krainaksiazek hans bd 3 20100690

- znaleziono 5 produktów w 2 sklepach

Erkenntnisse 3. Bd.3 - 2826817263

139,83 z³

Erkenntnisse 3. Bd.3 Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Naturwissenschaft und Offenbarungswissen schließen sich nicht aus, sie gehören sogar zusammen, wenn der Mensch sich und seine Umwelt bewahren will. Hans Walter Frings ist von der ganz großen und der ganz kleinen Materie fasziniert. In den physikalischen Wundern oder besser Gesetzmäßigkeiten sucht er Antworten auf die große metaphysische Frage: Was ist der Urgrund der Schöpfung? In der dritten, vollständig überarbeiteten Neuauflage seiner Erkenntnisse nimmt Hans Walter Frings Bezug auf jüngste, spektakuläre Forschungen aus der Physik, berührt aber auch viele grundlegende naturwissenschaftliche Phänomene, denn diese sind die Basis seiner Reflexionen. Er berichtet von dem naturwissenschaftlichen Weg zu seinen eigenen, nachwirkenden, geistig-spirituellen Erfahrungen.

Sklep: Libristo.pl

Die Hans - Henny - Jahnn - Orge - 2845978540

59,99 z³

Die Hans - Henny - Jahnn - Orge IFO

Muzyka>Klasyczna

1. Kirn, Rose - Lob Und Ehr Und Preis Und Gewalt Bwv 2. Einleitung Und Fuge 3. Schlusssatz 4. Kirn, Rose - Schmuecke Dich, O Liebe Seele Bwv 654 5. Kirn, Rose - Praeludium D-dur Buxwv 139 6. Kirn, Rose - Werde Munter Mein Gemuete (Choral Mit 7. Choral 8. Variation 1 9. Variation 2 10. Variation 3 11. Variation 4 12. Schlussvers 13. Kirn, Rose - Von Gott Will Ich Nicht Lassen 14. Praeambulum 15. Choral 16. Kirn, Rose - Wir Glauben All'an Einen Gott 17. Kirn, Rose - Sonate Nr. 2 C-moll Op. 65. 2 18. 1. Grave - Adagio 19. 2. Allegro Maestoso E Vivace 20. 3. Fuge: Allegro Moderato 21. Kirn, Rose - 12 Orgelstuecke Op. 59 (Auszug) 22. Gloria 23. Benedictus 24. Kirn, Rose - L'organiste Bd. 2 (Auszug) 25. Grand Choer 26. Kirn, Rose - Bolero De Concert G-moll Op. 166

Sklep: Gigant.pl

Das Ruhrgebiet, 2 Bde.. Bd.4-5 - 2826765349

316,33 z³

Das Ruhrgebiet, 2 Bde.. Bd.4-5 Klartext-Verlagsges.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Erstveröffentlichung nachgelassener Manuskripte aus den Jahren 1935 bis 1940, herausgegeben und kommentiert von Gustav Ihde und Hans-Werner Wehling Bislang war die große landeskundliche Darstellung des Ruhrgebiets von Hans Spethmann mit den 1933 erschienenen Bänden 1 und 2 ("Die Vergangenheit") und dem 1938 veröffentlichten Band 3 ("Die Gegenwart", T. 1) unvollständig geblieben. Der Zweite Weltkrieg verhinderte die Veröffentlichung der bis 1940 fertig gestellten Manuskripte für die Bände 4 und 5, die dann lange verschollen bzw. unzugänglich waren. Im Zusammenhang mit dem 1995 im Klartext-Verlag erschienen Nachdruck der Bände 1 bis 3 (vergriffen) fanden die Herausgeber diese im Essener Stadtarchiv auf. Ihre Erstveröffentlichung vervollständigt nun endlich Spethmanns Hauptwerk und einziges ausgeführtes Beispiel einer "dynamischen Länderkunde", mit deren Konzeption (1928) der Autor der regionalen Geographie bis heute nachwirkende Impulse gab.Die breite wirtschaftshistorische und -geographische Darstellung des "Ruhrreviers der Gegenwart" (3-5) hat die Entwicklungen und Strukturen der Zwischenkriegszeit 1918 bis 1938 im Blick. Behandelte Band 3 allein die Ruhrkohle in wirtschaftlicher und geologischer Betrachtung, bringen die neuen Bände die weiteren wirtschaftsräumlichen Aspekte: Band 4: Industrie und Gewerbe, Land- und Wasserwirtschaft, Wasserstraßen und Landverkehr, Kapital und Konzerne. Band 5: Besiedlung und Volkstum, Klima und Oberflächengestaltung des Reviers. In ihrem ausführlichen Nachwort behandeln die Herausgeber "Das Ruhrgebiet und die Länderkunde als Dominanten in Hans Spethmanns Leben und Werk". Das angefügte Stichwortverzeichnis erschließt als Gesamtregister alle 5 Bände des Werkes, was der Ausschöpfung dieses großen Fundus an Informationen und Daten zur Entwicklung des Ruhrgebietes sehr förderlich sein wird.

Sklep: Libristo.pl

Das poetische Konzept von Michael Ende - Eine Gesamtinterpretation von Michael Endes Roman  - 2826922083

187,02 z³

Das poetische Konzept von Michael Ende - Eine Gesamtinterpretation von Michael Endes Roman GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Universität Bremen, Veranstaltung: Klassiker der Kinderliteratur, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Poesie ist die schöpferische Fähigkeit des Menschen, sich in der Welt und die Welt in sich zu erfahren und wiederzuerkennen. 1 Oder, um es mit Hans-Georg Gadamer auszudrücken: In der Kunst begegnet sich der Mensch selbst, Geist dem Geiste. 2 Hätte man Michael Ende zu Lebzeiten eingeladen und gebeten, einer Veranstaltung mit dem Titel "Klassiker der Kinder- und Jugendbuchliteratur" beizuwohnen, in der es darum gegangen wäre, seine Werke, beispielsweise "Momo" oder "Die Unendliche Geschichte", unter literaturwissenschaftlichen Gesichtspunkten zu interpretieren und zu analysieren, so wäre er einer solchen Einladung wahrscheinlich nicht gefolgt. Die Gründe, warum Michael Ende derartige Veranstaltungen oder auch Interviews nicht mochte und es weitestgehend ablehnte, Fragen hinsichtlich der Deutung seiner Werke zu beantworten,3 sind vielschichtig und aufschlußreich. Sie sind aufschlußreich, weil sie ins Zentrum seines poetischen Konzepts führen. Insofern hat jede Interpretation als methodische Leitlinien Michael Endes Konzept, seine Auffassung von Wesen und Art der Literatur sowie seine Wirkungsabsicht gebührend zu berücksichtigen und zu beschreiben Denn nur von diesen Ausgangspunkten gelangt man zu einem angemessenen Verständnis seiner Werke. [...]==1 Vgl. Ende, Michael: Literatur für Kinder ? In: Neue Sammlung. Zeitschrift für Erziehung und Gesellschaft. 21. Jahrgang. Heft 1 6. 1981. S. 315 316.2 Gadamer, Hans-Georg: Gesammelte Werke, Bd. 1. Hermeneutik I: Wahrheit und Methode. Grundzüge einer philosophischen Hermeneutik. 6. Auflage. Tübingen J.C.B. Mohr (Paul Siebeck) 1990. S. 65.3 Vgl. hierzu Hocke, R. u. Kraft, T.: Michael Ende und seine phantastische Welt. Stuttgart: Weitbrecht 1997. S. 111 112: In Veranstaltungen und Interviews wird Michael Ende immer wieder gefragt, welchen Sinn er in seinen Roman tatsächlich hineingelegt habe. Michael Ende will das Buch aber nicht selbst interpretieren. Auf zahlreiche Anfragen nach der wirklichen Bedeutung der Unendlichen Geschichte verweigert er standhaft jede Antwort. [...] Viele Leser wollen wenigsten wissen, ob ihre Interpretationen zutreffen, doch auch sie dürfen nicht mit der von ihnen erwarteten Antwort rechnen [...].

Sklep: Libristo.pl

Das Urteil des Landesverfassungsgerichtes von Mecklenburg-Vorpommern zur Kreisgebietsreform - eine rechtswissenschaftliche Analyse - 2826802602

73,50 z³

Das Urteil des Landesverfassungsgerichtes von Mecklenburg-Vorpommern zur Kreisgebietsreform - eine rechtswissenschaftliche Analyse GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften), Veranstaltung: Das Recht und die aktuelle Verfasstheit der Kommunen in Deutschland aus interdisziplinärer Perspektive, Sprache: Deutsch, Abstract: 2007 feierte man den 250. Geburtstag des Freiherr Karl von und zum Stein. Der preußische Reformer hat unter anderem mit der von ihm vorangetriebenen Stein-Hardenbergischen-Reformen entscheidende Weichen für die Vormachtstellung des preußischen Königreichs im Deutschen Reich gestellt und auch tiefe Abdrücke in der gesamtdeutschen Verwaltungsgeschichte hinterlassen.(1) In der preußischen Städteverordnung vom 19.November 1808, die Teil der Neugestaltungen war, erhielten die großen (über 10.000 Einwohner), die mittleren (über 3.500 Einwohner) und die kleinen Städte das Recht in eigener Verantwortung ihre Aufgaben und Obliegenheiten im eigenen Namen zu erledigen.(2) Die kommunale Selbstverwaltung war geboren und angesichts des runden Geburtstages ihres Vordenkers Freiherrn von und zum Stein ist das Urteil der Richter des Landesverfassungsgerichts Mecklenburg-Vorpommern (LVerfG M-V) vom 26. Juni 2007 (LVerfG M-V 9-17/06) in Greifswald umso bemerkenswerter. Das LVerfG M-V hat Teile des Gesetzesentwurfs zur Modernisierung der Verwaltung für nichtig erklärt. Insbesondere die Bestimmungen zur geplanten Reformierung der Funktional- und Kreisstruktur wurden für unvereinbar mit der verfassungsrechtlichen Garantie der kommunalen Selbstverwaltung befunden. Die oberste judikative Instanz eines Bundeslandes hatte damit erstmals die flächendeckende Regionalkreisbildung wegen verfassungsrechtlicher Vorbehalte unterbunden. (3)==(1) Umfassend zu den Reformen von Freiherr von und zu Stein vgl. von Unruh S. 399 (insbesondere 416 ff.), in: Jeserich/Pohl/von Unruh (Hrsg.): Deutsche Verfassungsgerichte, Bd. II, 1983. (2) Meyer, Hubert: Lehrstück Funktional- und Gebietsreform in den Bundesländern - Chancen und Risiken für die kommunale Selbstverwaltung, in: DVBL (2007) , Heft 9, S. 78. (3) Henneke, Hans-Günter: Bürgerschaftlich-demokratische Dimension kommunaler Selbstverwaltung gebietet überschaubare Landkreise. Zum Urteil des LVerfG M-V vom 26.7.2007 (LVerfG 9/06-17/06), in: Der Landkreis (2007), Jhrg. 77, S. 438.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl hans bd 3 20100690

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.024, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.024

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER