krainaksiazek die neue armee 20124816

- znaleziono 22 produkty w 1 sklepie

Die Rote Armee Fraktion - RAF - - 2862364007

98,04 z³

Die Rote Armee Fraktion - RAF - Nomos

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die RAF hat jahrelang mit zahlreichen Attentaten - vor allem mit der Schleyer-Entführung - Angst und Schrecken verbreitet. 1998 hat die Terrorgruppe ihre Auflösung verkündet; seither sind von ihr keine Anschläge mehr bekannt geworden. Von der knapp 28-jährigen Geschichte der RAF zeichnet der Autor ein umfassendes Bild. Klaus Pflieger, heute Generalstaatsanwalt, war lange Zeit mit Terrorismus-Verfahren befasst: u.a. als Vernehmender bei Geständnissen von Aussteigern, als Verfasser der Anklageschriften gegen Boock, Lotze und Haule, als Koordinator der Anklage gegen Mohnhaupt und Klar sowie als Anklagevertreter in mehreren RAF-Prozessen. In einer lückenlosen Chronik stellt Pflieger dar, wie die RAF entstanden ist, welche Konzepte und politischen Ziele sie hatte, wie die einzelnen Aktionen geplant und durchgeführt wurden, wer für welches Verbrechen verantwortlich war und welche Strafen verhängt wurden. Dabei erläutert er auch, wie der Staat durch Urteile und neue Gesetze auf die "Kriegserklärung" der Terroristen reagiert hat und weshalb die meisten Verurteilten heute wieder auf freiem Fuß sind. Schließlich befasst er sich mit der Frage, ob die RAF immer noch eine Gefahr darstellt.

Sklep: Libristo.pl

Transformation der Bundeswehr - Die Anpassung der deutschen Streitkräfte an die veränderte Weltlage - 2862163553

76,66 z³

Transformation der Bundeswehr - Die Anpassung der deutschen Streitkräfte an die veränderte Weltlage GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 1,7, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Politische Wisenschaft), Veranstaltung: Internationale Politik, Sprache: Deutsch, Abstract: über die Transformation der Bundeswehr soll die seit dem Wegfall der bipolaren Weltordnung, der fortschreitenden Globalisierung und der neuen Terrorismusgefahr veränderten Grundfragen der Deutschen Außen- und Sicherheitspolitik darlegen und die dadurch notwendig gewordene grundlegende Umwandlung der Bundeswehr aufzeigen.Bereits seit dem Ende des Warschauer Paktes und der Auflösung der Sowjetunion unterliegen die sicherheitspolitischen Fundamente der deutschen Politik einer grundsätzlichen Neuausrichtung. Die Bundesrepublik Deutschland ist nicht mehr Frontstaat an der Grenze zweier, sich feindlich gesinnter Militärblöcke, sondern von befreundeten Staaten umgeben. Daher ist die Landesverteidigung, auf die sich der Auftrag der Bundeswehr bis dahin primär bezog, derzeit und auf absehbare Zeit der unwahrscheinlichste Einsatzfall geworden.Jedoch ist spätestens seit den Anschlägen des 11. September 2001 deutlich geworden, dass neue asymmetrische Bedrohungen existent sind, wie beispielsweise der internationale Terrorismus, Islamismus, Proliferation von Massenvernichtungswaffen und weitreichender Trägermittel, Zerfall von Staaten, Bürgerkriege aber auch die Zunahme von global operierender organisierter Kriminalität. Daher werden zukünftig vorwiegend Einsätze zur Konfliktverhütung und Krisenbewältigung gemeinsam mit den Bündnispartnern in EU und NATO und eingebunden in das multinationale Umfeld von VN und OSZE Aufgabe der Bundeswehr sein. Sicherheit lässt sich nicht mehr geographisch begrenzen, nationale Interessen können überall auf der Erde verteidigt werden.Gleichzeitig ist deutlich geworden, dass die komplexen Aufgaben und die Ausrüstung, Struktur und Finanzmittel der Bundeswehr in keiner Weise in Einklang stehen. Es soll eine Konzentration auf die militärischen Kernfähigkeiten (z.B. durch Out-sourcing und Zivil-militärische Kooperation) erfolgen, die europäische und transatlantische Rüstungskooperation intensiviert werden sowie ein stringenter fähigkeitsorientierter, teilstreitkraft- und bereichsübergreifender Gesamtansatz gefunden werden. Die Bundeswehr befindet sich im Wandel zu einer Armee im Einsatz, der zunächst einmal die Wehrpflicht erhalten bleibt, die sich aber bereits versucht von ihr unabhängig zu machen.

Sklep: Libristo.pl

Die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "30. Januar" - 2826668715

48,53 z³

Die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division "30. Januar" Dörfler

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nachdem die Rote Armee bereits Ende Januar 1945 die Oder erreichte und in den nächsten Tagen mehrere Brückenkopfe über den Fluss errichtete, wurden in aller Eile neue Verbände aus dem Ersatzheer formiert. Hierunter war die 32. SS-Freiwilligen-Grenadier-Division, die in der Masse aus jungen Rekruten und Genesenden bestehend, sofort in den verlustreichen Kampf kommandiert wurde. Unter enormen Verlusten versuchte die Division erfolglos, den Gegner wieder über die Oder zurückzuwerfen. §Im Rahmen der 9. Armee kämpfend, wurde sie nach dem sowjetischen Großangriff im Kessel von Halbe eingeschlossen und zerschlagen. Reste kämpften sich zur 12. Armee durch.

Sklep: Libristo.pl

Der Wiederaufbau und die städtebauliche Erweiterung von Neubrandenburg in der Zeit zwischen 1945 und 1989 - 2862301847

161,05 z³

Der Wiederaufbau und die städtebauliche Erweiterung von Neubrandenburg in der Zeit zwischen 1945 und 1989 Scaneg Verlag E. K.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Neubrandenburg wurde in den letzten Kriegstagen des II. Weltkriegs durch einen von der Roten Armee entfachten Stadtbrand zerstört. Obwohl sogleich mehrere Wiederaufbaupläne aufgestellt wurden, begann der Wiederaufbau erst 1952. Die Ursachen für den verspäteten Wiederaufbau lagen unter anderem am Mangel an Arbeitskräften, Baumaterial und fehlender finanzieller Perspektiven. Nach der Gründung der DDR wurden durch die 16 Grundsätze des Städtebaus und die Aufwertung der Stadt zur Bezirksstadt Voraussetzungen geschaffen, die zur Hoffung Anlass gaben, ein zügiger Wiederaufbau stünde bevor. Diese Entwicklungsperspektive erzeugte einen hohen Erwartungs- und Handlungsdruck. Erst in den 70er Jahren gelang - weit unter der ursprünglichen Erwartung - ein industrieller Aufschwung. Im Zusammenspiel mit den reellen bautechnischen und finanziellen Möglichkeiten schmolzen die überzogenen Planungen soweit, dass die fertig gestellten Bauten weit unter dem eigentlichen Bedarf lagen. Als nach 14 Jahren Planung das Wohngebiet Neubrandenburg-Ost baulich begonnen wurde, waren die industrielle Bautechnologie so weit ausgereift und die architekturtheoretischen Fragen geklärt, dass der Wohnungsbau fortan zügiger realisiert werden konnte. Die endgültige Manifestation einer sozialistischen Stadtgestalt fixierte das Politbüro 1968. Bei scheinbarer Planungssicherheit der industriellen Zukunft sollte die Stadt nun zur sozialistischen Großstadt anwachsen. Neue Wohnbaugebiete mit nahen Industriegebieten und günstiger Verkehrsanbindung wurden ausgewiesen. Auf der Grundlage dieser, für bis zu 400.000 Einwohner erweiterbaren Angebotsplanung, wurde bis zum Ende der DDR die Stadtplanung vorangetrieben, jedoch mehr und mehr unter den Oberbegriffen Rationalisierung, Einsparung und Schrumpfung. Bis 1989 entstand eine Stadt mit 89.000 Einwohnern, deren Architektur und Städtebau das gesamte Spektrum der Architekturtheorie der DDR und die wirtschaftlichen Kurskorrekturen der sozialistischen Planwirtschaft nachvollziehbar macht.

Sklep: Libristo.pl

Die Tochter - 2862196821

112,68 z³

Die Tochter Kiepenheuer & Witsch GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Provozierend, verwirrend, eindringlich: Maxim Billers erster Roman Eine Liebe in Deutschland - Maxim Billers erster, großer Roman erzählt die Geschichte von Motti, dem Israeli, der alles vergessen will, was er als junger Soldat im Libanonkrieg erlebt hat, und von Sophie, der Touristin aus Deutschland, die ihm helfen soll, in ihrer Heimat ein neues Leben zu beginnen. Doch zwischen Mottis Welt, der Welt seiner Eltern in Tel Aviv, die dem Holocaust entkamen, und Sophies deutschem Leben und deutscher Familie wächst eine Kälte, die Mottis Seele zu zerreißen droht. So flieht er in eine neue, gefährliche Liebe - die Liebe zu ihrer gemeinsamen Tochter Nurit ... In Maxim Billers Roman wird Mottis immer verzweifeltere Suche nach dem Glück, seine Sehnsucht nach Erlösung, als eine ergreifende Leidensgeschichte erzählt, die in einem einzigen Tag im hektischen München der 90er Jahre kulminiert. In verblüffenden Wendungen wird der Leser dabei vom Autor durch das Lebenslabyrinth seines Helden getrieben und in ein berückendes Spiel von Schein und Sein verwickelt. Ein moderner Großstadtroman ist so entstanden, ein Stück aufregender schwarzer Prosa, ein ganz eigensinniger Blick auf die Gegenwart dieses Landes durch das Auge der Literatur.Die Geschichte einer verzweifelten Suche nach Erlösung - Motti, der Israeli, im München der 90er Jahre, das Drama seiner Ehe mit Sophie, seiner deutschen Frau, seine Liebe zu seiner Tochter Nurit und sein verzweifelter Kampf gegen die Gespenster seiner Vergangenheit in der israelischen Armee während des Libanonkrieges

Sklep: Libristo.pl

Die Mauer steht am Rhein - 2862070690

46,22 z³

Die Mauer steht am Rhein Kiepenheuer & Witsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Kohl, Geißler und Lafontaine fliehen aus Deutschland!20 Jahre nach dem Fall der Mauer erscheint eine Neuausgabe von Christian v. Ditfurths Bestseller Die Mauer steht am Rhein. Deutschland nach dem Sieg des Sozialismus. In diesem Buch werden die BRD und die DDR ebenfalls vereinigt, nur andersherum: Die BRD schließt sich der DDR an.Das fordert die Sowjetunion, in der im August 1988 eine Gruppe von kalten Kriegern aus Partei und Armee Gorbatschow stürzt. Die neue sowjetische Führung rasselt mit Raketen und will die deutsche Einheit zu ihren Bedingungen. Der Moskauer Coup klappt, weil niemand in den USA, Großbritannien oder Frankreich für Westdeutschland sterben will.Helmut Kohl, Heiner Geißler, Joschka Fischer und Oskar Lafontaine fliehen aus dem neusozialistischen Deutschland. Otto Graf Lambsdorff wird in Berlin der Prozess gemacht wegen einer "finanzkapitalistischen Verschwörung". Heide Wieczorek-Zeul, Karsten D. Voigt, Peter Boenisch und viele andere Koryphäen der bundesdeutschen Politik aber arrangieren sich und bekleiden unter Leitung des Generalsekretärs Egon Krenz Spitzenpositionen im neuen Deutschland.

Sklep: Libristo.pl

Der preußische Infanterist im badischen Feldzuge 1849 - 2862433459

113,18 z³

Der preußische Infanterist im badischen Feldzuge 1849 Zeughaus / Berliner Zinnfiguren

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Zuge der revolutionären Wirren von 1848 erhoben sich auch die beiden zu Dänemark gehörenden Herzogtümer Schleswig und Holstein gegen das Mutterland. Die deutsche Bevölkerung wollte die Eingliederung Schleswigs in einen dänischen Gesamtstaat verhindern. Quasi aus dem Nichts mussten die rebellierenden Herzogtümer eine Armee aufbauen. Dabei konnten sie zunächst auf die deutschstämmigen Teile der dänischen Regimenter zurückgreifen. In dem folgenden Konflikt, der Schleswig-Holsteinischen Erhebung, gelang es der provisorischen Landesregierung daraus eine schlagkräftige Armee zu formen, die den Versuchen der Dänen zur Niederschlagung des Aufstandes drei Jahre effektive Gegenwehr leisten konnte. Letzten Endes waren es weniger militärische, als politische Gründe, die zum Scheitern der Erhebung führten.§§Der vorliegende Band schildert nicht nur den militärischen Verlauf der Schleswig-Holsteinischen Erhebung, sondern erklärt auch detailliert, wie die beiden Länder eine moderne, leistungsfähige Armee von bis zu 40.000 Mann organisierten, ausrüsteten und ins Feld stellten. Die Schleswig-Holsteiner waren offen für militärtechnische Innovationen, wie gezogene Perkussionsgewehre für die Infanterie, neue Munitionsarten für die Geschütze, sowie das erste deutsche U-Boot für die kleine, aber stolze schleswig-holsteinische Marine.

Sklep: Libristo.pl

Anf Nge Des Donau-Kurier" (1945-1949) - 2859252183

239,84 z³

Anf Nge Des Donau-Kurier" (1945-1949) disserta

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit der Ausgabe vom 20./21. April 1945, just zu Adolf Hitlers Geburtstag, war in Ingolstadt die letzte Ausgabe des nationalsozialistischen "Donaubote" erschienen. Der Einmarsch der alliierten Soldaten beendete in Ingolstadt nicht nur die NS-Zeit, sondern auch ein Kapitel lokaler und regionaler Pressegeschichte. Nach der Kapitulation war die Region zeitungslos. Die oft zitierte "Stunde Null", die einen völligen Stillstand der öffentlichen Kommunikation bezeichnet, gab es für Ingolstadt und sie entfaltete ihre volle Tragweite im Sinne eines mehrere Monate andauernden Medienvakuums. Die Alliierten, allen voran die US-Armee, hatten zwar bereits zu Kriegszeiten Konzepte für ein neues, freies Pressewesen in Deutschland entwickelt, doch deren Umsetzung war mühsam und brauchte Zeit.§Dieses Buch erläutert, wie sich die Ingolstädter Zeitungslandschaft vor der Machtergreifung entwickelt hat, wie sie unter dem NS-Regime ausgedünnt wurde und schließlich der Gleichschaltung zum Opfer fiel und zeigt ausführlich, wie in Ingolstadt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit dem "Donau-Kurier" (DK) wieder eine Zeitung gegründet wurde. §Es wird dargelegt, unter welchen Bedingungen eine neue Presse für die Region entstehen musste, mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen hatte und wie sie sich in den Jahren 1945 bis 1949 entwickelte. Dabei wird klar, dass die Geschichte des DK nicht losgelöst von den Personen betrachtet werden kann, die Verantwortung für ihn trugen. Ebenso wird deutlich, dass die amerikanische Militärregierung, vor allem die für die Presse zuständige "Information Control Divison" (ICD), zur Kenntnis nehmen musste, dass die Schere zwischen ihrer Theorie der Lizenzpresse und deren Umsetzung in der Praxis mitunter weit auseinander klaffte. §Der Autor schildert die Rahmenbedingungen, unter denen sich die Vertreter der Militärregierung an die Planung der neuen Zeitung für Ingolstadt machten, und beleuchtet auf Basis der erstmaligen wissenschaftlichen Aufarbeitung von Archivunterlagen die Entwicklung des DK in der Lizenzzeit. Es wird gezeigt, mit welchen konkreten Schwierigkeiten das Blatt unter Aufsicht der US-Behörden zu kämpfen hatte, wie sich Mitarbeiterzahl und Auflage entwickelten, wie die Papierkontingentierung die Entwicklung der (lokalen) Berichterstattung beeinflusste, wie die ICD die "Re-education"-Bemühungen der Zeitung beurteilte und welche Rolle die Lizenzträger spielten. Mit der nachträglichen Einsetzung von Ludwig E. Hansen hatte der DK neben Joseph Lackas einen zweiten Lizenzträger bekommen, der aber nur kurz im Amt war. Im Gegensatz zu Hansen, der kaum in Erscheinung trat, war Lackas von Beginn an Gesprächsthema. Fallbeispiele belegen, dass er als Reizfigur galt, im Betrieb auf heftigen Widerstand stieß, politisch in der Kritik stand, seine Position zur Verfolgung persönlicher wie familiärer Interessen nutzte und auch bei der ICD nicht unumstritten war.§Beleuchtet wird auch die Rolle von Altverleger Dr. Wilhelm Reissmüller. Er stand in regem Kontakt zu Kollegen, setzte sich vehement gegen Zwangspachtverträge, die Machtposition der Lizenzträger und die Vermögenskontrolle zur Wehr. Nach langem Kampf gegen Lackas und die politische Situation gelang ihm schrittweise die Rückkehr in seinen Betrieb. Abschließend wird gezeigt, welche Situation er vorfand.

Sklep: Libristo.pl

Legion Condor. Bd.1 - 2835032329

168,28 z³

Legion Condor. Bd.1 Helios Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Mitautor der "Grenzschlacht", Thomas Kühn, stellt eine neue Publikation vor. Anliegen ist es, die Entwicklung der operativen Grundsätze der Roten Armee darzustellen. Beide Begriffe, die Operation des tiefen Schlages, oder kurz: die tiefe Operation, wie auch die "Operative Kunst" hatten einen festen Platz in der sowjetischen Militärwissenschaft. Ihre Standards wurden Generationen von Offi ziershörern der sowjetischen Militärakademien gelehrt. Die "Operation des tiefen Schlages" ab 1925 entwickelt und 1927 durch den Stellvertreter des Chefs des Generalstabs der RKKA, Triandafi llow, theoretisch begründet, bezeichnet die Kunst mit Truppen im Rahmen einer Frontoperation zu handeln. In diese Operation waren alle Teilstreitkräfte einbezogen. Der "tiefe Schlag" wurde so zum wesentlichen Bestandteil der Operativen Kunst als solche. Bereits lange vor dieser Zeit, während des Bürgerkrieges 1918 bis 1920 schufen befähigte Feldherren der Roten Armee die praktischen Voraussetzungen für die spätere wissenschaftliche Begründung in der Theorie. Ihre weitere Ausformung erhielt die Theorie in der Zusammenarbeit mit der deutschen Reichswehr in den Jahren ab 1924 bis 1928. Dieses bis heute weitgehend unbekannte Kapitel der geheimen deutsch-russischen Zusammenarbeit auf militärischem Gebiet bildete die Basis für weitergehende Planungen der deutschen wie auch der sowjetischen Truppen bei der Entwicklung der Ansichten zur Führung offensiver Operationen.

Sklep: Libristo.pl

Christliche Kunst aus den USA - 2862096156

61,52 z³

Christliche Kunst aus den USA Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Amerika ist das Neue Jerusalem der Moderne. Zahlreiche Bilder beweisen, dass nirgends auf der Welt die Vorstellung des Neuen Jerusalem eine so brisante Aktualität und mächtige Wirkkraft hat wie in den USA. Dazu zählen Kunstwerke von anerkannten Künstlern wie Diane Ekings Fairfield, Aaron Eckstein, Katrina Vrebalovich, Fred Tomaselli, Jim Jhaw, Dominic Shepherd und John Steczynski, deren Arbeiten in den bedeutenden internationalen Museen aufgenommen wurden. In den USA sind Jerusalem-Ikonen entstanden, die Millionen von Gläubigen Hoffnung und Orientierung geben, so die Gemälde "The Crucifixion" von Jan Styka, "I am the Way"von Danny Hahlbohm, "Welcome Home" von Ron DiCianni, "Johnny Made Whole" von Nathan Greene, "New Jerusalem Descending" von Robert Roberg oder "Heaven and Earth" von Daniel Brian Holemans.§Besonders die christlich-fundamentalistischen Kreise in den USA haben Illustrationen mit dem Neuen Jerusalem hervorgebracht. Eine neue Modeerscheinung sind Geistliche, die während ihrer Predigt malen und zeichnen. Der Mönch Jerome J. Pryor, Rev. Oden Hetrick, Rev. Garland Estham, Rev. Steven Henry und Sister Gertrude Morgan haben Kunstwerke geschaffen, die als Ausdruck ihrer speziellen Frömmigkeit verstanden werden müssen: nicht künstlerische Qualität ist das Ziel, sondern ekstatische Hingabe und Visualisierung einer biblischen Hoffnungsutopie.§Des weiteren gibt es in den USA eine reiche Tradition von Bibelillustrationen; genannt seien Clive Uptton, Carlo Tora, Jack T. Chick, Severo Baraldi, Eric Thomas und Amy Burch. Ihre Werke sind deswegen bekannt, da sie über Druck und Internet in zahlreiche Haushalte gelangen. Ähnliches gilt für Glasfenster, die der Gemeinde wöchentlich vor Augen stellen, wie es in Zukunft einmal aussehen soll. Hier wurde in den USA oft das Neue Jerusalem als Thema gewählt, von Meistern ihres Faches wie Glidden Parker, Maria Morales, Marjorie Blake, Jessica Rose Carrara oder David Hetland.§Neben anerkannten, oftmals akademischen Künstlern gibt es aber in keinem Land der Welt so viele Hobby- und Freizeitmaler wie in den USA, die ein Hauptthema vereint: Ihre Interpretation des Himmlischen Jerusalem. Darunter sind Personen mit bürgerlichen Berufen ebenso wie Soldaten der US-Armee, Strafgefangene oder Menschen mit geistiger Behinderung: Alain Desrochers, Ben Esaound, Philip Nelson, Stacy Lee, Alfred D. Sandstrom, Meriam Matthews, Betty Heinsen, Jeffery Hitch, Duncan Long, Nany Snooks, Ted Larson, Erik Teter, Scott Erickson und andere.

Sklep: Libristo.pl

Zwischen den Welten - Days of Blood and Starlight - 2862156989

51,16 z³

Zwischen den Welten - Days of Blood and Starlight FISCHER Taschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Days of Blood and Starlight", der zweite Band der "Zwischen den Welten"-Trilogie, jetzt im Taschenbuch!§§Wo würdest du dich verstecken, wenn die ganze Welt nach dir sucht?§§Was würdest Du tun, wenn deine große Liebe plötzlich deine Familie auf dem Gewissen hat?§§Wie würdest du entscheiden, wem du trauen kannst, und wem nicht?§§Der Traum vom Frieden, den Karou und Akiva einst teilten, ist vorbei. Wenn aus Liebe Hass wird, kann uns nur noch die Hoffnung retten...§§Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago -dem Weißen Wolf- zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt...§§Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten.§§Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen?§§"Wow, ich wünschte, ich hätte dieses Buch geschrieben!" Patrick Rothfuss

Sklep: Libristo.pl

Geheimentwicklungen und andere Eisenacher Automobilgeschichten - 2862220293

132,09 z³

Geheimentwicklungen und andere Eisenacher Automobilgeschichten HB-Werbung

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wie sich die automobilen Zeiten veränderten ... Geheimentwicklungen Bereits in der sowjetischen Besatzungszone sorgte man sich um die innere Sicherheit und bildete große Polizeibereitschaften in Kompaniestärke. Sie waren nach der Gründung der DDR dem Ministerium des Inneren (MdI) unterstellt. Als Moskau grünes Licht für den Aufbau einer regulären Armee erteilte, entstand aus diesen Bereitschaften zuerst die Kasernierte Volkspolizei (KVP) als Keimzelle der späteren Nationalen Volksarmee. Deren Ausrüstung begann bereits vorher. Da BMW Eisenach im Zweiten Weltkrieg Geländefahrzeuge produziert hatte, lösten die Genossen vom MdI Ende 1951 einen Geheimauftrag zu deren Nachbau aus. Story des Manfred von Brauchitsch Als einer der größten Grand-Prix-Rennfahrer war seine Person vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg sehr umstritten, da der einst gefeierte und berühmte Mann ins Bodenlose fiel. Er suchte verzweifelt einen Halt und Neuanfang. Dies gelang ihm in der Bundesrepublik nicht. Nach ersten Kontakten mit Sportfreunden in der DDR sah er dort das rettende Ufer. Nach intensiven Beziehungen zum sozialistischen Staat erfolgte zwangsläufig im Westen eine Anklage wegen Hochverrats. Deshalb erfolgte seine Flucht nach Ostberlin, wo man ihn mit offenen Armen empfing. In seinem zweiten Lebensabschnitt mit vielen Aktivitäten und Funktionen, vor allem im Sportbereich, gelang praktisch seine Auferstehung als Lichtgestalt. Und immer wieder rief die "Monte" Keine andere Motorsportveranstaltung der Welt hat so viele Geschichten, Legenden, Kuriositäten, glänzende Helden und unglückliche Verlierer produziert, wie die "Rallye Monte Carlo". Das sorgte in über hundert Jahren nicht nur an Stammtischen für viel Gesprächsstoff, sondern vor allem in der Motorsportszene. Eisenacher BMW-/EMW- und Wartburg-Autos waren 17 Mal dabei. Die unendliche Geschichte 1966, anlässlich der Messevorstellung des neuen Wartburg 353, erfolgte gleichzeitig die "Ideengeburt" für ein Automobilmuseum, das bereits ein Jahr später eröffnet werden konnte. Am günstigen Standort auf dem Weg zur Wartburg boomte die neue Ausstellung von Anfang an. Kurz nach der Wende erwartete man bereits den dreimillionsten Besucher. Doch die Stadt, als Eigentümer des Gebäudes, fiel auf illusorische Pläne von Hotelinvestoren, die den nahegelegenen "Fürstenhof" gekauft hatten, herein. Da sie u. a. auch ein großes Parkhaus für ca. 500 Autos anstelle des Museums benötigten, musste dieses kurzfristig geräumt werden. Damit begann eine lange Odyssee der Autos und Exponate. Verluste und Diebstähle waren vorprogrammiert. Erst 2005 konnte in einem ehemaligen AWE-Gebäude ein neues Museum eröffnet werden

Sklep: Libristo.pl

Avatar, Der Herr der Elemente, Das Versprechen - 2862212104

39,15 z³

Avatar, Der Herr der Elemente, Das Versprechen Cross Cult

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit Hilfe seiner Freunde besiegte Aang, der verschollene und von Katara und Sokka - einem Geschwisterpaar vom Wasserstamm - wiedergefundene Avatar, Feuerlord Ozai und beendete so den in seiner 100-jährigen Abwesenheit stattgefundenen Expansionskrieg der Feuernation. Zuko, Ozais Sohn, der vom Erzfeind zu einem der treuesten Freunde Aangs wurde, ist der neue Feuerlord. Zusammen mit Erdkönig Kuei versprechen Aang und Zuko nun den Frieden zwischen den vier Nationen wiederherzustellen. Ein erster Schritt dahin soll die Auflösung der zahlreichen Kolonien sein, die die Armee der Feuernation im Erdkönigreich errichtete und die die Menschen wie eine alte Wunde an ihr Leid erinnern. Eine konfliktreiche Aufgabe steht der neugegründeten "Bewegung zur Wiederherstellung der Harmonie" bevor: die Rückführung der Kolonialisten! Doch manche leben schon seit Generationen im Erdkönigreich und wollen bleiben. In der ältesten Kolonie Yu Dao beginnt sich auch schon eine Gegenbewegung zu bilden, die sich hinter den Stadtmauern verbarrikadiert und die plötzlich auch Feuerlord Zuko auf ihrer Seite hat. Aang versteht die Welt nicht mehr zumal so schon wieder ein Krieg droht und dann ist da noch das Versprechen, das Aang Zuko geben musste!Das Warten hat endlich auch hierzulande ein Ende! Nach dem TV-Serienende von "Avatar: Der Herr der Elemente" haben Fans weltweit auf eine Fortsetzung gehofft. Das Flehen wurde erhört! Doch statt für eine TV-Serie entschied man sich für eine exklusive Fortsetzung im Comic und die Erwartungen wurden übertroffen. Schon kurz nach Erscheinen stürmte der 1. Band die Top 10 der New-York-Times-Comic-Bestsellerliste! Wendungsreich, spannend und nicht selten mit einem humorvollen Augenzwinkern: ein Lese-Abenteuer für jung und alt! Von Eisner-Award-Gewinner Gene Luen Yang und den Machern des TV-Hits Bryan Konietzko, Michael Dante DiMartino und den Gurihiro-Brüdern!

Sklep: Libristo.pl

Das Militärsanitätswesen der Vereinigten Staaten von Nord-Amerika während des letzten Krieges - 2862044734

126,83 z³

Das Militärsanitätswesen der Vereinigten Staaten von Nord-Amerika während des letzten Krieges Vero Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Während der langen Friedenszeit, welche auf die grossen napoleonischen Kriege folgte, hat sich nach und nach die Notwendigkeit einer Reform in dem Heerwesen aller europäischen Staaten herausgestellt.§Trotz aller Umgestaltungen und teilweisen Verbesserungen, sowohl in der Organisation, als in der Administration der Armeen ist man noch in keinem Staate zu einem befriedigenden Resultate gelangt. Kostspielige Versuche sind gemacht worden, die nach längerer oder kürzerer Zeit durch neue verdrängt wurden.§Das Sanitätswesen der Armee konnte von diesen Veränderungen nicht unberührt bleiben. Zu jener Zeit, als die Heere nur aus Söldlingen bestanden, die ihre Gliedmassen den Feldherrn verkauften, als es dem Soldaten im Felde oft überlassen wurde, selbst für sich zu sorgen, sich seinen Lebensunterhalt zu verschaffen, wo und wie er konnte, damals hatte der Feldherr auch weniger die Verpflichtung, sich um das körperliche und moralische Wohl seiner Soldaten zu kümmern. Die Aufgabe war einfach die, den Feind zu vernichten; war diese erfüllt, so beachtete man wenig die Mittel, durch welche der Sieg erfochten worden. Menschenleben galt nur so viel, als der Werbeoffizier für seine Rekruten bezahlt hatte. Unser Zeitgeist ist ein anderer, die besten Söhne des Volkes treten unter die Fahnen, um ihr Vaterland zu verteidigen."§§Dieses Buch über das Militärsanitätswesen der Vereinigten Staaten von Nord-Amerika während des letzten Krieges nebst Schilderungen von Land und Leuten ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1866.

Sklep: Libristo.pl

Steve Leialoha, Bill Willingham, Mark Buckingham - Hexen - 2862077377

96,07 z³

Steve Leialoha, Bill Willingham, Mark Buckingham - Hexen Panini Manga und Comic

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In den Überresten dessen, was einmal Fabletown war, spinnt der finstere Mister Dark ein Netz aus Furcht und Angst, das alle Fables, die ihm zu nahe kommen, zu vernichten droht. Die Fables sind abgeschnitten von ihrem Ratsbüro und seinen vielfältigen magischen Vorrichtungen und müssen sich an ihre ältesten und mächtigsten Mitglieder halten, nämlich die Hexen und Zauberer aus dem 13. Stock des Woodland, um gegen die neue Bedrohung eine Chance zu haben. Doch während sich diejenigen, die im Ratsbüro eingeschlossen sind, gegen eine ganze Armee befreiter Feinde verteidigen müssen, brechen Rivalitäten unter den Magiern aus, die die Einheit der gesamten Gruppe gefährden - und sie der Vernichtung preisgeben.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek die neue armee 20124816

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die neue armee 20124816

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.106, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.106

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER