krainaksiazek mit der grossen armee 1812 20046034

- znaleziono 14 produktów w 2 sklepach

Abstimmungskampagnen um die Abschaffung der Schweizer Armee Herbst 1989 - 2826932031

111,48 z³

Abstimmungskampagnen um die Abschaffung der Schweizer Armee Herbst 1989 GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, einseitig bedruckt, Note: 5.5 (Schweizer Benotung), Universität Zürich (Historisches Seminar), Veranstaltung: Forschungsseminar: Kampf um die Schweizer Armee im 20. Jahrhundert. Von der neuen Richtung Ulrich Willes zur GSoA., Sprache: Deutsch, Abstract: Am 26. November 1989 fand die Abstimmung zur GSoA-Initiative betreffend einerAbschaffung der Armee statt. Der Name der Initiative lautete: Für eine Schweiz ohneArmee und für eine umfassende Friedenspolitik. Wie bei jeder Abstimmung wurden sowohlvon der Pro- als auch von der Contraseite zahlreiche Argumente bereitgelegt. Diese wurdennicht nur in schriftlicher und verbaler Form präsentiert, sondern auch mit Plakaten undSymbolen kreativ und einprägsam an das Schweizer Stimmvolk gerichtet. Diese Arbeit ist inzwei Teile gegliedert, wobei im ersten untersucht wird, wie die Argumentation der beidenSeiten aufgebaut war. Welche Begründungen hatten die Armeebefürworter und gegner, umdass Stimmvolk dazu zu animieren, für ihr jeweiliges Ziel zu stimmen? Gerade bei der GSoAist es spannend zu sehen, ob und wo schon Argumente früherer Diskussionen mit demKontext der Armeeabschaffung aufgegriffen, und wo neue Begründungen entwickelt wurden.In diesem Bezug ist besonders interessant, dass sich im Jahr 1989 der Kalte Krieg dem Endeneigte und dass dies eine Möglichkeit war die Argumente auf beiden Seiten anzupassen (dieArmeegegner bzw. die GSoA konnten das als Vorwand zur Abschaffung nehmen, dieArmeebefürworter müssten darauf reagieren). Ob und wie diese Anpassung derArgumentation stattfand, soll ein Teil der Arbeit werden. Da Abstimmungen nicht nur mitRatio gewonnen und verloren werden, sondern auch über Emotionen, soll im zweiten Teil derArbeit dieser Aspekt analysiert werden. Die Emotionen werden stark in bildlicher Form mitPlakaten, Abziehbildern und ähnlichen medialen Formen angesprochen. Diese Bilder sollenebenfalls untersucht werden, da es neben der faktischen Argumentation auch spannend ist zusehen, mit welchen Symbolen und Bildern gearbeitet wurde und wie man versucht hat dieStimmbürger zu erreichen. Dabei wird auch interpretiert werden, wieso besagte Bilder undSymbole ausgewählt wurden und welche Bedeutung sie für das Schweizer Stimmvolk haben.Beide Teile der Arbeit beruhen zu einem sehr grossen Teil auf Quellenmaterial. Während imersten Teil vermehrt Zeitungsartikel, Essays, Reden und ähnliche Quellen untersucht werden,welche vermehrt Fakten darlegen, soll es im zweiten Teil mehr um das Bildmaterial gehen,aber auch um bildlich Gesprochenes (Metaphern, Wortspiele), also um die emotionaleEbene. [...] Viel mehr soll eruiert werden, wie genau argumentiertwurde und womit man das Volk zu erreichen versucht hat.

Sklep: Libristo.pl

Die Bayerische Armee 1806-1813 - 2841424838

113,97 z³

Die Bayerische Armee 1806-1813 Zeughaus / Berliner Zinnfiguren

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Königreich Bayern stellte während der Napoleonischen Zeit unter den deutschen verbündeten Staaten mit 30.000 Soldaten das größte Kontingent, das aufgrund dieser Größe entscheidende Kämpfe in den Feldzügen von 1809 und 1812 führte. Die Autoren legen mit diesem Buch ein umfassendes Werk über die Organisation des Heeres und der einzelnen Truppenteile, deren Uniformierung, über die Vorschriften zur Aufstellung und dem Einsatz der Einheiten im Felde sowie über die Innere Struktur des Heeres. Ergänzt werden diese Beschreibungen durch eine Darstellung der kriegerischen Auseinandersetzungen der Bayern in den Feldzügen von 1806/07 gegen Preußen und Russland, von 1809 gegen Österreich, 1812 gegen Russland sowie 1813 gegen Preußen und Russland.

Sklep: Libristo.pl

Die Dresdner Bilderhandschrift aus den Jahren 1812 und 1813 in der Nachzeichnung von Edmund Wagner - 2826982655

477,11 z³

Die Dresdner Bilderhandschrift aus den Jahren 1812 und 1813 in der Nachzeichnung von Edmund Wagner Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die hier erstmals in der Nachzeichnung von Edmund Wagner vollständig in Farbe publizierte "Dresdner Bilderhandschrift" wurde wahrscheinlich von Christoph Ernst Benjamin Bommer (einem Schwager Caspar David Friedrichs) in den Jahren 1812/13 angefertigt. Sie zeigt Angehörige von Napoleons letzter "Großer Armee" (Franzosen, Italiener und Polen), deren Korps sich damals in Dresden aufhielten bzw. durch die Stadt marschierten. Außer den Paradeuniformen werden auch die Felduniformen mit zahlreichen Details und erläuternden Texten dargestellt.Eine Einführung in den Kontext der Entstehung der Dresdner Bilderhandschrift, ein Vergleich mit anderen zeitgenössischen Bilderserien sowie Kriegsgliederungen der französischen Armee und ihrer Hilfstruppen im Herbstfeldzug 1813 (mit vielfachen Verweisen auf Erinnerungsberichte von Offizieren und Soldaten der Großen Armee) ergänzen diese Edition.

Sklep: Libristo.pl

Die Deutschen in Russland 1812 - 2826883790

182,32 z³

Die Deutschen in Russland 1812 Fachbuchverlag-Dresden

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der deutsche Historiker und Schriftsteller Paul Holzhausen schildert im vorliegenden Band \"Die Deutschen in Russland 1812\" das Leben und Leiden auf der Moskauer Heerfahrt. Einleitend führt Holzhausen eine Übersicht der deutschen Kontingente innerhalb der großen Armee, der Grande Armée an. Dabei waren Würtemberger, Bayern, Sachsen, Westfalen, Badener u.a. mehr. Napoleons Russlandfeldzug von 1812 stellt die erste Phase des Sechsten Koalitionskriegs dar, in dem sich Frankreich und Russland mit ihren jeweiligen Verbündeten gegenüberstanden. Der Feldzug endete nach anfänglichen französischen Erfolgen in einer der größten militärischen Katastrophen der Geschichte. Nach der vollständigen Vertreibung der Grande Armée von russischem Territorium mündete der Feldzug Anfang 1813 in die zweite Kriegsphase: In den Befreiungskriegen wechselten zunächst Preußen und Österreich, später auch die von Frankreich dominierten deutschen Rheinbundstaaten auf die russische Seite und trugen zur Niederlage und Abdankung Napoleons im Jahr 1814 bei.§§Nachdruck der Originalauflage von 1912.

Sklep: Libristo.pl

Der Brand von Moskau - 2826724651

57,90 z³

Der Brand von Moskau Insel, Frankfurt

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Napoleons Rußlandfeldzug ist legär, über seine Hintergründe wird bis heute spekuliert. Warum ließ sich Napoleon auf dieses wahnwitzige Unternehmen ein? Wer war tatsächlich für den Brand von Moskau verantwortlich? Nicht nur Historiker, auch Schriftsteller hat das immer wieder beschäftigt, wie Lew Tolstojs vierbändiges Epos Krieg und Frieden eindrücklich beweist.§Anka Muhlstein schildert die Geschichte des Feldzugs neu, mit Blick vor allem auf die menschlichen Beweggründe, die dem Desaster zugrunde lagen, und mit aufschlußreichen Augenzeugenberichten.§Napoleon war nicht der erste und auch nicht der letzte, der sich auf einen aussichtslosen Krieg in einem Land einließ, von dem er nichts wußte. Im Sommer 1812 überfällt er Rußland, um Zar Alexander in die Knie zu zwingen, der ihm die Vorherrschaft in Europa streitig macht. Der erfolgsverwöhnte Kaiser rechnet mit einer siegreichen Entscheidungsschlacht. Aber ein Großteil seiner Truppe ist den Strapazen des mehr als 2000 Meilen langen Marsches nicht gewachsen; Hunger, Krankheiten, Desertionen und ungewöhnlich verlustreiche Schlachten dezimieren das aus den unterschiedlichsten Nationen zusammengesetzte Riesenheer. Nach dem Brand von Moskau bleibt Napoleon nichts anderes übrig als der Rückzug seiner völlig zerrütteten Armee, der in der Katastrophe an der Beresina et.§Anka Muhlstein erzählt vom Leiden und Sterben der Soldaten, von der beispiellosen Metzelei bei Borodino, sie schildert pack den Brand von Moskau und die hemmungslosen Plünderungen in der verlassenen Stadt. Die Stimmen der Beteiligten, auf französischer wie auf russischer Seite, verleihen ihrer Darstellung Leben und Anschaulichkeit.

Sklep: Libristo.pl

Marschall der Sowjetunion - 2826661204

101,69 z³

Marschall der Sowjetunion Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Lawrenti Beria, Leonid Iljitsch Breschnew, Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski, Josef Stalin, Georgi Konstantinowitsch Schukow, Liste der Marschälle der Sowjetunion, Pawel Alexejewitsch Rotmistrow, Wassili Konstantinowitsch Blücher, Konstantin Konstantinowitsch Rokossowski, Dmitri Timofejewitsch Jasow, Kirill Afanassjewitsch Merezkow, Nikolai Iwanowitsch Krylow, Kliment Jefremowitsch Woroschilow, Alexander Michailowitsch Wassilewski, Rodion Jakowlewitsch Malinowski, Iwan Stepanowitsch Issakow, Semjon Michailowitsch Budjonny, Hovhannes Baghramjan, Wassili Iwanowitsch Tschuikow, Sergei Fjodorowitsch Achromejew, Pawel Fjodorowitsch Batizki, Dmitri Fjodorowitsch Ustinow, Nikolai Alexandrowitsch Bulganin, Wassili Iwanowitsch Petrow, Filipp Iwanowitsch Golikow, Nikolai Wassiljewitsch Ogarkow, Andrei Iwanowitsch Jerjomenko, Semjon Konstantinowitsch Timoschenko, Matwei Wassiljewitsch Sacharow, Boris Michailowitsch Schaposchnikow, Iwan Stepanowitsch Konew, Semjon Konstantinowitsch Kurkotkin, Kirill Semjonowitsch Moskalenko, Alexander Iljitsch Jegorow, Sergei Semjonowitsch Birjusow, Sergei Georgijewitsch Gorschkow, Sergei Leonidowitsch Sokolow, Grigori Iwanowitsch Kulik, Leonid Alexandrowitsch Goworow, Fjodor Iwanowitsch Tolbuchin, Andrei Antonowitsch Gretschko, Wassili Danilowitsch Sokolowski, Iwan Ignatjewitsch Jakubowski, Wiktor Georgijewitsch Kulikow, Pjotr Kirillowitsch Koschewoi. Auszug: Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (russisch , wiss. Transliteration ; 4./ auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR. Tuchatschewski trug den Beinamen Der rote Napoleon . Er fiel als einer der ersten Militärbefehlshaber den Säuberungen unter der Diktatur Stalins zum Opfer. Michail Tuchatschewski (Foto aus den 1920er-Jahren)Tuchatschewski entstammte einer alten, aber verarmten Adelsfamilie aus dem Smolensker Gebiet. Nach den Forschungen eines entfernten Verwandten des russischen Dichters Leo Tolstoi soll deren Geschlecht mit den Tuchatschewskis verwandt sein; deren Ursprung soll im Geschlecht der Grafen von Flandern liegen, die durch die Kreuzzüge bedingt über Palästina und Zypern zur Nordküste des Schwarzen Meeres gelangten und sich der dort herrschenden Aristokratie anschlossen. Einer seiner Vorfahren, Artemi Tuchatschewski, war kurzzeitig stellvertretender Kommandant von Berlin, als es im Jahre 1762 von russischen Truppen besetzt war. Ein weiterer Vorfahr war beteiligt an der Schlacht von Borodino gegen Napoleon im Jahr 1812. Tuchatschewskis Großvater hatte das Familienvermögen der Tuchatschewskis durch Spiel- und Vergnügungssucht in Paris erheblich geschmälert, wie es damals vielen russischen Aristokraten erging. Ferner war er mit einer französischen Adeligen verheiratet. Tuchatschewski wuchs gemeinsam mit seinen drei Brüdern und seinen fünf Schwestern zweisprachig auf. Sein Vater soll sich in dieser Zeit dem Atheismus zugewandt haben. Prägend war für den jungen Michail der frühe Tod seiner Schwester Maria gewesen, an der er sehr hing, so dass er zu einem militärhistorisch interessierten Einzelgänger in seiner Umgebung und am Gymnasium in Pensa wurde. In der Schulzeit fiel er dagegen mehr durch schlechtes Benehmen und mäßige Leistungen auf als durch schulische Strebsamkeit. Gute Noten hatte er nur in

Sklep: Libristo.pl

Schubert: Lieder - 2839263752

209,99 z³

Schubert: Lieder

Muzyka>Klasyczna

1. Schubert, Franz - Eine Leichenphantasie, D. 7 2. Schubert, Franz - Der Vatermorder, D. 10 3. Schubert, Franz - Der Juengling Am Bache, D. 30 4. Schubert, Franz - Totengraeberlied, D. 44 5. Schubert, Franz - Die Schatten, D. 50 6. Sehnsucht D 52 7. Schubert, Franz - Ach, Aus Dieses Tales Gruenden 8. Herder, Johann Gottfried - Verklaerung, D.59 9. Schubert, Franz - Pensa, Che Questo Istante, D. 76 10. Schubert, Franz - Der Taucher, D. 77 11. Schubert, Franz - Andenken, D. 99 12. Schubert, Franz - Geisternaehe, D. 100 13. Schubert, Franz - Erinnerung (Totenopfer), D. 101 101. Schubert, Franz - Trost. An Elisa, D. 97 102. Schubert, Franz - Die Betende, D. 102 103. Schubert, Franz - Lied Aus Der Ferne, D. 107 104. Der Abend D 108 105. Schubert, Franz - Purpur Malt Die Tannenhuegel 106. Schubert, Franz - Lied Der Liebe, D. 109 107. Schubert, Franz - Erinnerungen, D. 98 108. Schubert, Franz - Adelaide, D. 95 109. Schubert, Franz - An Emma, D. 113 110. Romanze D 114 111. Schubert, Franz - Ein Fraeulein Klagt' Im Finstern 112. Schubert, Franz - An Laura, Als Sie Klopstocks Auf 113. Schubert, Franz - Der Geistertanz, D. 116 114. Schubert, Franz - Das Maedchen Aus Der Fremde, D. 115. Nachtgesang D 119 116. Schubert, Franz - O Gib, Vom Weichen Pfuehle 117. Schubert, Franz - Trost In Traenen, D. 120 118. Schubert, Franz - Schaefers Klagelied, D. 121 (Op. 119. Sehnsucht D 123 120. Schubert, Franz - Was Zieht Mir Das Herz So? 121. Am See D 124 122. Schubert, Franz - Sitz' Ich Im Gras 123. Schubert, Franz - Auf Einen Kirchhof, D. 151 124. Schubert, Franz - Als Ich Sie Erroten Sah, D. 153 125. Schubert, Franz - Das Bild, D.155 126. Schubert, Franz - Der Mondabend, D. 141 127. Schubert, Franz - Lodas Gespenst, D. 150 201. Schubert, Franz - Der Saenger, Op.117, D149 202. Schubert, Franz - Die Erwartung, D. 159 203. Schubert, Franz - Am Flusse, D. 160 204. Schubert, Franz - An Mignon, D. 161 205. Schubert, Franz - Naehe Des Geliebten, D. 162 206. Schubert, Franz - Saengers Morgenlied, D. 165 207. Schubert, Franz - Amphiaraos, D. 166 208. Schubert, Franz - Das War Ich, D. 174 209. Die Sterne D 176 210. Schubert, Franz - Was Funkelt Ihr So Mild Mich An 211. Schubert, Franz - Vergebliche Liebe, D. 177 212. Schubert, Franz - Liebesrausch, D. 179 213. Schubert, Franz - Sehnsucht Der Liebe, D. 180 214. Schubert, Franz - Die Erste Liebe, D.182 215. Trinklied D 183 216. Schubert, Franz - Ihr Freunde Und Du, Gold'ner Wei 217. Stimme Der Liebe D 187 218. Schubert, Franz - Abendgewolke Schweben Hell 219. Schubert, Franz - Naturgenuss, D. 188 220. Schubert, Franz - An Die Freude, D. 189 221. Schubert, Franz - Der Juengling Am Bache, D. 192 222. An Den Mond D 193 223. Schubert, Franz - Geuss, Lieber Mond 224. Schubert, Franz - Die Mainacht, D. 194 225. An Die Nachtigall D 196 226. Schubert, Franz - Geuss Nicht So Laut 227. Schubert, Franz - An Die Apfelbaeume, Wo Ich Julie 228. Schubert, Franz - Seufzer, D. 198 229. Schubert, Franz - Liebestaendelei, D. 206 301. Schubert, Franz - Der Liebende, D. 207 302. Schubert, Franz - Der Traum, D. 213 303. Schubert, Franz - Die Laube, D. 214 304. Schubert, Franz - Meeres Stille, D. 216 (Op.3/2) 305. Schubert, Franz - Grablied, D. 218 306. Schubert, Franz - Das Finden, D. 219 307. Wandrers Nachtlied D 224 308. Schubert, Franz - Der Du Von Dem Himmel Bist 309. Schubert, Franz - Der Fischer, D. 225 310. Schubert, Franz - Erster Verlust, D. 226 311. Schubert, Franz - Erinnerung: Der Erscheinung, D.2 312. Die Taeuschung D 230 313. Schubert, Franz - Im Erlenbusch, Im Tannenhain 314. Der Abend D 221 315. Schubert, Franz - Der Abend Blueht 316. Geist Der Liebe D 233 317. Schubert, Franz - Wer Bist Du, Geist Der Liebe 318. Schubert, Franz - Tischlied, D. 234 319. Schubert, Franz - Der Liedler, D. 209 320. Schubert, Franz - Ballade, D. 134 321. Schubert, Franz - Abends Unter Der Linde, D. 235 322. Schubert, Franz - Die Mondnacht, D. 238 323. Schubert, Franz - Huldigung, D. 240 324. Schubert, Franz - Alles Um Liebe, D. 241 325. Das Geheimnis D 250 326. Schubert, Franz - Sie Konnte Mir Kein Wortchen Sag 327. An Den Fruehling D 245 328. Schubert, Franz - Willkommen, Schoner Juengling 329. Schubert, Franz - Die Buergschaft, D. 246 401. Schubert, Franz - Der Rattenfaenger, D.255 402. Schubert, Franz - Der Schatzgraeber, D. 256 403. Heidenroslein, D. 257 Op.3/3 404. Schubert, Franz - Sah Ein Knab' Ein Roslein Steh'n 405. Schubert, Franz - Bundeslied, D. 258 406. An Den Mond Verses D 259 407. Schubert, Franz - Fuellest Wieder Busch Und Tal 408. Schubert, Franz - Wonne Der Wehmut, D. 260 409. Schubert, Franz - Wer Kauft Liebesgotter?, D. 261 410. Schubert, Franz - Der Goldschmiedsgesell, D. 560 411. Schubert, Franz - Der Morgenkuss, D. 264 412. Schubert, Franz - Abendstaendchen. An Lina, D. 265 413. Morgenlied D 266 414. Schubert, Franz - Willkommen, Rotes Morgenlicht 415. Schubert, Franz - Der Weiberfreund, D. 271 416. An Die Sonne D 272 417. Schubert, Franz - Konigliche Morgensonne 418. Schubert, Franz - Tischlerlied, D. 274 419. Schubert, Franz - Totenkranz Fuer Ein Kind, D. 275 420. Abendlied D 276 421. Schubert, Franz - Gross Und Rotentflammet 422. Schubert, Franz - Die Frohlichkeit, D. 262 423. Schubert, Franz - Lob Des Tokayers, D. 248 424. Schubert, Franz - Furcht Der Geliebten, D. 285 425. Schubert, Franz - Das Rosenband, D. 280 426. Schubert, Franz - An Sie, D. 288 427. Schubert, Franz - Die Sommernacht, D. 289 428. Schubert, Franz - Die Fruehen Graeber, D. 290 429. Schubert, Franz - Dem Unendlichen, D. 291 430. Schubert, Franz - Ossians Lied Nach Dem Falle Nath 431. Schubert, Franz - Das Maedchen Von Inistore, D. 28 432. Schubert, Franz - Labetrank Der Liebe, D. 302 433. Schubert, Franz - An Die Geliebte, D. 303 434. Schubert, Franz - Mein Gruss An Den Mai, D. 305 435. Skolie D 306 436. Schubert, Franz - Lasst Im Morgenstrahl Des Mai'n 437. Schubert, Franz - Die Sternenwelten, D. 307 438. Schubert, Franz - Die Macht Der Liebe, D. 308 439. Schubert, Franz - Das Gestorte Glueck, D. 309 440. Die Sterne D 313 441. Schubert, Franz - Wie Wohl Ist Mir Im Dunkeln 442. Nachtgesang D 314 443. Schubert, Franz - Tiefe Feier Schauert Um Die Welt 444. An Rosa 1, D 315 445. Schubert, Franz - Warum Bist Du Nicht Hier 446. An Rosa 2, D 316 447. Schubert, Franz - Rosa, Denkst Du An Mich? 448. Schwangesang, D. 318 449. Schubert, Franz - Endlich Steh'n Die Pforten Offen 501. Schubert, Franz - Der Zufriedene, D. 320 502. Schubert, Franz - Liane, D. 298 503. Schubert, Franz - Augenlied, D. 297 504. Schubert, Franz - Geistes-gruss, D. 142 505. Hoffnung, D. 295 506. Schubert, Franz - Schaff', Das Tagwerk Meiner Haen 507. An Den Mond D 296 508. Schubert, Franz - Fuellest Wieder Busch Und Tal 509. Rastlose Liebe D 138 510. Goethe, Johann Wolfgang Von - Original Version 511. Erlkonig D 328 512. Schubert, Franz - Wer Reitet So Spaet 513. Schubert, Franz - Der Schmetterling, D. 633 514. Schubert, Franz - Die Berge, D. 634 515. Schubert, Franz - Genuegsamkeit, D. 143 516. Schubert, Franz - An Die Natur, D. 372 517. Klage, D. 371 518. Schubert, Franz - Trauer Umfliesst Mein Leben (Ori 519. Morgenlied D 381 520. Schubert, Franz - Die Frohe Neubelebte Flur 521. Abendlied D 382 522. Schubert, Franz - Sanft Glaenzt Die Abendsonne 523. Schubert, Franz - Der Fluechtling, D. 402 524. Schubert, Franz - Laura Am Klavier, D. 388 525. Schubert, Franz - Entzueckung An Laura, D. 390 526. Schubert, Franz - Die Vier Weltalter, D. 391 527. Schubert, Franz - Pfluegerlied, D. 392 528. Schubert, Franz - Die Einsiedelei, D. 393 529. Schubert, Franz - An Die Harmonie, D. 394 530. Schubert, Franz - Die Herbstnacht (Die Wehmut), D. 531. Lied, D. 403 532. Schubert, Franz - Ins Stille Land (Original Versio 533. Schubert, Franz - Der Herbstabend, D. 405 534. Salis-seewis, Johann Gaudenz Von - Der Entfernten, 535. Schubert, Franz - Fischerlied, D. 351 536. Schubert, Franz - Sprache Der Liebe, D. 410 537. Schubert, Franz - Abschied Von Der Harfe, D. 406 601. Stimme Der Liebe D 412 602. Schubert, Franz - Meine Selinde 603. Schubert, Franz - Entzueckung, D. 413 604. Geist Der Liebe D 414 605. Schubert, Franz - Der Abend Schleiert Flur Und Hai 606. Klage, D. 415 607. Schubert, Franz - Die Sonne Steigt, Die Sonne Sink 608. Schubert, Franz - Julius An Theone, D. 419 609. Klage, D. 436 610. Schubert, Franz - Dein Silber Schien Durch Eicheng 611. Fruehlingslied, D. 398 612. Schubert, Franz - Die Luft Ist Blau (Original Vers 613. Schubert, Franz - Auf Den Tod Einer Nachtigall, D. 614. Schubert, Franz - Die Knabenzeit, D. 400 615. Schubert, Franz - Winterlied, D. 401 616. Schubert, Franz - Minnelied, D. 429 617. Schubert, Franz - Die Fruehe Liebe, D. 430 618. Schubert, Franz - Blumenlied, D. 431 619. Schubert, Franz - Der Leidende, D. 432 620. Holty, Ludwig Heinrich Christoph - Seligkeit, D. 4 621. Schubert, Franz - Erntelied, D. 434 622. Schubert, Franz - Das Grosse Halleluja, D. 442 623. Schubert, Franz - Die Gestirne, D. 444 624. Schubert, Franz - Die Liebesgotter, D. 446 625. Schubert, Franz - An Den Schlaf, D. 447 626. Schubert, Franz - Gott Im Fruehlinge, D. 448 627. Schubert, Franz - Der Gute Hirt, D. 449 628. Die Nacht, D. 358 629. Schubert, Franz - Du Verstorst Uns Nicht (Original 630. Schubert, Franz - Fragment Aus Dem Aeschylus, D. 4 631. Schubert, Franz - An Die Untergehende Sonne, D. 45 632. Schubert, Franz - An Mein Klavier, D.342 633. Schubert, Franz - Freude Der Kinderjahre, D. 455 634. Das Heimweh D 456 635. Schubert, Franz - Oft In Einsam Stillen Stunden 636. An Den Mond D 468 637. Schubert, Franz - Was Schauest Du So Hell 638. An Chloen, D. 462 639. Schubert, Franz - Bei Der Liebe Reinsten Flammen ( 640. Schubert, Franz - Hochzeit-lied, D. 463 641. Schubert, Franz - In Der Mitternacht, D. 464 642. Schubert, Franz - Trauer Der Liebe, D.465 643. Schubert, Franz - Die Perle, D. 466 701. Schubert, Franz - Liedesend, D. 473 702. Schubert, Franz - Lied Des Orpheus, Als Er In Die 703. Abschied D 475 704. Schubert, Franz - Ueber Die Berge Zieht Ihr Fort 705. Schubert, Franz - Rueckweg, D. 476 706. Schubert, Franz - Alte Liebe Rostet Nie, D. 477 707. Harfenspieler I, D. 478 708. Schubert, Franz - Wer Sich Der Einsamkeit Ergibt ( 709. Harfenspieler Iii, D. 480 710. Schubert, Franz - Wer Nie Sein Brot Mit Traenen As 711. Harfenspieler Ii, D. 479 712. Schubert, Franz - An Die Tueren Will Ich Schleiche 713. Goethe, Johann Wolfgang Von - Der Konig In Thule, 714. Schubert, Franz - Jaegers Abendlied, D. 368 715. An Schwager Kronos D 369 716. Schubert, Franz - Original Version 717. Schubert, Franz - Der Saenger Am Felsen, D. 482 718. Lied, D. 483 719. Schubert, Franz - Ferne Von Der Grossen Stadt (Ori 720. Der Wanderer, D. 493 Op.4/1 721. Georg Philipp Schmidt Von Luebeck - Ich Komme Vom 722. Schubert, Franz - Der Hirt, D. 490 723. Johann Mayrhofer - Lied Eines Schiffers An Die Dio 724. Geheimnis, D.491 725. Schubert, Franz - Sag An, Wer Lehrt Dich Lieder (O 726. Zum Punsche, D. 492 727. Schubert, Franz - Woget Brausend, Harmonien (Origi 728. Schubert, Franz - Am Bach Im Fruehling, D. 361 729. Schubert, Franz - An Eine Quelle, D. 530 730. Schubert, Franz - Bei Dem Grabe Meines Vaters, D. 731. Schubert, Franz - Am Grabe Anselmos, D. 504 732. Abendlied D 499 733. Schubert, Franz - Der Mond Ist Aufgegangen 734. Schubert, Franz - Zufriedenheit (Lied), D. 362 801. Herbstlied, D. 502 802. Schubert, Franz - Bunt Sind Schon Die Waelder (Ori 803. Skolie D 507 804. Schubert, Franz - Maedchen Entsiegelten, Brueder, 805. Schubert, Franz - Lebenslied, D. 508 806. Schubert, Franz - Leiden Der Trennung, D. 509 807. Schubert, Franz - Alinde, D.904 808. Schubert, Franz - An Die Laute, D. 905 (Op.81/2) 809. Schubert, Franz - Frohsinn, D. 520 810. Die Liebe D 522 811. Schubert, Franz - Wo Weht Der Liebe Hoher Geist? 812. Trost, D. 523 813. Schubert, Franz - Nimmer Lange Weil' Ich Hier (Ori 814. Schubert, Franz - Der Schaefer Und Der Reiter, D. 815. Schubert, Franz - Lob Der Traenen, D. 711 816. Schubert, Franz - Der Alpenjaeger, D. 524 817. Auf Hohem Bergesruecken (Original Version) 818. Schubert, Franz - Wie Ulfru Fischt, D. 525 819. Schubert, Franz - Fahrt Zum Hades, D. 526 820. Schubert, Franz - Schlummerlied, D. 527 821. Schubert, Franz - Die Blumensprache, D. 519 822. Schubert, Franz - Die Abgebluehte Linde, D. 514 823. Schubert, Franz - Der Flug Der Zeit, D. 515 824. Schubert, Franz - Der Tod Und Das Maedchen, D. 531 825. Schubert, Franz - Das Lied Vom Reifen, D. 532 826. Schubert, Franz - Taeglich Zu Singen, D. 533 827. Schubert, Franz - Am Strome, D 539 828. Schubert, Franz - Philoktet, D. 540 829. Memnon, D. 541 830. Schubert, Franz - Original Version 831. Schubert, Franz - Auf Dem See, D. 543 832. Ganymed, D. 544 Op.19/3 833. Goethe, Johann Wolfgang Von - Original Version 834. Schubert, Franz - Der Juengling Und Der Tod, D.545 835. Franz Von Schober - Trost Im Liede, D.546 901. An Die Musik D 547 902. Schubert, Franz - Original Version 903. Schubert, Franz - Pax Vobiscum D 551 904. Johann Friedrich Kind - Haenflings Liebeswerbung D 905. Schubert, Franz - Auf Der Donau, D.553 906. Schubert, Franz - Der Schiffer, D.536 907. Johann Mayrhofer - Nach Einem Gewitter D 561 908. Schubert, Franz - Fischerlied D 562 909. Schubert, Franz - Das Grab, D. 569 (J. Von Salis-s 910. Schubert, Franz - Der Strom, D.565 911. Schubert, Franz - An Den Tod, D.518 912. Abschied D 578 913. Schubert, Franz - Lebe Wohl, Du Lieber Freund 914. Die Forelle D 550 915. Schubart, Christian Friedrich Daniel - Original Ve 916. Gruppe Aus Dem Tartarus, D.583op.24/1 917. Schubert, Franz - Original Version 918. Schubert, Franz - Elysium D 584 919. Schubert, Franz - Atys, D585 920. Schubert, Franz - Erlafsee, D586 921. Der Alpenjaeger D 588 922. Friedrich Von Schiller - Willst Du Nicht Das Laemm 923. Friedrich Von Schiller - Der Kampf D 594 924. Anton Ottenwalt - Der Knabe In Der Wiege D 579 925. Schubert, Franz - Auf Der Riesenkoppe D 611 926. Schubert, Franz - An Den Mond In Einer Herbstnacht 1001. Schubert, Franz - Grablied Fuer Die Mutter D 616 1002. Einsamkeit D 620 1003. Schubert, Franz - Gib Mir Die Fuelle Der Einsamkei 1004. Schubert, Franz - Der Blumenbrief, D.622 1005. Schubert, Franz - Das Marienbild D 623 1006. Jacobi, Johann Georg - Litanei Auf Das Fest Allers 1007. Schubert, Franz - Blondel Zu Marien D 626 1008. Das Abendrot D 627 1009. Aloys Schreiber - Du Heilig, Gluehend Abendrot! 1010. Sonett D 628 1011. Francesco Petrarch - Apollo, Lebet Noch Dein Hold 1012. Sonett D 629 1013. Schubert, Franz - Allein, Nachdenklich, Wie Gelaeh 1014. Sonett D 630 1015. Schubert, Franz - Nunmehr, Da Himmel, Erde Schweig 1016. Schubert, Franz - Vom Mitleiden Maria, D.632 1017. Schubert, Franz - Die Gebuesche, D.646 1018. Der Wanderer, D.649 1019. Schubert, Franz - Wie Deutlich Des Mondes Licht Zu 1020. Schubert, Franz - Abendbilder, D.650 1021. Johann Petrus Silbert - Himmelsfunken D 651 1022. Schubert, Franz - An Die Freunde D 654 1023. Sehnsucht D 636 1024. Friedrich Von Schiller - Ach, Aus Dieses Tales Gru 1101. Hoffnung D 637 1102. Schubert, Franz - Es Reden Und Traeumen Die Mensch 1103. Schubert, Franz - Der Juengling Am Bache D 638 1104. Hymne I D 659 1105. Schubert, Franz - Wenige Wissen Das Geheimnis Der 1106. Hymne II D 660 1107. Schubert, Franz - Wenn Ich Ihn Nur Habe (Original 1108. Hymne III D 661 1109. Novalis - Wenn Alle Untreu Werden (Original Versio 1110. Hymne IV D 662 1111. Novalis - Ich Sag Es Jedem, Dass Er Lebt (Original 1112. Novalis - Marie D 658 1113. Schubert, Franz - Beim Winde, D.669 1114. Johann Mayrhofer - Die Sternennaechte D 670 1115. Trost D 671 1116. Johann Mayrhofer - Hornerklaenge Rufen Klagend 1117. Johann Mayrhofer - Nachtstueck, D.672 1118. Prometheus, D674 1119. Schubert, Franz - Original Version 1120. Schubert, Franz - Die Gotter Griechenlands, D.677 1121. Schubert, Franz - Nachthymne, D.687 1122. Schubert, Franz - Die Vogel, D.691 1123. Schubert, Franz - Der Knabe, D.692 1124. Schubert, Franz - Der Fluss, D 693 1125. Abendrote D 690 1126. Schubert, Franz - Tiefer Sinket Schon Die Sonne 1127. Der Schiffer, D.694 1128. Schubert, Franz - Friedlich Lieg Ich Hingegossen ( 1129. Die Sterne, D.684 Wds. F. Von Schlegel 1130. Schubert, Franz - Du Staunest, O Mensch (Original 1131. Morgenlied D 685 1132. Zacharias Werner - Eh' Die Sonne Frueh Aufsteht 1133. Fruehlingsglaube, D.686b 1134. Johann Ludwig Uhland - Original Version 1201. Schubert, Franz - Des Fraeuleins Liebeslauschen D 1202. Johann Mayrhofer - Orest Auf Tauris, D 548 1203. Schubert, Franz - Der Entsuehnte Orest, D 699 1204. Johann Mayrhofer - Freiwilliges Versinken, D 700 1205. Schubert, Franz - Der Juengling Auf Dem Huegel D 1206. Sehnsucht D 516 1207. Schubert, Franz - Der Lerche Wolkennahe Lieder 1208. Johann Mayrhofer - Der Zuernenden Diana, D 707 1209. Im Walde D 708 1210. Schubert, Franz - Windes Rauschen, Gottes Fluegel 1211. August Wilhelm Von Schlegel - Die Gefangenen Saeng 1212. Schubert, Franz - Der Unglueckliche D 713 1213. Goethe, Johann Wolfgang Von - Versunken, D715 1214. Geheimes, D719 Goethe 1215. Goethe, Johann Wolfgang Von - Original Version 1216. Goethe, Johann Wolfgang Von - Grenzen Der Menschhe 1217. Schubert, Franz - Der Juengling An Der Quelle, D.3 1218. Johann Graf Majlath - Der Blumen Schmerz D 731 1219. Schubert, Franz - Sei Mir Gegruesst, D.741 1220. Schubert, Franz - Epistel An Herrn Josef Spaun, A 1301. Schubert, Franz - Der Wachtelschlag, D.742 1302. Schubert, Franz - Ihr Grab D 736 1303. Schubert, Franz - Nachtviolen, D.752 1304. Heliopolis I, D 753 1305. Johann Mayrhofer - Im Kalten, Rauhen Norden (Origi 1306. Heliopolis II D 754 1307. Schubert, Franz - Fels Auf Felsen Hingewaelzet (Or 1308. Schubert, Franz - Selige Welt D 743 1309. Schwanengesang, D.744 1310. Schubert, Franz - Wie Klag' Ich's Aus (Original Ve 1311. Schubert, Franz - Du Liebst Mich Nicht, D.756 1312. Schubert, Franz - Die Liebe Hat Gelogen, D.751 1313. Schubert, Franz - Todesmusik D 758 1314. Schubert, Franz - Schatzgraebers Begehr D 761 1315. Schubert, Franz - An Die Leier, D.737 1316. Schubert, Franz - Im Haine, D.738 1317. Schubert, Franz - Der Musensohn, D.764 (Op.92/1) 1318. Schubert, Franz - An Die Entfernte, D.765 1319. Schubert, Franz - Am Flusse D 766 1320. Willkommen Und Abschied D 767 1321. Schubert, Franz - Original Version 1322. Wandrers Nachtlied Ii, D.768 Op.96/3 1323. Schubert, Franz - Ueber Allen Gipfeln Ist Ruh (Ori 1324. Schubert, Franz - Der Zuernende Barde, D.785 1325. Am See D 746 1326. Franz Seraph Von Bruckmann - In Des Sees Wogenspie 1327. Schubert, Franz - Viola, D.786 1328. Schubert, Franz - Drang In Die Ferne D 770 1401. Schubert, Franz - Der Zwerg, D.771 1402. Schubert, Franz - Wehmut, D 772 1403. Lied Die Mutter Erde D 788 1404. Schubert, Franz - Des Lebens Tag Ist Schwer Und Sc 1405. Auf Dem Wasser Zu Singen D 774 1406. Schubert, Franz - Original Version 1407. Schubert, Franz - Pilgerweise D 789 1408. Das Geheimnis D 793 1409. Friedrich Von Schiller - Sie Konnte Mir Kein Wortc 1410. Schubert, Franz - Der Pilgrim D 794 1411. Rueckert, Friedrich - Dass Sie Hier Gewesen D 775 1412. Du Bist Die Ruh', D.776 Op.59/3 1413. Schubert, Franz - Words: Rueckert 1414. Rueckert, Friedrich - Lachen Und Weinen, D.777, Op 1415. Greisengesang D 778 1416. Schubert, Franz - Original Version 1417. Schubert, Franz - Dithyrambe, D.801 1418. Johann Mayrhofer - Der Sieg D 805 1419. Schubert, Franz - Abendstern, D806 1420. Schubert, Franz - Auflosung, D.807 1421. Johann Mayrhofer - Gondelfahrer D 808 1422. Glaube, Hoffnung, Liebe D 955 1423. Schubert, Franz - Glaube, Hoffe, Liebe! (Original 1424. Im Abendrot, D.799 1425. Schubert, Franz - O Wie Schon Ist Deine Welt (Orig 1426. Schubert, Franz - Der Einsame, D.800 1427. Schubert, Franz - Des Saengers Habe D 832 1501. Craigher - Totengraebers Heimwehe, D.842 1502. Schubert, Franz - Der Blinde Knabe D 833 1503. Nacht Und Traeume, D.827 1504. Matthaus Casimir Von Collin - Original Version 1505. Schubert, Franz - Normans Gesang, D.846 1506. Schubert, Franz - Lied Des Gefangenen Jaegers D 8 1507. Im Walde D 834 1508. Ernst Schulze - Ich Wand're Ueber Berg Und Tal (Or 1509. Schubert, Franz - Auf Der Bruck, D.853 (Op.93/4) 1510. Das Heimweh D 851 1511. Schubert, Franz - Ach, Der Gebirgssohn 1512. Die Allmacht 1513. Schubert, Franz - Original Version 1514. Schubert, Franz - Fuelle Der Liebe, D.854 1515. Schubert, Franz - Wiedersehn D855 1516. Schubert, Franz - Abendlied Fuer Die Entfernte D 1517. Christian Wilhelm Von Schuetz - Szene Der Delphine 1518. Schubert, Franz - An Mein Herz D 860 1519. Schubert, Franz - Der Liebliche Stern, D.861 1520. Schubert, Franz - Im Jaenner 1817 (Tiefes Leid) D 1601. Schubert, Franz - Am Fenster, D.878, Op.105, No.3 1602. Sehnsucht, D.879, Op.105, No.4 1603. Seidl, Johann Gabriel - Die Scheibe Friert, Der Wi 1604. Schubert, Franz - Im Freien, D.880 1605. Schubert, Franz - Fischerweise, D.881 1606. Schubert, Franz - Totengraeber-weise D 869 1607. Im Fruehling, D.882 1608. Schubert, Franz - Original Version 1609. Lebensmut D 883 1610. Ernst Schulze - O Wie Dringt Das Junge Leben (Orig 1611. Schubert, Franz - Um Mitternacht D 862 1612. Schubert, Franz - Ueber Wildemann, D.884 1613. Scott, Walter - Romanze Des Richard Lowenherz D 9 1614. Trinklied D 888 1615. Schubert, Franz - Bacchus, Feister Fuerst Des Wein 1616. Staendchen D 889 1617. Schubert, Franz - Horch, Horch, Die Lerch Im Aethe 1618. Friedrich Von Gerstenberg - Hippolits Lied, D.890 1619. An Silvia D 891 1620. Shakespeare, William - Was Ist Silvia, Saget An 1621. Seidl, Johann Gabriel - Der Wanderer An Den Mond, 1622. Schubert, Franz - Das Zuegenglocklein D 871 1623. Refrainlieder D 866 1624. Schubert, Franz - Bei Dir Allein Seidl, D.866 No.2 1625. Schubert, Franz - Irdisches Glueck, D.866 No.4 1626. Wiegenlied, D.867, Op.105, No.2 1627. Schubert, Franz - Wie Sich Der Aeuglein Kindlicher 1628. Eduard Von Bauernfeld - Der Vater Mit Dem Kind D 1701. Schubert, Franz - Jaegers Liebeslied, D 909 1702. Schubert, Franz - Schiffers Scheidelied, D 910 1703. Drei Italienische Lieder D 902 1704. Pietro Metastasio - No. 1 L'incanto Degli Occhi 1705. Pietro Metastasio - No. 2 Il Traditor Deluso 1706. Pietro Metastasio - No. 3 Il Modo Di Prender Mogl 1707. Johann Anton Friedrich Reil - Das Lied Im Gruenen, 1708. Karl Gottfried Ritter Von Leitner - Das Weinen, D 1709. Schubert, Franz - Vor Meiner Wiege, D 927 1710. Schubert, Franz - Der Wallensteiner Lanzknecht Bei 1711. Schubert, Franz - Der Kreuzzug, D 932 1712. Schubert, Franz - Des Fischers Liebesglueck, D.933 1713. Schubert, Franz - Der Winterabend D 938 1714. Die Sterne, D.939 1715. Schubert, Franz - Wie Blitzen Die Sterne (Original 1716. Herbst D 945 1717. Rellstab, Ludwig - Es Rauschen Die Winde 1718. Franz Xaver Freiherr Von Schlechta - Widerschein 1719. Abschied D 829 1720. Pratobevera, Adolf Von - Leb Wohl, Du Schone Erde 1801. Die Schone Muellerin D 795 1802. Schubert, Franz - 1. Das Wandern 1803. Schubert, Franz - 2. Wohin? 1804. Schubert, Franz - 3. Halt! 1805. Schubert, Franz - 4. Danksagung An Den Bach 1806. Schubert, Franz - 5. Am Feierabend 1807. Schubert, Franz - 6. Der Neugierige 1808. Schubert, Franz - 7. Ungeduld 1809. Schubert, Franz - 8. Morgengruss 1810. Schubert, Franz - 9. Der Muellers Blumen 1811. Schubert, Franz - 10. Traenenregen 1812. Schubert, Franz - 11. Mein! 1813. Schubert, Franz - 12. Pause 1814. Schubert, Franz - 13. Mit Dem Gruenen Lautenbande 1815. Schubert, Franz - 14. Der Jaeger 1816. Schubert, Franz - 15. Eifersucht Und Stolz 1817. Schubert, Franz - 16. Die Liebe Farbe 1818. Schubert, Franz - 17. Die Bose Farbe 1819. Schubert, Franz - 18. Trockne Blumen 1820. Schubert, Franz - 19. Der Mueller Und Der Bach 1821. Schubert, Franz - 20. Des Baches Wiegenlied 1901. Winterreise D 911 1902. Schubert, Franz - 1. Gute Nacht 1903. Schubert, Franz - 2. Die Wetterfahne 1904. Schubert, Franz - 3. Gefrorne Traenen 1905. Schubert, Franz - 4. Erstarrung 1906. Schubert, Franz - 5. Der Lindenbaum 1907. Schubert, Franz - 6. Wasserflut 1908. Schubert, Franz - 7. Auf Dem Flusse 1909. Schubert, Franz - 8. Rueckblick 1910. Schubert, Franz - 9. Irrlicht 1911. Schubert, Franz - 10. Rast 1912. Schubert, Franz - 11. Fruehlingstraum 1913. Schubert, Franz - 12. Einsamkeit 1914. Schubert, Franz - 13. Die Post 1915. Schubert, Franz - 14. Der Greise Kopf 1916. Schubert, Franz - 15. Die Kraehe 1917. Schubert, Franz - 16. Letzte Hoffnung 1918. Schubert, Franz - 17. Im Dorfe 1919. Schubert, Franz - 18. Der Stuermische Morgen 1920. Schubert, Franz - 19. Taeuschung 1921. Schubert, Franz - 20. Der Wegweiser 1922. Schubert, Franz - 21. Das Wirtshaus 1923. Schubert, Franz - 22. Mut 1924. Schubert, Franz - 23. Die Nebensonnen 1925. Schubert, Franz - 24. Der Leiermann 2001. Schwanengesang D 957 2002. Schubert, Franz - Liebesbotschaft 2003. Schubert, Franz - Kriegers Ahnung 2004. Schubert, Franz - Fruehlingssehnsucht 2005. Rellstab, Ludwig - Staendchen Leise Flehen Meine 2006. Schubert, Franz - Aufenthalt 2007. Schubert, Franz - In Der Ferne 2008. Schubert, Franz - Abschied 2009. Schubert, Franz - Der Atlas 2010. Schubert, Franz - Ihr Bild 2011. Schubert, Franz - Das Fischermaedchen 2012. Schubert, Franz - Die Stadt 2013. Schubert, Franz - Am Meer 2014. Schubert, Franz - Der Doppelgaenger 2015. Schubert, Franz - Die Taubenpost, D. 965a

Sklep: Gigant.pl

Napoleon - Großgörschen 1813 - 2826735039

119,61 z³

Napoleon - Großgörschen 1813 Stekovics

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Am 2. Mai 1813 errang Napoleon in der Schlacht bei Großgörschen, in Frankreich bekannt als bataille de Lutzen , einen durch hohe Verluste gekennzeichneten Sieg gegen die preußische und russische Armee, ohne diese jedoch entscheidend zu schlagen. Vorangegangen waren das russisch-preußische Neutralitätsbündnis durch die Konvention von Tauroggen vom Dezember 1812, die preußische Kriegserklärung vom März 1813 und das folgende Gefecht bei Möckern am 5. April 1813. §Bei der Schlacht von Großgörschen, die den Auftakt zum sogenannten Frühjahrsfeldzug darstellte, standen erstmals preußische und russische Truppen dem von Napoleon geführten gemeinsamen Feind gegenüber. Dieser rückte am Tag der Schlacht aus Lützen, wo er übernachtet hatte, nach Leipzig vor, während Marschall Neys Korps auf seinen Befehl hin zur Flankensicherung in den Dörfern Groß- und Kleingörschen, Rahna und Kaja stehen blieb. Nachdem die preußischen und russischen Verbände die rechte Flanke von Neys Korps angegriffen und alle vier Orte erobert hatten, kehrte Napoleon mit der Hauptstreitmacht um. Nach mehrfachen (Rück-)Eroberungen der vier Dörfer sowohl durch die Franzosen als auch durch deren Gegner konnte schließlich Großgörschen von den Truppen des Franzosenkaisers behauptet werden. Auf Initiative des russischen Generalfeldmarschalls Wittgenstein traten die Besiegten unter Zar Alexander I. und dem preußischen König Friedrich Wilhelm III. den Rückzug an. §Noch heute wird der Schlacht bei Großgörschen, die auch als Vorspiel der Leipziger Völkerschlacht den Anfang vom Ende Napoleons markiert, während des alljährlich wiederkehrenden Scharnhorstfestes gedacht. Der Name geht zurück auf den preußischen General Gerhard Johann David von Scharnhorst (1755-1813), der unter anderem als führender Kopf der Militär-Reorganisationskommission großen Anteil an der Neugestaltung der preußischen Armee nach 1806 hatte. Er starb infolge einer Verwundung während der Großgörschener Schlacht acht Wochen später in Prag. Sein Name ist bis zum heutigen Tag in der militärischen Tradition verankert. So wurde sein 200.Geburtstag im Jahr 1955 zum Gründungstag der Bundeswehr. Zahlreiche Denkmäler wie die Schinkel-Pyramide, deren Originalsockel noch heute auf dem Monarchenhügel bei Großgörschen steht, erinnern an die Kämpfe vom 2. Mai 1813. Museen in Lützen und Großgörschen widmen sich ebenfalls dem Ereignis. §Um die vier Ortsteile Groß- und Kleingörschen, Rahna und Kaja wurde vor zwei Jahrhunderten erbittert gekämpft. Die bataille de Lutzen ist zu einem historisch bedeutenden Ereignis geworden. Aus Anlass ihres 200. Jahrestages erscheint dieses Buch. Es enthält Beiträge zur Schlacht, gibt Einblicke in die historischen Zusammenhänge und beantwortet unter anderem die Fragen, welche Schuhe die einfachen Soldaten in der Schlacht trugen, wie sie durch Militärmusik motiviert wurden oder welche Belastungen der Krieg für die Zivilbevölkerung brachte. Es ist ein gemeinsames Projekt der Museen in Lützen, Weißenfels und Großgörschen, die im Jahr 2013 neben dieser Publikation auch entsprechende Ausstellungen zur 200. Wiederkehr des Schlachttages von Großgörschen präsentieren.

Sklep: Libristo.pl

Amtshauptmann (Sachsen) - 2826775650

72,00 z³

Amtshauptmann (Sachsen) Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Curt Ludwig Ehrenreich von Burgsdorff, Bernhard Kuhnt, Hans Edler von der Planitz, Johann Siegmund von Liebenau, Abraham von Schönberg, Carol von Bose, Detlev von Einsiedel, Léonçe von Könneritz, Carl Friedrich Reiche-Eisenstuck, Johann Ernst Pistoris, Harry von Craushaar, Georg von Metzsch-Reichenbach, Georg von Nißmitz, Gustav Heinrich von Biedermann, Alfred Fellisch, Curt Robert von Welck, Gustav Adolf Vodel, Eduard von Nostitz und Jänckendorf, Wolf von Schönberg, Eduard von Polenz, Hans von Ponickau, Johann Heinrich August von Behr, Christoph Holm von Egidy, Martin Römer, Julius Traugott von Könneritz, Hermann von Nostitz-Wallwitz, Otto Theodor Meusel, Johannes Schirmer, Bernhard von Hausen, Otto Georg zu Münster-Langelage, Maximilian Mehnert, Karl Braun, Karl Ryssel, Ulrich von Nostitz, Hans Georg von Schleinitz, Christoph Johann Friedrich Vitzthum von Eckstädt, Andreas von Schönberg, Richard von Schlieben, Ludwig Philipp Gottlob von Danckelmann, Georg Otto von Ehrenstein, Hermann Vogel von Frommannshausen, Hans Georg von Carlowitz, Hermann von Salza und Lichtenau, Samuel Friedrich von Kanitz, Johann Alfred von Zahn, Hermann Kahmann, Heinrich von Beust, Wolf von Lindenau, Georg Curt von Einsiedel, Friedrich Ernst Georg von Craushaar, Ernst Venus, Carl Heinrich August von Schönfels. Auszug: Curt Ludwig Ehrenreich von Burgsdorff ( 16. Dezember 1886 in Chemnitz; 26. Februar 1962 in Starnberg) war ein deutscher Jurist. Zur Zeit des Nationalsozialismus war er leitender Beamter beim Anschluss Österreichs und bei der Okkupation der CSR und Polens; SA-Mitglied im Generalsrang und ein in Polen verurteilter Kriegsverbrecher. Sein Großvater Carl Ludwig Gottlob von Burgsdorff (1812 1875) und sein Vater Curt Ludwig Franz von Burgsdorff (1849 1922) waren Kreishauptleute (Regierungspräsidenten) in Leipzig. Burgsdorff besuchte ein Gymnasium in Dresden und studierte in Grenoble, Freiburg im Breisgau und Leipzig Rechtswissenschaften. Er wurde 1911 mit einer Arbeit über die Rechtspflege in den Kolonien zum Dr. iur. promoviert. 1914 wurde er zum Assessor des Evangelisch-Lutherischen Landeskonsistoriums in Dresden ernannt. Von 1914 bis 1918 nahm er am Ersten Weltkrieg teil. Ausgezeichnet mit dem Eisernen Kreuz I. Klasse wurde Burgsdorff 1918 aus der Armee als Hauptmann der Reserve entlassen. Burgsdorff wirkte als Regierungsrat bei der Amtshauptmannschaft Großenhain. 1921 wurde er zum Direktor des Staatsbades Bad Elster bestellt. Seit Anfang 1928 war er Amtshauptmann von Löbau. Burgsdorff begründete die DNVP mit. Im März 1933 wurde Burgsdorff zum kommissarischen Kreishauptmann in Leipzig ernannt. Burgsdorff trat der NSDAP am 1. Mai 1933 bei. Burgsdorff war SA-Mitglied und erreichte dort den Rang eines SA-Brigadeführers (General). Er engagierte sich für die Beseitigung der NS-Kommissare in der Verwaltung und für die Wiederherstellung einer geordneten Verwaltung. Von Anfang Oktober 1933 bis 1937 war Burgsdorff Ministerialdirektor und Leiter der 1. Abteilung des sächsischen Innenministeriums unter Karl Fritsch, wurde jedoch wegen Unstimmigkeiten mit Gauleiter Martin Mutschmann als Kreishauptmann nach Leipzig versetzt. 1938 wurde Burgsdorff zum Leiter des Amtes des Reichsstatthalters in Wien (Arthur Seyß-Inquart) berufen. Seit dem 20. April 1939 war er Unterstaatssekretär

Sklep: Libristo.pl

Ruhn, abtreten! - 2826951516

173,69 z³

Ruhn, abtreten! Appenzeller

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Man muss Richard Schmid in Fragen der Schweizer Armee nicht einer Meinung sein: Doch seine Begeisterung fürs Militär ist wenn nicht gerade ansteckend so zumindest beeindruckend. In seinem Elternhaus, dem "Rössli" im thurgauischen Oberbussnang, gehörten die im Dorf einquartierten Soldaten zum Alltag und Richard Schmid wusste bereits als Bub, dass er einmal Offizier werden wollte. Dies ist ihm auch gelungen und in seinem Buch beschreibt er seine militärische Laufbahn vom Rekruten über den Mitrailleurkorporal bis zum Kommandanten einer Mechanisierten Füsilierkompanie. Er berichtet von den drei Armeereformen, die während seiner gut 30-jährigen Dienstzeit die Armee verändert haben, von grossen Truppenübungen wie Dreizack oder Panzerjagd und von Höhen und Tiefen im Dienstbetrieb. Richard Schmid hat während seinen 1121 Diensttagen stets Tagebuch geführt. Darauf gründet der farbige Detailreichtum seines Textes, der mit vielen Bildern illustriert ist. Ein Buch, in dem sich viele Männer wiedererkennen werden.

Sklep: Libristo.pl

Die blauen Kühe - Ernst Ludwig in Davos, 1 DVD - 2841436481

99,87 z³

Die blauen Kühe - Ernst Ludwig in Davos, 1 DVD Filmsortiment.de

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

1917. Ein berühmter deutscher Künstler reist in die Schweiz ein und bringt sich in Davos in Sicherheit - nervlich geschwächt, provisorisch aus der deutschen Armee entlassen, voller Angst, wieder eingezogen zu werden. Sein Name: Ernst Ludwig Kirchner.Kirchner gestaltet sein Wohnhaus aus, arbeitet bei passabler Gesundheit und trotz Morphiumabhängigkeit mit grosser Intensität und lebt mit seiner Lebensgefährtin Erna Schilling 'ganz ruhig und wohlbesorgt in allem.'Kirchner verbrachte bis zu seinem Selbstmord (1938) 21 Jahre im Landwassertal, und er bezeichnete die Davoser Jahre immer wieder als wichtige Zeit seines Lebens.Der Sammler, Kunsthändler und Verleger Eberhard W. Kornfeld setzt sich seit 50 Jahren mit Leben und Werk Ernst Ludwig Kirchners auseinander. Seine Schilderung der Davoser Zeit des grossen Expressionisten ist nicht nur kenntnisreich, sondern auch packend und berührend.

Sklep: Libristo.pl

Aus Dem Herzen Russlands - 2839433934

25,99 z³

Aus Dem Herzen Russlands BLUDGEON RIFFOLA

Muzyka>Klasyczna

1. Traditional - Schneeverweht Bist Du, Russland 2. Traditional - O Du Nacht 3. Don Kosaken Chor - Am Fluss Don 4. Traditional - Leuchte, Leuchte, Mein Stern 5. Evening Bells 6. Anonymous - Arr. Serge Jaroff 1896-1985 7. Ei, Ukhnyem The Volga Boatmen 8. Anonymous - Arr. S. Jaroff 9. Eintonig Klingt Hell Das Glocklein 10. Anonymous - Arr. S. Jaroff 11. Midnight In Moscow 12. Vasili (Pavlovich) Soloviev-sedoy - Moskauer Naech 13. Dmytro Stepanovych Bortniansky - I Worship The Pow 14. Jarre, Maurice - Laras Thema Aus Dr. Schiwago 15. Der Kama-fluss 16. Anonymous - Arr. N. Gogotzky 17. Stenka Rasin 18. Anonymous - Trad. Arr. Dobovren 19. Kalinka & Gruenes Gras 20. Anonymous - Arr. Serge Jaroff 21. Es Wird Im Walde Erzaehlt 22. Anonymous - Arr. Serge Jaroff 23. Ochi Chornyje Dark Eyes 24. Anonymous - Schwarze Augen (Trad. Arr. K. Schvedof 25. Tschubariki / Nachtigall Soldaten Marsch- Und Sche 26. Anonymous - Arr. I. Dobrowen / K. Schvedoff 27. Ouvertuere Solennelle 1812 Op. 49 28. Tschaikowsky, Peter I. - Rette. O Gott, Dein Volk 29. Traditional - Gott Ist Mit Uns 30. Traditional - Der Schneesturm Treibt Ueber Die Str 31. Traditional - Ich Sause Mit Dem Wind 32. Traditional - Was Fuer Eine Mondnacht 33. Traditional - Hymne Der Don Kosaken Armee

Sklep: Gigant.pl

Symphonies And.. - 2840086530

319,99 z³

Symphonies And..

Muzyka>Klasyczna

1. Symphony No.7 In A, Op.92 2. Los Angeles Philharmonic - 1. Poco Sostenuto - Viv 3. Los Angeles Philharmonic - 2. Allegretto (Original 4. Los Angeles Philharmonic - 3. Presto - Assai Meno 5. Los Angeles Philharmonic - 4. Allegro Con Brio (Or 6. Also Sprach Zarathustra, Op.30 7. Strauss, Richard - Prelude Sonnenaufgang (Original 8. Strauss, Richard - Von Den Hinterweltlern (Origina 9. Strauss, Richard - Von Der Grossen Sehnsucht (Orig 10. Strauss, Richard - Von Den Freuden Und Leidenschaf 11. Strauss, Richard - Das Grablied (Original Version) 12. Strauss, Richard - Von Der Wissenschaft (Original 13. Strauss, Richard - Der Genesende (Original Version 14. Strauss, Richard - Das Tanzlied - Das Nachtlied (O 15. Strauss, Richard - Das Nachtwandlerlied (Original 101. Symphonie Fantastique, Op.14 102. Berlioz, Hector - 1. Reveries. Passions Largo - Al 103. Berlioz, Hector - 2. Un Bal Valse: Allegro Non Tro 104. Berlioz, Hector - 3. Scene Aux Champs Adagio (Orig 105. Berlioz, Hector - 4. Marche Au Supplice Allegretto 106. Berlioz, Hector - 5. Songe D'une Nuit Du Sabbat La 201. Symphony No.9 In D Minor 202. Wiener Philharmoniker - 1. Feierlich. Misterioso ( 203. Wiener Philharmoniker - 2. Scherzo Bewegt Lebhaft 204. Wiener Philharmoniker - 3. Adagio Langsam, Feierli 301. Symphony No.1 In G Minor, Op.13 Winter Reveries 302. Los Angeles Philharmonic - 1. Allegro Tranquillo ( 303. Los Angeles Philharmonic - 2. Adagio Cantabile Ma 304. Los Angeles Philharmonic - 3. Scherzo Allegro Sche 305. Los Angeles Philharmonic - 4. Finale Andante Lugub 306. Symphony No.2 In C Minor, Op.17 Little Russian 307. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 1. Andante Sostenuto - 308. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 2. Andantino Marziale, 309. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 3. Scherzo. Allegro Mo 310. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 4. Finale. Moderato As 401. Symphony No.3 In D, Op.29 Polish 402. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 1. Introduzione E Alle 403. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 2. Alla Tedesca Allegr 404. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 3. Andante Elegiaco (O 405. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 4. Scherzo Allegro Viv 406. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 5. Finale Allegro Con 407. Capriccio Italien, Op.45 408. Israel Philharmonic Orchestra - Original Version 409. Ouverture Solennelle 1812, Op.49 410. Los Angeles Philharmonic - Original Version 501. Symphony No.4 In F Minor, Op.36 502. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 1. Andante Sostenuto - 503. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 2. Andantino In Modo D 504. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 3. Scherzo. Pizzicato 505. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 4. Finale Allegro Con 506. Swan Lake, Op.20 (Original Version) 507. Tchaikovsky, Peter Ilyich - No.10 Scene Moderato ( 508. Tchaikovsky, Peter Ilyich - No.2 Valse Corps De Ba 509. Tchaikovsky, Peter Ilyich - No.13 Danses Des Cygne 510. Tchaikovsky, Peter Ilyich - No.13e/f: Pas D'action 511. Tchaikovsky, Peter Ilyich - No.20 Danse Hongroise 512. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Scene Act IV (Act 4) 513. Slavonic March, Op.31 514. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Original Version 601. Symphony No.5 In E Minor, Op.64 602. Los Angeles Philharmonic - 1. Andante - Allegro Co 603. Los Angeles Philharmonic - 2. Andante Cantabile, C 604. Los Angeles Philharmonic - 3. Valse Allegro Modera 605. Los Angeles Philharmonic - 4. Finale Andante Maest 606. Nutcracker Suite, Op.71a 607. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Miniature Overture (Or 608. Tchaikovsky, Peter Ilyich - March (Original Versio 609. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Dance Of The Sugar-plu 610. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Russian Dance Trepak ( 611. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Arabian Dance Coffee ( 612. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Chinese Dance Tea (Ori 613. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Dance Of The Reed-pipe 614. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Waltz Of The Flowers ( 701. Symphony No.6 In B Minor, Op.74 -pathetique 702. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 1. Adagio - Allegro No 703. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 2. Allegro Con Grazia 704. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 3. Allegro Molto Vivac 705. Tchaikovsky, Peter Ilyich - 4. Finale Adagio Lamen 706. Romeo & Juliet, Fantasy Overture 707. Tchaikovsky, Peter Ilyich - Original Version 801. Symphony No.7 In D Minor, Op.70 802. Dvorak, Antonin - 1. Allegro Maestoso (Original Ve 803. Dvorak, Antonin - 2. Poco Adagio (Original Version 804. Dvorak, Antonin - 3. Scherzo Vivace (Original Vers 805. Dvorak, Antonin - 4. Finale Allegro (Original Vers 806. Les Preludes, Symphonic Poem No.3, S.97 After Lama 807. Liszt, Franz - Original Version 901. Symphony No.9 In E Minor, Op.95 From The New Wor 902. Dvorak, Antonin - 1. Adagio - Allegro Molto (Origi 903. Dvorak, Antonin - 2. Largo (Original Version) 904. Dvorak, Antonin - 3. Scherzo Molto Vivace (Origina 905. Dvorak, Antonin - 4. Allegro Con Fuoco (Original V 906. Symphony No.8 In G, Op.88 907. Los Angeles Philharmonic - 1. Allegro Con Brio (Or 908. Los Angeles Philharmonic - 2. Adagio (Original Ver 909. Los Angeles Philharmonic - 3. Allegretto Grazioso 910. Los Angeles Philharmonic - 4. Allegro Ma Non Tropp 1001. Symphony No.3 In D Minor (Original Version) 1002. Mahler, Gustav - 1. Kraeftig. Entscheiden (Part 1) 1003. Mahler, Gustav - 2. Tempo Di Minuetto. Sehr Maessi 1004. Mahler, Gustav - 3. Comodo. Scherzando. Ohne Hast 1005. Mahler, Gustav - 4. Sehr Langsam. Misterioso: O M 1101. Symphony No.3 In D Minor (Original Version) 1102. Mahler, Gustav - 5. Lustig Im Tempo Und Keck Im Au 1103. Mahler, Gustav - 6. Langsam. Ruhevoll. Empfunden ( 1104. Symphony No.1 In D 1105. Mahler, Gustav - 1. Langsam. Schleppend (Original 1106. Mahler, Gustav - 2. Kraeftig Bewegt (Original Vers 1107. Mahler, Gustav - 3. Feierlich Und Gemessen, Ohne Z 1108. Mahler, Gustav - 4. Stuermisch Bewegt (Original Ve 1201. Harold En Italie, Op.16 1202. Berlioz, Hector - 1. Harold Aux Montagnes Adagio - 1203. Berlioz, Hector - 2. Marche Des Pelerins Allegrett 1204. Berlioz, Hector - 3. Serenade Allegro Assai - Alle 1205. Berlioz, Hector - 4. Orgie De Brigands Allegro Fre 1301. Symphony No.2 In C Minor - Resurrection 1302. Wiener Philharmoniker - 1. Allegro Maestoso. Mit D 1303. Wiener Philharmoniker - 2. Andante Moderato. Sehr 1304. Wiener Philharmoniker - 3. Scherzo: In Ruhig Flies 1305. Symphony No.2 In C Minor - Resurrection (Origina 1306. From Des Knaben Wunderhorn (Von Achim & Brent - 1307. Symphony No.2 In C Minor - Resurrection 1308. Wiener Philharmoniker - 5a. Im Tempo Des Scherzos. 1309. Wiener Philharmoniker - 5b. Maestoso. Sehr Zurueck 1310. Wiener Philharmoniker - 5c. Sehr Langsam Und Gedeh 1311. Klopstock, Friedrich Gottlieb - 5d. Aufersteh'n, 1312. Klopstock, Friedrich Gottlieb - 5e. O Glaube, Mei 1401. Symphony No.4 In G 1402. Israel Philharmonic Orchestra - 1. Bedaechtig. Nic 1403. Israel Philharmonic Orchestra - 2. In Gemaechliche 1404. Israel Philharmonic Orchestra - 3. Ruhevoll Poco A 1405. From Des Knaben Wunderhorn (Von Achim & Brent - 1501. Symphony No.5 In C Sharp Minor 1502. Los Angeles Philharmonic - 1. Trauermarsch In Geme 1503. Los Angeles Philharmonic - 2. Stuermisch Bewegt. M 1504. Los Angeles Philharmonic - 3. Scherzo Kraeftig, Ni 1505. Los Angeles Philharmonic - 4. Adagietto Sehr Langs 1506. Los Angeles Philharmonic - 5. Rondo-finale Allegro 1601. Symphony No.1 In D, D.82 1602. Schubert, Franz - 1. Adagio - Allegro Vivace (Orig 1603. Schubert, Franz - 2. Andante (Original Version) 1604. Schubert, Franz - 3. Allegro (Original Version) 1605. Schubert, Franz - 4. Allegro Vivace (Original Vers 1606. Symphony No.3 In D, D.200 1607. Schubert, Franz - 1. Adagio Maestoso - Allegro Con 1608. Schubert, Franz - 2. Allegretto (Original Version) 1609. Schubert, Franz - 3. Menuetto Vivace (Original Ver 1610. Schubert, Franz - 4. Presto. Vivace (Original Vers 1611. Symphony No.8 In B Minor, D.759 - Unfinished 1612. Schubert, Franz - 1. Allegro Moderato (Original Ve 1613. Schubert, Franz - 2. Andante Con Moto (Original Ve 1701. Symphony No.2 In B Flat, D.125 1702. Schubert, Franz - 1. Largo - Allegro Vivace (Origi 1703. Schubert, Franz - 2. Andante (Original Version) 1704. Schubert, Franz - 3. Menuetto Allegro Vivace (Orig 1705. Schubert, Franz - 4. Presto (Original Version) 1706. Symphony No.4 In C Minor 'Tragic', D.417 1707. Schubert, Franz - 1. Adagio Molto - Allegro Vivace 1708. Schubert, Franz - 2. Andante (Original Version) 1709. Schubert, Franz - 3. Menuetto: Allegro Vivace (Ori 1710. Schubert, Franz - 4. Allegro (Original Version) 1801. Symphony No.6 In C, D.589 - The Little 1802. Schubert, Franz - 1. Adagio - Allegro (Original Ve 1803. Schubert, Franz - 2. Andante (Original Version) 1804. Schubert, Franz - 3. Scherzo Presto (Original Vers 1805. Schubert, Franz - 4. Allegro Moderato (Original Ve 1806. Rosamunde, D.797 Incidental Music To Helmina Von C 1807. Israel Philharmonic Orchestra - Overture Die Zaube 1808. Israel Philharmonic Orchestra - Entr'acte No. 3 - 1809. Israel Philharmonic Orchestra - Ballet Music No. 1 1810. Israel Philharmonic Orchestra - Ballet Music No. 2 1901. Symphony No.5 In B Flat, D.485 1902. Schubert, Franz - 1. Allegro (Original Version) 1903. Schubert, Franz - 2. Andante Con Moto (Original Ve 1904. Schubert, Franz - 3. Menuetto Allegro Molto (Origi 1905. Schubert, Franz - 4. Allegro Vivace (Original Vers 1906. Symphony No.9 In C, D.944 - The Great 1907. Israel Philharmonic Orchestra - 1. Andante - Alleg 1908. Israel Philharmonic Orchestra - 2. Andante Con Mot 1909. Israel Philharmonic Orchestra - 3. Scherzo Allegro 1910. Israel Philharmonic Orchestra - 4. Allegro Vivace 2001. Eine Alpensinfonie, Op.64, Trv 233 2002. Strauss, Richard - Nacht (Original Version) 2003. Strauss, Richard - Sonnenaufgang (Original Version 2004. Strauss, Richard - Der Anstieg (Original Version) 2005. Strauss, Richard - Eintritt In Den Wald-wanderung 2006. Strauss, Richard - Am Wasserfall (Original Version 2007. Strauss, Richard - Erscheinung (Original Version) 2008. Strauss, Richard - Auf Blumige Wiesen (Original Ve 2009. Strauss, Richard - Auf Der Alm (Original Version) 2010. Strauss, Richard - Durch Dickicht Und Gestruepp Au 2011. Strauss, Richard - Auf Dem Gletscher (Original Ver 2012. Strauss, Richard - Gefahrvolle Augenblicke - Auf D 2013. Strauss, Richard - Vision (Original Version) 2014. Strauss, Richard - Nebel Steigen Auf (Original Ver 2015. Strauss, Richard - Die Sonne Verduestert Sich Allm 2016. Strauss, Richard - Elegie (Original Version) 2017. Strauss, Richard - Stille Vor Dem Sturm (Original 2018. Strauss, Richard - Gewitter Und Sturm, Abstieg (Or 2019. Strauss, Richard - Sonnenuntergang (Original Versi 2020. Strauss, Richard - Ausklang (Original Version) 2021. Strauss, Richard - Nacht (Original Version) 2101. Sinfonia Domestica, Op.53 2102. Strauss, Richard - Part 1: Theme Bewegt - Sehr Leb 2103. Strauss, Richard - Part 2: Scherzo Munter (Origina 2104. Strauss, Richard - Part 3: Adagio Langsam (Origina 2105. Strauss, Richard - Part 4: Finale Sehr Lebhaft (Or 2201. Ein Heldenleben, Op.40 2202. Strauss, Richard - Der Held (Original Version) 2203. Strauss, Richard - Des Helden Widersacher (Origina 2204. Strauss, Richard - Des Helden Gefaehrtin (Original 2205. Strauss, Richard - Des Helden Walstatt (Original V 2206. Strauss, Richard - Des Helden Friedenswerke (Origi 2207. Strauss, Richard - Des Helden Weltflucht Und Volle

Sklep: Gigant.pl

Auf dem Weg zur Völkerschlacht - 2826896410

52,92 z³

Auf dem Weg zur Völkerschlacht Tauchaer Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Weit über zwanzigtausend Sachsen zogen ein Jahr vor der Völkerschlacht mit Napoleons Armee nach Russland. Das war eine der entscheidenden Etappen auf dem Weg zu jenem Ereignis, das die Ära Napoleons endgültig besiegelte - ohne den Russlandfeldzug wäre der Lauf der Geschichte ein anderer geworden. Nicht die Niederringung Russlands stand am Ende des Abenteuers, sondern die Um- und Einkehr des Krieges in Sachsen, zunächst im Frühjahr und schließlich im Herbst 1813. Wer verstehen will, warum es dazu kam, dass dem Königreich Sachsen tiefe Wunden zugefügt wurden, sollte lesen, was 1812 passierte.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl mit der grossen armee 1812 20046034

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.041, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.041

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER