krainaksiazek nachhaltigkeit im zuge des klimawandels 20103751

- znaleziono 10 produkty w 1 sklepie

Nachhaltigkeit im Zuge des Klimawandels - 2826846634

80,72 z³

Nachhaltigkeit im Zuge des Klimawandels Edition Winterwork

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das übergeordnete Thema ist Nachhaltigkeit im Zuge des Klimawandels, dies ist auch der Titel des Buches, und hierbei stehen die Identifizierung und der Transfer deutscher und chilenischer Nachhaltigkeitskonzepte im Fokus. In Workshops wurden ein gemeinsames Verständnis sowie ein gemeinsames Forschungsinteresse erarbeitet und das Verständnis für die Besonderheiten und damit die unterschiedlichen Bedürfnisse der beiden Länder geschaffen. Wie die vorliegenden Artikel im Bereich der Identifizierung zeigen, wurde dabei ein breites Spektrum des Themas Nachhaltigkeit angeschnitten. Beginnend beim ökologischen Landbau, dem ökologischen Pflanzenschutz und seine Mikroorganismen, Fruchtfolgen im ökologischen Landbau, Produktlebenszyklus und Qualität über das Modell der Leitbetriebe hin zur Kompostierung, der Erzeugung und Nutzung von Biogas, der Nutzung von Bewässerungswasser zur Energieerzeugung, der Nutzung alternativer Energien, der Abfallverwertung, der Umweltzonen für Fahrzeuge, bis hin zu Erziehung in Kindergarten und Schule sowie Ernährung. Der Transfer von Nachhaltigkeitskonzepten wird durch die Beschreibung der Methoden und die Ergebnisse in Deutschland und Chile durchgeführter Workshops erfasst. An konkreten Fragestellungen wurden die Bedarfe der Länder zu Produktlebenszyklus und Qualität, zur Vernetzung Betroffener, zur Kompostierung sowie zu Leitbetrieben erarbeitet und sind hier dargestellt. Die Ergebnisse von mehr als 20 Workshops wurden hier teilweise zusammengefasst und bezüglich eines Themenkomplexes dargestellt. In einem ersten Schritt wurde das Verständnis von beiden Partnerländern vorgestellt Die Partnerinnen und Partner sind zu einem gemeinsamen Verständnis über die verschiedenen Aspekte der Nachhaltigkeit gekommen wie z. B. die Bedeutung der Medizinal- und Gewürzpflanzen sowie der Erfassung des Produktlebenszyklus als Forschungsbasis zur Entwicklung von Maßnahmen für Produktsicherheit verbunden mit Arbeitsbedingungen und strategien. So hatte sich gezeigt, dass der Bereich der Kompostierung bzw. Abfallverwertung zwingend in das Projekt mit aufgenommen werden sollte. Dies ist geschehen. In den Workshops und§Tagungen wurden die bereits angedachten Strategien weiter ausgebaut und um die bereits genannten Komponenten der Kompostierung und Abfallverwertung erweitert. Es sind weitere intensive Diskussionen über die Erfassung und Analyse der unternehmensspezifischen Anforderungen an Ökoinnovation und der vorhandenen Kompetenzen bei gleichzeitiger Berücksichtigung der kulturellen, sozialen, wirtschaftlichen, ökologischen und arbeitspsychologischen Bedingungen geführt worden, neue Anregungen und Fragestellungen wurden in das Projekt aufgenommen. Dazu wurden weitere Gespräche mit Fakultäten für Landwirtschaft verschiedener Universitäten und Institutionen geführt, die zu einer Präzisierung der Forschungsfragen und ihrer Anwendung führten und das Konsortium erweiterten. All diese Aktivitäten spiegeln sich in den Veröffentlichungen dieses Buches wider, insbesondere im Bereich Transfer deutscher und chilenischer Nachhaltigkeitskonzepte. Einige der Themen, die im Bereich Identifizierung von Nachhaltigkeitskonzepten bereits angesprochen wurden, sind auch als Poster dargestellt. Sie wurden auf beiden DeChilKo ausgestellt und diskutiert. Es handelt sich um die Themen nachhaltige Ernährung, Nachhaltigkeitserziehung in Kindergarten und Schule, Abfall in Privathaushalten, Umweltzonen sowie Nutzung alternativer Energien. Einzelne Poster wurden zudem innerhalb der universitären und schulischen Ausbildung eingesetzt, um auch in diesen Bereichen neue Impulse zur Diskussion und Umsetzung zu geben. Zudem wurden die Poster auch gezielt in Workshops eingesetzt, um über einen Input auf eine Themenstellung hinzuleiten. Die Poster wurden bewusst zweisprachig erstellt, um die Verbundenheit der beiden Länder und ihr gemeinsames Interesse an einer nachhaltigen Entwicklung im Zuge des Klimawandels über die Identifizierung bis hin zum Transfer zu unterstützen.

Sklep: Libristo.pl

Ökonomie der Nachhaltigkeit - 2826876272

142,48 z³

Ökonomie der Nachhaltigkeit METROPOLIS

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieser Band dokumentiert Beiträge einer Internationalen volkswirtschaftlichen Fachtagung zur "Ökonomie der Nachhaltigkeit" die vom 11.-13. Mai 2011 in Jena stattfand.§Der erste Themenblock "Wohlstand, Glück oder Wachstum: Die Anforderungen an eine VGR des 21. Jahrhunderts" legt wesentliche begriffliche und methodische Grundlagen für eine Diskussion der "Ökonomie der Nachhaltigkeit". In die Debatte einbezogen werden neben dem Ansatz der Glücksforschung, verschiedener Nachhaltigkeits- und Entwicklungsindices auch die Ergebnisse der Sen-Stiglitz-Fitoussi-Kommission, die der Debatte um die Zukunftstauglichkeit der VGR und insbesondere des BIP neue Schubkraft gegeben haben (Beiträge von Nina Michaelis, Karl-Heinz Ruckriegel, Roland Zieschank, Hans Diefenbacher).§Im zweiten Themenblock "Grundlagen einer Nachhaltigen Ökonomie" werden wesentliche theoretische und didaktische Grundlagen für eine Neuorientierung der VWL unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit an den Hochschulen zur Diskussion gestellt werden". Debattiert werden neben den Ansätzen der Ökologischen und Nachhaltigen Ökonomie sowie der Postwachstumsökonomie auch Möglichkeiten der Integration der neuen Lehrinhalte in das Curriculum (Beiträge von Holger Rogall, Thomas Sauer, Niko Paech, Christine Lacher).§Der abschließende Themenblock lautet "Green New Deal - Strategie für den Übergang zu einer Nachhaltigen Ökonomie?". Nachdem das Thema im Zuge der nachfragestabilisierenden Maßnahmen gegen die Auswirkungen der globalen Finanzkrise plötzlich in den Mittelpunkt der wirtschaftspolitischen Debatten rückte, wird eine Zwischenbilanz gezogen: Welche Beschäftigungseffekte bringt ein ökologischer Umbau der Wirtschaft? Bedeutet "Green New Deal" mehr als eine "grüne" Industrie- und Innovationspolitik - und wenn ja, worin besteht das Neue? (Beiträge von Matthias Machnig, Minister des Freistaats Thüringen für Wirtschaft, Arbeit und Technologie und Jürgen Blazejczak, Gerhard Schick).

Sklep: Libristo.pl

Einfluss der Nachhaltigkeit auf die Immobilienwirtschaft - 2826717717

308,15 z³

Einfluss der Nachhaltigkeit auf die Immobilienwirtschaft AV Akademikerverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Im Zuge der rasant voranschreitenden Globalisierung wird dem Thema Nachhaltige Entwicklung eine sehr große Bedeutung beigemessen. Nachhaltigkeit gilt regional und global als Leitbild für eine zukunftsorientierte und langfristige Entwicklung der menschlichen Zivilisation sowie des wirtschaftlichen Wachstums. Die Immobilienbranche steht vor einer Herausforderung, denn bis zum Jahre 2050 soll sich laut dem Bericht der Vereinten Nationen die Weltbevölkerung auf bis zu 8,9 Mrd. Menschen vergrößern. Dieses Problem stellt die Immobilienwirtschaft vor eine komplizierte Aufgabe, denn 80- 90 % des Tages verbringen die Menschen in Immobilien. Die Autorin untersucht beispielhaft an den drei Zertifizierungssystemen BREEAM, LEED und DGNB die relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Aspekte von nachhaltigen Gebäudezertifizierungssystemen. Es wird geklärt, ob das Thema Nachhaltigkeit einen Einfluss auf die Immobilienwirtschaft hat, der messbar ist. Anhand einer Kosten-Nutzen-Analyse wird aufgezeigt, welches Zertifizierungssystem den höchsten Nutzen hat und die geringsten Kosten verursacht. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Immobilienbranche und alle anderen Unternehmer, die ein nachhaltiges Gebäudezertifikat erwerben möchten.

Sklep: Libristo.pl

Abfall vermeiden und trennen, hält die Umwelt im Rennen! - 2826914417

210,19 z³

Abfall vermeiden und trennen, hält die Umwelt im Rennen! AV Akademikerverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Abfall vermeiden, trennen und verwerten im Physikunterricht, da dies auch zu dem Aufgabenbereich von Pädagogen/innen zählt, Schüler/innen in Zeiten des globalen Klimawandels den bewussten, richtigen und nachhaltigen Umgang mit der Umwelt zu lehren, um sich aktiv am Prozess der Nachhaltigkeit und Erhaltung der Umwelt beteiligen zu können. Die Schüler/innen von je zwei vierten Klassen einer Wiener NMS sollen im Zuge dieser zweitägigen Unterrichtstage erfahren, welche Strategien ihnen zur Abfallvermeidung, -verringerung und -verwertung zur Verfügung stehen und welche Möglichkeiten jede/r Einzelne selbst besitzt, um ein/e aktive/r Akteur/in vom Prozess des nachhaltigen Handelns zu werden. In einer der beiden Klassen wird das Thema mittels Frontalvortrag den Schüler/innen präsentiert, hingegen wird in der anderen Klasse dasselbe Thema mittels der Projektmethode erarbeitet. Deshalb liegt auch ein weiterer Schwerpunkt dieser Arbeit jene Unterrichtsmethode zu erforschen, welche den größeren Wissenszuwachs leistet.

Sklep: Libristo.pl

Klimawandel im Kontext regionaler Entwicklungsprozesse in Österreich - 2846876138

265,20 z³

Klimawandel im Kontext regionaler Entwicklungsprozesse in Österreich AV Akademikerverlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diese Masterarbeit erforscht welche Handlungsmöglichkeiten für die Bewältigung des Klimawandels auf der regionalen Ebene existieren. Des Weiteren wird untersucht, wie eine gute Zusammenarbeit zwischen verschiedenen regionalen AkteurInnen gelingen kann, und mit welchen Herausforderungen eine Region hinsichtlich der Umsetzung einer regionalen Energiewende konfrontiert ist. Bei der Arbeit handelt es sich um eine Analyse zu klimabezogenen Handlungsinitiativen auf der regionalen Ebene, die am Beispiel der EnergieRegion Römerland Carnuntum aufgezeigt werden sollen. Im Fokus der Arbeit stehen die Handlungsmöglichkeiten vor Ort und die Identifizierung wichtiger AkteurInnen in der Region. Zusätzlich werden Gründungsmotive für die Entstehung der EnergieRegion als auch konkrete Schwierigkeiten und Herausforderungen, die sich im Zuge dieser Entwicklungen aufgetan haben, erhoben. Abschließend werden die erzielten Ergebnisse kritisch analysiert und Faktoren abgeleitet, die sich sowohl positiv als auch hemmend auf die Zielsetzung einer regionalen Energiewende auswirken.

Sklep: Libristo.pl

Der deutsche Elektrizitätssektor im Liberalisierungsprozess - 2826854748

312,54 z³

Der deutsche Elektrizitätssektor im Liberalisierungsprozess GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät), 210 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Energiesektor bestimmt ganz wesentlich die politischen Diskurse unserer Zeit. Der Sektor ist dabei überaus dynamisch: Globale Veränderungen werfen Fragen auf, die Antworten sowohl auf nationaler als auch supranationaler Ebene verlangen. Die Europäische Union (EU) übt auf ihre Mitglieder in diesem Bereich einen erheblichen Druck aus. Zum einen, um auch hier das Ziel eines funktionierenden gemeinsamen Europäischen Binnenmarktes zu erreichen, zum anderen, um die aufkommenden neuen politischen Herausforderungen zu bewältigen: Weltweit ist ein neues Energiezeitalter angebrochen, das geprägt ist von steigender Energienachfrage, hohen und schwankenden Erdöl- und Erdgaspreisen und den Herausforderungen des Klimawandels , stellt der Präsident der Europäischen Kommission , José Manuel Barroso (2006: 7) fest. Ein ganzer Komplex von internationalen Einflüssen und Binnenentwicklungen erhöhte sukzessive den Druck auf die Strukturen und Regelungen der nationalen Energieversorgungen, was unmittelbar deutlich wird, wenn man sich den Aufbau dieses Sektors und seine Entwicklung seit seinem Entstehen im Zuge der industriellen Revolution verdeutlicht: Die Energiewirtschaft war typischerweise, über alle Ländergrenzen hinweg, ein mittelbar oder unmittelbar vom Staat aufgebauter Wirtschaftszweig mit einem klaren Versorgungsauftrag. Die aufwändige, zunächst lokal und zentralistisch organisierte Leitungsstruktur vermochte allein der Staat zu errichten und zu betreiben: Zum einen konnten die immensen Investitionen von keinem Privatunternehmen getätigt werden, zum anderen bildeten die Energienetze natürliche Monopole , d.h., ein einzelner Betreiber kann jene kostengünstiger betreiben, als eine Vielzahl. Um ein Marktversagen durch einen privaten Monopolisten in diesem strategischen Wirtschaftszweig zu verhindern, war an dieser Stelle der Staat gehalten, durch entsprechende Maßnahmen einem etwaigen Missbrauch entgegenzuwirken gewöhnlich durch staatliche Leitung des Energieunternehmens oder entsprechende Regulierungsauflagen. In der Folge war der Staat von Anfang an nicht nur mit dem Energiemarkt verbunden, sondern erheblich stärker verflochten als mit anderen Wirtschaftsbereichen.

Sklep: Libristo.pl

Anna, Felix, das Haus und die Energie - 2845907927

81,66 z³

Anna, Felix, das Haus und die Energie Detail

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"DETAIL kids Wuh, das Haus und die Energie" setzt im Grundschulalter an und möchte Kinder sensibilisieren für die Themen Energie und Umweltschutz in engem Zusammenhang zu Architektur und Bauen, da auf Bau und Instandhaltung von Gebäuden heute immer noch rd. 40% des Energieverbrauchs entfallen. Das erste Kinderbuch aus dem Hause DETAIL soll bei Kindern die Wertschätzung für die Natur fördern, Interesse wecken, sich aktiv für nachhaltiges Handeln einzusetzen und dadurch zu einer optimistischen Sicht in die Zukunft beizutragen nicht zuletzt um das Bewusstsein für entsprechendes Handeln bereits von Klein auf in der Gesellschaft zu verankern. §Kinder erfahren in anschaulichen und lustigen Zeichnungen etwas über die Ursachen des Klimawandels, der Ressourcenverknappung und den Zusammenhang zur gebauten Umwelt: Wie Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zusammenhängen und was es mit der Idee des Lebenszyklus von Baumaterialien auf sich hat. Ganz von selbst entdecken sie so, dass jeder Einzelne mit einfachen Mitteln im Alltag das Ungeheuer "Klimakatastrophe" eindämmen kann und nebenbei werden sie durch ein gutes Beispiel für die Umsetzung in qualitätvolle Architektur sensibilisiert. Anna und Felix, die kleinen Helden der Geschichte führen mutig die Zeitreise über die Erde an. Einfache Experimente wecken Forscherdrang und eine die ganze Familie ansteckende Begeisterung für die aktuellen Entwicklungen im Architektur- und Bausektor, für moderne Techniken zur Energieeinsparung und für regenerative Energien.§Und nicht nur zuhause, sondern auch in Kindergarten oder Schule dient das Buch als sinnvolle Grundlage für eine spannende Projektarbeit zum Thema Architektur und Umwelt, denn es stellt Zusammenhänge her, die man im Alltag sonst oft übersieht...

Sklep: Libristo.pl

Entwurf einer Stromregelung mit definiertem dynamischem Verhalten für einen Permanentmagnet-Synchronmotor mit eingebetteten Magneten (IPMSM) - 2826877936

319,91 z³

Entwurf einer Stromregelung mit definiertem dynamischem Verhalten für einen Permanentmagnet-Synchronmotor mit eingebetteten Magneten (IPMSM) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Elektrotechnik, Note: 1.0, Universität Paderborn (Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Verbrennungsmotoren dominieren seit über einem Jahrhundert in ihrer Funktion als Traktionsantriebe in Automobilien und werden erst seit einigen Jahren aufgrund ihrer schlechten ökologischen§und ökonomischen Perspektiven stärker hinterfragt. Der Trend zu möglichst sparsamen und umweltfreundlichen Fahrzeugen setzt sich in Politik, Gesellschaft und Automobilindustrie§immer stärker durch. Nicht zuletzt aufgrund des Klimawandels und der absehbaren Verknappung und Verteuerung von Rohöl, erfreuen sich Elektromotoren als alternative Antriebstechnologie wachsender Beliebtheit. Zum einen stellt der Hybrid-Motor ein Antriebskonzept dar, mit dem eine höhere Effizienz gegenüber einem reinen Verbrennungsmotor erreicht werden kann. Zum anderen wecken rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge zunehmend das Interesse der Öffentlichkeit und stellen z.B. als Mega City Vehicle ein klimafreundliches Fahrzeugkonzept in§Großstädten dar.§Der Permanentmagnet-Synchronmotor mit eingebetteten Magneten (IPMSM) zeichnet sich durch§eine vergleichsweise hohe Leistungs- und Drehmomentdichte aus und wird daher zunehmend§als Traktionsantrieb in Hybrid- und Elektrofahrzeugen eingesetzt. Ein wesentlicher Grund für§die gesteigerte Leistungs- und Drehmomentdichte von IPMSM sind verbesserte Magnetmaterialien§aus Metallen der Seltenen Erden mit denen sich sehr hohe Energiedichten realisieren lassen.§Um diesen Motor als Traktionsantrieb einzusetzen, bedarf es einer Regelung, welche dem§Motor ein gefordertes Verhalten aufprägt. Dabei kommt meist eine feldorientierte Stromregelung§zum Einsatz, der weitere Regelkreise wie z.B. eine Drehzahlregelung, eine Schlupfregelung§oder eine aktive Schwingungsdämpfung überlagert werden. Der Fokus dieser Arbeit liegt§dabei auf der feldorientierten Stromregelung. Insbesondere aufgrund von Sättigungseffekten sowie§Stellgrößenbegrenzungen weist die Stromregelung jedoch eine stark arbeitspunktabhängige§Dynamik auf. Dies erschwert die Auslegung überlagerter Regelungsfunktionen, da für diese das§Verhalten der unterlagerten Stromregelung bekannt sein muss. Im Gegensatz dazu soll im Zuge§dieser Arbeit eine Stromregelung entworfen werden, welche dem betrachteten System ein§weitgehend lineares und somit arbeitspunktunabhängiges Verhalten aufprägt. Dieses definierte§Verhalten kann dann hinsichtlich überlagerter Regelkreise vorausgesetzt werden. Hierdurch istein erleichterter Entwurf und eine bessere Regelgüte für die überlagerten Regelfunktionen zu§erwarten.

Sklep: Libristo.pl

Strom aus der Wüste. Die Entwicklung neuer Solar-Großprojekte - 2826782778

88,40 z³

Strom aus der Wüste. Die Entwicklung neuer Solar-Großprojekte GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Sonstiges, Note: 1.0, Universität Passau (Lehrstuhl für Anthropogeographie), Veranstaltung: Hauptseminar Geopolitik und Energiewirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirtschaftliche Dynamik in aufstrebenden Märkten, steigender Wohlstand sowie eine weltweit rasant anschwellende Bevölkerungszahl bringen die Erde bereits heute an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Die Annahme, dass sich diese Entwicklung bis auf weiteres ungebremst fortsetzen wird, lässt nachhaltige Versorgungsansätze daher immer dringlicher erscheinen; denn schon im Jahre 2050 werden drei Erden nötig sein, um die Bedürfnisse aller Menschen zu befriedigen (DESERTEC Foundation, 2010). Gerade im Bereich der Energieversorgung, welche massiv auf fossilen, sich nicht erneuernden Energieträgern basiert, ist ein Paradigmenwechsel daher unausweichlich. In dieser Arbeit wird das DESERTEC Konzept als exemplarisches Beispiel für den angestrebten Wandel in der Energieversorgung angeführt werden.§§In dieser Arbeit wird daher versucht, dem Leser ein eigenes Urteil hinsichtlich der Kompatibilität von DESERTEC gegenüber dem Zieldreieck der Nachhaltigkeit, Versorgungssicherheit sowie Wettbewerbsfähigkeit von solaren Großprojekten in der Wüste abzuverlangen.§§Die Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Kapitel zwei gibt eine Übersicht über die erforderlichen Ausgangsbedingungen für solarthermische Kraftwerke in der Wüste, mit dem Ziel, dem Leser theoretische Grundlagen bezüglich der Standortwahl, des technischen Aufbaus, sowie der notwendigen politischen und finanziellen Rahmenbedingungen zu vermitteln. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit den Herausforderungen im Zuge der Realisierung solcher Vorhaben, gibt aber auch einen Ausblick auf mögliche Chancen und Perspektiven die mit solaren Großprojekten einhergehen. In Kapitel vier wird das DESERTEC Projekt exemplarisch vorgestellt und analysiert. Abschließend erfolgt in Kapitel fünf eine kritische Bewertung von DESERTEC, in welcher versucht wird die energiepolitische Sinnhaftigkeit des Konzepts grob zu modellieren, sowie Auswirkungen auf bestehende europäische Strukturen zu beschreiben.

Sklep: Libristo.pl

Die Gesundheitsreform 2006 - 2826868565

232,45 z³

Die Gesundheitsreform 2006 VDM Verlag Dr. Müller

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die gegenwärtige Gestaltung der gesetzlichen§Krankenversicherung zeichnet sich durch eine Reihe an§Ineffizienzen aus. Dazu gehören die negativen Effekte§der lohnabhängigen Beitragszahlung auf die§Einnahmebasis und die Beschäftigung, die mangelnde§Preisfunktion der Beiträge und der mangelnde§Wettbewerb zwischen den Krankenkassen. Aus diesem§Grunde wird das derzeitige System der gesetzlichen§Krankenversicherung vermutlich nicht in der Lage§sein, die künftigen Herausforderungen des§demographischen Wandels und des medizinisch §technischen Fortschritts zu bewältigen. Mit dem Ziel,§die Nachhaltigkeit der GKV zu gewährleisten, wurden§die Reformmodelle von SPD und CDU im Zuge der§Gesundheitsreform 2006 auf der Finanzierungsseite§durch den Gesundheitsfonds zusammengebracht. Dieses§Buch analysiert, welche Effekte sich durch den§Gesundheitsfonds auf die Umverteilung, den Wettbewerb§und die Beschäftigung ergeben. Es richtet sich damit§sowohl an Entscheidungsträger in Politik und§Gesundheitsökonomie als auch an all jene, die§eine verständliche Übersicht über die§Finanzierungsstrukturen des deutschen§Gesundheitssystems suchen.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl nachhaltigkeit im zuge des klimawandels 20103751

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.037, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.037

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER