krainaksiazek die chinesische schrift 20101948

- znaleziono 8 produktów w 1 sklepie

Die chinesischen Religionen in den Berichten der islamischen Geographen - 2834141042

45,92 z³

Die chinesischen Religionen in den Berichten der islamischen Geographen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, einseitig bedruckt, Note: 1,1, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit ist die chinesische Religion in den vormodernen islamischen geographischen Werken, konkret in den AAbar aa--in wa-l-Hind von Abu Zaid as-Si ra fi [1], das 916 / 302 h das Licht der Welt erblickte und eine Kompilation von Berichten von Händlern und Reisenden der vorangegangenen Zeit darstellt,[2] den Murug aa--ahab wa-maaadin al-gauhar von al-Massudi [3], der die letzte Bearbeitung dieses Werkes im Jahre 956 / 345 h vornahm, selbst in China gewesen war, aber auch die Werke anderer Autoren benutzte,[4] der Tuufat an-nuuuar fi gara ib alamar wa--aga ib al-asfar von Ibn Baaaua[5], der ebenfalls selbst China bereist hatte und seine Erfahrungen von Ibn G uzaiy niederschrieben ließ, der diese Arbeit 1357 / 756 abschloss,[6] also den wichtigsten Berichten arabischer Sprache über China,[7] und in der eeayname des Ali Akbar-e eea i [8], eines der wichtigsten Werke persischer Sprache, das zugleich den zeitlichen Rahmen bis in das 16. Jahrhundert erweitert und erlaubt, die osmanische Periode nicht außen vor zu lassen. Auch eea i ist selbst in China gewesen und widmete sein 1516 / 922 h abgeschlossenes Werk zunächst Sultan Seli m, später Süleyma n dem Prächtigen. 1582 / 990 h wurde es ins Osmanische übersetzt.[9]Im Gegensatz zu den großartigen Leistungen, die insbesondere die arabischsprachige Geographie vor allem im Bereich physischer Kenntnisse erbracht hat, zeigen sich bei diesem Thema ihre Grenzen: Augenschein, zusammenhanglose, durch Dolmetscher vermittelte Einzelinformationen und sich daran anschließende eigene Deutungen genügten offenbar nicht, um Zugang zu einer Religion bzw. Religionen zu erlangen, die als im wesentlichen immaterieller Bestandteil einer Hoch- und Schriftkultur ohne Kenntnis von deren Sprache und Schrift eben nur sehr bedingt zugänglich waren, was nun im Folgenden im Einzelnen zu zeigen sein wird.

Sklep: Libristo.pl

Das Alphabet im Psychogramm, im Chinesischen und im Esperanto - 2827082978

52,76 z³

Das Alphabet im Psychogramm, im Chinesischen und im Esperanto GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, Note: 1,15, Universität Erfurt, Veranstaltung: Alphabete: Texte von A-Z etc.pp., Sprache: Deutsch, Abstract: I Psychografien: Ist eine Alphabetisierung der Seele möglich?Im Folgenden will ich der Frage nachgehen, woher die Idee einer Hirnschrift stammt, auf welchen Möglichkeiten ihre Verwirklichung beruht und hinterfragen, ob es inzwischen möglich ist, (menschliche) Gedanken ohne jedwede Artikulation in eine buchstäbliche, d.h. geschriebene Sprache zu bringen. Kann das EEG eine solche hervorbringen? Wie sähe diese aus?II Die chinesische Schrift: Entstehung und VerständnisIm Folgenden wird erläutert, wie diese älteste Schrift der Welt entstanden ist bzw. sein soll, warum es im Chinesischen kein Alphabet entsprechend unserem Verständnis gibt und geben kann, worin Begriffe wie Radikal ihre Begründung finden und was es am Ende schwerer macht, die chinesische Schrift zu erlernen als die lateinische. III Die Idee des Esperanto künstlich vs. natürlichUm diese Diskussion zu (er-)klären, soll hier nun ein zusammenfassender Einblick in die Idee des Esperanto gewährt werden und anhand dessen Argumente für und wider künstlich bzw. natürlich gesammelt werden.

Sklep: Libristo.pl

Weltbild-Bildwelt - 2849850598

186,94 z³

Weltbild-Bildwelt Academia Verlag GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nach ihren 'Weltbildern' unterscheidet man die Menschen verschiedener Epochen und Kulturen. Um andere zu verstehen, versuchen wir uns in ihr 'Weltbild' einzudenken. Offenbar erschließt sich uns die Welt als Bild. Seit jeher hat die Philosophie sogar den Menschen, also uns selbst, nach dem Modell von Bildern begriffen: als Bild Gottes, als die 'Außenwelt' repräsentierendes Bewusstsein, als Erzeugnis des Scheins, neuerdings gar als Produkt des Gehirns. In der Behauptung einer 'virtuellen Realität' scheint sich zuletzt die Welt ins Bild aufzulösen. Ist also das Bild der Schlüssel zu dem, was es überhaupt heißt, zu 'sein'? Ist das Sein im Grunde Bildsein? - Oder sind wir Opfer einer Überdehnung des Bildbegriffs geworden, möglicherweise auch einer einseitigen Vorstellung von dem, was es heißt, 'Bild' zu sein? Der Dialog zwischen östlicher und westlicher Philosophie kann einen Schlüssel zu der Blickerweiterung bieten, ohne die wir uns diesen Fragen nicht stellen können. Was 'Bildsein' heißt, muss von einem kulturell erweiterten Blick auf Ort und Zeit der Bilder neu bestimmt werden. Die Perspektive, in der unser gegenwärtiges 'westliches' Weltbild - und möglicherweise der Begriff des 'Weltbildes' selbst - verankert ist, entstammt der Übertragung des neuzeitlichen Konzepts eines mathematisch strukturierten, homogenen Raumes auf den künstlerischen Raum des Bildes; sie übernimmt somit das Problem und die Aufgabe der spezifisch neuzeitlichen Bestimmung des Verhältnisses von Subjekt und Objekt. Als eine grundlegende, philosophisch relevante Antithese zu diesem mathematisch strukturierten, auf Illusion und Mimetik beruhenden Bildbegriff ist die Ikone anzusehen, die das, was durch sie erscheint, nicht nachahmen, sondern in seinem Wesen real verkörpern will. Von ebenso grundsätzlicher Bedeutung ist die Idee der 'Leere', der entmaterialisierenden Durchdringung der Gegenstände in der chinesischen Landschaftsmalerei. Die Klammer um beides kann die Frage nach der Zeit sein, die von der wissenschaftlich rekonstruierten Perspektive auf eine objektivierte Welt gerade dem Bild entzogen wird. Die Frage, ob das Bild das ist, wodurch uns unsere Welt zugänglich wird, oder ob es das ist, was in diesem Zugang gerade überwunden werden muss, wird dann als die Frage nach dem Sinn gestellt, der Bild und Welt in Beziehung setzt. Damit eröffnet sich die Perspektive auf die Verbindung zwischen Bild und Welt, die man womöglich nur in dem findet, ohne das beide nichts sind und das darum gerade nur in ihrer Beziehung und als diese Beziehung erscheinen kann. Robert Spaemann: Perspektive und view from nowhere

Sklep: Libristo.pl

Magie der Zeichen - 2850281785

230,26 z³

Magie der Zeichen Scheidegger & Spiess

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Chinesische Schriftzeichen faszinieren: auch wer sie nicht lesen kann, spürt ihre magische Aura und lässt sich von ihrer abstrakten Schönheit begeistern. Dieses neue Buch erkundet die vielfältigen Bedeutungsebenen von Schrift und Kalligrafie in China und spannt dabei einen Bogen von den frühesten Schriftzeugnissen bis zur zeitgenössischen Kunst. Es vermittelt einen Einblick in das vielschichtige Wesen der chinesischen Kultur, deren Quintessenz seit den frühesten Anfängen und bis heute die Schrift und Schriftkunst ist.§Die Texte und zahlreichen Abbildungen erzählen Geschichten von magischen Botschaften an den Himmel und der Machtdemonstration auf Erden, von religiöser Hingabe und politischer Legitimation, von individueller Ausdruckskraft und subtiler Kritik.

Sklep: Libristo.pl

Wu - Wei - 2826672757

100,96 z³

Wu - Wei Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Wu Wei Philosophie geht auf uralte chinesische Weisheit zurück. Die Basis dieser Philosophie ist die Überzeugung, dass alles Sein eine Einheit bildet. Diese Einheit, in der altchinesischen Weisheitslehre als Dao bezeichnet, ist von einer unvorstellbaren Intelligenz durchdrungen. Der Mensch ist allerdings fähig, aus dieser Einheit auszubrechen. Dadurch bewirkt er sein Schicksal. Dieses Schicksal, auch Karma genannt, ist, wie immer es sich gestaltet, eingebettet in die universelle Weisheit und Liebe. "Wu Wei" bedeutet Handeln durch Nicht-Handeln . Durch derartiges Geschehen-Lassen in Harmonie mit dem Sein,kann sich der Mensch von seinem angesammelten Karma befreien und Glückseligkeit erlangen.Dieses Buch beinhaltet keine trockene oder abgehobene Theorie, sondern zeigt, wie "Wu Wei" im praktischen Leben umgesetzt werden kann. Der Autor setzt sich in dieser Schrift unter anderem mit folgenden Themen auseinander: "Loslassen, aber wie?"; "Freudige Gefühle selbst bestimmen!"; "Das Ego-Bewusstsein"; "Vom Umgang mit der Angst"; "Heilung von Depression und Burn-Out"; "Vom Sinn des Lebens"; "Was ist Liebe?"; "Hypersensiblität"; "Genügend Zeit haben"; "Anleitung zur Meditation".

Sklep: Libristo.pl

Peter Neville-Hadley - Vis- - 2848127230

109,92 z³

Peter Neville-Hadley - Vis- Dorling Kindersley Reiseführerverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Vis-à-Vis-Reiseführer Beijing & Shanghai stellt die beiden Städte in all ihren Facetten vor. Neben der traditionellen Einteilung in Stadtteile, übersichtlichen Karten und detaillierten Aufrisszeichnungen der spannendsten Sehenswürdigkeiten ermöglichen es zahlreiche Highlight-Seiten, die chinesische Kultur besser zu verstehen. Auf jeweils einer Doppelseite werden dem Leser Themen wie Sprache & Schrift, Religion & Philosophie, Traditionelle Kunst oder die Beijing Opera präsentiert. Jetzt mit Extra-Karte zum Herausnehmen!

Sklep: Libristo.pl

Interaktionsdesign - 2851002551

175,38 z³

Interaktionsdesign Books LLC, Reference Series

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 195. Kapitel: Benutzerschnittstelle, Web-Entwicklung, Hypertext Markup Language, Cascading Style Sheets, Servlet, Zwischenablage, Document Object Model, Kommandozeile, Extensible Hypertext Markup Language, JavaServer Pages, Webdesign, Dümmster anzunehmender User, Befehlszeilenergänzung, Webservice, Wildcard, Interactive System Productivity Facility, Eingabeaufforderung, Common Gateway Interface, Benutzerfreundlichkeit, Active Server Pages, Webmaster, Interaktion, Ajax, HTML5, Adobe Flash, ASP.NET, Apache Cocoon, Interaction Design, Cangjie, Customer-Experience-Management, Webanwendung, Typografie für den Webtext, Microsoft Silverlight, WinCC, Fleischmann & Strauss, Cross-Site Request Forgery, JavaServer Faces, Software-Ergonomie, JavaScript Object Notation, Interfacedesign, Natural User Interface, ColdFusion, Tastenkombination, Apache Wicket, Usability-Test, WebKit, Website-Ästhetik, Useware, Graphzeichnen, Haml, Rich Ajax Platform, Kopieren und Einfügen, Portlet, User Experience, Conditional Comments, Blue Screen, Webwissenschaft, WebSocket, Wubi-Eingabeschema, GOMS, S60, Fabasoft app.test, Terminalserver, Moonlight, Mock-up, Selfhtml, Accessible Rich Internet Applications, Server Side Includes, TwoBirds, Referrer-Spam, Tangible User Interface, Mustersprache, Mensch-Computer-Interaktion, Prozessvisualisierung, ISO 13407, Dialogfenster, Gestenerkennung, Mobile Datenerfassung, Gebrauchstauglichkeit, Autovervollständigen, Webdesigner, WS-*, Nofollow, Turbo Vision, ERuby, DOM Storage, Kontextsensitivität, Qooxdoo, Supervisory Control and Data Acquisition, Dynpro, Textile, JavaServer Pages Standard Tag Library, Proficy iFIX, Eingabe und Ausgabe, Screendesign, Menü, Web Dynpro, Maqetta, CE-HTML, Benutzerkonto, Facelets, PHP Extension and Application Repository, OpenAPC, Front-End und Back-End, Zend Engine, Grafischer Programmierer, Affenformular, Eingabemethode, Eingabesysteme für die chinesische Schrift, FormEngine, Sass, Web Application Framework, Zeichenreferenz, Value Change Dump, Cursor, WaveMaker, Zeichenorientierte Benutzerschnittstelle, Informationsarchitektur, RapidWeaver, Log4js, Informationsdesign, Persona, Clientseitige Anwendung, Viereckenindex, Locale, Web Engineering, Kernel panic, Rewrite-Engine, GlassFish, Phusion Passenger, Webtypografie, Dasher, Mod python, Befehlsgeber, Pagepeel, Webintegration, Dialog Design, Fehlermeldung, PHPUnit, Monitor, Persona-based design, Internet Professionell, Lightspark, Textbaustein, Heuristische Evaluierung, Mod perl, Maschinenkonsole, Web Server Gateway Interface, Slicen, Global Network of Dreams, Chora, Wireless Markup Language, Bedienfehler, VT180, Principle of Least Surprise, Thinking Aloud Test, Kontextsensitive Hilfe, Ncurses, VT100, WebHooks, Mod wsgi, Wireframe, Amaya, Server Side Scripting, Artwork, ECMAScript for XML, Card-Sorting, PHP Data Objects, DB4Web, Markierung, Håkon Wium Lie, SeSAMe, Webwork, Multilingual User Interface, Multimodale Interaktion, Voreinstellung, Benutzerrolle, Paper Prototyping, Fehlercode, Xajax, Kommandozeilenparameter, Zenon Software, ProTool, Benutzermodell, Mod ruby, Portland-Projekt, Druckversion, Complex Text Layout, Anwender, Browser Object Model, Java Web Services Development Pack, Business Server Pages, Up2date, Assistenzsystem, Float, Anthropotechnik, Benutzerkennung, Autotext, Assistent, Clientseitige Skriptsprachen, Kill-Ring, Premium-Account, ISA Dialogmanager, Bildschirmmaske, Human Response Time, Active FoxPro Page...

Sklep: Libristo.pl

Sun Tzu für Manager - 2847849440

105,52 z³

Sun Tzu für Manager Campus Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Chinesische Weisheit für Manager§Seit 2500 Jahren bewähren sich die Weisheiten des chinesischen Generals Sun Tzu. Seine Schrift über die Strategie zählt zum klassischen Schrifttum. Werner Schwanfelder macht Sun Tzu für den modernen Manager lebendig und umsetzbar.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die chinesische schrift 20101948

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.06, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.06

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER