krainaksiazek figurenkonstellation in goethes die leiden des jungen werthers 20124339

- znaleziono 17 produktów w 2 sklepach

Goethes "Die Leiden des jungen Werthers" - Eine Analyse von Werthers Verhältnis zum Volk - 2847098730

75,13 z³

Goethes "Die Leiden des jungen Werthers" - Eine Analyse von Werthers Verhältnis zum Volk GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Veranstaltung: Einführung in die Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit möchte ich das Verhältnis des Protagonisten, eben desjungen Werther, zum Volk herausarbeiten. Da sich der Begriff Volk in vieleverschiedene Gruppen aufteilen lässt, habe ich mich auf die Gruppen desBürgertums, die Obrigkeit und auf die Kinder beschränkt, um an ihnen dieIntentionen und die Träumereien des jungen Werther aufzuzeigen. Obwohl dieKinder auf den ersten Blick kein Bestandteil des Volkes als soziale Schichtsind, wie zum Beispiel das Bürgertum oder das Bauernvolk, so sind sie dochein wichtiger Bestandteil des Romans und der Lebensauffassung Werthers.Nach der Lektüre des Romans Die Leiden des jungen Werther wird schnellklar, das die Kinder mit ihrem Verhalten und ihrem offenen und ehrlichenWesen für Werther das genaue Gegenteil zu den Maximen und denGepflogenheiten des Bürgertums und der degenerierten Adelsgesellschaftdarstellen. Die Verhaltensweisen und die Wirkungen der Gruppen desVolkes möchte ich näher untersuchen, um das Verhalten des jungen Wertherbesser zu erläutern. Auf das Bürgertum und die Obrigkeit werde ich unterPunkt 3 der Hausarbeit näher eingehen, auf sein Verhältnis zu den Kindernunter Punkt 4.Vor der Untersuchungen der Parteien gebe ich unter Punkt 2 ein kleinenhistorischen Anriß über die politischen Verhältnisse, das Bürgertum und denAdel im Deutschland des 18. Jahrhunderts, um näher zu erläutern, welcheAspekte und Normen das tägliche Leben in der Zeit des Wertherromansbestimmten.[...]

Sklep: Libristo.pl

Werthers Todessehnsucht: Die Motive des Selbstmordes in Goethes Die Leiden des jungen Werther - 2845522034

238,42 z³

Werthers Todessehnsucht: Die Motive des Selbstmordes in Goethes Die Leiden des jungen Werther disserta

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Psychoanalytische Interpretationen haben immer wieder versucht, herauszufinden, was Werther hätte retten können. Obwohl menschlich verständlich, führen diese Fragestellungen nicht allzu weit. Interessieren kann allerdings, warum der Protagonist in Goethes Werther-Roman von einer so starken Todessehnsucht getrieben wird, die letztlich dazu führt, dass er scheitert. Was ist es also, das Werther das Leben so unerträglich macht, dass er Selbstmord begehen will und diese Tat schließlich auch ausführt?§Diese Frage wird in der vorliegenden Arbeit eingehend untersucht. Dazu wird Werthers Charakterstruktur über seine Anschauungen zu den Bereichen Gesellschaft, Kunst, Natur und Religion analysiert. Des Weiteren wird Werthers Vorstellung von der idealen Liebe diskutiert, die sich ihm als einzige verbliebene Möglichkeit bietet, der Isolation des Ich zu entkommen und einen Ausgleich in einer ansonsten defizitär erlebten Welt zu erlangen.

Sklep: Libristo.pl

Die Wertethematik in Johann Wolfgang von Goethes "Die Leiden des jungen Werthers" - 2827215299

71,43 z³

Die Wertethematik in Johann Wolfgang von Goethes "Die Leiden des jungen Werthers" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Mannheim (Neuere Germanistik II), Sprache: Deutsch, Abstract: Da der Wertbegriff recht diffus ist, lassen sich verschiedene Anliegen unterbringen. Zunächst widmet sich die Arbeit den ästhetischen Wertvorstellungen, die einerseits anhand der Gestaltung des Romans und andererseits durch Werther zum Ausdruck kommen. Anschließend stehen Werthers Wertkonflikte in Bezug auf die zeitgenössischen gesellschaftlichen Verhältnisse im Vordergrund. Bezug genommen wird hier auf die Luhmann sche Systemtheorie und auf Werthers und Alberts gegensätzliche Ökonomien. Ebenso wird die unterschiedliche Bewertung des Wertes der individuellen Freiheit herausgestellt. Das nächste Kapitel beschäftigt sich mit Werthers Auffassungen von einem lebenswerten Leben. Zuletzt folgt die Untersuchung von Lottes Wert und ihrer Auswirkung auf Werthers Wertvorstellungen.

Sklep: Libristo.pl

Goethes "Die Leiden Des Jungen Werthers." Die Neuformulierung Von Christlicher Passion Und Opfertod? - 2851694908

74,70 z³

Goethes "Die Leiden Des Jungen Werthers." Die Neuformulierung Von Christlicher Passion Und Opfertod?

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Das Selbstmordmotiv in Goethes "Die Leiden des jungen Werthers". Der Selbstmord als Flucht oder Lösung? - 2845522221

66,76 z³

Das Selbstmordmotiv in Goethes "Die Leiden des jungen Werthers". Der Selbstmord als Flucht oder Lösung? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,7, Universität Mannheim, Veranstaltung: Sturm und Drang, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Hausarbeit ist die Romanfigur Werther aus Johann Wolfgang von Goethes Werk "Die Leiden des jungen Werther". Primär wird hinterfragt, ob Werthers Selbstmord Flucht oder Lösung ist. Auch gilt zu klären, ob die Liebe zu Lotte das einzige Selbstmordmotiv ist. Die Beantwortung der Fragestellung erfolgt in mehreren Kapiteln. Um den Einstieg in die Thematik zu erleichtern, wird zu Beginn der Arbeit Werthers Situation anhand des chronologischen Ablaufs des Romans geklärt. Anschließend werden kapitelweise Gründe für seine Selbstmordgedanken analysiert. Hierbei spielen sein Verhältnis zur Mutter und zu Lotte eine wesentliche Rolle. Auch seine Haltung zur Natur und Gesellschaft ist entscheidend für die Beantwortung der Fragestellung. Daneben wird Werthers Innenleben untersucht, um die Beweggründe für seinen Suizid festzustellen. Die zentrale Frage nach dem Selbstmordmotiv wird in einer abschließenden Zusammenfassung im Schlussteil beantwortet.§§Im 1774 erschienenen Briefroman stellt Goethe einen jungen Menschen dar, "der mit einer tiefen reinen Empfindung [...] sich in schwärmende Träume verliert, sich durch Spekulation untergräbt, biss er zuletzt durch dazutretende unglückliche Leidenschaften, besonders eine endlose Liebe zerrüttet, sich eine Kugel vor den Kopf schiesst", so verkündet es Goethe dem Schriftsteller Gottlieb F.E. Schönborn 1774.§§In seinen Briefen dreht sich alles "um seine eigene Person [...] und dabei besonders um sein Herz und seine Seele". Werther ist der einzige Charakter, dessen Gefühlen der Leser Glauben schenken darf, weil er die Gemütsbewegungen anderer Charaktere aus seiner Sicht schildert. Da viele Menschen mit Gefühlen, wie Liebesschmerz und Sehnsucht vertraut sind und somit die Situation Werthers nachempfinden können, eignet sich diese Thematik als Untersuchungsgegenstand einer Hausarbeit. Auch die Selbstmordgedanken, die Goethe durch dieses Werk bei Lesern seiner Zeit bestärkt hat, geben Anlass sich mit dieser Thematik näher auseinanderzusetzen.

Sklep: Libristo.pl

Die Leiden des jungen Werthers; Die Wahlverwandtschaften - 2847098751

47,62 z³

Die Leiden des jungen Werthers; Die Wahlverwandtschaften Deutscher Klassiker Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieser Band versammelt Goethes literarische Erfolgstexte : die 1774 veröffentlichten Leiden des jungen Werthers, die ihren Autor über Nacht berühmt machten; die 1809 aus einem Novellenplan hervorgegangenen Wahlverwandtschaften; das Revolutionsepos Herrmann und Dorothea, das noch zu Goethes Lebzeiten in mehr als dreißig Einzelausgaben erschienen ist. Hinzu kommen als hochkarätige Zeugnisse von Goethes formvielfältiger Erzählkunst die symbolgesättigte Prosa der Novelle, die Gesänge des Reineke Fuchs sowie Erzählskizzen und fragmentarische Epen. §Alle Texte werden nach den Erstausgaben ediert und mit reichen Kommentaren erschlossen. Die Leiden des jungen Werthers werden in den beiden Fassungen von 1774 und 1787 parallel abgedruckt.

Sklep: Libristo.pl

Die Leiden des jungen Werthers - 2845907912

47,62 z³

Die Leiden des jungen Werthers FISCHER Taschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mitternacht. Ein Schuss fällt. Bis zu diesem Höhepunkt drängt das Drama der Liebe: Der junge Werther trifft die Frau seines Lebens. Und ihren zukünftigen Ehemann. Wider alle Vernunft stürzt sich der empfindsame Werther in seine Gefühle. Doch Lotte entscheidet sich gegen den Kult des Gefühls und für die gesellschaftlichen Pflichten. Goethes Roman begeisterte sein Publikum und avancierte zu einem Bestseller in ganz Europa. Werthers intensive Leidenschaft wurde Vorbild und Maßstab aller Verliebten.

Sklep: Libristo.pl

Die Leiden des jungen Werthers - 2826641413

23,81 z³

Die Leiden des jungen Werthers FISCHER Taschenbuch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mitternacht. Ein Schuss fällt. Bis zu diesem Höhepunkt drängt das Drama der Liebe: Der junge Werther trifft die Frau seines Lebens. Und ihren zukünftigen Ehemann. Wider alle Vernunft stürzt sich der empfindsame Werther in seine Gefühle. Doch Lotte entscheidet sich gegen den Kult des Gefühls und für die gesellschaftlichen Pflichten. Goethes Roman begeisterte sein Publikum und avancierte zu einem Bestseller in ganz Europa. Werthers intensive Leidenschaft wurde Vorbild und Maßstab aller Verliebten.§Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.§Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Sklep: Libristo.pl

Die Leiden des jungen Werthers - 2844861094

47,30 z³

Die Leiden des jungen Werthers nexx verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) war studierter Jurist, Dichter, Künstler und Naturwissenschaftler. \"Die Leiden des jungen Werthers\" (1774) war der zweite große Erfolg Goethes nach \"Götz von Berlichingen\" (1773). Der Briefroman handelt von der unglücklichen Liaison Werthers mit Lotte, einer jungen Frau, die mit einem anderen Mann verlobt ist. Der Roman gehört zu der literarischen Strömung des Sturm und Drang.

Sklep: Libristo.pl

Zu: Johann Wolfgang von Goethe: "Die Leiden des jungen Werther" - Werther, ein gescheitertes Genie? - 2847098539

81,40 z³

Zu: Johann Wolfgang von Goethe: "Die Leiden des jungen Werther" - Werther, ein gescheitertes Genie? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Universität zu Köln, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [Aus der Einleitung] Es ist ein Meisterwerk, worin hinreißendes Gefühl und frühreifer Kunstverstand eine fast einmalige Mischung eingehen. Jugend und Genie sind sein Gegenstand, und aus Jugend und Genie ist es selbst geboren. Ausgehend von diesem Zitat Thomas Manns über Die Leiden des jungen Werthers wird sich diese Arbeit mit dem Genie beschäftigen. Dies mag zwar insofern verwundern, als die unglückliche Liebe zu Lotte lange Zeit allein im Mittelpunkt des Romans für die Rezipienten, seien es Leser oder Kritiker, stand, doch verweist die Forschung ab dem 19. Jahrhundert auf die ungerechtfertigte Reduzierung auf die Liebessemantik, die der Qualität des Briefromans nicht gerecht wird. Die Leiden sind eben nicht nur Ausdruck einer gescheiterten Liebe, sondern spiegeln unter anderem in zentraler Weise das Scheitern eines Menschen wider, der sich selbst als Genie fühlt und den damit verbundenen Anspruch an sich selbst zu erfüllen sucht. Betrachtet man den Werther als ein maßgebliches Werk der Genieperiode, ist es umso interessanter, nach Elementen der Stürmer und Dränger zu suchen und Werthers Genialität zu erfassen und zu beurteilen. Als Zeitgenosse Goethes hatte Lenz zur Beschreibung Werthers schon damals ein bis in die Gegenwart hinein oft zitiertes, prägnantes Wort gefunden, indem er ihn als gekreutzigte[n] Prometheus bezeichnete. Doch inwiefern war Werther wirklich ein Genie, wie es Prometheus, als Idealtypus für die Stürmer und Dränger, war? Kann man den jungen Selbstmörder wirklich als Genie bzw. als gescheitertes Genie ansehen? Was war überhaupt ein Genie? Der Bearbeitung dieser Fragen werden in dem Hauptteil Werther als Genie? drei große Themenblöcke gewidmet, in welchen genialische Merkmale sowie Widersprüche zur Genieidentifizierung Werthers besprochen werden: Gesellschaft, Natur und Kunst. Die jeweiligen spezielleren Unterteilungen werden an Ort und Stelle vorgestellt und begründet. Die Frage nach der Genialität Werthers erfordert zunächst eine Definition davon, was im Sturm und Drang überhaupt als Genie galt. Damit eröffnet die Analyse des Geniebegriffes den Hauptteil und bildet das Grundgerüst der Arbeit.Als Hauptquelle wird die erste Fassung des Werthers von 1774 benutzt, da Goethe (beeinflusst von seiner gehobenen gesellschaftlichen Position und abgekehrt von seinen Idealen des Sturm und Drang) in der zweiten Version von 1787 große sprach-stilistische sowie inhaltliche Eingriffe vorgenommen hat. [...]

Sklep: Libristo.pl

Die Leiden des jungen Werther - 2852495476

15,77 z³

Die Leiden des jungen Werther Nikol Verlagsges.mbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sklep: Libristo.pl

Werthers Selbstmord ein Werk des Teufels?! Die Ansichten über Suizid seit der Aufklärung - 2845520606

71,43 z³

Werthers Selbstmord ein Werk des Teufels?! Die Ansichten über Suizid seit der Aufklärung Bachelor + Master Publishing

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Ächtung des Suizids ist bis in die vorchristliche Zeit zurückzuverfolgen; er galt als Teufelswerk und war mit harten Sanktionen zu bestrafen. Mit dem Beginn der Neuzeit wandelte sich diese Auffassung. Man erkannte, dass die Suizidenten nicht vom Teufel besessen waren, sondern einer psychischen Krankheit unterlagen. §Zu den bekanntesten literarischen Selbstmördern zählt Goethes Werther, dessen psychische Erkrankung am dunkelsten Tag des Jahres in der tödlichen Konsequenz endet. Mit der Veröffentlichung seines Werks Die Leiden des jungen Werthers entfachte Goethe 1774 eine Diskussion in der Gesellschaft. In der kirchlichen Orthodoxie, der Aufklärungsphilosophie und den bürgerlichen Moralvorstellungen waren die Quellen des Protestes und der Kritik zu finden. Die junge Generation des Sturm und Drang hingegen konnte sich mit dem Werther identifizieren und fand ihre eigenen Gedanken und Gefühle wieder.

Sklep: Libristo.pl

Goethes Werther auf der Bühne - 2850428590

112,93 z³

Goethes Werther auf der Bühne Imhof, Petersberg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Erstmalig präsentieren die Wetzlarer Museen eine Ausstellung und Katalog zur reichen Rezeptionsgeschichte von Johann von Goethes Roman Die Leiden des jungen Werthers in den darstellenden Künsten. Bereits kurz nach dem Erscheinen des Buchs wurde es in Fassungen für die Schauspielbühne adaptiert.§Auch in anderen europäischen Ländern wurde der Roman in Bühnenfassungen ebenso wie im Ballett und in Liedvertonungen zeitgenössischer Komponisten bald nach seiner Veröffentlichung im Jahre 1774 reflektiert.§Bereits vor der Uraufführung von Jules Massenets auch heute noch viel inszenierter Oper Werther im Jahre 1892 widmete sich eine Vielzahl an Komponisten dem Stoff. Im 19. Jahrhundert existierten verschiedene Opernfassungen, Liedvertonungen und eine symphonische Dichtung.§Auch im 20. Jahrhundert wurde der Roman in einem Requiem, in Madrigalen und in einer Oper vertont. In der filmischen Rezeption diente er seit 1910 mehreren namhaften Regisseuren als Vorlage. Im vorliegenden Katalog widmet sich ein interdisziplinäres Autorenteam erstmals eingehend den verschiedenen Aspekten zu diesem Thema der Werther-Rezeption in Theater, Musik und Film seit dem 18. Jahrhundert.

Sklep: Libristo.pl

Existentielle und emotionale Grenzbereiche - Selbstmord als Thema der Literatur in Zeiten des Umbruchs - 2845520391

117,92 z³

Existentielle und emotionale Grenzbereiche - Selbstmord als Thema der Literatur in Zeiten des Umbruchs GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Tod ist einer der existentiellen und emotionalen Grenzbereiche. Der Mensch hat die Möglichkeit diese Grenze aktiv und eigenhändig zu überschreiten freiwillig in den Tod zu gehen, oder etwa nicht? Oder ist der Selbstmord das Produkt des Teufels, vielleicht gar das eines strafenden Gottes? Wenn man an die Existenz eines freien Willens glaubt, dann ist zu diskutieren ob ein Selbstmord als ein moralisch gut entschiedener Akt vollzogen werden kann. Mit der Entwicklung von Modellen der modernen Psyche, die vielleicht nurphysiologischen Prozessen unterwürfig sind, kommt eine weitere Dimension hinzu. Innerhalb dieser ist der Suizid das Ergebnis eines psychischen und körperlichen Misstandes was heute wohl allgemein als Volkskrankheit Depression gilt.In der Literatur wird das Phänomen des Selbstmords seit jeher als kulturelles Motiv überliefert, als Problem diskutiert, als Akt der Freiheit verehrt, als Ende eines selbst- oder fremdbestimmten elenden Daseins markiert. Oder es wird einfach nur dargestellt. Der Selbstmord des Sokrates bei Platon, die angedeutet mögliche Selbstentleibung des Iweins von Hartman von Aue, der schändliche Tod des Judas in der Bibel, auch denke man hier an Dantes Göttliche Komödie, in den Kreisen des Infernos begegnet man dem ein oder anderen Selbstmörder, in der Geschichte der Literatur schreckte man nicht davor zurück Jesus zumArchetypus des christlichen Selbstmörders zu stilisieren, natürlich Johan Wolfgang von Goethes Roman Die Leiden des Jungen Werthers, das Urteil von Franz Kafka, Hermann Hesses Steppenwolf oder Unterm Rad sind nur einige der prominentesten Beispiele.

Sklep: Libristo.pl

Der junge Goethe: Briefe und Dichtungen von 1764-1776 - 2844160956

166,34 z³

Der junge Goethe: Briefe und Dichtungen von 1764-1776 nexx verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), geadelt 1782, gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung.§§Goethes literarische Produktion umfasst Lyrik, Dramen, erzählende Werke (in Vers und Prosa), autobiografische, kunst- und literaturtheoretische sowie naturwissenschaftliche Schriften. Daneben ist sein umfangreicher Briefwechsel von literarischer Bedeutung. Goethe war Vorbereiter und wichtigster Vertreter des \"Sturm und Drang. Sein Roman \"Die Leiden des jungen Werthers\" machte ihn in Europa berühmt. Gemeinsam mit Schiller, Herder und Wieland verkörpert er die Weimarer Klassik.§§Dieses Buch enthält Goethes Briefe und Dichtungen von 1764-1776, mit einer Einleitung von Michael Bernays.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek figurenkonstellation in goethes die leiden des jungen werthers 20124339

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl figurenkonstellation in goethes die leiden des jungen werthers 20124339

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.064, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.064

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER