krainaksiazek eine welt ohne geld 20104478

- znaleziono 12 produktów w 1 sklepie

Vergolden Sie Ihr Geld - 2853791938

47,81 z³

Vergolden Sie Ihr Geld LG-Enterprises

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles ...", so schreibt der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Gerade in Krisenzeiten erlebt das Sonnenmetall eine beispiellose Renaissance. Was nicht überrascht, lehrt die Geschichte doch, dass das Edelmetall in Krisenzeiten die mit Abstand stabilste "Währung" ist. Mit Ausbruch der Finanzkrise drucken die Notenbanken rund um den Globus unentwegt Geld. Papiergeld ohne eigenen Wert. Das wird Folgen haben. Also investieren vorausschauende Anleger einen Teil ihres Vermögens in Gold. Denn Inflationsängste, aber auch die gewaltige Nachfrage aus den USA, Indien und China sorgen weiterhin für einen Preisanstieg, dessen Ende nicht auszumachen ist. Zu groß sind die Ängste der Menschen mit Blick auf die Finanzmärkte, weshalb sie nach Sicherheit streben. Weil niemand weiß, wann es zu den Verwerfungen an den Märkten kommen wird - man weiß lediglich, dass sie kommen werden -, sorgt der kluge Investor vor und kauft Gold zu allen Zeiten. Immer dann, wenn es seine liquiden Mittel zulassen, stockt er sein privates Vermögensdepot auf. Cost-Average-Effekt nennen Experten diesen Vorgang. Warum die Vergoldung des Depots eine der besten Anlagestrategien mit einem extrem hohen Maß an Sicherheit ist, lesen Sie in diesem Buch. Sie lesen auch, warum Gold das einzige Geld der Welt ist. Alle anderen Währungssysteme sind Kredite. Der Autor Mao Lal greift auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung als Edelmetallhändler zurück. Ein Experte mit Know-how und Weitblick, dem eines ganz besonders am Herzen liegt: Ihre finanzielle Sicherheit. Mit Gold als Investment gehen Sie in jedem Fall in die richtige Richtung. Allein die Tatsache, dass der Preis für Gold zwar schwanken, aber nie auf null gehen kann, spricht für eine Investition in dieses kostbare Edelmetall, das zu allen Zeiten seinen inneren Wert behält.

Sklep: Libristo.pl

Am Ufer - 2857961090

86,71 z³

Am Ufer Kramer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

ÜBER DIE METHODE DER SURREALISTISCHEN PROTOKOLLE. Der Text "Am Ufer" entstand innerhalb von fünf Wochen während meines Aufenthalts in Paris im Frühjahr 1969. Ein halbes Jahr vorher hatte ich die Tschechoslowakei, nach dem Einmarsch des Warschauer Paktes, verlassen und kam nach Paris in der Hoffnung, dort eine neue, angemessene Lebenschance zu finden. Es ging mir zunächst natürlich darum, Arbeit zu erwerben, um meinen Unterhalt zu sichern. Ich hatte nicht viel Geld. Das Dach über dem Kopf fand ich in einem sehr bescheidenen Wohnhotel im vierzehnten Arron-dissement an der Avenue du General Leclerc im Appartement mit einem kleinen Zimmer und einer noch kleineren Küche. Monatlich bezahlte ich 220 Francs Miete. Das war auch für die damalige Zeit recht preiswert. Ich hatte in Paris eine Reihe von nicht besonders wohlhabenden Bekannten und Freunden. Doch ich suchte sie nicht auf in der Befürchtung, sie könnten sich verpflichtet fühlen, mir materiell unter die Arme zu greifen: Die Bettelei war für mich damals und ist bis heute unannehmbar. Ich schäme mich zutiefst vor eigener Ohnmacht. Ich blieb also in der Stadt inkognito und versuchte mein Glück auf eigene Faust. Das war sicherlich reichlich naiv und die gerechte Strafe dafür war das Scheitern aller meiner Bemühungen. Ein Exilant ist in den ersten Jahren im Ausland oft schweren psychischen Belastungen ausgesetzt. Er fühlt sich entwurzelt, weil er bald feststellen muss, dass er die Bräuche und Rituale der neuen Umgebung, die er aus der Literatur genug zu kennen glaubte, eigentlich gar nicht kennt. Er weiß allzu oft nicht, wie er sich adäquat benehmen und gar nicht, an wen er sich mit Zuversicht um Rat wenden sollte. Es fehlt ihm sowohl das kulturpsychologische Raster als auch die Infrastruktur von Bekanntschaften und Beziehungen, die ein Mensch in einem Land, in dem er seit seiner Kindheit lebt, fast immer hat. Wenn er darüber hinaus noch an Geldmangel leidet, findet er sich in einer Isolation wieder, die unter anderen Umständen unvorstellbar wäre. Es gibt für ihn in der Fremde kein soziales oder psychologisches Rettungsnetz. Jeder falsche Schritt kann daher dramatische oder katastrophale Folgen haben. Darüber hinaus gibt es immer und überall genug Menschen, die seine Unkenntnisse und daraus resultierende Unsicherheit ausnutzen oder sie mindestens nicht respektieren wollen. Dies erweckt in ihm eine permanente Spannung. Er leidet unter einem Dauerzustand von angespannter Behutsamkeit und besorgtem Bewusstsein. In Augenblicken der Müdigkeit führt dies natürlich zu immer wiederkehrenden Depressionen. In dieser Lage begann ich eines regnerischen Apriltages, den Text "Am Ufer" aufzuzeichnen. Ich schrieb ohne jeglichen Plan, ohne Konzept, ohne eine Vorstellung darüber, was ich schreiben sollte. Die Motivation dazu habe ich nur meinem existenziell bestimmten, emotionalen Feld anvertraut. Schon lange war ich der Überzeugung, dass das Leben keine Erzählung ist und dass die Erzählungskunst das Leben nur stilisiert und verfälscht. Außerdem war es mir zu ernst, um mir unterhaltsame oder rührende Geschichten auszudenken. Ich hatte zu große Sorgen und war zu müde dazu. Im Prinzip wollte ich mir nur ein wenig Ablenkung verschaffen. Ich ließ den Stift über das Papier laufen, ohne über das Geschriebene zu reflektieren. So tauchten längst vergessene Begebenheiten auf, Bruchstücke von Erlebnissen, Scherben von Hoffnungen und Fetzen von Ängsten. Es kamen seltsame, auf der Straße oder aber nur in der Imagination erlebte Begegnungen und Erlebnisse zum Vorschein. Meine Erinnerungen an Prag, die Stadt, die ich liebte und die ich unter dem Druck der Geschichte unlängst verlassen musste, mischten sich mit frischen Eindrücken und Erlebnissen aus Paris, meiner alten Liebe aus der Zeit, als ich als Junge diese Stadt nur aus Romanen, Novellen und Gedichten kennenlernen konnte. Nun wuchsen beide Städte in meinen Gedanken und Gefühlen zu einem Ort der Träume zusammen, die auf mich seltsamerweise eine tröstliche Wirkung hatten. Ich vermisste Freunde für Gespräche und eine Frau für die Liebe. Ich war beinahe vierzig und es mangelte mir an jeglicher Vorstellung über meine Zukunft. Meine Emotionslage war so intensiv, so berechtigt und so konstant, dass sie auf mich wie eine Droge wirkte, die mich über Monate hinaus zu einer besonderen Sichtweise stimulierte und dadurch zu einer Welt durchdringen ließ, die parallel zu der Welt der anderen Menschen lag. Meine Augen sahen nicht mehr die Wirklichkeit durch das angewöhnte Prisma praktischer Sachlich- und Nützlichkeiten, sondern durch das Prisma der Sehnsucht und der Einsamkeit. Ich befand mich in einer anderen Realität. So begann sich ohne meine Absicht die Methode der surrealistischen Protokolle zu entwickeln, eine Methode der unregelmäßigen, nicht geplanten Aufzeichnungen über einem Zustand des Geistes, in dem der Traum und das Wachsein die gleiche Ebene der Wirklichkeit erreichten, in dem die Zusammenhänge zwischen Objekt und Subjekt, den äußeren und den inneren kognitiven Sphären, zwischen bewussten und unbewussten Facetten der Wirklichkeit sich nicht mehr gegensätzlich, sondern symbiotisch und komplementär verhielten. Die Realität wurde dadurch neu erschaffen. Es wurde eine magische, eine poetische Realität. Surrealistische Protokolle, so wie ich sie in dem Text "Am Ufer" vorlege, stellen daher Aussagen über Prozesse der Weltentstehung dar. Es sind Prozesse, bei denen das Subjekt seine Objekte nicht nur findet, sondern auch erfindet, realisiert, während die von ihm geschaffenen Objekte ihn sofort wieder rückwirkend beeinflussen und verformen. Das Ganze geschieht in keiner technischen, sondern in einer psychologischen, daher zum Teil reversiblen oder zyklischen Zeit. Es geht um keine schlichte Erzählung, die im Bewusstsein nach dem Konzept der konventionellen Realität vorgezeichnet wäre und sich nach einem vorgedachten literarischen Plan sukzessiv entwickeln würde. Mit Recht. Denn das Leben erzählt auch keine zusammenhängenden Geschichten und kennt keine dramaturgischen Gesetze. Die entstehen bei unseren Erlebnissen erst nachhinein, während wir sie als Erzählungen konvertieren, am Raster unserer durch Logik gelenkten Vorstellungskraft. Das Zusammenspiel von Ursache und Wirkung ist auf der existenziellen Ebene meistens so komplex, dass wir nur eine unzulängliche Kürzung davon begreifen und uns dafür in der kognitiven Not eine deterministische Kette auszudenken versuchen, die allerdings - trotzdem, dass wir mit ihr eine Zeitlang scheinbar gut mitleben können - nichts als ein Mythos der Realität, ein Phantasieprodukt, ist. Auch der uralte Dualismus von Subjekt und Objekt ist bekanntlich ein Konstrukt. Das, was wir gewöhnlich als "Objekt" bezeichnen, und das, was wir für das subjektive "Ich" halten, sind keine unversöhnlichen Gegensätze, sondern zwei untrennbare, sich ergänzende Bestandteile unserer Erkenntnis, aus denen wir für unsere Bedürfnisse die Welt der Dinge zusammenbauen. Denn ohne Subjekt gibt es keine Objekte und umgekehrt. Jede Realität ist daher nur eine spezifische, rationalistische Verdinglichung eines Teils der endlosen Wirklichkeit. Ihre sog. "Objektivität" beruht auf einem gesellschaftlichen Konsensus, auf Koordinaten, die auf die herkömmliche menschliche Praxis bezogen sind. Situationen, mit denen der Text "Am Ufer" den Leser konfrontiert, sind keine Sujets im literarischen Sinne, keine a priori bestimmten Begebenheiten einer zielgerichteten Beschreibung. Im Gegenteil. Die Situationen des Textes entstehen vor uns wie plan- und absichtslose Organismen, von einem Wort zum anderen, von einer Zeile zu der anderen, Absatz für Absatz, manchmal voraussehbar, scheinbar zusammenhängend, und manchmal wieder nicht, so wie das Leben selbst in uns und um uns entsteht und sich entfaltet. . In der Dunkelheit erscheint ein Punkt und dieser Punkt wird zum Ort. Dieser Ort bekommt Eigenschaften, die an ihm sein Betrachter erkennt und die zugleich denselben als seine eigene Quelle gestalten. Es ist ein wirklicher Ort. Er objektiviert sich zunächst nur durch vage Konturen, punktuelle Beleuchtungen, schattenhafte Bewegungen, doch nach und nach festigt er sich, konkretisiert, erweitert, wiederholt, verzweigt sich und metastasiert in die Dunkelheit hinein, wo er überall neue Orte entstehen lässt, die schließlich ein ganzes Universum bilden. Das Geschehene verwebt sich in eine Struktur der Welt ohne Anfang und Ende. Man kann die surrealistischen Protokolle zum Teil mit Tagebuchaufzeichnungen vergleichen. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurden diese Texte als einzelne, frei aneinandergereihte Absätze niedergeschrieben, in unregelmäßigen Zeitabständen, manchmal mehrmals am Tag, manchmal nach einer eintägigen oder auch längeren Pause. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurde der momentane Zustand von emotionalen und existenziellen Situationen des Autors hier festgehalten, die durch Begegnungen mit Personen, Tieren, Gegenständen, Träumen, Vorstellungen und kleinen Ereignissen, durch die sich rasch oder langsam wandelnden Stimmungen oder - wie im Falle dieses Textes - durch die alles durchdringende Einsamkeit bestimmt sind. Doch während der Verfasser eines Tagebuchs nur die Erlebnisse notiert, die er in der konventionellen Realität "real" erleben zu dürfen glaubt, die durch die vorgegebenen Regeln des gezähmten, praktischen Bewusstseins zugelassen sind, sind die surrealistischen Protokolle Aufzeichnungen über freie Bewegungen des Subjekts in einem bestimmten emotionalen Raum, der die Ebene des Üblichen, des Etablierten, des Zugelassenen auf eine nicht konforme, revoltierende Art schneidet. Die Wirklichkeit wird hier nicht als eine herkömmliche, übernommene, durch Erziehung, Bildung oder gesellschaftliche Zwänge aufgenötigte, schlicht außerhalb des Textes programmierte Tagesrealität, sondern als eine immer wieder neu sich erschaffende, konkrete und entfesselnde Pararealität empfunden und betrachtet. Von der permanenten Korrektur des domestizierten Bewusstseins befreit, schöpfen diese Protokolle aus den Quellen der für das pure Ratio unerreichbaren Wirklichkeit, die sich nur unter ihren immanenten Intentionen, nicht unter Vorschriften und Klischees der normativen Logik und des gezähmten Verstandes zur Realität verwandelt. Aus diesem Grund sind sie auch besonders relevant. Sie weisen auf die Möglichkeit hin, die Welt nicht als alternativlose Struktur denken und empfinden zu müssen. Ein literarisches Sujet kann man bekanntlich mehrere Male auf verschiedene, ja gegensätzliche Art und Weise beschreiben. Sein Charakter wird durch eine willkürlich ausgewählte Betrachtungsweise bestimmt. Dadurch ist sein Wert allerdings diskreditiert: eine Sujetbeschreibung ist kein Abbild der Wirklichkeit, sondern eine erdichtete Interpretation derselben, die man ad libitum verändern kann. Die Wirklichkeit, deren Antlitz durch die Methode der surrealistischen Protokolle enthüllt wird, kann man dagegen nicht noch einmal anders beschreiben. Sie ist so, wie sie ist: der Text ist die Wirklichkeit selbst. Diese andere, unbekannte Wirklichkeit der surrealistischen Protokolle, die rationale wie irrationale (von dem Verstand nicht erfasste) Komponenten gleichermaßen respektiert, kann daher einen Weg zur Erweiterung des Bewusstseins eröffnen, einen Weg, der uns die Chance einer alternativen Einsicht in unsere Schicksale anbietet. Die Larven der konventionellen Realitäten, die wir für gewöhnlich für die Wirklichkeit einsetzen, um sie uns in dem praktisch-kommunikativen Sinne zugänglich zu machen, verführen uns, ihnen in die Irrkreise der Zielstrebigkeit und des sozialen Profits zu folgen, die an allen Seiten mit Mauern der als natürlich verklärten Vorurteile und historisch entstandenen, repressiven Normen umgeben sind. Köln, August 2004 Milan Nápravník

Sklep: Libristo.pl

Geldgeschenke - Das große Ideenbuch - 2836770746

36,43 z³

Geldgeschenke - Das große Ideenbuch NAUMANN & GÖBEL

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diese Geschenke machen reich und glücklich§§- Das beliebteste Geschenk der Welt kreativ und originell verschenken§- 25 neue Geldgeschenke und neu interpretierte Klassiker zum Basteln und Falten§- Von Geldcupcakes über ein funkelndes Münzbild bis zum schnellen Tüten-Blüten-Strauߧ- Kostbar und dekorativ auch ohne Geld§§Eines ist sicher: Geld kann jeder gebrauchen. Aber ist Geld verschenken nicht langweilig? Keineswegs! Mit originellen Geldgeschenken zeigen Sie dem Beschenkten auf fantasievolle und kreative Weise, wie wichtig er Ihnen ist!§§In diesem Buch finden Sie zu jedem Anlass eine originelle Bastelidee. Ob Geburtstags- oder Weihnachtswunsch, Reiseträume oder Hochzeitsglück: Mit einem liebevoll gestalteten Geldgeschenk werden alle Wünsche wahr.§Das besondere Extra: Viele Modelle sind so gestaltet, dass sie auch ohne Geld noch als hübsche Dekoration und Erinnerungsstück dienen können. Also Scheinchen raus und losgebastelt!

Sklep: Libristo.pl

Zum Glück gibt´s Gold - 2853791937

95,45 z³

Zum Glück gibt´s Gold LG-Enterprises

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles ...", so schreibt der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Gerade in Krisenzeiten erlebt das Sonnenmetall eine beispiellose Renaissance. Was nicht überrascht, lehrt die Geschichte doch, dass das Edelmetall in Krisenzeiten die mit Abstand stabilste "Währung" ist. Mit Ausbruch der Finanzkrise drucken die Notenbanken rund um den Globus unentwegt Geld. Papiergeld ohne eigenen Wert. Das wird Folgen haben. Also investieren vorausschauende Anleger einen Teil ihres Vermögens in Gold. Denn Inflationsängste, aber auch die gewaltige Nachfrage aus den USA, Indien und China sorgen weiterhin für einen Preisanstieg, dessen Ende nicht auszumachen ist. Zu groß sind die Ängste der Menschen mit Blick auf die Finanzmärkte, weshalb sie nach Sicherheit streben. Weil niemand weiß, wann es zu den Verwerfungen an den Märkten kommen wird - man weiß lediglich, dass sie kommen werden -, sorgt der kluge Investor vor und kauft Gold zu allen Zeiten. Immer dann, wenn es seine liquiden Mittel zulassen, stockt er sein privates Vermögensdepot auf. Cost-Average-Effekt nennen Experten diesen Vorgang. Warum die Vergoldung des Depots eine der besten Anlagestrategien mit einem extrem hohen Maß an Sicherheit ist, lesen Sie in diesem Buch. Sie lesen auch, warum Gold das einzige Geld der Welt ist. Alle anderen Währungssysteme sind Kredite. Der Autor Mao Lal greift auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung als Edelmetallhändler zurück. Ein Experte mit Know-how und Weitblick, dem eines ganz besonders am Herzen liegt: Ihre finanzielle Sicherheit. Mit Gold als Investment gehen Sie in jedem Fall in die richtige Richtung. Allein die Tatsache, dass der Preis für Gold zwar schwanken, aber nie auf null gehen kann, spricht für eine Investition in dieses kostbare Edelmetall, das zu allen Zeiten seinen inneren Wert behält.

Sklep: Libristo.pl

Born to Dance / Dancing in the Streets, 2 DVD - 2843905094

47,48 z³

Born to Dance / Dancing in the Streets, 2 DVD Universum Film

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Regisseur Duane Adler ist ein ausgesprochener Tanzfilm-Profi: Mit STEP UP und SAVE THE LAST DANCE erschuf er als Drehbuchautor gleich zwei der erfolgreichsten Tanzfilme des letzten Jahrzehnts! Und auch BORN TO DANCE bringt mit spektakuläre Moves, cooles Grooves und einer heißen Lovestory alles mit, was das Herz der Tanzfilm-Fans höherschlagen lässt!Nach STREETDANCE 3D und STREETDANCE 2 folgt mit DANCING IN THE STREETS ein brandneues Highlight des Tanzfilms, das Euch mitten ins Herz der Weltmetropole des StreetDance führt: In die Straßen von New York! Spürt den Rhythmus und erlebt einen der spektakulärsten Tanzfilme der letzten Jahre!Donny und Aya sind begnadete Tänzer, doch trennen sie Welten. Nicht nur, dass sie verschiedene Tanzstile vertreten, sie gehören auch noch zu rivalisierenden Familien, die zwei der heißesten New Yorker Dance Clubs betreiben: Donnys bester Freund Nick, mit dem er gemeinsam aufgewachsen ist, und Ayas Bruder Kaz waren einst Partner, bekämpfen sich jedoch heute bis aufs Blut. Und während sich Donny und Aya ineinander verlieben, finden sie sich mitten in diesem Konkurrenzkampf wieder. Eine harte Bewährungsprobe für ihre Liebe beginnt ...Eine Stunde bevor die besten Dance Crews Europas die Reise? nach New York, zu einem der wichtigsten Tanzwettbewerbe der Welt antreten wollen, wird die Reise von offizieller Stelle abgesagt. Doch fünf Tänzer aus unterschiedlichen Crews wollen diese einmalige Chance nicht ungenutzt lassen und machen sich gemeinsam auf den Weg in den Big Apple. In New York angekommen, werden sie jedoch schnell von der Realität eingeholt, denn ohne Geld und ohne gemeinsame Choreographie werden sie am Wettbewerb nicht teilnehmen können. Um den Dance Contest doch noch zu gewinnen, haben sie nur eine Chance: Sie müssen als Crew zusammenwachsen und sich gemeinsam der größten Herausforderung ihres Lebens stellen

Sklep: Libristo.pl

Sony Alpha 6000 - 2826693534

134,69 z³

Sony Alpha 6000 Point of Sale Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sie passt locker in die Jackentasche und stellt in so mancher Hinsicht doppelt so große und vier Mal so teure Kameras in den Schatten: die Sony Alpha 6000. Der z. Zt. jüngste Sproß der erfolgreichen Familie spiegelloser Systemkameras aus dem Hause Sony bietet eines der schnellsten Autofokussysteme der Welt und eine semiprofessionelle Ausstattung. Selten zuvor gab es so viel Kamera für so wenig Geld so kompakt.Mit dem BUCH ZUR KAMERA lernen Sie Ihre Alpha 6000 bis ins letzte Detail kennen und gekonnt bedienen. Sony-Spezialist Frank Späth macht den Leser zunächst mit der detaillierten Bedienung der Kamera vertraut, stellt alle Menüpunkte und Funktionen ausführlich vor, erklärt deren Vor- und Nachteile und führt anschließend mit dem erworbenen Wissen in die Praxis. Das Motto: Gute Bilder ohne Rätselraten mit und ohne Vollautomatik. Wie immer liefert der Chefredakteur der Zeitschrift PHOTOGRAPHIE neben verständlichen Texten jede Menge Bilder mit, die mit verschiedensten Einstellungen der Alpha 6000 entstanden sind und die das Erklärte perfekt illustrieren Nachmachen erlaubt. Dazu gibt es an vielen Stellen des Buchs eingestreute Motiv-Tipps mit Wissenswertem rund um die Motivsuche und Bildgestaltung abseits der technischen Ausstattung. Und da die Kamera nur so gut wie das angesetzte Objektiv ist, schließt das Buch mit einem umfangreichen Kapitel zum Thema Objektive ab. Aktuelle Festbrennweiten und Zooms von Sony werden ebenso getestet und vorgestellt wie preislich interessante Alternativen von Sigma und Tamron mit so manchem Spar-Tipp.Aus dem Inhalt: Kaufberatung: Detaillierte Vorstellung der Alpha 6000Handling und Bedienung: Alle Menüfunktionen verstehen und nutzenPraxis und Didaktik: Bessere Bilder durch mehr Know-HowMotivtipps: Unterschiedliche Situationen perfekt im GriffObjektive im Test: So finden Sie die passenden Linsen zur Alpha

Sklep: Libristo.pl

MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel - 2853792300

62,64 z³

MARCO POLO Reiseführer Elba, Toskanischer Archipel MairDuMont

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Elba intensiv von den Stränden am Ligurischen und Tyrrhenischen Meer bis zu den Bergdörfern im Landesinneren - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort auf der Insel an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Napoleon-Residenz Villa dei Mulini und einer Wanderung auf den Monte Capanne nicht verpassen dürfen, wo Ihnen die Welt zu Füßen liegt, Sie schmackhafte Souvenirs finden und wie Ausdauernde eine mehrtägige Inselumrundung im Kajak organisieren. Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Elba individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Elba und die Inseln des Toskanischen Archipels  in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

Sklep: Libristo.pl

Terry Richardson, Terryworld - 2826645542

58,85 z³

Terry Richardson, Terryworld TASCHEN

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Willkommen in Terryworld, dem Land ohne Hemmungen§Wer nahm die Pornoästhetik der 1970er Jahre und machte sie hochglanzfähig? Terry Richardson. Wer erhob Trailerpark-Schlampen zum Trend und den Traktorhut zum unerlässlichen Accessoire? Wieder Richardson. Wer ist gleichermaßen zu Hause in Vogue, Harper s Bazaar, Purple und Vice? Unser alter Freund Terry. Wer hat das Geld, das er in der Modewelt verdiente, benutzt, um eine nicht jugendfreie Website zu finanzieren? Jawohl, Mr. Richardson. Und wer kann es trotz all dieser Errungenschaften nicht lassen, sich die Kleider vom Leib zu reißen und vor das eigene Objektiv zu springen? Nun, auch hier sind wir wieder bei Terry Richardson.§Vor seiner Kamera tun Pornosternchen, Supermodels, Transsexuelle, Hinterwäldler, Haustiere und Promis, was sie für niemand anderen tun würden. Und falls jemand fragen sollte, wie um alles in der Welt es bloß dazu kommen konnte: Schuld ist natürlich Terryworld, wo Tabus null und nichtig sind und Mode genau zum Sex passt.§Das spezielle Panik-Cover dieser Ausgabe kann umgedreht werden, um dem Buch die realistische Optik eines akademischen Handbuchs zu verleihen. So macht es vielleicht Eindruck auf eine attraktive Besucherin, und der wahre Inhalt wird vor dem neugierigen Chef verborgen!

Sklep: Libristo.pl

Gerd Müller - 2857421396

91,33 z³

Gerd Müller Riva

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Als Gerd Müller am 7. Juli 1974 sein letztes Länderspiel-Tor schoss, lag sich das ganze Land in den Armen. 20 Jahre nach dem Wunder von Bern war Deutschland nach einem 2:1 gegen die Niederlande zum zweiten Mal Weltmeister geworden. Dank eines typischen Müller-Tores; aus der Drehung, ebenso unspektakulär wie unhaltbar und ohne viel nachzudenken.§Dass er in der Nacht nach dem Finale angeblich aus Ärger über den DFB zurücktrat, ist eine jener Legenden, die dieses Buch aufklärt. Auch dass er den frühen Rücktritt bereut hat und nur auf einen Anruf des Bundestrainers gewartet hatte, ist kaum bekannt. Im Leben von Gerd Müller, der im deutschen Fußball fast alle Rekorde hält, die ein Spieler halten kann, gibt es viele Geheimnisse. Weil er die Öffentlichkeit nie gesucht hat, weil er sie gefürchtet hat - beinahe ebenso wie das Fliegen. Nach jeder geglückten Landung hat er der Kirche Geld gespendet, um dem lieben Gott zu danken. 100 Mark - jedes Mal.§Der FC Bayern kaufte ihn 1964 für 4300 Mark aus Nördlingen, weil er in einer Saison über 230 Tore geschossen haben soll. Der Start war mühsam. Ihn plagte Heimweh und sein erster Trainer Tschik Cajkovski musste regelrecht gezwungen werden, ihn aufzustellen. Dann traf er wie am Fließband. So begann eine der phantastischsten Fußballer-Karrieren aller Zeiten. Bayern München und der deutsche Fußball haben ihm zahlreiche Titel und weltweites Ansehen zu verdanken.§Den Fußballer Gerd Müller kennt alle Welt, der Mensch blieb stets ein Mysterium. Diese Biografie ist die erste, die seinen Lebensweg detailliert nachzeichnet. Prominente Wegbegleiter wie Franz Beckenbauer, Sepp Maier, Uli Hoeneß oder Uwe Seeler kommen ebenso zu Wort wie Mitschüler und Jugendfreunde. Mit ihrer Hilfe entstand das Bild vom Mann, der einst der "Bomber der Nation" war.

Sklep: Libristo.pl

Pornostar - 2826848143

72,21 z³

Pornostar Heyne

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Jenna Jameson, die "Julia Roberts des Pornos" (Stern), erzählt in ihrer Autobiographie ungeschminkt und ohne Tabus eine Geschichte voller Höhen und Tiefen. Nach einer traumatischen Kindheit beschließt sie mit 17 Jahren, mit Sex Geld zu verdienen und ist bald der berühmteste Pornostar der Welt mit eigener Firma und millionenschweren Umsätzen. Mit Charme, Willensstärke und Humor hat sie es geschafft, ein zweifelhaftes Gewerbe für den Mainstream hoffähig zu machen und zu einer der führenden Frauen im Entertainment-Business aufzusteigen.§Der aufwändig gestaltete Band enthält viele bisher unveröffentlichte Fotos, Cartoons und weiteres Exklusivmaterial.

Sklep: Libristo.pl

Experiment Auroville - 2856489441

115,56 z³

Experiment Auroville Grubbe Media

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Aktueller denn je: Wie leben Menschen zukünftig friedlich und im Einklang mit sich und der Umwelt zusammen? Das Buch bietet einen einmaligen Einblick in das hochspannende, von UNESCO und indischer Regierung unterstützte Projekt "Auroville". Die Gespräche des Autors mit in Auroville lebenden Menschen, verbunden mit seinen persönlichen Erfahrungen und Beobachtungen, bringen dem Leser diesen Ort sehr nahe GESELLSCHAFT DER ZUKUNFT? Kann eine Gesellschaft ohne Polizei, Geld, Parteien und Religionen funktionieren? In einem kleinen Ort Südindiens findet seit fast fünfzig Jahren ein einzigartiges Experiment statt. Dessen Absicht: Die Befreiung des Menschen aus seinem trostlosen Zustand der Destruktivität durch Entwicklung eines höheren Bewusstseins. Das Ziel: Ein Leben in größtmöglicher Eigenverantwortung als einzige und vielleicht letzte Rettungsmaßnahme für Mensch und Natur. Knapp 2.500 Menschen aus 50 Nationen leben gegenwärtig in Auroville und stellen sich dieser Aufgabe. Esoterischer Nonsens? Mitnichten. Bereits 1968, im Jahr seiner Gründung wurde Auroville unter Protektion eines indischen Verfassungsgesetzes gestellt und bis heute hält die UNESCO ihre schützenden Hände über das Lebensexperiment. Bleibt die Frage: Kann ein solches Experiment seinen Weg aus dem Reagenzglas in den Alltag der sich mehr und mehr destabilisierenden Großgesellschaften unserer Welt finden? Beim Drehen einer Filmdokumentation über Auroville wurde dem Autor die globale Bedeutung dieses Experiments bewusst. Das Buch ist die Essenz seiner Beobachtungen und Erfahrungen. Es lässt Aurovillianer zu Wort kommen, die über sich und das Leben an diesem spannenden Ort erzählen.

Sklep: Libristo.pl

Dreamin' Sun 2 - 2857421708

32,15 z³

Dreamin' Sun 2 Carlsen Verlag GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Shimana Kameko ist seit dem Tod ihrer Mutter zu Hause sehr unglücklich. Seit ihr Vater neu geheiratet und ein zweites Kind bekommen hat, fühlt sie sich, als hätte sie niemanden mehr auf der Welt, dem ihr Wohlergehen noch am Herzen liegt. Also packt sie eine Tasche und reißt aus!! Ohne Geld und Plan wo sie unterkommen kann, steht Shimana nun ziemlich verloren da... Zum Glück trifft sie jemanden im Park, der ihr weiterhelfen will! Aber nur wenn sie ihm drei Wünsche erfüllt. Ein modernes Märchen aus der Feder von Ichigo Takano, der Mangaka von ORANGE!

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl eine welt ohne geld 20104478

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.075, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.075

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER