krainaksiazek im dialog mit den naturwissenschaften 20123846

- znaleziono 369 produktów w 10 sklepach

Der Dialog der Kirche mit den Religionen - 2850277263

81,58 z³

Der Dialog der Kirche mit den Religionen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 1,0 (sehr gut), Universität Salzburg (Katholisch-Theologische Fakultät), Veranstaltung: Konversatorium: Lehre, Theologie und Rezeption des Zweiten Vaticanum, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das zweite Vatikanische Konzil wurde eine Wende des Kirchenbegriffes um 180 Grad bewirkt. Die Arbeit geht in prägnanter Weise auf die wesentlichen Aussagen des Konzildokumentes "Nostra aetate" zum Verhältnis der Kirche zu den anderen Weltreligionen ein, an dem diese Kehrtwende des Kirchenbegriffes im Konzil deutlich markiert wird. Das nachkonziliare Verständnis von "Kirche" ist kein statischer oder starrer Begriff, sondern er ist dynamisch mit in die Zeit eingebettet. Der Absolutheitsanspruch des katholischen Glaubens löst sich auf, integriert sich in den Kontext anderer Religionen, bezeichnet sie als sinnstiftend und sucht mit ihnen gemeinsam nach der einen Wahrheit.

Sklep: Libristo.pl

Im Dialog mit Lesern - 2827069854

95,42 z³

Im Dialog mit Lesern Michaels-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Gefühl der Liebe stellt das Symbol der absoluten Einheit des Universums dar. Deshalb ist weder körperliche Stärke noch Intelligenz die treibende Kraft des Universums - es ist die Liebe.§Verrät ein Mensch seinen Freund, kränkt und beleidigt er seinen Mitmenschen, verliert er den Respekt vor seinen Eltern und kehrt ihnen den Rücken, so sagt er sich damit zugleich von der Liebe los. Dies wiederum stellt eine Entsagung vom obersten Prinzip, welches das Universum bestimmt, dar. Und so überlebt in dieser Welt letzten Endes nur der großzügige, kluge und edelmütige Mensch. All diese Eigenschaften finden ihren Ursprung in der Liebe. "Die Vorstellung von einem sehr schweren Schicksal führt zu dem Wunsch, es sich leichter zu machen. In Wirklichkeit ist das Schicksal nicht schwer und auch nicht leicht es ist nur ein Mittel zur Entwicklung. Deshalb muss man sich nicht auf sein vermeintlich schweres Schicksal konzentrieren, sondern auf die Möglichkeit zur Veränderung, die das Schicksal in sich birgt." §S.N. Lazarev

Sklep: Libristo.pl

Die Isländersagas im Dialog mit der Wikingerzeit - 2839145468

142,97 z³

Die Isländersagas im Dialog mit der Wikingerzeit Ludwig, Kiel

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Isländersagas bieten spannenden Lesestoff und sind ein faszinierendes Forschungsfeld.§Vésteinn Ólason diskutiert in diesem Buch, inwiefern die Isländersagas Dialoge ihrer mittelalterlichen Autoren mit dem Wikingerzeitalter sind, und lässt den modernen Leser über die Kluft der Epochen hinweg in diesen Dialog eintreten. Grundlegend ist dabei seine Annahme, dass die Sagas den Verlust eines Weltbildes thematisieren.§Das Buch bietet eine fundierte Einführung in die Isländersagas und erläutert außerdem die Sagas als Genre der Erzählkunst, die Entwicklung dieser literarischen Gattung und ihre Stellung in der Gegenwart.§Das Standardwerk jetzt auch in deutscher Sprache!

Sklep: Libristo.pl

Im Dialog mit dem Pferd - 2853396133

45,27 z³

Im Dialog mit dem Pferd Cadmos

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Es ist ein magischer Moment, wenn Pferd und Mensch sich das§erste Mal wirklich verstehen. Das positive Pferdetraining mit Hilfe§von Clicker und Target verbindet die Vorteile einer kommunikativen§Beziehung mit einer effektiven Ausbildungsmethode. Es ist die§pferdegerechte Alternative zu den weit verbreiteten Druckmethoden,§bei denen Dominanz und Unterwerfung vorherrschen. Die§Verhaltensbiologin Marlitt Wendt erläutert in diesem Buch praxisnah§die Mechanismen des Belohnungslernens basierend auf den§Erkenntnissen der modernen Lernpsychologie des Pferdes. Der§Schlüssel zur Motivation des Pferdes ist in einem logisch§aufgebauten Belohnungssystem zu finden. Die Methoden des§positiven Pferdetrainings bieten die Möglichkeit, das Verhalten des§Pferdes auf sanfte Art und Weise zu formen. Und ganz nebenbei§entwickelt der Mensch ein Gefühl für die Pferdepsyche und entdeckt§so die vielfältigen kreativen Fähigkeiten und die tierische Intelligenz§der Pferde.

Sklep: Libristo.pl

Mädchen und Frauen im Sport - Natur- und Geisteswissenschaften im Dialog - 2843494389

98,36 z³

Mädchen und Frauen im Sport - Natur- und Geisteswissenschaften im Dialog Feldhaus Verlag GmbH + Co

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Buch enthält die Beiträge der Tagung der dvs-Kommission "Frauenforschung in der Sportwissenschaft", die vom 31.10.-2.11.1996 in Berlin stattfand. Ziel dieser Tagung war es, Sportwissenschaftlerinnen und Sportwissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen zu einer gemeinsamen Diskussion über geschlechtsspezifische Aspekte des Sports von Mädchen und Frauen zusammenzuführen und so den interdisziplinären Dialog zu fördern. Dementsprechend wird ein breites Spektrum an Fragestellungen aus historischer, sozialwissenschaftlicher, medizinischer und trainingswissenschaftlicher Perspektive behandelt. Dabei steht die Benachteiligung von Mädchen und Frauen als Objekt und Subjekt sportwissenschaftlicher Forschung sowie in der Praxis des Sports im Mittelpunkt der Betrachtung. Auch auf gesundheitliche Gefahren, die in einigen Sportarten aus den ständig steigenden physischen und psychischen Anforderungen im Leistungssport für Frauen erwachsen, wird eingegangen. Bei der Auseinandersetzung mit solch komplexen Problemen zeigt sich, wie wichtig es ist, biologische, psychische und soziale Komponenten in ihrer wechselseitigen Verknüpfung zu beachten.

Sklep: Libristo.pl

Mathematische Grundlagen der Naturwissenschaften - 2844164848

84,19 z³

Mathematische Grundlagen der Naturwissenschaften Shaker Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In Fortsetzung elruger elementarer Texte über die reine und angewandte Mathematik der Wissenschaften im Rahmen eines einführenden Lehrgangs der Mathematik folgt nun ein vorläufig letzter Band mit den mathematischen Grundlagen der Naturwissenschaften. Dabei werden nur Schulkenntnisse der Mathematik vorausgesetzt, die zum Beispiel in der "Einführung in die Mathematik" des Autors behandelt werden. Das Buch wendet sich in erster Linie an Naturwissenschaftler sowie an Mathematiker und behandelt eine Auswahl von Fächern. Wie der Titel bereits ausdrückt, geht es hier um eine Diskussion der mathematisch erfassbaren Grundlagen der Naturwissenschaften und weder um die höhere Mathematik an sich oder eine rein theoretische Behandlung, wie etwa in der Theoretischen Physik, noch um Details der einzelnen Disziplinen selbst. Dabei steht die Begründung im Vordergrund, das heißt in diesem Fall, dass die Wissenschaften aus einzelnen Beobachtungen in logisch nachvollziehbaren Schritten entwickelt werden. Hier wird auch der Unterschied zur Mathematik am deutlichsten, da gerade in diesem grundlegenden Bereich der Naturwissenschaften meist vereinfachende Annahmen und lediglich Einzelmodelle als Grundlagen der formelmäßigen Erfassung vorliegen. Einen anderen Weg gehen die theoretischen Wissenschaften, die versuchen, Einzelbeobachtungen mit einer bereits mehrfach bestätigten Theorie oder lediglich mit einer Hypothese in Einklang zu bringen. In 10 Kapiteln werden in diesem Buch die Geschichte der Naturwissenschaften, die Physik, Chemie, Mineralogie, Kristallographie und Werkstoffkunde, Geologie, Geophysik und Geochemie, Geographie, Paläontologie, Biologie, Astronomie sowie die mathematische Sprache in allgemein verständlicher Weise besprochen.

Sklep: Libristo.pl

... die Beförderung der Naturwissenschaften... - Die Naturforschende Gesellschaft zu Freiburg i. Br. in der Zeit von 1871 - 1914 - 2826661582

50,64 z³

... die Beförderung der Naturwissenschaften... - Die Naturforschende Gesellschaft zu Freiburg i. Br. in der Zeit von 1871 - 1914 GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Sonstiges, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar, 67 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Reichsgründung von 1871 veränderte sich auch das Vereinswesen. Bereits zuvor haben die Universitäten die führende Rolle im deutschen Wissenschaftssystem von den Sozietäten übernommen. Trotzdem schaffte es die Naturforschende Gesellschaft zu Freiburg, nach ihrer Neukonstituierung 1846, sich in der Freiburger Öffentlichkeit, und darüber hinaus, zu etablieren. Dies gelang aber nicht ohne strukturelle Veränderungen. Die Herausgabe einer eigenen wissenschaftlichen Zeitschrift besaß dabei eine hervorzuhebende Bedeutung.

Sklep: Libristo.pl

Ergebnisse der Exakten Naturwissenschaften - 2844395989

290,02 z³

Ergebnisse der Exakten Naturwissenschaften Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Sklep: Libristo.pl

Ist der Kampf der Kulturen vermeidbar und ein kultureller Dialog zwischen dem Westen und den islamischen Ländern möglich? - 2826969441

67,09 z³

Ist der Kampf der Kulturen vermeidbar und ein kultureller Dialog zwischen dem Westen und den islamischen Ländern möglich? GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut), Veranstaltung: Die Geburt des Politischen im Nahen Osten, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem Ende des Kalten Krieges ist nicht nur ein westliches Feindbild verschwunden, sondern auch eine klar definierte Rolle des Westens, insbesondere die der Amerikaner. Huntingtons Schrift "Kampf der Kulturen" unterstützt die These, dass es insbesondere den Amerikanern schwerfällt die eigene politische Stellung in der Weltpolitik nach dem Zusammenbruch des Ostblocks zu reduzieren und ihre Rolle neu zu definieren. Stattdessen sind die Amerikaner weiterhin auf der Suche nach einem neuen politischen Feindbild. Die islamischen Länder scheinen diese Lücke schließen zu können.Die Auseinandersetzung mit Samuel Huntingtons Werk und Carl Schmitts Der Begriff des Politischen soll im Mittelpunkt meiner Analyse stehen. In den Fokus der Betrachtung drängt sich vordergründig die Frage, in wie weit der Nahe Osten für die westlichen Staaten politisch brisant wurde.Innerhalb dieses gegenwertigen kulturellen Konfliktes sollen die Chancen für einen friedlichen Dialog genutzt werden. Deshalb scheint es besonders wichtig, die islamische Sichtweise gleichwertig mit zu betrachten und sie der Sicht des Westens entgegenzusetzen. Erst das westliche Verständnis für die Ursächlichkeit der islamischen Antihaltung kann eine weitere Eskalation des Konfliktes vermeiden. Vielleicht ist der Grund für den Terror weniger ein gewollter Kriegsbeginn als viel mehr eine Abwehrhaltung gegen den aufoktroyierten westlichen Universalismus.

Sklep: Libristo.pl

Dialog mit dem Unbewussten - 2847849198

47,87 z³

Dialog mit dem Unbewussten Gabler, Betriebswirt.-Vlg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Autoren stellen eine Neufassung des Voice Dialogue vor, die an das Gedankengut C. G. Jungs anknüpft und der direkten Ansprache des Unbewussten dient. Sie zeigen, wie das Unbewusste sich infolge Existenzieller Grenzerfahrungen eines Menschen und seiner Ahnen als Innere Gestalten abbildet. Diese sind Träger und Beweger der Persönlichkeit und werden als unbewusste Grundlage zur Vorlage für unsere persönlichen Schicksalsmuster. Voice Dialogue leitet vom bewusstseinszentrierten Einheitsmodell zum Vielheitsmodell der Seele über und erschließt die verborgene Hierarchie der Macht im Unbewussten. Das Dialogische Miteinander hilft, die Inneren Gestalten mit Bewusstsein zu durchdringen und den Widersprüchlichkeiten, Zwängen und Zügen unserer Persönlichkeit auf den Grund zu gehen. So bietet die Methode einen Weg zu mehr innerer Freiheit.

Sklep: Libristo.pl

Nord-Süd-Dialog: Der Westen und die Dritte Welt in den 1970er Jahren - 2826770847

79,79 z³

Nord-Süd-Dialog: Der Westen und die Dritte Welt in den 1970er Jahren GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Afrika, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Department Geschichte), Veranstaltung: Proseminar "Internationale Beziehungen der 70er Jahre", Sprache: Deutsch, Abstract: Unsere Ära steht am historischen Scheideweg: man ist jeden Tag Zeuge neuer Beweise der gewaltigen Macht des menschlichen Verstandes, aber auch der gefährlichen Wege, auf die unsseine Unvollkommenheit führen kann. [ ] Die Staaten und Nationen, aus denen sich jetzt die internationale Gemeinschaft zusammensetzt, sind aber noch immer durch politische, wirtschaftliche und rassistische Schranken voneinander getrennt. Durch diese Schranken werden die Länder geteilt in entwickelte und unterentwickelte, in Unterdrückte und Unterdrücker, in Aggressoren und Aggressionsopfer [ ]. Unser Zeitalter erweckt indessen die grössten Hoffnungen, bringt aber auch die grössten Herausforderungen mit sich. Dieses Zitat, entnommen dem Abschlussdokument der Dritten Konferenz der Staats- und Regierungschefs der blockfreien Länder in Lusaka 1970, eignet sich gut, die internationale Lage entsprechender Zeit darzustellen, so wie sie sich aus der Sicht der Entwicklungsländerpräsentierte. Ausgehend hiervon erscheint es interessant, die Nord-Süd-Beziehungen der 70er Jahre genauer zu untersuchen und zu prüfen, wie sich die Länder der Dritten Welt an dem im Zitat genannten historischen Scheideweg verhielten, inwieweit sie den grössten Herausforderungen begegnen konnten, und ob sich ihre grössten Hoffnungen schließlich erfüllten.

Sklep: Libristo.pl

Gottesurteile im "Dialog über die Wunder" des Caesarius von Heisterbach - 2834150154

62,37 z³

Gottesurteile im "Dialog über die Wunder" des Caesarius von Heisterbach GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich hauptsächlich mit dem Zweikampf als Gottesurteil, sowie der Handeisenprobe, speziell im Zusammenhang mit deren Darstellungen im Dialogus Miraculorum des Caesarius von Heisterbach (Entstehungszeitraum ca. 1219-1223). Die Arbeit soll dem Leser zunächst einen kurzen Überblick über den Dialogus Miraculorum, eine Exempelsammlung von diversen Wundergeschichten, und seinen Verfasser geben. Danach werden die drei Quellenauszüge, die dieser Arbeit zugrunde liegen, vorgestellt und im Hinblick auf sprachliche Mittel, historischen Hintergrund und Motive des Autors analysiert. Im Anschluss daran werden die Ordalien behandelt, besonders die ritualisierten Vorgänge bezüglich Vorbereitung und Vollzug, damit der Leser einen Einblick bezüglich der Anwendung des Ordals als Rechtsmittel erhält. Im Folgenden wird konkret auf den Zweikampf und die Handeisenprobe eingegangen, sowie ein Vergleich mit der Darstellung der einzelnen Gottesurteile in besagtem Werk gezogen. Abschließend folgt das Fazit, welches den Vergleich zunächst auswertet und zuletzt eine mögliche Erklärung bietet, weshalb der Autor eventuell von den historischen Begebenheiten abgewichen ist. Die Arbeitet richtet sich also nach der Fragestellung, inwiefern Caesarius von Heisterbach vom tatsächlichen Vollzug der Gottesurteile in seinen Schilderungen abweicht und weshalb.§Die Forschungsergebnisse zum Thema Gottesurteile sind nicht immer deckungsgleich und es herrscht in einigen Punkten Unstimmigkeit, wie in den folgenden Kapitel noch näher erläutert wird. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass die Gottesurteile hauptsächlich als eine Erscheinung des Mittelalters handschriftlich in nicht allzu großer Zahl erhalten sind und diese gegebenenfalls auch variieren . Die Studien zum Dialogus Miraculorum erlebten zu Beginn des 19. Jahrhunderts einen Niedergang, da man das Werk als abergläubische Schrift abtat. Ein halbes Jahrhundert später gewann das Werk wieder an Wert, es wurde aber nur schrittweise aus dem Lateinischen übersetzt . Die erste vollständige englische Übersetzung erschien 1924, die erste vollständige deutsche Version im Jahre 2009. Somit kann man sagen, dass der Dialogus Miraculorum durch die ständige Erforschung von den verschiedensten Blickwinkeln sehr gut erhalten ist und sein Wert wird von Historikern, sowie Forschern der verschiedensten Bereiche, sehr hoch geschätzt.

Sklep: Libristo.pl

Dialog - zur Qualitätssicherung im sozialpädagogischen Alltag - 2834142663

173,59 z³

Dialog - zur Qualitätssicherung im sozialpädagogischen Alltag GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: -, HFHS - Höhere Fachschule für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialpädagogik und Sozialtherapie, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel und Charakter der DiplomarbeitDie Bilder von Rosenblattmetamorphosen (siehe goetheanistische Betrachtungsweise)und die bekannte Sufi Geschichte vom Elefanten und seinen blinden Betrachtern mit ihren unterschiedlichen Standpunkten geben die Art der Betrachtungsweise an, mit der ich versuchen werde, das Thema Dialog zu ergründen. Ich möchte verschiedene Perspektiven zum Thema Dialog innerhalb einer sozialpädagogischen Einrichtung erfassen und mir ein Urteil bilden, welche Form der Kommunikation eine Institution braucht, deren Kernaufgabe Beziehungsdienstleistung ist. Im 1. Teil werden Literatur und eigene Erfahrungen verglichen, unter-schiedliche Standpunkte bearbeitet, die Tragweite des Themas ausgelotet.Im 2. Teil geht es darum, ob sich, die Annahmen des ersten Teils durch Berichte aus der sozialpädagogischen Eninrichtung bestätigen lassen.Das Thema Dialog und schriftlicher Dokumentation wird Möglichkeit geben die aufgeworfenen Fragen praxisnah zu gestalten.Selbstbeobachtungen beim Dialog mit den MitarbeiterInnen werden in die Betrachtung einfliessen können.Arbeitshilfen:Fragebögen und deren Auswertung:Interviews von einigen Mitarbeitern und deren AuswertungBeobachtungen zum Thema im sozialpädagogischen Alltag durch die MitarbeiterInnen.In der Arbeit wird die Qualität von schriftlicher Befragung und vondirekter Kommunikation zwischen den Gesprächspartnern miteinander verglichen und dargestellt, wie die Wirkung der unmittelbaren Kommunikation auf die Beziehungsgestaltung zwischen den Gesprächspartnern und somit auch auf das Klientel der Institution sein kann.Durch die Implementierung einer neuenen Form der "dynamischen Betreutenbetrachtung" im Betrieb konnte dargestellt werden,dass sozialpädagogische Einrichtungen einer Kultur der direkten Kommunikationsformen bedürfen, da reduzierte Kommunikationsformen nicht der Komplexität der sozialpädagogischen Aufgabe gerecht werden.

Sklep: Libristo.pl

Bild Reflexion Dialog. Interjukturelle Perspektiven in der Literatur und im Theater Studia Germanic - 2847264009

37,72 z³

Bild Reflexion Dialog. Interjukturelle Perspektiven in der Literatur und im Theater Studia Germanic

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Interkulturalität wird als literatur- und kulturwissenschaftlicher Forschungsansatz seit dem letzten Jahrzehnt derart extensiv verwendet, dass es schwerfällt, eine übergreifende Klammer - insbesondere im Hinblick auf die theoretische Reflexion - zu finden. Jedenfalls bietet er nach wie vor und entfaltet zugleich ein ergiebiges Instrumentarium für die mehr-dimensionale Auseinandersetzung mit kulturellen Phänomenen, die den Menschen seit jeher begleiten. Im Zeitraum der zunehmenden Globalisierungsprozesse zum einen, zum anderen erneut wachsender nationalistischer Tendenzen wird der Einzelne jedoch als Individuum und als Mitglied verschiedener Gemeinschaften vermehrt und bewusster mit diesen Erscheinungen konfrontiert. Das Potential des interkulturellen Ansatzes scheint demnach noch lange nicht ausgeschöpft zu sein. Nazwa - Bild Reflexion Dialog. Interjukturelle Perspektiven in der Literatur und im Theater Studia Germanic Oprawa - Miêkka Wydawca - Wydawnictwo Uniwersytetu Gdañskiego Kod ISBN - 9788378652489 Kod EAN - 9788378652489 Rok wydania - 2014 Jêzyk - niemiecki Ilo¶æ stron - 290 Podatek VAT - 5% Premiera - 2014-11-19

Sklep: InBook.pl

Bankenaufsicht im Dialog 2016 - 2844167847

119,52 z³

Bankenaufsicht im Dialog 2016 Knapp, Frankfurt

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die als Konsequenz aus der Finanzkrise erfolgte Regulierungsreform verzeichnet große Fortschritte: Mit Basel III wurden die Eigenkapital- und Liquiditätsvorschriften für Banken deutlich verschärft, zudem gelten künftig neue Anforderungen an die Kapitalstruktur von global systemrelevanten Banken. Auch bei der Bankenaufsicht gab es tiefgreifende Änderungen - im November 2014 übernahm die Europäische Zentralbank die direkte Aufsicht über die 123 größten Banken des Euro-Raums. Strengere Regulierung und bessere Aufsicht tragen ohne Zweifel zu einem stabilen Bankensystem bei. Doch letztlich liegt der Schlüssel zu mehr Stabilität in den Banken selbst: Hier ist ein Kulturwandel dringend notwendig. Denn nur so können Banken das Vertrauen zurückgewinnen, das in der Krise verloren gegangen ist. Die Herausforderungen des Marktes zu meistern und die Stabilität des Bankensystems zu bewahren, ist nur gemeinsam möglich: Bankenaufseher und Banker müssen miteinander arbeiten, nicht gegeneinander. Darum ist es wichtig, sich auszutauschen und einen offenen Dialog zu führen. Ein solcher Austausch ist Ziel des Bankensymposiums, das die Bundesbank seit mittlerweile 20 Jahren veranstaltet. Die Ergebnisse des Symposiums 2016 sind in diesem Band zusammengetragen, der den Beginn einer Schriftenreihe zur Dokumentation der Bankensymposien begründet.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek im dialog mit den naturwissenschaften 20123846

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl im dialog mit den naturwissenschaften 20123846

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.107, t2=0, t3=0, t4=0.023, t=0.107

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER