krainaksiazek die absolute harmonik der griechen 20097450

- znaleziono 3 produkty w 2 sklepach

Die Absolute Harmonik Der Griechen .. - 2843723072

69,93 z³

Die Absolute Harmonik Der Griechen ..

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Polizei (Deutschland) - 2826764103

101,30 z³

Polizei (Deutschland) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 80. Kapitel: Taktische Zeichen, Polizei, Polizeiuniform, Zigeunerzentrale, Daschner-Prozess, Polizeiausbildung in Deutschland, Großherzoglich Oldenburgisches Gendarmeriekorps, Polizeikampf, Rothenburger Beiträge, Polizei-IT-Anwendungen, (Groß)herzoglich oldenburgisches Landdragonerkorps, Polizeirecht, INPOL-neu, Schleyer-Entführung, Antiterrordatei, Dienstgradangleichung, Sicherheitspolizei, Auslandseinsätze der deutschen Polizei, Sonderwagen, Herzoglich Oldenburgisches Dragonerkorps, Polizeipuppenbühne, Polizeidragonerkorps des Herzogtums Oldenburg, DNA-Analysedatei, POLAS, Kriminaldienstmarke, Kriminalitätsbekämpfung im unbaren Zahlungsverkehr durch Nutzung nichtpolizeilicher Organisationen, Verkehrssicherungskonzept Deutsche Küste, Operation Korn, Polizeidienstvorschrift, Einsatztraining, Polizeibrief, Bul le Mérite, Sonderpolizei, Kriminalakte, Liste der Dienstwaffen der Deutschen Polizei, Kriminologische Bezeichnung, Die Polizei, Dachkennzeichnung, Zivilstreife, Sitzungspolizei, Polizeiliche Aufgabe, Informationsmodell der Polizei, Programm zur Stärkung der Inneren Sicherheit, Polizeiführer, Polizeidistrikt, Dienstgruppenleiter, Extrapol, Verlag Deutsche Polizeiliteratur, Unterwachtmeister, Weiße Mäuse, Polizeiliche Beobachtung, Bürgerrechte & Polizei/CILIP, Kontaktbereichsbeamter, Kriminalaktennachweis, Musterentwurf eines einheitlichen Polizeigesetzes, Corporate Network der Polizei Obere Netzebene, Kontrollaufforderung, Leitfaden, Verkehrsunfalldienst. Auszug: Der Auftrag der deutschen Polizeien ist die Aufrechterhaltung der inneren Sicherheit. Dazu hat die Polizei durch Polizeiverfügungen und sonstige Maßnahmen und in einigen deutschen Ländern auch durch Polizeiverordnungen Gefahren für die öffentliche Sicherheit und teilweise auch für die Öffentliche Ordnung abzuwehren (Kriminalprävention). Des Weiteren erforscht die Polizei strafbare und ordnungswidrige Handlungen (Repression), wobei sie Ermittlungen jeder Art vorzunehmen hat und alle keinen Aufschub gestattenden Anordnungen trifft, um die Verdunklung der Sache zu verhüten. Außerdem schützt die Polizei private Rechte, falls ein gerichtlicher Schutz nicht rechtzeitig zu erlangen ist und widrigenfalls die Verwirklichung des Rechts vereitelt oder wesentlich erschwert würde und nimmt sonstige ihr von Rechts wegen obliegende Aufgaben wahr. Die Polizei vertritt bei ihrem Handeln die Rechtsordnung als Exekutive. Der Begriff Polizei hat in seiner geschichtlichen Entwicklung eine ständige Veränderung erfahren, welche letztlich zu seiner heutigen Einengung geführt hat. Das Wort Polizei entstammt dem griechischen politeia , worunter die Griechen die gesamte weltliche Ordnung des griechischen Stadtstaates (Polis) verstanden. Daran anknüpfend war Polizey im ausgehenden Mittelalter der geordnete Zustand des Staatswesens und die hierfür notwendigen Maßnahmen der weltlichen Herrschaft. Der Begriff Polizey umfasste die gesamte damalige Staatsverwaltung. Eine Einengung erfuhr der Polizeibegriff im Laufe des 17. und 18. Jahrhundert dadurch, dass der absolutistische Landesfürst aus der Polizei die Justiz, Finanz- und Heeresverwaltung ausgliederte, wobei die fünf klassischen Verwaltungszweige Inneres, Äußeres, Justiz, Heeres- und Finanzverwaltung entstanden. Da der absolute Monarch sich im Zeitalter des Absolutismus in allen Bereichen für das Wohl der Allgemeinheit und der Bürger zuständig fühlte, beschränkte sich die ihm unterstehende Polizei nicht mehr auf die O...

Sklep: Libristo.pl

Das wahre Selbst - 2826939196

239,94 z³

Das wahre Selbst Klostermann

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Plotin (205 - 270) ist der intensivste und kraftvollste Denker im Kontext spätantiker Philosophie, von großer unmittelbarer und geschichtlich weitreichender Ausstrahlung. Er entfaltet paradigmatisch ein metaphysisches Denken, welches nicht nur die in sich differenzierte Wirklichkeit im Ganzen aus "Einem" Ursprung heraus begründet, sondern Philosophie eindringlich als bestimmend-bewegende und "heilende" Lebensform versteht. Trotz seines bewussten Rückgriffs auf die philosophische Tradition der Griechen - insbesondere auf Platon, Aristoteles und die Stoa - hat Plotin seinem eigenen Denken ein originäres Profil gegeben. Das vorliegende Buch thematisiert einige Fragen und Problemlösungen, die für Plotins philosophische Theorie zentral sind: den Geist (Nus) als absolute Reflexion des Seins, in der Wahrheit, Weisheit und Schönheit in einem absoluten Sinne grundgelegt sind, das "wahre Selbst" des Menschen als Ziel seiner Selbstvergewisserung und das "Eine" selbst, das sich als der Grund e ben dieser Bewegung erweist. Eine Annäherung an das "Eine" als den Grund des wahren Selbst versucht eine Reflexion zu Plotins Begriff der Selbstursächlichkeit (causa sui) und der Freiheit; sie schließt die Kritik an ihm ein, wie sie der Neuplatoniker Proklos in seinem Gegenentwurf zum Konzept der Selbstbegründung bekräftigt hat. Als Beispiel einer sachlichen Affinitat zu Plotin in der Neuzeit steht am Ende die Philosophie Schellings: dessen Theorie des Selbstbewusstseins und der Subjektivität, der Selbstaffirmation des Absoluten und des Willens, seine Philosophie der Natur und der Kunst.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die absolute harmonik der griechen 20097450

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.042, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.042

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER