maschinen/Arbeitsmittel, Auswahl des Fahrpersonals und den Einsatz von Flurförderzeugen - Physikalische Grundlagen - Charakteristik von Flurförderzeugen - Ausrüstung von Flurförderzeugen, Anbaugeräten, Sonderbauarten, Instandhaltung und Prüfung aus sicherheitstechnischer Sicht - Einsatz von Flurförderzeugen - Prüfung, Erfolgskontrollen, Auswertung von Schulungen - Methodik - Didaktik Das vollständige Inhaltsverzeichnis mit Vorwort steht Ihnen im Downloadbereich unserer Internetseite www.resch-verlag.com zur Verfügung. Ferner können Sie dort das Inhaltsverzeichnis sowie einige Originalfolien des Lehrsystems für die Flurförderzeugführer-Ausbildung (ISBN 978-3-930039-01-2) zur Ansicht downloaden.

Sklep: Libristo.pl

Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege, 2 Ordner - 2859219953

719,53 z³

Kompetenzorientiertes Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege, 2 Ordner Kallmeyer

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die neue kompetenzorientierte Qualifizierung für die Kindertagespflege:§Das Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) setzt in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen neue Maßstäbe. Die Novellierungen des SGB VIII erkennen Kindertagespflege und institutionelle Betreuung als gleichrangig an. Damit stellt sich die Herausforderung, auch die Qualifizierung von Tagespflegepersonen an die gestiegenen pädagogischen Anforderungen anzupassen.§§Das QHB steht in der Tradition des DJI-Curriculums (2002, 2008), das sich zum fachlich anerkannten Mindeststandard für die Qualifizierung von Tagespflegepersonen entwickelt hat. Es geht jedoch konzeptionell wie auch vom Umfang und Aufbau darüber hinaus. Das wesentliche Novum ist, dass das QHB nach den Prinzipien der Kompetenzorientierung arbeitet: Die Qualifizierung setzt auf selbstgesteuertes Lernen, ko-konstruktive Lernprozesse, Selbstreflexion und den Lernort Praxis. Die Erweiterung auf 300 Unterrichtseinheiten, die Schwerpunktsetzung auf die pädagogische Arbeit mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren sowie der Blick auf die Selbstständigkeit tragen den gestiegenen Anforderungen an Kindertagespflegepersonen Rechnung. Zur Unterstützung der Referent/innen bietet das QHB neben fachlich ausgearbeiteten Modulen ein ausführliches Manual einer kompetenzorientierten Methodik-Didaktik.§§Das QHB ist eine hochwertige Qualifizierung, die angehende Kindertagespflegepersonen umfassend auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet. Es richtet sich an alle, die in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen tätig sind: z.B. Bildungsträger, Referentinnen und Referenten sowie Fachberatungen.

Sklep: Libristo.pl

Konzepte rhetorischer Kommunikation - 2862193813

108,57 z³

Konzepte rhetorischer Kommunikation Röhrig Universitätsverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der vorliegende Band versammelt neuere sprechwissenschaftliche Beiträge zum Thema rhetorische Kommunikation. Er enthält im Kern die Beiträge des Symposiums "Konzepte für Trainingsseminare in rhetorischer Kommunikation: Theorie und Praxis _ ein interkultureller Vergleich" auf dem "Xth World Congress of Applied Linguistics der AILA (Association Internationale de Linguistique Appliquée)" im Sommer 1993 in Amsterdam und bislang unveröffentlichte Referate der "First International Conference on Rhetoric and Culture" in Tel Aviv im Juni 1991, ergänzt um einige thematisch relevante Beiträge. Rhetorische Kommunikation wird im vorliegenden Band in einem doppelten Sinn thematisiert: Einmal deskriptiv-analytisch zur Bezeichnung einer bestimmten Existenzform von Kommunikation und einmal kommunikationsethisch-normativ im Sinne des nichttechnizistischen Rhetorikprogramms GEISSNERs. Vor diesem Hintergrund reicht die Spannweite der Beiträge von der Beschäftigung mit Methodik und Didaktik rhetorischer Kommunikation über die Analyse von Trainingskonzepten bis hin zur Analyse (historisch bedeutsamer) Reden.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl didaktik und methodik des geschichtsunterrichts 20124520

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.089, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.089

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER