krainaksiazek die schrecklichen kinder der neuzeit 20104713

- znaleziono 35 produktów w 1 sklepie

Illegitime Fürstenkinder in den europäischen Dynastien der frühen Neuzeit am Beispiel von Moritz von Sachsen (1696-1750) - 2836513817

111,48 z³

Illegitime Fürstenkinder in den europäischen Dynastien der frühen Neuzeit am Beispiel von Moritz von Sachsen (1696-1750) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Historisches Seminar), Veranstaltung: Europäische Dynastien in der Frühen Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Bankerte , Bastarde , oder mit defectus natalium Behaftete , sind einige der Bezeichnungen, die für die illegitim Geborenen in der Vormoderne geläufig waren. Dieser offensichtlichen Ausgrenzung der Unehelichen wurde erst in der Gegenwart mit der Verabschiedung des Nichtehelichengesetzes vom 19.8.1969, das die Gleichstellung der unehelichen und ehelichen Kinder regelte, ein Ende gesetzt. §Die Illegitimität als Thema fand allerdings in der Geschichtsschreibung und in der Forschung lange Zeit wenig Beachtung, was zur Folge hatte, dass sie weitgehend ein unerforschtes Gebiet geblieben ist. In historischer Hinsicht ist sie jedoch ein weit gefächertes Thema und kann aus verschiedenen Perspektiven aufgerollt werden in ihrem theoretisch-rechtlichen Rahmen als Entwicklungsprozess in der Geschichte, aber auch als soziales Phänomen, das in allen gesellschaftlichen Schichten Verbreitung fand. Der Aspekt Illegitimität innerhalb einer sozialen Gruppe könnte allerdings ein weiteres Thema für die historische Untersuchung darstellen.§Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich ausschließlich mit einer bestimmten Personengruppe, nämlich mit den illegitimen Fürstenkindern in den europäischen Dynastien der Frühen Neuzeit, wobei als Beispiel einer der unehelichen Söhne Augusts des Starken, Moritz von Sachsen (1696-1750), dienen soll. Für diesen Zweck wird zunächst das Wort Illegitimität als Oberbegriff der Unehelichkeit erklärt und in ihrem Forschungsrahmen dargestellt. In einem nächsten Schritt werden die adligen Bastarde historisch und kulturell als Mischlingsfiguren spezifiziert. Des Weiteren werden nach einer kurzen biographischen Darstellung von Moritz von Sachsen die zentralen Fragen dieser Untersuchung dargelegt, nämlich die Stellung innerhalb der Dynastie und der soziale Status am Hof der illegitimen Adligen im Allgemeinen und in Bezug auf Moritz von Sachsen, sowie die Legitimation und ihre Folgen und Auswirkungen auf sein Leben und gesellschaftliche Stellung. Ein weiteres wichtiges Thema dieser Arbeit betrifft die Einsatzbereiche und die Aufstiegchancen, die Moritz als legitimierter Fürstensohn hatte, sowie die Frage, inwieweit er diese nutzen konnte, um seine politischen Ambitionen zu verwirklichen. Schließlich wird anhand einer zeitgenossischen Quelle der Frage nachgegangen, wie ein Mann wie Moritz von Sachsen von vornehmer, aber dennoch illegitimer Herkunft, von seiner Mitwelt tradiert und rezipiert wurde.

Sklep: Libristo.pl

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Kirche - 2826861251

80,96 z³

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Kirche GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Christentum und Kinder ein christlicher Beitrag zur UN-Kinderrechtskonvention, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren findet man Kirchen immer häufiger im Zentrum der öffentlichen Kritik. Besonders die katholische Kirche, die sich selbst gern als unerschütterlicher Fels der Moral darstellt, gerät in die öffentlichen Diskussionen. Vor allen Dingen bei Übertretungen der eigenen Regeln und Gesetze bezüglich der Sexualität wachsen sowohl Interesse der Öffentlichkeit als auch Lautstärke der Kritiker. In den letzten Jahren zeigen diese Übertretungen vor allen Dingen im Bezug auf sexualisierte Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen weltweit Formen. In einer Gesellschaft, in der das Wohl des Kindes als hoch geachtet und geschützt gilt, lässt sich über ein solches Verhalten in keinem Falle hinwegsehen. Auch Papst Johannes Paul II. findet scharfe Worte für die Verfehlungen der Amtsträger, wie in seiner Ansprache vom 23.04.2002 während einer außerordentlichen Versammlung von Kardinälen und den führenden Vertretern der Bischofskonferenz der USA deutlich wird. Es lässt sich feststellen, dass sich die Reaktionen der Kirche und auch die der Gesellschaft immer und ausschließlich auf die aktuellen Fälle und deren Auswirkungen konzentrieren. Um die Vorfälle jedoch vollends zu verstehen und zu beurteilen, darf man die geschichtlichen Gegebenheiten nicht außer Acht lassen. Die gravierenden Folgen für das Christentum und der immense Verlust von Glaubwürdigkeit als Religion, zu deren humanitären Grundeinstellungen die Achtung und der Schutz des Kindes vor Übel gehören, werden erst dann deutlich, wenn man sich klar macht, dass die verurteilende Einstellung der Gesellschaft gegenüber sexualisierter Gewalt vornehmlich christlicher Natur ist.Ziel dieser Ausarbeitung soll die Betrachtung der geschichtlichen Entwicklung von sexualisierter Gewalt gegen Kinder von der Antike bis zur Neuzeit sein. Dabei darf und wird das Christentum mit seiner Aufwertung des Kindes im Vergleich zum Ersten Testament nicht außer Acht gelassen werden. In einem zweiten großen Teil soll der Blickpunkt auf die aktuelle Situation gelenkt werden. Die Einstellung der breiten Öffentlichkeit zu sexualisierter Gewalt soll anhand der UN- Kinderrechtskonvention deutlich gemacht werden und auch die aktuelle Situation in der katholischen Kirche wird skizziert: Mit welchen Maßnahmen die katholische Kirche auf die Vorfälle reagiert und ob man wirklich davon ausgehen kann, dass das Kirchenrecht die Umsetzung der Kinderrechte behindert, sollen hier leitende Fragestellungen sein.

Sklep: Libristo.pl

Der Einfluss der Medien auf die Kindheit - 2827023400

94,23 z³

Der Einfluss der Medien auf die Kindheit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 1,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Fernsehen und Computer sind in vielen Kinderzimmern heute ganz selbstver-ständlich. Oft hört man in Gesprächen mit den Eltern, dass ihre Kinder in erheb-lichem Maße fernsehen, was vielen Erwachsenen Anlass zur Sorge gibt und Rat-losigkeit bewirkt. Sie fühlen sich meistens hilflos gegenüber der Macht neuer Medien. Hierzu empfiehlt die deutsche Familienministerin Ursula von der Leyen in einem Elternratgeber: Ein Fernseher gehört nicht ins Kinderzimmer! Kinder sollten nur zeitlich begrenzt vor einem Bildschirm sitzen Eltern sollten mit den Kindern besprechen, wie lange der Bildschirm an ist und was gesehen oder gespielt wird (Baacke, 2008, S.4). Solche Meinungen wie diese und weitere negative Einstellungen gegenüber dem Fernsehen gibt es heute zahlreich. Fraglich ist wiederum, ob diese immer berech-tigt sind. Insbesondere ist die vehemente Kritik des amerikanischen Medienwis-senschaftlers und Medienkritikers Neil Postman an den zeitgenössischen Medien, vor allem am Kommerzfernsehen, die in den 80er Jahren das öffentliche Echo in erheblichem Maße erreichte, allgegenwärtig. Auf der Grundlage seines Buches Das Verschwinden der Kindheit , das 1982 in der amerikanischen Originalaus-gabe erschien, soll in der vorliegenden Arbeit der Einfluss, den die Medien auf die Kindheit ausüben können und inwiefern diese die Kindheit verändern, erörtert werden.Hierzu werden zunächst die grundlegenden Begriffe Medien und Kindheit defi-niert (Kapitel 2). Anschließend folgt nach Postman die Darstellung der Geschichte der Kindheit von der Antike bis zur Neuzeit (Kapitel 3). Im darauf folgenden Ka-pitel wird die Kindheit im Zusammenhang mit den elektronischen Medien, in erster Linie mit dem Fernseher und mit dem Computer, reflektiert, die laut Post-man Ursache für den Wandel der Kindheit sind (Kapitel 4). Die Chancen und Risiken, die von den neuen Medien ausgehen können, werden im anschließenden Kapitel 5 erläutert. Zum Abschluss wird in Kapitel 6 die Frage aufgeworfen, ob Medienkompetenz als eine Lösung im Umgang mit neuen Medien gesehen wer den kann.Um den Lesefluss nicht zu hemmen, soll durchgehend das männliche Genus ver-wendet werden. Gemeint sind aber in diesen Fällen beide Geschlechter.

Sklep: Libristo.pl

Star Trek - Die Eugenischen Kriege, Der Aufstieg und Fall das Khan Noonien Singh. Tl.2 - 2827004646

67,68 z³

Star Trek - Die Eugenischen Kriege, Der Aufstieg und Fall das Khan Noonien Singh. Tl.2 Cross Cult

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Selbst Jahrhunderte später werden die letzten Jahrzehnte des zwanzigsten Jahrhunderts von denen, die die Wahrheit kennen immer noch als das dunkelste und gefährlichste Kapitel der Menschheitsgeschichte betrachtet.§§Es gibt noch viele offene Fragen über die schrecklichen Eugenischen Kriege, die während der 1990er auf der Erde tobten. Es war ein apokalyptischer Konflikt, der die Zivilisation an den Rand eines neuen finsteren Mittelalters brachte.§§Als eine uralte und verbotene Technologie die Menschheit erneut verlockt, muss Captain James T. Kirk tief in die Geheimnisse der Vergangenheit vordringen, um den wahren Ursprung der berüchtigten Eugenischen Kriege zu entdecken sowie den Ursprung des Mannes, der zum vielleicht gefährlichsten Gegner wurde, dem er sich jemals gegenübersah.§§Die Kinder von Chrysalis sind erwachsen geworden und demonstrieren rasch, dass größere Fähigkeiten zu größerem Ehrgeiz führen. Das bemerkenswerteste Exemplar dieser neuen Superrasse scheint der charismatische Khan Noonien Singh zu sein. Dieser intrigiert hinter den Kulissen der Geschichte als Kopf einer weltweiten Verschwörung, und schnell erstreckt sich Khans Macht über ein Viertel des Planeten. Doch das ist nur der Beginn seines großen Plans. Khan ist entschlossen, die Menschheit unter der aufgeklärten Herrschaft einer genetischen Elite zu vereinen und träumt davon, seine übermenschlichen Geschwister zur totalen Weltherrschaft zu führen.

Sklep: Libristo.pl

Friedrich Wilhelm I. und die Jagd - 2827031939

264,27 z³

Friedrich Wilhelm I. und die Jagd GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2,0, Universität Potsdam (Historisches Institut), 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Friedrich Wilhelm I., Sohn des ersten preußischen Königs Friedrich und Vater Friedrichs des Großen, ist in die Geschichte als Soldatenkönig, als Wüterich und Prügelsüchtiger, aber auch als Begründer des preußischen Staates, als Heilsbringer der preußischen Tugenden, ja sogar als Revolutionär auf dem Thron eingegangen. Sein Bild in der Geschichte schwankt zwischen seiner reizbaren und bisweilen gewalttätigen Persönlichkeit auf der einen und seinen Leistungen als größter innerer König auf der anderen Seite. Den Grundstein für beide Deutungen legten seine eigenen Kinder.Dabei blieben zwei Facetten seines Lebens oft völlig unberührt: seine ihn zeichnenden und stark einschränkenden Krankheiten und seine Leidenschaft für die Jagd. Um den ersten Aspekt hat sich Hans-Joachim Neumann verdient gemacht. Auch wenn Neumann ein äußerst positives, ja schon überschwängliches Bild des Königs zeichnet und seine Gefühlsausbrüche mit seinen Krankheiten verzeiht, so hat er doch den Krankheitsverlauf und die damit verbundenen Einschränkungen aufgearbeitet und der Geschichtsschreibung zugänglich gemacht. Zur Jagdleidenschaft des Königs gibt es aber so gut wie keine Ausarbeitung. Die Jagd wird zwar als des Königs größtes Vergnügen oft am Rande erwähnt und dabei seiner Persönlichkeit zugeschrieben, doch eine ordentliche Sichtung der Quellen zu diesem Aspekt seines Lebens fehlt völlig. Dabei hat Friedrich Wilhelm I. einen großen Teil seines Lebens mit der Jagd verbracht. Umso mehr verwundert, dass die Jagd bei der Bewertung seiner Persönlichkeit und seines Wirkens völlig ausgeblendet wird.Will man sich speziell dem preußischen König Friedrich Wilhelm I. und der Jagd widmen, muss man sich zuvorderst einer Quellenaufarbeitung zuwenden. Dies wird, nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Jagd in der Frühen Neuzeit, Hauptaufgabe dieser Arbeit sein. Die Quellen sollen Aufschluss darüber geben, welche Bedeutung die Jagd im Leben Friedrich Wilhelms einnahm, welchen Einfluss sie auf seine Umgebung, auf den Hof und seine Regierungstätigkeit nahm und welche Bestimmungen ihm als Jagdherrn von Brandenburg-Preußen wichtig waren. Denn erst die Kenntnis über die Jagdleidenschaft des Königs als eines der hauptsächlichen Bestandteile seiner Persönlichkeit führt zu einem vollständigen Bild über Friedrich Wilhelm I.

Sklep: Libristo.pl

Die Dienstagsfrauen - 2826967759

45,62 z³

Die Dienstagsfrauen Kiepenheuer & Witsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Fünf Freundinnen auf dem Jakobsweg. Ein hinreißend komischer Roman über eine Reise, die alles verändert.§Fünf Freundinnen. Seit über 15 Jahren treffen sie sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat. In ihrem Stammlokal nennt man sie die Dienstagsfrauen. Einmal im Jahr unternehmen die fünf Frauen etwas gemeinsam. Dieses Jahr haben sie etwas ganz Besonderes vor: Pilgern auf dem Jakobsweg. Am Ende dieser Reise ist nichts mehr, wie es war.§Würden sie sich heute begegnen, wären sie wohl gar nicht miteinander befreundet. Aber seit die fünf Frauen vor 15 Jahren nach ihrem Französischkurs auf einen Absacker bei Luc eingefallen sind, ist am ersten Dienstag im Monat der Kamintisch für sie reserviert. Fünf Frauen, nun dies- und jenseits der vierzig, mit sehr unterschiedlichen Temperamenten: Da ist Caroline, die Strafverteidigerin, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Organisiert, konsequent und streitbar. Sie sagt, was sie denkt, und sie tut, was sie sagt. Und kann trotzdem gut mit Kikis Chaos umgehen. Kiki, chronisch gut gelaunt, gern verliebt, entwirft beruflich Haushaltsgegenstände. Sie hofft auch mit 35 noch, von der Wegwerfware wegzukommen. Bei Aufträgen und bei Männern. Eva wäre schon froh, wenn sie ein eigenes Leben hätte. Als Hausfrau, Ehefrau und Mutter mit brachliegender medizinischer Approbation ist sie geplagt von den schrecklichen "V s": vierzig, vier Kinder, verirrt. Estelle, die Apothekergattin, ist die Frau, die immer zu viel in den Koffer packt und das Tragen anderen überlässt. Einig sind sie sich nur, wenn es darum geht, ihrer Freundin Judith beizustehen. Die zierliche Kindfrau ist die Dramaqueen der Dienstagsfrauen. Sie bespricht ihre Probleme lieber, als dass sie sie löst. Doch wer will ihr das übel nehmen? Jetzt, wo sie gerade Witwe geworden ist? Nach dem Tod ihres Mannes findet Judith ein Tagebuch, das er über seine Pilgerreise nach Lourdes geführt hat. Arne, an Krebs erkrankt, konnte den Weg nicht zu Ende gehen. Die fünf Freundinnen machen sich auf, Arnes Reise zu vollenden und ahnen nicht, worauf sie sich einlassen. Schritt für Schritt kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das ihr Leben durcheinanderwirbelt. Die Pilgerreise, als Unterstützung für die trauernde Judith gedacht, wird für die fünf Freundinnen ein Augenöffner. Nichts ist, was es scheint.

Sklep: Libristo.pl

Der Pruthfeldzug Peter des Großen - 2826994243

96,22 z³

Der Pruthfeldzug Peter des Großen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 1993 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universität München (Fakultät 09 - Geschichte Ost- und Südosteuropas), Veranstaltung: Türkenkriege, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: 27 Seiten plus 4 Seiten Anmerkungen und Literaturangaben. Gescannter Text. , Abstract: Um die Mitte des 16. Jahrhunderts entwickelte sich das neu organisierte Russische Reich unter Zar Iwan IV. dem Schrecklichen erstmals zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten des Osmanischen Reiches um die Macht in Ost- und Südosteuropa. Die Unterwerfung der Tatarenreiche Kasan und Astrachan im äußersten Osten Europas brachte den Russen nicht nur die Erweiterung ihres Reiches über die gesamte Länge der Wolga, sondern auch über die Wolgamündung einen Zugang zum Kaspischen Meer. Die Türken befanden sich zu dieser Zeit ebenfalls noch in der Ausdehnungsphase ihres Reiches. Sie verfügten über Georgien und Aserbaidschan und somit vom Westufer aus über einen Zugang zum Kaspischen Meer. Die Nordküste des Schwarzen Meeres war zu dieser Zeit noch nicht von den Russen bedroht, eine Auseinandersetzung um diesen wichtigen Zugang, der zugleich den Zugang zum Mittelmeer bedeutet, war jedoch nur noch eine Frage der Zeit. Es war offensichtlich, dass es unter einem energischen und ehrgeizigen russischen Herrscher zu einem Krieg mit den Türken kommen würde. Peter, jüngster Sohn des 1676 verstorbenen Zaren Aleksej Michajlovic aus der Ehe mit Natalja Naryskina, war dieser Mann...

Sklep: Libristo.pl

Ehe, Familie und Paarbeziehung im Wandel der Zeit - 2826786147

111,48 z³

Ehe, Familie und Paarbeziehung im Wandel der Zeit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 3,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Soziologie), Veranstaltung: Zur Soziologie von Primärbeziehungen - Freundschaft und Liebe, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch wird in eine Familie hineingeboren und erlebt sie je nach gegebenen Umständen unterschiedlich. Nach der Familiensoziologin Nave-Herz sind Familien gekennzeichnet durch: (1.) ihre biologisch-soziale Doppelnatur (Reproduktions- und Sozialisationsfunktion), (2.) die Generationendifferenzierung (Großeltern/Eltern/Kinder), (3.) ein spezifisches Kooperations- und Solidaritätsverhältnis zwischen ihren Mitgliedern, wodurch ihnen bestimmte Rollen zukommen. (vgl. Huinink/Konietzka 2007, S. 25)In unserer Umgebung können wir immer ausdifferenziertere Formen von Familien ausmachen: Eltern-Kind-Familien, Alleinerziehende, Familien bei denen die Eltern verheiratet sind oder nicht, Patchworkfamilien u.v.aUnbestritten ist jedoch, dass im Normalfall die Heirat bzw. die Ehe als Legitimation einer Paarbeziehung und als Basis für eine Familie gesehen werden. Man heiratet, um eine Familie zu gründen und Kinder zu zeugen. Die Ehe definiert Nave-Herz wie folgt: Mit Ehe bezeichnet man (1.) eine durch Sitte und/oder Gesetz anerkannte, auf Dauer angelegte Form gegengeschlechtlicher sexueller Partnerschaft. Weiterhin ist (2.) ein wesentliches Strukturmoment aller Ehen, auch der heutigen, dass sie über das Paarverhältnis der Familie hinausweist. (zit. nach ebd. S. 32)Heutzutage verzichten jedoch viele Paare auf die Eheschließung und leben sozial anerkannt ohne den Trauschein. Die Paarbeziehung ist als Beziehungsform durch eine exklusive dyadische Beziehung zwischen zwei Personen definiert. Eine weitergehende Definition bestimmt eine Paarbeziehung als enge, persönliche und intime, auf Dauer angelegte, exklusive Beziehung zwischen zwei erwachsenen Personen unterschiedlichen oder gleichen Geschlechts. Typischerweise zeichnet sich eine Paarbeziehung durch Liebe, persönliches Vertrauen und sexuelle Interaktion aus. (ebd. S. 30)Allgemein lässt sich eine Tendenz ausmachen, dass weniger Menschen heiraten, viele Ehen wieder geschieden werden und immer weniger Kinder geboren werden. Doch wie lassen sich diese Entwicklungen erklären?Um dies zu untersuchen, werde ich im Folgenden auf die Geschichte der Familie, Ehe und Paarbeziehung eingehen. Hierbei gliedere ich nach Epochen: Vor- und Frühgeschichte, Antike, Mittelalter, Neuzeit und Neueste Geschichte

Sklep: Libristo.pl

Die Tage vor uns - 2826891284

71,33 z³

Die Tage vor uns Info Verlagsges.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Glück, den Krieg überlebt zu haben und als Familie zusammengeblieben zu sein, ist stärker als alle Schwierigkeiten in den späten 40er Jahren. In der Fortsetzung ihres Bestsellers Das Glück ist aus Glas erzählt Petra Hauser die Geschichte ihrer Heldin Elisabeth weiter. Die Schwestern Karola und Elisabeth leben mit ihren Männern und den erwachsenen Kindern inzwischen am Rande der Stadt, im Grünen, wo sich die Men-schen hinter Gartenzäunen und alten Bäumen zu verstecken scheinen und jeder abgeschirmt vom anderen in seiner eigenen Welt lebt. Berührungen mit den Nachbarn sind vorsichtig, noch weiß man nicht, wie man mit-einander umgehen, wie man weiterleben soll nach all dem Schrecklichen: Krieg, Hunger, Vertreibung, Ausgrenzung und Verlust. Die Jungen immerhin finden sich zu Paaren zusammen, Kinder werden geboren.§Eingebettet in viel Zeit- und Lokalkolorit entfaltet sich das Leben von Elisabeths Familie: drei Generationen unter einem Dach, überwiegend erzählt aus der Perspektive des 1950 geborenen Kindes, das sich von Geheimnissen umgeben fühlt, welche sich nur ganz behutsam enthüllen.

Sklep: Libristo.pl

Selection - Die Elite - 2826833792

48,27 z³

Selection - Die Elite FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Band 2 der Selection -Serie jetzt auch im Taschenbuch!§§DAS GANZ GROSSE GLÜCK ?§§Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.§§Auch im zweiten Band der Selection -Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?§§Selection Die Elite schoss bei Erscheinen in den USA direkt auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste!

Sklep: Libristo.pl

Die Figur des Narren im Mittelalter am Beispiel des Till Eulenspiegel - 2826783321

106,50 z³

Die Figur des Narren im Mittelalter am Beispiel des Till Eulenspiegel GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 1, Universität Flensburg (Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Sagen, Märchen, Volksbücher, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer kennt nicht wenigstens eine der zahlreichen Geschichten um den Narren Till Eulenspiegel, der im 14. Jahrhundert seine maßlosen Späße getrieben haben soll? Schamlos führte er seine Mitbürger mit rücksichtslosen Streichen an der Nase herum. Über die Jahrhunderte hat der Schalknarr jedoch nie an Popularität verloren, noch heute üben diese kleinen Geschichten, die sich durch derben Humor auszeichnen, eine gewisse Faszination auf Erwachsene und Kinder aus. Viele von ihnen besuchen in seiner Todesstätte Mölln immer noch eine Statue des Narren, die jedem, der sie berührt, Glück bringen soll. Wer war dieser Eulenspiegel? Was zeichnet einen echten Narren des Mittelalters aus, der im wahrsten Sinne des Wortes den Schalk im Nacken hatte? Warum fasziniert uns immer noch das Motiv der Narrenfreiheit? Und wieso wird der Eulenspiegel vom Leser trotz seiner teils boshaften Streiche stets als eine Art Held idealisiert?

Sklep: Libristo.pl

Philipp Otto Runge, Bilder mit der rituellen verborgenen Geometrie und mit Symbolen des Freimaurer - Ordens - 2826807340

138,52 z³

Philipp Otto Runge, Bilder mit der rituellen verborgenen Geometrie und mit Symbolen des Freimaurer - Ordens Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Philipp Otto Runge war als Freimaurer in die Symbolik des Schwedischen Systems des Freimaurer-Ordens, in die Kleinen Mysterien, eingeweiht. Er kannte auch darüber hinaus die in der rituellen Verborgenenen Geometrie in Bildwerken ausgeführten Einweihungswege der Großen Mysterien. Diese Einweihungswege sind seit der Antike, speziell in der Neuzeit z.B. bei Meister Bertram, Raffael, Giorgione, Bosch, Cranach, Dürer, Lastmann, Bloemaert, Steen, Rembrandt, Poussin, Boucher zu finden.Runge hat in vielen seiner Bilder die Verborgene Geometrie eingebaut, z.B. in Triumph des Amor von 1800 und von 1802, Die Heimkehr der Söhne, Die Mutter an der Quelle, Die Lehrstunde der Nachtigall, Wir Drei, Die Kleine Perthes, Die Hülsenbeckschen Kinder, Die Ruhe auf der Flucht nach Ägypten, Quelle und Dichter, Sigismund. Die Freimaurerischen Symbole und die Verborgene Geometrie werden mehr oder weniger umfangreich gezeigt. Die besondere Leistung Runges wird in zwei Punkten hervorgehoben: Einmal wird beachtet, dass er die heiligen Figuren des Einweihungsweges in größter Nähe zu den Bildgegenständen hält, zum anderen wird bei ihm das System der Verborgenen Geometrie im Zusammenhang mit dem Naiven und dem Sentimentalischen aufgezeigt: Das Sentimentalische wird geometrisch erklärt und definiert.

Sklep: Libristo.pl

Der Grüffelo, Bilderbuchkino, DVD - 2826750372

97,21 z³

Der Grüffelo, Bilderbuchkino, DVD Beltz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Licht geht aus. An der Wand erscheinen in riesigen, farbenprächtigen Bildern die Bilderbuchhelden und die Kinder tauchen in die Geschichte ein. Das digitale Bilderbuchkino auf DVD schafft eine ganz besondere Atmosphäre.§Mit digitalen Bilderbuchkinos macht das Betrachten von Bilderbüchern auch mit großen Gruppen in Kita und Grundschule Spaß. Und selbst Lesemuffel werden so begeistert den Geschichten folgen.§Die kleine Maus schlägt Fuchs, Eule und Schlange in die Flucht. Denn die möchten nicht ihrem Freund, dem schrecklichen Grüffelo begegnen. Dabei hat sich die Maus den Grüffelo nur ausgedacht. Doch plötzlich steht er in echt vor ihr. Aber was eine clevere Maus ist, lehrt auch einen Grüffelo das Fürchten.§Beltz Nikolo: mit Bilderbüchern die Welt entdecken

Sklep: Libristo.pl

Der Tuchhändler von Lennep - 2826942292

48,27 z³

Der Tuchhändler von Lennep Bergischer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Tuchhändler von Lennep§"Es ist wieder passiert!", stammelte der Büttel und schnappte nach Luft. - Ein perverser Mörder treibt im Jahre 1324 vor den Toren Lenneps sein Unwesen und versetzt die friedliche Hansestadt in Angst und Schrecken. Ausgerechnet jetzt müssen der Tuchhändler Tilmann Wüllenweber und weitere angesehene Kaufleute zu ihrer jährlichen Handelsreise ans Ostmeer aufbrechen. Frauen und Kinder bleiben allein zurück.§Erleben Sie hautnah, was unseren Reisenden widerfährt, aber auch, wie sich Tilmanns tapfere Ehefrau und der Medicus des Ortes dafür einsetzen, einen schrecklichen Justizirrtum aufzuklären.§Kurz bevor die überlebenden Reisenden zurückkehren, geschieht das Unfassbare, das Lennep für immer verändert ...

Sklep: Libristo.pl

Erna, der Baum nadelt! - 2827027278

38,49 z³

Erna, der Baum nadelt! FISCHER Taschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Unglaublich! Es hätte ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest für Schorsch und Erna Breitlinger werden können. Doch völlig unerwartet werden sie zu Zeugen eines schrecklichen Unglücks: Der Baum beginnt zu nadeln. Schorsch und Erna sind fassungslos, die Kinder spotten und keiner weiß, was zu tun ist. Ein dramatisches Schauspiel nimmt seinen Lauf.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek die schrecklichen kinder der neuzeit 20104713

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die schrecklichen kinder der neuzeit 20104713

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.05, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.05

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER