krainaksiazek die macht der worte 20100579

- znaleziono 925 produktów w 7 sklepach

Die Macht der Worte - Die Sprache der Anzeigenwerbung - 2826933964

187,79 z³

Die Macht der Worte - Die Sprache der Anzeigenwerbung GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,0, Universität der Künste Berlin, Veranstaltung: Intertextualität in der Werbung, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten einer hochindustrialisierten Gesellschaft ist Werbung allgegenwärtig. Die zunehmende Veränderung des Handels hin zu mehr und mehr Selbstbedienung am Verkaufsort macht die Werbung unverzichtbar als einen möglichen Ersatz zum Verkaufsgespräch. Allerdings richtet sich Werbung einseitig an die gesamte Öffentlichkeit und kann so niemals das persönliche Gespräch zwischen Käufer und Verkäufer ersetzen. Und somit begegnet uns die Werbung täglich in diversen Formen: als Spots im Fernsehen und im Hörfunk, als Pop-up-Fenster oder Banner im Internet und als Anzeigen, Plakate, Flyer, Prospekte, Verpackungen etc. in den Printmedien. Alle Formen verfolgen ein gemeinsames Ziel: sie dienen der Steigerung des Bekanntheitsgrades und damit des Absatzes der Produkte oder Dienstleistungen. [...] Jede Botschaft der zahlreichen Anzeigen in dem großen Pool an deutschen Zeitungen und Zeitschriften bedient sich der Wirkung von Bild und Sprache. Es ist unklar, ob der Mensch eher bildlich denkt, als dass er wortgebunden veranlagt ist, und demnach das Bild oder das Wort mehr wirkt. Fest steht, dass sich die Anzeigenwerbung selten nur des Bildes bedient. Ein Bild ist auf Sprache angewiesen und es kann die Sprache nie gänzlich ersetzen. Die Sprache hingegen kann den Platz des Bildes sehr wohl einnehmen.Aber wie muss diese Werbesprache konzipiert sein und wie kann der Werbende die Aufmerksamkeit des Verbrauchers mittels Sprache auf sich lenken, um sie für seine eigenen Interessen zu nutzen und um sich gegenüber der Konkurrenz behaupten zu können? Welche sprachlichen Besonderheiten gibt es in der Anzeigenwerbung und inwieweit grenzt sich die Werbesprache von der Standardsprache ab? Diese Fragen sollen durch eine genaue Untersuchung der Sprache der Anzeigenwerbung geklärt werden.

Sklep: Libristo.pl

Die Macht der Worte - Wie die deutsche Propaganda das Kriegsgeschehen in Griechenland darstellte - 2826951399

68,68 z³

Die Macht der Worte - Wie die deutsche Propaganda das Kriegsgeschehen in Griechenland darstellte GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Veranstaltung: Propaganda und Unterhaltung: Der zweite Weltkrieg in den Medien des NS-Staates, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Hierbei wird u. a. die zunächst unterschiedliche Darstellungsweise von griechischen Soldaten und ihren verbündeten britischen Truppen im Vergleich zu den deutschen betrachtet. Daneben wird der Frage nachgegangen, welche Ziele die deutsche Berichterstattung sowohl in der Heimat als auch in den besetzten Gebieten verfolgte. Eine zentrale Quelle bildet in diesen Zusammenhang die Zeitschrift Signal . Ausgewählte Berichte sollen daher herangezogen werden, um Differenzen in der Wahrnehmung des Krieges aufzuklären: Welche stereotypischen Vorstellungen vom britischen Feind sind erkennbar? Warum erfolgte eine deutliche negative Beschreibung der britischen Expeditionsstreitkräfte und eine leichte Aufwertung griechischer Soldatenleistungen im Kampf mit den Achsenmächten? Ein weiterer Punkt in der vorliegenden Arbeit ist die Erfassung der Textintention Was beabsichtigte die deutsche Berichterstattung bei einem (vorwiegend deutschen) Lesepublikum und über welche sprachlichen Gestaltungsmittel wurden jene Ziele realisiert? In der Forschung spielt das Thema von Propaganda und ihrer Wirkung schon längere Zeit eine wichtige Rolle. Einzeluntersuchungen zum europäischen Ausland und insbesondere Griechenland sind jedoch erst in den letzten Jahren erschienen. Einen Überblick zur Beliebtheit der griechischen Antike und ihrer propagandistischen Verarbeitung gibt Denker in seiner Abhandlung. Kritisch wird das gesamte literarische Spektrum in Hinblick auf eine (romantisierende) Griechenlanddarstellung untersucht. Wie die allgemeine Besatzungspolitik der Deutschen in Griechenland organisierte und funktionierte, wird sehr anschaulich bei Eckert dargestellt, der die Geschichte der Hellas seit Mitte der Dreißiger Jahre bis zum Ende des zweiten Weltkrieges vorstellt. Eine intensivere und sehr aktuelle Auseinandersetzung mit der Europapropaganda in der Zeitschrift 'Signal' findet sich auch bei Rutz, der in seinen Ausführungen den Balkanfeldzug und dessen zeitgenössischer Berichterstattung näher beleuchtet.§Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, unter Zuhilfenahme aktueller Sekundärliteratur, die Wirkung der vorgestellten Texte auf ein europäisches, aber vor allem deutschsprachiges Lesepublikum zu untersuchen. Am Ende der Darstellung werden die Analyseergebnisse noch einmal aufgegriffen und anschließend in einem Schlusskapitel kritisch besprochen.

Sklep: Libristo.pl

Die Macht der Worte - 2826783672

120,60 z³

Die Macht der Worte MITP-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

- Die Neuauflage mit neuen Themen: Content Marketing, Storytelling, Ghostwriting§- Mit Ausarbeitungen aller wichtigen Themen zum professionellen Schreiben§- Für Schreibprofis und alle, die ihr Hobby zum Beruf machen wollen§§Guter Content ist die Basis für Erfolg - online und offline. Gute Texter werden in allen Bereichen gesucht und gleichzeitig träumen mehr und mehr Menschen davon, in einem Schreibberuf ihr Geld zu verdienen.§Die Autoren Susanne Diehm und Michael Firnkes führen Interviews mit zahlreichen Autoren und Textern aus den unterschiedlichsten Feldern: von der Social Media Beraterin und dem PR-Profi über Schreibberatung und -therapie bis hin zur Autorin von Erotik-E-Books. Die Erkenntnisse aus den Interviews werden in jedem Kapitel nutzbringend aufbereitet und zusammengefasst.§Das Buch ist eine Orientierungshilfe für das weite Feld der Schreibberufe - für Einsteiger, die wissen wollen, welche Art des Schreibens zu ihnen passt und wie sie ihr Hobby zum Beruf machen können. Gleichzeitig ist es ein Nachschlagewerk für den "Schreibprofi", der seine Kenntnisse über Kreatives Schreiben auffrischen will und neue Betätigungsfelder sucht.

Sklep: Libristo.pl

Die helle und die dunkle Seite der Macht - 2827014731

99,20 z³

Die helle und die dunkle Seite der Macht Ecowin Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Buch ist Ihr Kompass zur Orientierung im unwegsamen Gelände der Macht.§Viele Jahre von der Öffentlichkeit verkannt und von der Psychologie ignoriert, war die Macht für die meisten Menschen ein Tabuthema nur die Eliten verfügten über das geheime Wissen. Durch die Verschärfung des Wettbewerbs und den Wertewandel in der Gesellschaft ist heute jede/r Einzelne gezwungen, die Machtfrage zu stellen. Über den Missbrauch der Macht wurde schon viel geschrieben, nun ist es an der Zeit, dass auch die helle Seite zu ihrem Recht kommt. Ethik und Gewissen können auf die Dauer nicht ausgeblendet werden. Erst mit Machtkompetenz werden Erfolge auch unter erschwerten Bedingungen möglich: Wie man trotz starker Konkurrenz einen Job bekommt, Karriere macht oder MitarbeiterInnen führt, wie man in Bürgerinitiativen oder NGOs seine Interessen nachhaltig vertritt immer geht es um Durchsetzung der eigenen Ziele gegen den Widerstand von anderen.§Die Autorin macht Mut zur Macht und gibt auch auf die Geschlechterfrage überraschende Antworten jenseits der gängigen Vorurteile: Ist die Macht eigentlich männlich? Warum wirkt Macht bei Männern erotisch und bei Frauen irritierend? Sind weibliche Eigenschaften tatsächlich Erfolgsfaktoren oder der eigentliche Grund für die geringe Zahl von Frauen an den Schalthebeln der Macht? Praktische Anleitungen zur Entwicklung von Abwehr- und Verhandlungsstrategien liefern das Rüstzeug für den kultivierten Umgang mit der Macht, ohne die eigenen Werte zu verraten.

Sklep: Libristo.pl

Die Macht der Diskursanalyse - 2827005254

190,94 z³

Die Macht der Diskursanalyse GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Methode Diskursanalyse soll befragt werden, wie Foucault in Bezug auf die Machttendenzen des Marxismus, fragt: Welche Arten von Wissen wollt ihr mit dem Anspruch auf Wissenschaftlichkeit disqualifizieren? [...] welches Subjekt der Erfahrung und des Wissens wollt ihr minorisieren, wenn ihr sagt: ich, der ich diesen Diskurs halte, halte einen wissenschaftlichen Diskurs und bin ein Wissenschaftler ? (Foucault 1999: 18f). , Abstract: Die Diskursanalyse foucaultscher Prägung ist angetreten mit einer Kritik eines finalistischen Wissensbegriffs. Das Machtstreben der Wissenschaft sei maßgeblich für die Disqualifizierung nicht wissenschaftlichen Wissens als Wissen verantwortlich (Foucault 1999: 18f). Es müsse daher darum gehen: lokale, unzusammenhängende, disqualifizierte, nicht legitimierte Wissen gegen die theoretische Einheitsinstanz ins Spiel zu bringen (Foucault 1999: 19) und ausgehend von solchermaßen beschriebenen lokalen Diskursivitäten, die sich auftuenden und aus der Unterwerfung befreiten Wissen spielen zu lassen (Foucault 1999: 20). Doch was ermöglicht es der Diskursanalyse, mit anderen Wissenschaften zu konkurrieren? Foucault liefert bereits Gründe, warum eine solche Problematisierung immer wieder aus dem Blick gerät. Dazu gehört, dass es einen hohen Einsatz gibt, der bei diesem Aufstand der Wissen gegen die Institutionen und die Wissens- und Machteffekte des wissenschaftlichen Diskurses auf dem Spiel steht (Foucault 1999: 22). Die Diskursanalyse war gerade durch ihren Anspruch als Gegenwissenschaft in der Lage, durch Angriffe und Minorisierungen anderer Fragestellungen, einen Platz im etablierten wissenschaftlichen Feld einzunehmen. Es soll nun gezeigt werden, dass sich die Machteffekte der Diskursanalyse nicht mit ihrer Etablierung erledigt haben, sondern sich durch den Weg ihrer Etablierung in die methodische Fundierung der Diskursanalyse eingeschrieben haben. Es gilt also, eine methodologische Rekonstruktion der Diskursanalyse vorzunehmen, die den Ursprung dieser Machteffekte in den Blick nimmt und anhand von Kompatibilitätsproblemen mit verschiedenen anderen Theorien darstellt. Es steht außer Frage, dass es auch zahlreiche Anknüpfungspunkte und Kontinuitäten gibt. Diese erklären jedoch nicht, den Eigenwert einer Theorie im wissenschaftlichen Feld. Die Prüfung auf Machteffekte ist daher nicht als Konsistenzprüfung gedacht, sondern versucht umgekehrt die Methode auf dem Weg immanenter Kritik nachzuverfolgen, um deren Eigenwert in Abgrenzung zur überkommenen Theorietradition in den Blick zu bekommen. Die Kürze dieser Untersuchung erzwingt dabei eine weitgehende Beschränkung auf das Werk von Foucault, soll aber als Vorarbeit für eine Untersuchung gegenwärtiger diskursanalytischer Ansätze und deren Machteffekte im wissenschaftlichen Feld gesehen werden.

Sklep: Libristo.pl

Herrscher als Frauenhelden. Die Liebe vieler Frauen zur Festigung der Macht am Beispiel von August dem Starken - 2826736389

99,20 z³

Herrscher als Frauenhelden. Die Liebe vieler Frauen zur Festigung der Macht am Beispiel von August dem Starken GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentar der Dozentin: Trotz formaler und sprachlicher Nachlässigkeiten bzw. Unsicherheiten überzeugt die Arbeit durch ihre eigenständige und originelle Bearbeitung des Themas. Die Bedeutung sexueller Potenz, die von der Forschungsliteratur bislang nur in wenigen Einzelfällen (Henri IV) untersucht wurde, wird am Beispiel Augusts des Starken konsequent analysiert, so dass die Arbeit zu guten und neuen Ergebnissen kommt., Abstract: Die Macht eines Herrschers drückte sich in der Frühen Neuzeit für viele in kriegerischen Aktivitäten aus. Dieser Fakt ist ein wesentliches Merkmal um seine eigene politische Macht zu manifestieren. Antje Stannek sieht als weiteren Punkt zur Festigung der politischen Macht: In höfischen Gesellschaften manifestiert sich die politische Virilität eines Herrschers ganz direkt in seiner sexuellen Potenz. Die Herausbildung dieser Männlichkeit beginnt dabei schon mit den Kavallierstouren im Ausland, wo junge Adlige ihre ersten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht machten. Ein Herrscher hatte, auch nachdem er verheiratet war, noch Geliebte, sogenannte Mätressen, denen er sich widmete und die er der Öffentlichkeit präsentierte. In der Frühen Neuzeit galten besonders der französische König Henry IV. und auch August der Starke, König von Polen, als Frauenhelden, ihnen wurden unzählige Affären angedichtet.§In der Literatur finden sich explizit zu dem Thema Herrscher als Frauenhelden und dieser Einfluss auf die politische Macht sehr wenig gesonderte Werke. Katherine B. Crawfords Aufsatz The Politics of Promiscuity: Masculinity and Heroic Representation at the Court of Henry IV. zählt zu diesen wenigen Werken. Das Thema wird meistens nur angerissen und als solches nicht wirklich beachtet. Gerade die deutschsprachige Literatur weist zu diesem Themenbereich keinerlei spezielle Werke auf.§Anhand des Beispiels August des Starken versucht die vorliegende Hausarbeit die punktuellen Sachverhalte der Literatur zusammenzuführen und einen Standpunkt zu diesem Thema herauszuarbeiten. Der Aufsatz versucht folgende Fragestellungen zu beantworten: Herrscher als Frauenhelden, wann ist ein Herrscher ein Frauenheld? , Zeigt sich die sexuelle Potenz darin, dass ihm die Frauen zu Füßen liegen? , Wie ist das Verhalten der Frauen? und Wie drückt sich die sexuelle Potenz für die Umwelt des Herrschers aus? .

Sklep: Libristo.pl

Warrior Cats - Die Macht der drei, Sonnenaufgang, 5 Audio-CDs - 2826917197

91,07 z³

Warrior Cats - Die Macht der drei, Sonnenaufgang, 5 Audio-CDs Beltz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Alte Geheimnisse können nicht auf ewig vergraben bleiben."§Die Wahrheit über die Herkunft von Häherpfote, Distelblatt und Löwenglut hat schreckliche Folgen: Nicht nur die drei Geschwister ringen mit ihrem neuen Wissen, der ganze DonnerClan ist erschüttert. Während der Wald in der Blattleere erstarrt, wenden sich Clan-Gefährten plötzlich voller Misstrauen gegeneinander. Die Geschwister sind verzweifelt: Kann sich die Prophezeiung von der Macht der drei überhaupt noch erfüllen oder ist dies das Ende ihres Clans?

Sklep: Libristo.pl

Warrior Cats - Die Macht der Drei, Lange Schatten, 5 Audio-CDs - 2826904491

91,07 z³

Warrior Cats - Die Macht der Drei, Lange Schatten, 5 Audio-CDs Beltz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Unseren Clans droht große Gefahr. Sie stehen am Rand eines Abgrunds, der sie bald für immer verschlingen könnte."§Seit sich der SchattenClan unter der Führung des mysteriösen Sol vom SternenClan losgesagt hat, droht die Ordnung der vier Clans zu zerbrechen. Wie sollen Häherfeder, Distelblatt und Löwenglut die Katzen des Waldes nur überzeugen, dass ihre Ahnen weiterhin über sie wachen und das Gesetz der Krieger lebenswichtig für sie alle ist? Doch plötzlich erfahren die Geschwister etwas, das ihr eigenes Leben völlig auf den Kopf stellt. Während sie sich fragen, wem sie noch glauben können, geschieht ein Mord im DonnerClan ....

Sklep: Libristo.pl

Die Macht der Schönheit - 2826953526

75,98 z³

Die Macht der Schönheit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Kulturwissenschaftliches Seminar), Veranstaltung: Ist der Mensch Schön?, Sprache: Deutsch, Abstract: Vielmehr erscheint uns schön ebenfalls als das, was wir mit gut gleichsetzen, selbst wenn schön auch eine allgemeine, zeitübergreifende Bedeutung inne wohnt, in der auch Dinge wie ein Blitz oder ein Wirbelsturm schön sein können, obwohl deren Auswirkungen auf das menschliche Dasein alles andere als gut sind. Gut ist das, was einem idealen Prinzip nahe kommt. Es ist etwas, das wir uns wünschen, etwas wonach ein Verlangen besteht. Zum Beispiel etwas Schönes zu besitzen oder eine schöne, tugendhafte Tat begangen zu haben. Die Faszination der Schönheit ist unabhängig davon, ob wir sie tatsächlich besitzen; es ist etwas, das uns glücklich machen würde, besäßen wir es.

Sklep: Libristo.pl

Die geheimen Spielregeln der Macht - 2826763257

100,53 z³

Die geheimen Spielregeln der Macht Ecowin Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Spielregeln haben sich grundlegend geändert, die guten alten Werte exis-tieren nicht mehr. Bescheidenheit und Understatement haben ausgedient. Der Neoliberalismus hat sich in Europa durchgesetzt. Nun gelten andere Gesetze und neue Werte für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Stellen Sie sich der Realität! Laufen Sie nicht länger in die offenen Messer geschickter Machtmenschen.Wer seine persönlichen Ziele durchsetzen will, muss sich für Machtinstrumente entscheiden, die heute wirksam sind. Wer hingegen in seinen Illusionen gefangen bleibt, wird persönlich weiterhin erfolglos sein und auch die Gesellschaft nicht verändern. Zu dieser besonders gefährdeten Spezies, die aufgrund falscher Annahmen immer weniger erreicht und sich zunehmend selbst ausbeutet, zählen vor allem Gutmenschen, Idealisten und Frauen.Treffen Sie eine bewusste Entscheidung, was Ihnen im Leben wichtig ist und überlegen Sie, ob Sie bereit sind, dafür auch zu kämpfen. Durchsetzungsfähigkeit, taktisches und strategisches Denken gehören heute zur Grundausstattung der Kommunikation sie sind der tabuisierte Teil der Sozial-Kompetenz. Wie Ihre Wahl auch ausfällt: In jedem Fall sollten Sie die neuen Spielregeln kennen, damit Sie in der Lage sind, die Spiele der anderen und auch Ihre eigenen zu durchschauen. Schluss mit Ohnmachtsgefühlen und Hilflosigkeit, werden Sie lieber ein kompetenter Machtgestalter!

Sklep: Libristo.pl

Unvorstellbar Die Macht und Paradoxe Unseres Verstands - Witold Boñkowski - 2836953718

27,37 z³

Unvorstellbar Die Macht und Paradoxe Unseres Verstands - Witold Boñkowski

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Unvorstellbar. Die Macht und Paradoxe unseres Verstandes handelt von der außergewöhnlichen Kraft unseres Geistes. Leitmotiv des Buches ist nämlich der Glaube an die Macht und Fähigkeiten des menschlichen Verstandes, Krankheiten, Stress und Sorgen zu bewältigen. Bei seiner Vorbereitung hat Witold Boñkowski zahlreiche vorhandene Materialien aus dem Bereich der Psychologie, Psychotherapie und Medizin ? darunter auch der alternativen Medizin ? sowie mehrere Passagen aus der Bibel analysiert. Witold Boñkowski ? geb. 1940, hat ein Jurastudium an der Adam-Mickiewicz-Universität in Posen absolviert, seit über 40 Jahren in der Autoindustrie tätig, Anhänger der Regeln eines gesunden Lebensstils, Kavalier des Ordens des Lächelns. Witold Boñkowski ist nämlich nicht nur im Umkreis von Posen, sondern in ganz Polen als Gründer des Vereins der Wohnhilfe für Waisen bekannt. Diese selbstlose Hilfe für die am meisten Bedürftigen überzeugt uns stärker und tiefer, als selbst die schönsten und weisesten Worte. Niewyobra¿alne. Potêga i paradoksy naszych umys³ów traktuje o niezwyk³ej mocy umys³u. Wiara w potêgê i mo¿liwo¶ci ludzkiego umys³u w pokonywaniu chorób, stresów i zmartwieñ jest motywem przewodnim tej pracy. Przygotowuj±c ksi±¿kê, Witold Boñkowski przestudiowa³ wiele dostêpnych materia³ów z zakresu psychologii, psychoterapii i medycyny ? tak¿e tej niekonwencjonalnej, oraz zapisów zawartych w Biblii. Witold Boñkowski ? ur. w 1940 r., ukoñczy³ studia prawnicze na Uniwersytecie im. Adama Mickiewicza w Poznaniu, pasjonat zasad zdrowego trybu ¿ycia, Kawaler Orderu U¶miechu. Witold Boñkowski znany jest nie tylko w ¶rodowisku poznañskim, ale równie¿ w ca³ej Polsce jako za³o¿yciel Stowarzyszenia Pomocy Mieszkaniowej dla Sierot. Ta bezinteresowna pomoc tym, którzy tego najbardziej potrzebuj±, przemawia do nas mocniej i g³êbiej ni¿ nawet najpiêkniejsze i najm±drzejsze s³owa. Nazwa - Unvorstellbar Die Macht und Paradoxe Unseres Verstands Autor - Witold Boñkowski Oprawa - Miêkka Wydawca - Rozpisani.pl Kod ISBN - 9788394084042 Kod EAN - 9788394084042 Rok wydania - 2015 Jêzyk - niemiecki T³umacz - Niewyobra¿alne. Potêga i paradoksy naszych umys³ów Format - 16.5x23.5cm Ilo¶æ stron - 320 Podatek VAT - 5% Premiera - 2015-06-02

Sklep: InBook.pl

MACHT macht SPRACHE - SPRACHE schafft WIRKLICHKEIT - 2826968871

144,16 z³

MACHT macht SPRACHE - SPRACHE schafft WIRKLICHKEIT LIT Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Was sind eigentlich "religiöse" Gefühle - und dürfen sie verletzt werden? Warum erscheint uns "Liebe" so wertvoll? Was genau ist eine "Meinung" und warum gibt es Grenzen der Veröffentlichung von Meinungen?§§Das Buch handelt davon, wie Sprache wirkt und wie diese Wirkung gezielt gegen politische Extremismen und für mehr Demokratie eingesetzt werden kann.§§Das Buch macht die Macht der Sprache, Wirklichkeit in Gang zu setzen, erlebbar. Es erhellt die Tatsache, dass Worte (oftmals unbewusst) Handlungsimpulse aufrufen, denen unüberprüfte Wert- und Hierarchievorstellungen zugrunde liegen. Es regt an, "Werte" auf ihren faktischen Inhalt hin zu überprüfen.

Sklep: Libristo.pl

Zwischen Macht und Ohnmacht. Die Konstitution von Männlichkeit in den Blaubart-Texten von Charles Perrault, Max Frisch und Dea Loher - 2843495604

277,37 z³

Zwischen Macht und Ohnmacht. Die Konstitution von Männlichkeit in den Blaubart-Texten von Charles Perrault, Max Frisch und Dea Loher GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Magisterarbeit habe ich mich mit drei unterschiedlichen Texten, die das Blaubart-Motiv zum Thema haben, beschäftigt. Dabei sollte insbesondere das Verhältnis von Macht und Ohnmacht herausgearbeitet werden. Nicht selten ist Macht, ausgedrückt durch aggressive Sexualität oder Gewalt ein Tarnmantel für die dahinter liegende Ohnmacht und Angst Blaubarts, die eigentlich das Unterdrücken und Töten des weiblichen Geschlechts motiviert. Nach einem kurzen Abriss über die kulturgeschichtliche Entwicklung des Motivs werde ich die Entwicklung der Figur seit der Erstveröffentlichung des Märchens durch Charles Perrault über die Jahrhunderte skizzieren. Daraufhin folgt die Analyse drei verschiedener Blaubart-Texte, die in unterschiedlichen Epochen entstanden sind und einen jeweils anderen Typus des Frauenmörders zeigen. Mit Charles Perrault gelangt die Figur in den literarischen Diskurs und sein Märchen bildet die Vorlage für unzählige Adaptionen. Sein Blaubart wirkt Furcht einflößend und mächtig, doch hinter dieser Fassade verbirgt sich eine ohnmächtige und schwache Männlichkeit, die er durch gewalttätiges Handeln nach Außen zu verbergen versucht. In Max Frischs Roman Blaubart begegnet der Leser einem Mann, der in seinem neuen Leben, das geprägt ist von einem ständig wachsenden Gefühl der Ohnmacht, das zurückliegende reflektiert. In diesem hatte er noch das Gefühl mächtig zu sein, insbesondere gegenüber den Frauen, die von ihm abhängig zu sein schienen. Bei Dea Loher ist der Protagonist zunächst weder mächtig noch ohnmächtig, sondern der normale und unauffällige Mann ohne eigene Bedürfnisse. Ohnmacht und Macht stehen hier in einem permanenten Spannungsverhältnis, denn das eine Gefühl provoziert jeweils das andere. Der Teufelskreis wird hier durch eine Frau in Gang gesetzt und am Ende durch Blaubarts Tod, der ebenfalls durch die Frau herbeigeführt wird, beendet. Meine These, die ich über die Interpretation der verschiedenen Blaubart-Texte zu verifizieren versuche, lautet, dass alle Varianten, trotz ihrer unterschiedlichen äußeren Strukturen und ihrer scheinbar verschiedenen Konstitutionen von Männlichkeit das gleiche Dilemma aufzeigen: die Dauerkrise, in der die männlichen Protagonisten behaftet sind und der sie durch verschiedene grausame und destruktive Verhaltensweisen gegenüber Frauen, der Gesellschaft und sich selbst zu entkommen versuchen.

Sklep: Libristo.pl

Die Macht öffentlicher Meinung - und warum wir uns ihr beugen - 2826823393

111,65 z³

Die Macht öffentlicher Meinung - und warum wir uns ihr beugen Olzog

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit den Wölfen zu heulen ist verpönt, als Charakterstärke gilt, ihnen selbstbewusst entgegenzutreten und mutig Stellung zu beziehen. Dieses Idealbild vom Individuum deckt sich indes nicht mit der gesellschaftlichen Realität, denn niemand bleibt davon unberührt, wenn er und sei es nur in Gedanken ausgelacht, verspottet oder geschnitten wird. Vor die Wahl gestellt, wird er nicht selten der gerade herrschenden öffentlichen Meinung folgen und sich ihr beugen, um nicht im Abseits zu stehen. §Doch welches Phänomen verbirgt sich hinter dem Begriff

Sklep: Libristo.pl

Unvorstellbar Die Macht und Paradoxe Unseres Verstands - 2824196601

25,40 z³

Unvorstellbar Die Macht und Paradoxe Unseres Verstands Rozpisani.pl

PoradnikiPsychologia

Unvorstellbar. Die Macht und Paradoxe unseres Verstandes handelt von der außergewöhnlichen Kraft unseres Geistes. Leitmotiv des Buches ist nämlich der Glaube an die Macht und Fähigkeiten des menschlichen Verstandes, Krankheiten, Stress und Sorgen zu bewältigen. Bei seiner Vorbereitung hat Witold Boñkowski zahlreiche vorhandene Materialien aus dem Bereich der Psychologie, Psychotherapie und Medizin

Sklep: NaszaSzkolna.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek die macht der worte 20100579

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die macht der worte 20100579

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.08, t2=0, t3=0, t4=0.027, t=0.08

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER