krainaksiazek ein kind unserer zeit 20106216

- znaleziono 35 produktów w 2 sklepach

Ein Kind unserer Zeit - 2826808723

43,30 z³

Ein Kind unserer Zeit Suhrkamp

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ödön von Horváths letzter Roman, "Ein Kind unserer Zeit", ist die Geschichte eines Soldaten, vollgestopft mit Phrasen eines militanten Nationalismus.

Sklep: Libristo.pl

Ein Kind unserer Zeit - 2826690186

101,69 z³

Ein Kind unserer Zeit TREDITION CLASSICS

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. tredition veröffentlicht mit den TREDITION CLASSICS Werke aus zwei Jahrtausenden, die zu einem Großteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhältlich sind, wieder als gedruckte Bücher. Mit den TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, 100.000 Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bücher in den Buchhandel zu bringen - und das weltweit! Die Inhalte für die Buchreihe erhält tredition von größtenteils gemeinnützigen Literaturprojekten, deren Arbeit finanziell aus Buchverkäufen unterstützt wird.

Sklep: Libristo.pl

Kinder unserer Zeit - 2826690169

40,48 z³

Kinder unserer Zeit Suhrkamp

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein kleines Mädchen erzählt seine Geschichte, die Geschichte seiner Angst, seiner Unruhe, seines Verlangens nach Glück. Es wächst auf in einer kinderreichen Siedlung am Stadtrand von Paris, in einer uniformen, kleinbürgerlich geregelten, staatlich subventionierten Welt, in der alle zueinander zu passen scheinen und in der doch nichts zu diesem Kind paßt. Es ist eingekreist von gerade erst herausgebildeten Konventionen, die sich aus dem muffigen Verlangen aller Beteiligten entwickelt haben, aber es strebt in eine eigene Freiheit, es ist anders unter lauter Gleichen.

Sklep: Libristo.pl

Zeitmanagement - Ein bewusster Umgang mit Zeit - 2826689433

114,47 z³

Zeitmanagement - Ein bewusster Umgang mit Zeit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, einseitig bedruckt, Note: 1, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Erziehungswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Gedanken über die Zeit eine Einführung Ich habe keine Zeit , eine Aussage, welche viele Menschen schon einmalgemacht haben. Ich fände es ehrlicher zu sagen: Ich habe dafür keine Zeit . Denkt man über den kleinen Unterschied in der obigen Formulierung nach, fällt auf, dass man schon Zeit hat. Die Frage ist nur, wofür man seine Zeit einsetzt.Das Leben in unserer industriealisierten und globalen Gesellschaft ist von Beschleunigung geprägt. Eiligkeit ist die Norm, die keiner Rechtfertigung bedarf. (Stahl, S. 218) Schon als Kind kannte ich den Spruch: Zeit ist Geld. Doch scheint Zeit mehr zu sein, als nur Geld. Zeit ist kostbarer als Geld. Und trotzdem überlegen wir unsereGeldausgaben wesentlich genauer als die Verwendung unserer Zeit. AberZeit ist, wenn sie ausgegeben wird, unwiederbringlich verloren. Geld kann man wieder verdienen, Zeit jedoch nicht. (Tepperwein, S. 17)Es gibt Menschen, die stellen irgendwann einmal fest, dass sie vieles im Leben unternehmen wollten, sich dafür aber keine Zeit genommen haben. Dann erst merken die Leute, dass zwar das Geldkonto voll, das Zeitkonto aber fast aufgebraucht ist. Die Vergangenheit liegt hinter uns, gute und auch schlechte Erinnerungen verbinden sich mit ihr. Die Zeit ist unwiederbringlich. Aber die Zeit, welche vor uns liegt, sollten wir aktiv nutzen und entsprechend gestalten. Damit wir unsere Ziele und Wünsche einmal verwirklichen können. Das Problem ist nicht das Tempo an sich. Das Problem beginnt, wenn dasTempo zum einzigen Kriterium wird. (Seiwert2, S. 29)Zu Hause geht der Zeitmangel weiter. Die Kinder beschweren sich, weilsich der Papa keine Zeit nimmt, mit ihnen zu spielen. Dann kommt ein Anruf der Schwiegermutter, dass man am Wochenende zum Essen eingeladen ist. Dabei ist es genau dieses Wochenende, was man seit langem mit derFamilie verbringen wollte. Wer in dieser Situation nicht Nein sagen kann, kommt in Schwierigkeiten. Die Entscheidung, was jetzt wichtiger ist, muss die Person selbst treffen.Aber was ist wichtig? Ohne klare Zielvorstellung lässt sich diese Frage nicht beantworten.[...]

Sklep: Libristo.pl

Musik Unserer Generation - 2839625447

37,99 z³

Musik Unserer Generation Amiga

Muzyka>Pop

1. Guten Tag 2. Auf Der Wiese 3. Sommernachtsball 4. Ich Bin Geboren In Berlin 5. In Meiner Stadt 6. Blues 7. Aufstehn 8. Klar Werd' Ich Warten 9. Zeit Fuer Ein Kind 10. Hast Du Einen Freund 11. Hans Im Glueck 12. Klavier Im Fluss 13. Rauchiger Sommer 14. Silber Im Haar 15. Dass Ich Eine Schneeflocke Waer 16. Blues Von Der Letzten Gelegenheit 17. Nachts 18. In Jener Nacht 19. Bilder 20. Was Ich Will

Sklep: Gigant.pl

Hättest halt kein Kind gekriegt! - 2826897870

109,49 z³

Hättest halt kein Kind gekriegt! Oracle Books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Hättest halt kein Kind gekriegt! Ein Satz wie ein Hammerschlag, den so manche Frau schon gehört hat, so auch Karin Steger. Ihr Alltag bestand wie jener vieler Mütter aus Hetzen zwischen gesellschaftlich anerkannten Lebensbereichen und der angeblichen Privatsache Familie. §Das Buch beginnt mit einem Breakdown. Die alleinerziehende Karin Steger ist erschöpft, kann nicht mehr, weiß nicht mehr weiter. Bald erkennt sie, dass die Abwertungsmechanismen, die in ihrem Umfeld und in unserer Gesellschaft wirken, auch in ihr selbst existieren. Sie macht sich auf die Suche nach einer Balance zwischen ihren vielen Aufgaben und ihren eigenen Wünschen, im Beruf, zu Hause, mit den beiden Kindern. §In vier Etappen und über einen Zeitraum von sieben Jahren schildert sie, wie sie aus Wut und Erschöpfung zu Autonomie, Geborgenheit und Lebensglück fand. §"Kinder haben in unserer Zeit keine eigene Bedeutung. Sie werden zu Objekten gemacht: erzogen, gebildet, bewertet, verwaltet. Es ist dies in meinen Augen das wichtigste Thema unserer Zeit. Das Buch liest sich locker und lebendig, viele werden sich darin wiedererkennen und wohl auch nachdenklich werden. Es wäre schön, wenn es viele Leser fände und diese auch wirklich berührt." Gerald Hüther

Sklep: Libristo.pl

Entwicklung eines idealtypischen Prozessmodells zur Vorgehensweise bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung als Teil der Qualitätssicherung in Kind - 2826637321

330,29 z³

Entwicklung eines idealtypischen Prozessmodells zur Vorgehensweise bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung als Teil der Qualitätssicherung in Kind GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Görlitz, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein Klaps auf den Hintern hat noch keinem Kind geschadet... Diese oder ähnliche Äußerungen sind oft die Antwort auf die Frage, wann genauGewalt bzw. Misshandlungen gegenüber einem Kind beginnen. Doch welcheFolgen sich daraus für ein Kind ergeben, kann niemand beantworten. Häufig stellender Klaps oder andere körperliche Bestrafungen eine Erziehungsmethode beiunerwünschtem Verhalten eines Kindes dar. Doch kann grundsätzlich davonausgegangen werden, dass es bei einem Klaps auf den Hintern bleibt oder wirddie körperliche Bestrafung mit der Zeit mehr und mehr verstärkt? Kann solcheiner Methode tatsächlich stattgegeben werden? Ich beantworte diese Frage miteinem klaren Nein! . Auch ein Klaps auf den Hintern stellt eine Form von Gewaltdar und darf keineswegs bagatellisiert werden. Kinder durchlaufen verschiedeneEntwicklungsphasen, sie sind neugierig, wollen ihre Welt entdecken, sich ausprobierenund wollen natürlich auch Grenzen austesten und versuchen Regelnzu brechen. Ich stimme vollkommen zu, dass Kinder Regeln und Grenzen brauchen,denn diese geben ihnen Orientierung. Doch Gewalt und dementsprechendauch der Klaps auf den Hintern ist keine logische Konsequenz für ein Kind, welcherzugestimmt werden darf. Vielmehr sind liebevolle Konsequenzen und positiveVerstärkung als Erziehungsmethoden anzusehen. Die Themen Kindeswohlgefährdung und Kinderschutz stehen immer verstärkterim Fokus unserer Gesellschaft. Vielfach berichten die Medien über Kinder, dieübermäßiges Leid erfahren mussten. Folglich besteht immer wieder und fortwährendder Anspruch, den Kinderschutz nachhaltig zu verbessern.Während meines Praxissemesters im Jugendamt des Landreises Görlitz beschäftigteich mich vor allem mit diesen Schwerpunkten. Ich initiierte eine Befragungder Fachkräfte im Kinder- und Jugendhilfebereich zum Informationsstandim Umgang mit Kindeswohlgefährdung und bin dabei zu dem Ergebnis gekommen,dass vor allem die Fachkräfte in den Kindertagesstätten große Unsicherheitenverspüren. Dabei begegneten mir immer wieder die Fragen: Was genau isteine Kindeswohlgefährdung und wo beginnt sie? Wie können Fachkräfte in Kindertagesstättendie Kinder hinsichtlich kindeswohlgefährdender Momente schützenbzw. wie können Risikofaktoren für eine Kindeswohlgefährdung abgewendet werden? Diese Fragen motivierten mich dazu, das Thema in meiner Abschlussarbeitaufzugreifen.

Sklep: Libristo.pl

So viel Liebe wie mein Kind braucht - 2842085179

88,42 z³

So viel Liebe wie mein Kind braucht Götz, Dörfles

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die große Krise der Familien in unserer Zeit wirft hunderte Fragen auf.§Mit So viel Liebe wie mein Kind braucht haben Sie ein Buch in Händen, das einen Weg aufzeigt, wie bewusste Partnerschaft und bewusste Elternschaft lebbar werden.§Es bietet eine Fülle großartiger Einsichten und hilfreicher, lebensnaher Hinweise. Harville Hendrix und seine Frau Helen LaKelly Hunt haben gemeinsam ein wirklich herausragendes Buch über die bewusste Eltern/Kind-Beziehung geschrieben.§Sie legen anschaulich dar, dass unsere frühkindlichen Erfahrungen sich ganz besonders darin widerspiegeln, wie wir später selbst mit unseren Kindern umgehen.

Sklep: Libristo.pl

Ehe, Familie und Paarbeziehung im Wandel der Zeit - 2826786147

111,48 z³

Ehe, Familie und Paarbeziehung im Wandel der Zeit GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 3,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Soziologie), Veranstaltung: Zur Soziologie von Primärbeziehungen - Freundschaft und Liebe, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch wird in eine Familie hineingeboren und erlebt sie je nach gegebenen Umständen unterschiedlich. Nach der Familiensoziologin Nave-Herz sind Familien gekennzeichnet durch: (1.) ihre biologisch-soziale Doppelnatur (Reproduktions- und Sozialisationsfunktion), (2.) die Generationendifferenzierung (Großeltern/Eltern/Kinder), (3.) ein spezifisches Kooperations- und Solidaritätsverhältnis zwischen ihren Mitgliedern, wodurch ihnen bestimmte Rollen zukommen. (vgl. Huinink/Konietzka 2007, S. 25)In unserer Umgebung können wir immer ausdifferenziertere Formen von Familien ausmachen: Eltern-Kind-Familien, Alleinerziehende, Familien bei denen die Eltern verheiratet sind oder nicht, Patchworkfamilien u.v.aUnbestritten ist jedoch, dass im Normalfall die Heirat bzw. die Ehe als Legitimation einer Paarbeziehung und als Basis für eine Familie gesehen werden. Man heiratet, um eine Familie zu gründen und Kinder zu zeugen. Die Ehe definiert Nave-Herz wie folgt: Mit Ehe bezeichnet man (1.) eine durch Sitte und/oder Gesetz anerkannte, auf Dauer angelegte Form gegengeschlechtlicher sexueller Partnerschaft. Weiterhin ist (2.) ein wesentliches Strukturmoment aller Ehen, auch der heutigen, dass sie über das Paarverhältnis der Familie hinausweist. (zit. nach ebd. S. 32)Heutzutage verzichten jedoch viele Paare auf die Eheschließung und leben sozial anerkannt ohne den Trauschein. Die Paarbeziehung ist als Beziehungsform durch eine exklusive dyadische Beziehung zwischen zwei Personen definiert. Eine weitergehende Definition bestimmt eine Paarbeziehung als enge, persönliche und intime, auf Dauer angelegte, exklusive Beziehung zwischen zwei erwachsenen Personen unterschiedlichen oder gleichen Geschlechts. Typischerweise zeichnet sich eine Paarbeziehung durch Liebe, persönliches Vertrauen und sexuelle Interaktion aus. (ebd. S. 30)Allgemein lässt sich eine Tendenz ausmachen, dass weniger Menschen heiraten, viele Ehen wieder geschieden werden und immer weniger Kinder geboren werden. Doch wie lassen sich diese Entwicklungen erklären?Um dies zu untersuchen, werde ich im Folgenden auf die Geschichte der Familie, Ehe und Paarbeziehung eingehen. Hierbei gliedere ich nach Epochen: Vor- und Frühgeschichte, Antike, Mittelalter, Neuzeit und Neueste Geschichte

Sklep: Libristo.pl

Elternschaft von Menschen mit einer geistigen Behinderung - 2826998949

104,35 z³

Elternschaft von Menschen mit einer geistigen Behinderung GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Menschen mit einer geistigen Behinderung, die ein Kind bekommen, das ist für viele selbst heute noch unvorstellbar. Werden die Kinder dann nicht noch behinderter, oder wie sollen Menschen, die selber Unterstützung für den Alltag benötigen, in der Lage sein selber ein Kind zu versorgen? Es ist sozial unerwünscht, die Menschen auf der Straße starren, selbst Professionelle sind oftmals überfordert und das macht es zu einem der letzten Tabuthemen unserer Gesellschaft.Folglich bekamen Menschen mit einer Behinderung lange Zeit präventiv eine Sterilisation oder im Falle einer Schwangerschaft die Abtreibung nahegelegt. Wenn es dann doch zu einer Geburt kam, war die Fremdunterbringung eines Kindes von Menschen mit geistiger Behinderung bis in die neunziger Jahre quasi die selbstverständliche Lösung und selbst heute findet es noch vielfach so statt. Die Kinder werden teilweise sofort nach der Geburt routinemäßig von ihren Eltern getrennt. Der einzige Grund hierfür scheint oftmals die bloße Diagnose der geistigen Behinderung der Eltern zu sein, obwohl dies rechtlich keineswegs als Begründung ausreicht. (Rohmann 2008, S. 133) Dabei entpuppten sich Mythen wie Kinder behinderter Eltern würden automatisch auch behindert als falsch und es gibt mittlerweile zahlreiche Fallbeispiele von Eltern mit einer Behinderung, die in ihrer eigenen Wohnung ihr eigenes Kind unbeschadet großzogen. So schloss eine Untersuchung aus dem Jahr 1996 bereits ausgehend von ihren Ergebnissen auf eine Anzahl von 2500 Elternschaften geistig behinderter Menschen in der BRD, von denen ca. ein Drittel der Eltern ihr Kind in ihrer eigenen Wohnung aufzogen und weitere 25% mit ihrem Kind gemeinsam in einer Wohneinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung lebten. (vgl. Pixa-Kettner 1996, S. 14ff.)In dieser Arbeit soll nun unter pädagogischen (siehe Kapitel 2) und rechtlichen (siehe Kapitel 3) Aspekt untersucht werden, ob und unter welchen Voraussetzungen eine Elternschaft geistig behinderter Menschen durchaus gelingen kann und wo sich Schwierigkeiten ergeben. Anschließend wird Bezug auf geeignete Unterstützungsmöglichkeiten gegeben, welche es den Eltern erleichtern ein Kind zu erziehen bzw. die Elternschaft rechtlich erst ermöglichen.

Sklep: Libristo.pl

Google: Einfluss und Auswirkungen der Suchmaschine auf Individual- und gesellschaftliche Kommunikation - 2827024457

185,80 z³

Google: Einfluss und Auswirkungen der Suchmaschine auf Individual- und gesellschaftliche Kommunikation GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Wien (Publizistik- und Kommunikationswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet respektive das World Wide Web gewinnt in unserer heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung. Wurden wir bis vor gut einem Jahrzehnt ausschließlich über Push-Medien wie Fernsehen, Radio, etc. informiert, was in der Welt außerhalb unserer vier Wände passiert, steht uns mittlerweile mit einem Mausklick zu jeder Zeit überall das Wissen und die Informationen der gesamten Welt zur Verfügung. Besser noch, Diskussionsplattformen und Kommentarfunktionen lassen uns aktiv am Geschehen teilhaben, setzen einen interaktiven Rahmen im Meinungsbildungsprozess. Durch die Weiterentwicklung der ehemaligen militärischen Erfindung wurde uns ein völlig neuer Zugang zu Wissen geschaffen.Doch wie findet man sich in diesem Netz unzähliger Informationsträger, das sich von Tag zu Tag erweitert, verändert und einem fluktuativen Zustand unterworfen ist, zurecht? Wie bringt man eine persönliche Ordnung in ein fast erdrückendes Chaos an Daten?Suchmaschinen bildeten des Rätsels Lösung. Sie durchströmen heute permanent den Bestand an riesigen Datenmengen, halten diese automatisch in einer Bestandsliste fest und lassen jederzeit in Sekundenbruchteilen auf genau die Informationen zugreifen, die aktuell benötigt werden. Spricht man heute von Suchmaschinen, meint man eigentlich Google. Diese setzten den Grundstein für die Suche, wie wir sie mittlerweile kennen. Viele Menschen setzen heutzutage das Internet gleich mit Google. Das mag daran liegen, dass ein Großteil der Internet-User mit eben dieser Seite in das Datennetz einsteigen. Spätestens seit dem Einzug des Verbes googeln in die 23. Auflage des deutschen Dudens, ist Google mit dem Suchen in den Weiten des World Wide Web gleichzusetzen.Dabei hat sich das Unternehmen aus dem Silicon Valley folgenden Leitspruch auf die Fahnen geschrieben: Die Informationen der Welt zu organisieren und sie vielseitig zugänglich und hilfreich zu machen. Noch nie zuvor in der Geschichte dieses Planeten konnten so viele Menschen ohne jegliche fremde Hilfe so viele Informationen über so viele Dinge und so viele andere Menschen finden. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich beim Suchenden um ein Kind in Kambodscha oder einen Universitätsprofessor handelt. Für alle gelten die gleichen Voraussetzungen und Regeln. Laut dem in Russland geborenen Google-Gründer Sergey Brin ist Google ein totaler Gleichmacher.

Sklep: Libristo.pl

Der Cyber-Peter - 2826771597

68,18 z³

Der Cyber-Peter Kern

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Geschichten für Kinder und Erwachsene, zum Lesen und Vorlesen, zum Schmunzeln und Nachdenken.§Wer hat nicht als Kind den Struwwelpeter gelesen? Doch heutzutage kennt kein Kind mehr das Tintenfass als Hilfsmittel zum Schreiben. Und man schreckt heute auch kein Kind mehr mit dem Schneider mit der Scher . Auch der Suppenkasper , gemeint sind Hunger und Abmagerung, spielt bei uns kaum eine Rolle. Viele unserer Kinder haben aber ein Problem mit Bewegungsarmut und Übergewicht, sie sitzen heute stundenlang vor dem Fernsehapparat. Das ist der Hanns-Guck-in-die-Luft heute mehr ein Hanns-Guck-auf-den-Bildschirm .§Die neuen Unsitten und Gefahren unserer Zeit sind hier im Cyber-Peter anschaulich beschrieben. Da geht es um das Handy in Kinderhand, um Lärm und Gewalt, um das Rauchen und den Alkohol, um Graffiti, um Bewegungsarmut und Fastfood, um Bummelei und um die Gefahren im Straßenverkehr.

Sklep: Libristo.pl

Peter Handke - Kali - 2835029629

33,84 z³

Peter Handke - Kali Suhrkamp

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im neuen Buch, der geheimnisvollen und überraschungsreichen "Vorwintergeschichte" Kali, bricht eine Sängerin nach Abschluß ihrer Tournee in ihre Kindergegend auf nach Handke-Land: "In die Gegend gleich nebenan, hinter dem Kindheitsfluß. ... Dort ist der Winter noch Winter. Oder: Es ist eine Auswanderer-Gegend ... Das Einzige, was ich noch weiß: Der Untergrund dort besteht bis in die tiefsten Tiefen aus Salz Kali. ... Auch im Sommer ein schneeweißer Bergrücken mitten in der Ebene."§An jenem Ort leben die unterschiedlichsten Weltenbewohner, "Überlebende des Dritten Weltkriegs, der rund um uns schon seit langem wütet, unerklärt, wenig sichtbar, aber um so böser". Deren Leben, so wird der Sängerin bei ihrer Ankunft in der Siedlung auf dem Kali-Berg deutlich, ist völlig aus den Fugen, seit ein Kind verschwunden ist. §Und wie geht es mit dem Kind weiter? Und warum heißt es am Ende: "Ah, wenn einmal ein Kind ins Erzählen kommt..."? In Kali hat Peter Handke die Geschichte, die Stationen, das ernste Spiel des Verlorengehens, des Findens und Suchens in unserer Zeit erzählt. Wen sucht die Sängerin? Warum reist sie zunächst zu ihrer Mutter? Wieso flößt sie dem Mann und dessen Sohn in der Bergwohnsiedlung Angst ein? Und warum reist sie zum tiefsten Punkt des Salzstocks?

Sklep: Libristo.pl

Spirituelles Erwachen 2013 - 2827033487

91,07 z³

Spirituelles Erwachen 2013 Amra

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

An der Seite von Kryon widmen sich drei Medien unserer Neuen Zeit der Erweckung des Großen Menschlichen Potenzials: Nathalie Chintanavitch, Claire Heartsong und Jill Mara!§Ob wir unsere Reise des Erwachens gerade erst beginnen oder schon einen Stück des Wegs zurückgelegt haben, diese Zeit bringt uns allen Widerstände entgegen, die nur durch die Entfaltung unserer Spiritualität aufgelöst werden können.§Kryon, der sich unter anderem über Zellerinnerungen, die Einstimmung des Herzens, unser inneres Kind, vergangene Leben und die Quantenbibliothek der Akasha-Chronik äußert, hat Energien der Neuen Zeit um sich versammelt, die uns auf diesem Weg unterstützen: die Kräfte der Inka und Anna, die Stimme der Magdalenerinnen, sowie ein evolutionäres Kollektiv von Lichtwesen. §"Für mich ist dieses Buch der nächste Schritt, denn nun werden wir darum gebeten, uns endgültig für das New Age zu öffnen für das Neue Zeitalter." Lee Carroll

Sklep: Libristo.pl

Projektorientierter Unterricht in der 8. Klasse Hauptschule: Erstellung von Lerntafeln für die zoologische Betrachtung eines Schulteichs - 2826864871

284,51 z³

Projektorientierter Unterricht in der 8. Klasse Hauptschule: Erstellung von Lerntafeln für die zoologische Betrachtung eines Schulteichs GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Examensarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Biologie - Didaktik, Note: 1.7, , Veranstaltung: Fachseminar Biologie Studienseminar Arnsberg, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Eine sehr detaillierte und gut bewertete Arbeit zum 2. Staatsexamen in Biologie in ansprechend gestaltetem Gewand. Projektmethode, handlungsorientierter Unterricht, Arbeitskarten, Schüler unterrichten Schüler, Bestimmungsübungen und -materialien finden sich zum Lebensraum Wasser/Teich in Hülle und Fülle. Starke Unterrichtsreihe, starke Materialien (Mit 3000,- DM dotierter Umweltpreis wurde mit diesem Projekt gewonnen). Sehr praxisnahe Dokumentation guter Lehrer- und Schülerarbeit. , Abstract: Hilf mir es selbst zu tun (Ein Kind zu Maria Montessori In: GUDJONS 19975, 140). Was können Schüler leisten, wenn man sie nur lässt ? Die Idee zu der in dieser Arbeit dargestellten handlungsorientierten Unterrichtsreihe in Form eines projektorientierten Unterrichtsvorhabens entstand aus einer ganzen Reihe von Vorüberlegungen. So ist es einmal der Lebensraum Teich, der exemplarisch für einen kleinen und sehr vielfältigen schülernahen Lebensraum steht. Hier müssen Schüler und Schülerinnen1 in einer Zeit, in der das Stichwort "ökologische Krise" die Lebenswelt der Schüler, vor allem aber auch viele Strukur- und Planungsüberlegungen innerhalb und außerhalb des Lernortes Schule bestimmt, besonders sensibilisiert werden (vgl. BILDUNGSKOMMISSION NRW 1995, 27f.)§In einer Zeit, in der das Bewegen in der Natur, das Naturerleben deutlich hinter einer noch nie da gewesenen Medienvielfalt zurücksteht, muss Schule auf die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft, die Schüler, einwirken um ein konstruktives Naturbewusstsein auf der Basis selbst erfahrenen Wissens zu schaffen. Die Schüler erleben, dass ein Teich nicht nur Müllkippe, sondern auch Lebensraum ist.§Die Bewohner des Schulteiches in Form eines projektorientierten Unterrichts kennenzulernen, gemeinsam mit Schülern Lernmedien für andere Schüler zu erstellen und diese gemeinsam zu erproben, bietet sich außerordentlich gut an um den Zielen Handlungsfähigkeit und Selbständigkeit gerecht zu werden (vgl. Kapitel 2f.§Besonders die Tatsache, dass die Schüler Lebewesen unmittelbar kennenlernen und eine Vielzahl an Informationen selbst durch z.B. das Beobachten und Experimentieren erarbeiten und an andere weitergeben, ist für das Einprägen von Wissen effektiver, als Informationen aus 2. Hand zu erhalten (KILLERMANN 199510, 220).§Die vorliegende Arbeit setzt sich mit dem Unterrichtskonzept des handlungsorientierten Unterrichts bzw. projektorientierten Unterrichts theoretisch sowie praktisch auseinander und beschreibt eine Anwendung in Form des Erstellens von Lerntafeln bzw. eines Lernparcours als eine Antwort auf die Frage, inwieweit Schule in der heutigen Zeit einen Beitrag entsprechend der vielfach geforderten Schüleraktivierung und beteiligung leisten kann.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek ein kind unserer zeit 20106216

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl ein kind unserer zeit 20106216

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.094, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.095

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER