krainaksiazek die sprache des herzens 20101461

- znaleziono 20 produkty w 2 sklepach

Die Sprache des Herzens - 2835638671

92,35 z³

Die Sprache des Herzens Via Nova

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit seinem neuen Meisterwerk Die Sprache des Herzens präsentiert Chuck Spezzano den zweiten Teil der Fortsetzung seines Weltbestsellers Wenn es verletzt, ist es keine Liebe . Schonungslos ehrlich beschreibt er die Welt der Emotionen und zeigt uns Wege der Heilung, die zu einem befreiten Leben voller Liebe führen können. In den 100 Lektionen setzt er auf seine unnachahmliche Art fort, was er schon in dem ersten Band Emotionale Reife begonnen hat: uns unnachgiebig, voller Empathie und Weisheit zu ermutigen und zu inspirieren, den Alltagssituationen mit größtmöglicher Wachheit und Wahrhaftigkeit zu begegnen. Wieder ein wunderbarer Wegweiser des Herzens, der uns zeigt, wie wir den Pfad der emotionalen Reife zu Ende gehen können. Denn die Sprache des Herzens bedarf keiner Worte mehr.

Sklep: Libristo.pl

Ich folge dem Licht meines Herzens - 2826687587

90,77 z³

Ich folge dem Licht meines Herzens Synergia

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Erscheinen eines charmanten Einheimischen, der es nicht nur versteht tief in ihre Seele zu schauen, sondern auch ihr heilungsbedürftiges Herz zu erobern, bringt die so sehr vermisste Leichtigkeit und Aufregung in ihr ins Stocken geratene Leben. Diesem beglückenden Zustand ist es zusammen mit dem nahenden Sommer zu verdanken, dass der Zeitrahmen der geplanten Auszeit von lediglich 2 Monaten gesprengt, und eine Rückkehr in die Schweiz auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Vor allem ist es nicht nötig, denn sie hat dort, wohl unbewusst, vor ihrer Abreise bereits alles auf eine längere Abwesenheit hin vorbereitet.§An der Seite von Petros, dem unabhängigen Zyprioten, und inmitten seiner lebhaften, engen und intensiven Familie liebt, lebt und arbeitet sie einige Jahre unter der sengenden Sonne der geliebten Insel im Mittelmeer. Deren starke Anziehung und die tiefe Verbundenheit die sie dafür spürt, lässt sie trotz einer ihr ungewohnten Kultur, anderen Sitten und Bräuchen und nicht zuletzt einer fremden Sprache, ohne Fragen oder Zweifel zu ihrer Heimat werden.§Die schmerzhafte Einsicht, dass auch ein freiwillig gewähltes Paradies keine Garantie für ewiges Glück, oder Schutz vor einer Enttäuschung sein kann, stellt sie erneut vor grosse Fragen, worin sie dem Sinn des Lebens nachspürt. An äussere Grenzen stossend, wendet sie ihre Suche gezwungenermassen nach Innen, wo sich ihr mit Hilfe spirituell ausgerichteter Seminare und Menschen die plötzlich in ihr Leben treten, ganz neue Welten öffnen. Da der Boden gegeben, und die Bereitschaft zur Aufnahme neuer Saat vorhanden, beginnt für sie ein Leben mit neuem Inhalt, und sie beschreitet damit einen Weg, den ihr Mann weder verstehen kann, geschweige denn folgen will.§Offen für Führung jeglicher Art, bittet sie um einen Lehrer oder Lehrerin, der sie bei der Entdeckung dieser neuen Welt an der Hand nimmt, um sie auf diesem ungewohnten Weg liebevoll zu begleiten. Zu ihrer grossen Freude und Überraschung wird dieser Wunsch auf eine ungeahnte Art und Weise erhört und erfüllt, indem sie zu einem traditionellen, indianischen Schamanen auf die andere Seite der Erde geführt wird.

Sklep: Libristo.pl

Die Essenz des Yoga nach Patanjali - 2827026765

69,06 z³

Die Essenz des Yoga nach Patanjali Via Nova

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Das Yoga Sutra" ist das erste und zugleich das wichtigste Buch, das jemals über den Yoga geschrieben wurde. Vor etwa tausendsiebenhundert Jahren wurde es vom indischen Meister Patanjali in Sanskrit verfasst. Alle modernen Yoga-Schulen, darunter Ashtanga, Iyengar, Bikram, Anusara und der tibetische Yoga des Herzens, akzeptieren das Sutra als die höchste Quelle. Es ist ein Buch, das jeder Yoga-Lehrer und Yoga-Praktizierende lesen und nutzen sollte - als Leitfaden für Yoga und das Leben. Die vorliegende neue Übersetzung und Erläuterung ermöglicht es Ihnen, das Sutra mühelos auf Ihre eigene Yoga-Praxis anzuwenden. Sie ist präzise und klar und beruht auf mehr als einhundert frühen indischen und tibetischen Manuskripten, die bislang in deutscher Sprache nicht verfügbar waren. Geshe Michael Roach und Christie McNally haben über fünfundzwanzig Jahre in Asien verbracht und während dieser Zeit die in den Sutras enthaltenen Techniken gemeistert und verfeinert.

Sklep: Libristo.pl

Jenseits von Gut und Böse? - Die Philosophie Friedrich Nietzsches in "Spieltrieb" von Juli Zeh - 2826885343

102,80 z³

Jenseits von Gut und Böse? - Die Philosophie Friedrich Nietzsches in "Spieltrieb" von Juli Zeh GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistisches Seminar), Veranstaltung: Literaturtheorien in exemplarischen Beispielen, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was, wenn die Urenkel der Nihilisten längst ausgezogen wären aus dem staubigen Devotionalienladen, den wir unsere Weltanschauung nennen? fragt Juli Zeh in der Vorrede ihres kurz nach der Jahrtausendwende erschienenen Romans Spieltrieb ; was wäre, wenn ihnen Bibel, Grundgesetz und Strafrecht nie mehr gegolten hätten als Anleitung und Regelbuch zu einem Gesellschaftsspiel? . Ausgehend von diesem Gedankenexperiment entwirft Juli Zeh die Geschichte zweier abgeklärter Jugendlicher, Ada und Alev, welche ein ungeheuerliches Spiel um ihren Deutschlehrer polnischer Herkunft, Smutek, herum, konstruieren. Die zahlreichen Verweise auf die Philosophie Nietzsches werden im weiteren Verlauf des Romans expliziter und sollen im Rahmen der vorliegenden Hausarbeit durch die Untersuchung relevanter Kapitel aus dem Zarathustra herausgearbeitet werden. Hierbei stehen mehrere Leitfragen im Vordergrund. Zunächst soll geklärt werden, inwieweit die Bezeichnung Urenkel der Nihilisten auf Ada und Alev und auf ihre Generation zutrifft.§Sind Ada, Alev und ihre Zeitgenossen tatsächlich in einem wertfreien Vakuum aufgewachsen, oder zeugt die Bezeichnung ihrer selbst als Urenkel der Nihilisten vielmehr von dem Wunsch, kühl, abgeklärt und völlig rational zu erscheinen, um sich keine Blöße vor anderen zu geben? Weiterhin soll untersucht werden, ob die beiden - anfänglich eher labilen - Persönlichkeiten Ada und Smutek sich im Verlauf der Erzählung zu Charakteren mit mehr Eigenverantwortung und initiative entwickeln und in welcher Relation Alev zu dieser Entwicklung steht. Friedrich Nietzsche lässt den Einsiedler Zarathustra in seinem gleichnamigen Werk nach einer langen Periode des einsamen Nachdenkens von einem Berggipfel zu den Menschen ins Tal hinabsteigen, um die Lehre des Übermenschen zu verkünden. Der Übermensch ist freien Geistes und freien Herzens , ein Mensch, [weggelockt] von der Heerde , ein Freidenker, der selbstverantwortlich handelt und Neues schafft. Ist bei Ada und ihrem Lehrer Smutek eine Verwandlung vom bloßen Herdentier hin zum Übermenschen bei Nietzsche oft verglichen mit einem spielenden Kind erkennbar? Um die Fragestellung angemessen beantworten zu können, sollen zunächst die für den zu untersuchenden Text relevanten Passagen aus dem Werk Friedrich Nietzsches vorgestellt und erläutert werden, bevor zu der Charakterisierung Adas, Alevs und Smuteks übergegangen wird.

Sklep: Libristo.pl

Vedanta - Die Wirklichkeit verstehen - 2826774983

118,96 z³

Vedanta - Die Wirklichkeit verstehen Kamphausen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Auf der Suche nach Erleuchtung. Für unsere westliche Kultur ist die Idee der Erleuchtung noch relativ neu, wir stecken sozusagen noch in den Kinderschuhen. Deshalb möchte James Swartz uns helfen 'den Hunger des Herzens' mithilfe der Vedanta-Lehre dauerhaft zu stillen. Das Buch präsentiert diese umfassende Lehre in klarer, moderner Sprache und räumt mit alten Vorurteilen auf. Er nimmt den Leser an die Hand und führt ihn durch grundlegende Definitionen der Lehre, zeigt ihm, wie er sich selbst befreien kann, selbst erkennt und schließlich sich selbst gewahr wird. Wie das Individuum mit diesen Erkenntnissen umgehen sollte, wie Karma§Yoga auf diesem Weg helfen kann, welche Bedeutung die Werte für uns Menschen§haben und was die Liebe mit all dem zu tun hat, erfahren wir in diesem modernen Grundlagenwerk des Vedanta.

Sklep: Libristo.pl

Das Herz als Schlüsselorgan der klinischen Obduktion. Sektionstechniken im Wandel der Zeit - 2847100078

141,14 z³

Das Herz als Schlüsselorgan der klinischen Obduktion. Sektionstechniken im Wandel der Zeit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medizin - Innere Medizin, Note: 1,3, Diploma Fachhochschule Nordhessen Berlin-Treptow, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Historie der klinischen Sektion war lange Zeit eine Geschichte der Methodenvielfalt. Seit der Differenzierung in ihre moderne Form zu Beginn des 19. Jahrhunderts hatte sich die klinische Obduktion bis etwa Mitte des 20. Jahrhunderts als Begleiterin und Reflexionsfläche des medizinischen Erkenntnisstandes der jeweiligen Zeit etabliert und bewährt. In diesem Zeitraum bildete die Obduktion das Zentrum des Fachgebiets Pathologie und wurde inhaltlich an die sich mit dem medizinischen Erkenntnisfortschritt verändernden klinischen Fragestellungen immer wieder angepasst, indem alte, bis dahin bewährte Sektions- und Präparationsmethoden durch neuentwickelte Methoden bereichert oder verdrängt wurden. In den vergangenen etwa 50 Jahren verlagerte sich die Obduktion jedoch zunächst schleichend, später immer offener und schneller an den Rand des Fachgebiets. Die Bereicherung der Sektionsprozedur um neue Methoden nahm ab, seltene Verfahren gerieten mehr und mehr in Vergessenheit.§§Die einst existierende Vielfalt an Präparationsmethoden für das Schlüsselorgan Herz übersichtlich aufgearbeitet darzustellen und damit vor dem Vergessen zu bewahren, ist ein Ziel dieser Arbeit. Nach einigen grundlegenden Ausführungen zur klinischen Obduktion, zum historischen Hintergrund von Sektionsmethoden und zum Einfluss der gewählten Sektionsmethode auf die spätere Feinpräparation des Herzens werden die zugänglichen deutsch- und englischsprachigen Monografien der "klassischen" Sektionsmethoden ausgewertet in Bezug auf ihre jeweilige präparatorische Darstellung der einzelnen relevanten anatomischen Strukturen des Herzens (Konfiguration von Vorhöfen und Ventrikeln, Koronararterien, Myokard, Klappen, Reizleitungssystem, Maßerhebung). Die Schwerpunkte, Vor- und Nachteile sowie der histor

Sklep: Libristo.pl

Walther Von Der Vogelweide - 2835280718

75,56 z³

Walther Von Der Vogelweide Forgotten Books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Excerpt from Walther von der Vogelweide: Hrsg, von Franz Pfeiffer, 6, Aufl, Hrsg, von Karl Bartsch Zu diesem aber, zur Quelle, muß die Gebildeten führen, wer ihnen von altdeutscher Sprache, Kunst und Poesie den rechten Begriff geben will. Leider ist in dieser Beziehung vieles verabsäumt worden. Statt die Leser zu sich heranzuziehen dadurch, daß man ihnen die Wege ebnete, die zu diesen Schätzen führen, und die Schranken hinwegräumte, die den Zugang wehren, geschah von ihren Pflegern und Hütern, mit wenigen rühmlichen Ausnahmen, das gerade Gegentheil; nicht mit Absicht, wie ich glaube, aber aus Ungeschick, aus Verkennung dessen, was Noth thut, wenn das Altdeutsche nicht für immer eine Wissenschaft von Gelehrten für Gelehrte bleiben soll. Einst haben hierüber andere, gewiss richtigere Ansichten gegolten. Als im Beginne dieses Jahrhunderts die wissenschaftliche Erforschung des deutschen Alterthums, seiner Sprache und Literatur, ihren Anfang nahm, ließ man nur selten ein altes Denkmal im Drucke ausgehen, ohne ihm, in liebevoller Sorge für den der Sprache Unkundigen, Anmerkungen oder ein Glossar oder auch beides zugleich mit auf den Weg zu geben. Es geschah dies in schlichter einfacher Weise: treu und anspruchslos gab man das eben erst Gelernte, Gefundene oder Entdeckte hin, dankbar wurde es aufgenommen und in einem feinen Herzen bewahrt. Die innere Wärme, die Lust und Freude des Herzens, die aus diesen ersten, vielfach noch unvollkommenen Versuchen, die Geisteserzeugnisse der Vorzeit der Gegenwart wiederum nahe zu legen, so deutlich hervorbricht, wirkte anregend, ja begeisternd und ist heute noch geeignet, jeden Empfänglichen aufs wohlthuendste zu berühren: ein edler Eifer und Wettstreit beseelte und verband die Lehrenden und Lernenden, deren Kreis sich zusehends erweiterte, und es ist nicht zu ermessen, wie ermuthigend und fördernd diese lebendige, immer mehr sich steigernde Theilnahme auf die Arbeiten jener Männer gewirkt, die das deutsche Volk aus der Fremde wieder in die Heimat führten. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Sklep: Libristo.pl

Bestellungen aus dem Herzen - 2827048658

49,74 z³

Bestellungen aus dem Herzen Omega-Verlag, Aachen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Viele Menschen bestellen inzwischen beim Universum doch nicht immer werden ihre Wünsche erfüllt. Bärbel & Manfred Mohr untersuchen hier, wodurch manche Universumsbesteller ihre Wunscherfüllung selbst behindern. Mit ein Hauptgrund besteht darin, daß diese Menschen unterbewußt, durch die nonverbale Sprache ihrer Gefühle und inneren Bilder, etwas anderes aussenden und damit bestellen als das, was sie sich, verbal formuliert, eigentlich wünschen. Hier hilft es, die eigene Gefühlswelt zu erforschen und zu verbeseren. Unterstützung gibt es dabei durch die Liebe und das Hören auf die Stimme des Herzens. Vorgestellt werden außerdem einige neue wirkungsvolle Bestelltechniken und ein Ritual mit den 10 Bestellregeln des Herzens . Die Autoren gehen besonders detailliert auf die Klassiker unter den Bestellungen - Partnerschaft, Geld und Beruf ein und bringen dazu einige Fallbeispiele und Übungen.

Sklep: Libristo.pl

Der rheinische Genitiv und seine Mitläufer - 2844396481

57,03 z³

Der rheinische Genitiv und seine Mitläufer ratio books Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Es ist schon seltsam: Je mehr die Bevölkerung den rheinischen Dialekt liebt, desto mehr ist er rückläufig. Als ich am Tag des offenen Denkmals eine Burgenführung ¿in Platt¿ durchführte, nahmen in der Mehrzahl Neubürgerinnen daran teil. Und die wollten dann ¿ wie man es beim Kölner Karneval gewohnt ist ¿ ganz selbstverständlich möglichst humorvolle Erklärungen.Den echten Rheinländer erkennt man nicht nur am Verschmähen des Genitivs, sondern auch am Tonfall. Und das auch dann wenn er Hochdeutsch spricht. Zusätzlich natürlich auch am datt und watt.Weil ich schon Wörterbücher sowie Bücher über rheinische Sprichwörter, Anekdoten, und Gebete geschrieben habe, bin ich mehrmals gebeten worden, auch ein Buch über den hiesigen Genitiv und seine Mitläufer zu schreiben. Das habe ich nun hiermit getan. Der Titel dieses Buches ist eigentlich irrig, weil es den rheinischen Genitiv so gut wie nicht gibt. Er wird, wie sich in den folgenden Kapiteln zeigt, mit dem Dativ mit ¿von¿ oder mit ¿sing¿ umschrieben.Im Rheinland gibt es im Vergleich mit der hochdeutschen Sprache auch noch viele andere Eigenheiten. Hier fällt vor allem das Verkürzen bei Tätigkeitswörtern auf, wenn es beispielsweise hadde statt ¿habt ihr¿ und somme statt ¿sollen wir¿ heißt. Im Gegensatz dazu gibt es hier treffende Verlängerungen durch die Steigerung von Eigenschaftswörtern, wie bei knattschverdötsch und scheißejal. Sogar Tätigkeitswörter kann man hier steigern wie wir es von schibbelich laache kennen. Man muss bekanntlich immer sehr gut aufpassen, wenn von Essig, Mennig und Reisig die Rede ist und es andererseits dann Bottich, Estrich und Rettich heißt. Da hat es der Rheinländer leichter, bei ihm werden auch die auf -ig endenden Wörter zu Essich, Mennich und Reisich.Der normale Deutsche hat es eben mit der Grammatik schwerer. Der Pilot fliegt beispielsweise zur Erde hinab, während das Flugzeug für den unten Wartenden zur Erde herab kommt. Im Rheinland ist das einfacher, denn in jedem Fall kütt datt Fluchzeuch eraff.Diese einmalig mit der Heimat verbundene Mundart ist eine Sprache des Herzens, weil sie aus dem Volk gewachsen ist. Sie ist sogar viel aussagekräftiger und treffender als unsere Schriftsprache. Sogar so vielseitig und passend, dass es oft kaum möglich ist, dafür das richtige hochdeutsche Wort zu finden. Für Klätschohch, Fibbes, stivvele und viele andere Bezeichnungen gibt es eigentlich keine überzeugende Übersetzung.Johanna Schopenhauer hat schon im Jahre 1828 geschrieben, dass die rheinische Mundart sehr eigentümlich sei. Einem Außenstehenden würde es kaum gelingen, sich diese ¿ganz anzueignen, und gäbe er sich auch die größte Mühe¿. Man ist eigentlich nur als Kind oder Jugendlicher in der Lage, diese Mundart zusammen mit anderen richtig zu lernen und zu sprechen.In früheren Zeiten gab es so genannte Originale, über die noch lange erzählt wurde. In geringer Zahl gibt es die auch heute noch. Sie hatten und haben fast immer eine gewisse Narrenfreiheit. Wie der Jupp, der zum Pastor sagte: Für all Lück saren ich Du, nur für dich net.

Sklep: Libristo.pl

Stalin und Roosevelt. Eine Gegenüberstellung von Plan und Projekt zur Naturumwandlung - 2843902446

76,35 z³

Stalin und Roosevelt. Eine Gegenüberstellung von Plan und Projekt zur Naturumwandlung GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Marxismus, der in der Mitte des 19. Jahrhunderts als Folge der industriellen Revolution in der um die Jahreswende 1845/46 von Karl Marx und Friedrich Engels verfassten "Deutschen Ideologie" eine universell stattfindende proletarische Revolution verkündete, fast zwei Jahre später in der Schrift "Grundsätze des Kommunismus" von Engels allein zumindest in den vier fortgeschrittensten Ländern (England, Frankreich, Amerika, Deutschland), sah sich durch den Leninismus auf den Kopf gestellt. Aufgrund seiner Imperialismusanalyse, die eine Ungleichmäßigkeit in der ökonomischen und damit auch politischen Entwicklung der Länder ergab, hielt Lenin den Ausbruch einer proletarischen Revolution in nur einem Land für den typischen Fall. In seinen letzten sieben Lebensjahren musste er gestaltend miterleben, wie sich die von ihm ersehnte proletarische Revolution in einem zwar großflächigen, aber ökonomisch sehr rückständigen Agrarland mit einer hohen Analphabetenquote besonders unter den die ungeheure Mehrheit des Volkes bildenden Bauern vollzog.§§Lenin mag sich vielleicht mehr als nur einmal an den Satz Alexander Herzens erinnert haben, dass der Mann der Zukunft in Russland der Bauer ist wie in Frankreich der Arbeiter. 1. Um eine sozialistische Ökonomik aufzubauen, wurde als Notbehelf in der NEP-Periode zum Staatskapitalismus gegriffen, aber zu keinem klassischen, sondern zu etwas völlig Neuem, zu einem Staatskapitalismus unter dem Kommunismus. Folgerichtig führte Lenin im politischen Bericht auf dem XI. Parteitag der KPR (B) aus, dass wir bei Marx kein einziges Wort und kein einziges Zitat über einen Staatskapitalismus dieser Art finden. "Wir müssen also jetzt versuchen, uns selber zu helfen".§§In der Mitte des 20. Jahrhunderts war dann durch die Ausrufung der Volksrepublik China am 1. Oktober 1949 durch Mao das Schwergewicht der proletarischen Revolution noch einmal in eine rurale Massenbewegung in einem Großreich gefallen, durch die wiederum wie schon in der russischen Oktoberrevolution das von Marx gegen Bakunin um die Jahreswende 1874/75 aufgestellte Kriterium einer erfolgreichen Revolution, dass das Proletariat eine bedeutende Stellung in der Volksmasse einnehmen muss, nicht erfüllt war. Sowohl für China als für Russland galt Lenins berühmter Satz aus seinem politischen Bericht auf dem XI. Parteitag der KPR (B), der 1922 stattfand: "Die Kommunisten sind ein Tropfen im Meer, ein Tropfen im Volksmeer".

Sklep: Libristo.pl

Burggeflüster - 2826644322

71,12 z³

Burggeflüster Morsak

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In diesem historischen Roman wird die tausendjährige Geschichte des berühmten Schlosses Egg im Bayerischen Wald lebendig. Ein Stück deutscher Gesichte spielt herein, in die spannende Chronik von den wilden Eckherrn von Eckh, die um die erste Jahrtausendwende hier saßen. Auch der Hof des deutschen Königs Wenzel zu Prag greift in das Geschehen ein und der Schatten der Weißen Frau von Eckh geistert durch die Räume und enthüllt manches Geheimnis der alten Burg. Um all das spannende Geschehen von Ruhm, Glück und stillem Ende der Geschlechter und Herren des großen Schlosses ist die wehmütige Liebesgeschichte des Chronisten Leonhard gerankt, der die Chronik mit seinem Herzblut schrieb und darüber das Glück seines Herzens verlor. Diese Kapitel sind voll satter Stimmung und in einer lebendigen dichterischen Sprache geschrieben. Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen ineinander und ergeben einen spannenden historischen Roman aus dem Bayerischen Wald.

Sklep: Libristo.pl

Wortschatz - 2845521741

95,04 z³

Wortschatz LIT Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Seit 1995 hält Manfred Mergel Mundartgottesdienste: Der vorliegende Band bietet neben einigen Reflexionen über die kirchliche Mundartarbeit vor allem schwäbische Texte aus seiner pfarramtlichen Praxis: Sonntagsgottesdienste, Predigten für bestimmte Anlässe (incl. Cannstatter Volksfest), Beiträge für Rundfunk und Regionalfernsehen.§§Mergel, der "Mundartpfarrer", erkundet und verdeutlicht, welche Möglichkeiten der Dialekt bietet: Mundart - mehr als eine Umgangssprache - ist die unmittelbare Sprache des Herzens: Sprache der Seele, des Gefühls und des Gemüts: Der Schwabe spricht schwäbisch, wenn er - aus dem Herzen - schimpft, wenn er liebt, wenn er betet.§§"Do kann mr wenigstens net eischlafa!" (Stimme eines Konfirmanden)§§"S isch nunterganga bis in großa Zeha." (Stimme eines älteren Herren)§§"Der Gottesdienst war voll gut! Die Predigt war nicht so langweilig wie sonst immer." (Stimme einer Konfirmandin)

Sklep: Libristo.pl

Keltische Weisheit im Alltag - 2850273902

92,19 z³

Keltische Weisheit im Alltag Ennsthaler

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ist es möglich, die alte Weisheit der Kelten in unser heutiges Leben zu integrieren? Phyllida Ánam-Aires Buch lädt den Leser ein, tiefer in die Psychologie der keltischen Welt einzutauchen. Der Wunsch nach der Weisheit dieser alten Kultur ist vorhanden, die Sehnsucht, diese alte Kultur im heutigen Alltag zu leben und sie mit einer tiefen Wertschätzung für die Natur zu verbinden. Mit einem lebenslangen Eintauchen ins Geschichtenerzählen, in das gefühlvolle Ausdrücken von Liebe und in den Glauben, dass menschliche Gefühle der Weg zur Erleuchtung sind. Der moderne Leser soll unterwiesen werden, wie er ähnliche Erfahrungen erleben kann: Es werden spezifische Elemente des keltischen Glaubens behandelt, inklusive dem Keltischen Kalender, Archetypen der Götter, demKessel der Weisheit und dem Mantel des Todes, der uns zum Leben singt. Dieses Buch ist besonders, da es in einer Sprache geschrieben ist, die wir nie wirklich vergessen haben, nämlich in der Sprache des Herzens, der Gefühle, der Geschichtenerzähler.

Sklep: Libristo.pl

Der Schrei der Tropfen - 2841668397

85,70 z³

Der Schrei der Tropfen Salon Literatur Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Tera verdichtet ihre Wortbilder außergewöhnlich. In ihren Gedichten und Gemälden spiegelt sich das Geschehende in bewegender Emotionalität. Menschliche Seelenlandschaften, Zerrissenheit, Einheit lassen ein kraftvoll-zerbrechliches Spannungsfeld entstehen. Die Lyrik ist authentisch, voll von unverbrauchten und starken Metaphern. Es sind Gedichte einer unruhigen, suchenden Seele, schlaflos unter einem "überreifen Himmel". Das lyrische Ich ist Stammgast in einer "Wundebar". Es kann "... den Schrei der Tropfen" hören, und "das Herz applaudiert, ... wenn die schwarzen Vögel die weißen Tasten des Himmels berühren". In "Der Schrei der Tropfen" stellt Tania Rupel Tera den Mensch und sein Inneres, seine verborgenen Ge-fühle, Ängste und Wunden in den Mittelpunkt. So entstehen Momentaufnahmen - manchmal zart und poetisch in Metaphern und Allegorien, manchmal expressionistisch, mit der Wucht aufbrechender Worte und Farben. Wenn Lyrik die Sprache des Herzens ist, dann ist das Herz Tania Rupel Teras ein unruhiges und suchendes Herz, bewegt von kraftvollen Strömungen und unerwarteten Tiefen. Wie fühlt es sich an, wenn "das Herz applaudiert", der "Schrei der Tropfen" ertönt? Wenn "die schwarzen Vögel die weißen Tasten des Himmels berühren"? Oder bevorzugen Sie den Besuch in einer "Wundebar"?

Sklep: Libristo.pl

Komik und Groteske bei Franz Kafka am Beispiel "Der Proceß" - 2826764683

95,52 z³

Komik und Groteske bei Franz Kafka am Beispiel "Der Proceß" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Philosophische Fakultät), Sprache: Deutsch, Abstract: Wer bei Kafka in erster Linie den düsteren Autor der Moderne und auch die düstere Seite in seinem Wesen zu erkennen meint, wird darauf verweisen können, dass es unter den vielen Fotos, auf denen Kafka zu sehen ist, nur wenige gibt, auf denen er lacht oder lächelt. Und selbst diese wenigen Fotos zeigen vor allen Dingen einen Menschen, dessen Mund ein eher skeptisches, unsicheres Lächeln umspielt, wie es z. B. auf einem Foto aus dem Jahre 1922 der Fall ist, das ihn im grauen Anzug mit dunklem Mantel und Hut und verlegen vor dem Körper zusammengefalteten Händen vor dem Haus der Familie am Altstädter Ring, dem "Oppelthaus", zeigt. (Vgl. die Innenumschlagseite von Klaus Wagenbach: "Franz Kafka - Bilder aus seinem Leben") Auf einem früheren Foto aus dem Jahre 1914 steht er neben seiner Lieblingsschwester Ottla ebenfalls vor dem "Oppelthaus", scheinbar lässig an eine steinerne Säule angelehnt, aber wiederum mit verkrampft gefalteten Händen. Sein Lächeln scheint nicht aus der Tiefe seines Herzens zu kommen, sondern wirkt eher wie ein freundliches Zugeständnis an die Erwartungen des Fotografen bzw. des Betrachters. (ebd., Seite 203) Die weitaus meisten Fotos, einschließlich die aus seiner Kindheit, zeigen ihn "stets ernst, wenn nicht gar traurig", und "da man weiß, wie sehr belastet sein Leben war, ist man geneigt, ihnfür einen durchaus schwermütigen Menschen zu halten ... Mit seiner Person wie mit seinem Werk pflegt man Begriffe wie Angst, Ausweglosigkeit, Tragik und Verzweiflung zu verbinden." (Gisbert Kranz, S. 1) Dieses Zitat verdeutlicht sehr nachdrücklich und konkret, warum sich ein klischeehaftes Kafkabild etablieren und bis auf den heutigen Tag erhalten konnte.Natürlich kann es nicht darum gehen, ein vorhandenes Kafkabild durch ein anderes zuersetzen, das einen nunmehr heiteren, gelösten und humorvollen Kafka zeigt und seine düsteren Seiten in den Hintergrund verbannt. Darauf weist Joachim Pfeiffer in seinem Aufsatz "Kafka lacht", Seite 12, besonders hin. Aber es gibt offenbar verschiedene Möglichkeiten, Kafkas Texte zu lesen, und, je nach der gewählten Lesart, wird man sich auf bestimmte Schwerpunkte und Aspekte konzentrieren und andere dafür beiseite oder außer Acht lassen, sich zumindest nicht eingehender mit ihnen beschäftigen. Heinz Hillmann (Seite371) spricht diesen Gedanken ganz unverblümt an, wenn er die Frage stellt, was es bedeute, "Kafka tragisch zu lesen" bzw. "Kafka komisch zu lesen".

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek die sprache des herzens 20101461

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die sprache des herzens 20101461

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.072, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.072

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER