krainaksiazek trauern mit leib und seele 20103681

- znaleziono 155 produktów w 3 sklepach

"Ich singe mit Leib und Seele" - 2827124613

114,39 z³

"Ich singe mit Leib und Seele" Henschel Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein erfrischend offener Einblick in den Alltag einer gefeierten Opernsängerin. Ebenso ein Lesebuch für Opernfans wie ein Ratgeber für junge Kollegen. Mit zahlreichen Abbildungen.

Sklep: Libristo.pl

Mit Leib und Seele bei der Arbeit - 2826843851

84,40 z³

Mit Leib und Seele bei der Arbeit Windmühle

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ohne Engagement gäbe es keine Spitzenleistungen und keine Marktführerschaft; die Unternehmensgrundsätze vieler deutscher und internationaler Firmen heben die Bedeutung des Engagements ihrer Mitarbeitenden für den Unter nehmenserfolg hervor. Aber oft bleibt unklar, was unter Engagement zu verstehen ist, welche Bedingungen ihm zugrunde liegen und wie es gefördert werden kann.§§Dieses Arbeitsheft konkretisiert, wie Engagement bei der Arbeit entsteht und wie es von Führungs- und Fachkräften gefördert werden kann. Viele Beispiele und Fälle verdeutlichen, welche Wege den Führungs- und Fachkräften offen stehen, um "Treiber" für Engagement zu gestalten.§§Darüber hinaus können Führungs- und Fachkräfte anhand von zahlreichen Fragebögen und Tests einschätzen,§- wie stark ihr Engagement ausgeprägt ist§- wie der Status quo in ihrem Unternehmen ist§- ob die Unternehmenskultur ein günstiger Nährboden für Engagement ist§- ob in ihrem Unternehmen ein Klima des Vertrauens herrscht§- ob die Arbeitsmerkmale stark ausgeprägt sind, die das Engagement fördern§- ob die eigenen Werte für das Engagement förderlich sind§- ob die Mitarbeitenden im Unternehmen engagiert geführt werden§- ob die Beziehungsqualität am Arbeitsplatz für das Engagement förderlich ist§- ob die persönlichen Voraussetzungen für Engagement vorhanden sind.§§Ausgehend von der Reflexion der eigenen Erfahrung können Führungs- und Fachkräfte prüfen, ob Maßnahmen wie zum Beispiel Job Crafting oder Empowerment geeignet sind, Engagement in ihrem Unternehmen zu fördern.§§Ausführliche Informationen zu allen Bänden der "Grünen Reihe", über die Autoren und einen Blog zum Thema finden Sie unter www.gruene-reihe.de.

Sklep: Libristo.pl

30 Jahre Mit Leib & Seele - 2839330494

48,99 z³

30 Jahre Mit Leib & Seele Ariola

Muzyka>Klasyczna>Easy

1. Begruessung Dieter Thomas Heck 2. Mit Leib Und Seele 3. Flieg Nicht So Hoch, Mein Kleiner Freund 4. Ein Bisschen Frieden 5. Soley, Soley, Soley 6. Die Grossen Laesst Man Laufen 7. Marie-claire 8. Medley: Hits 1982-2004 9. Papillon 10. Jeder Zaun, Jede Mauer Wird Aus Blumen Sein 11. Wenn Die Blumen Weinen Konnten 12. Ich Hab Dich Doch Lieb 13. Lass Mich Nicht Allein 14. Allein In Griechenland 15. Mit Dir Vielleicht 16. Und Ausserdem Hab Ich Dich Lieb 17. Mehr Als Ein Bisschen Frieden 18. Halt Dich Fest 19. Song For The World 101. Ich Bleib Bei Dir 102. Wenn Traeume Fliegen Lernen 103. Setz Mir Die Segel 104. Meine Nummer 1 105. 25 Mal Ein Jahr 106. Ein Leises Lied 107. Medley: Hits 2005-2010 108. Ich Schwore 109. Voulez-vous Danser 110. So Viele Lieder Sind In Mir 111. Fuer Die Seele (Unplugged) 112. Mitten Ins Herz 113. Alles Fliesst 114. Ich Will Musik 115. Es Gibt Ein Wiederseh'n 116. Das Letzte Lied 117. Grenzenlos 118. Mehr Davon 119. Medley: Alle 11 Hitparadensiege

Sklep: Gigant.pl

Mit Leib & Seele - 2839444231

32,99 z³

Mit Leib & Seele F.A.M.E.A.

Muzyka>Rock

1. Vor Der Schlacht 2. Lichtblick 3. Kein Weg Zu Weit 4. Abschied 5. Feuertanz 6. Die Tuer In Mir 7. Das Maedchen Und Der Tod 8. Der Untote 9. Zauber Der Nacht 10. Mitgift 11. Wolkenberge 12. Dunkle Stunde 13. Grosses Wasser 14. Der Poet 15. Das Spiel 16. Kaeptn Coma 17. Wie Sie Ist

Sklep: Gigant.pl

Das Leib-Seele-Problem, die Hirnforschung und die exzentrische Positionalität - 2826742003

217,36 z³

Das Leib-Seele-Problem, die Hirnforschung und die exzentrische Positionalität Diplomica

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Dieses Buch setzt sich intensiv mit dem Leib-Seele-Problem auseinander. Hierbei geht es vordergründig darum, die Lösungsschwierigkeiten der wichtigsten Ansätze herauszufiltern und diese anschließend der exzentrischen Positionalität von Plessner gegenüberzustellen. In einer historischen Dreiteilung wird dem Leib-Seele-Problem mit seinen Wurzeln in der Antike, in der klassischen Neuzeit und dem modernen Geist-Gehirn-Problem Rechnung getragen. Der Materialismus stellt im aktuellen Diskurs das favorisierte Lehrmodell dar, weshalb diesem und seinen unterschiedlichen Ausprägungen ein besonderes Augenmerk geschenkt wird. Aufgrund einer regen Beteiligung der Hirnforschung an der Leib-Seele-Debatte werden die Positionen von Wolf Singer und Gerhard Roth in die Ausarbeitung einbezogen. Es zeigt sich, dass sowohl reduktiv als auch nicht reduktiv materialistischen Lösungsansätzen schwerwiegende Einwände gegenüberstehen. Scheitert der reduktive Materialismus spätestens an der Unerklärbarkeit der Qualia und dem Selbstbewusstsein, haben nicht reduktive Materialisten mit der Standhaftigkeit ihrer eigenen Position zu kämpfen. Konsequenterweise müssen sie entweder den Rückzug in den Reduktionismus antreten oder in einen unheilvollen Dualismus verfallen, der mit der Interaktion zwischen Körper und Geist zu kämpfen hat. Insofern scheint sich das Leib-Seele-Problem, ähnlich einem Teufelskreis, einer Lösung zu entziehen. Alternativ dazu entwickelte Plessner die Theorie der exzentrischen Positionalität, die den Menschen aus der organischen Natur heraus rekonstruiert. Im Leben selbst, welches körperlich und seelisch zugleich und im Menschen ist, findet Plessner einen Ausweg aus dem Reduktionismus und dem Substanzdualismus. Mit der Grenzrealisierung bzw. dem Doppelaspekt als Eigenschaft erlangt der zum Leben erwachte Körper den Charakter der Positionalitiät, der, in aufsteigender Stufe, den Menschen zu dem macht, was er ist: Einem exzentrisch positionierten Wesen, welches sich im Ich als positionales Aktivitätszentrum ausdrückt und den Inbegriff von Selbstreflexion und Selbstbewusstsein darstellt. Über das denkende Ich konstituiert sich die Sphäre des Geistes, die kein zusätzliches Substrat neben Körper und Seele darstellt, sondern als soziales Phänomen zu betrachten ist. Dank der Hirnforschung wissen wir heute, dass eine Steigerung der Selbstreferenz im Gehirn zu Metarepräsentationen führt, die das physische Pendant bzw. den physischen Aspekt zum exzentrischen, geistigen Ich darstellen könnten.

Sklep: Libristo.pl

Das Leib-Seele-Problem, die Hirnforschung und die (exzentrische) Positionalität - 2826824949

315,41 z³

Das Leib-Seele-Problem, die Hirnforschung und die (exzentrische) Positionalität GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 2, Universität Wien, Veranstaltung: Philosophie des Geistes, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit stellt eine Abhandlung zum Leib-Seele-Problem dar, wobei es vordergründig darum geht die Lösungsschwierigkeiten der wichtigsten Ansätze herauszufiltern und diese in weiterer Folge der exzentrischen Positionalität von Plessner gegenüberzustellen. In einer historischen Dreiteilung wird dem Leib-Seele-Problem mit seinen Wurzeln in der Antike, in der klassischen Neuzeit und dem modernen Geist-Gehirn-Problem Rechnung getragen. Der Materialismus, in welcher Ausprägung auch immer, stellt im aktuellen Diskurs die dominierende Lehrmeinung dar, weshalb diesem besonderes Augenmerk geschenkt wird. Auf Grund der regen Beteiligung der Hirnforschung an der Leib-Seele-Debatte, werden die Positionen von Wolf Singer und Gerhard Roth mit in die Ausarbeitung einbezogen. Es zeigt sich, dass sowohl die reduktiv, als auch die nicht reduktiv materialistischen Lösungsansätze mit schwer-wiegenden Einwänden konfrontiert sind. Scheitert der reduktive Materialismus spätestens an der Unerklärbarkeit der Qualia und dem Selbstbewusstsein, haben nichtreduktive Materialisten mit der Standhaftigkeit ihrer eigenen Position zu kämpfen. Denn entweder müssen sie den Rückzug in den Reduktionismus antreten oder sie verfallen in einen unheilvollen Dualismus. Konstatiert man einen Dualismus und hält an der Interaktion zwischen Körper und Geist fest, verletzt man die kausale Geschlossenheit der physikalischen Welt. Will man dem dualistischen Interaktionsproblem entkommen, bleibt einem nur übrig, zwei voneinander völlig getrennte und wesensverschiedene Bereiche bzw. Welten anzunehmen. Insofern scheint sich das Leib-Seele-Problem, ähnlich einem Teufelskreis, einer Lösung zu entziehen. Alternativ dazu entwickelte Plessner die Theorie der exzentrischen Positionalität, die den Menschen aus der organischen Natur heraus rekonstruiert. Der Mensch, als lebendiger Organismus, existiert nicht nur im Doppelaspekt von Seele und Körper, sondern auf Grund seiner exzentrischen Position auch jenseits des Doppelaspekts als denkendes Ich. Über das denkende Ich konstituiert sich die Sphäre des Geistes, die kein zusätzliches Substrat neben Körper und Seele darstellt, sondern als soziales Phänomen zu betrachten ist. Dank der Hirnforschung wissen wir heute, dass eine Steigerung der Selbstreferenz im Gehirn zu Metarepräsentationen führt, die das physische Pendant bzw. den physischen Aspekt zum exzentrischen, geistigen Ich darstellen könnten.

Sklep: Libristo.pl

Soulfood - Glück für Leib und Seele - 2826894226

77,11 z³

Soulfood - Glück für Leib und Seele Plöger

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Was bedeutet Soulfood? Warum eignet es sich besonders als Glücksbringer für Leib und Seele? Über die altbewährte Tradition, aus bodenständigen, frischen Zutaten einfache, herzhafte Gerichte im Einklang mit der Natur entstehen zu lassen, erfahren Sie mehr beim Lesen und Zubereiten unserer Rezepte aus der Soulfood-Küche.§§Kulturgeschichtliches und Kurioses, sogar Neuro- und Molekularbiologisches, bildet hier den Rahmen für unsere sinnlichen, stilvollen Genüsse: Ob Pichelsteiner-Eintopf, Taglioni mit Trüffeln, Himmel und Erd oder ein Schokoladenmalheur

Sklep: Libristo.pl

Leib und Seele oder mind and brain? - 2826825130

236,55 z³

Leib und Seele oder mind and brain? Alber

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Frage nach dem Beziehungsverhältnis von Leib und Seele, mentalen Lebensäußerungen und physischen Bedingungen, ist ein ebenso klassisches wie brandaktuelles und überaus spannendes philosophisches Thema: Können wir heute noch von einer "Seele" sprechen und was ist mit "Leib" gemeint? Ist das, was wir wollen und tun, wirklich frei oder durch unser Gehirn diktiert?Warum sind wir Morgen eigentlich noch dieselben wie heute? Können wir den Menschen im Hinblick auf die modernen Neurowissenschaften noch als leib-seelische Einheit verstehen? Oder sollten wir uns lieber als mind-brain-Wesen (Gehirn-Geist-Gestalten) begreifen?§Marcus Knaup greift diese Fragen mit großem Sachverstand auf und diskutiert die wichtigsten Positionen und Argumente zum Leib-Seele-Problem in einem klaren und bisweilen geradezu unterhaltsamen Stil. Aus der Verbindung von aristotelischem Hylemorphismus und Leibphänomenologie legt er eine eigene Antwort auf die gegenwärtigen Herausforderungen durch die Gehirnforschung vor.

Sklep: Libristo.pl

Inneres ist Äußeres. Ludwig Wittgenstein über das Leib-Seele-Problem - 2826750368

88,53 z³

Inneres ist Äußeres. Ludwig Wittgenstein über das Leib-Seele-Problem GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), einseitig bedruckt, Note: 1,7, Freie Universität Berlin (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Was sind geistige Phänomene? Ludwig Wittgensteins Philosophie der Psychologie, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In unserer alltäglichen Gefühlssprache sprechen wir häufig über Gefühle oder Empfindungen und bringen sie dabei häufig in Verbindung mit unserem Körper. Formulierungen wie Es zerreißt mir das Herz oder Ich habe eine große Wut im Bauch oder die Rede von Gefühlen, die man tief in einem drinnen für jemanden empfindet sind Beispiele für die Assoziation von Gefühlen mit dem Körper. Der Gedanke, dass Gefühle im Herzen, Empfindungen, Schmerzen oder die Seele im Körper oder unser Bewusstsein im Gehirn zu verorten sind, ist weit verbreitet und wird über die Grenzen hinweg in verschiedenen Kulturen in der Literatur, in Religionen und in der Alltagspsychologie unhinterfragt übernommen und wird entsprechend weiter überliefert. Diese Überzeugung entspringt der Idee, dass der Mensch aus zwei Teilen besteht einem Körper und einer Seele und dass beide Teile sich wechselwirksam beeinflussen. Rätselhaft bleibt jedoch, wo die Verbindung zwischen beiden sein sollte. Dieser Dualismus prägte über viele Jahrhunderte hinweg die Philosophie des christlichen Abendlandes und immer, wenn von der Unvereinbarkeit von Körper und Geist die Rede war, wurde damit das sogenannte Leib-Seele-Problem thematisiert. In den Philosophischen Untersuchungen räumt Ludwig Wittgenstein mit dieser Frage auf. Er entlarvt das Leib-Seele-Problem als ein Scheinproblem, das auf einer falschen Unterscheidung vom Inneren und Äußeren des Menschen beruht. Er zeigt, dass wir ohne die Sprache und ohne ihren öffentlichen Gebrauch nicht von Begriffen wie Schmerz , Ich , Seele oder Bewusstsein reden können und dass folglich auch kein privilegierter Zugang zu den eigenen Empfindungen in der Art einer inneren Perspektive möglich ist. Im Folgenden werde ich näher auf seine Überlegungen zum Wissen über eigene Empfindungen sowie das Wissen über die Empfindungen von anderen eingehen. Daran wird sich zeigen, wie wichtig äußere Kriterien für die Bedeutung von psychologischen Begriffen sind und dass mentale Phänomene, wie zum Beispiel Schmerz , keine Objekte sind, die sich durch hinweisende Definitionen identifizieren lassen. Schließlich gehe ich näher auf die Auflösung des cartesianischen Leib-Seele-Problems ein und versuche zu illustrieren, wie durch eine Ausblendung der menschlichen Lebensform ein solches Scheinproblem zustande kommen kann.

Sklep: Libristo.pl

Der Leib-Seele-Dualismus in Platons Phaidon - 2826789741

66,63 z³

Der Leib-Seele-Dualismus in Platons Phaidon GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), einseitig bedruckt, Note: 2,0, Hochschule für Philosophie München, Veranstaltung: Seminar: Gehirn und Geist, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Seminararbeit bemüht sich, die Argumentation Platons in seinem Werk Phaidon zum Leib-Seele-Dualismus darzustellen. In diesem Werk führt er vier Beweise für die Unsterblichkeit der Seele, die in ihrer Argumentationsweise vier Nachweise über die völlige Andersartigkeit der Seele in Bezug auf den Leib liefern. So steht in Punkt 1. des Hauptteiles dieser Seminararbeit, der sich dem Abschnitt 70 a 72 e des Phaidon widmet, das Argument der Unsterblichkeit der Seele im Gegensatz zur Sterblichkeit des Leibes explizit im Mittelpunkt. Die Punkte 2.- 4. hingegen verlagern ihren Schwerpunkt auf jene, oben genannten, Nachweise der Andersartigkeit der Seele. Punkt 2. dieser Arbeit untersucht den Abschnitt 72 e 77 a des Phaidon und stößt dabei auf ein erkenntnistheoretisches Argument Platons, das in der bekannten Wiedererinnerungs-lehre Platons seinen Ausdruck gefunden hat. Anschließend wird in Punkt 3. der Abschnitt 77 b 80 b dargestellt mit seinem metaphysi-schem, hinter den sichtbaren Dingen liegendem, Argument des Ähnlichkeitsbezuges der Seele zum Ewigen, Göttlichen. Punkt 4. beschäftigt sich mit Abschnitt 102 b 106 d des Phaidon, der über die ontologische Verschiedenheit der Eigenschaften der Dinge zur Unverträglichkeit der wesentlichen Eigenschaften mit ihrem Gegenteil kommt. Daraus folgert er eine Unzerstörbarkeit der Seele. Den Schluß dieser Seminararbeit bildet ein Fazit, in welchem das Leib-Seele-Verhältnis, wie es sich im Phaidon darstellt, zusammengefaßt wird. Darüber hinaus werden einige Kritikpunkte an Platons Argumenten geäußert. Das erste Argument für den Leib-Seele-Dualismus in Platons Werk Phaidon besagt den wesentlichen Unterschied des Leibes, der sterblich ist, und der Seele, die unsterblich ist. Die Grundlage für die Darstellung der Unsterblichkeit der Seele bildet die durch Sokrates geäußerte Tatsache, daß alle Dinge aus ihrem Gegenteil entstehen. Jeder Zustand entsteht also immer und notwendig aus dem, ihm genau entgegengesetzten Zustand. So z.B. der Zustand schön aus dem Zustand häßlich oder der Zustand größer aus dem Zustand kleiner . Diese Entstehung der Dinge geschieht jedoch nicht durch einen plötzlichen Umschlag von dem einen Gegensatz in den anderen. [...]

Sklep: Libristo.pl

Seele, Tod und Jenseits - 2841436288

113,12 z³

Seele, Tod und Jenseits LIT Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Glaube an eine unsterbliche Seele in Verbindung mit unterschiedlichen Jenseitsvorstellungen wurde für das Denken und Hoffen in Europa durch die griechischen Philosophen der Antike fruchtbar gemacht und später vom Christentum für seine Zwecke adaptiert. Das Christentum hatte und hat zur Vorstellung einer unsterblichen Seele ein ambivalentes Verhältnis, wie auch zu allen restlichen Ideen und theoretischen Werkzeugen der Philosophie. Dennoch muss sich auch der amtierende Papst (Benedikt XVI.) eingestehen, dass ein Dualismus, bestehend aus Leib und Seele, für den christlichen Glauben notwendig ist. Von naturwissenschaftlicher Seite aus gesehen hat heutzutage der Materialismus den Dualismus abgelöst und von der Vorstellung einer unsterblichen Seele ist lediglich ein endliches neuronales Muster übrig geblieben. Doch bedeutet das noch lange nicht, dass die Menschen, vor allem im Hinblick auf ihr Lebensende, sich mit ihrer Endlichkeit abgefunden haben, sondern dass sie auf andere Formen der Trauer- und Endlichkeitsbewältigung zurückgreifen.§§Diese Arbeit stellt den Versuch dar, die Ursprünge der Seelen- und Jenseitskonzeption im antiken Griechenland, die Trauerkultur der Moderne und den gegenwärtigen Umgang mit dem Tod, vor allem in Tirol und Österreich, in einem Werk zu vereinen. Überdies enthält das vorliegende Buch drei unterschiedliche kulturwissenschaftliche Ansatzpunkte zur theoretischen Einordnung des Problems sowie eine Übersicht der gebräuchlichsten Jenseitsvorstellungen weltweit und von möglichen Positionen bezüglich einer Korrelation von Leib und Seele.§§Eine genaue Verortung der Trauerkultur, des Glaubens an eine unsterbliche Seele und an ein ewiges Jenseits scheint im gegenwärtigen Durcheinander schier unmöglich zu sein, aber trotzdem wird der Versuch gewagt, die aktuelle Situation im Sinne einer "pluralistischen Jenseitstopologie" zu erhellen.

Sklep: Libristo.pl

Seele sucht Ruhe - 2826839484

69,97 z³

Seele sucht Ruhe Tyrolia

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die "leiden-schaftliche" Suche nach dem Wahren im Leben. Trotz Wohlstand, guter medizinischer Versorgung und vielfältigen Erlebnismöglichkeiten steigen in der westlichen Welt Unzufriedenheiten mit dem Leben, psychische Erkrankungen und lebensverneinende Tendenzen überproportional an. Eine weit verbreitete Orientierungslosigkeit auf der Suche nach Lebenssinn und spiritueller Heimat lässt Leben auch dort scheitern, wo äußere Rahmenbedingungen besser sind, als sie es je waren. Die Sehnsucht der Zeit ist Ausdruck nach einer Geborgenheit in Gott. Br. Raimund von der Thannen lebt nach eigenen psychischen Grenzerfahrungen seit einigen Jahren als Regularoblate im Benediktinerstift St. Lambrecht und im Sommerhalbjahr als Eremit in der Einsiedelei von Saalfelden. Das therapeutische Wissen der Wüstenväter, die Heilsbotschaft Jesu Christi und Begegnungen mit Menschen in der Einsiedelei sind Inhalt dieses Buches, mit dem der Autor zu einer Auseinandersetzung mit der spirituellen Dimension in der Sucht- und Lebensbewältigung anregen will. Tipp: Das spirituelle Buch von einem zeitgenössischen Eremiten - Br. Raimund versteht die Nöte unserer Zeit und hat sie am eigenen Leib erfahren - Für alle, die für heutige Probleme tragende Antworten aus der Tradition suchen - Rat und Hilfe für Suchende in allen Lebenssituationen

Sklep: Libristo.pl

Koch dich glücklich mit Ayurveda - 2827099239

94,56 z³

Koch dich glücklich mit Ayurveda Kailash

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Intensiv leben und gesund kochen§ER IST JUNG, charismatisch und er schwingt den Löffel Volker Mehl ist ein weltweit reisender Ayurvedakoch aus Hessen. Die 5000 Jahre alte indische Ernährungsphilosophie hat sein Leben entscheidend verändert. Und streng genommen verändert Volker Mehl auch die Anwendung des Ayurveda. Sein Kochbuch mit über 80 vegetarischen Rezepten ist einzigartig, innovativ, unkonventionell. Nicht nur weil Volker Mehl nach dem traditionellen Drei-Dosha-System sowie den fünf Grundelementen des Ayurveda ganz neue Menüs kreiert. Seine Rezepte passen außerdem zu jedem Lebensstil. Er serviert im städtischen Kindergarten eine Ayurveda-Pizza, lädt im bayerischen Lokal zum Bayurveda-Abend ein, berät eine Spitzensportlerin über leistungsfördernde Lebensmittel oder mixt ayurvedische Entgiftungsdrinks für nachtaktive Partymenschen. In unterhaltsamer Art führt er uns zu der Erkenntnis, dass wir weder an exotische Plätze der Welt reisen noch ausgefallene Zutaten ins Essen mischen müssen, um glücklich und gesund zu leben. Was wir brauchen, sind eine Portion Achtsamkeit und Grundkenntnisse in energetisch ausgewogener Ernährung. "Koch dich glücklich mit Ayurveda" verwandelt unsere Mahlzeit in ein Fest der Sinne.§"Einer, der mit Leib und Seele kocht." Harald Wohlfahrt, 3-Sterne-Koch§

Sklep: Libristo.pl

Eutonie - Bewusst mit dem Körper leben - 2826879341

69,97 z³

Eutonie - Bewusst mit dem Körper leben Via Nova

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mechanische Bewegungen oder körperliche und seelische Anspannungen, z.B. in Stresssituationen, rufen auf Dauer Energieblockaden und Verspannungen hervor. Diese können sich zu organischen Störungen und körperlichen Fehlhaltungen verfestigen. Die in diesem Buch dargestellten eutonischen Körperübungen helfen Ihnen, sich bewusster und gelöster zu bewegen, Körperbewusstsein zu entwickeln, Ihren eigenen Rhythmus zu finden, Blockaden abzubauen, sich selbst besser kennen zu lernen und Ihren Mitmenschen unverkrampft zu begegnen. Durch gezieltes und regelmäßiges Üben mit der Methode der Eutonie bringen Sie Leib und Seele wieder in Harmonie, erreichen Sie größtmögliche Ausgeglichenheit.

Sklep: Libristo.pl

Qigong - Heilung mit Energie - 2842365274

52,99 z³

Qigong - Heilung mit Energie Herder, Freiburg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

In China wird es seit Jahrtausenden praktiziert, denn: Qigong stärkt die Lebensenergie. Immer mehr Menschen entdecken die stabilisierende Kraft, die von den leicht erlernbaren Bewegungsfolgen ausgeht - Wohlbefinden für Leib, Seele und Geist, mit zahlreichen Fotos.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek trauern mit leib und seele 20103681

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl trauern mit leib und seele 20103681

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.077, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.077

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER