krainaksiazek eine woche ein ende und der anfang von allem 20102724

- znaleziono 107 produktów w 5 sklepach

Vom Ende der Einsamkeit - 2853398482

106,32 z³

Vom Ende der Einsamkeit Diogenes

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Jahre später glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch als sie erwachsen sind, holt sie die Vergangenheit wieder ein. Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Vor allem: eine große Liebesgeschichte.

Sklep: Libristo.pl

Die tayloristisch-fordistische Arbeitsorganisation am Beispiel der Automobilindustrie seit den 1960er Jahren - ein überholtes Programm oder immer noch - 2826802661

72,90 z³

Die tayloristisch-fordistische Arbeitsorganisation am Beispiel der Automobilindustrie seit den 1960er Jahren - ein überholtes Programm oder immer noch GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe des zwanzigsten Jahrhunderts veränderte sich das Automobil von einem Luxusartikel, welcher nur für die oberen Schichten der Gesellschaft vorbehalten war, zu einem Gebrauchsgegenstand , der nun fast für jedermann erschwinglich wurde. Dies konnte nur aufgrund einer Erhöhung der Automobilproduktion bis hin zu dessen Massenproduktion geschehen. Die Grundlage hierfür bildete das Konzept des Fordismus. Mit "Fordismus" bezeichnen wir die kapitalistische Formation, die sich in den dreißiger bis fünfziger Jahren (des letzten Jahrhunderts) im Gefolge von Weltwirtschaftskrise und Weltkrieg zunächst in den USA herausgebildet hat. Auf dieser historischen Basis soll diese Hausarbeit aufgebaut werden. Ziel dieser Untersuchung soll es sein, zu analysieren, ob seit der Krise des Fordismus dessen Arbeitskonzepte nicht mehr angewandt wurden, oder ob es zu keiner völligen Abkehr von dieser massenkosumorientierten Arbeitsweise gekommen ist. Mit diesem Problem hat sich vor allem Roland Springer in seinem Werk Rückkehr zum Taylorismus? Arbeitsmarktpolitik in der Automobilindustrie am Scheideweg auseinandergesetzt. Eine gute Basis und Einführung findet man in Christophs Scherrer Monographie Im Bann des Fordismus. Die Auto- und Stahlindustrie der USA im internationalen Konkurrenzkampf. Diese Hausarbeit soll sich vordergründig mit den Problemen beschäftigen, welche der Fordismus seit den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts mit sich brachte. Hierzu wird zunächst ein historischer Überblick über die Entwicklung der Automobilindustrie seit den sechziger Jahren geboten, wobei man direkt in die Krise des Fordismus, welche sich seit Anfang der siebziger Jahre bemerkbar machte, überleiten kann. Hier sollen nun die verschiedenen Ursachen der Krise festgehalten und analysiert werden, bevor es zur Vorstellung der aktuellen Lage des Weltautomobilmarktes kommt. Aufgrund eines Stillstandes, zu dem es am Anfang der neunziger Jahre dort fast gekommen war, mussten die neuen Arbeitsstrategien erneut reformiert werden. Dargestellt wird diese Entwicklung im Konkreten am Beispiel der deutschen Automobilunternehmen. Die wohl am meisten betroffenen Akteure waren stets die am Fließband tätigen Arbeiter. Im historischen Vergleich hat sich deren Situation stark verändert, denn sowohl dem Fließband wie der Arbeitsteilung wird "ein Ende" prophezeit durch die Anwendung neuer Techniken (Roboter, fahrerlose Transportsysteme) und neuer Arbeitskonzepte (Gruppenarbeit, Aufgabenintegration).

Sklep: Libristo.pl

Freiwillig in Kenia - Eine Bankerin und Ihr Waisenheim - 2853791891

86,50 z³

Freiwillig in Kenia - Eine Bankerin und Ihr Waisenheim interconnections

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mal amüsant, mal nachdenklich, beschreibt die Autorin ihre naiven Anfänge als Freiwillige in Kenia. Der Leser taucht in eine andere Welt ein und erfährt dabei Wissenswertes über Freiwilligenarbeit, Lebensumstände in Kenia oder wie man einen Stein ins Rollen bringen kann. Im leichten Unterhaltungsstil beschreibt sie ihre anfänglich unbedarfte Vorstellung ihres Aufenthaltes. Sie wird schnell eingeholt von der kenianischen Realität und muss sich mit Anfeindungen, Korruption, Diebstahl und Gewalt auseinandersetzen. Ebenso bereichern Begegnungen mit wunderbaren Menschen ihr Leben, und sie spürt das unbeschreibliche schöne Gefühl, dort helfen zu können. Ständig hinterfragt sie sich, ob es sinnvoll ist, was sie dort bewegt, warum die Menschen dort so leben müssen und was man von zu Hause aus tun kann, um die Lebensumstände benachteiligter Kinder zu verbessern. Ihr Bericht über die Erfahrungen in einer anderen Kultur ist mit Herz und Humor geschrieben und soll Empathie und Verständnis für den schwarzen Kontinent wecken. Der Inhalt gibt dabei Impulse, sein eigenes Leben und Verhalten zu überdenken. Am Ende ist zu erkennen, dass jeder einzelne Mensch etwas bewegen kann - oft mehr, als er sich am Anfang zugetraut hat. "Du bist nur so groß, wie die Träume, die du wagst zu leben". Das Buch wendet sich sowohl an Afrika-Interessierte allgemein, insbesondere aber an junge Leute, die bei einem sinnvollen Freiwilligendienst engagieren möchten.

Sklep: Libristo.pl

Mata na biurko z nadrukiem fashion 0318-0048-80 - Panta Plast - 2846487674

18,57 z³

Mata na biurko z nadrukiem fashion 0318-0048-80 - Panta Plast

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Sztywna podk³adka na tekturze z pe³nokolorowym nadrukiem na folii PVC. Nazwa - Mata na biurko z nadrukiem fashion 0318-0048-80 Autor - Panta Plast Wydawca - PANTA PLAST Kod ISBN - 5902156032056 Kod EAN - 5902156032056 Podatek VAT - 23%

Sklep: InBook.pl

Mit Genuss zum Wunschgewicht - 2856494618

105,18 z³

Mit Genuss zum Wunschgewicht Kornmayer

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wenn Sie jetzt denken "Schon wieder ein Diät-Buch!" - dann liegen Sie falsch. Wakeup ist vielmehr eine Lebenseinstellung als eine Diät und führt Sie "Mit Genuss zum Wunschgewicht". Das Wakeup-Erfolgsrezept basiert auf den Säulen: eat4life - Endlich satt essen - aber richtig essen. Mit natürlichen und naturbelassenen Produkten ganz einfach und ohne Punkte oder Kalorien zu zählen. Ihre körpereigenen Abnehmpotenziale werden aktiviert. move4life - Fit auch ohne Sport. Die praktischen Bewegungstipps für den Alltag benötigen keine Extra-Zeit. relax4life - Machen Sie "Minutenurlaub", träumen sich z.B. ins Grüne und lernen Sie, in kleinen Ruhephasen Ihr Leben zu geniessen. Das Wakeup-Buch zeigt Ihnen Ihren Weg zum Wunschgewicht: Viele Informationen zur gesunden, ausgewogenen Ernährung, Warenkunde, praktische Tipps für die Umsetzung im Alltag und viele schmackhafte Rezepte für das Frühstück, für Vorspeisen & kleine Mahlzeiten, für Suppen & Eintöpfe, für Gemüsegerichte, für Hauptspeisen, für Nudelgerichte, Partyfood und Nachspeisen, für Saucen & Brotaufstriche, Backwaren und Getränke. Wakeup-Koch Kai Weidner achtete hier besonders auf die einfache Umsetzung der über 200 Rezepte. Das Ergebnis dieses ganz einfach umzusetzenden Konzeptes ist mehr als Gewichtsabnahme. Sie werden neue Lebensqualität verspüren. Mehr Wohlbefinden, mehr Vitalität und ein neues Körpergefühl. Zudem verschwinden durch die gesunde Wakeup-Ernährung Krankheitssymptome wie Bluthochdruck, Migräne, Stoffwechselstörungen oder Gelenkbeschwerden meist schnell. Wakeup wurde von Marion Pisani gegründet, die selbst viele Jahre "Diätkarriere" hinter sich hat. Sie verrät ihr Konzept, das schon Tausenden von Menschen geholfen hat, ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Marion Pisani: "Soweit ich mich zurück erinnere, spielte Essen eine große Rolle in meinem Leben. Schon mit 5 Jahren war ich übergewichtig. Bei mir zu Hause waren die Teller voll. Allzu gerne wollte ich meiner Mutter eine Freude machen und den Teller leer essen. Mein Vater war ein "Vielesser". Essen war eine tiefe Verbindung zwischen mir und meinem Vater. In früher Kindheit habe ich schon gelernt, Essen als Ersatz zu benutzen. Heute noch höre ich die Stimme meiner Mutter, wie sie sagt: "Marion, iss nicht so viel!" - "Marion, Du wirst zu dick!" Wie ein Hammer dröhnten diese Worte in mir. In mir wuchs ein Gefühl von Nicht-gut-genug-sein. Aus heutiger Sicht sehe ich, dass sich meine Mutter Sorgen um mich machte. Als Kind jedoch fasste ich es auf wie: "Meine Mutter mag mich nicht, sie will mir kein Essen geben." Ich hatte gelernt, dass essen Liebe ist. So wurde das Verbotene immer interessanter für mich. Ich begann heimlich zu essen und aß die Reste der Familie, wenn niemand es sehen konnte. Ich habe einfach alles gegessen, was mir in die Quere kam. Als 13-Jährige schickten sie mich, mit 85 kg, in eine Abmagerungskur. In sechs Wochen verlor ich 20 Pfund. Als Jugendliche wollte ich weiter abnehmen. Ich nahm ab - und wieder zu - und ab - und wieder zu. Ich habe im Alter von 17 Jahren schon über lange Zeiträume Appetithemmer genommen. Während der Arbeit, in der Woche, fastete ich und aß fast nichts, und am Wochenende habe ich zugeschlagen. Ich fand dies eine gute Lösung, weiterhin in meiner Fresslust, wenigstens am Wochenende, zu schwelgen. Mit Hängen und Würgen hielt ich mein Gewicht. Als ich jedoch heiratete und mit 23 Jahren erstmals schwanger wurde, warf ich alle Diätvorschriften über den Haufen und nahm 35 kg zu. Nach der Entbindung meines ersten Sohnes habe ich mehrere Male 20 - 30 oder 40 Pfund abgenommen und mehr an Gewicht wieder zugenommen. Vor allem habe ich mich auch in der Beziehung zu meinem Mann minderwertig und unattraktiv gefühlt, was unsere Beziehung belastet hat. Ich wurde mit meinem zweiten Kind schwanger und hatte nach der Entbindung 123 kg. Ein Albtraum! Bald schon wäre ich wegen meiner Esslust krank geworden, ich hatte keinen Anteil an den Aktivitäten des Lebens und lebte mit Schamgefühl in meinem selbst gebauten Panzer. Zu der Zeit fühlte ich mich sehr schlecht. Ich wollte endlich abnehmen. So begann ich, mich für gesunde Ernährung zu interessieren. Ich wollte eine Lösung für mich finden. Ich hatte es satt, ab- und zuzunehmen. So lernte ich, dass es gar nicht so sehr auf das Kalorien zählen ankommt, sondern vielmehr, dass die richtigen Lebensmittel mir gut taten und ich Gewicht verlor. Ich probierte es aus, und tatsächlich verlor ich innerhalb von 7 Monaten 70 Pfund. Ein neues Leben begann. So konnte und wollte ich das Wissen, über diese einfache Art Gewicht zu verlieren, nicht für mich behalten und gründete in einem kleinen Ort im Westerwald, Ende der 80er Jahre Wakeup. Bis heute haben viele Tausende das Programm praktiziert. Wakeup-Kurse finden Sie in zahlreichen Städten Deutschlands. Dieses Buch soll Ihnen Impulse und Anregungen zu einem gesunden, besseren und lustvolleren Leben geben. Ich bin bis heute begeistert von diesem Konzept und voller Freude über die Veränderung, die ich zunächst selbst ab 1989 durchlebt habe. Die Menschen, die zu Wakeup kommen, verwandeln sich äußerlich und innerlich, sie werden einfach neue Menschen und bekommen wieder richtig Lust auf Leben." Willkommen!7 Geleitwort8 Vorwort11 Meine Geschichte12 Wakeup - eine Philosophie stellt sich vor14 Die Erfolgskomponenten des Wakeup-Konzeptes15 Warum ich Wakeup koche!17 Unsere Erfolge mit Wakeup18 So funktioniert Wakeup26 Ernährungspyramide nach Wakeup 27 1. Essen Sie ein Kraftfrühstück28 2. Essenspausen für Ihr Verdauungssystem und Ihre Seele29 3. Alles, was eingeplant ist, ist erlaubt33 4. Essen Sie vollwertig!34 5. Optimaler Blutzuckerspiegel durch richtige Kohlenhydrate42 6. Gesund leben und abnehmen durch Säure-Basen-Balance48 7. Gönnen Sie sich einen "Entlastungstag"54 eat4life - praxisnahe Empfehlungen für den Alltag 55 move4life - Bewegung ist Leben65 relax4life oder: Lust auf Leben85 Veränderung100 Auswahl & Verwendung der Zutaten120 Maßeinheiten und Mengenangaben121 FRÜHSTÜCK123 SALATE, VORSPEISEN & KLEINE MAHLZEITEN129 SALATE131 VORSPEISEN & KLEINE MAHLZEITEN143 HAUPTSPEISEN151 SUPPEN & EINTÖPFE153 GEMÜSEGERICHTE171 KARTOFFELGERICHTE199 NUDELGERICHTE213 REIS- & GETREIDEGERICHTE223 GERICHTE MIT FLEISCH229 GERICHTE MIT FISCH & MEERESFRÜCHTEN253 PARTY-FOOD265 SÜß- & NACHSPEISEN277 SAUCEN & BROTAUFSTRICHE285 SAUCEN287 BROTAUFSTRICHE293 BACKWAREN299 BROT301 KUCHEN309 KLEINGEBÄCK321 GETRÄNKE327 ANHANG339 Kleine Wakeup-Warenkunde340 Sie sind nicht alleine!346 REZEPT-REGISTER347 REGISTER NACH MAHLZEITEN350 Basenmahlzeiten350 Federmahlzeiten351 Konzentrierte Mahlzeiten351 Fettportionen354 Milchportionen354 Kai Weidner355 Die Wakeup-Produkte356 Kontakt358 Die Mitwirkenden360 Buchempfehlungen361 Index362 "Wakeup-Koch" Kai Weidner: Warum ich Wakeup koche! In der Küche lauern die Versuchungen... Es ist nicht immer leicht, auf seine Figur zu achten. Sie kennen das sicher: Die Verführungen und Versuchungen sind zahlreich und meist auch noch so unverschämt lecker. Und wenn man dann auch noch Koch ist, hat man jeden Tag mit den vorzüglichsten Gerichten zu tun und muss schon aus beruflichen Gründen hier und da naschen. Das ist ja auch ganz prima. Aber ehe man es sich versieht, hat man 10 Kilo zu viel "auf den Rippen". Ich weiß nicht, ob das allen Köchen so geht - bei war das auf alle Fälle so. Der Entschluss, endlich abnehmen zu wollen, war schnell gefasst. Dazu reichte ein ehrlicher Blick in den Spiegel. Nur mit der Umsetzung ließ ich mir viel Zeit. Ich habe es immer wieder verschoben und natürlich auch Entschuldigungen für mich gefunden: Weihnachten, stressige Woche, Ostern... Schon wieder ein Jahr herum. Doch dann bemerkte ich plötzlich an einem meiner Auszubildenden eine Veränderung - er war deutlich schlanker geworden. "Ist mir gar nicht aufgefallen, dass Du auf Diät bist", sagte ich ihm. "Bin ich auch nicht - ich mache Wakeup", antwortete er. Er erklärte mir, dass es sich dabei eben nicht um eine Hungerkur handelt, sondern um ein durchdachtes Ernährungskonzept, das nebenbei auch noch gut für die Seele ist. Na klar, ich war skeptisch. Aber die Erfolge meines Azubis konnte ich nicht leugnen. Er wurde nicht nur von Woche zu Woche schlanker, er war auch viel besserer Stimmung. Die Neugierde besiegte schließlich meine Skepsis und ich probierte es einfach mal aus. Die erste Woche war dann doch härter, als ich anfangs dachte. Da muss man auch ehrlich sein. Aber dann durfte ich plötzlich alles essen und die Pfunde purzelten trotzdem. Ich kann es heute immer noch nicht recht fassen. Ich hatte nie das Gefühl, auf irgendetwas verzichtet zu haben. Ich machte keine Abstriche beim Genuss und nahm trotzdem ab. Und das auch noch ohne lästige Punkte- oder Kalorienzählerei. Die intensive Auseinandersetzung mit Wakeup hat mich als Koch natürlich auch beruflich inspiriert. Mit der Zeit habe ich viele eigene Gerichte entwickelt und in meinem Restaurant "Leckermeulken" in Schwelm gibt es auch eine spezielle Wakeup-Speisekarte. Und die Gerichte darauf schmecken auch denen, die Wakeup gar nicht kennen. Dieses Kochbuch will Ihnen helfen, noch mehr Spaß an Wakeup zu haben. Denn nicht nur das Abnehmen macht glücklich - gutes und abwechslungsreiches Essen auch.

Sklep: Libristo.pl

Von der Sehnsuch bewegt - 2856492585

42,43 z³

Von der Sehnsuch bewegt Topos plus

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wer von der Sehnsucht bewegt wird, bleibt nicht stehen. Wer die Sehnsucht nach Gott in sich spürt, will immer tiefer in sein Geheimnis eintauchen. Gerade die Fastenzeit bietet die Chance, wieder neu Gottes Gegenwart im eigenen Leben zu entdecken. Mit einer ausgewählten biblischen Erzählung für jede Woche und vertiefenden Texten lädt dieses Buch ein, eine Haltung des Vertrauens einzuüben und sich von Gott überraschen zu lassen. Ein biblisch-meditativer Weg von Aschermittwoch bis zum Ende der Osterwoche.

Sklep: Libristo.pl

Der Osterstreit von 386 - 2856485854

72,90 z³

Der Osterstreit von 386 GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, einseitig bedruckt, Note: 2,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Historische Fakultät), Veranstaltung: Ambrosius von Mailand, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Osterstreit stellt den Höhepunkt des Mailänder Kirchenstreites der Jahre 385- 386 dar. Es war nicht nur eine Auseinandersetzung zwischen zwei konfessionellen Richtungen des christlichen Glaubens, sondern auch eine Auseinandersetzung zwischen Kirche und Staat. Die wichtigsten Kontrahenten dieses Konflikts waren der Mailänder Bischof Ambrosius, der junge Kaiser Valentinian II., seine Mutter Justina sowie der Bischof Mercurinus, der sich später Auxentius nannte.1 Er wählte diesen Namen in Anlehnung an Ambrosius Vorgänger Auxentius, der von 355 bis zu seinem Tod 374 Bischof von Mailand und Anhänger der von Arius geprägten homöischen Glaubensrichtung war. Ambrosius bekannte sich nach seiner Wahl 374 zum nizänischen Glauben, obgleich in Mailand eine große homöische Gemeinde lebte.2 Nach dem Tode seines Bruders Gratian wurde Valentinian 383 Kaiser von Westrom und verlegte seine Residenz von Sirmium nach Mailand.3Im Jahre 385 geraten der Hof und Ambrosius erstmals in Konflikt. Eine Auseinandersetzung begann, die erst ein Jahr später ihr Ende finden sollte. Der Hof forderte die Auslieferung einer Kirche zugunsten der Homöer, was der Bischof ablehnte, da er den homöischen Glauben als Häresie ansah. Aus diesem Grund bezeichnete er die Homöer auch als Arianer.Die Vorgänge der Jahre 385/386 lassen sich vor allem durch die Briefe des Bischofs an seine Schwester Marcellina und den Kaiser, seine Rede gegen den Homöer Auxentius und das im Codex Theodosiani enthaltene Gesetz Valentinians II. vom 23. Januar 386 nachvollziehen. Ich stütze mich in meinen Ausführungen im Wesentlichen auf die neueren Monographien von Neil B. Mc Lynn und John Moorhead, aber auch auf die Älteren Standartwerke von F. Homes Dudden und Hans Freiherr von Campenhausen, die anders als Mc Lynn und Moorhead die Briefe an Valentinian II. und Marcellina dem Jahr 385 zugeordnet haben. Eben über diesen Aspekt der zeitlichen Reihenfolge der Briefe wurde in der Forschung lange diskutiert. Strittig war ebenfalls wie viele Kirchen Gegenstand der Auseinandersetzung waren. Diese Arbeit beschäftigt sich sowohl mit der Beantwortung dieser Fragen, als auch mit der Frage: War Ambrosius ein wagemutiger Verfechter seines rechten Glaubens, oder hat er die Gefahr, die ihm aus Kampf mit dem kaiserlichen Hof erwuchs kühl kalkuliert?

Sklep: Libristo.pl

Manfred von Ardenne - 2826786255

183,65 z³

Manfred von Ardenne Duncker & Humblot

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne stellt eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte dar. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand das Rasterelektronenmikroskop und baute in den 1940er Jahren das damals leistungsfähigste klassische Elektronenmikroskop der Welt. Ein Jahrzehnt lang war er in leitender Stellung in das Netzwerk der sowjetischen atomaren Rüstung eingebunden. In der DDR baute er danach ein Institut auf, in dem vor allem industrienahe Forschung zur Anwendung elektronen- und ionenphysikalischer Methoden betrieben wurde. Anfang der 1960er Jahre wandte er sich medizinischen Fragestellungen zu und entwickelte die systemische Krebs-Mehrschritt-Therapie. Nicht nur in der Weimarer Republik und im "Dritten Reich", sondern auch in den kommunistischen Diktaturen Stalins und der SED konnte er sich als privater Unternehmer behaupten. Die zentrale Fragestellung dieser biographischen Studie aus der Sicht eines Naturwissenschaftlers lautet: Auf welche Weise und mit welchen Mitteln gelang es Ardenne, in unterschiedlichen gesellschaftlichen Systemen seine Vision vom unaufhaltsamen technischen Fortschritt zu leben? Ein von Fragen und Thesen geleiteter Zugriff auf bislang nicht zugängliche Quellen erlaubt es, das "Phänomen Ardenne" als erfolgreiche Selbstverwirklichung in Weltanschauungsdiktaturen zu erklären. Die quellennahe Darstellung sowie Zurückhaltung im Urteil gewährleisten Authentizität und öffnen dem Leser Räume für eigene Bewertungen. Das gilt in besonderem Maße für solche kontrovers diskutierten Themen wie die Entwicklung und den Einsatz von Atombomben, die Fragilität des atomaren Patts sowie ethisch-moralische Fragen der modernen Medizin. Nicht zuletzt ermöglicht ein Vergleich der während mehrerer Jahrzehnte erschienenen Autobiographien mit der unveröffentlichten Urfassung, die Entwicklung des politischen Denkens Ardennes nachzuzeichnen, das ihn am Ende seines Lebens zu einem Aktivisten der friedlichen Revolution werden ließ.

Sklep: Libristo.pl

Der lange Schatten von Tschernobyl - 2846873719

354,19 z³

Der lange Schatten von Tschernobyl Edition Lammerhuber

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

National Geographic Fotograf Gerd Ludwig hat in den letzten 20 Jahren Tschernobyl neun Mal besucht. Und er hat sich weiter als jeder andere Fotograf in den "Bauch" von Reaktor Nr. 4 vorgewagt, um die größte nukleare Katastrophe der Geschichte zu dokumentieren. Mit packenden und berührenden Fotografien ist dieses Buch ein Buch des Erinnerns, denn Tschernobyl verschwindet. Im Wortsinn. Ein zweiter "Sarkophag", das 2,2 Milliarden teure New Safe Confinement wird in Kürze das bekannte Bild des von der Explosion am 26. April 1986 zerstörten Reaktors für immer hinter einer High-Tech-Konstruktion verschwinden lassen. Es ist aber vor allem ein Buch des Erinnerns an jene Menschen, die diese Tragödie durchleiden müssen. "Mich treibt die Verpflichtung, im Namen von stummen Opfern zu handeln, um ihnen mit meinen Bildern eine Stimme zu geben. Bei meinem Aufenthalt in Tschernobyl habe ich viele verzweifelte Menschen getroffen, die bereit waren, ihr Leiden öffentlich zu machen - einzig beseelt von der Hoffnung, Tragödien wie jene in Tschernobyl zukünftig zu verhindern", sagt Gerd Ludwig über sein fotografisches Vermächtnis. Michail Gorbatschow reflektiert in einem begleitenden Essay die Bedeutung der Ereignisse von Tschernobyl im Lichte der politischen Entwicklungen, die zum friedlichen Ende des "Kalten Krieges" geführt haben.

Sklep: Libristo.pl

M.A.S.H. - Season 01 - 2845523147

47,84 z³

M.A.S.H. - Season 01 Twentieth Century Fox

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

DISC 1 1. Mobiles Armee Chirurgie (Hospital (Pilot) Korea 1950. Die Ärzte Hawkeye und Trapper John wollen dem südkoreanischen Jungen Ho-Jon 2000 beschaffen, damit dieser in Amerika studieren kann. Eine Tombola mit einem tollen Hauptpreis soll helfen: Eine Reise mit einer der Krankenschwestern nach Tokio! Doch Colonel Blake ist dagegen. Werden Hawkeye und Trapper es trotzdem schaffen ...? 2. Angebot, Nachfrage und Prestige (To market, to market) Immer wieder verschwinden wichtige Medikamente. Trapper und Hawkeye sehen nur einen Ausweg und gehen zu einem Medikamentendealer. Allerdings sind dessen Forderungen so hoch, dass sie letztendlich Henrys neuen Tisch, Henrys Augenstern, zum Tauschen anbieten müssen. Da es beim Abtransport des Tisches leichte Probleme gibt, wird dieser kurzerhand mit dem Hubschrauber abtransportiert, was einen staunenden Henry im Camp zurück lässt. 3. David und Goliath in Korea (Requiem for a Lightweight) Eine neue OP-Schwester hat es sowohl Hawkeye als auch Trapper angetan. Nach ihrer Versetzung sind die beiden zu allem bereit, um sie wieder zurück zu holen. Henry bietet Ihnen einen Boxkampf gegen einen Boxer aus einer anderen Einheit an, nur dann macht er die Versetzung rückgängig. Trapper muss in den Ring, zum Glück sind aber Hawkeye und eine große Flasche Äther in Reichweite ... 4. Das total verrückte Feldlazarett (Chief Surgeon Who?) Frank ist eifersüchtig auf Hawkeye. Dieser wurde über seinen Kopf hinweg zum Chefchirurgen des Camps gemacht. Als immer wieder komische Vorfälle im Camp passieren, entschließt sich General Barker, das Camp persönlich unter die Lupe zu nehmen - und ist entsetzt: Die Chefärzte beschäftigen sich mit Kartenspielen, Radar raucht Henrys Zigarren, Henry hat gerade ein Rendezvous mit einer Freundin, Klinger schiebt nackt Wache ... doch im OP zeigt das 4077te was eigentlich leisten kann. 5. Über alles geliebte Sklavin (The Moose) Im Camp kommt ein Sergeant mit eine Koreanerin an, die er für 500 Dollar gekauft hat. Da Trapper und Hawkeye ihn nicht zur Freilassung bringen können, nimmt Hawkeye ihm seine Sklavin bei einem gezinktem Pokerspiel ab. Daraufhin dient die Koreanerin Hawkeye -gegen seinen Willen. Sie lässt sich nicht wegschicken und holt stattdessen Ihren Bruder aus Seoul, der sie sofort wieder verkaufen will. Doch die Ärzte geben nicht auf und geben Ho-Jon Unterricht in der richtigen Lebensart ... am Schluss lehnt sie sich nicht nur gegen Ihren tyrannischen Bruder auf, sondern geht sogar in eine Klosterschule. 6. Kennen Sie Chirurgen in Uniform (Yankee Doctors) General Clayton setzt sich für einen Dokumentarfilm über die MASH-Einheiten ein. Doch nachdem Trapper und Hawkeye die Regie übernehmen, scheint aus der geplanten ernsthaften Dokumentation eine unsinnige Komödie zu werden. Doch der Schluss ist dann wieder zutiefst ernsthaft: Hawkeye erklärt den Sinn des Filmes, nämlich dass Ärzte auch Menschen sind und es keine "Götter in Weiß" gibt. 7. Hilfe, einen Psychiater bitte (Bananas, Crackers and Nuts) Nach einer 2-Tagesschicht im OP sind Hawkeye und Trapper urlaubsreif. Sie bitten Henry um eine Woche Urlaub in Tokio, doch dieser lehnt ab. Um doch noch raus zu kommen, beschließen die beiden, dass Hawkeye so tun soll, als sei er verrückt geworden. Doch statt des geplanten Erholungsurlaubs in der Psychatrieanstalt kommt der Psychiater direkt ins Camp. Nun heißt es, diesen Störenfried wieder los zu werden ... 8. Mein lieber, lieber John (Cowboy) Bei einem Angriff wird ein Hubschrauberpilot, wegen seines Hutes von allen nur "Cowboy" genannt, an der Schulter verletzt. Als Henry dessen Urlaubswunsch ablehnt, passieren ihm plötzlich seltsame Dinge. Beim Golfspielen trifft ihn beinahe ein Heckenschütze, ein Jeep überrollt sein Zelt und die Latrine fliegt mit ihm in die Luft. Ein Kurzurlaub in Seoul soll etwas Ausspannung bringen. Als kein Fahrer aufzutreiben ist, bietet sich der Cowboy an, Henry zu fliegen... den in der Luft eine böse Überraschung erwartet... DISC 2: 9. Ach Henry, komm doch wieder (Henry, please come Home) Aufgrund seiner guten Verdienste im Camp wird Henry befördert. Seine Nachfolge tritt der Paragraphenreiter Frank an, der das Camp komplett ummodeln will. Das können Hawkeye und Trapper natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Sie beschließen, Henry mit einer List zurück in seine alte Position zu befördern. Es gelingt ihnen, Henry von seinem neuen Einsatzort Tokio ins Camp zu locken und mit Radars Hilfe dort wieder sesshaft zu machen - sehr zum Missfallen von Frank. 10. Der Dieb will nur das Beste (I hate a Mystery)Ein Dieb scheint im Camp sein Unwesen zu treiben. Col. Blake ordnet daraufhin an, alle Zelte des Camps vom Boden bis zur Decke zu durchsuchen. Ausgerechnet bei Hawkeye werden sie fündig und entdecken in einer Kiste die vermissten Gegenstände. Dieser beteuert jedoch, mit den Diebstählen nichts zu tun zu haben und wird fortan überwacht, wobei es sich Radar nicht nehmen lässt, sich sogar als Busch zu tarnen. Da ihm niemand seine Unschuld glaubt, beschließt Hawkeye den wahren Täter zu fassen und steckt mit seiner Sherlock-Holmes-Manie bald das gesamte Camp an. 11. Eine richtige, schöne Gelbsucht (Germ Warfare) Als im Camp ein verwundeter Nordkoreaner eintrifft, ist das Chaos perfekt. Frank will ihn sofort wegschaffen lassen, woraufhin Hawkeye den Neuankömmling kurzerhand in den Sumpf verlegt. Der Patient benötigt aber dringend noch eine Bluttransfusion, doch außer Frank teilt niemand anderes die seltene Blutgruppe. Da dieser jedoch niemals einem "Feind" sein Blut geben würde, zapfen Trapper und Hawkeye kurzerhand heimlich nachts einen guten Liter ab. Doch es zeigen sich kurz darauf bei dem Gefangenen ... Trapper und Hawkeye benötigen eine Urinprobe, um Franks Gesundheitszustand zu testen ... 12. Lieber Papa, mir gehts gut (Dear Dad) In einem Brief berichtet Hawkeye die Geschehnisse aus dem Camp an seinen Vater. Er erzählt von dem koreanerfreundlichen Trapper, von Radars Jeepversand in allen Einzelteilen nach Hause, Henrys Unfähigkeit das Camp zu leiten, der geheimen Liebe zwischen Frank und Margaret und den Bemühungen von Father Mucahy, das Camp lebenswert zu machen. 13. Ein Aufstand für Edwina (Edwina) Die Schwester Edwina hat sich in den Kopf gesetzt, in Korea unbedingt ihrem Traummann zu begegnen. Da Edwina jedoch ein Pechvogel ist und das Unglück gepachtet zu haben scheint, beschließen die anderen Schwestern, solange nicht mehr mit einem Mann auszugehen, bis Edwina eine Verabredung hat. Als die Lage im Camp für die Männer unerträglich zu werden scheint, beschließen sie mit "Strohalmziehen" einen Freiwilligen auszusuchen - und es trifft Hawkeye. Er überlebt das Date knapp, hat jedoch den anderen Männern dadurch endlich wieder neue Verabredungen geebnet. 14. Noch so eine Liebesgeschichte (Love Story) Als Radar seine Mahlzeiten verweigert, befürchten Hawkeye und Trapper das Schlimmste. Sie untersuchen ihren Freund auf Herz und Nieren, doch er ist kerngesund. Als Radar beiden jedoch offenbart, dass seine Verlobte ihn gerade den Laufpass gegeben hat, ist des Rätsels Lösung da. Um die Lage zu verbessern, bemühen sich Hawkeye und Trapper dem unglücklichen Radar ein Rendezvous zu beschaffen. Erst der ein Neuankömmling unter den Schwestern zeigt Interesse für Radar - und für Kultur. So heißt es für Hawkeye und Trapper Radar schnell in einen Crashkurs Kunstgeschichte zu unterweisen und einen Plan gegen die eifersüchtige Margaret auszuhecken ... 15. Nun danket alle Tuttle (Tuttle) Als Hawkeye und Trapper einen Ordensschwester mit Medikamenten aushelfen, unterzeichnet Hawkeye die Lieferung mit Cap. Tuttle und bringt damit ungewollt einen großen Stein ins Rollen: Als Henry den Namen auf dem Formular entdeckt, brennt er darauf Tuttle kennen zulernen, auch Frank und Margaret wollen seine Bekanntschaft machen. Die Umstände spitzen sich zu, als Margaret die Existenz von Tuttle prüfen lassen und General Clayton ihn belobigen lassen will. Hawkeye erscheint der einzige Ausweg, Tuttles Tod zu inszenieren ... 16. Nur Leben in die Bude (The Ringbanger) Hawkeye und Trapper schließen Freundschaft mit dem militanten Colonel Bugg Brighton, welcher schwer verwundet ins Camp eingeliefert wird. Als beide jedoch dahinter kommen, dass es Brighton nicht um Gebietsgewinne, sondern möglichst viele tote Koreaner ohne Rücksicht auf die eigenen Männer geht, beschließen sie, den Coloner durch einen Trick länger im Camp festzuhalten. Durch einen ausgetüftelten Plan wollen sie ihn glauben lassen, er sei geisteskrank... DISC 3: 17. Hörst Du die Kugeln? (Sometimes you heard the bullets) Frank erleidet während einem Tanz mit Margaret einen Hexenschuss. Um die heimliche Affäre nicht auffliegen zu lassen, geben die beiden den Vorfall als Unfall aus und möchte sich dafür bei Hawykeye und Trapper das Purple- Heart Verdienstabzeichen holen, um an Glaubwürdigkeit zu gewinnen. Unterdessen trifft Hawkeye einen alten Schulkameraden wieder, der gerade ein Buch über den Krieg schreibt sowie einen jungen Mann, der unbedingt einen Orden haben will, um seine Freundin zu beeindrucken. Unglücklicherweise ist er erst fünfzehn Jahre alt. Als Hawkeyes Freund auf dem Operationstisch verstirbt, beschließt er, dass der Junge nicht das gleiche Schicksal erleiden soll ... 18. ... Und alles splitternackt (Dear Dad ... again) Hawkeye schreibt seinem Vater erneut einen Brief und berichtet über Chirurgen Casey, der fast die gleichen Fertigkeiten wie er selbst am Operationstisch besitzt, von Father Mulcahy, der als einziger Mensch im Camp normal geblieben zu sein scheint, von Radar und dessen Fernkurs in Punkto Highschoolabschluß und der Wette, er könne problemlos splitternackt zum Mittagsessen erscheinen und trotzdem kein großes Aufsehen erregen ... sowie seiner Niederlage. Zu guter Letzt gibt es noch einen denkwürdigen Auftritt von "Hawkeye Pierec und seinen swingenden Chirurgen" - Trapper: Gitarre, Hawkeye: Baß, Radar: Schlagzeug, Klavier, Margaret: Gesang und Dirigent: Henry. 19. Jeder friert für sich alleine ... (The Longjohn Flap) In Korea hält der Winter das gesamte Team im eisigen Griff. Hawkeye bildet jedoch die strahlende Ausnahme: Er hat von seinem Vater lange Unterwäsche erhalten. Als Trapper jedoch an einem Husten erkrankt, gibt er sie weiter an ihn. Doch dieser verliert sie beim Poker an Radar, welcher sie gegen Hammelkeule beim Koch eintauscht, der wiederum sie an Frank weitergibt, um sich von der Degradierung zu retten. Frank muss für die liebeskranke Margaret etwas aufgeben, was ihm am Herzen liegt und gibt die Unterwäsche an sie weiter. So macht die Unterwäsche die Runde durchs gesamte Camp, um letztendlich wieder bei Hawkeye zu landen ... bis Trapper erbärmlich husten muss ... 20. Ein Blindgänger hats in sich (The Army-Navy Game) Das Camp wird heftig beschossen und eine Bombe schlägt ein, dabei wird Henry verwundet. Als Frank als sein Stellvertreter sich aufmacht die Bombe zu entschärfen, fällt er in Ohnmacht. Hawkeye übernimmt die Aufgabe. Als Frank wieder zu sich kommt, setzt er sich mit dem Hauptquartier in Verbindung, um nach Hilfe zu ersuchen und erfährt, dass die Bombe vom CIA kommt. Trapper und Hawkeye machen sich an die Entschärfung, doch schon beim ersten Versuch explodiert sie. Trotz dem bedrohlichen Aussehens entpuppt sich das Gerät jedoch als eine Propagandabombe mit Flugzetteln als Inhalt. 21. Hier, bitte mal absaugen (Sticky Wicket) Zwischen Hawkeye und Frank kommt es zum Streit, da Frank ein schlechter Chirurg sei. Dummerweise passiert Hawkeye kurzum selbst ein Fehler bei einem Patienten, was ihn in eine schwere Krise stürzt. Erst ein Gespräch mit Henry kann ihn wieder aufrichten und er entdeckt seinen Fehler während der Operation. 22. Gier, Angst und nochmal Gier (Major Fred C. Dobbs) Angenervt von Trapper und Hawkeyes ständigen Scherzen, ersucht Frank um seine Versetzung. Als die beiden Scherzbolde auch noch den letzten gemeinsamen Abend von Margaret und Frank auf Tonband mitschneiden und dem gesamten Camp vorspielen, hat auch Margaret die Nase voll und will das Camp wechseln. Henry will daraufhin Hawkeye und Trapper eine Lehre erteilen und befiehlt ihnen, die Stellen der beiden einzunehmen, was bis zu einem halben Jahr andauern kann. Durch eine List, beschließen Trapper und Hawkeye darauf, Frank weiß zu machen, um das Camp herum gäbe es massive Goldadern. Daraufhin beschließt Frank zu bleiben und sich auf die Suche zu machen... 23. Unter der Hand gesagt (Ceasefire) Im Camp geht das Gerücht um, der Waffenstillstand sei ausgebrochen. Obwohl dies, ausgehend von einem Anruf zwischen General Clayton und Henry, eigentlich geheim sein sollte, feiert schon bald die gesamte Mannschaft ausgelassen. Als herauskommt, dass von einem offiziellen Waffenstillstand niemals die Rede war, ärgert sich besonders Hawkeye, der 1500 Dollar Pokerschulden und 3 Schwestern für eine imaginäre Frau sausen lassen. 24. Für Manches nicht gut genug (Showtime) Ein Komiker tritt mit 3 Sängerinnen im Camp auf. Zwischendurch werden immer wieder kurze Highlights der Mannschaft zum Besten gegeben: So geht Hawkeye Franks Streichen auf den Leim, Trapper rettet während einer Operation sein eigenes Leben und Henry erwartet voller Sehnsucht die Geburt seines dritten Kindes. Als er es nicht sehen kann, organisiert Radar ihm einen Ersatzsohn von einer Arbeiterin in der Wäscherei, den er zumindest in den Armen halten kann. Zu guter Letzt folgt ein Rachestreich von Hawkeye an Frank.

Sklep: Libristo.pl

Die Zentralbauleitung der Waffen-SS und Polizei Auschwitz - 2826645425

107,80 z³

Die Zentralbauleitung der Waffen-SS und Polizei Auschwitz Castle Hill Publishers

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Seit die russischen Behörden Anfang der 1990er Jahre westlichen Historikern den Zutritt zu ihren Staatarchiven gewährten, haben die in einem Moskauer Archiv lagernden Akten der Zentralbauleitung der Waffen-SS und Polizei Auschwitz die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern erregt, welche die Geschichte dieses berüchtigtsten aller deutschen Lager der Kriegszeit erforschen. Trotz dieses Interesses war über dieses überaus wichtige Amt, das für die Planung und den Bau des Lagerskomplexes Auschwitz-Birkenau zuständig war, bisher so gut wie nichts bekannt. Dies hebt die Bedeutung dieser vorliegenden Studie hervor, die nicht nur Licht in bisher verborgene Aspekte der Lagergeschichte wirft, sondern zudem ein tiefgründiges Verständnis vermittelt über die Organisation, Aufgaben und Vorgehensweisen dieses Amtes. Diese wegweisende Studie, die zumeist auf bisher unbekannten Dokumenten aus Moskau basiert, ist für all jene unverzichtbar, die eine Fehlinterpretation von Auschwitz-Dokumenten vermeiden wollen, wie sie bei orthodoxen Holocaust-Historikern häufig vorkommen.

Sklep: Libristo.pl

Hippokrates, Hahnemann & heutige Heilmethoden - Vergleich und Kritik zwischen Schulmedizin und Homöopathie - 2854187839

86,83 z³

Hippokrates, Hahnemann & heutige Heilmethoden - Vergleich und Kritik zwischen Schulmedizin und Homöopathie GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, einseitig bedruckt, Note: 15, - (Gymnasium, Markt Schwaben), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verordnungen werde ich treffen zum Nutzen der Leidenden nach meinem Vermögen und Urteil, mich davon fernhalten, Verordnungen zu treffen zu verderblichen Schaden und Unrecht. Dieses Zitat stammt aus dem berühmten Eid des Hippokrates, von dem heute noch die stärkste normative Kraft ausgeht 2, obwohl er heutzutage von keinem Arzt mehr geleistet werden muss bei Eintritt in den Berufsstand. An dessen Stelle steht nun das Genfer Gelöbnis von 1948.Trotz allem sind die ethischen Grundgedanken diesen Werkes auch heute noch aktuell und können zur Beurteilung moderner Probleme hinzugezogen werden.Da viele Menschen heutzutage wegen diverser Krankheiten viele verschiedene Ärzte konsultieren und konservative Behandlungen der Schulmedizin oft fehlschlagen, suchen sie andere Methoden der Heilung. Hierzu ist besonders unter Berücksichtigung des Hippokratischen Eides interessant, welche Methode des Heilens beim Menschen sowohl ethisch als auch physiologisch gesehen am sinnvollsten ist. Dieses soll vor allem unter den zwei gegensätzlichen Prinzipien, Ganzheitlichkeit und Spezialisierung, untersucht werden. Mit Spezialisierung ist die Teilung der Medizin in einzelne Fachbereiche und daher die Behandlung der spezialisierten Ärzte gemeint.Zu dieser Fragestellung wird der Anfang bei Hippokrates liegen, da bei ihm zuerst von Medizin als Wissenschaft gesprochen wird.Er vertritt die beiden grundsätzlichen Methoden der Heilung: Heilung durch das Gegensätzliche und Heilung durch das Ähnliche.Danach soll Hahnemanns klassische Homöopathie bearbeitet werden, dessen Wurzeln auf Hippokrates gründen. Er verspricht Heilung durch das Ähnliche.Schließlich, nach einer kurzen Vorstellung der Methoden der Schulmedizin, folgt anhand der erarbeiteten Fakten von Hippokrates und Hahnemann eine kritische Gegenüberstellung der relevanten Methoden der Schulmedizin.Da sowohl die Lehren Hippokrates und Hahnemanns als auch die Methoden der Schulmedizin ein weit umfassendes Thema sind, wird die Konzentration nur auf die für diese Fragestellung relevanten Gemeinsamkeiten und Unterschiede der drei Subjekte liegen. Diese sind die Ganzheitlichkeit bei Hippokrates und Hahnemann, im Gegensatz zur Spezialisierung und der Betonung einzelner Symptome in der Schulmedizin, und außerdem die grundsätzlichen Heilmethoden aller drei.Die Beurteilung der Wissenschaftlichkeit der Homöopathie, die viel diskutiert wird, soll ganz außen vor gelassen werden.

Sklep: Libristo.pl

Die verschiedenen Arten von Sterbehilfe - 2856489457

77,33 z³

Die verschiedenen Arten von Sterbehilfe GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Angewandte Ethik, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Tod und Sterben sind Themen, die jeden Menschen angehen, denen sich aber die wenigsten Menschen stellen. Früher starben die Menschen zu Hause, im Kreise ihrer Familie. Sie wurden von ihren Angehörigen gepflegt und in ihrem Sterbeprozess begleitet. Heute dürfen die wenigsten Menschen zu Hause sterben. Meist findet der Sterbeprozess im Krankenhaus statt; nicht selten wird er durch die moderne Apparate,- und Intensivmedizin lange hinausgezögert. Oft stellt sich die Frage, ob lebensverlängernde Maßnahmen eingestellt, das heißt zum Beispiel das Beatmungsgerät ausgeschalten werden soll, um so den Sterbeprozess zu ermöglichen. Ich selbst habe mich erst durch den Tod meines Großvaters mit dem Thema Sterben beschäftigt. Aus nächster Nähe habe ich sein jahrelanges Krebsleiden und den damit einhergehenden körperlichen und auf Grund der starken Medikamente auch geistigen Verfall mitbekommen. Mehr als einmal befand er sich am Rande der Verzweiflung, sah keine Hoffnung mehr und litt unter ständigen Schmerzen, denen auch mit Morphium nicht beizukommen war. Er fühlte sich als Belastung für meine Großmutter, die ihn aufopferungsvoll pflegte und als unnötigen Ballast für das Gesundheitssystem und die Gesellschaft. So äußerte er des Öfteren den Wunsch endlich sterben zu dürfen, um seinem Leid ein Ende zu bereiten. Immer wieder gibt es Patienten, die mit ihrer Krankheit und den damit verbundenen Schmerzen nicht mehr leben können und wollen. Sollte man diesen Menschen; Menschen wie meinem Großvater nicht helfen und sie von ihrem Leiden erlösen? Ist es nicht unsere Pflicht, ihren Willen zu erfüllen und ihnen ein Sterben in Würde zu ermöglichen? Die Debatte um die Sterbehilfe ist weit mehr als eine interessante Forschungsfrage, die von einer kleinen Gruppe von Experten geführt wird. Vielmehr handelt es sich hierbei um einen moralischen Konflikt, der alle Menschen betrifft, beziehungsweise einmal betreffen könnte und dem sich daher keiner verschließen sollte. Vor allem auch der Blick auf unsere Nachbarländer, insbesondere die Niederlande und die Schweiz, in denen aktive Sterbehilfe mittlerweile straffrei durchgeführt werden darf, führt in Deutschland immer wieder zu der Diskussion, ob aktive Sterbehilfe auch bei uns legalisiert werden sollte. [...]

Sklep: Libristo.pl

Schulz und Schulz, Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig - 2854517315

179,88 z³

Schulz und Schulz, Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig Edition Axel Menges

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Drei Orte markieren die wechselvolle Geschichte der Propsteikirche St. Trinitatis in Leipzig. Nicht weit entfernt vom Standort des jetzigen Neubaus befand sich die im Zweiten Weltkrieg weitgehend zerstörte historische Kirche von 1847. Es dauerte fast drei Jahrzehnte, bis es 1982 schließlich zum Ersatz für diese Kirche kam. Auf Betreiben der DDR-Behörden mußte dieser Bau allerdings in einer Vorstadt errichtet werden. Wegen seiner ungünstigen Lage und auch weil das Gebäude von Anfang an Bauschäden aufwies, entschloß sich die Gemeinde 2008, in der Stadtmiite einen neuen Anfang zu wagen. Die 2015 geweihte dritte Trinitatiskirche ist der größte katholische Kirchenneubau in Ostdeutschland seit der politischen Wende von 1989/90. Die neue Kirche liegt nicht nur mitten in der Stadt, sondern an einem Ort, der prominenter nicht sein könnte: gegenüber dem großen Komplex des Neuen Rathauses. Für den Neubau mit angeschlossenem Pfarrzentrum wurde 2009 ein Wettbewerb ausgelobt, den die Leipziger Architekten Ansgar und Benedikt Schulz für sich entscheiden konnten. Sie überzeugten die Jury vor allem dadurch, daß sie das dreieckige Grundstück geschickt ausnutzten und dabei mit dem kompakten Körper der Kirche im Osten und dem Turm im Westen zwei markante Eckpunkte im Stadtraum schufen. Zwischen Turm und Kirche erstreckt sich der großzügige Pfarrhof, der sich nach zwei Seiten hin zur Umgebung öffnet, was die programmatische "Offenheit" der Kirchengemeinde unterstreicht. Der Bau erhält seine homogene Erscheinung durch die Verkleidung aller Baukörper mit einheimischem Prophyr, einem Stein vulkanischen Ursprungs, der in feinen Rottönen changiert. Zeigt sich die Kirche nach außen hin ganz hermetisch, überrascht der Innenraum mit 14,5 m lichter Höhe den Besucher durch eine vibrierende Helligkeit. Entscheidend dafür ist das Oberlicht auf der Ostseite in 22 m Höhe. Aus der für die Gläubigen unsichtbaren Quelle fällt Zenitlicht auf die gesamte Rückwand hinter dem Altar. In seiner Disposition folgt der Kirchenraum den Beschlüssen des Zweiten Vatikanischen Konzils: Aufhebung der Trennung zwischen Priesterund Gemeindebezirk, Volksaltar anstelle von Hochaltar, Versammlung der Gläubigen im Sinne der "communio" um die liturgische Mitte. Neben seiner Haupttätigkeit als Architekturpublizist hat Wolfgang Jean Stock neun Jahre lang die Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst und ihre Galerie in München geleitet. Entsprechend seiner strengen bildnerischen Auffassung, die unwillkürlich an das Werk von Hilla und Bernd Becher denken läßt, hat es eine gewisse Folgerichtigkeit, daß der Photograph Stefan Müller die Bauten von Owald Mathias Ungers, Max Dudler, Kleihues+Kleihues oder Schulz und Schulz kongenial ins Bild setzt.

Sklep: Libristo.pl

Mathematik Oberstufe Crash-Kurs All-in-One - 2837893621

138,43 z³

Mathematik Oberstufe Crash-Kurs All-in-One Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Buch ist die All-in-One Edition der Reihe "Mathematik Oberstufe Crash-Kurs" und befasst sich mit allen vier Halbjahren der gymnasialen Oberstufe.§§Es enthält eine vollständige Wiederholung der Differentialrechnung, Integralrechnung ,Vektorrechnung und Wahrscheinlichkeitsrechnung. Zudem werden am Anfang die wichtigsten mathematischen Grundlagen der Klassenstufe 8-10 aufgefrischt, um eine Grundlage für die Themen der Oberstufe zu schaffen.§Des Weiteren enthält das Buch 22 Übungsblätter zu den einzelnen Kapiteln sowie zwei Probeabiture um sein Wissen zu testen und zu überprüfen.§§Allgemein zur Reihe "Mathematik Oberstufe Crash-Kurs":§§Um die Schülerinnen und Schüler der Gymnasialen Oberstufe erfolgreich auf das Mathematikabitur vorzubereiten, haben sich einige Studenten zusammengefunden, um dieses Buch anzufertigen. Um den Unterrichtsstoff im Fach Mathematik, basierend auf dem Lehrplan, vor dem Abitur noch einmal intensiv durcharbeiten zu können, soll diese All-in-One Edition eine übersichtliche Unterstützung bieten. Sowohl für Schülerinnen und Schüler des Grundkurses, als auch des Erweiterungskurses bzw. Leistungskurses, wird hier ein Repertoire an Theorie, Beispielen und vielfältigen Aufgaben zusammengefasst. Damit jedoch jeder die für sich relevanten Aufgaben bearbeiten kann, wurden die Übungen für die Erweiterungskurse als solche kenntlich gemacht. Mit Hilfe von einfachen Erklärungen und zahlreichen Beispielen möchten wir den Schülerinnen und Schülern die Mathematik verständlich näher bringen.§§Lösungen zu den Übungsblättern online auf www.abituria-nachhilfe.de

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek eine woche ein ende und der anfang von allem 20102724

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl eine woche ein ende und der anfang von allem 20102724

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.129, t2=0, t3=0, t4=0.016, t=0.129

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER