krainaksiazek die technisierung des menschlichen und die humanisierung der maschine 20100827

- znaleziono 8 produktów w 1 sklepie

Mensch - Maschine, Maschine Mensch? - 2826905436

72,93 z³

Mensch - Maschine, Maschine Mensch? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Was im Folgenden, auf wenigen Seiten zur Themenstellung entworfen und gesagt werden§kann, wird am Ende vermutlich im Unentschieden bleiben müssen zwischen Skylla und§Charybdis. Da gibt es einerseits der Position des Herbert George Wells§1§, der 1945, noch vor§den Atombombenabwürfen über Japan, seinen grundsätzlichen Zweifeln an der§Überlebensfähigkeit der Menschheit Ausdruck gab und zu dem Schluss kam, die Frist des§Homo Sapiens sei abgelaufen. Sein Buch "Mind at the End of its Tether" (1945), mit§deutschem Titel: "Der Geist am Ende seiner Möglichkeiten"§2§gibt davon beredtes Zeugnis.§Auf der anderen Seite haben wird es mit den erstaunlichen (und/oder auch furchterregenden)§Vorstellungen und Thesen des amerikanischen Erfinders und Futuristen Raymond Kurzweil§zu tun, der davon überzeugt ist, dass es ,,in nicht all zu ferner Zukunft zu einem evolutionären§Bruch [kommt], bei dem der technische Fortschritt in den Bereichen Künstliche Intelligenz,§Nanotechnologie sowie Biotechnologie das Vermögen des menschlichen Geistes sprunghaft§übertreffen wird. Es wird etwas gänzlich Neues entstehen, Arten von Superintelligenzen, die§durch ihre Überlegenheit den rasanten technischen Fortschritt weiter (eventuell sogar§exponentiell) beschleunigen."

Sklep: Libristo.pl

Menschliche Wahrnehmung und ihre Auswirkungen auf die Gestaltung von Software - 2826797389

110,27 z³

Menschliche Wahrnehmung und ihre Auswirkungen auf die Gestaltung von Software GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Soziologie / Techniksoziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Computer ist heute für uns ein gängiges Arbeitsmittel, wie ein Stift oder ein Blatt Papier nur etwas komplizierter. Bei einer derartigen Veränderung des Arbeitsalltags durch den Computer spielen jedoch sehr viele Aspekte mit hinein. Zuerst handelt es sich um eine Neuerung und eine Veränderung, eine nachhaltige Implementierung der Innovation ist ein sehr schwieriger Prozess, der sehr gut durchdacht sein muss. Dann spricht diese Veränderung natürlich den Menschen als Ganze auf der sozialen, emotionalen und kognitiven Ebene an. Die Innovation ist eine Maschine und ersetze unter anderem Menschen. Die Erfahrungen mit Maschinen sind sehr unterschiedlich, von voller Begeisterung, bis hin zur Handlungsohnmacht. §Deshalb gehört auch zu dieser Innovation auch eine sorgfältige Analyse: inwiefern passt sie in unsere Lebenswelt, oder passen wir uns der neuen Lebenswelt an. Mit welchen Maßstäben beurteilen wir das? Die folgende Arbeit behandelt die menschlichen Wahrnehmung. Nach einer kurzen Definition der menschlichen Wahrnehmung, konzentrieren wir uns auf unser Gehirn, als das eigentliches Wahrnehmungsorgan. Schon von Weitem können wir einen frisch gebackenen Schokoladenkuchen riechen. Wenn wir näher kommen, sehen wir die dunkel-glänzende Lasur und wenn wir reinbeißen, entfalten sich all die leckeren Aromen. Unsere Sinne sind unser Fenster zur Welt. Aber erst in unserem Gehirn wird eine Wahrnehmung zur Empfindung erst hier wird uns bewusst, dass Schokoladenkuchen irgendwie gut, eine große, fette Spinne mehr oder weniger hässlich aussieht. Hören, Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen der Mensch hat fünf Sinne. Aus zwei Gründen wollen wir uns im Rahmen dieser Arbeit auf das Sehen beschränken. Erstens kann man unser Auge als das wichtigste Sinnesorgan bezeichnen. Und zweitens spielen die übrigen Sinnesorgane bei der Arbeit am Computer so gut wie keine Rolle. Hierbei behandeln wir insbesondere die visuelle Wahrnehmung, da die im Arbeitsalltag vor dem Computer die größte Rolle spielt. §Daraufhin gehen wir zum praktischen Teil der Arbeit über und analysieren an Hand der Gestaltungsgesetze Webseiten und Softwarebenutzerschnittstellen auf ihre visuelle Umsetzung.

Sklep: Libristo.pl

Artifizielle Körper - lebendige Technik - 2842368350

151,79 z³

Artifizielle Körper - lebendige Technik Chronos Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Noch vor wenigen Jahrzehnten wurden Begriffe wie "Cyborg", "Hybrid", "Android", die Mischwesen aus Mensch und Maschine bezeichnen, hauptsächlich in der schrillen Welt der Science Fiction Literatur verwendet. Heute gehören sie zu den dominanten Metaphern eines Diskurses, der das Zeitalter des Posthumanismus aufscheinen sieht. Die symbiotische Vereinigung von Körper und Technik, so befürchten viele und feiern manche, soll durch neueste Entwicklungen in Feldern wie der Künstlichen Intelligenz und Neuroprothetik, der Bio- und Gentechnik und seit jüngstem der Nanotechnologie vor ihrer Vollendung stehen. Chips im Gehirn, manipulierte Keimzellen oder die kontrollierte Steuerung biologischer Substrate auf der Nanoebene - die biotechnischen Forschungspotenziale scheinen unbegrenzt. Ohne Kontrolle werden sie den Menschen, so wird orakelt, zu einer gefährdeten Spezies machen. Entgegen jedem posthumanistischem Credo gehen die in diesem Band versammelten Autoren von der Grundannahme aus, dass der menschliche Körper nicht gesamthaft technisierbar ist, sich folglich auch nicht in Technik auflösen wird. Diese Annahme beruht nicht so sehr auf einer Vorstellung von den Grenzen des technisch Machbaren, die prometheische Visionen immer wieder auf den Boden der Realität zurückholt. Zwar kann die lange Geschichte der Körpertechnologien vielfach von dem Widerspruch zwischen Fakt und Fiktion, programmatisch Entworfenem und tatsächlich Erreichtem erzählen. Ungeachtet dessen war der menschliche Körper jedoch zu keinem Zeitpunkt ein vorgängig gegebenes Objekt technischer Manipulation. Vielmehr wurden in wechselnden historischen Konstellationen immer wieder neue Vorstellungen vom Körper durch ein Gefüge verschiedenster Verfahren, Diskurse und Praktiken erzeugt, die als Ausgangspunkt für technische Versuche zur Verbesserung einzelner Körperfunktionen dienten.Aufschlussreicher als das abstrakte evolutionäre Denken einer uneinholbar fortschreitenden technischen Auflösung des Menschlichen ist daher die konkrete Untersuchung einzelner Projekte, die unter je spezifischen epistemischen Voraussetzungen das Verhältnis von Mensch und Maschine, Technik und Körper neu zu gestalten versuchten. An Beispielen wie dem künstlichen Auge, Ohr oder Herzen, der technischen Wiederherstellung des kriegsversehrten Körpers oder der Selbsterschaffung durch Wellnesstechnologien und Schönheitschirurgie zeigen HistorikerInnen und WissenschaftsforscherInnen in diesem Band, dass die lange Zeit unhinterfragte Dichotomie von "Natur" und "Technik" nicht erst in Folge jüngster Entwicklungen fragwürdig geworden ist.

Sklep: Libristo.pl

The Complete Matrix Trilogy - 2843496097

192,50 z³

The Complete Matrix Trilogy Warner Home Entertainment

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

-> Matrix (USA 1999, 136 Min., FSK 16): Der Hacker Neo wird übers Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe - der gesuchte Terrorist Morpheus - weiht ihn in ein entsetzliches Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt. In Wahrheit werden die Menschen längst von einer unheimlichen virtuellen Macht beherrscht - der Matrix, deren Agenten Neo bereits im Visier haben... -> Matrix - Reloaded (USA 2003, 133 Min., FSK 16): Die Wächter schwärmen aus. Smith klont sich. NEO fliegt... aber vielleicht kann selbst der Auserwählte mit seinen atemberaubenden neuen Fähigkeiten den Angriff der Maschinen nicht mehr aufhalten. Neo. Morpheus. Trinity. Zurück im spannenden zweiten Kapitel der MATRIX-Trilogie treffen sie auf außergewöhnliche Verbündete: Gemeinsam bekämpfen sie ihre Gegner, die sich klonen, durch Upgrades immer stärker werden und die letzte Festung der Menschheit belagern. -> Matrix - Revolutions (USA 2003, 129 Min., FSK 12): In "Matrix Revolutions", dem letzten Kapitel der "Matrix"-Trilogie, mündet der epochale Kampf zwischen Mensch und Maschine in sein überwältigendes Finale: Verzweifelt versuchen die Zion-Soldaten mit Hilfe mutiger Zivilisten wie Zee (NONA GAYE) und Kid (CLAYTON WATSON) die Invasion der Wächter zu stoppen, die sich schier unaufhaltsam in ihre Festung bohren. Angesichts der drohenden Katastrophe kämpfen die Bewohner der letzten menschlichen Bastion nicht nur um ihr eigenes Leben, sondern um die Zukunft der gesamten Menschheit. Was sie nicht wissen können: Ihre Kräfte werden von innen umterminiert. Das außer Kontrolle geratene Programm Smith (HUGO WEAVING) spannt das Hovercraft-Besatzungsmitglied Bane (IAN BLISS) auf clevere Weise für seine Zwecke ein. Je mehr Zeit vergeht, desto mächtiger wird Smith - nicht einmal die Maschinen können ihn mehr im Zaum halten, und schon bald droht er damit, nicht nur die reale Welt und die Matrix, sondern auch das Maschinenimperium zu vernichten. Ein letztes Mal gibt das Orakel (MARY ALICE) Neo Ratschläge - er akzeptiert sie in dem Wissen, dass sie ebenfalls einem Programm entstammen: Sie könnten ebenso Täuschung sein wie alles andere im gewaltigen Konzept der Matrix. Mit Hilfe von Niobe (JADA PINKETT SMITH) dringen Neo und Trinity weiter vor, als die Menschen es je gewagt haben: über die Ruinen der Erdoberfläche bis ins Herz der bedrohlichen Maschinenstadt. Im mechanischen Konvolut dieser gigantischen Metropolis stellt sich Neo der entscheidenden Macht der Maschinenwelt - dem Deus ex machina. Hier handelt er einen Vergleich aus: die letzte Hoffnung für die Welt am Rande des Abgrunds. Heute Nacht wird der Krieg enden. Neos Schicksal ist untrennbar mit dem zweier Zivilisationen verbunden - wird er die unabwendbare Konfrontation mit Smith überstehen?

Sklep: Libristo.pl

Adel (Classic Reprint) - 2826666641

46,80 z³

Adel (Classic Reprint) Forgotten Books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Excerpt from Adel Land und Stadt sind die beiden Pole menschlichen Daseins. Land und Stadt Zeugen ihre besonderen Menschentypem den rustikalen und urbanen Menschen. Rustikalmensch und Urbanmensch sind psychologisch Antipoden. Bauern verschiedenster Gegenden gleichen einander seelisch oft mehr, als den Städtern der benachbarten GroBstadi. Zwischen Land und Land, zwischen Stadt und Stadt liegt der Raum - zwischen Stadt und Land die Zeit. Unter den europäischen Rustikalmenschen leben Vertreter aller Zeitalter: von der Steinzeit bis zum Mittelalter; während nur die Weltstädte des Abendlandes, die den extremsten Urbantypus hervorgebracht haben, Repräsentanten neuzeitlicher Zivilisation sind. So trennen Jahrhunderte, oft Jahrtausende eine GroBstadt vom flachen Lande, das sie umgibt. Der Urbanmensch denkt anders, urteilt anders, empfindet anders, handelt anders als der Rustikalmensch. Das GroBstadtleben ist abstrakt, mechanisch, rational das Landleben konkret, organisch, irrational. Der Städter ist rationalistisch, skeptisch, ungläubig - der Landmann emotionalistisch, gläubig, abergläubisch. Alles Denken und Fiihlen des Landmannes kristallisiert sich um die Natur, er lebt in Symbiose mit dem Tier, dem lebendigen Geschöpf Gottes, ist verwachsen mit seiner Landschaft, abhängig von Wetter und Jahreszeit. Kristallisationspunkt der urbanen Seele hingegen ist die Gesellschaft; sie lebt in Symbiose mit der Maschine, dem toten Geschöpf des Menschen; durch sie macht sich der Stadtmensch möglichst unabhängig von Zeit und Raum, von Jahreszeit und Klima. Der Landmensch glaubt an die Gewalt der Natur iiber den Menschen der Stadtmensch glaubt an die Gewalt des Menschen über die Natur. Der Rustikalmensch ist Naturprodukt, der Urbanmensch Sozialproduktz der eine sieht Zweck, Ma Bund Gipfel der Welt im Kosmos, der andere in der Menschheit. Der Rustikalmensch ist konservativ, wie die Natur der Urbanmensch fortschrittlich, wie die Gesellschaft. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Sklep: Libristo.pl

Fritz Kahn - 2826767865

195,86 z³

Fritz Kahn TASCHEN

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Mensch-Maschine§Wiederentdeckte Bildwelten Fritz Kahn als Pionier der Informationsgrafik§Universalgelehrter, Arzt im Berlin der Weimarer Zeit, Forschungsreisender und einer der berühmtesten Bestsellerautoren seiner Zeit eigentlich hat Fritz Kahn (1888 1968) alles getan, um sich bleibenden Nachruhm zu sichern. Doch als er 1968 in einem Sanatorium in der Schweiz starb, war er, zumindest in Deutschland, weitgehend vergessen.§Bevor Kahn vor der antisemitischen Hetze der aufziehenden Nazizeit aus Deutschland floh und es nur dank seines Fürsprechers Albert Einstein schließlich schaffte, Exil in den USA zu finden, war er ein legendär erfolgreicher Autor populärwissenschaftlicher Bücher geworden. Eines seiner zentralen Themen war das Leben des Menschen und die Funktionsweise des menschlichen Körpers. Ganz dem Zeitgeist entsprechend, der sich für Technik und Fortschritt begeisterte, ließ Kahn durch die Illustratoren seiner Bücher die Vorgänge im Inneren des Körpers als industrielle Produktionsprozesse darstellen. Die verblüfften wie begeisterten Zeitgenossen sahen den menschlichen Körper dargestellt als Industriepark voller eifriger Arbeiter und Ingenieure: Die Leber ist eine Chemiefabrik, der Magen eine Raffinerie, das Herz ein Kolbenmotor, und statt der Nerven verlaufen Stromkabel. Die collagenartigen Darstellungen, die Kahns Bestseller illustrierten, lassen mitunter an Dada, Surrealismus und Konstruktivismus denken, folgten aber dem volksaufklärerischen Plan, biologische und physikalische Vorgänge einem breiten Laienpublikum verständlich zu machen. Kahns Bildideen, die schon von Walter Gropius in seinen Vorlesungen zum Design benutzt wurden, fanden einen breiten Nachhall in der Werbung, im Film und in der Informationsgrafik.§In unserer Monografie finden Sie 350 der eindrucksvollsten Illustrationen aus Kahns Büchern mit detaillierten Erläuterungen, drei Texte aus Fritz Kahns Feder, eine Einleitung von Steve Heller und einen ausführlichen Essay über Kahns uvre und Bedeutung.

Sklep: Libristo.pl

Wir Untote - 2826820909

150,50 z³

Wir Untote Matthes & Seitz Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Klon, Transhumanismus, Enhanced Humanity, Hikikomori, Kinect, Cyborg, Epigenetik, Designer-Baby Begriffe einer neuen Welt, in die wir bereits stärker verstrickt sind, als wir glauben. In das Blickfeld ernsthaften Nachdenkens über die Zukunft des Menschlichen rückt somit die Figur des "Untoten", des "Zombie", mit der nicht nur der eine oder andere Menschen (ob Botox-Monster oder hirntot gefesselt an eine Herz-Lungen-Maschine), sondern auch unsere Gesellschaft analysiert werden kann. Neue Konzepte des menschlichen Körpers, neue Formen der Gesellschaft mit den Fortschritten in der Wissenschaft und Technik verschwimmen die Grenzen zwischen Leben und Tod, Kultur und Technik. Neue Fragestellungen geraten ins§Zentrum ethischer und ästhetischer Überlegungen. Die Frage nach der Grenze des Machbaren wurde schon immer von der Realität als fiktiv und nicht relevant entlarvt. Stellen wir uns also der Frage nach dem Menschenpark. Wohin geht die Reise?

Sklep: Libristo.pl

Wie das Gehirn denkt - 2827084750

63,63 z³

Wie das Gehirn denkt Spektrum Akademischer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Denken, Intelligenz, Sprache, Bewusstsein - sind sie alle das Ergebnis von neuronalen Selektionsprozessen? Werden Gedankeninhalte, Wörter, Handlungsmuster vorsortiert, ehe sie uns überhaupt bewusst werden? Ist unser Gehirn eine Darwin-Maschine? William Calvin vermittelt in diesem originellen und spannenden Buch eine neue Sicht auf die Arbeitsweise des menschlichen Gehirns und die Entstehung von Intelligenz. Seine unterhaltsame Führung endet mit einem Blick in die Zukunft. Denn die Evolution der Intelligenz ist keineswegs beendet. Aber sie scheint nun eine nichtbiologische Richtung zu nehmen: An die Seite der natürlichen Intelligenz tritt die künstliche, und der Bau wirklich intelligenter Maschinen ist für Calvin nur eine Frage der Zeit. Treten wir in eine neue Phase des Wettrüstens ein, diesmal von menschlicher gegen maschinelle Intelligenz?

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die technisierung des menschlichen und die humanisierung der maschine 20100827

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.035, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.036

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER