krainaksiazek die parlamentarischen gesetzgebung in deutschland und den usa 20097418

- znaleziono 2 produkty w 1 sklepie

Die Macht des Bundesrates. Analyse der Macht und Machtinstitutionalisierung - 2862195018

89,40 z³

Die Macht des Bundesrates. Analyse der Macht und Machtinstitutionalisierung GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Als eines der fünf Verfassungsorgane ist der deutsche Bundesrat die entscheidende Institution zur Einbringung und Durchsetzung der föderalen Struktur in das bundesdeutsche politische Geschehen. Bundesrat, das bedeutet ein Plenum bestehend aus Gesandten der Landesregierungen, welche speziell in der Gesetzgebung aktiv werden und die Präsenz der Länder in solchen Angelegenheiten, ob auf bundesdeutscher oder europäischer Ebene, garantieren. Obwohl ebenso in anderen föderalen Staaten eine zweite legislative Kammer vorhanden ist, besitzt er im politischen System der Bundesrepublik Deutschland mit seinen Kompetenzen, seiner Struktur und seinen verfassungsrechtlich gesicherten Normen Einzigartigkeit. Seine Beschaffenheit macht ihn zu einer außergewöhnlich starken zweiten Kammer und einer mächtigen bundesstaatlichen Einschränkung des parlamentarischen Regierungssystems. Trotz dieser angesprochenen politischen Bedeutung ist die Frage, mit welcher Macht er tatsächlich ausgestattet ist, nicht einfach zu beantworten. Gerade wegen der relativ geringen medialen Berichterstattung und Nachrichtenverbreitung und nur sehr indirekter Partizipation der Bevölkerung an der Bestellung der Mitglieder dieser Institution ist das ideelle Dasein in der deutschen Gesellschaft nicht sonderlich umfangreich. Gleichwohl rückt der Bundesrat gelegentlich doch in den Fokus der Medien, wenn er bedeutsame Gesetzesentwürfe der Bundesregierung verhindert oder ein generell ungleiches parteipolitisches Mehrheitsverhältnis zwischen Bundesrat und dem Bundestag existiert. Dieser Umstand bekräftigt die Annahme, die Machtfülle der zweiten Kammer der Legislative muss eine relevante Größe im politischen Entscheidungsprozess haben. In dieser Arbeit soll nun diese Annahme untersucht und analysiert werden. Dabei ist für die Erläuterung eine detaillierte Darstellung des Begriffes "Macht" sowie den darunter folgenden Theorien zu Machtbeziehungen und Ressourcen notwendig. Des Weiteren erforderlich ist eine Veranschaulichung der Machinstitutionalisierung im historischen Kontext, denn die traditionelle Komponente bildet eine der wichtigsten Ursachen, neben dem generellen föderativen System, für die heutige Form des Bundesrates und ist daher unabdingbar für die Analyse der Macht dieser Institution. Zuletzt beschäftigt sich dieses Werk mit der Verbindung der gewonnenen Erkenntnisse auf die heutige Struktur des Bundesrates.

Sklep: Libristo.pl

Beteiligungsfinanzierung mit Tracking Stocks - 2862372518

291,01 z³

Beteiligungsfinanzierung mit Tracking Stocks GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,0, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie, Berlin (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:§Die Möglichkeiten der Implementierung einer Tracking Stock-Struktur bei deutschen Unternehmen soll Gegenstand der nachfolgenden Untersuchung werden. Zunächst wird im folgenden Kapitel 2 die klassische Tracking Stock-Struktur in der US-amerikanischen Gestaltungspraxis dargestellt. Es soll aufgezeigt werden, von welchen Motiven Unternehmen bei der Entscheidung für eine Tracking Stock-Struktur geleitet werden. Weiterhin erfolgt eine Abbildung der durch Tracking Stocks verbrieften Aktionärsrechte. Auf die US-amerikanische Gestaltungspraxis der Rechnungslegung bei Tracking Stock-Strukturen sowie die US-steuerliche Behandlung von Tracking Stocks wird in diesem Kapitel kurz eingegangen.§Im Kapitel 3 der Diplomarbeit soll die Zulässigkeit der Emission von Tracking Stocks nach deutschem Aktienrecht geprüft und darauf eingegangen werden, in welchem Rahmen die Schaffung von Tracking Stocks bei der börsennotierten Aktiengesellschaft möglich ist. Die Bedeutung der grundlegenden Aktionärsrechte bei der Einführung von Tracking Stocks und deren spezielle Ausgestaltung sollen untersucht werden. Die Rückabwicklung von Tracking Stock-Strukturen gewinnt gegenwärtig an Bedeutung, weil damit der emittierenden Gesellschaft die Möglichkeit geboten wird, schnell auf Entwicklungen am Kapitalmarkt zu reagieren. Daher wird kurz auf mögliche Rückabwicklungsmechanismen zum Abschluss des Kapitels 3 hingewiesen.§Die Kapitel 4 und 5 stellen dar, welche Anforderungen in Deutschland an eine gesonderte Tracking Stock-Rechnungslegung gestellt werden und inwiefern diese Anforderungen nach der geltenden Gesetzgebung erfüllt werden können. Ferner wird die steuerrechtliche Zulässigkeit des Modells geprüft und die Wirkungsrichtungen der Unternehmenssteuerreform und der aktuellen steuerlichen Rechtssprechung auf Tracking Stock Strukturen untersucht.§Abschließend wird im Kapitel 6 auf die Anwendungsmöglichkeiten von Tracking Stock-Strukturen in Deutschland eingegangen. Hierbei wird der Tatsache Rechnung getragen, dass die Aktiengesellschaft in Deutschland im Gegensatz zu den USA nicht die vorherrschende Gesellschaftsform darstellt.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§1.Einleitung1§2.Überblick über die Gestaltungspraxis in den USA3§2.1Begriffsdefinition Tracking Stocks3§2.2Emissionsmethoden4§2.3Tracking Stocks vs. Spin-off und Equity carve out4§2.4Motive für die Einführung von Tracking Stocks5§2.4.1Steigerung des Shareholder Value5§2.4.2Tracking Stocks als Akquisitionswährung6§2.4.3Flexibilisierung der Eigenkapitalaufnahme6§2.4.4Realisierung nur im Konzernverbund erzielbarer Synergiepotentiale6§2.4.5Instrument der Managementvergütung6§2.4.6Steuerliche Gründe7§2.5Rechtsstellung der Tracking Stocks-Aktionäre7§2.5.1Vermögensrechte7§2.5.2Herrschaftsrechte9§2.5.3Informationsrechte9§2.5.4Pflichten des board of directors10§2.6Die US-steuerliche Behandlung von Tracking Stocks Grundlagen der US-Rechnungslegung bei US-Aktiengesellschaften mit Tracking Stock-Struktur11§2.7.1Grundzüge externer Rechnungslegungsdaten11§2.7.2Rechnungslegungsgrundsätze12§2.7.3Fortführende Rechnungslegungsgesichtspunkte13§3.Zulässigkeit und Gestaltungsmöglichkeiten nach deutschem Aktienrecht14§3.1Prüfung der Zulässigkeit von Tracking Stocks nach deutschem Aktienrecht14§3.1.1Die absoluten Schranken der Vertragsfreiheit14§3.1.2Die relativen Schranken der Vertragsfreiheit17§3.1.3Ergebnis17§3.2Vorgehensweise bei der Einführung von Tracking Stocks18§3.2.1Einführung ohne Zuführung neuen Kapitals18§3.2.2Einführung von Tracking Stocks im Zusammenhang mit...

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die parlamentarischen gesetzgebung in deutschland und den usa 20097418

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.017, t2=0, t3=0, t4=0.022, t=0.017

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2018 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER