krainaksiazek und ich habe nichts geahnt 20101947

- znaleziono 141 produktów w 2 sklepach

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe - 2826774216

90,21 z³

Was ich jahrzehntelang verschwiegen habe Kopp, Rottenburg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Was Augenzeugen und Informanten Erich von Däniken persönlich anvertrauten§§Warum hatte Erich von Däniken in all den Jahren seines Wirkens nie Zweifel an seiner Theorie? An der Theorie, dass Bewohner von anderen Planeten vor Urzeiten mit der Menschheit in Kontakt traten, sie beobachteten - und noch heute beobachten. Wie konnte Däniken in all den Jahren steif und fest behaupten, dass das UFO-Phänomen real ist und dass immer wieder Menschen von Außerirdischen entführt werden? Wieso kritisiert er immer wieder die offizielle Geschichtsschreibung und unsere Religionen und nimmt damit Hohn und Anfeindungen in Kauf?§§Die Antwort auf diese Fragen lautet: Weil Erich von Däniken mit Menschen gesprochen hat, die seine Theorien untermauern! Weil Personen, die UFOs gesehen haben oder von Außerirdischen entführt wurden, sich ihm anvertrauten. Und weil ihn Fachleute und Insider in Geheimnisse einweihten, die nur wenigen Menschen bekannt sind.§§Jahrzehntelang reiste Erich von Däniken um den Globus. Und stets trug er ein kleines Diktiergerät bei sich. So entstanden Tonbandprotokolle. In diesem Buch stellt der mittlerweile 80-Jährige ausgewählte Augenzeugen und Insider erstmals vor. Und er gibt Geheimnisse und Geschichten preis, die er bislang verschwiegen hat. Er präsentiert Berichte und Enthüllungen, die einen sprachlos machen.§§Sein Resümee: "Wir leben in einem Affentheater der Verklemmung. Nichts sehen - nichts hören - nichts sagen. Ich will dazu beitragen, diese Spirale der Verdummung zu durchbrechen."§§

Sklep: Libristo.pl

Hoffen Kostet Nichts - 2843906533

100,96 z³

Hoffen Kostet Nichts Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Erzählungen einer Kindheit und Jugend in den 1950er und 60er Jahren - das Kinderleben auf der Straße, die erbarmungswürdige Wohnsituation, der alltägliche Mangel, das Träumen und Hoffen. Ein Buch, das die Nachkriegszeit und das beginnende Wirtschaftswunder in Westdeutschland unprätentiös und humorvoll schildert. Gerd Scherm erzählt dies in einer Sprache, die Stimmungen nachvollziehbar macht, die Distanz wahrt und doch Nähe schafft. Den Geschichten sind zeitgenössische Fotos der Schauplätze und auch der Menschen zugeordnet. Sie vermitteln im Wortsinn ein Bild jener Zeit, die geprägt war von Schwarz und Weiß und sehr, sehr viel Grau. Vielleicht ist es gerade dieser Farbkontrast zu unserer heutigen Multimedien-Multicolorwelt, der uns diese, doch so nahe Zeit schon jetzt unendlich fern erscheinen lässt. Das Fazit des Autors: Bei allen Widrigkeiten und Hindernissen habe ich vor allem zwei Dinge gelernt: zum einen, dass eine positive Einstellung die Lage zumindest nicht verschlechtert, zum anderen, dass Hoffen nichts kostet.

Sklep: Libristo.pl

Ich will dich jetzt und hier - 2844570746

45,11 z³

Ich will dich jetzt und hier blue panther books

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Trinity Taylor erzählt in ihrem sechsten Buch von ihren erotischen Sex-Träumen Obwohl er sie nur beschützen soll, kann er nicht die Finger von ihr lassen.Auf einem Stuhl gefesselt, hat auch der eigene Chef keine Chance.Seine Verschwiegenheit macht sie wahnsinnig, bis er ihr sein intimstes Geheimnis offenbart.Der verheiratete ArbeitsKollege ist auf der ErotikParty kein Tabu mehr Verlangen, Sex & Leidenschaft in sechs erotischen Liebesgeschichten!§Urlaub bei Rose... Die beiden Frauen verließen den Raum und schlossen die Tür ab.Ungläubig blickte Rose ihnen hinterher. Sie spürte, wie feucht sie durch diese Aktion geworden war. Sie wollte das Finale jetzt unbedingt sehen! Sie sah zu dem gefesselten und geknebelten William. Dieser hatte seinen Oberkörper hochgedrückt und blickte den Frauen ebenfalls entgeistert nach. Sein Schwanz zuckte, seine Nase glänzte von Karens Mösensaft. Mit einem Aufstöhnen ließ er sich in die Kissen sinken.Rose fiel erst jetzt auf, dass sie ja jederzeit hätte aufstehen können. Sie war zwar gefesselt, aber nicht am Sessel. Also tat sie jetzt, was sie schon längst hätte tun können. Vorsichtig ging sie auf William zu und betrachtete ihn in seiner ganzen Pracht. Sein mächtiges Glied zuckte, und in ihrer Möse wurde es immer nasser. Seine Augen verfolgten sie. Seine Brust hob und senkte sich schneller. Sein Kopf ruckte kurz rüber zu seiner linken Hand. Rose blickte hin. Seine Finger bewegten sich. Sie zog die Augenbrauen zusammen. Er gab einen Ton von sich und seine Hand winkte sie nun zu sich heran. Sie ging hin und drehte sich um. Aber seine Hände waren zu hoch, um Roses Handfesseln zu lösen. Also drehte sie sich wieder zu ihm und beugte ihr Gesicht zu seiner Hand. Er zog ihr mit einem Ruck ihr Knebeltuch vom Mund. Rose holte tief Luft."Danke", hauchte sie.Seine Hand zeigte auf ihn, sein Gesicht ruckte nach oben.Rose verstand. Das, was sie tun sollte, verursachte ihr Herzklopfen. Sie kniete sich auf das Bett, direkt neben seiner Brust und beugte sich über ihn. Langsam näherte sich ihr Mund dem seinen. Sie atmete seinen Duft, schloss kurz die Augen, glaubend, er könnte sie nicht sehen, schlug sie sie wieder auf und öffnete ihren Mund. Vorsichtig biss sie in seinen Knebel und versuchte, ihn runterzuziehen. Doch das war schwieriger als gedacht und sie verlor das Gleichgewicht. Mit einem leisen Aufschrei zog sie die Luft ein und fiel auf ihn."Entschuldigung! Ich ..." Sie versuchte, sich hochzurappeln, aber mit den gefesselten Händen auf dem Rücken war das verdammt schwer. Schließlich bekam sie es hin. Ihre Zähne bissen erneut in seinen Knebel und diesmal schaffte sie es. Sein Mund war frei. Sein Atem strömte stoßweise aus.Rose konnte sich nicht von ihm lösen. Es fiel ihr einerseits schwer, aufzustehen, andererseits wollte sie nicht weg von ihm. Sie war ihm noch nie so nahe gewesen. Aber auch er sagte nichts. Ihr Atem vermischte sich miteinander. Dann schob sich sein Kopf einen Millimeter nach vorn und Rose reagierte sofort. Ihre Lippen legten sich auf seine. Sie schloss die Augen und spürte, wie seine Zunge in ihren Mund drang. Seine Lippen waren warm und weich, ihr Herz klopfte zum Zerspringen. Sie spürte, wie es zwischen ihren Beinen zog und sie sich immer mehr nach ihm sehnte. Ihm schien es ähnlich zu gehen, denn er löste sich von ihr. Das glasklare Grün seiner Augen erfasste sie und er raunte: "Mach s mir. Bitte.""Aber meine Hände ...", flüsterte sie."Nimm deinen Mund."Die Röte schoss ihr ins Gesicht. "Ich habe noch nie ...""Bitte!"Sie blickte an ihm hinunter. Sein Schwanz zuckte. Dann sah sie wieder in seine Augen. "Ich kann das nicht tun. Du bist ... Sie sind ...""Nicht denken, Rose. Nur fühlen." ...

Sklep: Libristo.pl

Ich werde immer da sein, wo du auch bist - 2853167069

38,27 z³

Ich werde immer da sein, wo du auch bist FISCHER KJB

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Das Tagebuch der besten Freundin ist tabu. Es sei denn, die Freundin hat sich das Leben genommen und das Buch unter deinem Bett versteckt. Dann musst du es lesen. Als ihre beste Freundin sich das Leben nimmt, bricht Caitlins Welt auseinander und ihr Herz gleich mit. Warum hat sie das getan? Warum hat sie nichts gesagt? Hätte Caitlin ihr nicht helfen können? So viele Fragen, die unbeantwortet bleiben. Doch dann macht Caitlin eine Entdeckung und erfährt Dinge über ihrer Freundin, von denen sie nicht einmal geahnt hat. Fast mehr, als sie ertragen kann. Und dann kann sie endlich Abschied nehmen.

Sklep: Libristo.pl

Vom Hoffen, Wünschen und Erwarten - 2826796817

45,92 z³

Vom Hoffen, Wünschen und Erwarten Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Gestern habe ich meine Frau verlassen, um mich umzubringen. Ich habe meine Sachen gepackt und bin losgefahren. Sie hat mein Verhalten nicht verstanden. Ich habe es ihr auch nicht erklärt. Bin einfach abgehauen. Und das nach neun Jahren glücklicher und zufriedener Ehe. Habe ihr nur gesagt, dass ich gehen müsse. Anfangs dachte sie, ich mache einen Witz. Doch als sie begriff, dass ich den Satz ernst meinte, flehte sie mich mit weinerlicher Stimme an doch zu bleiben.§Wir sollten über alles reden, es nicht einfach so wegwerfen. Und als ich auch darauf nicht reagierte, wurde sie schließlich ausfallend. Schön, solle ich doch verschwinden, abhauen und bloß nicht wiederkommen. Am besten wäre es, wenn ich mich gleich umbringen würde. Und genau das hatte ich vor, auch wenn ich ihr davon nichts erzählte.§Bin in den Wagen gestiegen, die Auffahrt heruntergefahren und in Richtung Hauptbahnhof eingelenkt. Dort habe ich dann das Auto abgestellt und bin per Zug weiter. §Tja, wusste anfangs gar nicht wohin ich sollte. Welche Stadt eignete sich denn am Besten für einen Selbstmord? Ich kam zu keinem Ergebnis und meine Mitmenschen konnte ich ja wohl kaum nach ihrer Meinung fragen.

Sklep: Libristo.pl

Die Häusernamen und Häuserwahrzeichen in Halle - 2846877514

59,11 z³

Die Häusernamen und Häuserwahrzeichen in Halle Rockstuhl

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Autor: Dr. Siegmar Baron von Schultze-Gallera, Reprint, Frakturschrift, Taschenbuch, 116 Seiten.§§Aus dem Vorwort von Siegmar Baron von Schultze-Galléra:§"Ich habe mir die Mühe nicht verdrießen lassen, 70 Bände Zeitungen, allein aus - dem 18. Jahrhundert, gewissenhaft auf die Hausnamen hin durchzuarbeiten. Die Mühe hat sich belohnt, ich habe außer den Safthöfen (Dreyhaupt bietet in dieser Hinsicht fast nichts) eine ganze Anzahl Bürgerhäuser mit Hausnamen feststellen können, die der Erinnerung gänzlich entschwunden waren. Die Einteilung erfolgte nach der Altstadt, ihren Vorstädten und den Amtstädten Glaucha und Neumarkt.§§Sämtliche vorkommenden Hausnamen habe ich zu erklären versucht und ihrem Ursprung bin ich bis in das Mittelalter - bis ins 12. Jahrhundert nachgegangen. Ich habe andere Städte, namentlich Magdeburg, Braunschweig und Erfurt und aus dem südwestdeutschen Gebiete besonders Straßburg zum Vergleich herangezogen. -§§Die Hausnamen der Kote oder Salzsiedehäuser, die ehemals bis Ausgang des 18. Jahrhunderts auf der Halle standen, ihre Ableitung, ihre Herkunft sind zum ersten Male von mir behandelt worden. -§§Ebenfalls sind die Namen der Apotheken und Logen (soweit es hallische sind) von mir zum ersten Male erläutert und im Zusammenhang mit den alten Hausnamen gebracht worden. Ich habe keinerlei Vorarbeiten ausfindig machen können. Daß die Geschichte der hallischen Logen im 18. Jahrhundert hierbei ausführlicher behandelt worden ist - ein sehr dunkles Kapitel - mag nicht unwillkommen sein, da ich den Stoff nirgends bisher zusammengetragen vorfand.§§Was die Hauszeichen, Hauswahrzeichen oder Hausbilder anbetrifft, so sind nur wenige auf uns gekommen bzw. noch zu unserer Kenntnis gelangt. Zwei von ihnen gehen noch in die gotische Zeit, in das 15. Jahrhundert, zurück: das goldne Schlößchen und die goldne Gans. .

Sklep: Libristo.pl

Mit Genuss zum Wunschgewicht - 2852751421

104,38 z³

Mit Genuss zum Wunschgewicht Kornmayer

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wenn Sie jetzt denken "Schon wieder ein Diät-Buch!" - dann liegen Sie falsch. Wakeup ist vielmehr eine Lebenseinstellung als eine Diät und führt Sie "Mit Genuss zum Wunschgewicht". Das Wakeup-Erfolgsrezept basiert auf den Säulen: eat4life - Endlich satt essen - aber richtig essen. Mit natürlichen und naturbelassenen Produkten ganz einfach und ohne Punkte oder Kalorien zu zählen. Ihre körpereigenen Abnehmpotenziale werden aktiviert. move4life - Fit auch ohne Sport. Die praktischen Bewegungstipps für den Alltag benötigen keine Extra-Zeit. relax4life - Machen Sie "Minutenurlaub", träumen sich z.B. ins Grüne und lernen Sie, in kleinen Ruhephasen Ihr Leben zu geniessen. Das Wakeup-Buch zeigt Ihnen Ihren Weg zum Wunschgewicht: Viele Informationen zur gesunden, ausgewogenen Ernährung, Warenkunde, praktische Tipps für die Umsetzung im Alltag und viele schmackhafte Rezepte für das Frühstück, für Vorspeisen & kleine Mahlzeiten, für Suppen & Eintöpfe, für Gemüsegerichte, für Hauptspeisen, für Nudelgerichte, Partyfood und Nachspeisen, für Saucen & Brotaufstriche, Backwaren und Getränke. Wakeup-Koch Kai Weidner achtete hier besonders auf die einfache Umsetzung der über 200 Rezepte. Das Ergebnis dieses ganz einfach umzusetzenden Konzeptes ist mehr als Gewichtsabnahme. Sie werden neue Lebensqualität verspüren. Mehr Wohlbefinden, mehr Vitalität und ein neues Körpergefühl. Zudem verschwinden durch die gesunde Wakeup-Ernährung Krankheitssymptome wie Bluthochdruck, Migräne, Stoffwechselstörungen oder Gelenkbeschwerden meist schnell. Wakeup wurde von Marion Pisani gegründet, die selbst viele Jahre "Diätkarriere" hinter sich hat. Sie verrät ihr Konzept, das schon Tausenden von Menschen geholfen hat, ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren. Marion Pisani: "Soweit ich mich zurück erinnere, spielte Essen eine große Rolle in meinem Leben. Schon mit 5 Jahren war ich übergewichtig. Bei mir zu Hause waren die Teller voll. Allzu gerne wollte ich meiner Mutter eine Freude machen und den Teller leer essen. Mein Vater war ein "Vielesser". Essen war eine tiefe Verbindung zwischen mir und meinem Vater. In früher Kindheit habe ich schon gelernt, Essen als Ersatz zu benutzen. Heute noch höre ich die Stimme meiner Mutter, wie sie sagt: "Marion, iss nicht so viel!" - "Marion, Du wirst zu dick!" Wie ein Hammer dröhnten diese Worte in mir. In mir wuchs ein Gefühl von Nicht-gut-genug-sein. Aus heutiger Sicht sehe ich, dass sich meine Mutter Sorgen um mich machte. Als Kind jedoch fasste ich es auf wie: "Meine Mutter mag mich nicht, sie will mir kein Essen geben." Ich hatte gelernt, dass essen Liebe ist. So wurde das Verbotene immer interessanter für mich. Ich begann heimlich zu essen und aß die Reste der Familie, wenn niemand es sehen konnte. Ich habe einfach alles gegessen, was mir in die Quere kam. Als 13-Jährige schickten sie mich, mit 85 kg, in eine Abmagerungskur. In sechs Wochen verlor ich 20 Pfund. Als Jugendliche wollte ich weiter abnehmen. Ich nahm ab - und wieder zu - und ab - und wieder zu. Ich habe im Alter von 17 Jahren schon über lange Zeiträume Appetithemmer genommen. Während der Arbeit, in der Woche, fastete ich und aß fast nichts, und am Wochenende habe ich zugeschlagen. Ich fand dies eine gute Lösung, weiterhin in meiner Fresslust, wenigstens am Wochenende, zu schwelgen. Mit Hängen und Würgen hielt ich mein Gewicht. Als ich jedoch heiratete und mit 23 Jahren erstmals schwanger wurde, warf ich alle Diätvorschriften über den Haufen und nahm 35 kg zu. Nach der Entbindung meines ersten Sohnes habe ich mehrere Male 20 - 30 oder 40 Pfund abgenommen und mehr an Gewicht wieder zugenommen. Vor allem habe ich mich auch in der Beziehung zu meinem Mann minderwertig und unattraktiv gefühlt, was unsere Beziehung belastet hat. Ich wurde mit meinem zweiten Kind schwanger und hatte nach der Entbindung 123 kg. Ein Albtraum! Bald schon wäre ich wegen meiner Esslust krank geworden, ich hatte keinen Anteil an den Aktivitäten des Lebens und lebte mit Schamgefühl in meinem selbst gebauten Panzer. Zu der Zeit fühlte ich mich sehr schlecht. Ich wollte endlich abnehmen. So begann ich, mich für gesunde Ernährung zu interessieren. Ich wollte eine Lösung für mich finden. Ich hatte es satt, ab- und zuzunehmen. So lernte ich, dass es gar nicht so sehr auf das Kalorien zählen ankommt, sondern vielmehr, dass die richtigen Lebensmittel mir gut taten und ich Gewicht verlor. Ich probierte es aus, und tatsächlich verlor ich innerhalb von 7 Monaten 70 Pfund. Ein neues Leben begann. So konnte und wollte ich das Wissen, über diese einfache Art Gewicht zu verlieren, nicht für mich behalten und gründete in einem kleinen Ort im Westerwald, Ende der 80er Jahre Wakeup. Bis heute haben viele Tausende das Programm praktiziert. Wakeup-Kurse finden Sie in zahlreichen Städten Deutschlands. Dieses Buch soll Ihnen Impulse und Anregungen zu einem gesunden, besseren und lustvolleren Leben geben. Ich bin bis heute begeistert von diesem Konzept und voller Freude über die Veränderung, die ich zunächst selbst ab 1989 durchlebt habe. Die Menschen, die zu Wakeup kommen, verwandeln sich äußerlich und innerlich, sie werden einfach neue Menschen und bekommen wieder richtig Lust auf Leben." Willkommen!7 Geleitwort8 Vorwort11 Meine Geschichte12 Wakeup - eine Philosophie stellt sich vor14 Die Erfolgskomponenten des Wakeup-Konzeptes15 Warum ich Wakeup koche!17 Unsere Erfolge mit Wakeup18 So funktioniert Wakeup26 Ernährungspyramide nach Wakeup 27 1. Essen Sie ein Kraftfrühstück28 2. Essenspausen für Ihr Verdauungssystem und Ihre Seele29 3. Alles, was eingeplant ist, ist erlaubt33 4. Essen Sie vollwertig!34 5. Optimaler Blutzuckerspiegel durch richtige Kohlenhydrate42 6. Gesund leben und abnehmen durch Säure-Basen-Balance48 7. Gönnen Sie sich einen "Entlastungstag"54 eat4life - praxisnahe Empfehlungen für den Alltag 55 move4life - Bewegung ist Leben65 relax4life oder: Lust auf Leben85 Veränderung100 Auswahl & Verwendung der Zutaten120 Maßeinheiten und Mengenangaben121 FRÜHSTÜCK123 SALATE, VORSPEISEN & KLEINE MAHLZEITEN129 SALATE131 VORSPEISEN & KLEINE MAHLZEITEN143 HAUPTSPEISEN151 SUPPEN & EINTÖPFE153 GEMÜSEGERICHTE171 KARTOFFELGERICHTE199 NUDELGERICHTE213 REIS- & GETREIDEGERICHTE223 GERICHTE MIT FLEISCH229 GERICHTE MIT FISCH & MEERESFRÜCHTEN253 PARTY-FOOD265 SÜß- & NACHSPEISEN277 SAUCEN & BROTAUFSTRICHE285 SAUCEN287 BROTAUFSTRICHE293 BACKWAREN299 BROT301 KUCHEN309 KLEINGEBÄCK321 GETRÄNKE327 ANHANG339 Kleine Wakeup-Warenkunde340 Sie sind nicht alleine!346 REZEPT-REGISTER347 REGISTER NACH MAHLZEITEN350 Basenmahlzeiten350 Federmahlzeiten351 Konzentrierte Mahlzeiten351 Fettportionen354 Milchportionen354 Kai Weidner355 Die Wakeup-Produkte356 Kontakt358 Die Mitwirkenden360 Buchempfehlungen361 Index362 "Wakeup-Koch" Kai Weidner: Warum ich Wakeup koche! In der Küche lauern die Versuchungen... Es ist nicht immer leicht, auf seine Figur zu achten. Sie kennen das sicher: Die Verführungen und Versuchungen sind zahlreich und meist auch noch so unverschämt lecker. Und wenn man dann auch noch Koch ist, hat man jeden Tag mit den vorzüglichsten Gerichten zu tun und muss schon aus beruflichen Gründen hier und da naschen. Das ist ja auch ganz prima. Aber ehe man es sich versieht, hat man 10 Kilo zu viel "auf den Rippen". Ich weiß nicht, ob das allen Köchen so geht - bei war das auf alle Fälle so. Der Entschluss, endlich abnehmen zu wollen, war schnell gefasst. Dazu reichte ein ehrlicher Blick in den Spiegel. Nur mit der Umsetzung ließ ich mir viel Zeit. Ich habe es immer wieder verschoben und natürlich auch Entschuldigungen für mich gefunden: Weihnachten, stressige Woche, Ostern... Schon wieder ein Jahr herum. Doch dann bemerkte ich plötzlich an einem meiner Auszubildenden eine Veränderung - er war deutlich schlanker geworden. "Ist mir gar nicht aufgefallen, dass Du auf Diät bist", sagte ich ihm. "Bin ich auch nicht - ich mache Wakeup", antwortete er. Er erklärte mir, dass es sich dabei eben nicht um eine Hungerkur handelt, sondern um ein durchdachtes Ernährungskonzept, das nebenbei auch noch gut für die Seele ist. Na klar, ich war skeptisch. Aber die Erfolge meines Azubis konnte ich nicht leugnen. Er wurde nicht nur von Woche zu Woche schlanker, er war auch viel besserer Stimmung. Die Neugierde besiegte schließlich meine Skepsis und ich probierte es einfach mal aus. Die erste Woche war dann doch härter, als ich anfangs dachte. Da muss man auch ehrlich sein. Aber dann durfte ich plötzlich alles essen und die Pfunde purzelten trotzdem. Ich kann es heute immer noch nicht recht fassen. Ich hatte nie das Gefühl, auf irgendetwas verzichtet zu haben. Ich machte keine Abstriche beim Genuss und nahm trotzdem ab. Und das auch noch ohne lästige Punkte- oder Kalorienzählerei. Die intensive Auseinandersetzung mit Wakeup hat mich als Koch natürlich auch beruflich inspiriert. Mit der Zeit habe ich viele eigene Gerichte entwickelt und in meinem Restaurant "Leckermeulken" in Schwelm gibt es auch eine spezielle Wakeup-Speisekarte. Und die Gerichte darauf schmecken auch denen, die Wakeup gar nicht kennen. Dieses Kochbuch will Ihnen helfen, noch mehr Spaß an Wakeup zu haben. Denn nicht nur das Abnehmen macht glücklich - gutes und abwechslungsreiches Essen auch.

Sklep: Libristo.pl

Franz Kafkas "Die Verwandlung": Interpretation der Erzählung und Betrachtung des Märchencharakters anhand kritischer Texte - 2826802383

79,79 z³

Franz Kafkas "Die Verwandlung": Interpretation der Erzählung und Betrachtung des Märchencharakters anhand kritischer Texte GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, einseitig bedruckt, Note: Gut, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Germanistische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar: Einführung in die Literaturwissenschaft Prosa, Sprache: Deutsch, Abstract: Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn des Kaufmanns Hermann Kafka und seiner Frau Julie in Prag geboren. Kafkas literarisches Wirken war immer fort von seinem problematischen Verhältnis zu seinem Vater geprägt. Kafka studierte an der Deutschen Universität in Prag zuerst Germanistik und letztendlich Jura. Die Entstehung der "Verwandlung" wird vor allem durch die Erwähnung in den Briefen an Felice Bauer dokumentiert. Kafka begann mit der Arbeit an dem Text wohl in einer Nacht Mitte November 1912. In einem Brief an Felice Bauer vom 23.11.12 heißt es über den Fortgang seiner Arbeit: "Ich habe meine kleine Geschichte weggelegt, an der ich allerdings schon zwei Abende gar nichts mehr gearbeitet habe und die sich in der Stille zu einer größeren Geschichte auszuwachsen beginnt [ ]. Sie heißt Verwandlung [ ]". Am 01.Dezember berichtet Kafka in einem Brief, dass "ein dritter Teil, aber nun ganz bestimmt [ ] der letzte, hat begonnen sich anzusetzen".Der Erstdruck der "Verwandlung" erfolgte in "Die weißen Blätter", einer Monatsschrift im Oktober 1915.In dieser vorliegenden Hausarbeit möchte ich die Erzählung zunächst nach mehreren Gesichtspunkten interpretieren. Dabei gehe ich besonders auf Gregors Verwandlung vom Mensch zum Tier und später zum identitätslosen Gegenstand ein. Die nicht nur körperliche Metamorphose erstreckt sich auf Gregors gesamtes gesellschaftliches Umfeld und hat dadurch höchste Relevanz.Danach wende ich mich drei kritischen Texten zu, welche die "Verwandlung" in Hinblick auf ihren Märchencharakter beleuchten. Auf unterschiedliche Weise wird Kafkas Erzählung in Bezug zu der Gattung der Märchen gesetzt. Die Besonderheiten der drei Texte möchte ich erläutern.

Sklep: Libristo.pl

Konzentrationslager und Öffentlichkeit. Eine Filmanalyse von "Der Junge im gestreiften Pyjama" - 2837114246

79,79 z³

Konzentrationslager und Öffentlichkeit. Eine Filmanalyse von "Der Junge im gestreiften Pyjama" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,3, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit werde ich die Problematik des Films "Der Junge im gestreiften Pyjama" herausarbeiten und im Zuge dessen möchte ich mir einige Szenen genauer anschauen, in denen zum einen dargestellt wird, wie viel die Bevölkerung wusste und wissen konnte und zum anderen wie unterschiedlich das Wissen sein musste. Weiterhin möchte ich auf die Darstellung der Konzentrationslager in den Jahren 1933-1945 eingehen.§§Zwar war jedem bekannt, dass es Orte gab, an denen Juden gefangen gehalten wurden, doch was wusste die Bevölkerung wirklich und wie gingen sie mit der Situation um? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, habe ich drei verschiedene Konzentrationslager miteinander verglichen und das Wissen der Öffentlichkeit über ebendiese herausgearbeitet.§§Abschließend werde ich meine Befunde bezüglich des Films und wie sich die Bevölkerung in der damaligen Zeit mit dem Wissen und den Gerüchten auseinandergesetzt hat, miteinander vergleichen, um dann in kritischer Betrachtung den Film "Der Junge im gestreiften Pyjama" zu bewerten.§§Im Dritten Reich, das von Hitler dominiert wurde, gab es viele Arbeits- sowie Konzentrationslager, in denen Juden diskriminiert und hingerichtet wurden. Trotzdem die Generation der Zeitzeugen langsam verschwindet, werden der Gedanke und das Wissen über das Leid und den Terror nicht vergehen.§§Denn gerade auch in den deutschen Schulen ist der Nationalsozialismus und der Holocaust eines der am meisten im Geschichtsunterricht besprochenen Themen. Neben unzähligen Berichterstattungen und Geschichten gibt es eine große Liste von Filmen, die sich dieses bedeutsame, als auch umstrittene Thema zum Gegenstand ihrer Verfilmungen gemacht haben.§§Der Film "Der Junge im gestreiften Pyjama" erzählt eine Geschichte von einer gefährlichen Freundschaft zwischen zwei 8-jährigen Jungen, bei welcher vor allem die nicht vorhandene Aufklärung über die Konzentrationslager in der Zeit des Nationalsozialismus in den Vordergrund gestellt wird.§§Doch war die Aufklärung wirklich nicht vorhanden oder warum hieß es nach Ende des Weltkrieges, man habe nichts gewusst oder gesehen?

Sklep: Libristo.pl

Grundlagen der Waldorfpädagogik und der Waldorfkindergärten - 2826789343

81,58 z³

Grundlagen der Waldorfpädagogik und der Waldorfkindergärten GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, einseitig bedruckt, Note: -, Universität Rostock (Institut für Allgemeine Pädagogik und Sozialpädagogik), Veranstaltung: Curricula in der Elementarpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Heutzutage ist die Welt schnelllebig, modernisiert und die technischen Fortschritte wachsen von Tag zu Tag. So erhalten auch neue Medien und Techniken Einzug in die Kinderzimmer und Kindergärten und gewinnen immer mehr an Bedeutung. In früheren Zeiten verbrachten Kinder ihre Zeit zum Spielen im Freien und nutzten Naturalien wie Blätter, Holz, Matsch, Sand, Steine oder Zweige. Insbesondere Aktivitäten wie toben, bauen, laufen, sich verstecken, hüpfen, klettern, fallen und balancieren standen auf dem Tagesplan. In der heutigen Zeit sind die Video- oder Computerspiele im Vormarsch oder das Fernsehen wird zur Tageshauptbeschäftigung. Dies könnte unter anderem ein Grund sein, warum immer mehr Eltern vermehrt nach alternativen Einrichtungen für ihr Kind suchen und die Nachfrage nach Waldorfkindergärten steigt.Vorurteile wie Dort lernt man doch nichts! oder Die Kinder dürfen den ganzen Tag machen was sie wollen! waren in meinem Umfeld verbreitet und hörte man immer wieder, wenn ein Gespräch auf die Waldorfpädagogik zustande kam. Der Erfolg dieser Einrichtungen und die lange Lebensdauer widersprechen allerdings diesen voreingenommen Denkweisen. Um mehr über die Waldorfpädagogik zu erfahren und gegebenenfalls endlich die Vorurteile entkräften zu können, habe ich mich entschieden, eine Hausarbeit zu diesem Thema im Rahmen des Seminars Curricula in der Elementarpädagogik zu schreiben.Das Ziel meiner Hausarbeit ist es, einen Überblick zu der Thematik Waldorfpädagogik darzustellen. Allerdings erhebt die Arbeit keinen Anspruch auf eine vollständige Ausarbeitung zu diesem Inhalt, da allein die anthroposophische Lehre sehr komplex und vielschichtig ist und ich weiterhin nicht auf die Waldorfschulen und die dortigen Entwicklungen des Kindes eingehen werde. Eine Darstellung der Waldorfpädagogik an Schulen bedarf einer eigenständigen Hausarbeit und würde den Umfang meiner Ausarbeitungen mehr als sprengen.Die Ausführungen zu dieser Thematik beginnen zunächst mit den Grundlagen der Waldorfpädagogik. Dabei werde ich auf die Biographie Rudolf Steiners eingehen und weiterhin die anthroposophischen Grundlagen vorstellen. Des Weiteren werde ich die Dreiheit des Menschen, die vier Wesensglieder und die Jahrsiebte darstellen. In dem nächsten Kapitel setze ich mich mit dem Waldorfkindergarten auseinander. Dabei werde ich die Erziehung in den Kindergärten erläutern. Abschließend befasse ich mich mit der Raumgestaltung, der Kleidung und der Ernährung in dieser Einrichtung.

Sklep: Libristo.pl

Karlsruhe gestern und heute - 2846572803

119,69 z³

Karlsruhe gestern und heute Braun, Karlsruhe

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Als Kind hatte ich den Wiederaufbau erlebt. In den 70er Jahren dann mußte ich zusehen, wie markante Gebäude abgerissen wurden, die den Krieg glücklich überstanden hatten, eins nach dem andern. Nicht genug: Man vernichtete uralte gewachsene Strukturen, verlegte Flußläufe, bastelte künstliche Landschaften zusammen. Was ich als meine Heimat angesehen hatte, wurde unwiederbringlich zerstört und ich konnte nichts dagegen tun! Wenigstens mit Bildern wollte ich mir eine Erinnerung erhalten. Und so zog ich los und fotografi erte alles, was mir wichtig erschien. Manchmal kam ich zu spät.§40 Jahre danach habe ich die damals fotografi erten Örtlichkeiten noch einmal aufgesucht und den heutigen Zustand aus möglichst gleicher Perspektive aufgenommen. Manchmal hatte ich Tränen in den Augen." (M. Kleinert)§Dieses Buch zeigt eine Auswahl der Aufnahmen von damals und heute.

Sklep: Libristo.pl

Brot und Spiele - Die Macht der römischen Unterhaltungskultur - 2826864730

86,47 z³

Brot und Spiele - Die Macht der römischen Unterhaltungskultur GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, einseitig bedruckt, Note: 1,0, - (Staatliches Studiendienseminar Gera/ Außenstelle Jena), Sprache: Deutsch, Abstract: Das römische Volk ist völlig gleichgültig geworden. Früher bestimmte es die Vergabe von Ämtern und die Befehlsgewalt von Legionen. Heute besteht darin kein Interesse mehr, das Volk hat nur noch zwei Wünsche: panem et circenses Brot und Spiele. §Mit diesem bekannten Ausspruch setzte der römische Satiriker Decimus Iunius Iuvenalis (59-130) nicht nur sich ein Denkmal, sondern er charakterisierte damit die Situation der römischen Gesellschaft in der Kaiserzeit. Der Ausspruch Brot und Spiele wurde zum Symbol für die Herrschaftsgrundlage der römischen Kaiser. §Dieses Thema in einer 6. Klasse zu behandeln erweist sich nach meinen Überlegungen aus mehreren Gründen als sinnvoll. Die Faszination die von der Stadt Rom als Metropole der Antike ausgeht, bewegt die Klasse schon seit Beginn der Unterrichtsreihe. Dies konnte ich durch zahlreiche Bilder, Fotos, Erzählungen und Gegenstandsquellen erreichen, die ich aus Rom mitgebracht habe. Wenn ein Schüler auch rein gar nichts über die Antike wüsste, so würde er garantiert schon einmal etwas von den Römer gehört haben, sei es durch Comics, Computerspiele oder Fernsehfilme. An dieser Stelle können die Schülerinnen und Schüler abgeholt und ihre mehr oder weniger fundierten Kenntnisse gesichert und weiterentwickelt werden. Weiterhin ist die Klasse sehr an lebensnahen Themen interessiert, die aus der geschichtlichen Alltagswelt entstammen. Durch die Themenwahl kann der Lehrplanforderung nach einer lebensverbundenen Gestaltung des Unterrichts Rechnung getragen werden, indem ich an den Vorstellungen und der Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler anknüpfe. Das Thema gewährleistet einen Einblick in das römische Alltagsleben, das bis zur Gegenwart an vielen Stellen in ganz Europa noch nachwirkt. Damit kann zugleich die historische Distanz ein Stück reduziert werden. §Auch wenn die Thematik Brot und Spiele in einem Satz zusammengefasst werden kann, was in der Lehrprobe auch erzielt werden soll, so verbirgt sich dahinter ein kompliziertes Forschungsfeld. Die staatlichen Getreidespenden und das Prinzip des Euergetismus, das sich hinter dem Schlagwort Brot verbirgt, unterliegt in seiner Bedeutung häufig den Gladiatorenkämpfen und sportlichen Wettbewerben, die durch das Wort Spiele erfasst werden. Beide Bereiche werde ich in ihrer Bedeutung für das römische Reich im Folgenden fachwissenschaftlich skizzieren.

Sklep: Libristo.pl

Zur Lage von Kindern mit Hauptschulempfehlung nach Realschulbesuch und Rücküberweisung an die Hauptschule - 2826716642

108,78 z³

Zur Lage von Kindern mit Hauptschulempfehlung nach Realschulbesuch und Rücküberweisung an die Hauptschule GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, Universität Flensburg (Institut für Psychologie), 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Examensarbeit umfasst sowohl einen ausführlichen Theorieteil als auch 10 multiperspektivische Interviews, die ich mit betroffenen Kindern, ihren Eltern und Lehrern geführt und ausgewertet habe. Eine ausführliche Darstellung und Begründung der Methodik ist ebenfalls gegeben. Im Schlussteil werden die Erfahrungen der Kinder mit der Theorie verknüpft und Hinweise an die Praxis gegeben. , Abstract: Einführung in die ProblematikDie Kinder, um die es in dieser Arbeit geht, haben in ihrer Schullaufbahn Besonderes erlebt, sie haben sehr spezifische Erfahrungen mit dem deutschen Schulsystem gemacht. Nach dreieinhalb Jahren Grundschule wurde ihnen durch das Grundschulgutachten als weiterführende Schule die Hauptschule empfohlen. Eine Hauptschulempfehlung erhalten etwa 19 % der Grundschulabgänger, dies ist an sich nichts Besonderes. (Büchner/Koch 2001, 72) In dieser Arbeit geht es jedoch um Kinder, in deren Schullaufbahn diese Empfehlung ignoriert wurde und die trotzdem die Realschule besuchten. Die Rücküberweisung an die Hauptschule erfolgte nach etwa einem Jahr. Der Versuch, dem Hauptschulbesuch zu entgehen, war gescheitert. Welche Gründe und Motive zu diesem Versuch führen können, soll die vorliegende Arbeit beleuchten. Waren es die Kinder selbst, die zur Realschule wollten? Haben Freunde eine Rolle gespielt? Haben die Eltern gesagt, dass es schon zu schaffen sei, oder wurde das Kind von ihnen unter Druck gesetzt? Sicherlich gibt es nicht den Fall oder die allgemeingültige Erklärung. Es wird individuell unterschiedlich sein, wie Kinder und Eltern auf das Gutachten reagieren und welche Schlüsse sie aus der dort genannten Empfehlung ziehen. Die Rücküberweisung an die Hauptschule heißt: erneuter Wechsel der Schule, anderer Schulweg, andere Klassenkameraden, andere Lehrer. Und das alles kurz nach dem Wechsel an die Realschule. Was löst das in den Kindern und ihren Eltern aus?Meine Arbeitshypothese ist, dass die Kinder durch die Rücküberweisung in ihrer Selbstwirksamkeit nachhaltig geschädigt sind. Die Selbstwirksamkeit (darauf werde ich noch genauer eingehen) ist die Überzeugung, mit eingesetzter Anstrengung ein Ziel erreichen zu können. Ich nehme an, dass sie bei den Kindern mit Rücküberweisung gering ist und sie sich daher nicht oder nur in wenigen Fällen zutrauen, den Realschulabschluss später zu erlangen. Doch die Realschule absolviert zu haben bedeutet bessere Chancen auf eine Lehrstelle, mehr Ansehen bei Nachbarn, Freunden und Verwandten, kurz: bessere Lebenschancen. Auch die Kinder erfassen das bereits. Es wäre auch möglich, dass die Kinder nach erfolgter Rücküberweisung froh sind, in die Hauptschule zu gehen, sei es, weil Freunde diese Schule besuchen, oder auch weil die Anforderungen im Unterricht nicht mehr so hoch sind...

Sklep: Libristo.pl

Arbeit und Struktur - 2826751194

52,60 z³

Arbeit und Struktur Rowohlt TB.

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Dann Telefonat mit einem mir unbekannten, älteren Mann in Westdeutschland. Noch am Tag der Histologie war Holm abends auf einer Party mit dem Journalisten T. ins Gespräch gekommen, dessen Vater ebenfalls ein Glioblastom hat und noch immer lebt, zehn Jahre nach der OP. Wenn ich wolle, könne er mir die Nummer besorgen. Es ist vor allem dieses Gespräch mit einem Unbekannten, das mich aufrichtet. Ich erfahre: T. hat als einer der Ersten in Deutschland Temodal bekommen. Und es ist schon dreizehn Jahre her. Seitdem kein Rezidiv. Seine Ärzte rieten nach der OP, sich noch ein schönes Jahr zu machen, vielleicht eine Reise zu unternehmen, irgendwas, was er schon immer habe machen wollen, und mit niemandem zu sprechen. Er fing sofort wieder an zu arbeiten. Informierte alle Leute, dass ihm jetzt die Haare ausgingen, sich sonst aber nichts ändere und alles weiterliefe wie bisher, keine Rücksicht, bitte. Er ist Richter. Und wenn mein Entschluss, was ich machen wollte, nicht schon vorher festgestanden hätte, dann hätte er nach diesem Telefonat festgestanden: Arbeit. Arbeit und Struktur."

Sklep: Libristo.pl

Arbeit und Struktur, 8 Audio-CDs - 2826770428

136,46 z³

Arbeit und Struktur, 8 Audio-CDs Argon

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Dann Telefonat mit einem mir unbekannten, älteren Mann in Westdeutschland. Noch am Tag der Histologie war Holm abends auf einer Party mit dem Journalisten T. ins Gespräch gekommen, dessen Vater ebenfalls ein Glioblastom hat und noch immer lebt, zehn Jahre nach der OP. Wenn ich wolle, könne er mir die Nummer besorgen.§Es ist vor allem dieses Gespräch mit einem Unbekannten, das mich aufrichtet. Ich erfahre: T. hat als einer der ersten in Deutschland Temodal bekommen. Und es ist schon dreizehn Jahre her. Seitdem kein Rezidiv. Seine Ärzte rieten nach der OP, sich noch ein schönes Jahr zu machen, vielleicht eine Reise zu unternehmen, irgendwas, was er schon immer habe machen wollen, und mit niemandem zu sprechen. Er fing sofort wieder an zu arbeiten. Informierte alle Leute, dass ihm jetzt die Haare ausgingen, sich sonst aber nichts ändere und alles weiterliefe wie bisher, keine Rücksicht, bitte. Er ist Richter.§Und wenn mein Entschluss, was ich machen wollte, nicht schon vorher festgestanden hätte, dann hätte er nach diesem Telefonat festgestanden: Arbeit. Arbeit und Struktur."§August Diehl ist seit 2013 Ensemble-Mitglied am Burgtheater in Wien. Auf der Leinwand war er unter anderem in Filmen von Heinrich Breloer, Hans-Christian Schmid und Quentin Tarantino zu sehen. Seine Lesung von Wolfgang Herrndorfs "In Plüschgewittern" wurde auf Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste gewählt.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek und ich habe nichts geahnt 20101947

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl und ich habe nichts geahnt 20101947

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.056, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.056

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER