krainaksiazek geschichte des deutsch franzosischen krieges von 1870 71 20045936

- znaleziono 4 produkty w 2 sklepach

Geschichte Des Deutsch-Franzosischen Krieges Von 1870-71. Volksausgabe Zur Wiederkehr Der Gedenktage Unserer VOR 25 Jahren Erfochtenen Siege in Den Gr - 2843064043

175,07 z³

Geschichte Des Deutsch-Franzosischen Krieges Von 1870-71. Volksausgabe Zur Wiederkehr Der Gedenktage Unserer VOR 25 Jahren Erfochtenen Siege in Den Gr

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des Krieges gegen Frankreich 1870/71. Bd.1 - 2826657827

216,66 z³

Geschichte des Krieges gegen Frankreich 1870/71. Bd.1 Rockstuhl

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Autor: August Trinius, 632 Seiten mit 85 Abbildungen, darunter 80 Zeichnungen und 5 Karten. Festeinband, Reprint (Altdeutsche Schrift).§Deutsch - Französische Krieg 1870/71. Geschichte der Einigungskriege 1864. 1866. 1870/71. (Band 3 von 4)§Inhalt§1. Deutschlands Erwachen aus vielhundertjährigem Schlafe. Seine Einigung und glänzenden Machterfolge. Geschichte von Elsaß und Lothringen bis zu ihrer Einverleibung in den Raubstaat Frankreich. Die Schreckenszeit Ludwig XIV. in der Pfalz. Die französische Revolution und ihre Folgen für die Reichslande. Napoleon Bonaparte schwingt sich zum Welteroberer auf. Das Ende des alten deutschen Kaiserreiches. Preußens Erhebung 1813. Napoleon I. tragisches Ende auf St. Helena.§2. Was an Erfolgen für Preußen und Deutschland nach dem Wiener Kongresse herauskam. Frankreich behält den Raub an deutschem Gute. Mahnende Stimmen vor dem Friedensabschlusse. Sturmeszeiten in Frankreich. Prinz Louis Bonapartes Abenteurerlaufbahn bis zur Ernennung eines Kaisers der Franzosen. Der Friedensverkünder zieht gegen Rußland und Östreich siegreich zu Felde. Orsinis Bombenattentat auf Napoleon. Die Tragödie des mexikanischen Feldzuges. Die Annexionsgelüste auf die Rheinlande dauern fort. König Wilhelm besteigt den Thron. Kein Schornstein soll an Frankreich kommen! Revanche für Sadowa! Die Luxemburger Frage und ihre Lösung. Napoleon sieht sich nach dem letzten rettenden Strohhalm um. Isabella wird verjagt. Napoleons Glücksstern erbleicht. Ollivier und Gramont werden berufen. Das letzte Plebiscit. ein Blitz aus heiteren Höhen.§3. König Wilhelms Rückkehr nach Berlin. Was hatte den KLrieg erzeugt. Die spanische Thronfolge-Angelegenheit. Die ersten Gewitterwolken ziehen heran. Die chauvinistische Partei rührt den Hexenbrei zusammen. Die Interpellation des Abgeordneten Cochery und ihre Beantwortung durch Gramont und Ollivier. Erbprinz Leopold von Hohenzollern entsagt der spanischen Krone. Hetzereiein der französischen Presse. Benedetti reist nach Ems ab. Vorgänge in Ems nach den Aufzeichnungen Benedettis. Gramont erteilt an Benedetti Auftrag, den König von Preußen unter allen Umständen zu beleidigen. König Wilhelm läßt dem französischen Botschafter die Thür weisen. Veröffentlichung zweier wichtiger Aktenstücke. Bericht des Freiherrn v. Werther an König Wilhelm über seine Rückkehr nach Paris, wie der Unterredung mit Gramont. Der Chauvinismus giebt den Ausschlag. Eine drastische Scene im Schlosse von St. Cloud. Eine Weiberschürze siegt über den kaiserlichen Entschluß.§4. Benedetti trifft in Paris ein. Aufruhr in den Straßen und in der Kammer. Scene aus der Sitzung des Gesetzgebenden Körpers in Paris. Napoleons Antwort auf die Mitteilung der Kammer-Deputation. Diplomatische Enthüllungen durch den Kanzler des Norddeutschen Bundes über die Annexionsgelüste der französischen Regierung. Bismarcks Randglossen zu diesen veröffentlichten Aktenstücken und seine Cirkularnote an alle neutralen Staaten. Europäische Verteidigung der chauvinistischen Kriegspartei. Die Überreichung der französischen Kriegserklärung am 19. Juli in Berlin. Eugenie schickt ihren Gemahl an die Spitze der Armee. A Berlin,

Sklep: Libristo.pl

Wilhelminische Geschichtsinterpretation nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 im Spiegel Berliner Kunst und Architektur am Beispiel des Zeughau - 2827004490

111,48 z³

Wilhelminische Geschichtsinterpretation nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 im Spiegel Berliner Kunst und Architektur am Beispiel des Zeughau GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Technische Universität Berlin, Veranstaltung: Der Krieg von 1870-1871 in der deutschen und französischen kollektiven Erinnerung, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ende des Deutsch-Französischen Krieges markiert in der deutschen Geschichte zugleich auch den Anfang des Wilhelminischen Kaiserreiches. Zwar hatte Preußen schon während des Krieges die militärische Führungsrolle inne, doch wurde diese nicht nur mit der Kaiserproklamation im Spiegelsaal zu Versailles eindrucksvoll untermauert und inszeniert. In Berlin zugleich Reichshauptstadt und preußische Hauptstadt wurde dieser Führungsanspruch und das preußische Geschichtsverständnis an zentralen Punkten der Stadt ebenso verdeutlicht wie in den Geschichtswerken damaliger Tage.Sowohl in den repräsentativen Gebäuden für Regierung und Kultur als auch in der künstlerischen Ausgestaltung der Straßenzüge und Brücken mit diversen Denkmälern wurde dem Betrachter möglichst eindrucksvoll dargelegt, welchen Platz man Preußen, seinen Königen und seinem Militär im deutschen Kaiserreich zugedachte.Ziel dieser Arbeit ist es, das vom Deutsch-Französischen Krieg geprägte wilhelminisch-preußische Geschichtsverständnis und seine Manifestation in den beiden wohl aufwendigsten kaiserlichen (Kunst-)Denkmälern Berlins dem Zeughaus und der Siegesallee zu verdeutlichen. Eine Erinnerungskultur, wie sie uns heutzutageanachronistisch anmutet, doch von den meisten Zeitgenossen und nicht wenigen damaligen Historikern in Preußen vertreten wurde. Vordergründig stütze ich mich dabei auf die Bildende Kunst. Dementsprechend sind deshalb weniger die Texte, sondern mehr die riesigen Gemälde, Mosaiken und Statuen als Primärquellen bedeutsam für meine Analyse.Am Beispiel der damals errichteten Ruhmeshalle im Zeughaus beginne ich meine Ausführungen, denn hier zeigen sich die Auswirkungen des Deutsch-Französischen Krieges unmittelbar auf das Verhältnis der preußischen Monarchie zum Deutschen Kaiserreich. Im Anschluß betrachte ich die Weiterentwicklung der selben Thematik unter Kaiser Wilhelm II. am Beispiel der Siegesallee.

Sklep: Libristo.pl

Friedrich Wilhelm Hackländer und wie er die Franzosen in seinem Bericht über den Deutsch-Französischen Krieg beschrieb - 2827040743

75,98 z³

Friedrich Wilhelm Hackländer und wie er die Franzosen in seinem Bericht über den Deutsch-Französischen Krieg beschrieb GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum (Germanistik), Veranstaltung: Kriegsberichte 1870/71: Die Wahrnehmung des Feindes, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Forschungsarbeit werde ich mich Friedrich Wilhelm Hackländer und seiner Kriegsberichterstattung zum Deutsch-Französischen Krieg von 1870/1871 widmen. Doch bevor ich auf den damals sehr bekannten Schriftsteller eingehe, werde ich versuchen eine Grundlage zu schaffen, auf der die Ausführungen zu Hackländer und seinem Werk besser verständlich sind.Zuerst werde ich mich dem Krieg an sich widmen. Hierbei sollen die Gründe und der Hergang desselben erklärt werden. Danach werde ich mich mit der Geschichte der Kriegsberichterstattung an sich, aber auch zu Zeiten des zu behandelnden Krieges, beschäftigen. Auf dieser Basis werde ich Hackländers Werk Freiwillige vor! Kriegsbilder aus den Feldzügen 1870 behandeln. Mein Blick wird sich dabei vor allem auf seine Beschreibungen des französischen Feindes richten. Im Hinterkopf habe ich dabei meine heutige Vorstellung von faktischer, dokumentarischer Kriegsberichterstattung, die lediglich berichtet und frei von Bewertungen ist.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl geschichte des deutsch franzosischen krieges von 1870 71 20045936

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.033, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.033

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER