krainaksiazek kindheit erste heimat 20103930

- znaleziono 15 produktów w 2 sklepach

Gebrannte Kinder, Kindheit in Deutschland 1939-1945. Tl.1 - 2837899380

61,23 z³

Gebrannte Kinder, Kindheit in Deutschland 1939-1945. Tl.1 Zeitgut

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Erzähl doch mal, wie s früher war" - leider immer seltener findet der persönliche Austausch zwischen den Generationen statt. Zudem wird uns am Ende dieses bewegten Jahrhunderts schmerzlich bewußt, wieviele prägende Ereignisse sich allein aus biologischen Gründen bereits der persönlichen Erinnerung entziehen und zur reinen Sache der Historiker geworden sind.§Mit den Texten des Buches "Gebrannte Kinder" gelingt der Einstieg in die Zeit vor etwa 55 Jahren erstaunlich intensiv und leicht: Mit kleinen Geschichten, launig erzählten Episoden, mit schonungslos brutalen Bildern und mit nüchternen Berichten werden ein Deutschland und eine Zeit lebendig, die heute weit entfernt scheinen.§Eine Reihe alter Fotos und Dokumente aus den Fotoalben der Verfasser ergänzt die Texte sinnvoll. Mit dem Ortsregister kann der interessierte Leser gezielt Beiträge aus bestimmten Gegenden auswählen. Es ist sorgfältig recherchiert und enthält für die ehemaligen deutschen Ostgebiete neben den alten deutschen auch die heutigen Ortsnamen.§Am Ende des Buches sind die Autoren aufgeführt. Wer hier liest, versteht, wie die reizvolle Mischung dieses Buches entsteht: So unterschiedlich ist selten das Herkommen von Verfassern. Gemeinsam ist ihnen ihre Kindheit im 2. Weltkrieg.§Die Vielfalt der Quellen, aus denen die Erinnerungen stammen - es sind 57 Verfasser aus allen Gegenden des damaligen Deutschlands - bewirkt den besonderen Reiz und den Wert dieses Buches.§§Aus dem Inhalt§Davidsterne - Der Krieg ist ausgebrochen - Betteninspektion! - Bomben und heile Welt - Kriegsweihnachten - Freiburg-Theresienstadt - Knochenarbeit im Gaswerk - Der Befehl - Schnapsräuber - Krieg und Ziegen - Die zweite Ohrfeige - Der Zeitungsjunge - Dem Tod ins Auge gesehen - Wenn Krieg den Reiseleiter spielt - In wirklicher Not - Tiefflieger - Bomber über Bremerhaven - Kriegsopfer - Eine außergewöhnliche Nacht - Mein amerikanischer Freund - Vorübergehend Kampfgebiet! - Der Schokoladenkäfer - Gebrannte Kinder - Der Lazarettzug - In eiskalter Nacht - Vertreibung aus der Heimat - Würzburg brennt! - Der Gefangenenzug - Die erste Schokolade - Kriegsende und Hundetrost - Vater und die Russen - Rauchfleisch und Orangen - Der Menschenfresser - Hoffnung auf einen neuen Anfang - Die Heimkehr

Sklep: Libristo.pl

Postkarte - 2845910221

80,14 z³

Postkarte Books LLC, Reference Series

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Liedpostkarte, Postkartentyp, Anton Günther, Ansichtskarte, Hilmar Mückenberger, Arthur Vogel, Hans Soph, Ganzsache, Gratispostkarte, Herbert Roth, Bildpostkarte, Offene Karte, Max Schreyer, Weihnachtskarte, Otto Peuschel, Christian Friedrich Röder, Glückwunschkarte, Osterpostkarte, Couleurkarte, Funklotterie-Postkarte, Werbepostkarte, Hans Siegert, Postkarten-Mailing, UNICEF-Grußkarte, Max Nacke, Hugo Herold, Bauhaus-Karten, Maximumkarte, Eilnachrichtenkarte, Curt Rambach, Spruchkarte, Mondscheinkarte, Gottfried Lattermann, MMS-Postkarte. Auszug: Anton Günther (* 5. Juni 1876 in Gottesgab, Böhmen; + 29. April 1937 ebenda) war der wohl bekannteste Volksdichter und Sänger des Erzgebirges und gilt als der Erfinder der Liedpostkarte. Als Sohn des Musterzeichners Johann Günther und dessen Frau Elisabeth verbrachte er seine Kindheit in Gottesgab (tschech. Bozí Dar). Da sein Vater ("Toler-Hans" genannt) durch Musizieren Geld zu seinem kargen Gehalt dazu verdiente, wurde auch Anton Günther schon früh an Gesang und Liedgut seiner Heimat herangeführt. Seine Schulbildung erhielt er in der Bürgerschule in St. Joachimsthal. Anton Günther war eines von sieben Kindern. Als er 12 Jahre alt war, starb seine Mutter. Der Vater heiratete erneut und es kam 1891 ein weiterer Sohn Namens Hans (+ 1982 in Dellach/Österreich) hinzu. Erste Liedpostkarte der Welt (erste und zweite Version)Nach seiner Lehre beim Lithografen Ed. Schmidt in Buchholz arbeitete er in Prag an der Hoflithographie-Anstalt, wo er als natur- und heimatverbundener junger Mann Heimweh bekam. Mit anderen Gottesgabern und böhmischen Erzgebirgern, die wie er in Prag lebten, traf er sich regelmäßig zum "Guttsgewer Obnd" (Gottesgaber Abend). Für eines dieser Prager Treffen, bei dem auch zur Gitarre Lieder aus der Heimat gesungen wurden, verfasste Anton Günther 1895 eines seiner bekanntesten Lieder, "Drham is' drham" (Daheim ist daheim). Die große Resonanz auf dieses Lied veranlasste ihn zu einer neuen Idee. Statt den Text zum Weitergeben und um ihn in die Heimat zu schicken immer wieder abzuschreiben, zeichnete er ihn 1895 auf Lithographie-Stein und ließ ihn als Postkarte drucken. Anton Günther 1921 vor seinem Haus mit LauteNach sechs Jahren in Prag kehrte Günther 1901 nach dem Tod seines Vaters in sein Elternhaus in Gottesgab zurück und musste sich um seine Familie und vor allem die Geschwister kümmern. Die geerbte kleine Landwirtschaft reichte nicht zum Unterhalt. Darum ergänzte Anton Günther seine Einkünfte ähnlich wie sein Vater mit Auftritten als Sänger und Musike

Sklep: Libristo.pl

Thüringer Dorfleben - 2826666701

92,80 z³

Thüringer Dorfleben Rockstuhl

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

4. Band der Hannalore Gewalt Buchreihe. 240 Seiten, Festeinband mit ca. 80 Abbildungen.§Inhalt§Vorwort §Inhalt §Der Küchenschnitzer §Die gute, alte Wäschewanne §Freunde §Der rote Milan §Die große Reise §Sieben fette und sieben magere Jahre §Warten auf den Frühling §Chaotisches Chaos §Die Mausefellmütze Mai kühl und nass ! §Tropfen auf dem heißen Stein! Die Rattenburg eine makabere Urlaubsgeschichte §Zaungast§Sich erinnern können §Das Schwalbenlied §Ein einzig' Schwälbchen §Das geschenkte Glück §Wiederkehr? §Wenn der Hunger quält §Die Rückseite der Kernkraft §Der Ofen im Wandel der Zeiten§Auch die Erinnerung schwindet!§Der Schöpfung ein Dankeschön!§Genug ist irgendwann genug!§Der kleine Unterschied§Der große Bruder!§Der erlösende Regen§Ist s schon soweit? §Der ungebetene Gast §Auf ein Neues! Sinnlose Verschwendung §Erste Blumen Die erste und die letzte Blume §Lebensretter Wer trägt eine Schuld ?§Wenn etwas zur Normalität wird §Der Winter Tauwetter §Die unvergessene Heimat§Natürliche Freuden §Das Forellenquintett §Aufgeschreckt Ostern anders? §Vom Frühling gelockt §Von der Natur getrieben §Die Nachtigall §Wer wohl am besten sänge ? §Die ersten blauen Veilchen §Ein Königreich für einen Kuli! §Der Herbst im Wandel der Zeiten§Die Gänseschwarten §Der Schulunfall §Ein Leben birgt die Summe der Jahre!§Die weiße Weste Sie werden es auszubaden haben !§Zwangsläufigkeiten §Das Maßliebchen und die Rose §Unsere Friedenslinde §Alle Wetter! Der Kälte entfliehen §Alleingelassen! Dank und Hilfe! Aus für den Holunder? §Viel wird dem Leben abverlangt, hilft mitgehofft und mitgebangt?§Wenn Kinder krank werden heute und vor etwa 60 Jahren §Verlorene Kindheit§Wie von einem anderen Stern §Das fremde Mädchen§Der eigene, sehr harte Weg §Es friert Stein und Bein §Schmetterlinge im Bauch§Es riecht schon nach Herbst§Tee aus unserer Apotheke Natur §Der frühe Vogel fängt den Wurm!§Die verlorene Stimme §Wie es singt und klingt §Klein Trinchens früher Flug §Mit Anstand und Respekt §Hinter den Kulissen §Verlorene Kindheit §Der Morgen §Goldener Herbst§Die verfluchte Fahrradpanne §Unsere Kastanienbäume §Das Leben eines Großvaters §Meine zweite Haut §Fastnachts Dienstag §Die Fixe Idee und die Grundmühle §Am Futterhäuschen §Rote Kirschen eß ich gern, §Nicht der Krieg allein war verantwortlich! §Der Schmerz Geißel der Menschheit!§Lärm als Markenzeichen? §Du bist das, was dein Herz ist §Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!§Auf bald! §Der Urinstinkt §Mein Rotkehlchen §Ungleichgewicht §Aus dem Stegreif! §Der Lindenbaum §Linden als Erinnerung§Groß, wie ein Gänseei! §Wie Hund und Katz! §Wasser als Lebenselixier Nettigkeiten §Engel in unseren Träumen §Das Neue §Der Kirmeskuchen §Die Sonne und der Regen §Des Sommers Vielfalt §Ein Traum §Katzenplage! §Vögel unter m Himmelszelt! §Hygiene war für uns ein Fremdwort!§Die Schönheit fühlen §Vertraute Pfade! §Du, meine große Liebe! §Höchste Vollkommenheit! §Abschied und Sehnsucht §Gefundene Hilfe §Gewappnet §Es drängt die Zeit §Drei Schwälbchen§Der Holzkoffer §Die Nacht der Nächte §Die Winterruhe §Weltuntergangsstimmung? §Erster Reif liegt auf den Wiesen §Der ungewöhnliche Herbstbeginn§Weit über das normale Maß §Sei es, wie es sei! Mein Wunschbild einer Mutter!§Schluß mit lustig! §Bilder, die das Herz berühren §Unser größtes Geschenk §Ehre, wem Ehre gebührt! Die kleine Feldlerche Die letzte Buchlesung §Der Drang zu schreiben§Einstimmen auf den Advent§Das Adventfenster §Advent§Das Adventlicht§Weihnacht o stille, hohe Zeit!§Neues Jahr!

Sklep: Libristo.pl

Buch für einen Leser. Bd.1 - 2826855060

69,24 z³

Buch für einen Leser. Bd.1 Konkursbuchverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Eine Erzählung von einer unglaublich friedlichen Kindheit mitten im Krieg, von Heidenheim als Fabrikler-Stadt, von der unterschwelligen Soziographie und Konfessionsgeographie der Ostalb, von der lustigsten Leich der Zwanzigerjahre und vom Schreiner Schorsch Elser. Von da führt der Erzählfaden hinaus nach Südtirol, Tübingen, in die Schweiz, nach Schottland.§Uwe Zellmer, aus Heidenheim gebürtiger Theatermacher, Autor und Präsident des Theaters Lindenhof in Melchingen: Von der Ostalb erzählen können! Wie de Lazzer kann s keiner! §Felix Huby, der bekannte Krimi- und Drehbuchautor: Diese Geschichten sind so gut, man muss sie den Leuten in die Hand geben, die wollen das alle hören und lesen! Die Geschichten laufen einfach auf mich zu , sagt de Lazzer. Leben mit Passion, so denken, wie ein Kavallerist reitet! Und: Erzählen macht den Menschen.§Im charakteristischen Sprechton der Rauen Alb einem Stück Nirgendwo am Rand von Württemberg, das man nur lieben und verlassen kann, und das einen eben drum nicht los lässt erzählt da einer von einer unglaublich friedlichen Kindheit mitten im Krieg, von Heidenheim als Fabrikler-Stadt, von der unterschwelligen Soziographie und Konfessionsgeographie der Ostalb, von der lustigsten Leich der Zwanzigerjahre und vom Schreiner Schorsch Elser. Von da führt der Erzählfaden hinaus Wie lebte und dachte man als junger Mensch in dem Jahrzehnt vor 1968, das den späteren Aufbruch erst möglich machte, als die Politik noch partout unpolitisch sein wollte? Er saß zu Füßen von Gustav Heinemann und machte Wahlkampf für Ludwig Erhard. Wie studierte man in Tübingen, bevor die Uni zur Massenuniversität verkam? §Karl Barth schenkte ihm die §erste Pfeife, Adorno ließ sich das Thema eines Vortrags vorgeben. Im gleichen Examen schrieb er die beste und die schlechteste Predigt. Kurz darauf war gar die Queen sein Gemeindeglied. §Geistlicher ist er und Jurist, Unternehmer und Tatort-Autor. Und vor allem: Erzähler! Für seinen Sohn hat er dieses Buch geschrieben, im nüchtern-kernigen Ton der Schwäbischen Alb, ein Stück Heimat zwischen Buchdeckeln. Er erzählt neugierig, farbig und schwäbisch-dialektisch, hier mit Liebe fürs Detail, dort kurz angebunden, persönlich und engagiert. Diese Geschichten nehmen den Leser mit, sie sind packend formuliert und voll frischer Luft!

Sklep: Libristo.pl

Juan Allende-blin & Das E - 2842838428

139,99 z³

Juan Allende-blin & Das E

Muzyka>Klasyczna

1. Weiss, Silvia - Fragment Nach Holderlin (1984) 2. Degen, Evelin - Distances (1961) 3. Degen, Evelin - Quartett (2007) 4. Weiss, Silvia - L'emigrant (Kantate) 101. Wiesemann, Mirjam - Mirjam Wiesemann Im Gespraech 102. Eindruecke Aus Der Kinder- Und Jugendzeit 103. Heimat: Ich Brauche Nur Meine Ruhe Und Eine Freund 104. Abstammung: Franzosisch-spanische Einfluesse 105. Einfluss Der Umgebung Auf Das Werk 106. Die Anderen Kuenste: Literatur, Dichtung, Malerei 107. Studium Der Architektur Und Mathematik - Das Denke 108. Ich Stehe Immer Zu Der Guten Musik - Etiketten Mag 109. Eltern Und Erziehung: Alles Wurde Durch Das Beispi 110. Die Schule I 111. Eine Schone Kindheit, Getruebt Durch Die Krankheit 112. Kuenstlerische Verarbeitung Von Erlebnissen 113. Reiseerlebnisse Als Jugendlicher 114. Reisende, Die Bei Allende-blins Familie Exil Gesuc 115. Die Schule II 116. Musikunterricht Durch Mutter Und Onkel 117. Ein Gebaeude Aus Klaengen 118. Die Entscheidung, Nach Deutschland Zu Gehen 119. Allende-blin, Der Wiederentdecker Von Exilmusik 120. Erste Begegnung Mit Gerd Zacher In Detmold 121. In Welcher Sprache Denken Sie, Traeumen Sie? 122. Hermann Scherchen 123. Darmstaedter Ferienkurse - Eine Neue Komponistenge 124. Pierre Boulez 125. Die Intensive Beschaefitgung Mit Der Orgel 126. Die Komponisten Gerd Zacher Und Allende-blin: Er H 127. Das Komponieren - Ein Einsamer Prozess 128. Austausch Ueber Kuenstlerische Arbeit 129. Raum Fuer Anderes Als Die Kunst? Reisen, Wein, Das 130. Der Tod - Einfache Antworten Gibt Es Nicht 131. Das Leben In Deutschland 132. Das Problem Des Exils Und Des Fremdseins Im Eigene 133. Resonanzen Auf Die Auffuehrungen Seiner Werke 134. Woher Kommt Das Befremdet-sein Gegenueber Der Neue 135. Wie Arbeiten Sie Kuenstlerisch? 136. Wie Erleben Sie Die Welt? 137. Die Kompositionen Dieser Sacd-edition - Hintergrue 201. Zacher, Gerd - Mirjam Wiesemann Im Gespraech Mit G 202. Erste Begegnung Mit Juan Allende-blin 203. Die Gemeinsame Liebe Zur Orgel - Und Ungewohnliche 204. Die Orgel Und Der Wind 205. Gerd Zachers Erste Zeit In Santiago De Chile: Beru 206. Erinnerungen Juan Allende-blins Mutter 207. Musikalische Einfluesse Aus G. Zachers Eigener Fam 208. Der Heimatbegriff: Zuhause Bin Ich Am Ehesten In M 209. Die Zeit Nach Dem Krieg: Eine Neue Freiheit 210. Heftige Gegenreaktionen, Weil G. Zacher Musik Spie 211. Der Spiessbuerger Und Die Musik: Wer Nichts Riskie 212. Des Landes Verwiesen Und Radiophone Klangcollagen: 213. G. Zachers Konzertreihe In Hamburg: Beziehung Zur 214. Reaktionen Heute Auf Zeitgenossische Orgelmusik 215. Hamburg: Juan Allende-blins Ernennung Zum Kirchemu 216. Zitat Aus Franz Kafkas Tagebuechern Zum Thema Geni 217. Geuting, Matthias - Matthias Geuting Liest Ueber 218. Es Ist Grundaetzlich Eine Qual, Ueber Musik Zu Red 219. Klarheit Schafft Nur Das Aufmerksame Zuhoren In Di 220. Die Lieder Ohne Worte Von Felix Mendelssohn Bartho 221. Werke Mit Texten Von Juan Allende-blin 222. Handwerksmittel, Die Zur Hervorbringung Von Unsaeg 223. Ein Unerwartetes Erlebnis Mit Pausen: Heftigste Ve 224. Es Haengt Davon Ab, Wie Stille Aufgefasst Wird 225. Die Pausen Im Werk Von Allende-blin: Das Horbare U 226. Die Angst Vor Den Pausen: Ursachen, Erkenntnisse U 227. Juan Allende-blin Und Die Stille 228. Die Langen, Langen Tone In Der Musik Des Juan Alle 229. Brise - Die Gebrochenen Klaenge 230. Sons Brises - In Memoriam Lothar Schreyer 231. Die Wichtige Rolle Der Blasinstrumente Im Werk All 232. Die Klangcollage Am Beispiel Von Palimpsest

Sklep: Gigant.pl

Deutsche Gedichte - 2840085162

109,99 z³

Deutsche Gedichte

Muzyka>Inne

1. Intrata 2. Friedensreiches Freudenlied 3. Intrata 4. Die Welt Ein Buch 5. Der Fruehling 6. Deutschland Wider Deutschland 7. Die Schamhafte Zeit 8. Heutige Weltkunst 9. Die Tausend Goldenen Jahre 10. Auf Einen Ehrgeizigen 11. Der Deutsche Krieg 12. Ein Vertriebener Redet Nach Seinem Tode 13. Ein Vertriebener Redet Nach Seinem Tode 14. Die Tapfere Wahrheit 15. Das Neue Jahr 16. Das Menschliche Alter 17. Die Poeten 18. Bal 19. Freundschaftslied 20. Ihr Abgenuetzten Saiten 21. Allemande 22. Ich Bin Ein Gast Auf Erden 23. Trostgesag 24. Geh Aus, Mein Herz, Und Suche Freud 25. Nun Lasst Uns Gehn Und Treten 26. Nun Ruhen Alle Waelder 27. Suite Fuer Laute 28. An Sich 29. An Basilenen, Nachdem Er Von Ihr Gereiset War 30. An Den Tod Eines Kindes 31. Suite Fuer Laute 32. Betrachtung Der Zeit 33. Ueber Den Untergang Der Stadt Freystadt 34. Praeludium 35. Grabschrift Marianae Gryphiae 36. Ueber Seines Juengsten Sohnes Danielis Geburt 37. Am Ende 38. Abend 39. Jesu, Du Bist Allzu Schone 40. Nachsprung Zum Hochzeitstanz 41. Unvermutete Betrachtung Des Hereinbrechnden Alters 42. Jesu, Du Bist Allzu Schone 43. Trost-aria 44. Der Morgen 45. 41. Menuet A 2 Cornes De Chasse (7. Vol.) 46. Die Sommernacht 47. Klageode 48. Die Fruehen Graeber 49. Largo 50. An Den Frieden 51. Das Schweigen 52. Gellerts Grabinschrift 53. Fantasia C-moll Wq 63,6 54. Der Mond Ist Aufgegangen 55. Fantasia C-moll Wq 63,6 56. An Die Nacht 57. Larghetto 58. Holder Strahlet Das Auge Dir 59. Andantino 60. An Die Menschengesichter 61. Aufmunterung Zur Freude 62. Allegro Moderato 63. Die Mainacht 64. Auftrag 65. Adagio 66. Haett' Ich Sieben Wuensch' 67. Willst Du Dein Herz Mir Schenken 68. Harfenklang Und Saitenspiel 101. Adagio 102. Als Der Erste Schnee Fiel 103. Jugenderinnerungen 104. An Meine Freunde 105. Divertissement A La Hongroise G-moll D 818 106. Wandrers Nachtlied 107. Naehe Des Geliebten (Wir Heissen Euch Hoffen) 108. Ach, Warum, Ihr Gotter 109. Gesang Der Geister Ueber Den Wassern (Ueber Allen 110. Divertissement A La Hongroise G-moll D 818 111. Willkommen Und Abschied (Jugendlyrik) 112. Mailied (Jugendlyrik) 113. Prometheus 114. Divertissement A La Hongroise G-moll D 818 115. An Schwager Kronos (Jugendlyrik) 116. Neue Liebe, Neues Leben (Ueber Allen Gipfeln Ist R 117. Auf Dem See (Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 118. Rastlose Liebe (Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 119. Divertissement A La Hongroise G-moll D 818 120. Seefahrt (Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 121. An Charlotte Von Stein (Ueber Allen Gipfeln Ist Ru 122. Jaegers Abendlied (Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 123. Harzreise Im Winter (Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 124. An Den Mond (Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh') 125. Grave 126. Der Du Von Dem Himmel Bist 127. Grave 128. Obgleich Kein Gruss 129. Nr. 6 Es-dur: Presto - Andante Amabile E Con Moto 130. Erlkonig 131. 2. Adagio 132. Der Mond 133. An Den Abendstern 134. 2. Adagio 135. Elegie Auf Dem Schlactfelde Bei Kunersdorf 136. Der Friedliche Lowe 137. 2. Menuetto - Trio I - II 138. Das Lied Von Der Glocke 139. 5. Romanze Adagio - Allegretto - Adagio 140. Die Teilung Der Erde 141. Die Saenger Der Vorwelt 142. Hoffnung 143. Allegro Molto 144. An Die Freunde 201. Allegro Molto 202. Die Worte Des Glaubens 203. Die Erwartung 204. Punschlied 205. Das Glueck 206. Tema: Andante Con Moto (2. Tema Con Variazioni) 207. Die Heimat 208. Mein Eigentum 209. Abendphantasie 210. 2. Andante Piu Tosto. Allegretto (Nr. 2 A-dur) 211. Der Juengling An Die Klugen Ratgeber 212. Der Gott Der Jugend 213. An Die Natur 214. Trost 215. Tema: Andante Con Moto (2. Tema Con Variazioni) 216. Der Ist Der Heer Der Erde 217. Was Passt, Das Muss Sich Runden 218. Wenn Alle Untreu Werden 219. 2. Andante Con Moto 220. Trauer 221. 2. Andante Con Moto 222. Das Gedicht 223. Variationen Fuer Violine Und Klavier Ueber Trockn 224. Abendstaendchen 225. Variationen Fuer Violine Und Klavier Ueber Trockn 226. Wiegenlied 227. Variationen Fuer Violine Und Klavier Ueber Trockn 228. Sprich Aus Der Ferne 229. Saeusle, Liebe Myrte 230. Wie In Gewolben Von Smaragd 231. Schwanenlied 232. Quintett Fuer Klarinette, 2 Violinen, Viola Und VI 233. Sehnsucht 234. Der Einsiedler 235. In Der Fremde 236. Der Abend 237. Nachts 238. Die Nacht 239. Mondnacht 240. Quintett Fuer Klarinette, 2 Violinen, Viola Und VI 241. Abschied 242. Der Zerbrochene Ringlein 243. Frische Fahrt 244. Der Frohe Wandersmann 245. Quintett Fuer Klarinette, 2 Violinen, Viola Und VI 246. Saengerfahrt 247. Quintett Fuer Klarinette, 2 Violinen, Viola Und VI 248. Fruehlingstraum 249. Quintett Fuer Klarinette, 2 Violinen, Viola Und VI 250. So Gern Haett' Ich 251. Quintett Fuer Klarinette, 2 Violinen, Viola Und VI 252. Am Turme 253. Im Grase 254. Am Letzten Tage Des Jahres 255. Mondesaufgang 256. Letzte Worte 301. Sinfonische Etueden In Form Von Variationen Op. 13 302. Mir Traeumte Wieder Der Alte Traum 303. Du Liebst Mich Nicht 304. Die Welt Ist Dumm 305. Das Fraeulein Stand Am Meere 306. Ich Weiss Nicht, Was Soll Es Bedeuten 307. Sinfonische Etueden In Form Von Variationen Op. 13 308. Gib Her Die Larv' 309. Sie Sassen Und Tranken Am Teetisch 310. Ein Juengling Liebt Ein Maedchen 311. Es Kommt Der Lenz 312. Ich Wandle Unter Blumen 313. Mein Kind, Wir Waren Kinder 314. Sinfonische Etueden In Form Von Variationen Op. 13 315. Mir Traeumte Wieder Der Alte Traum 316. Lehn Deine Wang An Meine Wang 317. Auf Fluegeln Des Gesanges 318. 5. Einfach 319. Gedaechtnisfeier 320. Romanzen Op. 28 321. Bitte 322. Das Mondlicht 323. Romanzen Op. 94 324. Siehe! Von All Den Liedern 325. Romanzen Op. 94 326. Um Mitternacht 327. Heimweh 328. Gesang Weylas 329. An Eine Aeolsharfe 330. Verborgenheit 331. Romanzen Op. 94 332. Todlich Graute Mir Der Morgen 333. Wenn Ich, Von Deinem Anschaun' 334. Der Spiegel Dieser Treuen Braunen Augen 335. Was Doch Heut Nacht Ein Sturm Gewesen 336. Ja, Mein Glueck, Das Lang Gewohnte 337. Fuenf Stuecke Im Volkston Op. 102 338. Ein Taennlein Gruenet Wo 339. Fuenf Stuecke Im Volkston Op. 102 340. Die Mutter Lag Im Totenschrein 341. Adagio Und Allegro As-dur Op. 70 342. Einer Toten 343. Fantasien Op. 116 344. Spielmannslied 345. Ein Waldlied 346. Winternacht 347. Abendlied 348. Fantasien Op. 116 349. Heute Frueh 350. Im Garten 351. John Maynard 352. Herr Von Ribbeck 353. Ausgang 354. Fantasien Op. 116 355. Die Bank Des Altern 356. Septett Es-dur Op. Post. 357. Als Ich In Jugendtagen 358. Ich Schnuerte Meinen Ranzen 359. Es Stand Vor Seines Hauses Tor 360. Es Folgt Einmal 361. Selig Sind Die Auserwaehlten 362. Die Erste Alte Tante Sprach 363. Wer Mochte Diesen Erdenball 364. Septett Es-dur Op. Post. 365. Sehr Tadelnswert Ist Unser Tun 366. Wirklich, Er War Unentbehrlich 367. Leider 368. Buch Des Lebens 369. Septett Es-dur Op. Post. 370. Dem Unbekannten Gott 371. An Den Mistral 372. Ecce Homo 373. Der Wanderer 374. Der Geheimnisvolle Nachen 375. Septett Es-dur Op. Post. 376. Wie Oft Sah Ich 377. Septett Es-dur Op. Post. 378. Kunigunde 379. Septett Es-dur Op. Post. 380. Lass Uns Mit Dem Feuer Spielen 381. Bessern Soll Ich Mich 382. Mein Lieschen 383. Der Tantenmorder 384. Schnell 385. Galgenbruders Lied An Sophie 386. Bundeslied Der Galgenbrueder 387. Tapetenblumen 388. Der Lattenzaun 389. Galgenkindes Wiegenlied 401. 1. Allegro Con Fuoco 402. Reiselied 403. Vorfruehling 404. Die Beiden 405. Verse Auf Ein Kleines Kind 406. Weltgeheimnis 407. 2. Improvisation. Andante Cantabile 408. Kindheit 409. Der Knabe 410. Das Karussell 411. Der Panther 412. Der Schauende 413. Verkuendigung 414. Kammersinfonie Nr. 1 E-dur Op. 9 415. Das Gebet 416. Versohnung 417. Mutter 418. An Mein Kind 419. Ruth 420. Ein Alter Tibetteppich 421. Ein Verscheuchte 422. Ein Liebeslied 423. Mein Blaues Klavier 424. Aus Der Ferne 425. Verklaerte Nacht Op. 4 426. Landstreicher Herberge 427. Kammersinfonie Nr. 1 E-dur Op. 9 428. Ein Brief 429. Ballade Vom Klassiker 430. Pfeifen 431. Ein Wallfahrer-lied 432. Der Hummer Liebte Die Languste 433. 2. Intermezzo. Andantino Grazioso 434. Letzte Wache 435. 2. Maessig Schnell, Gemaechlich, Durchweg Sehr Lei 436. Confiteor 437. Zigeuner 438. Crucifixus 439. Die Junge Magd 440. In Ein Altes Stammbuch 441. 2. Leicht Bewegt 442. Traumstadt Eines Emigranten 443. 6. Largo Desolato 444. Wenn Ich Dir Plotzlich 445. 3. Litanei. Langsam 446. An Den Mond 447. 1. Nicht Zu Rasch 448. Meiner Mutter 449. Der Schneider Von Ulm 450. Ballade Vom Ertrunkenen Maedchen 451. An Die Nachgeborenen 452. An Meine Landsleute 453. Andante Con Moto 454. Sachliche Romanzen 455. Mathilde, Aber Eingerahmt 456. Stiller Besuch 457. Sonatine Ueber Themen Der Bauern Von Transsylvanie 458. Die Kinder Dieser Welt 459. Vorstadt 460. Ostia Antica 461. Allemande 462. Von Guten Maechten 463. Ich Ruf Zu Dir, Herr Jesu Christ

Sklep: Gigant.pl

"...verhaftet und erschossen" - 2835643592

121,97 z³

"...verhaftet und erschossen" Dietz, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Am 31. Mai ist der offizielle Gedenktag der Republik Kasachstan für die Opfer politischer Repressionen. Aus diesem Anlass wurde unsere Ausstellung eröffnet, die dem Schicksal deutscher antifaschistischer Emigranten gewidmet ist, die in der Sowjetunion Opfer des stalinistischen Terrors wurden. Als eine Autorin begleitete ich die Wanderausstellung... Nach über 50 Jahren kam ich zurück in die Stadt, in der ich 1949 geboren wurde, die meine erste Heimat war und von der ich mich längst verabschiedet hatte... Karaganda, einst ungewollte, ungeliebte Heimat hunderter Häftlinge und Verbannten, war für mich keinesfalls verbunden mit Arbeitslager, Hunger und Entbehrungen. Einst war diese Stadt ausschließlich der Platz meiner schönen Kindheit. Heute ist mir bewusst, dass dieser Ort für meine Eltern eine ganz andere Bedeutung hatte: Terror gegen deutsche Antifaschisten, die vor Hitler flohen und in der Sowjetunion verfolgt, deportiert und ermordet wurden. Die Teilnahme an der zentralen Gedenkfeier für die Opfer der politischen Repressionen, der Besuch in Dolinka, das ich aus Erzählungen meines Vaters kannte und das bis zur Auflösung des Lagersystems in Kasachstan die zentrale Lagerverwaltung beherbergte, sowie der Besuch des Kinderfriedhofes des ehemaligen Frauenlagers waren nicht angetan, vermeintlich schönen Kindheitserinnerungen nachzuhängen."

Sklep: Libristo.pl

Paula Modersohn-Becker - 2827006507

68,60 z³

Paula Modersohn-Becker Insel, Frankfurt

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Paula Modersohn-Becker hat ein gewaltiges Werk geschaffen, anknüpfend an Gauguin und van Gogh, und in vielfacher Hinsicht vergleichbar mit dem frühen Picasso. Barbara Beuys erzählt ihre bewegende Lebensgeschichte: von der Kindheit in Dresden, von der Ausbildung im Berlin an der Schwelle zur Moderne, vom Künstlerdorf Worpswede und von ihrem Leben in Paris, wo sie ihre künstlerische Heimat findet und sich als erste Frau lebensgroß im Akt malt. Barbara Beuys deutet die Vielfalt und die Provokation ihrer Gemälde gegen die herrschende Kunstkritik und zitiert Dokumente, die die bisher ausgeblendete Dramatik der Künstlerehe aufzeigen. Dabei entsteht ein neues Bild von Paula Modersohn-Becker: eine selbstbewußte Frau, die im Leben und in der Kunst zur Moderne gehört.

Sklep: Libristo.pl

Siegfried Obermeier - Sappho - 2837508499

23,24 z³

Siegfried Obermeier - Sappho Nymphenburger Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Lesbos, um 600 v. Chr. Sappho war die größte Dichterin des Altertums. Ihr unkonventionelles Leben hat sie unsterblich gemacht. Siegfried Obermeier, der Garant für spannende historische Romane, lässt Sappho selbst ihr Leben erzählen. Er entführt den Leser in das Griechenland am Anfang seiner kulturellen Blütezeit; inmitten politischer Wirren und leidenschaftlicher Liebesgeschichten erzählt er das Leben dieser außergewöhnlichen Frau, die ihrer Bestimmung folgte und sich in einer Gesellschaft selbst verwirklichte, in der das keineswegs üblich war. Sapphos Kindheit ist außergewöhnlich. Ihr aufgeschlossener Vater erlaubt ihr, mit den Brüdern zu lernen, was Mädchen im archaischen Griechenland in der Regel verwehrt ist. Als erste Frau schreibt Sappho Gedichte, die sie bald schon über die Grenzen von Lesbos hinaus berühmt machen. Sie heiratet den Händler Kerkylas aus Andros, mit dem sie eine Tochter hat, die den Namen ihrer Mutter erhält: Kleis. Kerkylas setzt sich schon wenige Jahre später während politischer Unruhen wieder in die Heimat ab. Mit ihrer Tochter Kleis muss Sappho nach Sikulia (Sizilien) gehen, wo sie mit dem Zeuspriester Myron eine bittersüße Liebe erlebt. Immer deutlicher wird ihr die eigentliche Bestimmung ihres Lebens: Mädchen eine Ausbildung zu ermöglichen und sie vor ihrer Hochzeit in die Geheimnisse der Liebe einzuweihen. Zurück auf Lesbos verwirklicht sie sich diesen Lebenstraum, doch dauert es nicht lange, bis ihre unkonventionellen Lehrmethoden Anstoß erregen. Sie verliebt sich in einige ihrer Schülerinnen, was zu allerlei Komplikationen führt. Neben präziser Recherche zeichnet Siegfried Obermeiers Romane die große Sensibilität aus, mit der er sich den historischen Gestalten nähert. Er hat einige von Sappho überlieferte Gedichte sowie verschiedene Texte ihrer Zeitgenossen in den Roman eingearbeitet. Gelungen ist ihm ein packender Roman über ein einzigartiges Frauenleben und gleichzeitig ein farbenprächtiges Sittengemälde jener Zeit.

Sklep: Libristo.pl

Habe ich dir eigentlich schon erzählt ... - 2826810673

38,95 z³

Habe ich dir eigentlich schon erzählt ... Kiepenheuer & Witsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Hänsel und Gretel im Ostblock ein Märchen für Erwachsene Eine doppelte Flucht: Anna und Max, beide fast 14, brechen aus. Raus aus der Kindheit, raus aus der DDR. Fort von Eltern, die nicht mit ihnen sprechen, hinein in ein selbstbestimmtes Leben. Sie trampen durch den Ostblock bis ans Schwarze Meer, wo sie per Schiff in die Türkei türmen wollen, und entkommen dabei nicht nur Kinderhändlern und der rumänischen Polizei, sondern erleben ein ganz neues Gefühl: Eine erste zarte Liebe erwacht. Anna (Selbstauskunft: "Ich bin ja noch nicht richtig etwas") und Max ("Ich sehe aus wie etwas, das noch im Ofen ist") sind Nachbarskinder. Sie leben in einem Wohnblock in der DDR, lernen sich aber erst kennen, als Annas Mutter mal wieder betrunken auf der Straße umfällt und Max sie rettet. Während die Mutter schnarchend ihren Rausch ausschläft, beschließen die beiden die Flucht. Einfach weg. Sie trampen Richtung Polen, geraten in die Fänge eines Ehepaares, das Kinder an Fabrikbesitzer verkauft, bekommen eine Ahnung vom Glück in Budapest und werden in Rumänien zum Betteln gezwungen. Doch die Flucht gelingt: In Constanta gehen die beiden als blinde Passagiere an Bord eines türkischen Frachtschiffs. Anna und Max lassen eine Heimat zurück, die ihnen keine war, und starten Hand in Hand in ein neues Leben.In ihrem neuen Buch bringt Sibylle Berg zusammen, was zusammen gehört: Märchen und Coming-of-age-Roman, Satire und Romanze. Aus der wechselnden Perspektive von Anna und Max berichtet sie von der ganz normalen Pubertätshölle, mit Verlassenheitsgefühlen, erstem Verliebtsein und Eifersucht. Warmherzig und skurril, zärtlich und grotesk erzählt sie von der Flucht aus der doppelten Repression durch Eltern und Staat. Ein modernes Märchen für Erwachsene, herzergreifend wie die Geschichte eines David Copperfield, raffiniert wie die Kunstmärchen eines Oscar Wilde, so präzise treffend und schlagartig einleuchtend, wie nur eine echte Berg es sein kann. Kongenial illustriert von Rita Ackermann und Andro Wekua.

Sklep: Libristo.pl

Wind aus West mit starken Böen, 4 Audio-CDs - 2826918168

74,37 z³

Wind aus West mit starken Böen, 4 Audio-CDs Jumbo Neue Medien

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ausgerechnet Sylt! So viele Jahre hat Katharina (48) die Insel ihrer Kindheit und Jugend gemieden. Doch jetzt führt der Rechercheauftrag des holländischen Bestsellerautors Bastian de Jong sie in die alte Heimat zurück. Alles ist sofort wieder da: Ihre chaotische Schwester Inken mit ihrer Segelschule, Bilder und Erinnerungen an früher, alte Klassenkameraden und Lehrer kreuzen Katharinas Weg. Und dann trifft sie ausgerechnet den Menschen wieder, den sie seit zwanzig Jahren vergeblich aus ihren Erinnerungen zu tilgen versucht: Hannes, ihre erste große Liebe, der gerade die Wohnung seiner verstorbenen Mutter auflöst. Alte Liebe rostet nicht?

Sklep: Libristo.pl

Romono Albert Einstein - 2842399517

36,99 z³

Romono Albert Einstein

Muzyka>Inne

1. Albert Einstein - Monographie 2. Kindheit Und Jugend (Original Version) 3. Studium Und Erste Berufsjahre (Original Version) 4. Akademie Olympia (Original Version) 5. Philosophie, Musik, Literatur Und Kunst (Original 6. Wege Zum Theoretischen Physiker (Original Version) 7. Die Spezielle Relativitaetstheorie (Original Versi 8. Das Geheimnis Seines Denkens (Original Version) 9. Das Quantenraetsel (Original Version) 10. Zuerich, Prag Und Wieder Zuerich (Original Version 11. Der Akademische Weg Nach Berlin (Original Version) 12. Die Allgemeine Relativitaetstheorie (Original Vers 101. Albert Einstein - Monographie 102. Leben In Berlin (Original Version) 103. Die Neue Heimat: Princeton, Usa (Original Version) 104. Die Einheitliche Feldtheorie - Letzte Forschungen 105. Einsteins Menschen- Und Weltbild (Original Version

Sklep: Gigant.pl

Erinnerungen eines Westpreußen - 2845529102

96,97 z³

Erinnerungen eines Westpreußen Neumann-Neudamm

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Eine Kindheit und Jugend im ehemaligen Westpreußen, die erste Liebe des jungen Mannes und das Zerbrechen seiner Lebenswelt in den Kriegswirren. Der 1924 in Westpreußen geborene Autor berichtet in diesen sehr persönlichen Erinnerungen aus seinem Leben. Als Zeitzeuge gibt er authentische Einblicke in die Zeit und das Lebensgefühl der letzten deutschen Generation in der westpreußischen Heimat. Er hat dabei den Mut, auch kritische Themen zwischen Deutschen und Polen anzusprechen und dabei den Bogen seiner Berichte auch bis in die Gegenwart zu spannen.

Sklep: Libristo.pl

Norbert Wiener - 2826746580

342,68 z³

Norbert Wiener Vieweg+Teubner

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nur wenigen l\Iathematikern ist es im 20. Jahrhundert gc!ungen, gl

Sklep: Libristo.pl

Arachnologie - 2844862767

88,80 z³

Arachnologie Books LLC, Reference Series

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 62. Kapitel: Arachnologe, Spinnentiere, Carl von Linné, Peter Simon Pallas, Spinnennetz, Eugène Simon, Systematik der Echten Webspinnen, Svenska Spindlar, Walzenspinnen, Willis John Gertsch, Carl Alexander Clerck, Cribellate Spinnen, John Henry Comstock, Brennhaar, Pierre André Latreille, Geißelskorpione, Geißelspinnen, Giovanni Antonio Scopoli, Carl De Geer, Max Beier, Johann Christian Fabricius, Franz von Paula Schrank, Anton Menge, Kapuzenspinnen, Eugen von Keyserling, Arthur Gardiner Butler, Jason Dunlop, Georg Wolfgang Franz Panzer, Jean-Louis Fage, Ferdinand Karsch, Carl Friedrich Roewer, Carl Jakob Sundevall, Otto von Helversen, FrantiSek Miller, Buchlunge, Palpenläufer, Carl Ludwig Koch, Ernst Josef Kullmann, Otto Kraus, Spinne des Jahres, Erik Norman Kjellesvig-Waering, Reginald Innes Pocock, Pietro Rossi, Pedipalpus, Wolfgang Nentwig, Ludwig Carl Christian Koch, Charles Athanase Walckenaer, Stridulation, Paul Selden, Epigyne, Spinndrüse, Spinnwarze, Nymphe, Kammorgan, Friedrich Wilhelm Bösenberg, Philipp Bertkau, Léon Dufour, Spinnweben, Deutsche Arachnologische Gesellschaft, Tamar Mcheidse, Frederick Octavius Pickard-Cambridge, Anton Ausserer, Paolo Marcello Brignoli, Ecribellate Spinnen, John Blackwall, Beinformel, Coxaldrüse, Johann Heinrich Sulzer, Leben am seidenen Faden, Wirbelloses Tier des Jahres, Apodem, Tord Tamerlan Teodor Thorell. Auszug: Carl von Linné (vor der Erhebung in den Adelsstand Carl Nilsson Linnæus; * 23. Mai 1707 in Råshult bei Älmhult; + 10. Januar 1778 in Uppsala) war ein schwedischer Naturwissenschaftler, der mit der binominalen Nomenklatur die Grundlagen der modernen botanischen und zoologischen Taxonomie schuf. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "". In der Zoologie werden "", "" und "" als Autorennamen verwendet. Linné setzte sich als Student in seinem Manuskript Praeludia Sponsaliorum Plantarum mit der noch neuen Idee von der Sexualität der Pflanzen auseinander und legte mit diesen Überlegungen den Grundstein für sein späteres Wirken. Während seines Aufenthaltes in Holland entwickelte er in Schriften wie Systema Naturae, Fundamenta Botanica, Critica Botanica und Genera Plantarum die theoretischen Grundlagen seines Schaffens. Während seiner Tätigkeit für George Clifford in Hartekamp konnte Linné zum ersten Mal viele seltene Pflanzen direkt studieren, und schuf mit Hortus Cliffortianus das erste nach seinen Prinzipien geordnete Pflanzenverzeichnis. Nach der Rückkehr aus dem Ausland arbeitete Linné für kurze Zeit als Arzt in Stockholm. Er gehörte hier zu den Gründern der Schwedischen Akademie der Wissenschaften und war deren erster Präsident. Mehrere Expeditionen führten ihn durch die Provinzen seiner schwedischen Heimat und trugen zu seiner Anerkennung bei. Ende 1741 wurde Linné Professor an der Universität Uppsala und neun Jahre später deren Rektor. In Uppsala führte er seine enzyklopädischen Anstrengungen, alle bekannten Mineralien, Pflanzen und Tiere zu beschreiben und zu ordnen, weiter. Seine beiden Werke Species Plantarum (1753) und Systema Naturæ (in der zehnten Auflage von 1758) begründeten die bis heute verwendete historische wissenschaftliche Nomenklatur in der Botanik und der Zoologie. Die Umgebung um Linnés Geburtshaus in Råshult wurde wieder so hergestellt, wie er sie in seiner Kindheit erlebte.Carl Linnæus wurde am 23. Mai 1707 in der ersten Stunde nach Mit

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl kindheit erste heimat 20103930

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.062, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.062

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER