krainaksiazek mit goethe durch das gartenjahr 20100662

- znaleziono 151 produktów w 11 sklepach

Ein Gartenjahr - 2845099178

18,24 z³

Ein Gartenjahr Garant, Renningen

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Jahreszeiten bringen für den Hobbygärtner die vielfältigsten Tätigkeiten mit sich. Schon im Winter kann man sich durch Planung, Säen und Vorziehen in vielerlei Hinsicht auf das kommende Gartenjahr vorbereiten. Mit dem vorliegenden Buch können Sie durch informative Farbfotos und mithilfe eines endlosen Kalenders die täglich anfallenden Arbeiten im Nutz- und Ziergarten dokumentieren.§Praktische und hilfreiche Arbeitsanleitungen erleichtern die Planung der anfallenden Pflanz- und Pflegearbeiten während des gesamten Gartenjahrs.

Sklep: Libristo.pl

 - 2852500477

253,87 z³

Lang, Peter GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das spannungsreiche Verhältnis zwischen J.G. Schadow und J.W. v. Goethe hat hohen Aussagewert für die Frage nach der Entstehung von Kunst und der Erforschung von Kunst und Geschmacksbildung der Zeit um 1800. In einem handfesten Streit treffen Schadow und Goethe 1801 erstmals aufeinander, diese Spannung setzt sich 1802 anläßlich Schadows erstem Weimarbesuch fort und wird erst durch die von Dritten herbeigeführte Zusammenarbeit beider Künstler am Blücher-Denkmal in Rostock (1816-19), besonders aber durch die Porträt-Medaille Schadows auf Goethe abgeschwächt und relativiert. Schadows Goethe-Büste (1823) steht als steingewordenes Zeugnis am Ende dieser Auseinandersetzung. In Einzelanalysen der genannten Werke und in Einbeziehung bisher ungenutzter und zum Teil unbekannter Quellen werden Ergebnisse vorgestellt, die vielfach neue Erkenntnisse liefern und bisherige Vorstellungen an wesentlichen Punkten korrigieren.

Sklep: Libristo.pl

Erlebnisreise durch das Thüringer Land - 2852640697

79,63 z³

Erlebnisreise durch das Thüringer Land Ziethen-Panorama Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieser Bildband vom gesamten "Thüringer Land" lädt zu einer Rundreise ein, auf 108 Kunstdruckseiten mit Fotos der Spitzenklasse und wertvollen informativen Texten.§§Der Band erscheint als dreisprachige Ausgabe in D/E/F und ist somit auch für den ausländischen Touristen ein attraktiver Reisebegleiter, Souvenir und repräsentatives Geschenk.§§Die Rundfahrt beginnt mit der Wartburg in Eisenach und verläuft entlang der Straße der Klassiker über Gotha, Erfurt und Weimar bis zur Universitätsstadt Jena. Dies sind Stätten, in denen unter anderem Berühmtheiten wie Martin Luther, Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich von Schiller gewirkt und die Geschichte geprägt haben.§§Andererseits bietet Thüringen als das Grüne Herz Deutschlands, landschaftliche Qualitäten ersten Ranges. Die Mittelgebirgslandschaft des Thüringer Waldes bietet mit dem Rennsteig-Gebiet und dem Gebiet rund um den bekannten 916 Meter hohen Inselsberg und dem 815 Meter hoch liegenden Skizentrum Oberhof viel Abwechslung.§§Eingebettet in diese Landschaft findet man viele reizvolle Ferien- und Kurorte, teils mit Thermalquellen sowie idyllischen Seen und Talsperren. Hier schließt auch das Saaletal und das Thüringische Schiefergebirge an. Burgen und Schlösser begegnen den Reisenden überall im Land, so auch ehemalige Herrschaftssitze wie Weida und Greiz.§§Nordthüringen bietet mit seinen historischen Stätten des Revolutionärs Thomas Müntzer als Leitfigur des Bauernkrieges, dem idyllischen Unstruttal und dem monumentalen Kyffhäuser-Denkmal im gleichnamigen Gebirge seine ganz eigenen Reize.

Sklep: Libristo.pl

Johann W. von Goethe, Joseph Kiermeier-Debre - Faust - 2826863198

37,78 z³

Johann W. von Goethe, Joseph Kiermeier-Debre - Faust DTV

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust"§§Wer kennt es nicht, das dramatische Schicksal und Handeln des "Faust"! Es gibt wohl kaum ein Schüler, der ihm nicht einmal in seiner Schulzeit begegnet wäre, für den Bildungsbürger gehört er sowieso zum Kanon. Zurecht! Denn was Johann Wolfgang von Goethe in 60-jähriger Schaffenszeit mit dem "Faust" zuwege gebracht hat, sucht in der deutschen Dichtung seinesgleichen, lässt sich nur mit dem Begriff der Weltliteratur angemessen fassen und steht auf einer Ebene mit dem "Don Quijote" oder der "Göttlichen Kommödie".§§Faust, der umfassend gebildete Universalgelehrte, befindet sich in einer tiefen Krise bei seiner Suche nach dem, "was die Welt im Innersten zusammenhält". Eingesperrt in seine Gelehrtenstube drängt es ihn schließlich bis nahe an den Selbstmord. Nur die Osterglocken retten ihn. Beim berühmten Osterspaziergang wird ihm bewusst, dass er sich nach umfassendem Weltwissen gleichermaßen wie nach irdischer Weltlust sehnt. Da er sich aber vo n allen irdischen Lebenswerten abgeschnitten sieht, verflucht er das Leben. Hier nun wittert der Teufel in Gestalt des Mephisto seine Chance und bietet Faust einen Pakt an: Würde dieser auch nur einen Augenblick das Leben genießen und dabei verweilen wollen, wäre Fausts Seele auf immer verloren.§§Faust lässt sich auf den Handel ein und wird von Mephisto nun mit derbsten Sinnesgenüssen überschüttet: Aber sowohl die Studentenrunde in Auerbachs Keller als auch den Spuk in der Hexenküche erträgt Faust nur widerwillig. Erst die Begegnung mit dem nur 14-jährigen Gretchen erweckt in Faust irdisches Verlangen. Nun nimmt das Drama seinen Lauf ...§§Bei aller Individualität des Schicksals von Faust, der uns hier in einer Charaktertragödie entgegentritt, verweist das Stück klar über das Einzelschicksal hinaus auf ein allgemeines Menschheitsdrama. Dies macht ihn zu einem zeitlosen Lese- und Theatererlebnis bis in unsere Zeit.§§"Trotz der 60jährigen Schaffenszeit und der Mannigfaltigkeit d er theatralischen wie poetischen Mittel bildet die Dichtung eine dramatisch-strukturelle Einheit, deren Handlungsziel durch die Wette des Herrn mit Mephisto festgelegt ist: der verworrene Mensch ist zur Klarheit prädestiniert, der Irrende wird zum Urquell zurückfinden, ein guter Mensch in seinem dunklen Drange ist sich des rechten Weges wohl bewusst. Gegen den Glauben des Herrn an das Gute im Menschen setzt Mephisto sein diffamierendes Menschenbild. Der Teufel, das verneinende und zerstörende Prinzip, hat doch zugleich im Weltenplan gegen seinen Willen eine die natürliche Trägheit des Menschen anstachelnde Funktion."§Gero v. Wilpert: "Lexikon der Weltliteratur" §§Johann Wolfgang von Goethe, geboren in Frankfurt a.M. am 28. 8. 1749 und gestorben in Weimar am 22. 3. 1832, verbrachte seine Jugendzeit in Frankfurt und erlebte dort die Besetzung durch die Franzosen. Studium in Leipzig von 1765-68, danach Lizenziat der Rechte in Straßburg 1770-71, wo er auch Friedericke Brion, die Tocht er des Pfarrers von Sesenheim kennen und lieben lernte. 1771-75 Anwalt in Frankfurt. Ab 1775 wurde Goethe an den Hof Herzog Karl Augusts nach Weimar berufen und stieg schnell zum hohen Staatsbeamten als "Geheimer Rat"(1779) und "Leiter der Finanzkammer" (1782) auf. 1786-88 beurlaubte sich Goethe aus dem Staatsdienst und begab sich auf seine berühmte Reise nach Italien, wo er dichterisch und ideell zur klassischen Form reifte. Wieder in Weimar lebte er in freier Liebe mit der Bürgerlichen Christiane Vulpius zusammen, die er aber erst 1806 ehelichte. Verzicht auf seine Staatsämter und von 1791 bis 1817 Direktor des Hoftheaters. 1790 zweite italienische Reise, aber mit kritischer Distanz. Ab 1794 verbindet sich Goethe künstlerisch mit Schiller und sie bilden gemeinsam das Zentrum der deutschen Klassik in Weimar. Ab 1805, nach dem Tod Schillers, beginnt Goethes Alterwerk. Seine wichtigsten Erlebnisse waren die Begegnung mit Napoleon 1808, die Rheinfahrt

Sklep: Libristo.pl

Einführung der Budgetierung am Goethe-Institut Tokyo - 2850277913

289,69 z³

Einführung der Budgetierung am Goethe-Institut Tokyo GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,0, AKAD-Fachhochschule Pinneberg (ehem. Rendsburg) (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:§Das Goethe-Institut weltweit ist aufgrund seiner hohen finanziellen Abhängigkeit vom Bundeshaushalt gezwungen, Sparvorgaben und daraus resultierende Haushaltskürzungen umzusetzen, was unter Beibehaltung der bisherigen Arbeits- und Denkweise kaum möglich ist. Vorstand und Präsidium sind sich darüber im klaren, daß das Goethe-Institut nur mit Hilfe der Kosten- und Leistungsrechnung eine Chance hat, seinen Weg in die Zukunft selbst zu bestimmen. Entsprechende Projekte sind bereits in Vorbereitung.§Mit der vorliegenden Arbeit werden Möglichkeiten aufgezeigt, um auf Basis der Kosten- und Leistungsrechnung sowie mit Hilfe der Budgetierung folgende Ziele zu erreichen: Kosten- und Leistungstransparenz§Die verursachungsgemäße Verteilung der Kosten und Leistungen auf die einzelnen Bereiche innerhalb des GI Tokyo wird durch die Kostenstellenrechnung und den dazugehörigen Betriebsabrechnungsbogen sichtbar gemacht. Mit der Kostenartenrechnung wird eine weitere Kostentransparenz durch die Differenzierung der Kosten erreicht. Verstärktes Kostenbewusstsein: Mit der Budgetierung erhalten die einzelnen budgetverantwortlichen Bereichsleiter die Verantwortung für die Einhaltung ihres Budgets, d.h. sie sind gezwungen, sich bewußt mit dem Verhältnis zwischen Kosten und Leistungen in ihrem Bereich auseinander zu setzen, was zu einem größeren Kostenbewußtsein zwingt. Leistungen und Kosten, auch von anderen Bereichen innerhalb des GI Tokyo, erhalten einen höheren Stellenwert, weil sie nicht mehr sowieso vorhanden sind , sondern mit Kosten (Verrechnungspreise) zu Buche schlagen. Jeder Budgetverantwortliche wird deshalb genau überlegen, ob er die geplante Leistung für seinen eigenen Bereich tatsächlich benötigt, ober ob es vielleicht auch kostengünstigere Wege gibt. Das vorgesehene obligatorische Jahresgespräch auf allen Ebenen und die damit einher gehende Richtungsänderung im Führungsstil sind eine gute Voraussetzung für die Einführung der Budgetierung.§Steuerung der Wirtschaftlichkeit: Es werden verschiedene betriebswirtschaftliche Planungs- und Steuerungsinstrumente diskutiert und auf ihre Verwendbarkeit im GI Tokyo überprüft. Das Target Costing wird als besonderes Kostenmanagement am Beispiel der Planung eines neuen Sprachkurstyps vorgestellt, da es weitgehend unabhängig vom vorhandenen Rechnungssystem als Planungsintrument eingesetzt werden kann.§Im Rahmen der Kostenträgerrechnung wird beispielhaft gezeigt, wie die Äquivalenzziffernkalkulation für die Kalkulation von Sprachkursgebühren angewendet werden kann. Es werden Kennzahlen für alle Bereiche des GI Tokyo vorgestellt, mit denen Planung und Steuerung erleichtert werden.§Ermittlung von Einsparmöglichkeiten: Das bewußte Auseinandersetzen mit Produkten und den dazugehörigen Kosten und Leistungen kann Ideen freisetzen, die völlig neue Möglichkeiten zur Erhöhung der Einnahmen eröffnen - und Mehreinnahmen bei gleichbleibenden Kosten sind eine Alternative zu Einsparungen (Kostenreduzierung) bei gleichbleibenden Einnahmen bzw. Leistungen.§Im Lösungskonzept werden anhand der einzelnen Schritte der Kosten- und Leistungsrechnung Möglichkeiten aufgezeigt, wie auch mit Beibehaltung kameraler Rechnungslegung betriebswirtschaftliche Instrumente auf Basis der Kosten- und Leistungsrechnung genutzt werden können. Es wird ein an die bestehenden Verhältnisse des GI Tokyo angepaßter Betriebsabrechnungsbogen in drei Varianten entwickelt, auf dessen Basis verschiedenste Kennzahlen sowie die Budgetierung aufgebaut sind.§Der Budgetierungsprozeß wird für alle Bereiche durchgeführt. Es werden Leistungs- und Kostenziele entwickelt, Instrumente zur Budgetkontrolle werden vorgestellt, ebenso das dazugehörige ...

Sklep: Libristo.pl

Johann Wolfgang Goethe - Stella - 2852494731

154,37 z³

Johann Wolfgang Goethe - Stella Hofenberg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Johann Wolfgang Goethe: Stella. Ein Schauspiel für LiebendeDen Offizier Fernando ereilt das schreckliche Schicksal, gleichzeitig zwei Frauen zu lieben, Stella und Cäcilie. In der hier wiedergegebenen ersten Fassung von 1775 lässt Goethe die pfiffige Cäcilie auf die Idee kommen, es dem Grafen Ernst von Gleichen gleichzutun, der mit päpstlicher Genehmigung eine Doppelehe führte. Bis zur Weimarer Inszenierung 1806 überlegte sich der Dichterfürst die Nummer anders und ließ die Ménage à trois durch kollektiven Freitod verhindern. Hier in der Jugendfassung darf Cäcilie noch Wohnung, Bett und Grab mit Stella und Fernando teilen wollen und mit einem schmachtenden

Sklep: Libristo.pl

Goethe, Schiller und die Anthroposophie - 2850775121

134,83 z³

Goethe, Schiller und die Anthroposophie Freies Geistesleben GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ewald Koepke beschreibt, wie Goethe und Schiller in der durch ihre Freundschaft überwundenen und gesteigerten Gegensätzlichkeit den Keim zur Anthroposophie legen. Das Verhältnis zwischen Goethe und Schiller war in den ersten Jahren ihrer Bekanntschaft keineswegs freundschaftlich, sondern von einem tiefen Abgrund bestimmt. Goethes tiefer Verbundenheit mit der Natur, die ihm ermöglichte, in der Sinnesanschauung selbst das in den Erscheinungen sich offenbarende Göttliche zu erkennen, stand Schillers Bestreben gegenüber, sich über die Natur zu erheben und im reinen Vernunftdenken Zugang zur göttlich-geistigen Welt zu gewinnen. Erst als trotz aller polaren Gegensätzlichkeit der Freundschaftsbund geschlossen wurde, kam es zu jenem Zusammenwirken, welches das Schaffen beider beflügelte und steigerte, sodass im Grunde keiner ohne den andern leben konnte. Für eine Zeit lang schien es, als seien hier die Gegensätze tatsächlich in einer höheren Einheit zusammengefallen. Ewald Koepke stellt das, was sich an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert zwischen den beiden so bedeutenden Persönlichkeiten abspielte, in einen großen weltgeschichtlichen Zusammenhang. Er verfolgt einerseits die beiden Strömungen, deren Repräsentanten Goethe und Schiller sind, zurück in die frühe Geschichte der Menschheit; andererseits stellt er dar, wie die Vereinigung durch Goethe und Schiller zwar angestrebt, aber letztlich doch nicht erreicht werden konnte und erst in der Anthroposophie ihre Erfüllung fand.

Sklep: Libristo.pl

Briefwechsel zwischen Goethe und Kaspar Graf von Sternberg - 2841662931

279,92 z³

Briefwechsel zwischen Goethe und Kaspar Graf von Sternberg UNIKUM

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die persönliche Bekanntschaft des Altmeisters der Dichtung, Goethe, mit dem Altmeister der Naturforschung, wie Kaspar von Sternberg genannt wird, begann im Jahre 1822. Das erste persönliche Zusammentreffen Goethe s mit Sternberg fand in Marienbad statt. Ihr Bestreben war es, ihr fachliches Interesse über naturwissenschaftliche Themen wie die Botanik, Mineralogie und Meteorologie und in erster Linie über geologische Probleme untereinander auszutauschen. Durch den regen Briefwechsel ab dem Jahre 1820 entstand eine Freundschaft zwischen den beiden Männern. Sternberg gründete das böhmische Nationalmuseum in Prag.§Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1866.

Sklep: Libristo.pl

Goethe in Tirol - 2826949021

47,55 z³

Goethe in Tirol Klinkhardt & Biermann

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wenn Goethe nach Italien reiste, führte ihn sein Weg durch Tirol, das damals noch bis an den Gardasee reichte und dessen "herrliche Gegenden" ihn inspirierten. Seine Eindrücke und Begegnungen, wie die mit der Künstlerin Angelika Kauffmann, hielt er in seinem Tagebuch und in zahlreichen Briefen fest. Er sammelte Mineralien, obwohl er sich geschworen hatte, "auf dieser Reise nicht mit Steinen zu schleppen", zeichnete, notierte Wetterphänomene - und arbeitete an Iphigenie auf Tauris.

Sklep: Libristo.pl

Kant, Schiller, Goethe - 2826714731

65,46 z³

Kant, Schiller, Goethe Forgotten Books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Excerpt from Kant, Schiller, Goethe: Gesammelte Aufsätze Nur ein sehr oberflächlicher Leser konnte durch den äufseren Habitus meiner Arbeit, insbesondere die chronologische Anordnung, verbunden mit jener Erklärung in der Einleitung, zu einer solchen Annahme bewogen werden. Jeder Tiefersuchende mufste erkennen, dafs in meiner Entwicklungsgeschichte Goetheschcn Philosophierens weit mehr als eine blofsc "außerordentlich fleifsige" Zusammenstellung von Tatsachen, dafs in ihr vielmehr alles Wesentliche, was sich über Goethes Verhältnis zu Kant an der Hand positiver Zeugnisse sagen läfst, bereits enthalten war. Denn Kant und Goethe sind so grundverschiedene Naturen, dafs bei blofs allgemeinen Reflexionen über sie nichts Positives hcrauskommt. Wer ein zuverlässiges Urteil über die Stellung des Dichters zu dem Philosophen gewinnen will, mufs es sich an der Hand der vorhandenen, glücklicherweise recht reichen Zeugnisse bilden; wozu natürlich etwas anderes als deren trockene Aufzählung gehört. Wer aber meine Aufsätze mit Aufmerksamkeit las, dem konnte nicht entgehen, dafs in der anscheinend blofs fortlaufenden Erzählung das Urteil stets mitenthaltcn war. Noch wichtiger ist ein zweiter Punkt. Goethes langes Leben zeigt auf allen Gebieten eine so starke Entwicklung seiner Ansichten, dafs sein Verhältnis zu einem bestimmten Denker nur in seinem geschichtlichen Entwicklungsgänge dargestellt werden kann. Der junge Goethe ist ein anderer als der Dichter in der Reife seiner Mannesjahre, und dieser ist wieder von dem alten Goethe unterschieden. Ja selbst innerhalb der einzelnen Epochen sind zuweilen starke Umwandlungen wahrnehmbar. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Sklep: Libristo.pl

Johann W. von Goethe, Diethard Lübke - Faust - 2826969740

14,33 z³

Johann W. von Goethe, Diethard Lübke - Faust Cornelsen Verlagskontor GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Informationen zur Reihe: §Klassiker für ungeübte Leserinnen und Leser §Viele Jugendliche finden heute keinen Zugang mehr zu klassischen Texten. Das Verständnis und das Lesevergnügen scheitern oft an den sprachlichen Hürden. Die Reihe einfach klassisch §macht auch ungeübte Leserinnen und Leser mit klassischen Stoffen bekannt und versucht, ihr Leseinteresse zu wecken.§Die Originaltexte sind behutsam gekürzt und sprachlich vereinfacht, ungebräuchliche Wörter durch geläufige ersetzt, schwer verständliche Satzkonstruktionen aufgelöst. §Die Bearbeitung hält sich dabei so nah wie möglich an das Original, um literarische Eigenart und Intention der ursprünglichen Fassung zu erhalten. §Eine zeitgemäße Gestaltung, zweifarbiger Druck, Bilder und Fotos, Info-Kästen, klare Gliederung der Texte in Abschnitte sowie Verständnisfragen nach jedem Abschnitt helfen bei der Lektüre. §Die Praxis hat gezeigt: Einfach klassisch §erleichtert den Zugang zu klassischen Texten und weckt Lesevergnügen, was sich positiv auf den Unterricht auswirkt.§

Sklep: Libristo.pl

Goethe & Schiller, 4 Audio-CDs - 2826689249

91,03 z³

Goethe & Schiller, 4 Audio-CDs Random House

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Freundschaftsgeschichte DER beiden deutschen Geistesgrößen.§Jeder der beiden sagte vom anderen, er sei ihm der wichtigste Mensch gewesen. Sie waren grundverschieden, doch Gegensätze ziehen sich an. Intuition und Gefühl bei Goethe, scharfer Intellekt und zäher Wille bei Schiller; der eine setzt auf Natur, der andere auf Freiheit. Ihre Freundschaft mit allen Konflikten und Spannungen hat beide zu Höchstleistungen angespornt: Schiller schreibt seine klassischen Dramen und bringt sie mit Goethes Hilfe auf die Bühne. Und Goethe erlebt durch Schiller seine zweite schöpferische Jugend. Goethe führte ein gelungenes langes Leben, Schiller rang sein Werk der Krankheit ab und starb jung.§Rüdiger Safranski erzählt vom Kunstwerk der Freundschaft aber auch von der Ambivalenz dieser gemeinsamen Geschichte: Schiller hat Goethe bewundert, beneidet und gehasst, Goethe empfand den kometenhaften Aufstieg Schillers erst als Bedrohung und inszenierte nach seinem Tod das gemeinsame Wirken als die Sternstunde des deutschen Geistes.§(4 CDs, Laufzeit: 4h 57)§

Sklep: Libristo.pl

Goethe-Musik - 2847100955

124,08 z³

Goethe-Musik Fink Wilhelm GmbH + Co.KG

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dass die Beziehung des Dichters Goethe zur Musik überall mit den Händen zu greifen ist, ist keine Frage. Helmut Schanzes Buch vermittelt grundlegende Einsichten in Goethes Bestimmung des Verhältnisses von Musik, Wort und Komposition und seine der "Farbenlehre" durchaus an die Seite zu stellende "Tonlehre". Zentral ist die außerordentliche Emotionalität der Begegnung von Dichter, Dichtung und Musik. "Niedergeschlagen" ist Goethe durch Mozarts "Entführung", er wird vom "Schreckensbild" des "Don Giovanni" geprägt und ist lebenslang in das Projekt "Zauberflöte" als Theaterleiter involviert.

Sklep: Libristo.pl

Johann Wolfgang von Goethe, 3 Audio-CDs - 2853286669

134,67 z³

Johann Wolfgang von Goethe, 3 Audio-CDs Auricula Medienproduktions GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bevor Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) zum berühmten Dichterfürsten der Weimarer Klassik wurde, war er Frankfurter Bürgersohn, Jurastudent, Gerichtsassessor, Liebender, Italienreisender, Zeitschriftenherausgeber und Theaterdirektor. Die Autorin Elisabeth Böhm und der Sprecher Hans-Jürgen Schatz unternehmen in diesem Literatur(ver)führer einen ausgedehnten Spaziergang durch das weit gefächerte, bekannte, beliebte und oft überraschend moderne Werk Johann Wolfgang Goethes und verbinden einzelne Texte auf spannende Weise mit dem Leben des Dichters. Oft und gern gehörten Lieblingstexten treten dabei Textauszüge Goethes an die Seite, die für andere Dichter zum Anknüpfungspunkt wurden oder die wichtige Lebensstationen des Autors poetisch aus- und umgestalten. So erscheint der altbekannte Goethe in neuem Licht und seine wundervollen Texte werden in anregenden Interpretationen lebendig.

Sklep: Libristo.pl

Reise durch Weimar - 2826731237

95,59 z³

Reise durch Weimar Stürtz

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Name Wimares tauchte erstmals im Jahre 975 im Zusammenhang mit einem Fürstentag auf. Aus den hiesigen Burggrafen erwuchs das einst so bedeutende Geschlecht derer von Orlamünde. Die Stadt selbst wurde 1254 zum ersten Mal genannt. 1372 ging sie an die wettinischen Markgrafen von Meißen. 1445 wurde sie Residenz des Herzogs Wilhelm III. Vier Jahrzehnte später begann ihr Dornröschenschlaf als ernestinische Nebenresidenz. Daraus erwachte sie erst Mitte des 16. Jahrhunderts. §Goethe und Schiller, Herder und Wieland, Bach und Liszt, die Künstler des Bauhauses in kaum einer anderen Stadt lebte soviel Geistes- und Kunstprominenz wie in Weimar. Ein Rundgang durch die romantische Altstadt mit den alten Bürgerhäusern und eleganten Stadtvillen, den Museen und Schlössern, oder den Ilmpark mit Goethes berühmtem Gartenhaus erinnern nicht nur an die große Epoche der Weimarer Klassik. Die nach einem Brand wiederhergestellte Herzogin Anna Amalia Bibliothek beherbergt eine einzigartige Buch- und Handschriftensammlung, das Goethe- und Schiller-Archiv ist das älteste deutsche Literaturarchiv. Zudem locken in der europäischen Kulturhauptstadt des Jahres 1999 ein vielfältiger Veranstaltungskalender mit Konzerten, Aufführungen und Ausstellungen sowie im Herbst der bekannte Zwiebelmarkt, Thüringens größtes Volksfest.§Aus dem Inhalt§- Wer lebte wann in Weimar §- Der Zwiebelmarkt §- Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek §- Bauhaus

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek mit goethe durch das gartenjahr 20100662

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl mit goethe durch das gartenjahr 20100662

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.092, t2=0, t3=0, t4=0.02, t=0.092

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER