krainaksiazek die technisierung des menschlichen und die humanisierung der maschine 20100827

- znaleziono 2 produkty w 1 sklepie

Adel (Classic Reprint) - 2826666641

45,05 z³

Adel (Classic Reprint) Forgotten Books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Excerpt from Adel Land und Stadt sind die beiden Pole menschlichen Daseins. Land und Stadt Zeugen ihre besonderen Menschentypem den rustikalen und urbanen Menschen. Rustikalmensch und Urbanmensch sind psychologisch Antipoden. Bauern verschiedenster Gegenden gleichen einander seelisch oft mehr, als den Städtern der benachbarten GroBstadi. Zwischen Land und Land, zwischen Stadt und Stadt liegt der Raum - zwischen Stadt und Land die Zeit. Unter den europäischen Rustikalmenschen leben Vertreter aller Zeitalter: von der Steinzeit bis zum Mittelalter; während nur die Weltstädte des Abendlandes, die den extremsten Urbantypus hervorgebracht haben, Repräsentanten neuzeitlicher Zivilisation sind. So trennen Jahrhunderte, oft Jahrtausende eine GroBstadt vom flachen Lande, das sie umgibt. Der Urbanmensch denkt anders, urteilt anders, empfindet anders, handelt anders als der Rustikalmensch. Das GroBstadtleben ist abstrakt, mechanisch, rational das Landleben konkret, organisch, irrational. Der Städter ist rationalistisch, skeptisch, ungläubig - der Landmann emotionalistisch, gläubig, abergläubisch. Alles Denken und Fiihlen des Landmannes kristallisiert sich um die Natur, er lebt in Symbiose mit dem Tier, dem lebendigen Geschöpf Gottes, ist verwachsen mit seiner Landschaft, abhängig von Wetter und Jahreszeit. Kristallisationspunkt der urbanen Seele hingegen ist die Gesellschaft; sie lebt in Symbiose mit der Maschine, dem toten Geschöpf des Menschen; durch sie macht sich der Stadtmensch möglichst unabhängig von Zeit und Raum, von Jahreszeit und Klima. Der Landmensch glaubt an die Gewalt der Natur iiber den Menschen der Stadtmensch glaubt an die Gewalt des Menschen über die Natur. Der Rustikalmensch ist Naturprodukt, der Urbanmensch Sozialproduktz der eine sieht Zweck, Ma Bund Gipfel der Welt im Kosmos, der andere in der Menschheit. Der Rustikalmensch ist konservativ, wie die Natur der Urbanmensch fortschrittlich, wie die Gesellschaft. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Sklep: Libristo.pl

Fritz Kahn - 2826767865

175,29 z³

Fritz Kahn TASCHEN

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Mensch-Maschine§Wiederentdeckte Bildwelten Fritz Kahn als Pionier der Informationsgrafik§Universalgelehrter, Arzt im Berlin der Weimarer Zeit, Forschungsreisender und einer der berühmtesten Bestsellerautoren seiner Zeit eigentlich hat Fritz Kahn (1888 1968) alles getan, um sich bleibenden Nachruhm zu sichern. Doch als er 1968 in einem Sanatorium in der Schweiz starb, war er, zumindest in Deutschland, weitgehend vergessen.§Bevor Kahn vor der antisemitischen Hetze der aufziehenden Nazizeit aus Deutschland floh und es nur dank seines Fürsprechers Albert Einstein schließlich schaffte, Exil in den USA zu finden, war er ein legendär erfolgreicher Autor populärwissenschaftlicher Bücher geworden. Eines seiner zentralen Themen war das Leben des Menschen und die Funktionsweise des menschlichen Körpers. Ganz dem Zeitgeist entsprechend, der sich für Technik und Fortschritt begeisterte, ließ Kahn durch die Illustratoren seiner Bücher die Vorgänge im Inneren des Körpers als industrielle Produktionsprozesse darstellen. Die verblüfften wie begeisterten Zeitgenossen sahen den menschlichen Körper dargestellt als Industriepark voller eifriger Arbeiter und Ingenieure: Die Leber ist eine Chemiefabrik, der Magen eine Raffinerie, das Herz ein Kolbenmotor, und statt der Nerven verlaufen Stromkabel. Die collagenartigen Darstellungen, die Kahns Bestseller illustrierten, lassen mitunter an Dada, Surrealismus und Konstruktivismus denken, folgten aber dem volksaufklärerischen Plan, biologische und physikalische Vorgänge einem breiten Laienpublikum verständlich zu machen. Kahns Bildideen, die schon von Walter Gropius in seinen Vorlesungen zum Design benutzt wurden, fanden einen breiten Nachhall in der Werbung, im Film und in der Informationsgrafik.§In unserer Monografie finden Sie 350 der eindrucksvollsten Illustrationen aus Kahns Büchern mit detaillierten Erläuterungen, drei Texte aus Fritz Kahns Feder, eine Einleitung von Steve Heller und einen ausführlichen Essay über Kahns uvre und Bedeutung.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die technisierung des menschlichen und die humanisierung der maschine 20100827

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.022, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.022

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER