krainaksiazek mit dem wandel leben 20100114

- znaleziono 13 produktów w 4 sklepach

Inhalt und Wandel der Idee der Mütterlichkeit, 1 - 2854580818

287,14 z³

Inhalt und Wandel der Idee der Mütterlichkeit, 1 Springer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Individualpsychologie steht auf dem Standpunkt der völligen Einheit des Individuums, das sie als sozial eingeord net betrachtet und untersucht. Den Hintergrund individual psychologischer Betrachtungen bildet die Frage nach der Verknüpfung des Menschen im Weltall, nach seiner Verbin dung mit dem Weltganzen, nach seinem kosmischen Wert und Wertgefühl. Mag man die Frage nach dem Leben und seinen Möglich keiten metaphysisch, logisch oder philosophisch beantworten, immer stoßen wir auf die Tatsache, daß dieser Planet uns bestimmte Bedingungen stellt, mit denen sich der Mensch auseinandersetzen muß. In allen seinen Handlungen sehen wir den Menschen in Verbindung mit der Erde. Jeder Mensch ist ein Teil des Ganzen, zugleich aber auch mit der menschlichen Gesellschaft verknüpft. Wir lehnen es ab, einen isolierten Menschen anzuerkennen und zu untersuchen. Zur Sicherung des Lebens in der Gruppe entwickelte sich die Arbeitsteilung. Die Arbeit, logische Forderung aus der Beziehung Mensch-Erde, mußte sich zur Sicherung gegen die Ausrottung zwangsläufig in der Arbeitsteilung vollziehen. Der Mensch muß aber auch vorhersehen, Vorsorge tref fen, um sich zu erhalten, er kann nicht nur genießen, nicht im paradiesischen Frieden sein Leben führen. Sein Verhältnis zu diesem Planeten ist durch die Konstanz des letzteren fest gelegt. Und überall da, wo Veränderungen, Verbesserungen notwendig werden, ist die Veränderung eine Antwort auf die Frage und Aufgabe, welche aus seiner Beziehung zur Erde erwächst. Seine Antwort ist Bewegung. Und so erblicken wir auch im Seelenleben nichts anderes als eine Bewegung, bei der der Leib des Menschen in Stellung kommt zu seiner Um welt.

Sklep: Libristo.pl

Ultimate Collection - 2840121040

289,99 z³

Ultimate Collection

Muzyka>Klasyczna

1. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 2. 1. Allegro 3. 2. Adagio 4. 3. Allegro 5. 4. Menuetto - Trio - Menuetto - Polonaise - Menuet 6. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 7. 1. Allegro 8. 2. Andante 9. 3. Allegro Assai 10. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 11. 1. Allegro 12. 2. Affetuoso 13. 3. Allegro 101. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 102. 1. Allegro - Cadenza 103. 2. Allegro 104. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 105. 1. Allegro 106. 2. Andante 107. 3. Presto 108. Karl Richter Kammerorchester - Brandenburgisches K 109. 1. Allegro 110. 2. Adagio, Ma Non Tanto 111. 3. Allegro 112. Richter, Karl - Toccata Und Fuge D-moll Bwv 538 D 201. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 202. 1. Ouvertuere 203. 2. Courante 204. 3. Gavotte 1 - Gavotte 2 205. 4. Forlane 206. 5. Menuet 1 - Menuet 2 207. 6. Bourree 1- Bourree 2 208. 7. Passepied 1 - Passepied 2 209. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 210. 1. Ouvertuere 211. 2. Rondeau 212. 3. Sarabande 213. 4. Bourree 1 - Bourree 2 214. 5. Polonaise - Double 215. 6. Menuet 216. 7. Badinerie 217. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 218. 1. Ouvertuere 219. 2. Bourree 1 - Bourree 2 220. 3. Gavotte 221. 4. Menuet 1 - Menuet 2 222. 5. Rejouissance 301. Muenchener Bach-orchester - Suite (Ouvertuere) Fue 302. 1. Ouvertuere 303. 2. Air 304. 3. Gavotte 1 - Gavotte 2 305. 4. Bourree 306. 5. Gigue 307. Bilgram, Hedwig - Musikalisches Opfer Bwv 1079 308. Ricercare A 3 309. Canon Perpetuus Super Thema Regium 310. Canon 1 A 2 311. Canon 2 A 2 Violini In Unisono 312. Canon 3 A 2 Per Motum Contrarium 313. Canon 4 A 2 Per Augmentationem, Contrario Motu 314. Canon 5 A 2 Per Tonos 315. Fuga Canonica In Epidiapente 316. Ricercare A 6 317. Canon A 2 (Version A) 318. Canon A 2 (Version B) 319. Canon A 4 320. Largo 321. Allegro 322. Andante 323. Allegro 324. Canone Perpetuo 401. Greutter, Roland - Konzert Fuer Violine, Streicher 402. 1. Tempo Ordinario 403. 2. Andante 404. 3. Allegro 405. Hartung, Volker - Konzert Fuer Violine, Streicher 406. 1. Vivace 407. 2. Largo Ma Non Troppo 408. 3. Allegro 409. Gewandhausorchester Leipzig - Konzert Fuer Violine 410. 1. Allegro 411. 2. Adagio 412. 3. Allegro Assai 501. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 502. 1. Allegro 503. 2. Adagio 504. 3. Allegro 505. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 506. 1. Allegro Maestoso 507. 2. Adagio Ovvero Largo 508. 3. Fuga 509. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 510. 1. Allegro 511. 2. Adagio 512. 3. Allegro 513. Aeschbacher, Gerhard - Konzert Fuer Cembalo, Strei 514. 1. Allegro 515. 2. Largo 516. 3. Allegro 601. Richter, Karl - Goldberg-variationen, Aria Mit 30 602. Aria 603. Variation 1 604. Variation 2 605. Variation 3: Canone All' Unisono 606. Variation 4 607. Variation 5 A 2 Clav. 608. Variation 6 A 1 Clav: Canone Alla Seconda 609. Variation 7 A 1 Ovvero 2 Clav: Al Tempo Di Giga 610. Variation 8 A 2 Clav. 611. Variation 9 A 1 Clav: Canone Alla Terza 612. Variation 10 A 1 Clav: Fughetta 613. Variation 11 A 2 Clav. 614. Variation 12: Canone Alla Quarta 615. Variation 13 A 2 Clav. 616. Variation 14 A 2 Clav. 617. Variation 15 A 1 Clav. Canone Alla Quinta: Andante 618. Variation 16 A 1 Clav: Ouvertuere 619. Variation 17 A 2 Clav. 620. Variation 18 A 1 Clav: Canone Alla Sesta 621. Variation 19 A 1 Clav. 622. Variation 20 A 2 Clav. 623. Variation 21: Canone Alla Settima 624. Variation 22 A 1 Clav: Alla Breve 625. Variation 23 A 2 Clav. 626. Variation 24 A 1 Clav: Canone All'ottava 627. Variation 25 A 2 Clav: Adagio 628. Variation 26 A 2 Clav. 629. Variation 27 A 2 Clav: Canone Alla Nona 630. Variation 28 A 2 Clav. 631. Variation 29 A 1 Ovvero 2 Clav. 632. Variation 30 A 1 Clav: Quodlibet 633. Aria Da Capo 701. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 1 B-dur B 702. 1. Praeludium 703. 2. Allemande 704. 3. Courante 705. 4. Sarabande 706. 5. Menuett 1 - Menuett 2 707. 6. Gigue 708. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 2 C-moll 709. 1. Sinfonia 710. 2. Grave - Adagio - Andante 711. 3. Allemande 712. 4. Courante 713. 5. Sarabande 714. 6. Rondeau 715. 7. Capriccio 716. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 3 A-moll 717. 1. Fantasia 718. 2. Allemande 719. 3. Courante 720. 4. Sarabande 721. 5. Burlesca 722. 6. Scherzo 723. 7. Gigue 724. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 4 D-dur B 725. 1. Ouverture 726. 2. Allemande 727. 3. Courante 728. 4. Aria 729. 5. Sarabande 730. 6. Menuett 731. 7. Gigue 732. Richter, Karl - Partita Fuer Cembalo Nr. 5 G-dur B 733. 1. Praeambulum 734. 2. Allemande 735. 3. Courante 736. 4. Sarabande 737. 5. Tempo Di Minuetto 738. 6. Passepied 739. 7. Gigue 801. Columbia Symphony Orchestra - Konzert Fuer Cembalo 802. 1. Allegro 803. 2. Largo 804. 3. Presto 805. Gould, Glenn - Inventionen (2-stimmig) Und Sinfoni 806. Sinfonia Nr. 8 F-dur Bwv 794 807. Sinfonia Nr. 15 H-moll Bwv 801 808. Sinfonia Nr. 9 F-moll Bwv 795 809. Gould, Glenn - Das Wohltemperierte Klavier I Bwv 8 810. Praeludium Nr. 1 C-dur 811. Fuge Nr. 1 812. Praeludium Nr. 2 C-moll 813. Fuge Nr. 2 814. Praeludium Nr. 3 Cis-dur 815. Fuge Nr. 3 816. Praeludium Nr. 4 Cis-moll 817. Fuge Nr. 4 818. Praeludium Nr. 5 D-dur 819. Fuge Nr. 5 820. Praeludium Nr. 6 D-moll 821. Fuge Nr. 6 822. Praeludium Nr. 7 Es-dur 823. Fuge Nr. 7 824. Praeludium Nr. 8 Dis-moll 825. Fuge Nr. 8 901. Schmidt, David Theodor - Partita Fuer Cembalo Nr. 902. 1. Toccata 903. 2. Allemande 904. 3. Courante 905. 4. Air 906. 5. Sarabande 907. 6. Tempo Di Gavotte 908. 7. Gigue 909. Schmidt, David Theodor - Das Wohltemperierte Klavi 910. Praeludium Nr. 22 B-moll 911. Fuge Nr. 22 912. Schmidt, David Theodor - Praeludium Und Fuge C-mol 913. Praeludium 914. Fuge 915. Schmidt, David Theodor - Praeludium Und Fuge C-dur 916. Praeludium 917. Fuge 918. Schmidt, David Theodor - Praeludium Und Fuge A-mol 919. Praeludium 920. Fuge 1001. Oistrach, David - Triosonate Fuer 2 Violinen Und B 1002. 1. Adagio 1003. 2. Alla Breve 1004. 3. Largo 1005. 4. Presto 1006. Rostoropovich, Mstislav - Suite Fuer Violoncello S 1007. 1. Prelude 1008. 2. Allemande 1009. 3. Courante 1010. 4. Sarabande 1011. 5. Gavott - Gigue 1012. Segovia, Andres - Praeludium C-moll Bwv 999 (Bearb 1013. Segovia, Andres - Suite Fuer Laute E-dur Bwv 1006a 1014. Segovia, Andres - Partita Fuer Violine Solo Nr. 2 1015. Chaconne (Bearb. Fuer Gitarre) 1016. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1017. Bourree 1 - Bourree 2 (Bearb. Fuer Gitarre) 1018. Segovia, Andres - Sonate Fuer Violine Solo Nr. 1 G 1019. Fuge (Bearb. Fuer Gitarre) 1101. Muenchener Bach-orchester - Weinen, Klagen, Sorgen 1102. Sinfonia 1103. Muenchener Bach-orchester - Ich Hatte Viel Bekuemm 1104. Sinfonia 1105. Muenchener Bach-orchester - Gottes Zeit Ist Die Al 1106. Sinfonia 1107. Muenchener Bach-orchester - Himmelskonig, Sei Will 1108. Sinfonia 1109. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1110. Praeludium (Bearb. Fuer Gitarre) 1111. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1112. Gavotte 1 - Gavotte 2 (Bearb. Fuer Gitarre) 1113. Segovia, Andres - Partita Fuer Violine Solo Nr. 1 1114. Bourree (Bearb. Fuer Gitarre) 1115. Segovia, Andres - Suite Fuer Violoncello Solo Nr. 1116. Courante (Bearb. Fuer Gitarre) 1117. Segovia, Andres - Sonate Fuer Violine Solo Nr. 1 G 1118. Sicilienne (Bearb. Fuer Gitarre) 1119. Segovia, Andres - Suite Fuer Laute E-moll Bwv 996 1120. Bourree (Bearb. Fuer Gitarre) 1121. Rostropovich, Mstislav - Suite Fuer Violoncello So 1122. 1. Praeludium 1123. 2. Allemande 1124. 3. Courante 1125. 4. Sarabande 1126. 5. Menuet 1 - Menuet 2 1127. Gigue 1128. Rostropovich, Mstislav - Toccata, Adagio Und Fuge 1201. Nicolet, Aurele - Sonate Fuer Flote Und Cembalo H- 1202. 1. Andante 1203. 2. Largo E Dolce 1204. 3. Presto 1205. Nicolet, Aurele - Sonate Fuer Flote Und Cembalo Es 1206. 1. Allegro Moderato 1207. 2. Siciliano 1208. 3. Allegro 1209. Andre, Maurice - Herz Und Mund Und Tat Und Leben B 1210. Jesus Bleibet Meine Freude 1211. Andre, Maurice - Herzlich Tut Mich Verlangen Bwv 7 1212. Andre, Maurice - Choraele (Vierstimmige Chorgesaen 1213. Nun Freut Euch, Liebe Christen G'mein 1214. Gottes Sohn Ist Kommen 1215. Erbarm Dich Mein, O Herre Gott 1216. Andre, Maurice - Johannes-passion Bwv 245 (Auszug) 1217. Ach Herr, Lass Dein Lieb' Engelein (Bearb. Fuer Tr 1301. Seicento - Konzert D-dur Nach Oster-oratorium Bwv 1302. 1. Sinfonia 1303. 2. Adagio 1304. 3. Allegro 1305. Quadro Hypothesis - Triosonate Fuer Orgel Nr. 5 C- 1306. 1. Allegro 1307. 2. Largo 1308. 3. Allegro 1309. Quadro Hypothesis - Triosonate Fuer Flote, Viola D 1310. 1. Adagio 1311. 2. Allegro Ma Non Presto 1312. 3. Adagio E Piano 1313. 4. Presto 1314. Quadro Hypothesis - Fuge C-dur Bwv 952 1315. Quadro Hypothesis - Triosonate Fuer 2 Violinen Und 1316. 1. Adagio 1317. 2. Alla Breve 1318. 3. Largo 1319. 4. Gigue 1401. Richter, Karl - Toccata Und Fuge D-moll Bwv 565 1402. Richter, Karl - Ich Ruf Zu Dir, Herr Jesu Christ B 1403. Richter, Karl - Passacaglia Und Fuge C-moll Bwv 58 1404. Richter, Karl - 6 Schuebler-choraele Bwv 645-650 ( 1405. Wachet Auf, Ruft Uns Die Stimme Bwv 645 1406. Richter, Karl - Praeludium Und Fuge G-moll Bwv 542 1407. Richter, Karl - 6 Schuebler-choraele Bwv 645-650 ( 1408. Kommst Du Nun, Jesu, Vom Himmel Herunter Bwv 650 1409. Richter, Karl - Vom Himmel Hoch, Da Komm Ich Her B 1410. Richter, Karl - Praeludium Und Fuge E-moll Bwv 548 1501. Richter, Karl - Toccata Und Fuge D-moll Bwv 538 D 1502. Toccata 1503. Fuge 1504. Richter, Karl - Partita (Variationen) Sopra Sei Ge 1505. Choral 1506. Variation 1 1507. Variation 2 1508. Variation 3 1509. Variation 4 1510. Variation 5 1511. Variation 6 1512. Variation 7 1513. Variation 8 1514. Variation 9 1515. Variation 10 1516. Variation 11 1517. Choral 1601. Fischer-diskau, Dietrich - Ich Will Den Kreuzstab 1602. Arie: Ich Will Den Kreuzstab Gerne Tragen 1603. Rezitativ: Mein Wandel Auf Der Welt 1604. Arie: Endlich, Endlich Wird Mein Joch 1605. Rezitativ: Ich Stehe Fertig Und Bereit 1606. Choral: Komm, O Tod, Du Schlafes Bruder 1607. Kammerorchester Karl Richter - Du Wahrer Gott Und 1608. Duett: Du Wahrer Gott 1609. Rezitativ: Ach, Gehe Nicht Vorueber 1610. Chor: Aller Augen Warten 1611. Choral: Christe, Du Lamm Gottes 1701. Fischer-dieskau, Dietrich - Ich Habe Genug Bwv 82 1702. Arie: Ich Habe Genug 1703. Rezitativ: Ich Habe Genug 1704. Arie: Schlummert Ein, Ihr Matten Augen 1705. Rezitativ: Mein Gott 1706. Arie: Ich Freue Mich Auf Meinen Tod 1707. Bayerisches Staatsorchester - Wachet! Betet! Betet 1708. Chor: Wachet! Betet! Betet! Wachet! 1709. Rezitativ: Erschrecket Ihr Verstocken Suender 1710. Arie: Wann Kommt Der Tag An Dem Wir Ziehen 1711. Rezitativ: Auch Bei Dem Himmlischen Verlangen 1712. Arie: Lass Der Spotter Zungen Schmaehen 1713. Rezitativ: Jedoch Bei Dem Unartigen Geschlechte 1714. Choral: Freu Dich Sehr, O Meine Seele 1715. Arie: Hebt Euer Haupt Empor 1716. Rezitativ: Ach, Soll Nicht Dieser Grosse Tag 1717. Arie: Seligster Erquickungstag 1718. Choral: Nicht Nach Welt, Nach Himmel Nicht 1801. Seicento - Wir Danken Dir, Gott, Wir Danken Dir Bw 1802. Sinfonia: Presto 1803. Hagel, Doris - Mein Herze Schwimmt Im Blut Bwv 199 1804. Rezitativ: Mein Herze Schwimmt Im Blut 1805. Arie: Stimme Seufzer, Stille Klagen 1806. Rezitativ: Doch Gott Muss Mir Genaedig Sein 1807. Arie: Tief Gebueckt Und Voller Reue 1808. Rezitativ: Auf Diese Schmerzensreu 1809. Choral: Ich Bin Dein Betruebtes Kind 1810. Rezitativ: Ich Lege Mich In Diese Wunden 1811. Arie: Wie Freudig Ist Mein Herz 1812. Hagel, Doris - Jauchzet Gott In Allen Landen Bwv 5 1813. Arie: Jauchzet Gott In Allen Landen 1814. Rezitativ: Wir Beten Zu Dem Tempel An 1815. Arie: Hochster, Mache Deine Guete 1816. Choral: Sei Lob Und Preis Mit Ehren 1817. Arie: Allelujah 1901. Buckel, Ursula - Jesu, Der Du Meine Seele Bwv 78 ( 1902. Chor: Jesu, Der Du Meine Seele 1903. Arie - Duett: Wir Eilen Mit Schwachen, Doch Emsige 1904. Rezitativ: Ach! Ich Bin Ein Kind Der Suenden 1905. Arie: Das Blut So Meine Schuld Durchstreicht 1906. Rezitativ: Die Wunden, Naegel, Kron' Und Grab 1907. Arie: Nun, Du Willst Mein Gewissen Stillen 1908. Choral: Herr! Ich Glaube, Hilf Mir Schwachen 1909. Benningsen, Lilian - Halt Im Gedaechtnis Jesum Chr 1910. Chor: Halt Im Gedaechtnis Jesum Christ 1911. Arie: Mein Jesu Ust Erstanden 1912. Rezitativ: Mein Jesu, Heissest Du Des Todes Gift 1913. Choral: Erschienen Ist Der Herrlich' Tag 1914. Rezitativ: Doch Scheinet Fast, Dass Mich Der Feind 1915. Arie - Chor: Friede Sei Mit Euch 1916. Choral: Du Friedefuerst, Herr Jesu Christ 1917. Benningsen, Lilian - Es Ist Euch Gut, Dass Ich Hin 1918. Arie: Es Ist Euch Gut, Dass Ich Hingehe 1919. Arie: Mich Kann Kein Zweifel Storen 1920. Rezitativ: Dein Geist Wird Mich Also Regieren 1921. Chor: Wenn Aber Jener, Der Geist Der Wahrheit, Kom 1922. Arie: Was Mein Herz Von Dir Begehrt 1923. Choral: Dein Geist, Den Gott Vom Himmel Gibt 2001. Benningsen, Lilian - Herr Jesu Christ, Wahr' Mensc 2002. Chor: Herr Jesu Christ, Wahr' Mensch Und Gott 2003. Rezitativ: Wenn Alles Sich Zur Letzten Zeit Entset 2004. Arie: Die Seele Ruht In Gottes Haenden 2005. Rezitativ - Arie: Wenn Einstens Die Posaunen Schal 2006. Choral: Ach Herr, Vergib All' Unsere Schuld 2007. Bilgram, Hedwig - Gott, Der Herr, Ist Sonn Und Sch 2008. Chor: Gott, Der Herr, Ist Sonn Und Schild 2009. Arie: Gott Ist Unser Sonn Und Schild 2010. Choral: Nun Danket Alle Gott 2011. Gottlob! Wir Wissen Den Rechten Weg Zur Seligkeit 2012. Rezitativ: Gott, Ach Gott, Verlass Die Deinen Nimm 2013. Choral: Erhalt Uns In Der Wahrheit 2014. Bilgram, Hedwig - Christ Lag In Todes Banden Bwv 4 2015. Sinfonia 2016. Versus 1: Christ Lag In Todesbanden 2017. Versus 2: Den Tod Niemand Zwingen Kunnt 2018. Versus 3: Jesus Christus, Gottes Sogn 2019. Versus 4: Es War Ein Wunderlicher Krieg 2020. Versus 5: Hier Ist Das Rechte Osterlamm 2021. Versus 6: So Feiern Wir Das Hohe Fest 2022. Versus 7: Wir Essen Und Wir Leben Wohl 2101. Engen, Kieth - Es Ist Dir Gesagt, Mensch, Was Gut 2102. Chor: Es Ist Die Gesagt, Mensch, Was Gut Ist 2103. Rezitativ: Der Hochste Laesst Mich Seinen Willen W 2104. Arie: Weiss Ich Gottes Rechte 2105. Arioso: Es Werden Viele Zu Mir Sagen 2106. Arie: Wer Gott Bekennt Aus Wahrme Herzensgrund 2107. Rezitativ: So Wird Denn Herz Und Mund 2108. Choral: Gib, Dass Ich Tu' Mit Fleiss 2109. Engen, Kieth - Liebster Gott, Wenn Werd Ich Sterbe 2110. Chor: Liebster Gott, Wann Werd' Ich Sterben? 2111. Arie: Was Willst Du Dich, Mein Geist Entsetzen? 2112. Rezitativ: Zwar Fuehlt Mein Schwaches Herz 2113. Arie: Doch Weichet, Ihr Tollen, Vergeblichen Sorge 2114. Rezitativ: Behalte Nur, O Welt, Das Meine 2115. Choral: Herrscher Ueber Tod Und Leben 2116. Haefliger, Ernst - Ich Armer Mensch, Ich Suendenkn 2117. Arie: Ich Armer Mensch, Ich Suendenknecht 2118. Rezitativ: Ich Habe Wider Gott Gehandelt 2119. Arie: Erbarme Dich! Lass Die Traenen Dich Erweiche 2120. Rezitativ: Erbarme Dich! Jedoch Nun Trost Ich Mich 2121. Choral: Bin Ich Gleich Von Dir Gewichen 2201. Fischer-diskau, Dietrich - Magnificat D-dur Bwv 24 2202. Magnificat 2203. Et Exsultavit Spiritus Meus 2204. Quia Respexit Humilitatem 2205. Omnes Generationes 2206. Quia Fecit Mihi Magna 2207. Et Misericordia 2208. Fecit Potentiam 2209. Deposuit Potentes 2210. Esurientes Implevit Bonis 2211. Suscepit Israel 2212. Sicut Locutus Est 2213. Gloria Patri 2301. Faulstich, Gerhard - Messe F-dur Bwv 233 2302. Kyrie 2303. Gloria 2304. Domine Deus 2305. Qui Tollis 2306. Quoniam Tu Solus 2307. Cum Sancto Spiritu 2308. Faulstich, Gerhard - Messe A-dur Bwv 234 2309. Kyrie 2310. Gloria 2311. Domine Deus 2312. Qui Tollis 2313. Quoniam Tu Solus 2314. Cum Sancto Spiritu 2401. Equiluz, Kurt - Messe G-moll Bwv 235 2402. Kyrie 2403. Gloria 2404. Gratias 2405. Domine Fili 2406. Qui Tollis 2407. Cum Sancto Spiritu 2408. Faulstich, Gerhard - Messe G-dur Bwv 236 2409. Kyrie 2410. Gloria 2411. Gratias 2412. Domine Deus 2413. Quoniam 2414. Cum Sancto Spiritu 2501. Crook, Howard - Messe H-moll Bwv 232 2502. Kyrie Eleison 2503. Christe Eleison 2504. Kyrie Eleison 2505. Gloria In Excelsis Deo 2506. Et In Terra Pax 2507. Laudamus Te 2508. Gratias Agimus Tibi 2509. Domine Deus 2510. Qui Tollis Peccata Mundi 2511. Qui Sedes Ad Dexteram Patris 2512. Quoniam Tu Solus Sanctus 2513. Cum Sancto Spiritu 2601. Credo 2602. Patrem Omnipotentem 2603. Et In Unum 2604. Et Incarnatus Est 2605. Crucifixus 2606. Et Resurrexit 2607. Et In Spiritum Sanctum 2608. Confiteor 2609. Et Expecto 2610. Sanctus 2611. Osanna 2612. Benedictus 2613. Osanna 2614. Agnus Dei 2615. Dona Nobis Pacem 2701. Berliner Symphoniker - Johannes-passion Bwv 245 (G 2702. Chor: Herr, Unser Herrscher 2703. Rezitativ: Jesus Ging Mit Seinen Juengern 2704. Chor: Jesum Von Nazareth 2705. Rezitativ: Jesus Spricht Zu Ihnen 2706. Chor: Jesum Von Nazareth 2707. Rezitativ: Jesus Antwortete 2708. Choral: O Grosse Lieb 2709. Rezitativ: Auf Dass Das Wort Erfuellet Wuerde 2710. Choral: Dein Will Gescheh 2711. Rezitativ: Die Schar Aber Und Der Oberhauptmann 2712. Arie: Von Den Stricken Meiner Suenden 2713. Rezitativ: Simon Petrus Aber Folgete 2714. Arie: Ich Folge Dir Gleichfalls 2715. Rezitativ: Derselbige Juenger 2716. Choral: Wer Hat Dich So Geschlagen 2717. Rezitativ: Und Hannas Sandte Ihn Gebunden 2718. Chor: Bist Du Nicht Seiner Juenger Einer? 2719. Rezitativ: Er Leugnete Aber 2720. Arie: Ach, Mein Sinn 2721. Choral: Petrus, Der Nicht Denkt Zurueck 2722. Choral: Christus, Der Uns Selig Macht 2723. Rezitativ: Da Fuehreten Sie Jesum 2724. Chor: Waere Dieser Nicht Ein Uebeltaeter 2725. Rezitativ: Da Sprach Pilatus Zu Ihnen 2726. Chor: Wir Duerfen Niemand Toten 2727. Rezitativ: Auf Dass Erfuellet Wuerde 2728. Choral: Ach, Grosser Konig 2729. Rezitativ: Da Sprach Pilatus Zu Ihm 2730. Chor: Nicht Diesen, Sondern Barrabas 2731. Rezitativ: Barrabas Aber War Ein Morder 2732. Arioso: Betrachte, Meine Seel' 2733. Arie: Erwaege, Wie Sein Blutgefaerbter Ruecken 2801. Rezitativ: Und Die Kriegsknechte Flochten 2802. Chor: Sei Gegruesset, Lieber Judenkonig! 2803. Rezitativ: Und Sie Gaben Ihm Backenstreiche 2804. Chor: Kreuzige, Kreuzige! 2805. Rezitativ: Pilatus Sprach Zu Ihnen 2806. Chor: Wir Haben Ein Gesetz 2807. Rezitativ: Da Pilatus Was Wort 2808. Choral: Durch Dein Gefaengnis 2809. Rezitativ: Die Juden Aber Schrien 2810. Chor: Laessest Du Diesen Los 2811. Rezitativ: Da Pilatus Das Wort Horete 2812. Chor: Weg, Weg Mit Dem, Kreuzige Ihn! 2813. Rezitativ: Spricht Pilatus Zu Ihnen 2814. Chor: Wir Haben Keinen Konig 2815. Rezitativ: Da Ueberantwortete Er Ihn 2816. Arie: Eilet, Ihr Angefocht'nen Seelen 2817. Rezitativ: Allda Kreuzigten Sie Ihn 2818. Chor: Schreibe Nicht: Der Juden Konig 2819. Rezitativ: Pilatus Antwortet 2820. Choral: In Meines Herzens Grunde 2821. Rezitativ: Die Kriegsknechte Aber 2822. Chor: Lasset Uns Den Nicht Zerteilen 2823. Rezitativ: Auf Dass Erfuellet Wuerde 2824. Choral: Er Nahm Alles Wohl In Acht 2825. Rezitativ: Und Von Stund An 2826. Arie: Es Ist Vollbracht - Der Held Aus Juda 2827. Rezitativ: Und Neigte Das Haupt Und Verschied 2828. Arie: Mein Teurer Heiland 2829. Rezitativ: Und Siehe Da, Der Vorhang Im Tempel 2830. Arioso: Mein Herz, In Dem Die Ganze Welt 2831. Arie: Zerfliesse, Mein Herze 2832. Rezitativ: Die Juden Aber 2833. Choral: O Hilf, Christe, Gottes Sohn 2834. Rezitativ: Darnach Bat Pilatum 2835. Chor: Ruht Wohl, Ihr Heiligen Gebeine 2836. Choral: Ach Herr, Lass Dein Lieb' Engelein 2901. Brandenburg Consort - Matthaeus-passion Bwv 244 (G 2902. Choral: Kommt, Ihr Tochter, Helft Mir Klagen 2903. Rezitativ: Da Jesus Diese Rede Vollendet Hatte 2904. Choral: Herlzliebster Jesu, Was Hast Du Verbrochen 2905. Rezitativ: Da Versammelten Sich Die Hohenpriester 2906. Chor: Ja Nicht Auf Das Fest 2907. Rezitativ: Da Nun Jesus War Zu Bethanien 2908. Chor: Wozu Dienet Dieser Unrat? 2909. Rezitativ: Da Das Jesus Merkte 2910. Rezitativ: Du Lieber Heiland Du 2911. Arie: Buss Und Reu 2912. Rezitativ: Da Ging Hin Der Zwolfen Einer 2913. Arie: Blute Nur, Du Liebes Herz 2914. Rezitativ: Aber Am Ersten Tage Der Suessen Brote 2915. Chor: Wo Willst Du, Dass Wir Dir Bereiten 2916. Rezitativ: Er Sprach: Gehet Hin In Die Stadt 2917. Rezitativ: Und Sie Wurden Sehr Betruebt 2918. Chor: Herr, Bin Ich's? 2919. Choral: Ich Bin's, Ich Sollte Buessen 2920. Rezitativ: Er Antwortete Und Sprach 2921. Rezitativ: Wiewohl Mein Herz In Traenen Schwimmt 2922. Arie: Ich Will Dir Mein Herze Schenken 2923. Rezitativ: Und Da Sie Den Lobgesang Gesprochen Hat 2924. Choral: Erkenne Mich, Mein Hueter 2925. Rezitativ: Petrus Aber Antwortete Und Sprach Zu Ih 2926. Choral: Ich Will Hier Bei Dir Stehen 2927. Rezitativ: Da Kam Jesus Mit Ihnen Zu Einem Hofe 2928. Rezitativ: O Schmerz! Hier Zittert Das Gequaelte H 2929. Arie: Ich Will Bei Meinem Jesu Wachen 2930. Rezitativ: Und Ging Hin Ein Wenig 2931. Rezitativ: Der Heiland Faellt Vor Seinem Vater Nie 2932. Arie: Gerne Will Ich Mich Bequemen 2933. Rezitativ: Und Er Kam Zu Seinen Juengern 2934. Choral: Was Mein Gott Will, Das G'scheh Allzeit 2935. Rezitativ: Und Er Kam Und Fand Sie Aber Schlafend 2936. Arie: So Ist Mein Jesus Nin Gefangen 2937. Chor: Sind Blitze, Sind Donner In Wolken Verschwun 2938. Rezitativ: Und Siehe, Einer Aus Denen 2939. Choral: O Mensch, Bewein Dein' Suende Gross 3001. Arie: Ach! Nun Ist Mein Jesus Hin! 3002. Rezitativ: Die Aber Jesum Gegriffen Hatten 3003. Choral: Mir Hat Die Welt Trueglich Gericht' 3004. Rezitativ: Und Wiewohl Viel Falsche Zeugen Herzutr 3005. Rezitativ: Mein Jesus Schweigt Zu Falschen Luegen 3006. Arie: Geduld! 3007. Rezitativ: Und Der Hohepriester Antwortete Und Spr 3008. Chor: Er Ist Des Todes Schuldig! 3009. Rezitativ: Da Speieten Sie Aus 3010. Chor: Weissage Uns, Christe 3011. Choral: Wer Hat Dich So Geschlagen 3012. Rezitativ: Petrus Aber Sass Draussen Im Palast 3013. Chor: Wahrlich, Du Bist Auch Einer Von Denen 3014. Rezitativ: Da Hub Er An, Sich Zu Verfluchen 3015. Arie: Erbarme Dich 3016. Choral: Bin Ich Gleich Von Dir Gewichen 3017. Rezitativ: Des Morgens Aber Hielten Alle Hohepries 3018. Chor: Was Gehet Uns Das An? 3019. Rezitativ: Und Er Warf Die Silberlinge In Den Temp 3020. Arie: Gebt Mir Meinen Jesum Wieder! 3021. Rezitativ: Sie Hielten Aber Einen Rat 3022. Choral: Befiehl Du Deine Wege 3023. Rezitativ: Auf Das Fest Aber Hatte Der Landpfleger 3024. Chor: Lass Ihn Kreuzigen! 3025. Choral: Wie Wunderbarlich Ist Doch Diese Strafe 3026. Rezitativ: Der Landpfleger Sagte 3027. Rezitativ: Er Hat Uns Allen Wohlgetan 3028. Arie: Aus Liebe Will Mein Heiland Sterben 3101. Rezitativ: Sie Schrieen Aber Noch Mehr - Chor: Las 3102. Rezitativ: Da Aber Pilatus Sahe 3103. Chor: Sein Blut Komme Ueber Uns 3104. Rezitativ: Da Gab Er Ihnen Barrabam Los 3105. Rezitativ: Erbarm Es Gott! 3106. Arie: Konnen Traenen Meiner Wangen 3107. Rezitativ: Da Nahmen Die Kriegsknechte 3108. Chor: Gegruesset Seist Du, Judenkonig! 3109. Rezitativ: Und Speieten Ihn An 3110. Choral: O Haupt Voll Blut Und Wunden 3111. Rezitativ: Und Da Sie Ihn Verspottet Hatten 3112. Rezitativ: Ja Freilich Will In Uns Das Fleisch Und 3113. Arie: Komm, Suesses Kreuz, So Will Ich Sagen 3114. Rezitativ: Und Da Sie An Die Staette Kamen 3115. Chor: Der Du Den Tempel Gottes Zerbrichst 3116. Rezitativ: Desgleichen Auch Die Hohenpriester 3117. Chor: Andern Hat Er Geholfen 3118. Rezitativ: Desgleichen Schmaeheten Ihn Auch Die Mo 3119. Rezitatv: Ach Golgatha! 3120. Arie: Sehet, Jesus Hat Die Hand 3121. Rezitativ: Und Von Der Sechsten Stunde An 3122. Chorus: Der Rufet Dem Elias! 3123. Rezitativ: Und Bald Lief Einer Unter Ihnen 3124. Chor: Halt! Lass Sehen 3125. Rezitativ: Aber Jesus Schrie Abermal Laut 3126. Choral: Wenn Ich Einmal Soll Scheiden 3127. Rezitativ: Und Siehe Da, Der Vorhang Im Tempel Zer 3128. Chor: Wahrlich, Dieser Ist Gottes Sohn Gewesen 3129. Rezitativ: Und Es Waren Viel Weiber Da 3130. Rezitativ: Am Abend, Da Es Kuehle War 3131. Arie: Mache Dich, Mein Herze, Rein 3132. Rezitativ: Und Joseph Nahm Den Leib 3133. Chor: Herr, Wie Haben Gedacht 3201. Engen, Kieth - Weihnachts-oratorium Bwv 248 (Gesam 3202. Chor: Jauchzet, Frohlocket! 3203. Rezitativ: Es Begab Sich Aber Zu Der Zeit 3204. Rezitativ: Nun Wird Mein Liebster Braeutigam 3205. Arie: Bereite Dich, Zion 3206. Choral: Wie Soll Ich Dich Empfangen 3207. Rezitativ: Und Sie Gebar Ihren Ersten Sohn 3208. Choral: Er Ist Auf Erden Kommen Arm 3209. Arie: Grosser Herr, O Starker Konig 3210. Choral: Ach, Mein Herzliebes Jesulein 3211. Sinfonia 3212. Rezitativ: Und Es Waren Hirten In Derselben Gegend 3213. Choral: Brich An, O Schones Morgenlicht 3214. Rezitativ: Und Der Engel Sprach Zu Ihnen 3215. Rezitativ: Was Gott Dem Abraham Verheissen 3216. Arie: Frohe Hirten, Eilt, Ach Eilet 3217. Rezitativ: Und Das Habt Zum Zeichen 3218. Choral: Schaut Hin! Dort Liegt Im Finstern Stall 3219. Rezitativ: So Geht Denn Hin, Ihr Hirten Geht 3220. Arie: Schlafe, Mein Liebster, Geniesse Der Ruh 3221. Rezitativ: Und Alsobald War Da Bei Dem Engel 3222. Chor: Ehre Sei Gott In Der Hohe 3223. Rezitativ: So Recht, Ihr Engel, Jauchzt Und Singet 3224. Choral: Wir Singen Dir In Deinem Heer 3301. Chor: Herrscher Des Himmels, Erhore Das Lallen 3302. Rezitativ: Und Da Die Engel Von Ihnen Gen Himmel F 3303. Chor: Lasset Uns Nun Gehen 3304. Rezitativ: Er Hat Sein Volk Getrost' 3305. Choral: Dies Hat Er Alles Uns Getan 3306. Duett: Herr, Dein Mitleid, Dein Erbarmen 3307. Rezitativ: Und Sie Kamen Eilend 3308. Arie: Schliesse, Mein Herze, Dies Selige Wunder 3309. Rezitativ: Ja, Ja! Mein Herz Soll Es Bewahren 3310. Choral: Ich Will Dich Mit Fleiss Bewahren 3311. Rezitativ: Und Die Hirten Kehrten Wieder Um 3312. Choral: Seid Froh, Dieweil, Dass Euer Heil 3313. Chor: Herrscher Des Himmels, Erhore Das Lallen 3314. Chor: Fallt Mit Danken, Fallt Mit Loben 3315. Rezitativ: Und Da Acht Tage Um Waren 3316. Rezitativ - Choral: Immanuel, O Suesses Wort 3317. Arie: Flosst, Mein Heiland, Flosst Dein Name 3318. Rezitativ - Choral: Wohlan! Dein Name Soll Allein 3319. Arie: Ich Will Nur Dir Zu Ehren Leben 3320. Choral: Jesus Richte Mein Beginnen 3401. Chor: Ehre Sei Dir, Gott, Gesungen 3402. Rezitativ: Da Jesus Geboren War 3403. Chor - Rezitativ: Wo Ist Der Neugeborne Konig 3404. Choral: Dein Glanz All' Finsternis Verzehrt 3405. Arie: Erleucht' Auch Meine Finstre Sinnen 3406. Rezitativ: Da Das Der Konig Herodes Horte 3407. Rezitativ: Warum Wollt Ihr Erschrecken 3408. Rezitativ: Und Liess Versammeln Alle Hohenpriester 3409. Terzett: Ach! Wann Wird Die Zeit Erscheinen 3410. Rezitativ: Mein Liebster Herrschet Schon 3411. Choral: Zwar Ist Solche Herzensstube 3412. Chor: Herr, Wenn Die Stolzen Feinde Schnauben 3413. Rezitativ: Da Berief Herodes Die Weisen Heimlich 3414. Rezitativ: Du Falscher, Suche Nur Den Herrn Zu Fae 3415. Arie: Nur Ein Wink Von Seinen Haenden 3416. Rezitativ: Als Sie Nun Den Konig Gehoret Hatten 3417. Choral: Ich Steh' An Deiner Krippen Hier 3418. Rezitativ: Und Gott Befahl Ihnen Im Traum 3419. Rezitativ: So Geht! Genug, Mein Schatz 3420. Arie: Nun Mogt Ihr Stolzen Feinde Schrecken 3421. Rezitativ: Was Will Der Holle Schrecken Nun 3422. Choral: Nun Seid Ihr Wohlgerochen

Sklep: Gigant.pl

Die Sonate vom guten Menschen - 2844163713

85,60 z³

Die Sonate vom guten Menschen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Geschichtskultur, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem MfS entstand ein spezielles Organ der Diktatur des Proletariats, das in der Lage ist und über alle Mittel verfügt, unter der Führung der SED gemeinsam mit den anderen staatlichen Organen und bewaffneten Kräften und in enger Verbundenheit mit den Werktätigen die Arbeiter-und-Bauern-Macht und die revolutionäre Entwicklung zuverlässig gegen jede konterrevolutionäre Tätigkeit äußerer und innerer Feinde der DDR zu schützen sowie die innere Sicherheit und Ordnung allseitig zu gewährleisten . Diese programmatische Beschreibung des Ministeriums für Staatssicherheit durch dessen langjährigen Leiter, Erich Mielke, ist ein interessantes Zeugnis dafür, dass es in der ehemaligen DDR nur unter größten Gefahren möglich war, ein unbeschwertes Leben zu führen, in dem man frei von Zwängen seine Meinung äußern und dabei einen vielleicht kritischen Blick auf die Partei und das Land werfen konnte. Ganz besonders deutlich wird dieser Punkt wenn man sich fragt, inwiefern es für Mitarbeiter der Stasi möglich war neben der ideologischen Doktrin eine eigene Meinung zum System zu vertreten, die vielleicht nicht politisch oder ideologisch gefärbt war. Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck nahm sich dieser Thematik an und drehte mit Das Leben der Anderen einen Film, der genau ein solches Schicksal zu beleuchten versucht. Seine Hauptfigur, Hauptmann Wiesler, begegnet dem Zuschauer zu Beginn des Films als starres, von der Ideologie der Staatssicherheit durchdrungenes Instrument, welches im weiteren Verlauf des Films einen Wandel durchmacht. Alle gängigen Stereotypen der Stasi als perfides und verbrecherisch wirkendes Ministerium innerhalb der DDR finden Einklang in der Darstellung des Hauptmanns, der im Film einen Auftrag seines Vorgesetzten bekommt und einen potentiellen konterrevolutionären Autor überwachen soll. Diese Tätigkeit zieht sich wie ein roter Faden durch den Film und man bemerkt als Zuschauer eine Entwicklung Wieslers vom linientreuen Stasi-Hauptmann hin zum nachdenklichen, emotionalen Menschen. Welches Bild zeichnet der Regisseur von der Stasi, welche Stereotypen greift er auf und wie setzt er diese im Film um? Inwiefern benutzt er filmästhetische Mittel wie Kameraeinstellungen, Licht oder Kostüme um zu betonen, zu entkräften oder den Zuschauer vielleicht zu beeinflussen?

Sklep: Libristo.pl

Generation 2.0 und die Kinder von morgen - 2844567515

92,16 z³

Generation 2.0 und die Kinder von morgen Schattauer

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Buch aus der Reihe "Wissen & Leben" - Hrsg. Wulf Bertram§§Kindheit und Jugend im Wandel der Zeit§Kindheit und Jugend sind prägende Abschnitte, in denen die Grundlagen für unser weiteres Leben geschaffen werden. Doch sind wir nicht nur die Kinder unserer Eltern, sondern auch die Kinder unserer Zeit.§Von den Kriegskindern zur "Generation Facebook" hat sich vieles geändert: Die Familien sind kleiner geworden, die klassische Rollenverteilung hat sich verschoben und technische Erfindungen haben unseren Alltag revolutioniert. Werte und Erziehung mussten sich wandeln, um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten.§Reinhart Lempp, ein Pionier der Kinder- und Jugendpsychiatrie, resümiert die umwälzenden technischen und soziologischen Veränderungen der letzten Jahrzehnte und leitet Prognosen und Desiderate für die Erziehung unserer Kinder und Enkel ab. Dabei gibt er viele persönliche Einblicke in seine eigene Kindheit und seine reiche Erfahrung als sechsfacher Vater und dreizehnfacher Großvater.§Eine Bestandsaufnahme und ein Ausblick ohne den oft anzutreffenden modischen Kulturpessimismus, sondern mit viel Verständnis und Zuversicht - augenzwinkernd sekundiert durch einige treffende Karikaturen von Loriot, mit dem Reinhart Lempp eine lebenslange enge Freundschaft verband.

Sklep: Libristo.pl

Verringerung von Kinderarbeit in global agierenden Unternehmen - 2852501191

141,19 z³

Verringerung von Kinderarbeit in global agierenden Unternehmen GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,0, Deutsche Außenhandels- und Verkehrsakademie DAV Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den Wandel der Zeit und der damit verbundenen Industrialisierung und Globalisierung stehen Unternehmen heutzutage noch mehr als früher unter einem enormen Kostendruck. §Daher müssen sich diese mit Möglichkeiten zur Senkung von Herstellkosten auseinandersetzen. Eine Möglichkeit bietet die Auslagerung der Produktionsprozesse in Niedrig-Lohn-Länder. Die Arbeitsbedingungen in diesen Ländern sind oft nur schwer kontrollierbar und gerade das Thema Kinderarbeit gehört dort zum Alltag.§Das die Problematik Kinderarbeit noch lange nicht beendet ist und in einigen Kontinenten zum täglichen Leben gehört, wird heutzutage durch das enorme Medieninteresse gezeigt.§Im April 2013 strahlte der Fernsehsender RTL einen Beitrag zum Thema Kinderarbeit in der Textilindustrie aus. Im Vordergrund hierbei standen zwei deutsche Bekleidungsunternehmen, die ihre Waren mit Hilfe von Kinderarbeit in Indien und Bangladesch fertigen lassen. Durch unbemerkte Film- und Interviewaufnahmen wurde das Ausmaß, unter denen vor allem die Kinder dort arbeiten, deutlich gemacht.§Ein Unternehmen, das in den letzten Jahren häufig mit dem Thema Kinderarbeit in Verbindung gebracht wurde, ist die Firma KIK. Die meisten Produkte werden durch Subunternehmen in Bangladesch produziert. In Deutschland werden die Produkte lediglich für den europäischen Markt verkaufsfertig gemacht.§KIK erreicht demnach Fertigungskosten von ca. 39 Cent für eine Hose und erzielt einen Verkaufspreis von 7,99 .§Die nachstehende Ausarbeitung sowie die kritische Bewertung der verschiedenen Maßnahmen und Lösungsansätze zur Verringerung von Kinderarbeit sollen das Blickfeld eines Unternehmens erweitern und Anregungen für eine effiziente Umsetzung bieten.

Sklep: Libristo.pl

Eine neue Erde - 2826677146

95,11 z³

Eine neue Erde Arkana

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nach seinen Bestsellern Jetzt! und Leben im Jetzt geht Eckhart Tolle mit seinem lange erwarteten neuen Buch einen Schritt weiter. Eine neue Erde beschäftigt sich mit dem geistig-seelischen Zustand der Menschheit. Tolle geht davon aus, dass der krankhafte Zustand des menschlichen Geistes zu einer kollektiven Fehlentwicklung geführt hat und wir vor einer gefährlichen Weggabelung stehen. Unsere bisherige Sicht der Welt funktioniert nicht mehr. Wenn wir sie nicht ändern, bewegen wir uns auf zunehmend gefährlichem Terrain mit dem Potenzial zur Selbstzerstörung. Für Tolle existiert jedoch eine Alternative zu diesem düsteren Zukunftsszenario: ein innerer Quantensprung, verbunden mit einem fundamentalen Wandel von unserem alten zu einem gänzlich neuen Bewusstsein. Eckhart Tolle ist davon überzeugt, dass wir am Anfang dieser Bewusstseins-Transformation stehen.

Sklep: Libristo.pl

New Earth - 2826623977

45,98 z³

New Earth Penguin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nach seinen Bestsellern

Sklep: Libristo.pl

Harry Potter - 2826689574

138,73 z³

Harry Potter Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 125. Kapitel: Joanne K. Rowling, Harry Potter und der Stein der Weisen, Figuren der Harry-Potter-Romane, Begriffe der Harry-Potter-Romane, Liste der Harry-Potter-Filme, Handlungsorte der Harry-Potter-Romane, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2, Harry Potter und der Halbblutprinz, Harry Potter und der Feuerkelch, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Harry Potter und der Orden des Phönix, Tiere der Harry-Potter-Romane, Barry Trotter, Die Märchen von Beedle dem Barden, Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind, Barry Cunningham, Quidditch im Wandel der Zeiten, Tanja-Grotter-Reihe, Berndi Broter und der Kasten der Katastrophen, Potter Puppet Pals. Auszug: In diesem Artikel werden wichtige Figuren aus den sieben Bänden der Harry-Potter-Romanreihe von Joanne K. Rowling beschrieben. Neben diesem Artikel gibt es drei weitere, die Teile der Harry-Potter-Welt beschreiben: Harry James Potter ( 31. Juli 1980), die Hauptperson der Geschichte, verliert seine Eltern im Alter von 15 Monaten durch den tödlichen Fluch Avada Kedavra, ausgeführt von Lord Voldemort, dem mächtigsten dunklen Zauberer aller Zeiten. Harry ist der erste bekannte Mensch, der diesen Fluch überlebt hat, da er durch die Liebe seiner Mutter geschützt wurde, die ihr Leben für Harry opferte. Der Fluch fällt auf Voldemort zurück und tötet ihn fast selbst, so dass er jahrelang physisch nicht mehr existiert und die Zaubererwelt vorerst von ihm befreit ist. Harry behält auf der Stirn eine blitzförmige Narbe. Durch diese Ereignisse wird Harry schon als Baby der berühmte Junge, der überlebte . Er hat die grünen Augen seiner Mutter, strubbeliges, rabenschwarzes Haar, das wie bei seinem Vater am Nacken absteht, trägt eine Brille und ist immer sehr klein und schmal für sein Alter. Harry verbringt seine Kindheit bei der Familie seiner Tante Petunia Dursley im Londoner Vorort Little Whinging, Surrey. Die Dursleys sind nichtmagische Menschen (Muggel), die alles Fremde und insbesondere die Zaubererwelt ablehnen. Sie lügen ihm vor, dass seine Eltern bei einem Autounfall umgekommen seien, und behandeln ihn ausgesprochen schlecht. Harry muss in einem schmutzigen, kleinen Schrank unter der Treppe schlafen und die alte Kleidung seines Cousins Dudley auftragen, die ihm viel zu groß ist. Harry hat keine Freunde, da seine Mitschüler Angst vor Dudleys Bande haben. An seinem elften Geburtstag erfährt er von Hagrid, dem Wildhüter von Hogwarts, die Wahrheit über sich, seine Eltern und die Zauberschule Hogwarts, in die er nach den Ferien gehen wird. Er reist im Hogwarts-Express zusammen mit vielen anderen Erstklässlern dorthin und wird dort vom Sprechenden Hut dem Haus Gryffindor zuget

Sklep: Libristo.pl

Yasunari Kawabata, Felix Heisel - Meijin - 2853397790

96,43 z³

Yasunari Kawabata, Felix Heisel - Meijin Brett Und Stein Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Die Schönheit Japans und des Ostens waren aus dem Go entwichen. Alles ist zu Wissenschaft und Regulierung verkommen." 1938. Der alte und sterbenskranke Go-Meister Honinbo Shusai trifft in einer letzten Partie, deren Verlauf sich über mehr als sechs Monate erstreckt, auf den jungen, auf­­strebenden Kitani Minoru. Kawabata beobachtet die Begeg­nung zwischen altem und neuem Japan, er beschreibt das Ringen von Tradition und Moderne, von Ästhe­tik und Pragmatismus. Kawabata Yasunari wurde als erster Japaner im Jahr 1968 für sein Werk mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. In seinen Romanen schildert und beklagt er subtil den gesellschaftlichen Wandel in Japan, der insbesondere in den 1920er und 1930er Jahren vonstatten ging: von der Ära des Meiji zu Showa, von Tradition zu Moderne. Go ist das komplexeste Spiel, das die Menschheit hervorgebracht hat, es kam vor etwa 4000 Jahren in China ans Licht der Welt. So wie die Schrift wurde auch die Kunst des Go-Spiels früh nach Japan importiert und gelangte in der Edo-Zeit zur vollen Blüte. Bereits im 17. Jahrhundert entstanden professionelle Strukturen, und der Meijin, der konkurrenzlose Meister, verkörpert das traditionelle System wie kein anderer: Er ist der Unbesiegbare, die Lichtgestalt des Geistes. Doch er verliert seine letzte Partie gegen den jungen, aufmüpfigen Kitani Minoru, der in diesem Buch den Namen Otake trägt. Kawabata bezeichnete sich selbst als entwurzelt: Im Jahr 1899 geboren war er bereits mit drei Jahren Vollwaise, und auch seine Schwester und die ihn versorgenden Großeltern starben noch während seiner Kindheit. Die alte Zeit der Traditionen schwand dahin, der Krieg ging verloren - dies Erfahrungen prägen Kawabata und sein Werk. Kawabata nahm sich 1972 das Leben, ohne einen Brief zu hinterlassen.

Sklep: Libristo.pl

Alfred Stingl, m. DVD - 2841440487

139,72 z³

Alfred Stingl, m. DVD Bibliothek der Provinz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Jahr 2008 entstand die Idee zu einem Interview-Projekt mit und über den Grazer Altbürgermeister Alfred Stingl. In siebenjähriger Arbeit sind eine politische Biographie über Alfred Stingl und eine Geschichte der Kommunalpolitik aus vielen Perspektiven entstanden. Der Bogen reicht von seiner Jugend über erste politische Aktivitäten, prägende Begegnungen, bis hin zu seinem Wirken als Bürgermeister der zweitgrößten Stadt Österreichs und darüber hinaus zu seinem unermüdlichen Einsatz für sozial Benachteiligte und als wichtiger Sprecher für Frieden und Menschenrechte.§Wichtige Themen sind sein Engagement in der Kommunalpolitik, sein Mitwirken am Bau der Synagoge und am Wandel von Graz hin zur Stadt der Menschenrechte sowie sein Einsatz beim Projekt "Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas".§Hervorzuheben sind seine Tätigkeit als Vorsitzender des ORF-Kuratoriums, seine Mitgliedschaft im SPÖ Bundesparteivorstand, seine Initiativen im interreligiösen Dialog, seine internationalen Kontakte und sein Interesse an Kunst und Kultur.§Es werden Bezüge zu Land, Bund und über die Grenzen Österreichs hinaus hergestellt.§Alfred Stingl ist sein Bekenntnis zu Werten wichtig. Er sieht sich als lebenslanges Mitglied der "Wertegemeinschaft Sozialdemokratie". Der Altbürgermeister hatte im Laufe seines politischen Lebens Augenblicke, in denen er sich in seinem Denken nicht einem besonderen Einzelproblem oder einem besonderen Teil seiner Erfahrung gegenübergestellt sah, sondern der Erfahrung, dem Leben oder dem Dasein als Ganzem. So wurde der "sozialistische Humanist" ein überzeugter und anerkannter Förderer des interreligiösen Dialogs. In seiner letzten Amtszeit entwickelte sich ein freundschaftlicher Kontakt zum 14. Dalai Lama, Tenzing Gyatso, der bis zur Gegenwart anhält.§Neben der umfassenden Biografie kommen im Interviewteil 44 Weggefährtinnen und Weggefährten zu Wort, erzählen über ihre Erfahrungen aus Gesellschaft, Kultur und Politik und gewähren Einblicke in ihre persönlichen Lebensläufe.§Alfred Stingls persönliche und politische Wertevorstellungen werden im Film "Alfred Stingl ÜBER GRENZEN DENKEN FÜR MENSCHEN DA SEIN - Ein filmischer Essay" anhand zentraler Themen abgebildet.§So ist ein vielschichtiges Werk über die Ära Stingl und die Stadt Graz als Lebensraum und politisches Machtzentrum entstanden.§"Alfred Stingl ÜBER GRENZEN DENKEN FÜR MENSCHEN DA SEIN" ist kein§Auftragswerk. Die Herausgeber sind unabhängig.§§Die Gespräche wurden geführt mit§Wolfgang Benedek, Karl Blecha, Emil Breisach, Kurt David Brühl, Maria Cäsar, Rainer Danzinger, Alfred Edler, Ruth Feldgrill-Zankel, Werner Fenz, Walter Ferk, Heinz Fischer, Klaus Gartler, Ernst-Christian Gerhold, Kurt Gennaro, Alexander Götz, Helmut Griess, Franz Harnoncourt-Unverzagt, Franz Hasiba, Karl-Heinz Herper, Werner Hollomey, Kurt Jungwirth, Tatjana Kaltenbeck-Michl, Ernest Kaltenegger, Gerhard Kasper, Thomas Kenner, Helga Konrad, Helmut Konrad, Jörg Koßdorff, Josef Krainer, Franz Küberl, Richarda Mandl, Wolfgang Messner, Siegfried Nagl, Nikola Obuljen, Hans Pammer, Lore Rieper, Peter Schachner-Blazizek, Markus Scheucher, Grete Schurz, Helmut Strobl, Franz Voves, Johann Weber, Peter Weinmeister, Heidi Zotter-Straka und Alfred Stingl

Sklep: Libristo.pl

Meine dankbaren Leser - 2826791034

93,47 z³

Meine dankbaren Leser Karl-May-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Januar 1902 erschien erstmals eine kleine Broschüre mit dem langen Titel " 'Karl May als Erzieher' und 'Die Wahrheit über Karl May' oder 'Die Gegner Karl Mays in ihrem eigenen Lichte' " mit der Verfasserangabe "von einem dankbaren May-Leser". In Mays Auseinandersetzungen mit seinen literarischen Gegnern nimmt diese Schrift eine besondere Stellung ein, denn der "dankbare Leser" war niemand anders als Karl May selbst, der hier anonym über die höhere, pädagogische Absicht seines Schreibens Rechenschaft ablegte und gleichzeitig ein Programm entwarf, das er in seinem Spätwerk konsequent verfolgen wollte. §Band 86 der Gesammelten Werke bringt nun nach den Streitschriften in Band 85 diese weitere aufschlussreiche Quelle für den Wandel im Leben und Schaffen des großen Erzählers nach 1900. May hat seiner Rechtfertigung zudem einen Anhang von 178 Leserbriefen angefügt, allerdings größtenteils nur in Ausschnitten und mit kleinen Änderungen. Die gesamten Briefe sind bis heute im Nachlass des Schriftstellers vorhanden. 70 davon, die über die von May selbst verwendeten Stellen hinaus Auskunft über das einmalige Phänomen seiner Wirkung geben, erscheinen im vorliegenden Band erstmals im vollständigen Neusatz, ergänzt durch Faksimiles der Originale. Anhand dieser Dokumentation kann man sich ein Bild von der Begeisterung machen, die die Leser schon zu Lebzeiten des 'Maysters' empfanden. Einmal mehr kommentiert der versierte May-Kenner Christoph F. Lorenz den Text und ordnet ihn in Mays Lebens- und Schaffensgeschichte ein. §Damit reiht sich auch dieser Band der Gesammelten Werke, obgleich sein Abenteuer nur bis an den Radebeuler Schreibtisch Karl Mays führt, würdig in die Galerie seiner 85 Vorgänger.

Sklep: Libristo.pl

Deutsch. Repetytorium tematyczno-leksykalne 2 + nagrania mp3 do pobrania (wyd. 2) - 2829808679

23,52 z³

Deutsch. Repetytorium tematyczno-leksykalne 2 + nagrania mp3 do pobrania (wyd. 2) Wagros

Niemcy / Repetytoria i testy

Wydanie drugie poprawione i poszerzone Deutsch. Repetytorium tematyczno-leksykalne 2 z nagraniami MP3 bêdzie doskona³± pomoc± dla osób chc±cych samodzielnie powtórzyæ i utrwaliæ s³ownictwo tematyczne z jêzyka niemieckiego. Ksi±¿ka idealna bêdzie dla m³odzie¿y szkolnej, studentów oraz osób zainteresowanych rozwijaniem umiejêtno¶ci jêzykowych, jak równie¿ jako ¶wietna pomoc dla nauczycieli i lektorów w przygotowywaniu zajêæ.Zawiera æwiczenia na rozumienie tekstu s³uchanego (Hörverstehen). Nagrania w wykonaniu native speakerów w formacie Mp3 do ¶ci±gniêcia gratis z Internetu. Zajrzyj do ¶rodka SPIS TRE¦CI: Uwagi dla korzystaj±cych z repetytorium 1. Rund um die Schule 1.1. Prüfungen 1.2. Noten 1.3. Schüleraustausch 1.4. Hausaufgaben Reaktionen 1 2. Jung & Alt 2.1. Das Ehrenamt. Zeit für Menschen 2.2. Das Jobben. Pro & Contra 2.3. Jugendprobleme 2.4. Jugendkriminalität 2.5. Die Wohngemeinschaft 2.6. Jungsein ist die schönste Zeit 2.7. Als ich jung war. Generationsgespräch Reaktionen 2   3. Welt der Gefühle 3.1. Welt der Gefühle 3.2. Gefühle. Meinungen, Meinungen 3.3. Freundschaft 3.4. Liebe. Meinungen, Meinungen 3.5. Glück  3.6. Angst  Reaktionen 3   4. Die Welt von heute 4.1. Polen von heute. Brief 4.2. Fremdsprachen lernen 4.3. Arbeitslosigkeit 4.4. Auswanderung 4.5. Ausländerfeindlichkeit 4.6. Alle Menschen sind Ausländer 4.7. Toleranz 4.8. Menschen mit Behinderungen   4.9. Transplantationen 4.10. Sterbehilfe 4.11. AIDS 4.12. Sport heute   4.12.1. Die olympischen Spiele 4.12.2. Sport in Deutschland 4.13. Mit dem Auto unterwegs 4.13.1. Autofahren in Deutschland 4.13.2. Verkehrsunfälle 4.13.3. So schnell, wie es erlaubt ist 4.13.4. Riskant und rasant 4.13.5. Trampen Reaktionen 4 5. Die deutschsprachigen Länder 5.1. Urlaub in Deutschland 5.2. Die Bundesrepublik Deutschland. Land & Leute 5.3. Die Parteien in der BRD 5.4. Berlin 5.4.1. Die Stadt im Wandel 5.4.2. Wenn einer eine Reise tut 5.5. Die Hansestadt Hamburg. Das Tor zur Welt 5.6. Bayern. Das Urlaubsland Nr.1 5.7. München. Die Stadt der Kunst 5.8. Deutsche Messestädte. Frankfurt & Leipzig 5.9. Dresden. Elbflorenz 5.10. Lausitz & Sorben. Alles nur Folklore? 5.11. Der Kölner Dom. Das deutsche Wahrzeichen 5.12. Heidelberg. Die älteste Universitätsstadt Deutschlands 5.13. Weimar. Willkommen in der Klassikerstadt 5.14. Österreich. Land & Leute 5.15. Wien. Die Hauptstadt von Österreich 5.16. Die Schweiz. Land & Leute 5.17. Bern. Die Hauptstadt der Schweiz Reaktionen 5   6. Leben & Kultur 6.1. Die Kultur in Deutschland 6.2. Die Freizeit der Deutschen   6.3. Das Essen in Deutschland   6.4. Die deutsche Jugend 6.5. Fernsehverhalten 6.6. Talkshows 6.7. Harry Potter und die Leselust 6.7.1. Harry Potter - pro & contra 6.8. Graffiti 6.9. Die Techno-Party Reaktionen 6 7. Æwiczenia na rozumienie tekstu s³uchanego (Hörverstehensübungen)

Sklep: Ksiêgarnia.Poltax.waw.pl

Deutsch. Repetytorium tematyczno-leksykalne 2 + nagrania mp3 do pobrania (wyd. 2) [Ewa Maria Rostek] - 2827556207

29,40 z³

Deutsch. Repetytorium tematyczno-leksykalne 2 + nagrania mp3 do pobrania (wyd. 2) [Ewa Maria Rostek] WAGROS

Jêzyk niemiecki

Wydanie drugie poprawione i poszerzone Deutsch. Repetytorium tematyczno-leksykalne 2 z nagraniami MP3 bêdzie doskona³± pomoc± dla osób chc±cych samodzielnie powtórzyæ i utrwaliæ s³ownictwo tematyczne z jêzyka niemieckiego. Ksi±¿ka idealna bêdzie dla m³odzie¿y szkolnej, studentów oraz osób zainteresowanych rozwijaniem umiejêtno¶ci jêzykowych, jak równie¿ jako ¶wietna pomoc dla nauczycieli i lektorów w przygotowywaniu zajêæ. Zawiera æwiczenia na rozumienie tekstu s³uchanego (Hörverstehen). Nagrania w wykonaniu native speakerów w formacie Mp3 do ¶ci±gniêcia gratis z Internetu. SPIS TRE¦CI: Uwagi dla korzystaj±cych z repetytorium 1. Rund um die Schule 1.1. Prüfungen 1.2. Noten 1.3. Schüleraustausch 1.4. Hausaufgaben Reaktionen 1 2. Jung & Alt 2.1. Das Ehrenamt. Zeit für Menschen 2.2. Das Jobben. Pro & Contra 2.3. Jugendprobleme 2.4. Jugendkriminalität 2.5. Die Wohngemeinschaft 2.6. Jungsein ist die schönste Zeit 2.7. Als ich jung war. Generationsgespräch Reaktionen 2 3. Welt der Gefühle 3.1. Welt der Gefühle 3.2. Gefühle. Meinungen, Meinungen 3.3. Freundschaft 3.4. Liebe. Meinungen, Meinungen 3.5. Glück 3.6. Angst Reaktionen 3 4. Die Welt von heute 4.1. Polen von heute. Brief 4.2. Fremdsprachen lernen 4.3. Arbeitslosigkeit 4.4. Auswanderung 4.5. Ausländerfeindlichkeit 4.6. Alle Menschen sind Ausländer 4.7. Toleranz 4.8. Menschen mit Behinderungen 4.9. Transplantationen 4.10. Sterbehilfe 4.11. AIDS 4.12. Sport heute 4.12.1. Die olympischen Spiele 4.12.2. Sport in Deutschland 4.13. Mit dem Auto unterwegs 4.13.1. Autofahren in Deutschland 4.13.2. Verkehrsunfälle 4.13.3. So schnell, wie es erlaubt ist 4.13.4. Riskant und rasant 4.13.5. Trampen Reaktionen 4 5. Die deutschsprachigen Länder 5.1. Urlaub in Deutschland 5.2. Die Bundesrepublik Deutschland. Land & Leute 5.3. Die Parteien in der BRD 5.4. Berlin 5.4.1. Die Stadt im Wandel 5.4.2. Wenn einer eine Reise tut 5.5. Die Hansestadt Hamburg. Das Tor zur Welt 5.6. Bayern. Das Urlaubsland Nr.1 5.7. München. Die Stadt der Kunst 5.8. Deutsche Messestädte. Frankfurt & Leipzig 5.9. Dresden. Elbflorenz 5.10. Lausitz & Sorben. Alles nur Folklore? 5.11. Der Kölner Dom. Das deutsche Wahrzeichen 5.12. Heidelberg. Die älteste Universitätsstadt Deutschlands 5.13. Weimar. Willkommen in der Klassikerstadt 5.14. Österreich. Land & Leute 5.15. Wien. Die Hauptstadt von Österreich 5.16. Die Schweiz. Land & Leute 5.17. Bern. Die Hauptstadt der Schweiz Reaktionen 5 6. Leben & Kultur 6.1. Die Kultur in Deutschland 6.2. Die Freizeit der Deutschen 6.3. Das Essen in Deutschland 6.4. Die deutsche Jugend 6.5. Fernsehverhalten 6.6. Talkshows 6.7. Harry Potter und die Leselust 6.7.1. Harry Potter - pro & contra 6.8. Graffiti 6.9. Die Techno-Party Reaktionen 6 7. Æwiczenia na rozumienie tekstu s³uchanego (Hörverstehensübungen)

Sklep: Polishbookstore.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl mit dem wandel leben 20100114

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.05, t2=0, t3=0, t4=0.022, t=0.05

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER