krainaksiazek jeder neue tag ist ein geschenk 20102292

- znaleziono 71 produktów w 2 sklepach

Jeder Tag ein böser Tag - 2826743682

59,50 z³

Jeder Tag ein böser Tag Heye

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

IMMER FIES...§und gemein bleiben! Dieses schaurig-schöne Geschenkbuch enthält über 300 böse Sprüche, Fremdwörter oder Verbrecherporträts für jeden Tag und ist für Freunde des schwarzen Humors, Stimmungsbarometer und Tischzierde zugleich.§Lachen Sie mit: nach Lust & Laune können Sie jeden Tag neue Gemeinheiten aus Alltag, Büro oder Geschlechterkampf aufblättern - immer anders, aber immer fies!

Sklep: Libristo.pl

40 Wochen in Mamas Bauch kann ja jeder - 2826773115

48,07 z³

40 Wochen in Mamas Bauch kann ja jeder 100 Fans

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Eine gewöhnliche Schwangerschaft dauert 40 Wochen - aber die kleine Emily Madison ist ein ganz und gar außergewöhnliches Mädchen. Ungeduldig und neugierig wie sie ist, hat sie schon bald die ganze Warterei satt. Sie möchte endlich ihre Mama, ihren Papa und ihre Geschwister sehen und herausfinden, wie die Welt da draußen aussieht. So erblickt sie ganze 14 Wochen zu früh das Licht der Welt und beweist jeden Tag aufs Neue, wie viel Lebenswille und Kraft in ihr steckt.§Eine liebevolle Geschichte über eine schwierige Zeit und das Glück der Eltern darüber, ihre kleine Tochter trotz aller Widrigkeiten aufwachsen sehen zu können.

Sklep: Libristo.pl

Lebenszeit ist Erntezeit - 2826855815

59,18 z³

Lebenszeit ist Erntezeit Aussaat

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wogendes Korn und reife Früchte stehen symbolisch für eine reiche Ernte. Doch die Ernte des Lebens umfasst noch mehr: Weisheit, Geborgenheit, Gemeinschaft, Talente und Taten. Wo vermeintliche Fehler zum Segen werden, das Vertrauen auf die eigenen Träume Kraft entfaltet oder die Gabe des Einzelnen zum Gelingen des Ganzen beiträgt, wächst eine neue Kraft, die jeden Tag des Lebens bereichern kann.§In poetischen, märchenhaften und humorvollen Geschichten begibt sich dieses Buch auf den Weg, Lebenszeit als Erntezeit neu zu entdecken. In den Farben des Lebens und mit Worten voller Wärme sind sie in angenehm großer Schrift ein segensreicher Begleiter und ein ideales Geschenk für alle, die Ihnen am Herzen liegen.§Mit Geschichten von Kurt Tucholsky, Heinrich Böll, Axel Kühner, Ursula Wölfel, Jürgen Pasche, Rolf Krenzer u.v.m.

Sklep: Libristo.pl

Saemtliche Opern - Ltd. Edit - 2839433927

539,99 z³

Saemtliche Opern - Ltd. Edit Universal Music / Deutsche Grammophon

Muzyka>Klasyczna

1. Arabella Op. 79 (Original Version) 2. Strauss, Richard - Die Karten Fallen Besser Als Da 3. Strauss, Richard - Sie Wollen Alle Geld! (Erster A 4. Strauss, Richard - Matteo! (Erster Akt) 5. Strauss, Richard - Ich Danke, Fraeulein (Erster Ak 6. Strauss, Richard - Er Ist Der Richtige Nicht Fuer 7. Strauss, Richard - Aber Der Richtige, Wenn's Einen 8. Strauss, Richard - Das Ist Der Schlitten Vom Eleme 9. Strauss, Richard - So Triumphierend Treten Sie Her 10. Strauss, Richard - Lasst Uns Allein, Meine Kinder 11. Strauss, Richard - Mandryka! (Erster Akt) 12. Strauss, Richard - Herr Graf, Sie Haben Ihrem Wert 13. Strauss, Richard - Der Onkel Ist Dahin (Erster Akt 14. Strauss, Richard - Das Ist Der Fall Von Andrer Art 15. Strauss, Richard - Hab' Ich Getraeumt? (Erster Akt 16. Strauss, Richard - Papa! Er Ist Schon Fort (Erster 17. Strauss, Richard - Mein Elemer! - Das Hat So Einen 18. Strauss, Richard - Das Ist Ein Engel (Zweiter Akt) 19. Strauss, Richard - Sie Sehn Nicht Aus Wie Jemand ( 20. Strauss, Richard - Ich Habe Eine Frau Gehabt (Zwei 21. Strauss, Richard - Sie Wolln Mich Heiraten, Sagt M 101. Arabella Op. 79 (Original Version) 102. Strauss, Richard - Und Du Wirst Mein Gebieter Sein 103. Strauss, Richard - Die Wiener Herrn Verstehn Sich 104. Strauss, Richard - Sind Sie Allein? (Zweiter Akt) 105. Strauss, Richard - Und Jetzt Sag Ich Adieu (Zweite 106. Strauss, Richard - O Arabella, Gibt Es Was Schoner 107. Strauss, Richard - Ein Feigling Bin Ich (Zweiter A 108. Strauss, Richard - Lautlos Kommt Sie Zu Dir (Zweit 109. Strauss, Richard - Und Wenn Hier Viele Arabella He 110. Strauss, Richard - Herr Von Mandryka, Wo Ist Meine 111. Strauss, Richard - Die Herren Und Damen Sind Einst 112. Strauss, Richard - Ueber Seine Felder (Dritter Akt 113. Strauss, Richard - Sie Hier? So Muss Ich Fragen, A 114. Strauss, Richard - Welch Ein Erregtes Tete-a-tete 115. Strauss, Richard - Papa, So Schau Mir Ins Gesicht! 116. Strauss, Richard - Ich Gratuliere Ihnen, Herr Leut 117. Strauss, Richard - Papa, Mama! (Dritter Akt) 118. Strauss, Richard - Sehr Gut. Jetzt Habe Ich Mein R 119. Strauss, Richard - Brautwerbung Kommt! (Dritter Ak 120. Strauss, Richard - Fuehr Sie Hinauf, Mama! (Dritte 121. Strauss, Richard - Sie Gibt Mir Keinen Blick, Sie 122. Strauss, Richard - Das War Sehr Gut, Mandryka (Dri 123. Strauss, Richard - So Wahr Aus Diesem Glas Da Kei 201. Ariadne Auf Naxos, Op.60 (Original Version) 202. Strauss, Richard - Orchestral Introduction (Prolog 203. Strauss, Richard - Mein Herr Haushofmeister! (Pr 204. Strauss, Richard - Du Allmaechtiger Gott! (Prolo 205. Strauss, Richard - Hast Ein Stueckerl Notenpapier? 206. Strauss, Richard - Ist Schon Geschehn. Wir Sind Be 207. Strauss, Richard - Nein, Herr, So Kommt Es Nicht ( 208. Strauss, Richard - Ein Augenblick Ist Wenig (Pro 209. Strauss, Richard - Sein Wir Wieder Gut - Musik 210. Strauss, Richard - Overture (Opera) 211. Strauss, Richard - Schlaeft Sie? (Opera) 212. Strauss, Richard - Wo War Ich? Tot? (Opera) 213. Strauss, Richard - Ein Schones War: Hiess Theseus 214. Strauss, Richard - Lieben, Hassen, Hoffen, Zagen 215. Strauss, Richard - Es Gibt Ein Reich (Opera) 216. Strauss, Richard - Die Dame Gibt Mit Trueben Sinn 301. Ariadne Auf Naxos, Op.60 (Original Version) 302. Strauss, Richard - Grossmaechtige Prinzessin (Op 303. Strauss, Richard - Huebsch Gepredigt! Aber Tauben 304. Strauss, Richard - Ein Schones Wunder! (Opera) 305. Strauss, Richard - Circe, Kannst Du Mich Horen? 306. Strauss, Richard - Theseus! Nein, Nein! (Opera) 307. Strauss, Richard - Das Waren Zauberworte! (Opera) 308. Strauss, Richard - Gibt Es Kein Hinueber? (Opera 401. Capriccio Op. 85 402. Strauss, Richard - Introduction (Original Version) 403. Capriccio Op. 85 (Original Version) 404. Strauss, Richard - Bezaubernd Ist Sie Heute Wieder 405. Strauss, Richard - Bei Sanfter Musik Schlaeft Sich 406. Strauss, Richard - Der Strom Der Traenen Trug Mich 407. Strauss, Richard - Die Buehne Ist Fertig (3. Szene 408. Strauss, Richard - Da Ist Sie! Ich Eile, Sie Zu Be 409. Strauss, Richard - Ihr Geht. Entliess Schon Die Ma 410. Strauss, Richard - Ein Schones Gedicht! (4. Szene) 411. Strauss, Richard - Lassen Sie Ihn Bewaehren (5. Sz 412. Strauss, Richard - Meine Prosa Verstummt (5. Szene 413. Strauss, Richard - Hier Ist Er! (5. Szene) 414. Strauss, Richard - Wie Schon Sind Die Worte, Kaum 415. Strauss, Richard - Verraten Hab' Ich Meine Gefuehl 416. Strauss, Richard - Diese Liebe, Plotzlich Geboren 417. Strauss, Richard - Wir Werden Die Schokolade Hier 418. Strauss, Richard - Welch' Kostliche Begegnung (8. 419. Strauss, Richard - Wir Kehren Zurueck In Die Welt 420. Strauss, Richard - 1. Tanz: Passepied - Was Sagt I 421. Strauss, Richard - 2. Tanz: Gigue - Ich Bin Fest E 422. Strauss, Richard - 3. Tanz: Gavotte - Eure Kunst E 423. Strauss, Richard - Fuge - Tanz Und Musik Stehn Im 424. Strauss, Richard - Eine Oper Ist Ein Absurdes Ding 501. Capriccio Op. 85 (Original Version) 502. Strauss, Richard - Bevor Sein Leben Erloschen (9 503. Strauss, Richard - Duett Der Italienischen Saenger 504. Strauss, Richard - Das Hudigungsfestspiel, Die Gra 505. Strauss, Richard - Er Ist Heroisch Und Hochdramati 506. Strauss, Richard - Hola! Ihr Streiter Im Apoll! (9 507. Strauss, Richard - La Roche, Du Bist Gross! La Roc 508. Strauss, Richard - Ihr Hortet Die Mahnende Stimme 509. Strauss, Richard - Das Ist Mehr Als Eine Versohnun 510. Strauss, Richard - Waehlt Doch Einen Vorwurf, Der 511. Strauss, Richard - Auf Wiedersehen, Flamand! (9. S 512. Strauss, Richard - Das War Ein Schoner Laerm (11. 513. Strauss, Richard - Herr Direktor ... Wo Kommen Sie 514. Capriccio Op. 85 515. Strauss, Richard - Andante Con Moto Mondscheinmusi 516. Strauss, Richard - Wo Ist Mein Bruder? 517. Strauss, Richard - Kein Andres, Das Mir So Im Herz 518. Capriccio Op. 85 (Original Version) 519. Strauss, Richard - Ihre Liebe Schlaegt Mir Entgege 520. Capriccio Op. 85 521. Strauss, Richard - Du Spiegelbild Der Verliebten M 601. Daphne, Bucolic Tragedy In One Act 602. Strauss, Richard - Orchestereinleitung - Kleontes 603. Strauss, Richard - O Bleib, Geliebter Tag! (Origin 604. Strauss, Richard - Leukippos, Du? (Original Versio 605. Strauss, Richard - Daphne! / Mutter! / Wir Wa 606. Strauss, Richard - Ei, So Fliegt Sie Dahin (Origin 607. Strauss, Richard - Seid Ihr Um Mich, Der Hirten Al 608. Strauss, Richard - Ich Gruesse Dich, Weiser, Erfah 609. Strauss, Richard - Was Fuehrt Dich Her Im Niedern 701. Daphne, Bucolic Tragedy In One Act 702. Strauss, Richard - Dieser Kuss - Dies Umarmen (Ori 703. Strauss, Richard - Trinke, Du Tochter! (Original V 704. Strauss, Richard - Furchtbare Schmach Dem Gotte! ( 705. Strauss, Richard - Zu Dir Nun, Knabe! (Original Ve 706. Strauss, Richard - Jeden Heiligen Morgen (Original 707. Strauss, Richard - Unheilvolle Daphne! (Original V 708. Strauss, Richard - Was Erblicke Ich? (Original Ver 709. Strauss, Richard - Daphnes Verwandlung Ich Komme 710. Strauss, Richard - Mondlichtmusik (Original Versio 801. Elektra Op. 58 802. Strauss, Richard - Wo Bleibt Elektra? (Original 803. Strauss, Richard - Allein! Weh, Ganz Allein. 804. Strauss, Richard - Elektra! (Original Version) 805. Strauss, Richard - Ich Kann Nicht Sitzen Und Ins 806. Strauss, Richard - Es Geht Ein Laerm Los. (Origi 807. Strauss, Richard - Was Willst Du? Seht Doch Dort! 808. Strauss, Richard - Die Gotter! Bist Doch Selber E 809. Strauss, Richard - Ich Will Nichts Horen! (Origi 810. Strauss, Richard - Ich Habe Keine Guten Naechte. 811. Strauss, Richard - Wenn Das Rechte Blutopfer Unte 812. Strauss, Richard - Was Bluten Muss? Dein Eigenes 813. Strauss, Richard - Was Sagen Sie Ihr Denn? (Origin 901. Elektra Op. 58 902. Strauss, Richard - Orest! Orest Ist Tot! (Origin 903. Strauss, Richard - Platz Da! Wer Lungert So Vor E 904. Strauss, Richard - Nun Muss Es Hier Von Uns Gesch 905. Strauss, Richard - Du! Du! Denn Du Bist Stark! Wi 906. Strauss, Richard - Nun Denn, Allein! (Original V 907. Strauss, Richard - Was Willst Du, Fremder Mensch? 908. Strauss, Richard - Elektra! Elektra! (Original Ver 909. Strauss, Richard - Orest! (Original Version) 910. Strauss, Richard - Du Wirst Es Tun? Allein? Du Ar 911. Strauss, Richard - Seid Ihr Von Sinnen (Original 912. Strauss, Richard - Ich Habe Ihm Das Beil Nicht Ge 913. Strauss, Richard - Es Muss Etwas Geschehen Sein (O 914. Strauss, Richard - He! Lichter! (Original Versio 915. Strauss, Richard - Elektra! Schwester! (Original 916. Strauss, Richard - Ob Ich Nicht Hore? (Original 917. Strauss, Richard - Horst Du Denn Nicht (Original 918. Strauss, Richard - Schweig, Und Tanze. (Original 1001. Feuersnot 1002. Strauss, Richard - Love Scene (Original Version) 1003. Strauss, Richard - Lassts Den Seltsamen Nachbarn ( 1004. Strauss, Richard - Ihr Kindlein, Ungestueme (Origi 1005. Strauss, Richard - Dass Ich Den Zauber Lerne (Orig 1006. Strauss, Richard - Pfuch! Schamts Euch, Junker Ueb 1007. Strauss, Richard - Pockszigel! Was Wuestno. Gelaer 1008. Strauss, Richard - Feuersnot! Minnegebot! (Origina 1009. Strauss, Richard - Mittsommernacht! Wehvolle Wacht 1010. Strauss, Richard - Leise, Leise Lasst Uns Schauen 1101. Feuersnot 1102. Strauss, Richard - Hollenspuk! Satanstrug! (Origin 1103. Strauss, Richard - Oh Weh, Herr Schweiker Von Gund 1104. Strauss, Richard - Habt Ihrno.s Gehort? (Original 1105. Strauss, Richard - Zwischenspiel Und Finale (Origi 1201. Die Frau Ohne Schatten, Op.65 (Original Version) 1202. Strauss, Richard - Licht Ueber'm See (Act 1) 1203. Strauss, Richard - Amme, Wachst Du? (Act 1) 1204. Strauss, Richard - Ist Mein Liebster Dahin? (Act 1 1205. Strauss, Richard - Wie Soll Ich Denn Nicht Weinen? 1206. Strauss, Richard - Amme, Um Alles, Wo Find' Ich De 1207. Strauss, Richard - Erdenflug (Act 1) 1208. Strauss, Richard - Dieb! Da Nimm! (Act 1) 1209. Strauss, Richard - Sie Aus Dem Hause (Act 1) 1210. Strauss, Richard - Dritthalb Jahr Bin Ich Dein Wei 1211. Strauss, Richard - Was Wollt' Ich Hier? (Act 1) 1212. Strauss, Richard - Ach, Herrin, Suesse Herrin! (Ac 1213. Strauss, Richard - Hat Es Dich Blutige Traenen Gek 1214. Strauss, Richard - Mutter, Mutter, Lass Uns Nach H 1215. Strauss, Richard - Trag Ich Die Ware Selber Zu Mar 1216. Strauss, Richard - Sie Haben Es Mir Gesagt (Act 1) 1301. Die Frau Ohne Schatten, Op.65 (Original Version) 1302. Strauss, Richard - Komm Bald Wieder Nach Haus, Mei 1303. Strauss, Richard - Was Ist Nun Deine Rede (Act 2) 1304. Strauss, Richard - Orchesterzwischenspiel Orchestr 1305. Strauss, Richard - Falke, Falke, Du Wiedergefunden 1306. Strauss, Richard - Stille, O Weh, Falke, O Weh! (A 1307. Strauss, Richard - Es Gibt Derer, Die Haben Immer 1308. Strauss, Richard - Schlange, Was Hab Ich (Act 2) 1309. Strauss, Richard - Ein Handwerk Verstehst Du Siche 1310. Strauss, Richard - Wer Da? (Act 2) 1311. Strauss, Richard - Sieh - Amme - Sieh (Act 2) 1312. Strauss, Richard - Zum Lebenswasser! (Act 2) 1313. Strauss, Richard - Wehe, Mein Mann! (Act 2) 1314. Strauss, Richard - Es Dunkelt, Dass Ich Nicht Sehe 1315. Strauss, Richard - Es Gibt Derer (Act 2) 1316. Strauss, Richard - Das Weib Ist Irre (Act 2) 1317. Strauss, Richard - Barak, Ich Hab' Es Nicht Getan! 1401. Die Frau Ohne Schatten, Op.65 (Original Version) 1402. Strauss, Richard - Schweigt Doch, Ihr Stimmen! (Ac 1403. Strauss, Richard - Mir Anvertraut (Act 3) 1404. Strauss, Richard - Auf, Geh Nach Oben, Mann (Act 3 1405. Strauss, Richard - Sie Kommen! (Act 3) 1406. Strauss, Richard - Fort Mit Uns! (Act 3) 1407. Strauss, Richard - Aus Unsern Taten Steigt Ein Ger 1408. Strauss, Richard - Was Menschen Beduerfen (Act 3) 1409. Strauss, Richard - Keikobad! Deine Dienerin (Act 3 1410. Strauss, Richard - Weh Uns Armen! (Act 3) 1411. Strauss, Richard - Vater, Bist Du's? (Act 3) 1412. Strauss, Richard - Goldenen Trank (Act 3) 1413. Hofmannsthal, Hugo Von - Ach! Weh Mir! Mein Liebst 1414. Strauss, Richard - Wenn Das Herz Aus Kristall (A 1415. Strauss, Richard - Sind Das Die Cherubim (Act 3) 1416. Strauss, Richard - Engel Sind's, Die Von Sich Sage 1417. Hofmannsthal, Hugo Von - Trifft Mich Sein Lieben N 1418. Strauss, Richard - Nun Will Ich Jubeln (Act 3) 1419. Strauss, Richard - Vater, Dir Drohet Michts (Act 3 1501. Die Schweigsame Frau, Op.80 1502. Strauss, Richard - Potpourri (Original Version) 1503. Die Schweigsame Frau, Op.80 (Original Version) 1504. Strauss, Richard - Ei, Die Ehre, Die Ehre! (Act 1) 1505. Strauss, Richard - Da Eine In Deine Takelage (Act 1506. Strauss, Richard - Ah! Mein Stock! - Gnaediger 1507. Strauss, Richard - O Gott, War Das Ein Saurer Empf 1508. Strauss, Richard - Nicht An Mich, Geliebter, Denke 1509. Strauss, Richard - Sehr Rechtschaffen Gedacht, Jun 1510. Strauss, Richard - Seid Ihr Bereit? - Finale (Ac 1511. Strauss, Richard - Den Paraderock Mit Den Versilbe 1512. Strauss, Richard - Euer Gnaden Gehorsamster Diener 1513. Strauss, Richard - Werte Damen, Seid Willkommen! ( 1514. Strauss, Richard - Sir Morosus Wird Euch Dankbar S 1515. Strauss, Richard - So Stumm, Mein Kind (Act 2) 1601. Die Schweigsame Frau, Op.80 (Original Version) 1602. Strauss, Richard - Anhiero Gestatte Ich Mir (Act 2 1603. Strauss, Richard - Potz Deubel, So Hat Die Alte Hu 1604. Strauss, Richard - Nehmt's Nicht So Streng (Act 2) 1605. Strauss, Richard - Du Bist So Still (Act 2) 1606. Strauss, Richard - Was Geht Hier Vor? (Act 2) 1607. Strauss, Richard - Du Suessester Engel (Act 2) 1608. Strauss, Richard - Einleitung (Act 3) 1609. Strauss, Richard - Hier Die Spiegel, Die Konsolen 1610. Strauss, Richard - Sento Un Certo Non So Che (Act 1611. Strauss, Richard - Seine Illustre Lordschaft (Act 1612. Strauss, Richard - Willst Du Wirklich Mich Nicht K 1613. Strauss, Richard - Finale Teurer Ohm! Nicht Laeng 1614. Strauss, Richard - Alles Frohe, Alles Schone (Act 1615. Strauss, Richard - Wie Schon Ist Doch Die Musik (A 1701. Friedenstag, Op.81 Oper In Einem Aufzug 1702. Strauss, Richard - Allegro Ma Non Troppo - Hast W 1703. Strauss, Richard - La Rosa, La Rosa Che Un Bel Fio 1704. Strauss, Richard - Hunger! Hunger! - Nur Widerhall 1705. Strauss, Richard - Hunger! Brot! Chor, Kommandant, 1706. Strauss, Richard - Mein Kommandant! - Rede! Fronto 1707. Strauss, Richard - Es Sei! Doch Hort Kommandant, C 1708. Strauss, Richard - Zu Magdeburg In Der Reitschlach 1709. Strauss, Richard - Geht, Geht Alle! Kommandant (Or 1710. Strauss, Richard - Wie? Niemand Hier? Maria (Origi 1711. Strauss, Richard - Nein, Leere Hoffnung Alles Mari 1712. Strauss, Richard - In Einer Stunde Verschwindet Ko 1713. Strauss, Richard - Der Kaiser Stand Im Saal Komman 1714. Strauss, Richard - Erwuenschtes Zeichen! Auf Eure 1715. Strauss, Richard - Nein, Nicht Todesnebel Maria, W 1716. Strauss, Richard - Der Feind! Der Feind! Wo Steht 1717. Strauss, Richard - Das Zeichen, Das Ihr Uns Verhei 1718. Strauss, Richard - Wo Ist Der Mann Holsteiner, Kom 1719. Strauss, Richard - Geliebter, Nicht Das Schwert Ma 1720. Strauss, Richard - Warum Kaempfen Wir Jahre Um Jah 1721. Strauss, Richard - Wagt Es Zu Denken Maria, Soli, 1801. Guntram: Erster Akt 1802. Strauss, Richard - Ouvertuere (Guntram: Erster Akt 1803. Strauss, Richard - Hier, Ihr Guten, Rastet, Erholt 1804. Strauss, Richard - Ein Glueckliches Loos? (Guntram 1805. Strauss, Richard - Endlich, Endlich Entflohn Dem S 1806. Strauss, Richard - Freihild! Was Hor Ich? (Guntram 1807. Strauss, Richard - Freihild, Mein Kind, Mein Suess 1808. Strauss, Richard - Verdammtes Volk, Hab Ich Euch G 1809. Guntram: Zweiter Akt 1810. Strauss, Richard - Ouvertuere (Guntram: Zweiter Ak 1811. Strauss, Richard - Heil Dem Herrscher, Dessen Seel 1812. Strauss, Richard - Freihild! Noch Scheinst Du Trau 1901. Guntram: Zweiter Akt 1902. Strauss, Richard - Was Soll Der Sang? (Guntram: Zw 1903. Strauss, Richard - Krieg, Krieg, Krieg, Mein Herzo 1904. Strauss, Richard - So Verfalle Das Reich In Schutt 1905. Strauss, Richard - Fass' Ich Sie Bang (Guntram: Zw 1906. Guntram: Dritter Akt 1907. Strauss, Richard - Ouvertuere (Guntram: Dritter Ak 1908. Strauss, Richard - Hinweg, Hinweg! Drohe Mir Nicht 1909. Strauss, Richard - Guntram! Guntram, Was Ist Dir? 1910. Strauss, Richard - Gegruesst Guntram, Grosser Suen 1911. Strauss, Richard - Heil Dir, Geliebter (Guntram: D 1912. Strauss, Richard - Freihild, Leb' Wohl (Guntram: D 2001. Die Aegyptische Helena (Original Version) 2002. Strauss, Richard - Das Mahl Ist Gerichtet (Act 1) 2003. Strauss, Richard - Ist Es Wirklich Helena? (Act 1) 2004. Strauss, Richard - Wo Bin Ich? (Act 1) 2005. Strauss, Richard - Bei Jener Nacht, Der Keuschen E 2006. Strauss, Richard - Ihr Gruenen Augen (Act 1) 2007. Strauss, Richard - Du Bist Durchnaesst (Act 1) 2008. Strauss, Richard - Ai . . . Im Weissen Gewand (Act 2009. Strauss, Richard - Zerspalten Das Herz! (Act 1) 2010. Strauss, Richard - Finale: O Engel! (Act 1) 2011. Strauss, Richard - Das Notigste Nur In Einer Truhe 2101. Die Aegyptische Helena (Original Version) 2102. Strauss, Richard - Zweite Brautnacht! (Act 2) 2103. Strauss, Richard - Wo Ist Das Haus? (Act 2) 2104. Strauss, Richard - Aus Flirrender Stille Was Naht 2105. Strauss, Richard - Ich Werde Neben Dir Reiten! (Ac 2106. Strauss, Richard - So Schon Bedient! (Act 2) 2107. Strauss, Richard - Aithra! Liebe Herrliche! (Act 2 2108. Strauss, Richard - O Dreifache Torin! (Act 2) 2109. Strauss, Richard - Mein Geliebter! Menelas! (Act 2 2110. Strauss, Richard - Unter Geschlossenem Lid (Act 2) 2111. Strauss, Richard - Helena, Oder Wie Ich Sonst Dich 2112. Strauss, Richard - Bei Jener Nacht, Der Keuschen E 2113. Strauss, Richard - Ewig Erwaehlt Von Diesem Blick! 2114. Strauss, Richard - Wie Du Aufs Neue Die Nacht Durc 2201. Intermezzo: Erster Aufzug 2202. Strauss, Richard - Anna! Anna! Wo Bleibt Denn Nur 2203. Strauss, Richard - Haben Sie Alles Fuer Den Herrn? 2204. Strauss, Richard - Zwischenspiel I (Intermezzo: Er 2205. Strauss, Richard - Nun Wollen Wir Frisieren! (Inte 2206. Strauss, Richard - Ach! Frau Huss! Ja, Gruess Gott 2207. Strauss, Richard - Zwischenspiel II (Intermezzo: E 2208. Strauss, Richard - Bahn Frei! - Doch, Aber Sie War 2209. Strauss, Richard - Zwischenspiel Walzer - Ich Kann 2210. Strauss, Richard - Zwischenspiel III (Intermezzo: 2211. Strauss, Richard - Wissen Sie, Mein Mann, Der Imme 2212. Strauss, Richard - Zwischenspiel IV (Intermezzo: E 2213. Strauss, Richard - Es Ist Wirklich Ein Sehr Nette 2214. Strauss, Richard - Ha, Ha, Ha, Ha. Der Hauptmann S 2215. Strauss, Richard - Ein Huebscher Mensch! - Zwische 2216. Strauss, Richard - Frau Notar! Konnen Sie Mir Mein 2217. Strauss, Richard - Tausend Mark Will Er Haben! (In 2218. Strauss, Richard - Zwischenspiel - Mein Lieber, Li 2301. Intermezzo: Zweiter Aufzug 2302. Strauss, Richard - Ach, Sie Kennen Sie Nicht, Herr 2303. Strauss, Richard - Verfluchte Chose! Frau Christin 2304. Strauss, Richard - Guten Tag, Herr Notar (Intermez 2305. Strauss, Richard - Zwischenspiel I (Intermezzo: Zw 2306. Strauss, Richard - Es Ist Einfach Zum Rasendwerden 2307. Strauss, Richard - Nachspiel (Intermezzo: Zweiter 2308. Strauss, Richard - Szene 4, Einleitung (Intermezzo 2309. Strauss, Richard - Ah! Anna! Ich Haette Den Baron 2310. Strauss, Richard - Zwischenspiel II (Intermezzo: Z 2311. Strauss, Richard - Er Kommt! Herrgott, Wie Ich Mic 2312. Strauss, Richard - Da Bin Ich, Gnaed'ge Frau! (Int 2313. Strauss, Richard - Er Ist Sicher Kein Gauner (Inte 2401. Die Liebe Der Danae, Op.83 2402. Strauss, Richard - Der Konig, Wo? - Zwischenspiel 2403. Strauss, Richard - Der Goldregen (Akt 1) 2404. Strauss, Richard - O Gold, O Suesses Gold! (Akt 1) 2405. Strauss, Richard - Zwischenspiel - Was Bringen Die 2406. Strauss, Richard - Leuchtet Mein Traum? (Akt 1) 2407. Strauss, Richard - Auf Goldenen Fluten Kamst Du Ge 2501. Die Liebe Der Danae, Op.83 2502. Strauss, Richard - Kraenze Winden Wir Fremder Hoch 2503. Strauss, Richard - Der Helm Drueckt Mich (Akt 2) 2504. Strauss, Richard - Zwischenspiel - Hochzeitszug! ( 2505. Strauss, Richard - Niemand Fuehrt Mich (Akt 2) 2506. Strauss, Richard - Was Tat Ich? (Akt 2) 2507. Strauss, Richard - Midas, Geliebter, Bleibe Mir Ho 2508. Strauss, Richard - Treulose Danae! Du Hast Gewaehl 2601. Die Liebe Der Danae, Op.83 2602. Strauss, Richard - Geliebter! Freund! (Akt 3) 2603. Strauss, Richard - In Syriens Glut (Akt 3) 2604. Strauss, Richard - Als Mit Des Kleides Glanz Du Ge 2605. Strauss, Richard - Du Schon Hier? (Akt 3) 2606. Strauss, Richard - Halt - Halt! Da Ist Er! (Akt 3) 2607. Strauss, Richard - Blueht Doch Die Welt (Akt 3) 2608. Strauss, Richard - Zwischenspiel (Akt 3) 2609. Strauss, Richard - Wie Umgibst Du Mich Mit Frieden 2610. Strauss, Richard - Wer Bist Du Fremder? (Akt 3) 2611. Strauss, Richard - Ewige Pfade Trennen Sich (Akt 3 2612. Strauss, Richard - Nimm Denn Gold! (Akt 3) 2613. Strauss, Richard - Auch Dich Schuf Der Gott (Akt 3 2701. Der Rosenkavalier, Op.59 (Original Version) 2702. Strauss, Richard - Introduction (Act 1) 2703. Strauss, Richard - Wie Du Warst! (Act 1) 2704. Strauss, Richard - Marie Theres'! - Octavian! 2705. Strauss, Richard - Quinquin, Es Ist Mein Mann! ( 2706. Strauss, Richard - Selbstverstaendlich Empfaengt 2707. Strauss, Richard - Hat Sie Schon Einmal Mit Einem 2708. Strauss, Richard - Nein, Er Agiert Mir Gar Zu Gut 2709. Strauss, Richard - I Komm' Glei (Act 1) 2710. Hofmannsthal, Hugo Von - Di Rigori Armato Il Seno 2711. Strauss, Richard - Als Morgengabe (Act 1) 2712. Strauss, Richard - Mein Lieber Hippolyte (Act 1) 2713. Strauss, Richard - Da Geht Er Hin (Act 1) 2714. Strauss, Richard - Ach! Du Bist Wieder Da! (Act 2715. Strauss, Richard - Die Zeit Ist...mein Schoner Sch 2716. Strauss, Richard - Ich Hab' Ihn Nicht Einmal Geku 2801. Der Rosenkavalier, Op.59 (Original Version) 2802. Strauss, Richard - Introduction - Ein Ernster Tag 2803. Strauss, Richard - In Dieser Feierlichen Stunde 2804. Der Rosenkavalier Op. 59 2805. Strauss, Richard - Mir Ist Die Ehre Widerfahren 2806. Der Rosenkavalier, Op.59 (Original Version) 2807. Strauss, Richard - Ich Kenn' Ihn Schon Recht Wohl 2808. Strauss, Richard - Jetzt Aber Kommt Mein Herr Zuk 2809. Strauss, Richard - Eh Bien! Nun Plauder Sie . . . 2810. Strauss, Richard - Wird Sie Das Mannsbild Da Heir 2811. Strauss, Richard - Herr Baron Von Lerchenau! (Ac 2812. Strauss, Richard - Mord! Mord! Mein Blut! (Act 2 2813. Strauss, Richard - Herr Schwiegersohn! Wie Ist Ih 2814. Strauss, Richard - Blamage! Mir Auseinander Meine 2815. Strauss, Richard - Is Gut! Is Gut! Ein Schluck ( 2816. Strauss, Richard - Da Lieg' Ich! (Act 2) 2817. Strauss, Richard - Ohne Mich, Ohne Mich, Jeder Ta 2901. Der Rosenkavalier, Op.59 (Original Version) 2902. Strauss, Richard - Introduction & Pantomime (Act 3 2903. Strauss, Richard - Hab'n Euer Gnaden Noch Weitre 2904. Strauss, Richard - Nein, Nein, Nein . . . Die Scho 2905. Strauss, Richard - Es Ist Ja Eh All's Eins (Act 2906. Strauss, Richard - Da Und Da Und Da Und Da (Act 3) 2907. Strauss, Richard - Halt! Keiner Ruehrt Sich! (Ac 2908. Strauss, Richard - Zur Stelle! Was Wird Von Mir G 2909. Strauss, Richard - Sind Desto Eher Im Klaren (Ac 2910. Strauss, Richard - Bin Gluecklich Ueber Massen...m 2911. Strauss, Richard - Lass Er Nur Gut Sein Und Versc 2912. Strauss, Richard - Leopold, Wir Gehn! (Act 3) 2913. Strauss, Richard - Mein Gott, Es War Nicht Mehr A 2914. Strauss, Richard - Marie Theres'! - Hab Mir's G 2915. Strauss, Richard - Ist Ein Traum, Kann Nicht Wirk 3001. Salome Op. 54 (Original Version) 3002. Strauss, Richard - Wie Schon Ist Die Prinzessin S 3003. Strauss, Richard - Nach Mir Wird Einer Kommen (S 3004. Strauss, Richard - Ich Will Nicht Bleiben (Scene 3005. Strauss, Richard - Siehe, Der Herr Ist Gekommen 3006. Strauss, Richard - Jauchze Nicht, Du Land Palaest 3007. Strauss, Richard - Lasst Den Propheten Herauskomme 3008. Strauss, Richard - Wo Ist Er, Dessen Suendenbeche 3009. Strauss, Richard - Er Ist Schrecklich (Scene 3) 3010. Strauss, Richard - Wer Ist Dies Weib, Das Mich An 3011. Strauss, Richard - Zurueck, Tochter Sodoms! (Sce 3012. Strauss, Richard - Dein Leib Ist Grauenvoll (Scene 3013. Strauss, Richard - Zurueck, Tochter Sodoms! (Sce 3014. Strauss, Richard - Niemals, Tochter Babylons,toch 3015. Strauss, Richard - Wird Dir Nicht Bange, Tochter 3016. Strauss, Richard - Lass Mich Deinen Mund Kuessen, 3017. Strauss, Richard - Du Bist Verflucht (Scene 3) 3018. Hedwig Lachmann - Wo Ist Salome? (Scene 4) 3019. Strauss, Richard - Salome, Komm, Trink Wein Mit M 3020. Strauss, Richard - Siehe, Die Zeit Ist Gekommen 3021. Strauss, Richard - Wahrhaftig, Herr, Es Waere Bes 3022. Strauss, Richard - Siehe, Der Tah Ist Nahe (Scen 3023. Strauss, Richard - O Ueber Dieses Geile Weib, Die 3101. Salome Op. 54 (Original Version) 3102. Strauss, Richard - Tanz Fuer Mich, Salome (Scene 3103. Strauss, Richard - Salome's Dance Of The Seven Vei 3104. Strauss, Richard - Ah! Herrlich! Wundervoll, Wund 3105. Strauss, Richard - Salome, Ich Beschwore Dich (S 3106. Strauss, Richard - Salome, Bedenk, Was Du Tun Wil 3107. Strauss, Richard - Gib Mir Den Kopf Des Jochanaan! 3108. Strauss, Richard - Es Ist Kein Laut Zu Vernehmen 3109. Strauss, Richard - Ah! Du Wolltest Mich Nicht Dei 3110. Strauss, Richard - Sie Ist Ein Ungeheuer, Deine T 3111. Strauss, Richard - Ah! Ich Habe Deinen Mund Gekue 3201. Vier Letzte Lieder 3202. Hermann Hesse - 1. Fruehling (Original Version) 3203. Hermann Hesse - 2. September (Original Version) 3204. Hermann Hesse - 3. Beim Schlafengehen (Original Ve 3205. Eichendorff, Joseph Von - 4. Im Abendrot (Original 3206. Caecilie, Op.27, No.2 3207. Heinrich Hart - Original Version 3208. Lieder Op. 27 3209. Strauss, Richard - Original Version (Morgen) 3210. Wiegenlied, Op.41, No.1 3211. Strauss, Richard - Original Version 3212. Ruhe, Meine Seele, Op.27, No.1 3213. Strauss, Richard - Original Version 3214. Meinem Kinde, Op.37, No.3 3215. Gustav Falke - Original Version 3216. Lieder Op. 10 3217. Strauss, Richard - Orch. By Robert Heger (Zueignun

Sklep: Gigant.pl

Friends - 2836094201

114,71 z³

Friends Warner Home Video

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Beinhaltet - verteilt auf vier DVDs - alle Episoden der fünften Staffel. 5.01 Flitterwochen mit der anderen (The one after Ross says Rachel) Während der Hochzeitszeremonie passiert Ross ein schlimmer Fehler, statt Emilys Namen sagt er Rachel. Er korrigiert sich, aber nach der Trauung verschwindet sie im Badezimmer. 5.02 Hilfe, die Babies kommen (The one with all the kissing) Alle sind inzwischen wieder zu Hause. Ross hat seit der Hochzeit nichts mehr von seiner Frau gehört. Chandler und Monica sind immer noch zusammen. Er vergißt, daß es ein Geheimnis ist und küßt Monica. Rachel und Phoebe bekommen auch einen Kuss, damit niemand etwas merkt. 5.03 Hurra, die Drillinde sind da (The one hundredth) Phoebe ist die Leihmutter für die Kinder ihres Halbbruder Frank jr. und seiner Ehefrau Alice. Die Geburt steht kurz bevor und sie ist im Krankenhaus. Dr. Harad ist ein etwas merkwürdiger Arzt, der seine Lieblingsfernsehserie während der Geburt sehen will. 5.04 Harte Bedingung (The one where Phoebe hates PBS) Joey hat eine großen Fernsehauftritt, als Co-Moderator bei einer Spendenaktion. Als er ins Studio kommt, muß er aber feststellen, daß er nur am Telefon sitzt und Anrufe entgegen nimmt. Monica ist in ihrem Zimmer und wartet auf Chandler, als Rachel hereinkommt. 5.05 Endlich allein! (The one with the Kips) Chandler und Monica kommen immer mehr in Schwierigkeiten, weil sie ihre Beziehung verheimlichen. Und wie der Zufall will haben sie angeblich am gleichen Wochenende eine berufliche Fortbildung. 5.06 Ein Yeti im Keller (The one with the yeti) Monica und Rachel sind im Keller und suchen ein altes Erinnerungsstück, als sie von einer haarigen Person mit einer Axt erschreckt werden. Rachel ist so erschrocken, daß sie ihn mit einer Rauchbombe angreift . 5.07 Kein Party ohne Rachel (The one where Ross moves in) Ross hat seine alte Wohnung gekündigt und seine neue Wohnung wurde ihm gekündigt, da der Vermieter Emilys Cousin ist. Joey und Chandler machen ihm den Vorschlag bei ihnen zu wohnen, bis er eine neue Wohnung gefunden hat. 5.08 Fatales Geständnis (The one with all the Thanksgiving) Während des Thanksgiving-Essen haben alle soviel gegessen, das sie sich kaum noch bewegen können. Keiner will etwas machen. Rachel hat die Idee, sich alte Erlebnisse von Thanksgiving zu erzählen. Also fangen sie an. 5.09 Wer mit wem? (The one with Rosss sandwich) Joey deckt immer noch Chandler und Monica. Als Joey mit einer Freundin in seine Wohnung will, überrascht er fast Chandler und Monica, die einige Kerzen aufgestellt haben und ihre Liebesspiele auf Video aufnehmen wollten. Joey Freundin ergreift die Flucht und da Rachel gerade vor ihrer Wohnungstür steht bekommt sie alles mit. 5.10 Feuerball (The one with the inappropriate sister) Phoebe hat einen neuen Job, sie sammelt Geld für die Armen vor einem Kaufhaus. Es gibt aber einige Probleme: Ein Penner nimmt sich das Geld weil er eine Fahrkarte braucht. Ein anderer steckt den Sammelbehälter in Brand. 5.11 Die guten Vorästze (The one with all the resolutions) Rachel will telefonieren und hört ein Gespräch zwischen Chandler und Monica mit. Jetzt weis noch jemand, das sie beiden ein Verhältnis haben. Sie will es jemand erzählen und als Joey merkwürdig reagiert, weil er kein Geheimnis hören will, ist sie sicher das er es auch weiss. 5.12 Das Arbeitslachen (The one with Chandlers work laugh) Ross ist geschockt als er erfährt, das Emily wieder heiraten will. Als er über Nacht weg bleibt, machen sich die anderen große Sorgen. Am Morgen kommt er zurück und behauptet er sei spazieren gegangen. Plötzlich steht Janice in der Tür, die Ex-Freundin von Chandler. 5.13 Die beste Massage der Welt (The one with Joeys bag) Joey soll für eine Rolle vorsprechen, er ist schon ziemlich aufgeregt. Rachel behauptet er müsse etwas für sein aussehen machen. In einem Katalog sehen sie eine Umhängetasche und Joey ist von ihre begeistert. Sie sieht aber aus als wäre sie für eine Frau. 5.14 Das kollektive Geheimnis (The one where everybody finds out) Ross ist immer noch auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Die Wohnung gegenüber, wo die Friends schon öfters den nackten Mann gesehen haben ist zu vermieten. Ross besichtigt mit Phoebe und Rachel die Wohnung. 5.15 Mädchenprügel (The one with the girl who hits Joey) Jetzt wissen endlich alle über das Verhältnis von Monica und Chandler bescheid und die beiden müssen kein Versteck mehr spielen. Ross zieht in seine neue Wohnung ein und soll gleich 100 Dollar bezahlen, das Geld ist für die Kasse des Hauses. 5.16 Verdeckte Ermittlung (The one with the cop) Phoebe hat eine Polizeimarke gefunden. Sie gibt die Marke aber nicht ab, sondern spielt Polizistin und erschreckt einige Leute damit. Leider trifft sie dabei auch auf den Polizisten dem die Marke gehört. 5.17 Belästigung am Artbeitsplatz (The one with Rachels inadvertend kiss) Joey beobachtet durchs Fenster, Ross im Haus gegenüber. Plötzlich sieht er eine wunderschöne Frau in einem anderen Fenster. Er will zu ihr und steht im Zimmer von Ross. Er hat sich in der Tür geirrt. Am nächsten Tag sieht er sie wieder und eilt hinüber und landet wieder im Zimmer von Ross. Er geht zu jeder Wohnung im Stockwerk, kann sie aber nicht finden. 5.18 Rauchende Köpfe (The one where Rachel smokes) Joey, Ross und sein Sohn Ben bewerben sich für einen Werbespot. Joey wird genommen und Ross und Ben sind nur an zweiter Stelle. Joey hat aber einige Probleme mit seinem Text und Ross und Ben bekommen eine Chance. 5.19 Der Flirtweltmeister (The one where Ross cant flirt) Monica und Chandler wollen ihre 10 monatige Beziehung feiern. Monica hat die Ohrringe die sie von Chandler bekommen hat, Phoebe geliehen und die hat sie Rachel geliehen. Rachel hat die Angewohnheit, Dinge zu verlieren, so auch einen Ohrring. 5.20 Die Hilfspolizisten (The one with the ride along) Einen Tag bevor Emily heiratet ist Ross etwas nervös. Um ihn abzulenken, bietet Gary ihm eine Fahrt mit einem Polizeiwagen an. Ross ist nicht allein bei der Fahrt, den Chandler und Joey wollen auch unbedingt mit. 5.21 Immer am Ball (The one with the ball) Gary will mit Phoebe in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Um ihn nicht zu verletzen, sagt sie ja. Sie suchen nach einer Wohnung und Phoebe behauptet keine zu finden. Gary findet sehr schnell eine und Phoebe ist endlich dazu bereit mit ihm zusammen zu ziehen. 5.22 Die Hauptrolle (The one with Joeys big break) Joey hat eine Rolle bekommen. Der Drehort ist Las Vegas und er nimmt Chandler mit. Während der Fahrt gibt es Ärger und Joey wirft Chandler raus. Joey erlebt eine Überraschung als er in Las Vegas erfährt, dass der Film wegen Geldmangels nicht gedreht wird... 5.23 Glück in Las Vegas, Teil 1 (The one in Vegas, Part I) Rachel ist allein in der Wohnung und tanzt nackt am Fenster. Ross beobachtet sie und glaubt Rachel tanzt für ihn. Er geht zu ihr in die Wohnung und muss leider erfahren, das er sich geirrt hat. Die beiden beschliessen zu ihren Freunden nach Las Vegas zu fliegen... 5.24 in Las Vegas, Teil 2 (The one in Vegas, Part II) Monica und Chandler haben sich wieder versöhnt. Monica hat beim Würfel einiges Glück und Chandler schlägt immer vor, was sie mit dem Geld machen. Er hat die Idee, wen Monica zwei Vieren wirft heiraten sie. Monica wirft zwei Vieren und die beiden gehen zur Kapelle um zu heiraten...

Sklep: Libristo.pl

Hildegard von Bingen - Dr. Gottfried Hertzka - 2826715511

72,51 z³

Hildegard von Bingen - Dr. Gottfried Hertzka Christiana-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Hildegards Werke sind so umfassend und monumental, dass es auch für ihre Medizin einer Art Gebrauchsanleitung bedarf. Genau das liefert dieses Buch. Es hilft zu einem problemlosen Einstieg in die Hildegard-Medizin und in die Hildegard-Theologie.§Hier atmen wir förmlich den Geist Hildegards, den kein anderer so auf den Punkt brachte wie Dr. Hertzka. In gewisser Weise war er ein begnadeter Protagonist, der seine Leser und Zuhörer begeistern konnte, weil man seine volle Überzeugung direkt spürte. Hertzkas Wissen über das Gesamtschriftwerk der hl. Hildegard war einzigartig und bislang unerreicht. Er war eine Institution in Bezug auf die Werke Hildegards, die ja bekanntlich sehr umfangreich sind und deren Inhalte kaum jemand kennt.§Es kann eine Zeit kommen, in der unser Gesundheitssystem nicht mehr so gut funktioniert wie heute, und dann ist jeder gut beraten, sich gegebenenfalls selbst helfen zu können. Es ist auch von großem Vorteil, aus erster Hand und von kompetenter Seite informiert und belehrt zu werden. Das alles macht dieses Buch sehr wertvoll, weshalb ich es nur jedermann empfehlen kann. §Helmut Posch, Gründer des Vereines Bund der Freunde Hildegard v. B. in Österreich§Die Autorin schreibt, dass es unmöglich ist, die ungeheure Fülle und das Neue der Hildegardtexte, die Worte der Weisheit Gottes in kurzer Zeit zu erfassen. Es reicht für ein ganzes Leben und noch darüber hinaus. Und dann geschieht es manchmal in einem einzigen, winzigen Augenblick, dass Erkenntnis, Wissen und Begreifen von den Texten aufleuchten: wie wir es nur in diesem Moment erfassen können, als ob es auf uns gewartet hätte wie ein Geschenk!§Sich Zeit nehmen, sich Zeit lassen und immer wieder lesen und betrachten und leben: Tag und Nacht Hildegard!

Sklep: Libristo.pl

Das Glück wächst nicht auf Bäumen - 2843285227

70,28 z³

Das Glück wächst nicht auf Bäumen Goldmann

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Kann man Glück lernen?§§Hannah ist schüchtern, angepasst und fällt ungern auf. Zoe ist impulsiv, temperamentvoll und liebt es, unsinnige Dinge zu tun. Hannah und Zoe sind beste Freundinnen. Nichts und niemand könnte sie trennen. Als Zoe den Drang verspürt, aus ihrer kleinen Heimatstadt in New Jersey zu verschwinden, zögert Hannah keine Sekunde, sie zu begleiten. Gemeinsam machen sie sich mit ihrem Auto auf und lassen alles hinter sich: ihre Eltern, ihre enttäuschten Lieben, das College. Und während sie Tornados jagen, Kermit befreien und neue Freunde finden, begreift Hannah immer mehr, was Zoe ihr zeigen will: dass das Leben wunderschön ist, dass man Grenzen einreißen darf, dass es Spaß macht, mutig zu sein. Und Hannah weiß auch, dass ihnen vielleicht nicht mehr viel Zeit bleibt denn Zoe ist krank und jeder Tag mit ihr ein kostbares Geschenk.§§

Sklep: Libristo.pl

Am Ufer - 2844387809

86,94 z³

Am Ufer Kramer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

ÜBER DIE METHODE DER SURREALISTISCHEN PROTOKOLLE. Der Text "Am Ufer" entstand innerhalb von fünf Wochen während meines Aufenthalts in Paris im Frühjahr 1969. Ein halbes Jahr vorher hatte ich die Tschechoslowakei, nach dem Einmarsch des Warschauer Paktes, verlassen und kam nach Paris in der Hoffnung, dort eine neue, angemessene Lebenschance zu finden. Es ging mir zunächst natürlich darum, Arbeit zu erwerben, um meinen Unterhalt zu sichern. Ich hatte nicht viel Geld. Das Dach über dem Kopf fand ich in einem sehr bescheidenen Wohnhotel im vierzehnten Arron-dissement an der Avenue du General Leclerc im Appartement mit einem kleinen Zimmer und einer noch kleineren Küche. Monatlich bezahlte ich 220 Francs Miete. Das war auch für die damalige Zeit recht preiswert. Ich hatte in Paris eine Reihe von nicht besonders wohlhabenden Bekannten und Freunden. Doch ich suchte sie nicht auf in der Befürchtung, sie könnten sich verpflichtet fühlen, mir materiell unter die Arme zu greifen: Die Bettelei war für mich damals und ist bis heute unannehmbar. Ich schäme mich zutiefst vor eigener Ohnmacht. Ich blieb also in der Stadt inkognito und versuchte mein Glück auf eigene Faust. Das war sicherlich reichlich naiv und die gerechte Strafe dafür war das Scheitern aller meiner Bemühungen. Ein Exilant ist in den ersten Jahren im Ausland oft schweren psychischen Belastungen ausgesetzt. Er fühlt sich entwurzelt, weil er bald feststellen muss, dass er die Bräuche und Rituale der neuen Umgebung, die er aus der Literatur genug zu kennen glaubte, eigentlich gar nicht kennt. Er weiß allzu oft nicht, wie er sich adäquat benehmen und gar nicht, an wen er sich mit Zuversicht um Rat wenden sollte. Es fehlt ihm sowohl das kulturpsychologische Raster als auch die Infrastruktur von Bekanntschaften und Beziehungen, die ein Mensch in einem Land, in dem er seit seiner Kindheit lebt, fast immer hat. Wenn er darüber hinaus noch an Geldmangel leidet, findet er sich in einer Isolation wieder, die unter anderen Umständen unvorstellbar wäre. Es gibt für ihn in der Fremde kein soziales oder psychologisches Rettungsnetz. Jeder falsche Schritt kann daher dramatische oder katastrophale Folgen haben. Darüber hinaus gibt es immer und überall genug Menschen, die seine Unkenntnisse und daraus resultierende Unsicherheit ausnutzen oder sie mindestens nicht respektieren wollen. Dies erweckt in ihm eine permanente Spannung. Er leidet unter einem Dauerzustand von angespannter Behutsamkeit und besorgtem Bewusstsein. In Augenblicken der Müdigkeit führt dies natürlich zu immer wiederkehrenden Depressionen. In dieser Lage begann ich eines regnerischen Apriltages, den Text "Am Ufer" aufzuzeichnen. Ich schrieb ohne jeglichen Plan, ohne Konzept, ohne eine Vorstellung darüber, was ich schreiben sollte. Die Motivation dazu habe ich nur meinem existenziell bestimmten, emotionalen Feld anvertraut. Schon lange war ich der Überzeugung, dass das Leben keine Erzählung ist und dass die Erzählungskunst das Leben nur stilisiert und verfälscht. Außerdem war es mir zu ernst, um mir unterhaltsame oder rührende Geschichten auszudenken. Ich hatte zu große Sorgen und war zu müde dazu. Im Prinzip wollte ich mir nur ein wenig Ablenkung verschaffen. Ich ließ den Stift über das Papier laufen, ohne über das Geschriebene zu reflektieren. So tauchten längst vergessene Begebenheiten auf, Bruchstücke von Erlebnissen, Scherben von Hoffnungen und Fetzen von Ängsten. Es kamen seltsame, auf der Straße oder aber nur in der Imagination erlebte Begegnungen und Erlebnisse zum Vorschein. Meine Erinnerungen an Prag, die Stadt, die ich liebte und die ich unter dem Druck der Geschichte unlängst verlassen musste, mischten sich mit frischen Eindrücken und Erlebnissen aus Paris, meiner alten Liebe aus der Zeit, als ich als Junge diese Stadt nur aus Romanen, Novellen und Gedichten kennenlernen konnte. Nun wuchsen beide Städte in meinen Gedanken und Gefühlen zu einem Ort der Träume zusammen, die auf mich seltsamerweise eine tröstliche Wirkung hatten. Ich vermisste Freunde für Gespräche und eine Frau für die Liebe. Ich war beinahe vierzig und es mangelte mir an jeglicher Vorstellung über meine Zukunft. Meine Emotionslage war so intensiv, so berechtigt und so konstant, dass sie auf mich wie eine Droge wirkte, die mich über Monate hinaus zu einer besonderen Sichtweise stimulierte und dadurch zu einer Welt durchdringen ließ, die parallel zu der Welt der anderen Menschen lag. Meine Augen sahen nicht mehr die Wirklichkeit durch das angewöhnte Prisma praktischer Sachlich- und Nützlichkeiten, sondern durch das Prisma der Sehnsucht und der Einsamkeit. Ich befand mich in einer anderen Realität. So begann sich ohne meine Absicht die Methode der surrealistischen Protokolle zu entwickeln, eine Methode der unregelmäßigen, nicht geplanten Aufzeichnungen über einem Zustand des Geistes, in dem der Traum und das Wachsein die gleiche Ebene der Wirklichkeit erreichten, in dem die Zusammenhänge zwischen Objekt und Subjekt, den äußeren und den inneren kognitiven Sphären, zwischen bewussten und unbewussten Facetten der Wirklichkeit sich nicht mehr gegensätzlich, sondern symbiotisch und komplementär verhielten. Die Realität wurde dadurch neu erschaffen. Es wurde eine magische, eine poetische Realität. Surrealistische Protokolle, so wie ich sie in dem Text "Am Ufer" vorlege, stellen daher Aussagen über Prozesse der Weltentstehung dar. Es sind Prozesse, bei denen das Subjekt seine Objekte nicht nur findet, sondern auch erfindet, realisiert, während die von ihm geschaffenen Objekte ihn sofort wieder rückwirkend beeinflussen und verformen. Das Ganze geschieht in keiner technischen, sondern in einer psychologischen, daher zum Teil reversiblen oder zyklischen Zeit. Es geht um keine schlichte Erzählung, die im Bewusstsein nach dem Konzept der konventionellen Realität vorgezeichnet wäre und sich nach einem vorgedachten literarischen Plan sukzessiv entwickeln würde. Mit Recht. Denn das Leben erzählt auch keine zusammenhängenden Geschichten und kennt keine dramaturgischen Gesetze. Die entstehen bei unseren Erlebnissen erst nachhinein, während wir sie als Erzählungen konvertieren, am Raster unserer durch Logik gelenkten Vorstellungskraft. Das Zusammenspiel von Ursache und Wirkung ist auf der existenziellen Ebene meistens so komplex, dass wir nur eine unzulängliche Kürzung davon begreifen und uns dafür in der kognitiven Not eine deterministische Kette auszudenken versuchen, die allerdings - trotzdem, dass wir mit ihr eine Zeitlang scheinbar gut mitleben können - nichts als ein Mythos der Realität, ein Phantasieprodukt, ist. Auch der uralte Dualismus von Subjekt und Objekt ist bekanntlich ein Konstrukt. Das, was wir gewöhnlich als "Objekt" bezeichnen, und das, was wir für das subjektive "Ich" halten, sind keine unversöhnlichen Gegensätze, sondern zwei untrennbare, sich ergänzende Bestandteile unserer Erkenntnis, aus denen wir für unsere Bedürfnisse die Welt der Dinge zusammenbauen. Denn ohne Subjekt gibt es keine Objekte und umgekehrt. Jede Realität ist daher nur eine spezifische, rationalistische Verdinglichung eines Teils der endlosen Wirklichkeit. Ihre sog. "Objektivität" beruht auf einem gesellschaftlichen Konsensus, auf Koordinaten, die auf die herkömmliche menschliche Praxis bezogen sind. Situationen, mit denen der Text "Am Ufer" den Leser konfrontiert, sind keine Sujets im literarischen Sinne, keine a priori bestimmten Begebenheiten einer zielgerichteten Beschreibung. Im Gegenteil. Die Situationen des Textes entstehen vor uns wie plan- und absichtslose Organismen, von einem Wort zum anderen, von einer Zeile zu der anderen, Absatz für Absatz, manchmal voraussehbar, scheinbar zusammenhängend, und manchmal wieder nicht, so wie das Leben selbst in uns und um uns entsteht und sich entfaltet. . In der Dunkelheit erscheint ein Punkt und dieser Punkt wird zum Ort. Dieser Ort bekommt Eigenschaften, die an ihm sein Betrachter erkennt und die zugleich denselben als seine eigene Quelle gestalten. Es ist ein wirklicher Ort. Er objektiviert sich zunächst nur durch vage Konturen, punktuelle Beleuchtungen, schattenhafte Bewegungen, doch nach und nach festigt er sich, konkretisiert, erweitert, wiederholt, verzweigt sich und metastasiert in die Dunkelheit hinein, wo er überall neue Orte entstehen lässt, die schließlich ein ganzes Universum bilden. Das Geschehene verwebt sich in eine Struktur der Welt ohne Anfang und Ende. Man kann die surrealistischen Protokolle zum Teil mit Tagebuchaufzeichnungen vergleichen. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurden diese Texte als einzelne, frei aneinandergereihte Absätze niedergeschrieben, in unregelmäßigen Zeitabständen, manchmal mehrmals am Tag, manchmal nach einer eintägigen oder auch längeren Pause. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurde der momentane Zustand von emotionalen und existenziellen Situationen des Autors hier festgehalten, die durch Begegnungen mit Personen, Tieren, Gegenständen, Träumen, Vorstellungen und kleinen Ereignissen, durch die sich rasch oder langsam wandelnden Stimmungen oder - wie im Falle dieses Textes - durch die alles durchdringende Einsamkeit bestimmt sind. Doch während der Verfasser eines Tagebuchs nur die Erlebnisse notiert, die er in der konventionellen Realität "real" erleben zu dürfen glaubt, die durch die vorgegebenen Regeln des gezähmten, praktischen Bewusstseins zugelassen sind, sind die surrealistischen Protokolle Aufzeichnungen über freie Bewegungen des Subjekts in einem bestimmten emotionalen Raum, der die Ebene des Üblichen, des Etablierten, des Zugelassenen auf eine nicht konforme, revoltierende Art schneidet. Die Wirklichkeit wird hier nicht als eine herkömmliche, übernommene, durch Erziehung, Bildung oder gesellschaftliche Zwänge aufgenötigte, schlicht außerhalb des Textes programmierte Tagesrealität, sondern als eine immer wieder neu sich erschaffende, konkrete und entfesselnde Pararealität empfunden und betrachtet. Von der permanenten Korrektur des domestizierten Bewusstseins befreit, schöpfen diese Protokolle aus den Quellen der für das pure Ratio unerreichbaren Wirklichkeit, die sich nur unter ihren immanenten Intentionen, nicht unter Vorschriften und Klischees der normativen Logik und des gezähmten Verstandes zur Realität verwandelt. Aus diesem Grund sind sie auch besonders relevant. Sie weisen auf die Möglichkeit hin, die Welt nicht als alternativlose Struktur denken und empfinden zu müssen. Ein literarisches Sujet kann man bekanntlich mehrere Male auf verschiedene, ja gegensätzliche Art und Weise beschreiben. Sein Charakter wird durch eine willkürlich ausgewählte Betrachtungsweise bestimmt. Dadurch ist sein Wert allerdings diskreditiert: eine Sujetbeschreibung ist kein Abbild der Wirklichkeit, sondern eine erdichtete Interpretation derselben, die man ad libitum verändern kann. Die Wirklichkeit, deren Antlitz durch die Methode der surrealistischen Protokolle enthüllt wird, kann man dagegen nicht noch einmal anders beschreiben. Sie ist so, wie sie ist: der Text ist die Wirklichkeit selbst. Diese andere, unbekannte Wirklichkeit der surrealistischen Protokolle, die rationale wie irrationale (von dem Verstand nicht erfasste) Komponenten gleichermaßen respektiert, kann daher einen Weg zur Erweiterung des Bewusstseins eröffnen, einen Weg, der uns die Chance einer alternativen Einsicht in unsere Schicksale anbietet. Die Larven der konventionellen Realitäten, die wir für gewöhnlich für die Wirklichkeit einsetzen, um sie uns in dem praktisch-kommunikativen Sinne zugänglich zu machen, verführen uns, ihnen in die Irrkreise der Zielstrebigkeit und des sozialen Profits zu folgen, die an allen Seiten mit Mauern der als natürlich verklärten Vorurteile und historisch entstandenen, repressiven Normen umgeben sind. Köln, August 2004 Milan Nápravník

Sklep: Libristo.pl

Flieg, Gedanke - 2839298611

74,99 z³

Flieg, Gedanke Warner Music

Muzyka>Klasyczna

1. Berliner Sinfoniker - Rigoletto (Oper In 3 Akten) 2. Vorspiel (1. Akt) 3. Buehnenmusik (1. Akt) 4. Freundlich Blick' Ich Auf Diese Und Jene (Questa O 5. Giovanna, Mir Ist So Bange (Giovanna, Ho Dei Rimor 6. Liebe Ist Seligkeit (E Il Sol Dell'anima) 7. Gualtier Malde! - Teurer Name (Gualtier Malde! - C 8. Herzog! Herzog! (Duca, Duca!) (2. Akt) 9. In Einer Duestern Entlegnen Strasse (Scorrendo Uni 10. Feile Sklaven (Cortigiani) 11. O Wie So Truegerisch (La Donna E Mobile) (3. Akt) 12. Dein Mann Ist Da! (E La Il Vostr'uomo) 13. Als Taenzerin Erschienst Du Mir (Un Di, Se Ben Ram 14. Holdes Maedchen, Sieh Mein Leiden! (Bella Figlia D 15. Er Liegt Da! Und Tot! (Egli E La!... Morto!) 16. Berliner Sinfoniker - Rigoletto (Oper In 3 Akten) 17. Gleich Sind Wir Beide! (Pari Siamo!) (1. Akt) 18. Tochter! Mein Vater (Figlia! Mio Padre!) 19. Schon Seit Drei Monden (Gia Da Tre Lune) 20. Ach, Wache Sorglich Und Behuete (Ah, Veglia, O Don 21. Berliner Sinfoniker - Rigoletto (Oper In 3 Akten) 22. Feile Sklaven (Cortigiani) (2. Akt) 23. Berliner Sinfoniker - Rigoletto (Oper In 3 Akten) 24. Wenn Ich An Festetagen (Tutte Le Feste) (2. Akt) 25. Gott, Fuer Mich Selbst Erflehte Ich (Ah! Solo Per 26. Hab' Ich Erst Vollbracht - Ha, Bald Schlaegt Sie, 27. Berliner Sinfoniker - Rigoletto (Oper In 3 Akten) 28. Wer Ist Statt Seiner Im Sacke? (Chi E Mai, Chi E Q 101. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 102. Rings Tiefes Schweigen - Einsam Steh' Ich, Verlass 103. Gott, Was Seh' Ich - O Mein Geliebter (Anima Mia) 104. Wilde Eifersucht Im Herzen (Di Geloso Amor Sprezza 105. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 106. Seht, Wie Die Wolken Am Himmel (Vedi! Le Fosche No 107. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 108. Dass Noch Einmal Sie Erschiene - Ach, Der Mutter T 109. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 110. In Dem Bunten Kampfgewuehle (Squilli, Echeggi La T 111. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 112. Manrico! Mit Ketten Schwer Beladen - Lodern Zum Hi 113. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 114. In Deines Kerkers Tiefe Nacht (D'amor Sull'ali Ros 115. Schon Naht Sich Die Todesstunde (Miserere) (4. Akt 116. Berliner Sinfoniker - Il Trovatore (Der Troubadour 117. Vernahmt Ihr - Ach, Waer' Mit Tausend Martern Doch 118. Befreit, O Welche Seligkeit (Vivra! Contende Il Gi 119. In Unsre Heimat Kehren Wir Wieder (Ai Nostri Monti 120. Gott! Wen Erblickt Mein Entzuecktes Auge - Ha, Die 121. Entferne Dich! - Ach, Verstoss Mich Nicht (Ti Scos 122. Eh' Dieses Herz Einem Andern Ich Weihe (Prima Che 201. Kohn, Karl Christian - La Traviata (Oper In 3 Akte 202. Vorspiel (Preludio) (1. Akt) 203. Ihr Freunde, Auf, Schluerfet In Vollen Zuegen (Lib 204. Was Gibt's? (Che E Cio?) 205. So Hold, So Reizend Und Engelsmild (Un Di Felice E 206. Sagt An, Wo Bleibt Ihr So Lange? (Ebben? Che Diavo 207. 'S Ist Seltsam! - Er Ist Es, Dessen Wonnig Bild (E 208. O Torheit, O Torheit! (Follie! Follie!) 209. Von Der Freude Blumenkraenzen (Sempre Libera) 210. Fern Von Ihr, Auch, Kenn' Ich Keine Freuden - Ach 211. Fraeulein Valery? (Madamigella Valery?) 212. Gott Schenkte Eine Tochter Mir (Pura Siccome Un An 213. Ach, Sie Kennen Nicht Dies Leben (Non Sapete Quale 214. Wenn Einst Die Zeit Den Fluecht'gen Traum (Un Di Q 215. Sagt Eurer Tochter (Dite Alla Giovine) 216. Hat Dein Heimatliches Land (Di Provenza Il Mar) 217. Mir Zu Folgen, Gab Ich Ihm Ein Zeichen (Invitato A 218. Was Sie Besass, Sie Gab Es Hin (Ogni Suo Aver Tal 219. Verachtung Trifft Den (Di Sprezzo Degno) 220. Vorspiel (Preludio) (3. Akt) 221. O Lass Uns Fliehen (Parigi, O Cara) 222. Galliera, Alceo - La Traviata (Oper In 3 Akten) (A 223. Madamigella Valery? (Fraeulein Valery?) (2. Akt) 224. Pura Siccome Un Angelo (Gott Schenkte Eine Tochter 225. Non Sapete Quale Affetto (Ach, Sie Kennen Nicht Di 226. Un Di, Quando Le Veneri (Wenn Einst Die Zeit Den F 227. Dite Alla Giovine (Sagt Eurer Tochter) 301. Berliner Sinfoniker - Un Ballo In Maschera (Ein Ma 302. Vorspiel (Preludio) - Der Gouverneur! - O Meine Fr 303. Stille! Man Darf Ihren Zauber Nicht Storen (Zitti! 304. Der Erste Bin Ich - Er Ist's! Er Ist's! (Arrivo Il 305. Weise Prophetin - O Sag', Wenn Ich Fahr' Auf Schae 306. Glaub', Du Prahler - Nur Scherze Sind's Und Possen 307. Der Tod Sei Mir Willkommen (Morro, Ma Prima In Gra 308. Erhebe Dich - Oh, Nur Du Hast Dies Herz Mir Entwen 309. Wohl Kam Im Sich'ren Heime (Forse La Soglia Attins 401. Fassbaender, Brigitte - Don Carlo (Don Carlos, Ope 402. Der Welt Entsag' Ich (Io L'ho Perduta!) (1. Akt) 403. Nie Werd' Ich Den Tag Vergessen (Io La Vidi E Il S 404. Er Ist's, Carlos, Mein Prinz! (E Lui! Desso! L'inf 405. Gott, Der Entflammte Der Liebe Heisse Glut (Dio, C 406. Um Mitternacht, In Den Gaerten Der Konigin (A Mezz 407. Fluch Treffe Euch, Der Mich Betrogen (Trema Per Te 408. Sie Hat Mich Nie Geliebt! (Ella Giammai M'amo!) (3 409. Verhaengnisvoll War Das Geschenk (O Don Fatale, O 410. Ich Eilte Freudig Her (Felice Ancor Io Son) 411. Bald Wird Uns Die Stunde Schlagen (Per Me Giunto E 412. Mein Carlos, Noch Eines (O Carlo, Ascolta) 413. Du, Im Irdischen Wahn Einst Befangen (Tu Che La Va 501. Berliner Sinfoniker - Aida (Oper In 4 Akten) (Quer 502. O Waere Ich Erkoren - Holde Aida (Se Quel Guerrier 503. Heil Dir, Aegypten, Isis Heil (Gloria All'egitto, 504. Triumphmarsch (Marcia Trionfale) 505. Ballett (Ballabile) 506. Komm, Unser Raecher (Vieni, O Guerriero Vindice) 507. Bald Kommt Radames (Qui Radames Verra) (3. Akt) 508. O Vaterland, Ich Seh' Dich Nimmerdar (O Patria Mia 509. Wehe! Mein Vater - Wiedersehen Sollst Du Die Duft' 510. Mein Vater, Erbarmen! (Ah! Pieta! Pieta!) 511. Ich Seh' Dich Wieder, Meine Aida... Aufs Neue Hat 512. Entfliehn Aus Diesem Lande Wir (Fuggiam Gli Ardori 513. Aida! - Du Liebst Mich Nicht (Aida! - Tu Non M'ami 514. Bei Napata Die Schluchten (Di Napata Le Gole) (3. 515. Es Hat Der Stein Sich Ueber Mir Geschlossen (La Fa 516. Ahnend Im Herzen (Presago Il Core) (4. Akt) 517. Sieh Dort Den Todesengel Schon (Vedi? Di Morte L'a 518. Leb Woh, O Erde (O Terra, Addio) (4. Akt) 601. Curzi, Cesare - Rigoletto (Oper In 3 Akten) (Gesam 602. Vorspiel 603. Endlich Beenden Will Ich Das Abenteuer (Della Mia 604. Freundlich Blick' Ich Auf Diese Und Jene (Questa O 605. Sie Fliehn Mich? Wie Grausam! (Partite? Crudele!) 606. Was Neues! Was Neues! (Gran Nuovo! Gran Nuovo!) 607. Ich Muss Ihn Sprechen! (Ch'io Gli Parli!) 608. Der Alte Mann Verfluchte Mich! (Quel Vecchio Maled 609. Gleich Sind Wir Beide! (Pari Siamo!) 610. Tochter! - Mein Vater! (Figlia! - Mio Padre!) 611. Ach! Sprich Nie Mit Einem Armen (Ah, Deh Non Parla 612. Ach! Wache Sorglich Und Behuete (Ah! Veglia, O Don 613. Giovanna, Mir Ist So Bange! (Giovanna, Ho Dei Rimo 614. Liebe Ist Seligkeit (E Il Sol Dell'anima) 615. Du Liebst Mich (Che M'ami) 616. Gualtier Malde! - Teurer Name (Gualtier Malde! - C 617. Warum Kehrt' Ich Zurueck? (Riedo!... Perche?) 618. Stille, Stille, Wir Schreiten Zur Rache (Zitti, Zi 701. Sie Wurde Mir Entrissen - Traenen, Die Heissen Tra 702. Herzog, Herzog! (Duca, Duca!) 703. Zu Ihr Ruft Mich Die Liebe (Possente Amor Mi Chiam 704. Ach, Armer Rigoletto (Povero Rigoletto!) 705. Feile Sklaven (Cortigiani) 706. Mein Vater! - Gott! Meine Gilda! (Mio Padre! Dio! 707. Wenn Ich An Festetagen (Tutte Le Feste Al Tempio) 708. Schliesst Auf, In Den Kerker Fuehren Wir Ihn (Schi 709. Ha, Bald Schlaegt Sie, Die Blutige Stunde! (Si, Ve 710. Du Liebst Ihn? - Immer! (E L'ami? - Sempre!) (3. A 711. O Wie So Truegerisch (La Donna E Mobile) 712. Als Taenzerin Erschienst Du Mir (Un Di Se Ben Ramm 713. Holdes Maedchen, Sieh Mein Leiden (Bella Figlia De 714. Zwanzig Scudi, Sagtest Du? (Venti Scudi Hai Tu Det 715. Ich Wanke Nicht Laenger (Ah, Piu Non Ragiono) 716. Endlich Erscheint Sie, Die Stunde Der Rache (Della 717. Ich Bin Schuldig (V'ho Ingannato) 801. Berliner Philharmoniker - Nabucco (Nebukadnezar, O 802. Flieg', Gedanke, Getragen Von Sehnsucht (Va, Pensi 803. Warum Klagt Ihr Und Seid So Verzweifelt? (Oh, Chi 804. Berliner Sinfoniker - La Forza Del Destino (Die Ma 805. Der Ew'ge Name Des Vaters Im Himmel (Il Santo Nome 806. Die Himmelsjungfrau Gnadenvoll (La Vergine Degli A 807. Berliner Sinfoniker - Don Carlo (Don Carlos, Oper 808. Sie Hat Mich Nie Geliebt! (Ella Giammai M'amo) (3. 809. Berliner Sinfoniker - Don Carlo (Don Carlos, Oper 810. Der Grossinquisitor - Steh' Ich Vor Dem Konig? (Il 811. Allen, Betty - Aida (Oper In 4 Akten) (Querschnitt 812. Allmaecht'ger Phta (Possente Ftha) (1. Akt) 813. Tanz Der Priesterinnen (Danza Sacra Delle Sacerdot 814. Heil Dir, Dem Gotterliebling (Mortal, Diletto Ai N 815. Gott, Der Du Beschuetzer Bist (Nume, Custode E Vin 816. Wer Steigt Beim Klang Der Hymnen (Chi Mai Fra Gl'i 817. Tanz Der Mohrensklaven Und Chor (Danza Degli Schia 818. Kein Wort Mehr, Aida Seh' Ich Nahen - Wohl War Euc 819. Empfinde Mitleid Mit Meinem Leid (Pieta Ti Prenda 820. Auf! Des Niles Heil'ges Ufer - Gotter, Erbarmt Hul 821. Allen, Betty - Aida (Oper In 4 Akten) (Auszug) 822. Heil Dir, Aegypten, Isis Heil (Gloria All'egitto A 823. Triumphmarsch (Marcia Trionfale) 824. Ballett (Ballabile) 825. Komm, Unser Raecher (Vieni, O Guerriero Vindice) 901. Cordes, Marcel - Aroldo (Oper In 4 Akten) (Auszug) 902. Entflohen! - Mina, Du Schienst Von Gott Gesandt - 903. Berliner Sinfoniker - La Forza Del Destino (Die Ma 904. Frieden, Mein Heiland (Pace, Pace, Mio Dio) (4. Ak 905. Berliner Sinfoniker - La Forza Del Destino (Die Ma 906. Umsonst, Alvar' - Deine Drohnung Und Dein Schmaehe 907. Berliner Sinfoniker - Don Carlo (Don Carlos, Oper 908. Er Ist's, Carlos - Gott, Der Entflammte Der Liebe 909. Berliner Philharmoniker - Simone Boccanegra (Oper 910. Leb Wohl Auf Ewig, Palast Der Vaeter (A Te L'estre 911. Berliner Sinfoniker - La Traviata (Oper In 3 Akten 912. Ferne Von Ihr - Ach, Ihres Auges Zauberblick (Lung 913. Weh Mir, Im Traume Tief Und Schwer (O Mio Rimorso) 914. Grosses Opernorchester - Falstaff (Oper In 3 Akten 915. Nymphen! Elfen! Sylphen! (Ninfe! Elfi! Silfi!) (3. 916. Metternich, Josef - Otello (Othello, Oper In 4 Akt 917. Geh' Nur - Ich Glaube An Einen Gott (Credo In Un D 918. Berliner Sinfoniker - Otello (Othello, Oper In 4 A 919. Saht Ihr Nicht Manchmal - Bei Des Himmels Eh'rnem 920. Gruemmer, Elisabeth - Otello (Othello, Oper In 4 A 921. Ist Er Beruhigt - Bei Meiner Mutter - Sie Sass Mit 922. Gruemmer, Elisabeth - Otello (Othello, Oper In 4 A 923. Nun In Der Naecht'gen Stille (Gia Nella Notte Dens

Sklep: Gigant.pl

Patchwork Gemälde in Stoff - 2826814691

90,59 z³

Patchwork Gemälde in Stoff Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Auf dieses Buch haben Quilter schon lange gewartet. Gemälde in Stoff. Wie der Name preisgibt, ein einzigartiges und träumerisches Quiltbuch, das erste dieser Art. Nun kann auch der Nichtmaler ein bildliches Quilt machen. 10 ausgewählte Kirchenfenster, Elfen und Nixen in ihrer natürlichen Umgebung. Jeder Wandbehang greift eine neue Technik auf. Eine Fundgrube für Kreative. Mit Beschreibungen leicht und verständlich. Der Autorin ist es gelungen Aussergewöhnliches mit leichter Hand nachvollziehbar zu machen. Wieder sind, wie bei allen anderen Büchern der Autorin, ein paar Gedichte im Buch versteckt. Der Leser wird nicht enttäuscht, denn die Quilts schmücken, je nach Art, alle Zimmer des Hauses. Wer sich dem Nähen verschrieben hat, findet auch sehr anwendbare Quilts im Buch Paperpiecing auf Deutsch. Und wer noch nicht auf Papier genäht hat, sollte es unbedingt ausprobieren. Auf keine andere Weise wird Patchwork so akkurat. Wieder finden sich Gedichte im Buch und schöne Schwedenfotos.Lesenswert ist ebenfalls ein Kochbuch für Schwedenfahrer, wo man auch viel über das Land lesen kann. Die Rezepte sind leicht und schnell, eben typisch schwedisch in ihrer einfachen Art. Im Buch sind viele Schwedenfotos und man hat den Eindruck, als wäre es für einen lieben Verwandten zusammengestellt. Ein persönliches Buch.Ebenso persönlich und träumerisch mit 50 Aquarellen und 50 Gedichten kommt das Büchlein Kolourierte Gedichte daher. Als Geschenk sicher mehr willkommen als Blumen, so hat man doch länger davon. Gerade in der heutigen schnellebigen tristen Zeit, ist ein Gedicht mal lustig mal lyrisch mal nachdenklich eine Ablenkung und Aufforderung zum alltagsträumen. Ein Buch mit gleichen Gedichten, aber Schwedenfotos anstelle von Aquarellen, ist auch auf dem Markt.

Sklep: Libristo.pl

Glanzlichter - 2840101394

34,99 z³

Glanzlichter

Muzyka>Klasyczna>Easy

1. Gefuehl Ist Eine Achterbahn 2. Wer Weiss Das Schon 3. Fang Dir Die Sonne 4. Die Kleine Kneipe 5. Fuer All Die Grossen, Kleinen Leute (Wahre Helden) 6. Nachts Erwachen Die Traeume 7. Soviel Liebe Lebt In Dir 8. Wie Ein Sternenregen In Der Nacht 9. Der Zug Ist Laengst Nicht Abgefahr'n 10. Zurueck In Richtung Sommerwind 11. Im Karussell Der Traeume 12. Jeder Tag Ist Ein Geschenk 13. Die Sonne Ist Fuer Alle Da 14. Heute, Hier Und Jetzt 15. Mit Sehnsucht Ist Ein Tag So Lang (Niemand Weint F 16. Jedes Herz Braucht Eine Heimat

Sklep: Gigant.pl

Der Volksmusik Stimmungs - 2840100458

48,99 z³

Der Volksmusik Stimmungs

Muzyka>Klasyczna>Easy

1. Weststeirisches Jodel-potpourri 2. Hops Drah Di Aussi 3. Holterbuam Jodler 4. Wos Tuat Da Bua Auf Bergeshohn 5. Franzl Jodler 6. Zillertaler Mander Polka Medley 7. Hereinspaziert Ins Zillertal 8. Richtig Scharf & Richtig Rass 9. Willkommen Im Tirolerland 10. Rumpel Die Pumpel 11. Die Mander Geb'n Heut Richtig Gas 12. Hansal, Seppal, Loisal 13. I Schick Dir Heut An Jodler 14. Polka Crystal 15. Wir Sind Musikanten 16. Alphorn & Kuhglocken Mixtur 17. Der Alphornzauber 18. Party Auf Der Alm 19. I Brauch Koa Didgeridoo 20. Alphorngaudi 21. Lauser Boarisch Mix 22. Boarisch, Des Tuat Gut 23. Boarisch 1, 2, 3 24. Herzilein, Oh Herzilein 25. So A Kilt 26. Made In Styria 27. Stadlsternsieger-medley 28. Quollfrisch 29. Tanz Der Kuehe 30. Wir Sind Eine Jodelfamilie 31. Ku-ku Jodel 32. Volksmusik Ist International 33. 4 Tiroler Buam Medley 34. Tiroler Madl 35. Heute Und Morgen 36. In Die Welt Hinaus 37. Ein Herz Voll Musik 38. Komm Zu Mir 39. Zillertaler Jodler Medley 40. Solojodler 41. Es Blueht Ein Edelweiss 42. Heut Will I Lustig Sein 43. Hirschbichlalm Boarischer 44. Wir Sind Vom Zillertal 45. Kreuzbichler Hit-mix 2 46. Alte Liebe Rostet Nicht 47. I Hob Di Wahnsinnig Gern 48. A Kloanes Engerl Bringt Dir Glueck 49. I Bin A Wottner 50. Schuetzenliesl-medley 51. Rosamunde 52. Schuetzenliesl 53. Schone Maid 54. Anneliese 55. Oktoberfest Medley 56. In Muenchen Steht Ein Hofbraeuhaus 57. Heute Blau Und Morgen Blau 58. Auf Und Nieder, Heut Schon Wieder 59. So Ein Tag, So Wunderschon Wie Heute 60. Wir Sind Die Champions (Ole, Ole, Ole) 61. Bier Her, Bier Her 62. Gemma Bier Trinken 63. Zinseltaler Stimmungs-medley 64. Zillertaler Hochzeitsmarsch 65. Fiesta Mexicana 66. Der Jodelautomat 67. Ich Weiss, Was Dir Fehlt 68. Sieben Suenden 69. Du Hast Mich Tausend Mal Belogen 70. Eine Neue Liebe Ist Wie Ein Neues Leben 71. Speedy Gonzales (Na Na Na Na) 72. Aufgeiger-misch Masch (Medley) 73. Easy Bradling 74. A Bissl Pep Fuer Das Volk 75. He Madl Du 76. Datantialiad 77. Nemm's Ma Ols 78. A Dirndl - A Bussal 101. Zillertaler-stimmungs-medley 102. I Komm Heut Nacht Auf A Busserl Zu Dir 103. Die Berge, Die Sind Mein Zuhaus 104. Tirol I Bin A Kind Von Dir 105. Hey-mann Polka 106. Der Steirische Brauch (Potpourri) 107. Steirische Brauch 108. Weltverdruss 109. Gradnertal 110. Erinnerungen Polka Medley 111. Ja Wir Sind Gute Freunde 112. Trompeten Kapriolen 113. Hinter Der Tuer 114. Rosi-polka 115. Mami, Du Bleibst Zu Haus 116. Mit Musik 117. Potpourri Im Polkastil 118. Down By The Riverside 119. Anneliese 120. Marina 121. Eviva Espania 122. Spiel Noch Einmal Fuer Mich Habanero 123. Oh When The Saints 124. Bohmische Polka Highlights (Potpourri Mit Gesang) 125. Aus Bohmen Kommt Die Musik 126. Alte Freunde 127. Das Ist Musik 128. Medley 129. Jo Gruess Euch Gott 130. Lavanttaler Polka 131. Schwiegermutter Tanz Amol 132. Auf Gehts Buam 133. Abschied Von Ettendorf 134. Als Lavanttaler Sind Wir Bekannt 135. Leise Rauscht Die Lavant 136. Ich Schenk Dir Heut' Rosen 137. Maus Polka 138. O Glockle Vom Hoamattal 139. Wenn Die Schwalben Heimwaerts Ziehn 140. Wir Kommen Gerne Wieder 141. Hiatapotpourri 142. Mach Dein Herzenstuerl Auf 143. Du Bist Der Meine 144. Hiatamadln San Guat Drauf 145. Hiatamadlzeit 146. Jeder Tag Is A Wunder 147. Kesse Maedln 148. Kuhstalljodler 149. Hiatajodler 150. Jubilaeums-medley 151. Hallo Fans 152. Uebern Brennerpass 153. Diese Welt Soll Bestehn 154. Schones Gailtal 155. Gluecklich Ist Wer Vergisst 156. Die Welt Steht Auf Volksmusik 157. Unsre Welt Ist Voll Musik 158. Jubilaeums-potpourri 159. China-lestaulant 160. Hor Musik 161. Harmonikaklaenge 162. I Mocht An Hund 163. I Und Mei Harmonika 164. Sie Sagt Lois 165. Laimeralm-polkapotpourri 166. Philipp-polka 167. Servus Freunde 168. Wo Volksmusik Erklingt 169. Heute Feiern Wir 170. Jodler (Von Ein Abend Auf Der Laimeralm) 171. Laimeralm Am Wolfgangsee 172. In Bombenstimmung 173. Hos'n Ohi Medley (Live-version) 174. Auf Und Nieder 175. Klingen Immer Lieder 176. Guten Morgen 177. Hos'n Ohi, Hos'n Aufi 178. Zillertaler Hochzeitsmarsch 179. Jetz Wei Mir Eis Jodele / 7000 Rinder (Live-ver 180. Volkstuemliches Potpourri III (Live-version) 181. Ohne Musig Geht Nix 182. Tiroler Buam-polka 183. Zeit Fuer Frohlichkeit 184. Hey Mann Polka 185. Tirol, I Bin A Kind Von Dir

Sklep: Gigant.pl

11 Kurzopern - 2839300780

179,99 z³

11 Kurzopern EMI

Muzyka>Klasyczna

1. Bayerisches Staatsorchester - Bastien Und Bastienn 2. Intrada 3. Mein Liebster Freund Hat Mich Verlassen 4. Bastien, Du Verlaesst Deine Geliebte 5. Ich Geh' Jetzt Auf Die Weide 6. Auftritt Des Colas 7. Ah, Da Kommt Ja Der Schaefer Colas 8. Befraget Mich Ein Zartes Kind 9. Guten Morgen, Herr Colas! 10. Wenn Mein Bastien Einst Im Scherze 11. Es Gibt Ein Mittel 12. Wuerd Ich Auch Wie Manche Buhlerinnen 13. Glaub Mir, Er Wird Zurueckkehren 14. Auf Den Rat, Den Ich Gegeben 15. Habt Tausend Dank 16. Grossen Dank Dir Abzustatten 17. Es Freut Mich 18. Geh! Du Sagst Mir Eine Fabel 19. Das Mag Sein 20. Diggi, Daggi 21. Ist Die Hexerei Zu Ende? 22. Meiner Liebsten Schone Wangen 23. Da Ist Sie! 24. Er War Mir Sonst Treu Und Ergeben 25. Ich Sehe Schon 26. Geh Hin! Dein Trotz Soll Mich Nicht Schrecken 27. Du Bist Noch Hier? 28. Dein Trotz Vermehrt Sich Durch Mein Leiden? 29. Was Ist? 30. Geh! Geh! Geh! Herz Von Flandern 31. Kinder! Kinder! Seht, Nach Sturm Und Regen 32. Academy Of St. Martin In The Fields - Il Re Pastor 33. Ouvertuere 34. Academy Of St. Martin In The Fields - Lucio Silla 35. Ouvertuere 36. Academy Of St. Martin In The Fields - La Finta Sem 37. Ouvertuere 38. Academy Of St. Martin In The Fields - Der Schauspi 39. Ouvertuere 101. Bayerisches Staatsorchester - Der Schauspieldirekt 102. Ouvertuere 103. Prosa 104. Prosa 105. Prosa 106. Prosa 107. Da Schlaegt Die Abschiedsstunde 108. Prosa 109. Bester Juengling! 110. Prosa 111. Ich Bin Die Erste Saengerin 112. Prosa 113. Jeder Kuenstler Strebt Nach Ehre 114. Prosa 115. Academy Of St. Martin In The Fields - Le Petits Ri 116. Ouverture 117. Largo 118. Gavotte 119. Andantino 120. Allegro 121. Larghetto 122. Gavotte Joyeuse 123. Adagio 124. (Ohne Satzbezeichnung) 125. Gavotte Gracieuse 126. Pantomime 127. Passepied 128. Gavotte 129. Andante 130. Academy Of St. Martin In The Fields - Marsch D-dur 131. Academy Of St. Martin In The Fields - Deutsche Tae 132. Nr. 3: Die Schlittenfahrt 201. Berry, Walter - Der Betrogene Kadi (Oper In 1 Akt) 202. Ouvertuere 203. Ach, Wie Sind Wir Zu Beklagen 204. Dialog 205. Teure, Lasse Dich Erflehen! 206. Dialog 207. Welch Ein Suesses Glueck Fuer Mich 208. Dialog 209. Du, Der Ich Mich Geweihet 210. Dialog 211. Herr Kadi, Was Duenkt Sie Von Mir? 212. Dialog 213. O Seliger Tag Fuer Mich 214. Dialog 215. Macht Mein Weib Mir Sauer Mienen 216. Dialog 217. Ach Leider, Muss Ich Klagen 218. Dialog 219. O, Du Mein Trauter 220. Dialog 221. Treuloses Herz, Verfuehrer! 222. Dialog 223. Ist Dein Herz Nicht Mein? 224. Dialog 225. Du Spottest Meiner? 226. Dialog 227. Sie Wollen Andre Hintergehen 228. Dialog 229. Lebe Wohl, Geliebter Mann 230. Dialog 231. Dass Wir Zu Nachgebend Uns Bezeugen 232. Ungeteilt Reine Liebe Zu Schmecken 301. Brokmeier, Willi - Der Vierjaehrige Posten D 190 ( 302. Ouvertuere 303. Heiter Strahlt Der Neue Morgen 304. Dialog 305. Du Guter Heinrich! Du Suesses Kind 306. Dialog 307. Mag Dich Die Hoffnung Nicht Betruegen 308. Freund, Eilet Euch Zu Retten! 309. Gott! Gott! Hore Meine Stimme 310. Dialog 311. Lustig In Den Kampf! 312. Dialog 313. Um Gottes Willen, Er Ist Verloren! 314. Dialog 315. Schone Stunde, Die Uns Blendet! 401. Donath, Helen - Die Zwillingsbrueder D 647 (Oper I 402. Ouvertuere 403. Vergluehet Sind Die Sterne 404. Dialog 405. Vor Dem Busen Moge Bluehen 406. Dialog 407. Der Vater Mag Wohl Immer Kind Mich Nennen 408. Dialog 409. Mag Es Stuermen, Donnern, Blitzen 410. Dialog 411. Zu Rechter Zeit Bin Ich Gekommen 412. Dialog 413. Liebe Teure Muttererde 414. Dialog 415. Nur Dir Will Ich Gehoren 416. Dialog 417. Wagen Sie Ihr Wort Zu Brechen? 418. Dialog 419. Packt Hin, Fuehrt Ihn Vor Gericht 420. Dialog 421. Die Brueder Haben Sich Gefunden 501. Dallapozza, Adolf - Die Verschworenen Oder Der Hae 502. Sie Ist's! Er Ist's 503. Dialog 504. Ich Schleiche Bang Und Still Umher 505. Dialog 506. Ihr Habt Auf Eure Burg Entboten 507. Dialog 508. Ja, Wir Schworen 509. Dialog 510. Vorueber Ist Die Zeit 511. Dialog 512. Verraeterei Hab Ich Entdeckt 513. Dialog 514. Willkommen, Schon Willkommen Hier In Dem Heimatlan 515. Dialog 516. Ich Muss Sie Finden 517. Dialog 518. Ich Habe Gewagt Und Habe Gestritten 519. Dialog 520. Gesetzt, Ihr Habt Wirklich Gewagt Und Gestritten 521. Dialog 522. Wie? Darf Ich Meinen Augen Trauun? 601. Brand, Peter - Abu Hassan (Oper In 1 Akt) (Gesamta 602. Ouvertuere 603. Liebes Weibchen, Reiche Wein 604. Dialog 605. Was Nun Zu Machen 606. Dialog 607. Geld! Geld! Geld! 608. Dialog 609. Traenen Sollst Du Nicht Vergiessen 610. Dialog 611. Wird Philomele Trauern 612. Dialog 613. Siehst Du Diese Grosse Menge 614. Dialog 615. Ich Such Und Such In Allen Ecken 616. Dialog 617. Hier Liegt, Welch Martervolles Los 618. Dialog 619. Aengstlich Klopft Es Mir Im Herzen 620. Dialog 621. Heil Ist Dem Haus Beschieden 701. Berry, Walter - Die Opernprobe (Oper In 1 Akt) (Ge 702. Ouvertuere 703. Diesen Takt Stark Angeschlagen 704. Dialog 705. Komm, Folge Mir 706. Dialog 707. Es Ist Um Die Bestimmung 708. Dialog 709. Hier In Der Halle 710. Dialog 711. Wir Stell'n Uns Dem Herrn Grafen Vor 712. Dialog 713. Ob Ich Dich Liebe, Fraegst Du Mich? 714. Dialog 715. Ja, Freund Pedrillo, Ich Habe Sie Gesehen 716. Dialog 717. Auf Wiedersehen! 718. Dialog 719. Ich Bin Ein Mann! 720. Dialog 721. Dass Man Unsern Eifer Lobe 801. Dallapozza, Adolf - Die Beiden Paedagogen (Singspi 802. Ouvertuere 803. Es Laesst Sich Die Liebe Nicht Sperren 804. Dialog 805. Ich Weiss, Dass Mich Elise Liebt 806. Dialog 807. Nur Mutig Vor Ans Ziel Gedrungen 808. Dialog 809. Nur Schlaue List Und Froher Mut 810. Dialog 811. Probatum Est, Dies Ruf Ich Mir 812. Dialog 813. Ei, Da Mochte Man Ersticken 814. Dialog 815. Lakai, Husar, Komodiant 816. Dialog 817. Ach, Ach, Ach, Mich So Zu Kraenken 818. Dialog 819. Ah, Wie Steht Er Da 820. Dialog 821. Wahrlich, Ich Muss Selber Lachen 822. Dialog 823. Reichen Segen Gab Der Himmel 824. Dialog 825. Es Sei Vergessen, Was Geschehen 901. Donath, Helen - Die Heimkehr Aus Der Fremde Op. 89 902. Ouvertuere 903. Es Sass Vor Langer, Grauer Zeit 904. Dialog 905. Man Geht, Und Kommt, Und Fragt, Und Bringt 906. Dialog 907. So Mancher Zog Ins Weite 908. Dialog 909. Ich Bin Ein Vielgereister Mann 910. Dialog 911. Wenn Die Abendglocken Laeuten 912. Dialog 913. O Wie Verschweig Ich, Verberg Ich Die Wonne 914. Dialog 915. Ihr Wollt Uns Hier Mit List Verwirren 916. Dialog 917. Es Steigt Das Geisterreich Herauf 918. Dialog 919. Hort Ihr Herrn Und Lasst Euch Sagen 920. Heraus! Zu Huelf! Verrat Und Mord! 921. Nacht, Uebergang Zum Morgen (Zwischenmusik) 922. Die Blumenglocken Mit Hellem Schein 923. Wir Kommen, Wir Nahen Mit Jubelgesaengen 924. Dialog 925. Wir Kommen, Wir Nahen 926. Dialog 927. O Lasst Ihn, Vater 1001. Kulka, Janos - Die Abreise (Musikalisches Lustspie 1002. Vorspiel 1003. Sagt, Reis' Ich Oder Nicht? - Wie, Freund! Du Bist

Sklep: Gigant.pl

Am Weihnachtsbaume, m. Audio-CD - 2826642380

91,54 z³

Am Weihnachtsbaume, m. Audio-CD Carlsen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Aufgepasst, hingeschaut, zugehört und mitgemacht: Hier kommt das ultimative Weihnachts-Lieder- Hör-und-Singbuch für die ganze Familie! Auf 24 Doppelseiten stimmt uns Franziska Biermann auf Weihnachten ein: humorvoll und originell. "Bald nun ist Weihnachtszeit" summt die Plätzchenbäckerin und betritt als Erste das Zimmer, in dem eine Seite für Seite anwachsende Gesellschaft den Advent feiert: Jeder Tag bringt eine neue Figur und ein neues Lied, abgedruckt mit Noten und vollständigem Text Der Clou: Auf der beigelegten CD finden sich alle Lieder in teils modernen, teils klassischen, in jedem Fall gute Laune machenden Arrangements von Nils Kacirek. Und wer Bild und Ton gemeinsam genießt, entdeckt in jedem Lied eine Geschichte: Parallel zum Gewimmel im Weihnachtszimmer wächst auch der Chor der Sänger und Musikanten von der A-cappella-Stimme zum großen Ensemble. Jeder Figur ist eine Stimme oder ein Instrument zugeordnet: Kinderstimmen für die Schäfchen, ein Opernbariton für das Krokodil, eine Tuba für ... Wer am Schluss nicht die zusätzliche Mitsingversion der CD mitschmettert oder selbst in die Tasten haut, ist selbst schuld: Zusammen singen macht Spaß!§Jetzt exclusiv mit extra-vergoldetem Bastelbogen mit zwei Tannentüten und Geschenkanghänger zum Selberbasteln!§Mit Noten und beigefügter CD§"Weihnachtslieder sind nichts Heiliges, sondern kunterbunt: endlich eine Weihnachtslieder-CD, die weder Kitsch noch trendigen Weichspül-Pop bietet. Die Arrangements sind originell, schlicht, frech, witzig und übermütig."§NZZ§"Auf der beiligenden CD hat Nils Kacirek die bekannten Weihnachtslieder auf neue, andere, etwas schräge, aber durch und durch herzerwärmende Art vertont."§ENTDECKUNGSKISTE§"... Und so möchte man spätestens am 24.Dezember, wenn der Weihnachtsmann mit seiner warmen Baritonstimme sein O du fröhliche singt - in das alle Gäste der Plätzchenbäckerin einstimmen - , am liebsten selbst dort im Wohnzimmer stehen."§DIE ZEIT

Sklep: Libristo.pl

Sir David Attenborough Edition, 2 DVDs - 2826621154

57,27 z³

Sir David Attenborough Edition, 2 DVDs Justbridge Entertainment Germany

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sir David Attenborough ist der einer der bekanntesten britischen Natur-Filmemacher unserer Zeit. Seit einem halben Jahrhundert ist der Naturforscher unterwegs auf der Suche nach spannenden Geschichten, die die Erde uns zu erzählen hat. Es gibt wohl keinen Ort auf der Welt, der von ihm noch nicht bereist wurde.justbridge docu veröffentlicht nun zwei seiner aufregenden Dokumentationen, die den Erhalt der Erde zu ihrem Hauptthema gemacht haben. Denn Verantwortungsbewusstsein für unseren Planeten ist heute so wichtig wie noch nie. Unsere Meere Schön und gefährdetNach 540 Tauchgängen und 9.000 Tagen auf See schätzen die Wissenschaftler, dass mehr als eine Million Arten die Weltmeere bewohnen. 250.000 von ihnen wurden bereits klassifiziert, 16.000 davon seit dem Jahr 2000. Allein bei der Bestandsaufnahme im Rahmen des Projekts entdeckten die Forscher 1.200 neue Arten. Dennoch vermuten die für das Projekt verantwortlichen Biologen, dass etwa ein Fünftel der Ozeanbewohner noch völlig unerforscht ist. Wie bedroht die unglaubliche Artenvielfalt ist, zeigen die Ergebnisse des Forschungsprogramms eindrücklicher denn je. Die Verminderung der Meerespopulation mit jeder Generation ist vor allem auf Überfischung, Verschmutzung und Zerstörung von Lebensräumen zurückzuführen. David Attenborough ruft in dieser Doku zu mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit den Meeren auf.Das Rätsel um das RieseneiIm Jahre 1961 erhielt der britische Naturforscher Sir David Attenborough während Dreharbeiten auf Madagaskar ein ganz besonderes Geschenk: die Fragmente eines Eis, Überreste des größten Vogels, der jemals auf der Erde lebte. Nun kehrt er auf die Insel zurück und erforscht, ob diese Fragmente eines Eis den Schlüssel für den Erhalt der gefährdeten Natur auf der Insel enthalten könnten.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek jeder neue tag ist ein geschenk 20102292

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl jeder neue tag ist ein geschenk 20102292

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.11, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.111

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER