krainaksiazek die grundlagen der indischen kultur und die renaissance in indien 20099603

- znaleziono 10 produkty w 1 sklepie

Reise nach Indien - 2834139704

136,62 z³

Reise nach Indien Verlag für moderne Kunst

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ich möchte das wahre Indien sehen heißt es im Roman Edward Morgan Forsters Auf der Suche nach Indien. Doch was ist das wahre Indien ? Jeder hat eine andere Vorstellung davon, die durch Erfahrungen mit der indischen Kultur im heimischen Umfeld oder durch Reisen auf den Subkontinent, den aktuell weit über eine Milliarde Menschen bevölkern, entstanden ist.§§Künstler wie Sakshi Gupta, Alf Löhr, Renate Graf, Sudarshan Shetty oder Thomas Florschuetz lassen den Betrachter ihrer Arbeiten das Land neu entdecken und schicken ihn auf eine visuelle Reise, die ihn Unerwartetes genauso wie Altbekanntes in einem zeitgenössischen Kontext entdecken lässt. Ihre unterschiedlichen Blickwinkel auf Indien, die durch Kunst Ausdruck finden, ergeben ein buntes Potpourri, das die Facetten Indiens reflektiert: Die plastischen Arbeiten der in Delhi lebenden Künstlerin Sakshi Guptas entstehen nicht selten aus Alltagsobjekten und Industrieprodukten, die sie auf sensible Weise in einen narrativen Kontext setzt.§Den in London lebenden Maler Alf Löhr beschäftigen vor allem die Farben Indiens wie die kräftige Kolorierung der Stoffe oder die intensive Farbigkeit exotischer Gewürze, die auf Märkten feilgeboten werden.§Die in Frankreich ansässige Renate Graf wiederum ist auf ihren Reisen durch Südindien mit ihrer Kamera vor allem auf die Suche nach dem spannungsvollen Verhältnis von Profanem und Sakralem und dessen Durchdringung im Alltag.§Ein wichtiges spirituelles Thema in der asiatischen Kunst ist das der Abwesenheit des Körpers, mit dem sich der in Mumbai lebende Sudarshan Shetty in seinen konzeptionellen Arbeiten vorrangig auseinandersetzt. Unverfälscht und neue Perspektiven eröffnend beschäftigt sich Thomas Florschuetz, der in Berlin und Rio de Janeiro lebt, mit traditioneller wie auch moderner Architektur in Indien.§§Die Ausstellung umfasst rund fünfzig Werke der Künstler von denen zahlreiche erstmals in Deutschland zu sehen sein werden.

Sklep: Libristo.pl

National Geographic Traveler Indien - 2842079682

92,82 z³

National Geographic Traveler Indien NATIONAL GEOGRAPHIC

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Indien fasziniert: Die Soldaten Alexanders des Großen staunten über die indischen Elefanten; Mark Twain nannte es das eine Land, das alle Menschen zu sehen begehren . Bis heute hat Indien nichts von seiner Anziehungskraft verloren, nicht zuletzt wegen der Mischung aus Tradition, Religion und einer blühenden internationalen Wirtschaft. Für eine Indienreise gibt es keine Regeln, was man gesehen haben muss oder was man zuerst tun sollte. Indiens Landschaften bieten jedem etwas: Hitze oder Kühle, Wüsten oder grüne Berge, seine Kultur ist reich, vielfältig und raffiniert...§Detaillierte Beschreibungen und Hintergrundinformationen§Spannendes zu Geschichte, Kultur und Gegenwart§Fotos in gewohnter NATIONAL GEOGRAPHIC-Qualtität§Übersichtliche, farbige Karten§Anschauliche Grafiken und Beschreibungen aller Sehenswürdigkeiten§Klarer, leicht verständlicher Aufbau

Sklep: Libristo.pl

Reise Know-How Kerala mit Mumbai und Madurai - 2836095041

93,47 z³

Reise Know-How Kerala mit Mumbai und Madurai Reise Know-How Verlag Rump

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein umfassender Reiseführer für Kerala, die landschaftlich und kulturell herausragende Region im äußersten Südwesten von Indien:- Detaillierte Beschreibung aller sehenswerten Orte, der paradiesischen Strände und der einzigartigen tropischen Naturlandschaften: das Lagunengebiet der Backwaters, die Gewürzgärten der West-Ghats, die Teeplantagen und Kokoshaine sowie Wildschutzgebiete, in denen Tiger und Elefanten leben.- Zusätzlich ausführliche Informationen zu Mumbai/Bombay (42 Seiten) und Madurai (20 Seiten). - Praktische Reisetipps von A bis Z für Individualreisende. - Ausführliche Beschreibung der möglichen Anreisewege über Mumbai, Chennai oder Sri Lanka. - Empfehlungen für Unterkünfte von luxuriös bis preiswert: Hotels, Guest Houses, Strandhütten. - Spezielle Tipps zu Ayurveda, der uralten indischen Heilkunst, und zu Yogazentren. - Ausführliche Kapitel zu Geschichte sowie Kunst und Kultur: Architektur, traditionelle Tänze, Musik und Kunsthandwerk. - Zahlreiche interessante Exkurse zu Themen wie 'Frauen in Indien' oder 'hinduistische Götterwelt'. - Die Autoren Martin und Thomas Barkemeier haben bereits mehrere prämierte Indien-Reiseführer im REISE KNOW-HOW Verlag veröffentlicht. Thomas Barkemeier verbringt als Reiseleiter jedes Jahr einige Monate in Indien.

Sklep: Libristo.pl

Geisteswissenschaftliche Menschheitsgeschichte - 2851005922

107,15 z³

Geisteswissenschaftliche Menschheitsgeschichte PublikationsService

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Fabre d¿Olivets Histoire philosophique du Genre humain ist ein zweibändiges Werk, unterteilt in sieben Bücher, Band II umfasst drei, Band II vier Bücher. Diesen sieben Büchern vorangestellt ist die Dissertation Introductive, eine Einleitung, in der Fabre die metaphysische Konstitution des Menschen strukturiert und beschreibt. In den folgenden sieben Büchern führt uns Fabre dann von der Wiege der europäischen Urbevölkerung, die er in die Gebiete um den Nordpol legt, vom mythischen Hyperboräa bis in die Tage der französischen Revolution. Im siebten Buch setzt er sich ausführlich ¿ auch anhand der Ereignisse seiner Zeit - mit den Staatsformen und den in ihnen wirksamen Prinzipien auseinander. Fabres Blick auf die Geschichte ist ein geisteswissenschaftlicher, er will keinen chronologischen Aufzug mehr oder minder glorreicher Fakten, er will die geistigen Prinzipien und Zusammenhänge des menschlichen Gemeinschaftswesens darstellen, die er dann freilich sehr konkret und anschaulich in Szene setzt und reflektiert. Die Histoire philosophique will die Grundgesetze menschlichen Zusammenlebens transparent machen. Dazu definiert Fabre in einem Vorspann zu den sieben Büchern, der Einleitung (Dissertation Introductive), zunächst seine Begriffe und beschreibt das zentrale Objekt seiner Abhandlung, den Menschen als Geistwesen: seine metaphysische Anatomie, wie Cellier es zutreffend nennt, sowie Position und Aufgabe im Erd- und Weltgeschehen. Im ersten Buch grenzt Fabre zunächst seinen Untersuchungsgegenstand ein. Er unterscheidet im ¿Menschen-Reich¿ vier Hauptrasse: die gelbe, die rote, die schwarze und die weiße Rasse, die ¿ in dieser Reihenfolge - alle ihre eigene Geschichte, Phasen kultureller Blüte und Niedergangszeiten gehabt haben und haben. Zentraler Gegenstand der Histoire philosophique ist die Darstellung des Werdegangs der weißen Rasse, die sich nach Fabres Sicht der historischen Entwicklung in ihren frühen Anfängen mit der damals in ihrer kulturellen Hochphase befindlichen schwarzen Rasse konfrontiert sah und gegen diese durchsetzten musste und durchsetzte. In den folgenden Kapiteln weist uns Fabre d¿Olivet Liebe und Ehe als Seinsprinzipien der Gesellschaft nach, zeigt den Ursprung der Sprache aus Lautgesten, den ersten fundamentalen und für die Stellung der Frau folgenschweren Zusammenstoß der Geschlechter sowie später der Gesamtbevölkerung mit Eroberern einer an Reife und technologisch weit überlegenen Kultur. Er beschreibt die Entstehung gesellschaftlicher Klassen und sondiert die Grundlagen des Rechts auf Mobiliareigentum. Mit der Darstellung der Entstehung des Kultes endet das erste Buch. Im zweiten Buch zeigt Fabre die Entwicklung des Kultes und die Entstehung des Priester- und Königtums. Er beschreibt die erste geographische Teilung Europas, die Entstehung des Grundeigentums und der Theokratie als erster Regierungsform der keltischen Gesellschaften. Durch die Entartung des Kultes wird das Licht ersten spirituellen Erwachens aus Europa vertrieben und gelangt als Ramidisches Reich in Asien zur Blüte. Hier beschreibt er die historischen Grundlagen des heute noch lebendigen indischen Epos ¿Ramayana¿ und des bei uns weitestgehend in Vergessenheit geratenen Epos des Nonnos von Panopolis ¿Dionysiaka¿, Geschichten über den nach Meinung Fabres mit Rama personengleichen Dionysos. Im dritten Buch illustriert Fabre die ramidische Tradition, ihre Prinzipien und Lehren, ihre Entwicklung zu weltumspannendem Einfluss; er beschreibt die von ihr geprägten Kulturen und Reiche, analysiert die Gründe ihres politischen Niedergangs und lässt anklingen, dass sie nach Rückzug in den esoterischen Raum als spirituelle Tradition bis in seine Tage fortexistiert hat. Weiß man ihre Symbole zu erkennen und zu deuten, kann man sie auch heute noch finden.

Sklep: Libristo.pl

Sri Lanka auf eigene Faust - 2843500940

76,37 z³

Sri Lanka auf eigene Faust interconnections

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sri Lanka - das kleine Land vor der Südspitze Indiens, ein Fleck auf der Landkarte, der assoziiert wird mit Ayurveda, Teeplantagen und tropischen Stränden, aber auch mit dem Bürgerkrieg, tamilischen Flüchtlingen und der Tsunami-Katastrophe, die die Insel so heftig getroffen hat. Sri Lanka ist die Wiege des Buddhismus und gleichzeitig Heimat gläubiger Hindus aus Südindien, aber auch die von Muslims, Protestanten und Christen als Folge der Kolonialisierung und eifriger Missionare. Die Gegensätze des Landes haben die Autorin neugierig gemacht, und so hat sie sich auf die Reise gemacht - mit Rucksack, großen Erwartungen und vielen Fragen im Kopf: Wie viel Ähnlichkeit hat das Land mit dem so nahen, bunten und chaotischen Indien? Wie funktioniert auf so engem Raum das Nebeneinander von Buddhismus, Islam und Hinduismus? Und wie verträgt sich das alles mit den Hinterlassenschaften der Kolonialmächte England, Portugal und Niederlande, deren Spuren immer noch in Architektur, Gesellschaft und Wirtschaft deutlich sind? Wie ist es möglich, dass in einem Teil des Landes 26 Jahre lang ein schrecklicher Bürgerkrieg wütete mit unzähligen Toten, Verletzten und schrecklichen Verwüstungen, während sich die Insel gleichzeitig als Tropenparadies und Mekka der Ayurveda-Touristen inszenierte (und inszeniert wurde)? Die Reise führt die Autorin von Negombo aus durch den Westen, Süden und die Mitte Sri Lankas. Auch die im äußersten Norden gelegenen Stadt Jaffna, die sich im Zentrum des Bürgerkrieges befand, wird eindrucksvoll geschildert. In Colombo lernt sie das Großstadtleben kennen und folgt den Spuren Geoffrey Bawas, des berühmtesten Architekten der Insel; sie besucht in Kandy eine der großen Messen im Zahntempel, klettert in Sigiriya auf den Löwenfelsen und pilgert durch die Nacht auf den heiligen Berg Adam's Peak. In der Hafenstadt Galle und dem Bergort Nuwara Eliya bewundert sie die koloniale Architektur und durchstreift die Palastruinen der ehemaligen Königsstadt Anuradhapura. Sie staunt über die riesigen Teeplantagen rund um Ella und macht sich vertraut mit den Lebensbedingungen der Arbeiterinnen in den großen Teefabriken. An den Stränden der Südküste lässt sie die Seele baumeln und bedauern den Niedergang des ehemals so mondänen Seeortes Mount Lavinia. Eigene Erlebnisse werden abgeglichen mit den Erfahrungen anderer Reisender wie Hermann Hesse oder den literarischen Schilderungen Michael Ondaatjes; Hintergrundinformationen und Fakten zu Bauwerken, historischen und kulturellen Ereignissen vervollständigen die eigenen Beobachtungen der Autorin, der es so gelingt, ein umfassendes Bild von der Insel, den Menschen, ihrer Kultur und Geschichte zu vermitteln. Entstanden ist so ein Reiseführer der besonderen Art, der alle interessieren wird, die sich selbst auf eine Reise nach Sri Lanka freuen, oder einfach mehr wissen möchten über die Perle im Indischen Ozean!

Sklep: Libristo.pl

Nalini Malani & Arjun Appadurai - 2843287240

37,13 z³

Nalini Malani & Arjun Appadurai BERTRAMS

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Arjun Appadurai reflektiert in seiner Abhandlung den Stellenwert der Ideen Gandhis zur Gewaltlosigkeit als Form politischen Handelns in Indien und verfolgt die These, dass sein Denken und seine Praktiken eine doppelte Genealogie aufweisen. Während die eine Genealogie in Beziehung zu indischen Vorstellungen von Askese, Verzicht und Enthaltsamkeit steht, ist die zweite von Königsherrschaft, Opfer und kriegerischem Heldenmut beeinflusst und nimmt keinerlei Rücksicht auf eine Schädigung von Lebewesen. In den indischen Traditionen kriegerischer Enthaltsamkeit werden beide Genealogien miteinander vermischt, was eine lebendige Quelle für Politik militanter Religiosität im heutigen Indien darstellt. Nalini Malani reagiert auf diesen Essay mit Zeichnungen, die ihn teils überlagern, teils eigenständig begleiten und in denen sich die Ausführungen Appadurais sinnlich widerspiegeln. Nalini Malani (*1946) ist Künstlerin und lebt in Bombay. Arjun Appadurai (*1949) ist Anthropologe und Goddard Professor für Medien, Kultur und Kommunikation an der New York University.

Sklep: Libristo.pl

Outsourced: A Film Study - 2826886850

38,27 z³

Outsourced: A Film Study Cornelsen Verlagskontor GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Informationen zur Titelgruppe: §Ein amerikanisches Call-Center wird nach Indien ausgelagert. Der Versuch des Abteilungsleiters Todd, dem indischen Team die amerikanische Mentalität nahezubringen, scheitert. Dank seiner Mitarbeiterin Asha beginnt Todd sich mit der indischen Kultur zu befassen. Als sich endlich Erfolg einstellt, wird das Call-Center aus Kostengründen nach China verlegt.§ Informationen zur Reihe: §Die Materialsammlungen von Schwerpunktthema Abitur Englisch §behandeln gezielt die Themen, die für die zentrale Abiturprüfung in einigen Bundesländern, z. B. Niedersachsen oder Nordrhein-Westfalen, vorgeschrieben sind. Die kompakten Hefte ermöglichen somit eine effiziente Vorbereitung auf das Zentralabitur. Hefte zu literarischen oder landeskundlichen Themen enthalten fiktionale und nicht-fiktionale Texte, Annotationen, Aufgaben, Info-Boxes §und Illustrationen. Themenhefte zur Filmanalyse bieten Aufgaben, weiterführende Materialien und Illustrationen.§Die Hefte sind gleichermaßen für Grund- und Leistungskurse geeignet.§Online finden Lehrer/innen weitere Materialien wie Lösungshinweise.§

Sklep: Libristo.pl

Nickys Veda - 2834686821

116,27 z³

Nickys Veda Irisiana

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ayurveda goes west§Indien ist mei Land, aber Bayern ist mei Heimat als Ayurvedakoch im Kloster Frauenwörth verbindet Nicky Sitaram Sabnis zwei Welten miteinander. Eine Brücke zwischen den Kulturen schlägt er auch in seinem neuen Kochbuch. Auf unkonventionelle und sehr persönliche Art zeigt der bayerische Hindu, wie die traditionelle Küche des Ayurveda in die westliche Alltagswirklichkeit passt. §Mit 140 köstlichen Rezepten entführt er den Leser in die Welt der bayerisch-indischen Kochkunst. Ob Kurkumafreund oder Curryverächter, Fleischliebhaber, Vegetarier, Veganer: In Nickys Kochtopf ist für jeden Geschmack etwas dabei. §Daneben beschreibt er die Grundlagen der ayurvedischen Lehre und bringt dem Leser seine Lebensphilosophie nahe, erzählt von seinen Erfahrungen als Leiter der Ayurveda-Seminarküche in Frauenwörth und von seinem bewegten Leben.§

Sklep: Libristo.pl

Harald N. Nestroy - Bhutan - 2826661240

218,69 z³

Harald N. Nestroy - Bhutan Edition Panorama

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieser Bildband über das unabhängige Königreich Bhutan liegt nun in einer zweiten, leicht erweiterten Auflage mit neuen Aufnahmen vor. Der Diplomat und Photograph Harald Nestroy ist seit 1987 insgesamt zwölf Mal in das südasiatische Land der Drachen zwischen Indien und Tibet im Herzen des Himalaja gereist und hat einen reichen Fundus an Photographien des vom Buddhismus geprägten Landes erstellt. Trotzdem nur einer begrenzten Anzahl von Besuchern im Jahr eine Reise gestattet ist, gelang es Nestroy, seinen umfassenden Einblick in das noch recht unbekannte Bhutan eindrucksvoll zu dokumentieren. Neben Photographien der großartigen und zudem noch weitgehend unberührten Natur und der einmaligen Gebirgslandschaft, den weiten Tälern und kleinen Dörfern sowie abgelegenen Gegenden, versammelt dieser Bildband auch Aufnahmen der traditionellen Architektur von Klöstern und Meditationshäusern in nahezu unzugänglichen Gebirgsgegenden. Der buddhistische Glaube durchdringt beim bhutanesischen Volk die alltägliche und auch rituelle Lebenswelt, wie einzigartige Bilder von Gebetsfahnen, Opferfeuern (zum Vertreiben böser Geister) und auch heiliger Maskentänze während traditioneller Feste demonstrieren. Der Band enthält ebenso umfangreiche und informative Texte zu Geschichte und Kultur, die dem Leser die politischen Entwicklungen und die Grundlagen der spirituell-religiösen Welt Bhutans erklären.

Sklep: Libristo.pl

Reise durch Madagaskar - 2836093000

95,59 z³

Reise durch Madagaskar Stürtz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Insel im Indischen Ozean übt eine magische Wirkung aus. Dies nicht nur wegen der landschaftlichen Reize, deren Vielfalt mehrere Welteinmaligkeiten beinhalten. Madagaskar ist auch kulturell einmalig. Die ersten Bewohner der Insel kamen aus Indonesien und brachten ihre reichhaltige Kultur und Sprache mit. Beides ist auch heute noch tief verankert. Später kamen Leute aus Afrika, aus Indien, China und Europa und halfen mit, den Lebensstil der heutigen Zeit zu prägen.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die grundlagen der indischen kultur und die renaissance in indien 20099603

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.061, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.061

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER