krainaksiazek die stille revolution 20106171

- znaleziono 9 produktów w 2 sklepach

Sieben - Die stille Revolution hat begonnen - 2845527594

85,82 z³

Sieben - Die stille Revolution hat begonnen Nietsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das neue Buch von Andreas Campobasso handelt von einem der großen Geheimnisse des Universums. Es stammt aus uralten Zeiten und ist der Schlüssel zum Tor der Erkenntnis. Der Autor nennt es "das Prinzip". Es besagt, dass 7 Gesetze die Grundlage allen Seins bilden. Diese Gesetze zu kennen und im Leben anzuwenden führt zu umfassender Freiheit und wahrer Meisterschaft. "Sieben - Die stille Revolution hat begonnen" bietet handfeste Anleitungen, wie wir die 7 Gesetze nutzen. So finden wir, was alle suchen: Glück und Sinn, Wohlstand, Freiheit und wahre Liebe. Die 7 kosmischen Wahrheiten sind der Weg zu einer stillen Revolution, die alles verändern kann zum Wohle des Ganzen.

Sklep: Libristo.pl

Wandel Auf Leisen Sohlen - Die Stille Revolution Im Gesundheits- Und Sozialbereich - 2851643856

119,19 z³

Wandel Auf Leisen Sohlen - Die Stille Revolution Im Gesundheits- Und Sozialbereich

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Die Stille in Prag - 2826700827

79,14 z³

Die Stille in Prag Luchterhand Literaturverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Techno des Herzens cool und elegant§Jeder Aufbruch hat einmal ein Ende. Die Revolution, die Anfang der 90er Jahre das Leben in Prag zu einer einzigen großen Party machte, ist längst vorbei. Jetzt ist Spätsommer, das Licht ist bereits schwach und träge geworden. Doch bevor sich der Sommer endgültig dem Ende zuneigt, wird für fünf Menschen nichts mehr so sein, wie es vorher war §Fünf Menschen zwischen Straßenbahnlärm und dem Techno des Herzens, zwischen Lichteffekten und Rockmusik und ein Konzert der Stille, das alles verändert. Petr, von seiner großen Liebe verlassen, arbeitet nach einem abgebrochenen Studium als Aushilfe bei der Straßenbahn. Auf einer seiner Fahrten trifft er die junge Punkerin Vanda, die sich fest vorgenommen hat, mit 18 das Koksen sein zu lassen. Ein Monat ist es bis dahin noch. Der angesehene Anwalt Wayne hat es dagegen geschafft, sein Leben auf Erfolgskurs zu bringen. Doch dann meint er, in den Nachrichten seinen im Irak stationierten Bruder blutüberströmt auf einer Trage zu erkennen und wird völlig aus der Bahn geworfen. Er weiß noch nicht, dass Hana, die im Flieger nach Prag sitzt, nicht bereit ist, ihn aufzufangen. Und dann ist da noch der alte Vladimír, der seine Frau verloren hat und sie nicht gehen lassen kann. Den Auslöser für das ganze Übel auf der Welt sieht er im Lärm. Den Rest seines Lebens verschreibt er dem Kampf für die Stille ... §Jaroslav Rudi erzählt mit Eleganz und Coolness mal still und leise, dann wieder laut und knallend. Er erzählt von Menschen, die von Hoffnung, Liebe und Einsamkeit getrieben werden und manchmal auch dem Leben selbst.§

Sklep: Libristo.pl

Die Stille in Prag - 2826674921

43,15 z³

Die Stille in Prag btb

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Elegant und cool: Rudis' unterhaltsames Buch über Prag§Jeder Aufbruch hat einmal ein Ende. Die Revolution, die Anfang der 90er Jahre das Leben in Prag zu einer einzigen großen Rockparty machte, ist längst vorbei. Jetzt ist Spätsommer, das Licht ist bereits schwach und träge geworden. Doch bevor sich der Sommer endgültig dem Ende zuneigt, wird für fünf Menschen nichts mehr so sein, wie es vorher war.

Sklep: Libristo.pl

Öffentliches Recht (Schweiz) - 2826807995

88,42 z³

Öffentliches Recht (Schweiz) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 64. Kapitel: Frauenstimmrecht in der Schweiz, Politische Gemeinde, Ständemehr, Rechtsmittel, Ortsgemeinde, Geschworenengericht, Strafvollzug, Sozialhilfe, Fachempfehlungen zur Rechnungslegung, Arbeitslosenversicherung, Revision, Berufung, Ortsteil, Schweizer Pass, Alters- und Hinterlassenenversicherung, Schiffsregister, Befund, Handelsregister, Qualzucht, SuisseID, Versicherungsaufsicht, Gleichbehandlung im Unrecht, Listenverbindung, Legalitätsprinzip, Verbandsbeschwerderecht, Schubert-Praxis, Strafmandat, Stimmberechtigte, Unfallversicherung, Willkür, Soziales Entschädigungsrecht, Bezirksgericht, Service public, Wahlschein, Aufsichtsbehörde, Kirchensteuer, Degradierung, Gemeindehaus, Verweser, Kontumazentscheidung, Sozialversicherung, In dubio pro duriore, Arrestzelle, Säckelmeister, Nachlassgericht, Umwandlungssatz, Strafarrest, Ruhen des Verfahrens, Regierungspräsident, Richtplan, Ergänzungsleistungen, Gerichtsurkunde, Zollrevisor, Stille Wahl, Magistrat, Volksmehr, Wettschlagen der Parteikosten, Unentgeltliche Rechtspflege. Auszug: Das Frauenstimmrecht in der Schweiz (Stimm- und Wahlrecht) wurde durch eine eidgenössische Abstimmung am 7. Februar 1971 eingeführt. Formell wurde das Frauenstimmrecht am 16. März 1971 wirksam. Die Schweiz war somit eines der letzten europäischen Länder, welches seiner weiblichen Bevölkerung die vollen Rechte als Bürger zugestand, doch es war das erste Land, in dem dies durch eine Volksabstimmung (des männlichen Teils der Bevölkerung) geschah. Bis zur Einführung des Frauenstimmrechts in allen Kantonen vergingen allerdings noch weitere 20 Jahre: Am 27. November 1990 gab das Bundesgericht einer Klage von Frauen aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden Recht und bestätigte damit die Verfassungswidrigkeit der Innerrhoder Kantonsverfassung in diesem Punkt. So führte Appenzell Innerrhoden als letzter Kanton das Stimmrecht für Frauen auf kantonaler Ebene ein, entgegen einem Mehrheitsentscheid der Männer an der Landsgemeinde am 29. April 1990. Der Hauptgrund für die vergleichsweise späte Umsetzung liegt im politischen System der Schweiz. Bei Vorlagen, welche die Verfassung betreffen, entscheidet allein das stimmberechtigte Volk zusammen mit den Kantonen. Um das Stimmrecht auf den verschiedenen Ebenen einführen zu können, bedurfte es jeweils der Mehrheit der stimmberechtigten Männer. Auf nationaler Ebene war zudem das Ständemehr nötig, also die Mehrheit der zustimmenden Kantone. Ein weiteres Hindernis lag in der Tatsache, dass in der Bundesverfassung (BV) von 1848 das Wahlrecht vielfach an den aktiven Wehrdienst gekoppelt war. In vielen Kantonen galt: wer Art. 18 BV Jeder Schweizer ist wehrpflichtig nicht erfüllte, war vom Aktivbürgerrecht ausgeschlossen. Die Französische Revolution von 1789 wurde allgemein als Beginn der Frauenrechtsbewegung angesehen, so auch in der Schweiz. In der ersten Bundesverfassung von 1848 wurde die Rechtsgleichheit erklärt: "Alle Menschen sind vor dem Gesetze gleich. Es gibt in der Schweiz keine Untertanenverhältnisse, keine Vorrechte des Ortes, der G

Sklep: Libristo.pl

Paula Fox, Alissa Walser - Luisa - 2826812580

61,88 z³

Paula Fox, Alissa Walser - Luisa DTV

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Luisa de la Cuevas, die auf der kleinen Karibik-Insel San Pedro zur Welt kommt, ist die Tochter des Sohns einer reichen Plantagenbesitzerin und einer Küchenhilfe. In ihren ersten Lebensjahren ist sie erfüllt von der Schönheit der Insel, dem Leben in der Stadt, der Liebe ihrer Großmutter mütterlicherseits, aber sie erlebt auch die Machtkämpfe zwischen den wenigen Reichen und dem Heer der Abhängigen, die harschen Gesetze sozialer Hierarchien. Ihre Großmutter väterlicherseits bleibt eine ferne, rätselhafte Gestalt in ihrem riesigen Haus. Als Gerüchte von einer Revolution aufkommen, geht der Vater mit seiner Familie nach New York. Es ist die Zeit der eltwirtschaftskrise, und die Familie lebt in einer Kellerwohnung im "barrio", wo der einst mächtige Name des Vaters nichts bedeutet. Luisa geht zur Schule und lernt Englisch, San Pedro wird zu einem Traum. Sie beginnt als Hausmädchen zu arbeiten, heiratet, trennt sich wieder, zieht ihren Sohn allein auf. All die Zeit arbeitet sie, putzt bei reichen Leuten und kümmert sich um deren Besitz, eine stille Zeugin und Beobachterin fremder Leben. Ihr ganzes Leben verbringt sie so, und findet gerade darin eine Art Freiheit. "Luisa", das zuerst vor zwanzig Jahren erschien, lebt auch von Paula Fox eigenen Kindheitserfahrungen auf Kuba. Ihr Porträt einer Dienerin ist von einer Menschlichkeit, Genauigkeit, stilistischen Meisterschaft und feiner Beobachtungsgabe, so dass man schließlich mit dieser Figur lebt wie mit den Figuren von Dickens, Balzac oder George Eliot.

Sklep: Libristo.pl

Salz der Erde - 2853156476

367,37 z³

Salz der Erde mareverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das erste umfassende Werk über das weiße Gold§§Seit der Mensch über die Erde zu wandeln begann, suchte er nach dem kostbaren Mineral, jenem Überrest verdampfter Urmeere; sein Besitz stand jahrtausendelang nicht allein fürs Überleben, sondern auch§für Macht und Reichtum. Es begründete Handelswege und Dynastien und war Ursache von Kriegen. Eine Voraussetzung für die Zivilisation der Welt war die Entwicklung von Techniken der Salzgewinnung. Auf allen Kontinenten erdachten die Menschen kluge, oft überraschend einfache, aber auch komplexe Methoden. Die Massenproduktion des Salzes seit der industriellen Revolution, seine ständige Verfügbarkeit lassen uns die glanzvolle Geschichte traditioneller Salzherstellung vergessen. Dieses Schwinden aufzuhalten ist das Ziel von Mikel Landa und Luke Duggleby. Der baskische Architekt und der britische Fotograf reisten drei Jahre lang in entlegene Regionen des gesamten Globus, an ferne Küsten, in stille Täler und auf einsame Hochgebirgsebenen, wo Menschen noch heute mit uralten Methoden den essenziellen Stoff gewinnen.§§Mit beeindruckenden Fotografien und einer profunden Darstellung der verschiedenen Aspekte des weißen Goldes - von seiner Geologie§über physiologische, gastrosophische und technische Fragen bis hin zu seiner Kulturgeschichte - setzt diese große Hommage an die Kultur des Salzes einen neuen Standard.

Sklep: Libristo.pl

Kreidezeit Lehrerjahre sind keine Herrenjahre - 2842079979

23,94 z³

Kreidezeit Lehrerjahre sind keine Herrenjahre Vandenhoeck & Ruprecht

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Schule: Und sie bewegt sich doch - Lehrer sind viel besser als ihr Ruf50 Jahre deutsche Schule aus der Binnenperspektive§Eine Lanze für den Lehrerberuf. Bernd Matzkowski beschreibt aus eigener Erfahrung die stille Revolution, die unsere Schulen seit den 1970er-Jahren verändert hat. Er stützt sich auf seine Erinnerungen: die eines Gymnasiallehrers, dessen Entscheidung für das Lehramt auch etwas mit der damaligen Aufbruchstimmung zu tun hatte.

Sklep: Libristo.pl

Marzi. Bd.2 - 2850425487

116,10 z³

Marzi. Bd.2 Panini Manga und Comic

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In den Jahren 1988 bis 1989 ist Polen das erste Land des Ostblocks, das vom Kommunismus zur Demokratie überwechselt. Eine stille Revolution, die den Anstoß für die tiefgreifenden Umwälzungen im Osten gibt und mit dem Fall der Berliner Mauer endet. Die Welt verändert sich und Marzi wächst Marzena Sowa fährt fort mit der Erzählung ihrer Kindheit in jenen Jahren des Übergangs; Sylvain Savoia verwandelt diese Geschichten auf elegante Art in bewegende Bilder. Zum Abschluss dieses Bandes gibt es das Tagebuch einer Reise nach Polen. Begegnungen, Fotografien und Zeichnungen von heute, in denen die Erinnerungen an gestern nachklingen.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die stille revolution 20106171

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.038, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.038

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER