krainaksiazek die schrecklichen kinder der neuzeit 20104713

- znaleziono 29 produktów w 1 sklepie

Illegitime Fürstenkinder in den europäischen Dynastien der frühen Neuzeit am Beispiel von Moritz von Sachsen (1696-1750) - 2836513817

107,23 z³

Illegitime Fürstenkinder in den europäischen Dynastien der frühen Neuzeit am Beispiel von Moritz von Sachsen (1696-1750) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Historisches Seminar), Veranstaltung: Europäische Dynastien in der Frühen Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Bankerte , Bastarde , oder mit defectus natalium Behaftete , sind einige der Bezeichnungen, die für die illegitim Geborenen in der Vormoderne geläufig waren. Dieser offensichtlichen Ausgrenzung der Unehelichen wurde erst in der Gegenwart mit der Verabschiedung des Nichtehelichengesetzes vom 19.8.1969, das die Gleichstellung der unehelichen und ehelichen Kinder regelte, ein Ende gesetzt. §Die Illegitimität als Thema fand allerdings in der Geschichtsschreibung und in der Forschung lange Zeit wenig Beachtung, was zur Folge hatte, dass sie weitgehend ein unerforschtes Gebiet geblieben ist. In historischer Hinsicht ist sie jedoch ein weit gefächertes Thema und kann aus verschiedenen Perspektiven aufgerollt werden in ihrem theoretisch-rechtlichen Rahmen als Entwicklungsprozess in der Geschichte, aber auch als soziales Phänomen, das in allen gesellschaftlichen Schichten Verbreitung fand. Der Aspekt Illegitimität innerhalb einer sozialen Gruppe könnte allerdings ein weiteres Thema für die historische Untersuchung darstellen.§Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich ausschließlich mit einer bestimmten Personengruppe, nämlich mit den illegitimen Fürstenkindern in den europäischen Dynastien der Frühen Neuzeit, wobei als Beispiel einer der unehelichen Söhne Augusts des Starken, Moritz von Sachsen (1696-1750), dienen soll. Für diesen Zweck wird zunächst das Wort Illegitimität als Oberbegriff der Unehelichkeit erklärt und in ihrem Forschungsrahmen dargestellt. In einem nächsten Schritt werden die adligen Bastarde historisch und kulturell als Mischlingsfiguren spezifiziert. Des Weiteren werden nach einer kurzen biographischen Darstellung von Moritz von Sachsen die zentralen Fragen dieser Untersuchung dargelegt, nämlich die Stellung innerhalb der Dynastie und der soziale Status am Hof der illegitimen Adligen im Allgemeinen und in Bezug auf Moritz von Sachsen, sowie die Legitimation und ihre Folgen und Auswirkungen auf sein Leben und gesellschaftliche Stellung. Ein weiteres wichtiges Thema dieser Arbeit betrifft die Einsatzbereiche und die Aufstiegchancen, die Moritz als legitimierter Fürstensohn hatte, sowie die Frage, inwieweit er diese nutzen konnte, um seine politischen Ambitionen zu verwirklichen. Schließlich wird anhand einer zeitgenossischen Quelle der Frage nachgegangen, wie ein Mann wie Moritz von Sachsen von vornehmer, aber dennoch illegitimer Herkunft, von seiner Mitwelt tradiert und rezipiert wurde.

Sklep: Libristo.pl

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Kirche - 2826861251

77,74 z³

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Kirche GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Christentum und Kinder ein christlicher Beitrag zur UN-Kinderrechtskonvention, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Jahren findet man Kirchen immer häufiger im Zentrum der öffentlichen Kritik. Besonders die katholische Kirche, die sich selbst gern als unerschütterlicher Fels der Moral darstellt, gerät in die öffentlichen Diskussionen. Vor allen Dingen bei Übertretungen der eigenen Regeln und Gesetze bezüglich der Sexualität wachsen sowohl Interesse der Öffentlichkeit als auch Lautstärke der Kritiker. In den letzten Jahren zeigen diese Übertretungen vor allen Dingen im Bezug auf sexualisierte Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen weltweit Formen. In einer Gesellschaft, in der das Wohl des Kindes als hoch geachtet und geschützt gilt, lässt sich über ein solches Verhalten in keinem Falle hinwegsehen. Auch Papst Johannes Paul II. findet scharfe Worte für die Verfehlungen der Amtsträger, wie in seiner Ansprache vom 23.04.2002 während einer außerordentlichen Versammlung von Kardinälen und den führenden Vertretern der Bischofskonferenz der USA deutlich wird. Es lässt sich feststellen, dass sich die Reaktionen der Kirche und auch die der Gesellschaft immer und ausschließlich auf die aktuellen Fälle und deren Auswirkungen konzentrieren. Um die Vorfälle jedoch vollends zu verstehen und zu beurteilen, darf man die geschichtlichen Gegebenheiten nicht außer Acht lassen. Die gravierenden Folgen für das Christentum und der immense Verlust von Glaubwürdigkeit als Religion, zu deren humanitären Grundeinstellungen die Achtung und der Schutz des Kindes vor Übel gehören, werden erst dann deutlich, wenn man sich klar macht, dass die verurteilende Einstellung der Gesellschaft gegenüber sexualisierter Gewalt vornehmlich christlicher Natur ist.Ziel dieser Ausarbeitung soll die Betrachtung der geschichtlichen Entwicklung von sexualisierter Gewalt gegen Kinder von der Antike bis zur Neuzeit sein. Dabei darf und wird das Christentum mit seiner Aufwertung des Kindes im Vergleich zum Ersten Testament nicht außer Acht gelassen werden. In einem zweiten großen Teil soll der Blickpunkt auf die aktuelle Situation gelenkt werden. Die Einstellung der breiten Öffentlichkeit zu sexualisierter Gewalt soll anhand der UN- Kinderrechtskonvention deutlich gemacht werden und auch die aktuelle Situation in der katholischen Kirche wird skizziert: Mit welchen Maßnahmen die katholische Kirche auf die Vorfälle reagiert und ob man wirklich davon ausgehen kann, dass das Kirchenrecht die Umsetzung der Kinderrechte behindert, sollen hier leitende Fragestellungen sein.

Sklep: Libristo.pl

Die Dienstagsfrauen - 2826967759

44,08 z³

Die Dienstagsfrauen Kiepenheuer & Witsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Fünf Freundinnen auf dem Jakobsweg. Ein hinreißend komischer Roman über eine Reise, die alles verändert.§Fünf Freundinnen. Seit über 15 Jahren treffen sie sich regelmäßig am ersten Dienstag im Monat. In ihrem Stammlokal nennt man sie die Dienstagsfrauen. Einmal im Jahr unternehmen die fünf Frauen etwas gemeinsam. Dieses Jahr haben sie etwas ganz Besonderes vor: Pilgern auf dem Jakobsweg. Am Ende dieser Reise ist nichts mehr, wie es war.§Würden sie sich heute begegnen, wären sie wohl gar nicht miteinander befreundet. Aber seit die fünf Frauen vor 15 Jahren nach ihrem Französischkurs auf einen Absacker bei Luc eingefallen sind, ist am ersten Dienstag im Monat der Kamintisch für sie reserviert. Fünf Frauen, nun dies- und jenseits der vierzig, mit sehr unterschiedlichen Temperamenten: Da ist Caroline, die Strafverteidigerin, verheiratet und Mutter zweier erwachsener Kinder. Organisiert, konsequent und streitbar. Sie sagt, was sie denkt, und sie tut, was sie sagt. Und kann trotzdem gut mit Kikis Chaos umgehen. Kiki, chronisch gut gelaunt, gern verliebt, entwirft beruflich Haushaltsgegenstände. Sie hofft auch mit 35 noch, von der Wegwerfware wegzukommen. Bei Aufträgen und bei Männern. Eva wäre schon froh, wenn sie ein eigenes Leben hätte. Als Hausfrau, Ehefrau und Mutter mit brachliegender medizinischer Approbation ist sie geplagt von den schrecklichen "V s": vierzig, vier Kinder, verirrt. Estelle, die Apothekergattin, ist die Frau, die immer zu viel in den Koffer packt und das Tragen anderen überlässt. Einig sind sie sich nur, wenn es darum geht, ihrer Freundin Judith beizustehen. Die zierliche Kindfrau ist die Dramaqueen der Dienstagsfrauen. Sie bespricht ihre Probleme lieber, als dass sie sie löst. Doch wer will ihr das übel nehmen? Jetzt, wo sie gerade Witwe geworden ist? Nach dem Tod ihres Mannes findet Judith ein Tagebuch, das er über seine Pilgerreise nach Lourdes geführt hat. Arne, an Krebs erkrankt, konnte den Weg nicht zu Ende gehen. Die fünf Freundinnen machen sich auf, Arnes Reise zu vollenden und ahnen nicht, worauf sie sich einlassen. Schritt für Schritt kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das ihr Leben durcheinanderwirbelt. Die Pilgerreise, als Unterstützung für die trauernde Judith gedacht, wird für die fünf Freundinnen ein Augenöffner. Nichts ist, was es scheint.

Sklep: Libristo.pl

Selection - Die Elite - 2826833792

48,89 z³

Selection - Die Elite FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Band 2 der Selection -Serie jetzt auch im Taschenbuch!§§DAS GANZ GROSSE GLÜCK ?§§Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.§§Auch im zweiten Band der Selection -Reihe geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?§§Selection Die Elite schoss bei Erscheinen in den USA direkt auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste!

Sklep: Libristo.pl

Ehe, Familie und Paarbeziehung im Wandel der Zeit - 2826786147

107,23 z³

Ehe, Familie und Paarbeziehung im Wandel der Zeit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 3,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Soziologie), Veranstaltung: Zur Soziologie von Primärbeziehungen - Freundschaft und Liebe, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch wird in eine Familie hineingeboren und erlebt sie je nach gegebenen Umständen unterschiedlich. Nach der Familiensoziologin Nave-Herz sind Familien gekennzeichnet durch: (1.) ihre biologisch-soziale Doppelnatur (Reproduktions- und Sozialisationsfunktion), (2.) die Generationendifferenzierung (Großeltern/Eltern/Kinder), (3.) ein spezifisches Kooperations- und Solidaritätsverhältnis zwischen ihren Mitgliedern, wodurch ihnen bestimmte Rollen zukommen. (vgl. Huinink/Konietzka 2007, S. 25)In unserer Umgebung können wir immer ausdifferenziertere Formen von Familien ausmachen: Eltern-Kind-Familien, Alleinerziehende, Familien bei denen die Eltern verheiratet sind oder nicht, Patchworkfamilien u.v.aUnbestritten ist jedoch, dass im Normalfall die Heirat bzw. die Ehe als Legitimation einer Paarbeziehung und als Basis für eine Familie gesehen werden. Man heiratet, um eine Familie zu gründen und Kinder zu zeugen. Die Ehe definiert Nave-Herz wie folgt: Mit Ehe bezeichnet man (1.) eine durch Sitte und/oder Gesetz anerkannte, auf Dauer angelegte Form gegengeschlechtlicher sexueller Partnerschaft. Weiterhin ist (2.) ein wesentliches Strukturmoment aller Ehen, auch der heutigen, dass sie über das Paarverhältnis der Familie hinausweist. (zit. nach ebd. S. 32)Heutzutage verzichten jedoch viele Paare auf die Eheschließung und leben sozial anerkannt ohne den Trauschein. Die Paarbeziehung ist als Beziehungsform durch eine exklusive dyadische Beziehung zwischen zwei Personen definiert. Eine weitergehende Definition bestimmt eine Paarbeziehung als enge, persönliche und intime, auf Dauer angelegte, exklusive Beziehung zwischen zwei erwachsenen Personen unterschiedlichen oder gleichen Geschlechts. Typischerweise zeichnet sich eine Paarbeziehung durch Liebe, persönliches Vertrauen und sexuelle Interaktion aus. (ebd. S. 30)Allgemein lässt sich eine Tendenz ausmachen, dass weniger Menschen heiraten, viele Ehen wieder geschieden werden und immer weniger Kinder geboren werden. Doch wie lassen sich diese Entwicklungen erklären?Um dies zu untersuchen, werde ich im Folgenden auf die Geschichte der Familie, Ehe und Paarbeziehung eingehen. Hierbei gliedere ich nach Epochen: Vor- und Frühgeschichte, Antike, Mittelalter, Neuzeit und Neueste Geschichte

Sklep: Libristo.pl

Die Figur des Narren im Mittelalter am Beispiel des Till Eulenspiegel - 2826783321

102,26 z³

Die Figur des Narren im Mittelalter am Beispiel des Till Eulenspiegel GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 1, Universität Flensburg (Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Sagen, Märchen, Volksbücher, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wer kennt nicht wenigstens eine der zahlreichen Geschichten um den Narren Till Eulenspiegel, der im 14. Jahrhundert seine maßlosen Späße getrieben haben soll? Schamlos führte er seine Mitbürger mit rücksichtslosen Streichen an der Nase herum. Über die Jahrhunderte hat der Schalknarr jedoch nie an Popularität verloren, noch heute üben diese kleinen Geschichten, die sich durch derben Humor auszeichnen, eine gewisse Faszination auf Erwachsene und Kinder aus. Viele von ihnen besuchen in seiner Todesstätte Mölln immer noch eine Statue des Narren, die jedem, der sie berührt, Glück bringen soll. Wer war dieser Eulenspiegel? Was zeichnet einen echten Narren des Mittelalters aus, der im wahrsten Sinne des Wortes den Schalk im Nacken hatte? Warum fasziniert uns immer noch das Motiv der Narrenfreiheit? Und wieso wird der Eulenspiegel vom Leser trotz seiner teils boshaften Streiche stets als eine Art Held idealisiert?

Sklep: Libristo.pl

Die Tage vor uns - 2826891284

68,76 z³

Die Tage vor uns Info Verlagsges.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Glück, den Krieg überlebt zu haben und als Familie zusammengeblieben zu sein, ist stärker als alle Schwierigkeiten in den späten 40er Jahren. In der Fortsetzung ihres Bestsellers Das Glück ist aus Glas erzählt Petra Hauser die Geschichte ihrer Heldin Elisabeth weiter. Die Schwestern Karola und Elisabeth leben mit ihren Männern und den erwachsenen Kindern inzwischen am Rande der Stadt, im Grünen, wo sich die Men-schen hinter Gartenzäunen und alten Bäumen zu verstecken scheinen und jeder abgeschirmt vom anderen in seiner eigenen Welt lebt. Berührungen mit den Nachbarn sind vorsichtig, noch weiß man nicht, wie man mit-einander umgehen, wie man weiterleben soll nach all dem Schrecklichen: Krieg, Hunger, Vertreibung, Ausgrenzung und Verlust. Die Jungen immerhin finden sich zu Paaren zusammen, Kinder werden geboren.§Eingebettet in viel Zeit- und Lokalkolorit entfaltet sich das Leben von Elisabeths Familie: drei Generationen unter einem Dach, überwiegend erzählt aus der Perspektive des 1950 geborenen Kindes, das sich von Geheimnissen umgeben fühlt, welche sich nur ganz behutsam enthüllen.

Sklep: Libristo.pl

Philipp Otto Runge, Bilder mit der rituellen verborgenen Geometrie und mit Symbolen des Freimaurer - Ordens - 2826807340

133,51 z³

Philipp Otto Runge, Bilder mit der rituellen verborgenen Geometrie und mit Symbolen des Freimaurer - Ordens Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Philipp Otto Runge war als Freimaurer in die Symbolik des Schwedischen Systems des Freimaurer-Ordens, in die Kleinen Mysterien, eingeweiht. Er kannte auch darüber hinaus die in der rituellen Verborgenenen Geometrie in Bildwerken ausgeführten Einweihungswege der Großen Mysterien. Diese Einweihungswege sind seit der Antike, speziell in der Neuzeit z.B. bei Meister Bertram, Raffael, Giorgione, Bosch, Cranach, Dürer, Lastmann, Bloemaert, Steen, Rembrandt, Poussin, Boucher zu finden.Runge hat in vielen seiner Bilder die Verborgene Geometrie eingebaut, z.B. in Triumph des Amor von 1800 und von 1802, Die Heimkehr der Söhne, Die Mutter an der Quelle, Die Lehrstunde der Nachtigall, Wir Drei, Die Kleine Perthes, Die Hülsenbeckschen Kinder, Die Ruhe auf der Flucht nach Ägypten, Quelle und Dichter, Sigismund. Die Freimaurerischen Symbole und die Verborgene Geometrie werden mehr oder weniger umfangreich gezeigt. Die besondere Leistung Runges wird in zwei Punkten hervorgehoben: Einmal wird beachtet, dass er die heiligen Figuren des Einweihungsweges in größter Nähe zu den Bildgegenständen hält, zum anderen wird bei ihm das System der Verborgenen Geometrie im Zusammenhang mit dem Naiven und dem Sentimentalischen aufgezeigt: Das Sentimentalische wird geometrisch erklärt und definiert.

Sklep: Libristo.pl

Der Grüffelo, Bilderbuchkino, DVD - 2826750372

93,77 z³

Der Grüffelo, Bilderbuchkino, DVD Beltz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Licht geht aus. An der Wand erscheinen in riesigen, farbenprächtigen Bildern die Bilderbuchhelden und die Kinder tauchen in die Geschichte ein. Das digitale Bilderbuchkino auf DVD schafft eine ganz besondere Atmosphäre.§Mit digitalen Bilderbuchkinos macht das Betrachten von Bilderbüchern auch mit großen Gruppen in Kita und Grundschule Spaß. Und selbst Lesemuffel werden so begeistert den Geschichten folgen.§Die kleine Maus schlägt Fuchs, Eule und Schlange in die Flucht. Denn die möchten nicht ihrem Freund, dem schrecklichen Grüffelo begegnen. Dabei hat sich die Maus den Grüffelo nur ausgedacht. Doch plötzlich steht er in echt vor ihr. Aber was eine clevere Maus ist, lehrt auch einen Grüffelo das Fürchten.§Beltz Nikolo: mit Bilderbüchern die Welt entdecken

Sklep: Libristo.pl

Der Tuchhändler von Lennep - 2826942292

46,48 z³

Der Tuchhändler von Lennep Bergischer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Tuchhändler von Lennep§"Es ist wieder passiert!", stammelte der Büttel und schnappte nach Luft. - Ein perverser Mörder treibt im Jahre 1324 vor den Toren Lenneps sein Unwesen und versetzt die friedliche Hansestadt in Angst und Schrecken. Ausgerechnet jetzt müssen der Tuchhändler Tilmann Wüllenweber und weitere angesehene Kaufleute zu ihrer jährlichen Handelsreise ans Ostmeer aufbrechen. Frauen und Kinder bleiben allein zurück.§Erleben Sie hautnah, was unseren Reisenden widerfährt, aber auch, wie sich Tilmanns tapfere Ehefrau und der Medicus des Ortes dafür einsetzen, einen schrecklichen Justizirrtum aufzuklären.§Kurz bevor die überlebenden Reisenden zurückkehren, geschieht das Unfassbare, das Lennep für immer verändert ...

Sklep: Libristo.pl

Stieffamilien - der zweite Anlauf zum Glück? - 2826930952

185,61 z³

Stieffamilien - der zweite Anlauf zum Glück? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: -, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die uns vertraute traditionelle Kernfamilie, bestehend aus Vater, Mutter und mindes-tens einem Kind, hat Konkurrenz bekommen von einem Modell, das viele verschie-dene Namen trägt: Stieffamilie, Folgefamilie, Legofamilie oder Patchworkfamilie. Nach Schätzungen gibt es in Deutschland mittlerweile 2,6 Millionen solcher Famili-ensysteme, was ungefähr jedem 5. Haushalt entspricht und zahlenmäßig nur noch von der Kernfamilie sowie der Ein-Elternfamilie übertroffen wird. §§Eine Erfindung der Neuzeit sind Stieffamilien dennoch nicht. Aufgrund der hohen Wochenbettsterblichkeit und infolge von Kriegen waren sie in früheren Zeiten eben-so verbreitet, sodass nach dem Zweiten Weltkrieg etwa ein Viertel der Kinder eine neue Partnerschaft eines Elternteils erlebte. Geändert haben sich allerdings die Ent-stehungshintergründe, denn während Stieffamilien bis in das 20. Jahrhundert in der Regel eine durch Schicksalsschläge erzwungene Lebensform darstellten, um das wirtschaftliche Überleben der Familie zu sichern, werden sie heute frei gewählt und entstehen meist nach einer Scheidung oder Trennung. Nur in 6 % der Fälle geht der Gründung einer Stieffamilie der Tod eines Ehepartners beziehungsweise Elternteils voraus, während in rund 88 % eine Trennung und in 8 % eine nichteheliche Geburt ursächlich für die Entstehung des neuen Familiensystems sind.

Sklep: Libristo.pl

Meine Kindheit in Erfurt-Nord 1926-1941 - 2827052113

91,84 z³

Meine Kindheit in Erfurt-Nord 1926-1941 Rockstuhl

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Autor: Edgar Noßmann, Taschenbuch, 240 Seiten, 29 Fotos.§AUS DEM VORWORT:§Vorwort§Mit meinem 9jährigen Enkel Oscar stand ich im Halbdunkeln des Hausbodens. Für einen Jungen ist so ein Besuch ja immer ein Abenteuer. Neugierig zog er auch sofort einen alten Koffer ans Licht und öffnete ihn. Große und kleine Fotografien, einige gerahmt und unter Glas, waren der Inhalt. §Schon griff Oscar sich eines der eingerahmten Bilder. Auf einem Eisbärenfell sitzend, lachte uns ein Baby entgegen, etwas mollig und mit sehr großen, strahlenden blauen Augen. Opa, wer ist denn das? sah er mich fragend an. §Auf meine Antwort Das bin ich, 6 Monate alt. wollte er sich ausschütten vor Lachen. Sah mich dann aber ernüchtert an: Opa, du warst auch einmal ein Baby das glaub ich nicht, das kann ich mir gar nicht vorstellen. Jetzt kam ich ins Grübeln. Kein junger Mensch kommt auf den Gedanken, dass sein Großvater auch einmal ein Kind war. Dabei wäre es doch interessant, zu erfahren, womit sich Kinder vor vier Generationen auseinanderzusetzen hatten.§Danach fand er eine uralte Ansichtskarte. Sie zeigte drei, etwas abenteuerlich gekleidete, lachende Männer, die große Bierkrüge dem Betrachter des Bildes entgegen streckten. §Er trat mit der Karte in der Hand an das Fenster und las laut: Einen feuchten Gruß aus dem Erfurter Blechbüchsenviertel . Opa, dass muss aber putzig ausgesehen haben, wenn die Häuser aus Blechbüchsen gebaut waren! Nun , sagte ich, mit den Häusern hat die Namensgebung nichts zu tun. Die bezog sich auf den Boden, auf dem die Häuser standen. §Oscar blickte nachdenklich aus dem Fenster. §Auch Erfurt-Nord war solide gemauert. Der Boden war Ackerland. Vor Jahren wurde hier Kies abgebaut. Nach viereinhalb Meter Tiefe stieß man auf Grundwasser und die Arbeiten wurden eingestellt. Diese Gruben nutzten die Stadt Erfurt und die Erfurter. Hier wurde der Müll und im Winter die Asche abgekippt. Bis in die Neuzeit hatte Erfurt kein Entsorgungsproblem. §Da waren viele Blechbüchsen dabei. Es gab damals noch keine Plastefolie und andere moderne Verpackungen, auch das Einfrieren von Lebensmitteln kannte man nicht. Zum Konservieren dienten einzig Blechbüchsen. Später wurde das Arial wieder mit Erde überzogen und Korn ausgesät. §In der Gründerzeit begann Erfurt zu boomen, eine Ausdehnung war nur nach Norden möglich. Tausende Menschen aus dem bäuerlichen Umland fanden hier in den neuerrichteten Fabriken Arbeit und später ein Zuhause. Arbeiterwohnungsbaugenossenschaften, Sparvereine und viele private Bauunternehmer lösten einen über Jahrzehnte gehenden Wohnungsbau aus. So entstand auf den 3 Kilometern zwischen der Stadt Erfurt und dem Dorf Ilversgehoven der neue Stadtteil.§Beim Bauen stieß man gelegentlich auf eine solche Grube und fand auch Blechbüchsen. Da spotteten die Alt-Erfurter: Das Haus steht auf Blechbüchsen. Voller Häme gaben sie dem Stadtteil den Namen Blechbüchsenviertel. Damit war der Trennungsstrich zwischen Ur-Erfurtern und den meist bäuerlichen Bewohnern mit unterschiedlichen Dialekten und Gewohnheiten gezogen, die sogarnicht in das städtische Erscheinungsbild passten. Erfurt wurde sozusagen multikulturell.§Der Stadtteil entwickelte sich in den folgenden Jahrzehnten zu einem selbständigen Gemeinwesen, das überwiegend von Arbeiterfamilien, niederen Angestellten und Beamten bewohnt wurde. Dazu gesellten sich Handwerker aller Berufe. Ladengeschäfte öffneten in jedem zweiten Haus und sicherten die Versorgung.§Ein Kino und ab 1925 ein großes Freibad machten den Stadtteil lebenswert. Zahlreiche Ärzte sicherten die medizinische Versorgung ab. Eine Gaststätte an jeder Ecke und gute Tanzlokale förderten das Gemeinschaftsgefühl.§Erfurt-Nord wurde zum wichtigsten Wirtschaftsfaktor der Stadt. Dennoch blieb die Geringschätzigkeit der Alt-Erfurter weit über Generationen erhalten, auch die heute hier Lebenden spüren das noch.§Das Buch zeigt den Schauplatz einer erfüllten und lebenswerten Kind

Sklep: Libristo.pl

Sexualität im Mittelalter - Zwischen Sexualität, Kirche und Gesellschaft - 2826890373

110,27 z³

Sexualität im Mittelalter - Zwischen Sexualität, Kirche und Gesellschaft GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Historisches Seminar), Veranstaltung: Alltag im Mittelalter, Sprache: Deutsch, Abstract: Die christliche Kirche, die im Mittelalter eine sehr große Rolle im Alltagsleben der Menschen spielte, predigte Enthaltsamkeit und Keuschheit. Jungfräulichkeit wurde als Ideal für ehrbare Frauen angesehen und der sexuelle Akt galt als schmutzig. Er wurde nur zum Zwecke der Fortpflanzung toleriert.So scheint das vom Glauben geprägte Mittelalter in Verbindung mit Sexualität ausgesehen zu haben. Doch wie war es wirklich? Konnten die Menschen ihre sexuellen Triebe einfach so abschalten, wobei Sexualität heutzutage doch etwas so Natürliches ist. Und steht die Auffassung, dass Sex etwas Unnatürliches ist nicht im Widerspruch mit der Forderung Seid fruchtbar und mehret euch! aus dem ersten Buch Mose? Was forderte die Kirche und was die Gesellschaft? Wie konnte dies im Alltag umgesetzt werden?Dies sind nur einige Fragen, die diese Arbeit versucht zu klären. Interessant ist hierbei zweifelsohne auch der Akt an sich. Wie schliefen die Menschen miteinander, wenn ihnen doch bewusst gewesen sein muss, dass dies als eine Sünde galt? Doch ganz so keusch wie man glaubt, war das Mittelalter nicht. Hätten die Menschen im Mittelalter nicht ihren sexuellen Trieben nachgegeben, dann wären auch keine Kinder mehr geboren worden und das ist nach der heutigen Bevölkerung in Europa zu beurteilen, nicht so gewesen.Wie bei jeder historischen Arbeit, stellt sich auch hier die Frage der Quellen. Woher erhält man Informationen über das Intimste der Menschen? Dies soll im zweiten Kapitel geklärt werden. Die unterschiedlichen Quellenarten werden vorgestellt und bewertet. Hierbei sollen sich die Ausführungen vor allem auf die Arbeit von Thomas Bein von 2003 stützen.Im darauffolgenden Kapitel soll es schließlich um die Kernfragen gehen. Das Zusammenspiel von Kirche, Gesellschaft und Sexualität wird beleuchtet. Der sexuelle Akt an sich außerhalb und innerhalb der Ehe sowie die Einstellung der Kirche und der Gesellschaft dem gegenüber. Die Abhandlungen Sexualität im Mittelalter von Ruth Mazo Karras (2006) und Jean Verdons Irdische Lust Liebe, Sex und Sinnlichkeit im Mittelalter aus dem Jahre 2011 bieten hierbei einen detaillierten Einblick.Am stärksten geächtet wurde im Mittelalter Homosexualität, weshalb sich Kapitel 3.2. dieser Thematik widmen soll, um auch einen kleinen Einblick über die heterogeschlechtliche Sexualität hinaus zu bieten.

Sklep: Libristo.pl

Anselm und Neslin in kosmischer Zukunft - 2826847928

205,64 z³

Anselm und Neslin in kosmischer Zukunft Buchtalent

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Anselm und Neslin sind mitsamt ihren Bremer Freunden aus der mittelalterlichen Welt auf jenen fortschrittlichen fernen Planeten namens Golgon umgesiedelt, der sich zudem in einem anderen Universum befindet. §Hier eröffnen sie zunächst gemeinsam in der Stadt Freedom City eine neue Goldschmiede und gehen ihrem erlernten Beruf nach. Dann jedoch ergibt sich für Anselm und Neslin eine neue Möglichkeit. Sie sollen in offiziellem Auftrag Zeitreisen in die Zukunft unternehmen.§Dass sich daraus zahlreiche Abenteuer ergeben, versteht sich von selbst. So geraten sie in Kontakt mit den sogenannten Warlords, die einst die Menschheit im golgonischen Universum bedrohten und die sich selbst Tribaten nennen. Es gelingt Anselm und Neslin, dauerhaften Frieden zu stiften und die technische Überlegenheit der Tribaten zu nutzen. In der Zukunft des neuen Planeten Superior erleben sie die Gefahr einer fehlgeleitete künstlichen Intelligenz. Ihre heimatliche Erde wird von einer zukünftigen schrecklichen Naturkatastrophe heimgesucht. Sie lernen fiese krokodilähnliche Außerirdische kennen, entgehen knapp einer über sie verhängten Todesstrafe und schlittern in ihr nächstes Abenteuer mit ungnädigen Unsichtbaren. Zu allem Überfluss erfahren sie bei einer Zeitreise in die 10.000-jährige Zukunft von Golgon, dass intelligente Außerirdische auch künstliche Eiszeiten erzeugen können.§Zwischenzeitlich reisen sie hin und wieder in ihr mittelalterliches Dorf und kümmern sich dort um ihre Familien. Dann verstirbt Anselms Vater und auch die Familien von Anselm und Neslin entschließen sich, ihren Kindern in die neue Welt zu folgen.§Viele Berichte in den Medien begleiten Anselm und Neslin auf ihren Wegen durch Raum und Zeit und so werden sie schließlich zu Personen des öffentlichen Interesses. Am Ende erleben beide trotz ihrer jungen Jahre eine erstaunliche Karriere. Anselm und Neslin, die einst im Mittelalter zuhause waren, sind erfolgreiche Kinder der Zukunft geworden.

Sklep: Libristo.pl

Kniha Elfen - 2826647890

82,71 z³

Kniha Elfen Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nina , David und Dennis sind Drillingsgeschwister, die sich schon riesig auf die Schulferien freuen.§Wollen sie doch ihr Baumhaus am Rande des angrenzenden Waldes ihres hübschen Elternhauses in Eibesstadt bauen. Als sie damit fertig sind, entdeckt David im Dickicht eine kleine weinende Elfenprinzessin mit dem wunderschönen Namen Aurora.§Diese hat sich im tiefen Wald verlaufen. Nur drei Tage hat sie Zeit um ins Elfenland zurück zu kommen.§Wenn sie es nicht schaffen sollte, würden sie bösen Kobolde das Elfenland an sich reißen können.§Für die Kinder ist es selbstverständlich der kleinen Aurora zu helfen. Somit beginnt für sie eine abenteuerliche Reise ins Elfenland, bei der sie die Wälder von schrecklichen Frekkols, hässlichen Wesspos und zu guter Letzt den bösen Kobolden durchqueren müssen.§Einige Waldbewohner helfen ihnen bei dieser gefährlichen Mission, andere stellen ihnen gemeine Fallen.§Aber was haben diese grellen Lichtchen auf sich, die sie fast die ganze Zeit durch die Wälder begleiten?§Können die Kinder es schaffen die kleine Elfenprinzessin unversehrt ins Elfenland zurück zu bringen? Und was meint ihr, gibt es Elfen, Feen, Kobolde und andere Waldbewohner? Vielleicht gibt es sie ja auch in unseren Wäldern.§Wer weiß?

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek die schrecklichen kinder der neuzeit 20104713

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die schrecklichen kinder der neuzeit 20104713

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.073, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.073

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER