krainaksiazek die wissenschaftlichen grundlagen der analytischen chemie 20046392

- znaleziono 14 produktów w 1 sklepie

Die wissenschaftlichen Grundlagen der analytischen Chemie. - 2827175471

253,98 z³

Die wissenschaftlichen Grundlagen der analytischen Chemie. Salzwasser-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Hauptwerk des Chemie-Nobelpreisträgers Wilhelm Ostwald zur analytischen Chemie. Original aus 1917.

Sklep: Libristo.pl

Wissenschaftlichen Grundlagen Der Analytischen Chemie. - 2834697139

304,91 z³

Wissenschaftlichen Grundlagen Der Analytischen Chemie. Salzwasser-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sklep: Libristo.pl

Analytische Chemie des Mangans - 2826854438

356,17 z³

Analytische Chemie des Mangans Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In dies em Buch ist der Stand der Analytischen Chemie des Mangans fUr die Zeit spanne von 1940 bis Anfang 1984 unter Beriicksichtigung von mehr a1s 2100 Litera turstellen dargestellt. Vereinzelt sind, wo dies fUr den StoffUberb1ick niitz1ich er schien, einige altere Literaturstellen einbezogen worden. Die Stoffbearbeitung ist praxisbezogen und setzt die Kenntnis der Grundlagen der behandelten Analysenmethoden voraus. Demnach wird auf eine eingehende Dar stellung theoretischer und apparativer Grundlagen sowie auf die Beschreibung von Geraten der einzelnen Analysenmethoden verzichtet, urn den begrenzten Rahmen dieses Buches nicht zu sprengen. Allgemeine Hinweise werden nur soweit gegeben, als sie fUr die praktische Anwendung der einzelnen Analysenmethoden zweckmal3ig erscheinen. Abweichend davon wird lediglich bei der Plasmaspektrometrie auf allge meine Grundlagen sowie wesentliche apparative und praktische Details der Me thode in kurzgefal3ter Form naher eingegangen, da iiber diese noch relativ junge Analysenmethode zusammenfassende Darstellungen bis jetzt noch nicht in ausrei chendem Mal3e zur VerfUgung stehen. Bei den Analysenvorschriften der Multiele ment-Methoden sind neben den fUr Mangan spezifischen Angaben auch die notwen digen Daten der mitbestimmten anderen Elemente mitangefUhrt, da dies fUr das Ver standnis und die Anwendung der Analysenverfahren zweckmal3ig erscheint. Den Fachkollegen danke ich fUr die Unterstiitzung in Form von Sonderdrucken, Dokumentationen und Analysenvorschriften. Dem Herausgeber, Herrn Prof. Dr. W. Fresenius, und dem Verlag sei fUr die sehr verstandnisvolle, stets gute Zusam menarbeit gedankt.

Sklep: Libristo.pl

Klinische Chemie - 2826745142

101,53 z³

Klinische Chemie Elsevier, München

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

BASICS Klinische Chemie liefert einen Überblick über die gesamte klinische Chemie: Von den biochemischen, physiologischen und analytischen Grundlagen bis zu den häufigsten klinischen Tests bekommt der Student einen umfassenden Einblick in das Fachgebiet. Ergänzt wird dieses theoretische Fundament durch Fallbeispiele, in denen häufige Krankheitsbilder behandelt werden.§BASICS Klinische Chemie ist das perfekte Buch, um sich in ein Thema einzuarbeiten und einen Eindruck von dessen gesamter Bandbreite zu gewinnen. Jedes Thema wird in kleinen Häppchen auf je einer Doppelseite in Farbe dargestellt. Damit ist BASICS Klinische Chemie einfach und leicht zu lesen selbst komplexe Inhalte und Zusammenhänge der Klinischen Chemie werden dadurch einfach vermittelt. Und die vielen Bilder helfen dabei, das Thema noch besser zu verstehen.§Das Beste: Geschrieben von erfahrenen Ärzten, die wissen, wie man Klinische Chemie vermittelt, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Ausführliche klinische Fallbeispiele runden das Werk ab. Ideal zum Einarbeiten ins Thema!

Sklep: Libristo.pl

Anleitung zur Untersuchung der Rohmaterialien, Produkte, Nebenprodukte und Hilfssubstanzen der Zuckerindustrie - 2827002034

305,24 z³

Anleitung zur Untersuchung der Rohmaterialien, Produkte, Nebenprodukte und Hilfssubstanzen der Zuckerindustrie Vieweg+Teubner

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Schneller als zu erwarten war, hat sich eine Neubearbeitung des Friihlingschen Werkes als notig herausgestellt. Dem im Friihjahr 1912 verstorbenen Prof. Dr. R. Friihling, mit dem ich in treuer Gemeinschaft 20 Jahre hindurch unser Laboratorium und die Schule flir Zuckerindustrie geleitet habe, war es vergonnt, sieben Auflagen seiner "Anleitung" erscheinen zu lassen, gewill ein selten schOner Erfolg, der fiir die Zweckma13igkeit und Brauchbarkeit des in der ganzen Welt verbreiteten Buches spricht. Bei der Neubearbeitung, welche mir die Verlagshandlung iihertrug, bin ich bestreht gewesen, die lang hewahrte Anordnung und Behandlung des Stoffes moglichst zu wahren. Aher Ande rungen waren an vielen Stellen notwendig. Der von mir schon in der vorigen Auflage hearheitete allgemeine Teil ist nur um ein geringes vergro. l3ert und so vervollstiindigt, da13 das W ichtigste der Chemie der Zuckerarten auf kleinem Raum zusammengedrangt erscheint. Beirn Polarisationsverfahren hahe ich nur deutsche Apparate beriicksichtigt, die ja auch fast iiberall sich durch gesetzt hahen. Der Ahschnitt "Spezifisches Gewichtsverlahren" ist ganz umgearbeitet und so ausfiihrlich gestaltet, da13 er auch weitgehenden Anforderungen geniigen diirfte. Dahei habe ich die 0 fruere Normaltemperatur 17,5 und die Grade nach Beaume ganz fallen gelassen, um das Bestrehen der wissenschaftlichen Untersuchungsstellen, diese veralteten und zum Teil ganz falschen Grundlagen iiber Bord gehen zu lassen, nach Moglichkeit zu hegiinstigen. Bei der Bestimmung des Invertzuckers ist auch das Titrier verfahren aufgenommen. Der in der vorigen Auflage die Dicksafte, VI Vorwort.

Sklep: Libristo.pl

Die Berliner Gruppe - 2826887049

376,24 z³

Die Berliner Gruppe Meiner

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diese Anthologie versammelt die zentralen Texte der Berliner Gruppe um den Philosophen und Wissenschaftstheoretiker Hans Reichenbach, die in den 1920er Jahren parallel zum Wiener Kreis die Grundsätze einer "wissenschaftlichen Philosophie" entwickelte und die Grundlagen der modernen Wissenschaftstheorie legte.§Die Bemühungen um die Etablierung einer "wissenschaftlichen Philosophie", die ab Mitte der 1920er Jahre in Deutschland und Österreich stattfanden und in die programmatische Formulierung des sogenannten Logischen Empirismus mündeten, werden im Allgemeinen mit dem "Wiener Kreis" um Moritz Schlick, Rudolf Carnap, Otto Neurath und anderen in Verbindung gebracht (s. PhB 577). Weniger bekannt ist, dass es in Berlin eine ebenso bedeutende, parallel arbeitende Gruppe von Philosophen und Wissenschaftstheoretikern gab, die zum gleichen Zeitpunkt dasselbe Ziel verfolgte und aus nicht minder prominenten Denkern bestand. §Die Berliner Gruppe um Hans Reichenbach, Kurt Lewin, Walter Dubislav, Alexander Herzberg, Kurt Grelling und Carl Gustav Hempel, die die "Gesellschaft für wissenschaftliche Philosophie" in Berlin leitete, verstand sich als gleichberechtigter Partner der Wiener Kollegen und schlug durchaus einen eigenständigen Weg zu "einer an der exakten Wissenschaft geschulten Philosophie" (Reichenbach) ein. Im öffentlichen und geistigen Leben der deutschen Hauptstadt spielte sie eine bedeutende Rolle, bevor ihre Mitglieder durch den National sozialismus ins Exil gezwungen wurden. Nach ihrer Emigration haben Reichenbach, Hempel und andere für die Entwicklung der analytischen Philosophie und der modernen Wissenschaftstheorie im angelsächsischen Sprachraum eine bedeutende Rolle gespielt.§Der Band fasst erstmals in einer repräsentativen Auswahl die Texte der Berliner Gruppe in einer Anthologie zusammen und zeigt die Bedeutung und die Einheitlichkeit der Gruppe als neben dem Wiener Kreis zweitem Entstehungsort exakter Philosophie.

Sklep: Libristo.pl

Einführung in die Literaturwissenschaft / Textanalyse - 2835281160

129,73 z³

Einführung in die Literaturwissenschaft / Textanalyse Ludwig, Kiel

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Band führt in die Grundlagen des Verstehens von Texten ein - des Verstehens eines konkreten Textes wie des Verstehens von Texten allgemein.§§Ziel des Bandes ist das Erlernen und Einüben von Herangehensweisen bei der literaturwissenschaftlichen Analyse von Erzählprosa, Dramen und Lyrik an Textbeispielen. Systematisch aufbauend auf grundsätzlichen Fragen nach der Gegenstandsbestimmung (Was ist ein Text?/Was ist Literatur?) und der Rekonstruktion von Textbedeutung (Was ist ein Zeichen?/Wie konstituiert sich Bedeutung?) werden Analyseinstrumentarien vorgestellt, die zur wissenschaftlichen Interpretation von nicht nur literarischen Texten unabdingbar sind. Folgende thematische Felder sind Gegenstand der Ausführungen: kommunikative, semiotische und semantische Grundlagen, literarische Modellierung von Welt , Rhetorik, Metrik, Sprechsituation, Text und kulturelles Wissen, Erzähltheorie/Narratologie. §§Der Band bietet ein Kompendium analytischen Wissens im Umgang mit Texten, das auf einer systematischen Basis an Beispielen vorgeführt in die zentralen Beschreibungsdimensionen und Beschreibungsinventare einführt; damit ist der Band nicht nur für Studienanfänger geeignet, sondern in seiner Konzeption als Arbeitsbuch studienbegleitend bis zum Examen gedacht.

Sklep: Libristo.pl

Moornutzung und Torfverwertung mit besonderer Berücksichtigung der Trockendestillation - 2826974118

305,24 z³

Moornutzung und Torfverwertung mit besonderer Berücksichtigung der Trockendestillation Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Vorliegendes Werk wurde im Jahre 1902 mit dem Ziele be gonnen, die wissenschaftlichen Grundlagen einer Chemie des Torfes und insbesondere seiner chemischen U mwandlungsprodukte zu schaffen, urn, gestiitzt auf die Experimentalergebnisse meiner Unter suchungen, festzustellen, ob sich auf diese eine gewinnbringende chemische GroBindustrie aufbauen li:iJ3t, die es ermaglicht, in kurzer Zeit groBe Moorfiachen abzutorfen und so die brachliegenden Moore zugleich der landwirtschaftlichen und industriellen Besiedlung zu erschlieBen. Mein besonderes Interesse wandte sich der trockenen Destil lation von Torf zur Herst~Hung der Torfkohle und ihrer Neben produkte ZU, weil sie eine besonders geeignete Handhabe zur indu striellen ErschlieBung der Moore bieten konnte. Denn obgleich sich schon Viele 'bemiiht hatten, eine GroBindustrie auf die De stillation des Torfes aufzubauen, so erwies sich doch keines dieser Verfahren als lebensfahig. Die chemische Torfverwertung krankte vor aHem daran, daB den "Erfindern" das richtige Vorstudium des ganz eigenartigen Torfmaterials fehlte. Der trockene Torf wurde einfach als gegebenes Material betrachtet, das in jeder beliebigen Menge zu beschaffen ist, und die Torf destillation der Braunkohlendestillation nachgebildet. So kam es, daB die Nebenprodukte viel zu hoch bewertet wurden. Dies zeigte der MiBerfolg der in den fiinfziger Jahren des vorigen Jahrhun derts erbauten Torfdestillationsanlagen, bei denen, wie bei der Braunkohlenschwelerei, der Hauptwert auf die Gewinnung von Paraffin und Solaral gelegt wurde. Man beachtete dabei nicht, a Vorwort.

Sklep: Libristo.pl

Pharmazeutische Analytik - 2826893703

356,17 z³

Pharmazeutische Analytik Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Buch behandelt die Grundlagen der Analytischen Chemie. Es setzt dabei Grundlagenkenntnisse in Chemie voraus, wie sie z. B. in den Büchern "Chemie für Pharmazeuten" (Latscha, Klein, Mosebach) oder "Chemie, Basiswissen I" (Latscha, Klein) enthalten sind. In Stoff auswahl und Anordnung lehnt es sich eng an den GKPI an. So wurden insbesondere die Dezimaleinteilung und die Reihenfolge der Kapitel übernommen. Ausfuhrlieh behandelt werden die qualitative und quantitative Analyse (einschließlich der Arzneibuchmethoden), elektrochemische, optische und chromatographische Metho den. Die Grundlagen der Kernmagnetischen Resonanzspektroskopie (NMR), Elektronen spinresonanzspektroskopie (ESR), Massenspektrometrie (MS) und Analytische Me thoden mit Röntgenstrahlen werden skizziert. Bei den pharmazeutischen Anwendungsbeispielen wird auf die Angabe von ex perimentellen Einzelheiten verzichtet. Sie können bei Bedarf in den Arzneibüchern bzw. den Kommentaren hierzu nachgelesen werden. Das Buch wurde so konzipiert, daß es nicht nur ein Repetitorium zur Prüfungs vorbereitung ist, sondern auch als begleitender Lehrtext fur Praktika in Analytischer Chemie von Studenten der Pharmazie, Chemie, Studenten mit Chemie als Neben fach, sowie Pharmazeutisch-technischen Assistenten benutzt werden kann. Zum Dank verpflichtet sind wir für konstruktive Kritik und sorgfältiges Lesen der Korrekturen u. a. Frau U. Latscha sowie den Dip!. Chemikern 1. BarteI, H. Eisinger und B. Sowodniok.

Sklep: Libristo.pl

Ionenselektive Elektroden, 1 - 2826988642

356,17 z³

Ionenselektive Elektroden, 1 Birkhäuser

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Harnstoffsynthese durch Wöhler 118281 zeigte, daß die belebte und die unbelebte Natur aus denselben Bausteinen, den Atomen, aufgebaut sind und sich allenfalls durch deren Anordnung voneinander unterscheiden. Die Lebens prozesse unterliegen also den Gesetzmäßigkeiten der Physik und Chemie und bedürfen keiner völlig andersgearteten Wissenschaft. Das Leben beruht auf Stoffveränderungen, die mit den Mitteln der analytischen Chemie, analytischen Biochemie und klinischen Chemie erfaßt werden können. Die Biowissenschaften und die Medizin bedienen sich dieser Mittel, die heutzutage sehr empfindliche Nachweise gestatten

Sklep: Libristo.pl

13C-NMR- Spektroskopie - 2826753349

279,20 z³

13C-NMR- Spektroskopie UTB

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Anwendung physikalischer Methoden in der Chemie hat in den vergangenen J ahrzehnten einen lebhaften Aufschwung genommen. Insbesondere die spektroskopischen Techniken spielen heute bei der Untersuchung von MolekUleigenschaften eine hervorragende Rolle. Kein rationell arbeitender Chemiker, sei er praparativ tatig oder mit der Isolierung von Naturstoffen beschaftigt, kann es sich leisten, auf die Dienste dieser Techniken zu verzichten. Vor allem die Kernresonanz-Spektroskopie (NMR) ist zu einem aufierst wichtigen Hilfsmittel des Chemikers geworden. Seit dem Erscheinen des ersten kommerziellen NMR-Spektrometers (1952) bis zum Ende der Sechziger Jahre beschrankte sich der Anwen dungsbereich der NMR-Spektroskopie aus Empfindlichkeitsgrunden in der organischen Chemie hauptsachlich auf IH-NMR-Spektren, in der anorganischen Chemie daruber hinaus auf "B_, 19F_ und 31p_ NMR-Spektren. Der urn das Jahr 1965 einsetzende technologische Fortschritt erlaubte die Entwicklung von leistungsfahigen IlC-NMR Spektrometern, die seit 1969 auf dem Markt sind. Seitdem ist die 13C_ NMR-Spektroskopie zu einer bedeutenden analytischen Technik ge worden und ist der IH-NMR-Spektroskopie zumindest ebenbUrtig. Sie wird inzwischen routinemaBig bei der StrukturaufkIarung unbekann ter Molekule eingesetzt, und es erscheint daher wichtig, daB ein Che miker schon wahrend seiner Ausbildung mit dieser Methode vertraut gemacht wird. Das vorliegende Taschenbuch solI auf elementarem Niveau eine Ein fUhrung fUr den deutschsprachigen Studenten geben und ihn nach der Lekture in die Lage versetzen, die 13C-NMR-Spektroskopie bei seiner Arbeit praktisch zu nutzen. Zugleich sollen die hier vermittelten Grundlagen den Einstieg in die weiterfUhrende Literatur erleichtern. Eine gewisse Vertrautheit mit den Grundzugen der IH-NMR-Spektro skopie (vgl. Au/tIDudek, Protonen-Kernresonanz-Spektroskopie, UTB 842) ware beim Studium des vorliegenden Buches vorteilhaft.

Sklep: Libristo.pl

Einarbeitung einer Scheibentauchkörperanlage - 2826723176

241,71 z³

Einarbeitung einer Scheibentauchkörperanlage GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Chemie - Biochemie, Note: 1,3, Hochschule Niederrhein in Krefeld (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:§Im Umweltzentrum der Dr. Lange GmbH fällt ein AOX-belastetes Abwasser an. Die Entfernung der AOX-Träger aus diesem Abwasser gestaltete sich sehr problematisch. Zusätzlich sind die Abwässer teilweise auch Cyanid belastet. Die enthaltenen Cyanidverbindungen sind hoch giftig und schwer abbaubar. Eine Reduktion der Cyanid-Fracht stellt damit ebenfalls eine wesentliche Verbesserung der Abwasserqualität dar. Die Integration einer nachgeschalteten Aktivkohle-Reinigungsstufe konnte keine sichere Grenzwerteinhaltung des Parameters AOX garantieren. Seit 1992 wurde nach einer Anlagentechnik gesucht, die eine Verbesserung dieses Zustandes versprach. Als guter Lösungsansatz erschien eine biologische Reinigungsstufe vor der Aktivkohlefiltration. Der erwartete Gesamtnutzen der Kombination Biologie/Adsorption umfasste nicht nur die reine AOX-Reduktion. Die einzelnen Ziele sind im folgenden dargestellt:§a.) 50% CSB-Reduktion, dadurch Entschärfung der Konkurrenzreaktion zwischen CSB und AOX (Verhältnis ca. 1000:1) an den Adsorptionsoberflächen der Aktivkohle.§b.) Sichere Grenzwerteinhaltung beim Parameter AOX.§c.) Eventuell biologische AOX-Elimination.§d.) Verbesserung der Abwasserqualität durch Reduktion der Abwassertoxizität.§e.) Abbau der organischen Cyanidverbindungen.§Im Verlauf dieser Arbeit werden zunächst die rechtlichen und wissenschaftlichen Grundlagen dargestellt. Im Anschluss werden die einzelnen Versuchsphasen beschrieben und die Ergebnisse beurteilt. Ein Vergleich der ursprünglichen Zielsetzungen mit den gefundenen Ergebnissen wird zu einem positiven Gesamtergebnis führen.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§1.Einleitung und Problemstellung5§1.1Einleitung5§1.2Problemstellung6§2.Theoretische Grundlagen und Versuchsbedingungen7§2.1Theoretische Grundlagen7§2.1.1Rechtliche Grundlagen zur Abwassereinleitung7§2.1.2Der Summenparameter AOX als gesetzlich vorgeschriebener Grenzwert8§2.1.3Verfahren zur Behandlung AOX-haltiger Abwässer9§2.1.4Mikrobiologische Grundlagen11§2.1.4.1Stoffwechselprodukte des aeroben Abbaus11§2.1.4.2Biologischer AOX-Abbau16§2.1.4.3Biologischer Cyanidabbau18§2.2Versuchsbedingungen19§2.2.1Die Reagenzienaufbereitung im Umweltzentrum der Firma Dr. Lange GmbH19§2.2.1.1Firmenphilosophie der Firma Dr. Lange GmbH19§2.2.1.2Arbeitsabläufe im Umweltzentrum20§2.2.1.3Beschreibung der AOX-haltigen Teilströme23§2.2.2Technische Beschreibung der biologischen Reinigungsstufe25§2.2.2.1Behälter, Pumpen und Rohrverbindungen25§2.2.2.2Steuerung der biologischen Reinigungsstufe31§3.Versuchsdurchführung33§3.1Eingliederung der biologischen Reinigungsstufe33§3.1.1Genehmigungsantrag33§3.1.2Erfüllung der im Genehmigungsantrag erteilten Auflagen34§3.1.3Planung und Aufbau der biologischen Reinigungsstufe35§3.1.4Inbetriebnahme der biologischen Reinigungsstufe36§3.2Versuchsplanung36§3.3Experimentelle Arbeitsweise36§3.3.1Analytikmethoden37§3.3.1.1Wöchentliche Untersuchungen37§3.3.1.2Monatliche Untersuchungen40§3.3.2Betriebszustände der Anlage41§3.4Adaption der Biomasse41§3.5Einfahrbetrieb der Anlage42§3.6Verweilzeitversuch57§3.7AOX-Hochlastversuch62§4.Ergebnisse und Diskussion77§4.1Darstellung und Beurteilung der Ergebnisse77§4.2Allgemeine Rückschlüsse80§5.Zusammenfassung81§6.Literaturverzeichnis82§6.1Fachliteratur82§6.2Gesetze82§7.Abbildungsverzeichnis83§7.1Abbildungen83§7.2Tabellen84§7.3Diagramme84§8.Anhang86§8.1Abwassercharakteristik86§8.2Meßdaten89

Sklep: Libristo.pl

Durchführung eines qualitativen Chloridnachweises (Unterweisung Chemikant / -in) - 2826946393

114,47 z³

Durchführung eines qualitativen Chloridnachweises (Unterweisung Chemikant / -in) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich AdA Naturwissenschaft und Technik, einseitig bedruckt, Note: 1, - (IHK), Sprache: Deutsch, Abstract: UnterweisungsentwurfQualitativer ChloridnachweisRave WolfgangFortbildung IHK-IndustriemeisterInhaltsverzeichnis1. Ausgangslage ... 31.1. Ausbildungszeitpunkt ... 31.2. Alter/Geschlecht ... 31.3. Schulische Vorbildung ... 31.4. Ausbildungsberuf ... 31.5. Vorkenntnisse ... 31.6. Soziale Rahmenbedingungen ... 32. Lernziele ... 43. Ausbildungsmittel ... 54. Pädagogische Prinzipien ... 64.1. Prinzip der Aktivität des Auszubildenden ... 64.2. Prinzip der Anschauung ... 64.3. Prinzip der Praxisnähe ... 64.4. Prinzip der Jugendgemäßheit ... 64.5. Prinzip der Sachlichen Richtigkeit ... 64.6. Prinzip der Erfolgssicherung ... 75. Schlüsselqualifikationen ... 85.1. Personelle Fähigkeiten ... 85.2. Soziale Fähigkeiten ... 85.3. Kognitive Fähigkeiten ... 86. Unterweisungsmethode ... 96.1. Stufe 1 Vorbereiten ... 96.2. Stufe 2 Vormachen und Erklären ... 106.2.1. Lernschritt 1 ... 106.2.2. Lernschritt 2 ... 106.2.3. Lernschritt 3 ... 116.3. Stufe 3 Nachmachen und Erklären lassen ... 126.4. Stufe 4 Üben und Erfolgskontrolle ... 127. Abschließende Lernerfolgskontrolle ... 128. Anhang ... 121. Ausgangslage 1.1. Ausbildungszeitpunkt Der Auszubildende XXX befindet sich im 2. Monat des 3. Ausbildungsjahres. 1.2. Alter/Geschlecht Herr XXX ist yy Jahre alt, männlich. 1.3. Schulische Vorbildung Der Auszubildende ist im Besitz der Mittleren Reife. 1.4. Ausbildungsberuf Herr XXX erlernt den Beruf des Chemikanten. 1.5. Vorkenntnisse Die folgenden Kenntnisse und Fertigkeiten wurden dem Auszubildenden bereits vermittelt:Grundkenntnisse auf den Gebieten Sicherheit, Gesundheitsschutz, Unfallverhütung und Arbeitshygiene im chemischen Labor. Grundlagen des Umweltschutzes, besonders die Entsorgung chemischer Abfälle. Benutzung der persönlichen Schutzausrüstung. Erstellen einer Reaktionsgleichung. Theoretische Grundlagen auf dem Gebiet der Analytischen Chemie. Umgang mit Säuren, Laugen, Salzen und deren Lösungen. Kennen verschiedener Laborhilfsmittel (z.B. Glasgeräte, Indikatorpapier, usw.). 1.6. Soziale Rahmenbedingungen Der Auszubildende absolviert zurzeit in Einzelunterweisung seine Grundausbildung im Bereich Labortechnik im Ausbildungslaboratorium der XXX AG. Er zeigt starkes Interesse an der Ausbildung, ist zuverlässig und arbeitet aktiv mit. Die bisherigen Leistungen liegen deutlich über den erwarteten Stand...

Sklep: Libristo.pl

Polarographie und Voltammetrie - 2836516545

1114,47 z³

Polarographie und Voltammetrie Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit der Polarographie und Voltammetrie schließt G. Henze eine Lücke im Angebot der Monographien über instrumentelle Analytik. Das Buch ist für Chemiker, Chemie-Ingenieure und Chemotechniker in analytischen Industrie-, Umwelt- und Dienstleistungslaboratorien, für fortgeschrittene Studenten an Universitäten und Fachhochschulen, sowie für Pharmazeuten, Mediziner und Toxikologen, die analytische Probleme zu lösen haben, bestimmt. Nach einer kurzen Einführung in die theoretischen Grundlagen beschreibt der Autor aktuell und kompetent den meßtechnischen Fortschritt der polarographischen und voltammetrischen Methoden und ihre Leistungsfähigkeit für eine problem- und kostenorientierte Analytik. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Verfahren der Stripping-Voltammetrie und die voltammetrischen bzw. amperometrischen Durchfluß- und Detektionsverfahren für die Spurenanalyse von Elementen, Elementspezies und organischen Verbindungen im Mikrogramm/L- und Nanogramm/L-Bereich. TOC:Grundlagen .- Methoden .- Experimentelles .- Polarographische Verfahren .- Stripping-Verfahren .- Durchflußverfahren.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl die wissenschaftlichen grundlagen der analytischen chemie 20046392

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.089, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.089

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER