krainaksiazek die schlacht bei kulm 1813 20046012

- znaleziono 4 produkty w 2 sklepach

Die Schlacht Bei Kulm, 1813 - 2851493480

66,25 z³

Die Schlacht Bei Kulm, 1813

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Historische Landkarte: Völkerschlacht bei Leipzig am 16. und 18. Oktober 1813 aus Vogelsicht ( (A2 gefaltet auf A4) - 2856492880

45,35 z³

Historische Landkarte: Völkerschlacht bei Leipzig am 16. und 18. Oktober 1813 aus Vogelsicht ( (A2 gefaltet auf A4) Rockstuhl

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Reprint einer Karte aus der Gartenlaube Nr. 42, Jahrgang 1863. Darstellung um 40 % vergrößert zum Original.§Außenformat (Breite x Höhe): 59,4 x 42 x cm §Darstellungsgröße (Breite x Höhe): 58,7 x 38,8 x cm§Gefaltet von A2 auf A 4 (geliefert in einer Klarsichthülle)§Der in Langensalza geborene Verleger der Gartenlaube Ernst Keil (1816 1878) veröffentlichte 50 Jahre nach der Schlacht im Jahr 1863 eine Karte von der Völkerschlacht aus der Vogelperspektive.§Passend zum Jubiläum hat der Verlag Rockstuhl jetzt diese historische Landkarte Vogelansicht des Schlachtfeldes von Leipzig 1813 neu herausgegeben. Diese zeigt die Schlachtstellungen der Armeen am 16. Oktober mit den Schlachten bei Wachau und Möckern sowie am 18. Oktober mit der Schlacht und Sieg bei Leipzig.Das Besondere der Karte: Der Betrachtungswinkel und die räumliche Ansicht der Stadt Leipzig und der Dörfern in der realen Siedlungsgröße von 1813. Desweiteren wurde mit roten Linien der jetzige (also 1863 d. A.) Umfang der Stadt Leipzig und ihrer Vororte sowie die heutigen Eisenbahnlinien hineingezeichnet.§Der Verlag Rockstuhl vergrößerte die Karte aus dem Jahr 1863 um 40 % auf A2 und wird gefaltet in A4 angeboten. Der Verlag entschied sich auch die Markierungen der Französischen Linien sowie der Linien der Verbündeten farblich darzustellen.

Sklep: Libristo.pl

Region in Sachsen-Anhalt - 2856495727

95,48 z³

Region in Sachsen-Anhalt Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 66. Kapitel: Magdeburger Börde, Harz, Anhalt, Altmark, Fläming, Metropolregion Mitteldeutschland, Region Magdeburg, Ballungsraum Leipzig-Halle, Freistaat Anhalt, Saale-Unstrut-Region, Mansfelder Land, Colbitz-Letzlinger Heide, Goldene Aue, Thüringer Toskana, Gau Serimunt, Fiener Bruch, Mansfelder Platte, Anhalt-Wittenberg, Querfurter Platte. Auszug: Der Fläming ist ein eiszeitlich gebildeter Höhenzug und gleichzeitig eine historisch gewachsene Kulturlandschaft im südwestlichen Brandenburg und östlichen Sachsen-Anhalt. Er erstreckt sich östlich von Magdeburg über mehr als 100 Kilometer bis zur Dahme. Der Fläming ist als 30 bis 50 Kilometer breiter Höhenrücken Teil des Südlichen Landrückens, der insbesondere in der Saaleeiszeit geformt wurde. Die Stadt Jüterbog gilt als Grenze zwischen dem Hohen Fläming im Westen und dem Niederen Fläming im Osten. Den Namen führt der Fläming nach den Flamen (Flemingen), die nach der Gründung der Mark Brandenburg 1157 und dem anschließenden Landesausbau in hoher Zahl den Höhenzug besiedelten. Jahrhundertelang stellte der Fläming den Grenzwall zwischen Slawen und Deutschen und anschließend zwischen Kursachsen und Brandenburg dar. Mit der Schlacht bei Hagelberg und der Schlacht bei Dennewitz fanden 1813 wichtige Schlachten im Befreiungskrieg gegen die französische Fremdherrschaft im Fläming statt. 1815 wurde nach der französischen und sächsischen Niederlage der gesamte Fläming dem Königreich Preußen eingegliedert. Der dünnbesiedelte Landstrich und insbesondere die Lutherstadt Wittenberg gelten als früher Ausgangspunkt der Reformation. Mittelalterliche Feldsteinkirchen prägen das Bild vieler Dörfer. Seit den 1990er Jahren haben sich in der land- und forstwirtschaftlich dominierten Hügellandschaft vielfältige touristische Infrastrukturen herausgebildet wie beispielsweise die Flaeming-Skate, einer der längsten Rundkurse seiner Art. Der Naturpark Hoher Fläming und mit ersten Angeboten auch der im Jahr 2005 erklärte Naturpark Fläming stellen eine Vielzahl von Touren, Wanderungen und Reiterwegen bereit. Der Fläming stellt nach der naturräumlichen Gliederung Deutschlands durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) auch eine naturräumliche Haupteinheit Deutschlands dar. Sie wird vom BfN unter der Kennziffer D11 geführt. Drachenmühle (Turmholländermühle) und Streuobstwiese bei Haseloff östlich

Sklep: Libristo.pl

Scharnhorst - 2856497523

95,81 z³

Scharnhorst Druffel & Vowinckel

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Er war einer der ausgezeichnetsten Männer unserer Zeit Was er dem Staate gewesen ist und dem Volke und der ganzen deutschen Nation, mögen wenige oder viele erkennen, aber es wäre unwürdig, wenn einer davon gleichgültig bliebe bei dem traurigen Todesfall schrieb Neidhardt von Gneisenau in seinem Nachruf für Berliner und Breslauer Zeitungen auf Gerhard von Scharnhorst, der am 28. Juni 1813 in Prag gestorben war.§Geboren am 12.November 1755, am Vorabend des Siebenjährigen Krieges im hannoverschen Bordenau, machte Scharnhorst, aus einfachen Verhältnissen stammend, eine einmalige Karriere zunächst in der hannoverschen, dann ab 1801 in der preußischen Armee. Scharnhorst zählte dann zu den entscheidenden Köpfen, die nach dem Zusammenbruch des friderizianischen Preußen in der Schlacht von Jena und Auerstedt und der Demütigung Preußens durch Napoleon im Frieden von Tilsit 1807 sich daran machten, den am Boden liegenden Staat geistig und politisch wieder aufzurichten. §Scharnhorst war es, der als einer der Ersten die elementare Kraft der Französischen Revolution erkannte, wesentliche Elemente daraus für ein neues Preußen formte und so die Voraussetzungen für den Befreiungskampf gegen den französischen Imperator schuf.§Der erst 57jährige konnte die Früchte seiner Arbeit aber nicht mehr ernten. Im Gefecht bei Großgörschen war er verwundet worden und auf dem Weg nach Wien starb er an den Folgen dieser Verwundung, wohl in dem Bewusstsein einer gültig bleibenden und weiter wirkenden Lebensleistung.§Der Verfasser entwirft ein ebenso spannendes Lebens- wie historisch gewissenhaftes Zeitbild dieses rastlosen Mannes und seines Zeitalters, das eine der aufregendsten Epochen der deutsch-europäischen Geschichte war. Der Freiherr vom Stein, Karl August Freiherr von Hardenberg, Ernst Moritz Arndt und Johann Gottlieb Fichte, Feldmarschall Blücher, General Gneisenau, Carl von Clausewitz gehörten zu Männern, die am Schicksal Preußens ebenso wenig verzweifelten wie Königin Luise, Theodor von Schön oder Wilhelm von Humboldt.§Aufgrund seiner weitsichtigen Reformen, die bis ins 21. Jahrhundert nicht an Bedeutung verloren haben, und des von ihm entwickelten Bildes des modernen Soldaten als Staatsbürger in Uniform, nimmt Scharnhorst eine Vorbildfunktion ein, die gerade auch der Bundeswehr in ihrer derzeitigen problematischen Suche nach einer Neuorientierung weiterhelfen kann.§Klaus Hornung führt in diesem großen Wurf dem Leser einen Zeitabschnitt und seine Protagonisten vor Augen, die in ihrem umsichtigen Wesen und in ihrem zielorientierten Handeln in wenigen Jahren Einmaliges schufen und deren geistiges Erbe auch über unsere Gegenwart hinaus fortwirkt.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die schlacht bei kulm 1813 20046012

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.048, t2=0, t3=0, t4=0.023, t=0.049

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER