krainaksiazek geschichte des deutschen volkes seit dem ausgang des mittelalters 20046028

- znaleziono 27 produktów w 2 sklepach

Geschichte Des Deutschen Volkes Seit Dem Ausgang Des Mittelalters - 2842740672

502,14 z³

Geschichte Des Deutschen Volkes Seit Dem Ausgang Des Mittelalters Salzwasser-Verlag GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nachdruck des Originals von 1888.

Sklep: Libristo.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166127

204,97 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166126

186,87 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166125

214,02 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166124

191,39 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166123

191,39 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166122

173,29 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166121

173,29 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166128

168,77 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters - 2849166129

168,77 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem Ausgang des Mittelalters

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem dreizehnten Jahrhundert - 2849161895

164,24 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem dreizehnten Jahrhundert

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem dreizehnten Jahrhundert - 2849161897

164,24 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem dreizehnten Jahrhundert

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Geschichte des deutschen Volkes seit dem dreizehnten Jahrhundert - 2849161896

168,77 z³

Geschichte des deutschen Volkes seit dem dreizehnten Jahrhundert

Ksi±¿ki

Sklep: KrainaKsiazek.pl

Grammatik der deutschen Sprache des 15. bis 17. Jahrhunderts - 2844393578

762,81 z³

Grammatik der deutschen Sprache des 15. bis 17. Jahrhunderts Olms Georg AG

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Philologe und Pädagoge Joseph Kehrein (1808-1876) legte eine große Zahl von Publikationen zur Geschichte des Kirchenliedes, zur germanistischen Philologie, zur Pädagogik und zu Volksüberlieferungen vor. Sein bedeutendstes Werk, die Grammatik der deutschen Sprache des 15. bis 17. Jahrhunderts, die 1854 bis 1856 in drei Teilen veröffentlicht wurde, liegt hier in einem Band vor. Darin beschreibt Kehrein ausführlich die Entwicklung der deutschen Sprache seit dem Ausgang des 14. Jahrhunderts. Er belegt anhand zahlreicher Beispiele, die er jeweils in chronologischer Folge anführt, wie sich der Übergang vom Mittelhochdeutschen zum Neuhochdeutschen vollzog. Dabei untersucht er Laut und Flexion, Wortbildung und Syntax.

Sklep: Libristo.pl

Die Entwicklung der russischen Ikonenmalerei von Theophanes dem Griechen bis Andrej Rublev - 2835639174

227,35 z³

Die Entwicklung der russischen Ikonenmalerei von Theophanes dem Griechen bis Andrej Rublev GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Magisterarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Seit mehr als tausend Jahren ist die Ikone als Heiligenbild der Ostkirche Bestandteil orthodoxer Religionsausübung. Im Lauf der Jahrhunderte durchläuft sie eine dynamische Entwicklung, die in enger Beziehung zu den geschichtlichen Ereignissen der Zeit steht. Der Begriff Ikone bezeichnet das ostkirchliche Heiligenbild.§Zu Beginn der Ikonenmalerei wie auch während ihrer gesamten Entwicklung erfolgt ein Annehmen, Verarbeiten und Auseinandersetzen mit der hellenistischen und klassischen Kunst der Antike. Unter Justinian (527 - 567), dem eigenlichen Schöpfer des byzantinischen Staates, wurden auch die Formen der antiken Kunst und Bildung weiterverwendet.§Im Justinianischen Zeitalter (6. Jahrhundert) war es auch, als die Ikononmalerei ihre erste Blüte erlebte. Im 8./9. Jahrhundert dagegen erlebte die Ikonenmalerei eine tiefe Krise im sogenannten Bilderstreit (Ikonoklasmus). In dieser Zeit war es nicht erlaubt, Heiligenbilder zu malen oder sie aufzuhängen. Die expressiven Darstellungselemente, die am Ende des 12. Jahrhunderts deutlich hervortreten, sollten schließlich im 13./14. Jahrhundert unter anderen Gegebenheiten eine neue Ausdruckssprache in der byzantinischen Ikone zur Folge haben.§Im Jahre 1453 wurde Konstantinopel von den Türken erobert, womit das Ende der byzantinischen Kunst eingeleitet wurde, noch bevor die Ansätze zur Ausreifung hätten gelangen können. Doch in Rußland und auf dem Balkan wurden die reichen Traditionen der byzantinischen Ikonenkunst mit verschiedenen Veränderungen weitergepflegt. Die byzantinische Ikone erlebte in Rußland die reichste Weiterentwicklung. Sie versuchten, bestimmte Ikonentypen so darzustellen, wie sie sich die russischen Menschen vorstellten. Allen Ikonen der vormongolischen Zeit ist ein gemeinsamer Stil eigen, der auf eine byzantinische Grundlage verweist.§In der Geschichte des russischen Volkes stellen das Ende des 14. Jahrhunderts und das ganze 15. Jahrhundert eine Epoche dar, in der sich der Übergang von der feudalen Zersplitterung zum einheitlichen zentralisierten Staat vollzog. Mit der Einigung Rußlands durch Moskau erlangte das Volk Unabhängigkeit. Es entstand die großrussische Kultur, Literatur und Kunst erlebten eine Blüte. So bildete z. B. das Schaffen des Künstlers Andrej Rublëv den Höhepunkt der nationalen Kulturentwicklung während der Entstehungszeit des russischen zentralisierten Staates.§In der Zeit der osteuropäischen Frührenaissance vom 14. Jahrhundert bis zum beginnenden 15. Jahrhundert verwandelt sich das kulturelle Antlitz des Mittelalters vollkommen. So ist z. B. in Novgorod und Moskau um die Mitte des 14. Jahrhunderts das künstlerische Leben in der Malerei voll im Gang. Dieses wurde von der byzantinischen Malerei beeinflußt, was die oben erwähnte Verwandlung mit sich brachte. Der byzantinische Meister Theophanes der Grieche war mit seinem Schaffen am deutlichsten ein Vertreter dieser neuen Bewegung in der Malerei Rußlands.§In dieser ikonengeschichtlichen Gesamtdarstellung, welche eng mit den geschichtlichen Ereignissen der jeweiligen Jahrhunderte verbunden ist, gelang es uns, solche bedeutenden Ikonenmaler wie Theophanes den Griechen und Andrej Rublëv zeitlich einzuordnen. Beide stellen die "Eckpfeiler" des Themas dieser Magisterarbeit dar.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§0.Die Ikone und ihre Entwicklungsgeschichte in Byzanz und Rußland bis zum 15. Jahrhundert1§1.Leben und Schaffen Theophanes' des Griechen11§1.1Wichtige Dokumente zur Kennzeichnung des Lebens- und Schaffensweges von Theophanes dem Griechen11§1.2Die byzantinischen kulturhistorischen Bedingungen bei der Entwicklung Theophanes' als Mensch und Künstler18§1.3Theophanes in Kaffa und Novgo...

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek geschichte des deutschen volkes seit dem ausgang des mittelalters 20046028

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl geschichte des deutschen volkes seit dem ausgang des mittelalters 20046028

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.047, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.047

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER