krainaksiazek die verwendung der kavallerie im gefechte 20045970

- znaleziono 3 produkty w 1 sklepie

Die deutsche Kavallerie 1914 in Belgien und Frankreich - 2826762347

399,39 z³

Die deutsche Kavallerie 1914 in Belgien und Frankreich EHV-History

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Maximilian von Poseck ist zu Beginn des Ersten Weltkriegs Chef des Generalstabes des 2. Kavallerie-Korps. Sein Bericht schildert den Vormarsch, die Gefechte und Erkundungen, Umfassungsversuche und Rückzug der zehn Kavalleriedivisionen in Belgien und Frankreich vom 4.August 1914 bis zur Schlacht von Ypern im November 1914. Der Autor zieht im Schlusskapitel Bilanz über seine Kriegserfahrungen bezüglich Strategie, Ausrüstung, Ausbildung und Gefechtstätigkeit der Kavallerie. Mit Gefechtskalender, Ranglisten, Personenverzeichnis, Karten und Skizzen. Nachdruck der dritten Auflage von 1922.

Sklep: Libristo.pl

Haus- und Heimtierhaltung - 2845525912

75,57 z³

Haus- und Heimtierhaltung Books LLC, Reference Series

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 43. Kapitel: Elefantenschule, Futtermittel, Silage, Heu, Stroh, Bundesamt für Veterinärwesen, EU-Heimtierausweis, Klickertraining, Tierhortung, Rehfarbe, Heimtierbedarf, Vitakraft, Tiereinstreu, Vogelfutter, Rübenschnitzel, Deutsches Haustierregister, Tierbekleidung, Joggingball, Laufrad, Haarschneidemaschine, Strohpellet, Einsteinen, Lohfarbe, Leckerli, Trockenfutter, Targettraining, DATZ, Futterkalk, Aquarien Terrarien, Terraristik, Exotica Terraristikbörse, Handaufzucht, Kochfutter, EuroTier, Keimfutter, Tierhalterhaftung, Tierhalterhaftpflichtversicherung, Zimmervoliere, Ziergeflügel, Kleintier, Namenskapsel, Vivaristik, Rassegeflügel, Volierenhaltung, Flohkamm, Dripper, Tiergottesdienst. Auszug: Futtermittel (abkürzend als Futter bezeichnet) ist ein Sammelbegriff für alle Formen von Tiernahrung. Der Begriff umfasst die Ernährungsmittel für alle von Menschen gehaltenen Tiere, wie landwirtschaftliche Nutztiere, Sport- oder Heimtiere. Futtermittel sind heute spezifisch auf die jeweilige Tierart und den Verwendungszweck zugeschnitten und unterliegen in Deutschland staatlicher Kontrolle und Zulassungskriterien. In der Regel wird unter dem Begriff Futtermittel die Nahrung für landwirtschaftliche Nutztiere verstanden. Hier ist die Zusammensetzung entscheidend für die Deckung des Nährstoffbedarfs und damit für die Gesundheit und Leistung der Tiere. Nahrung für im Haus gehaltene Kleintiere wird auch als Heimtierfutter bezeichnet. Dieses soll ebenso wie das Nutztierfutter bedarfsgerecht und altersgemäß sein und den Tieren schmecken. Der Spezialausdruck für das Futter für Kavallerie- und Gespannpferde bzw. -maultiere der Armee ist "Fourage". Bestimmung von Futtermittelpflanzen in einer Berufsschule (22. Dezember 1983)Die Regelung der Herstellung, des Vertriebs, Handels und der Verwendung von Futtermitteln sind sowohl auf EU- als auch auf nationaler Ebene strikt geregelt. Dies gilt für Nutztiere (Lebensmittel liefernde Tiere, Pferde und Pelztiere) ebenso wie für Heimtiere. Die Vielfalt an Regelungen, die unmittelbare oder mittelbare Auswirkungen für die Futterwirtschaft haben, sind äußerst vielfältig und nahezu unübersichtlich. Oberstes Ziel aller Vorschriften ist die Sicherstellung einer Versorgung mit Lebensmitteln aus der Tierproduktion auf höchstem Niveau im Hinblick auf Sicherheit und Unbedenklichkeit. Im Jahr 2000 legte die EU-Kommission infolge der BSE-Krise und in Folge einer Reihe großer Krisenfälle in der Futtermittelwirtschaft, die große finanzielle Schäden und Vertrauensverlust in der gesamten Lebensmittelkette verursachten, das Weißbuch zur Lebensmittelsicherheit vor. Darin wurden die Pläne für eine vollständige Überarbeitung der europäischen Rechtsetzung

Sklep: Libristo.pl

Gepanzerte Feuerkraft - 2836771254

59,95 z³

Gepanzerte Feuerkraft Dörfler

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die deutschen Panzer - zunächst wurden nur leichte Kampfwagen entwickelt und gebaut - besaßen Waffen, die für den Kampf gegen Panzer nicht oder nur bedingt geeignet waren. Erst mit den Panzerkampfwagen III (Sd. Kfz. 141) und IV (Sd. Kfz. 161) standen Modelle mit panzerbrechender Kanonenbewaffnung zur Verfügung.§Die ersten Gefechte mit den modernen, stark gepanzerten und bewaffneten russischen Panzern im Sommer 1941 brachten der deutschen Panzerwaffe Verluste und Rückschläge. In schneller Folge wurden jetzt immer leistungsfähigere Geschütze für Panzerkampfwagen, Sturmgeschütze und Panzerjäger entwickelt, gefertigt und bei der Truppe eingeführt. Sie sollten die eigenen gepanzerten Verbände befähigen, im Kampf mit gegnerischen Panzerverbänden schnell die Überlegenheit zu erringen.§In diesem Band werden die Entwicklungen der deutschen Panzerkanonen sowie Grundsätze ihrer Verwendung im Kampf gegen gepanzerte Ziele dokumentiert. Alle Kanonen und Munition werden, soweit bei der Truppe verwendet, ausführlich beschrieben und im Bild dargestellt. Tabellen und Zeichnungen sowie ein ausführliches Verzeichnis der zum Thema bekannt gewordenen Heeresdienstvorschriften, Dienstvorschriften und Merkblätter vervollständigen diese Arbeit.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die verwendung der kavallerie im gefechte 20045970

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.022, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.023

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER