krainaksiazek unser staat unsere geschichte unsere kultur 20102741

- znaleziono 4 produkty w 1 sklepie

Duden Allgemeinbildung: Deutschland - Alles, was man wissen muss - 2826636025

48,33 z³

Duden Allgemeinbildung: Deutschland - Alles, was man wissen muss Bibliographisches Institut, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nicht immer ist uns auf Anhieb präsent, was Deutschland wirklich ausmacht.§§Was kennzeichnet unsere unterschiedlichen Naturräume? Wie hat sich die Teilung und Einheit Deutschlands auf uns ausgewirkt? Inwiefern unterscheidet sich unser politisches System von dem unserer Nachbarn? Welche Rolle spielt unsere demografische Entwicklung und unser Verhältnis zu Zuwanderern? Was macht Deutschland zur größten Volkswirtschaft Europas? Welche herausragenden Erfindungen kommen aus Deutschland? Und was macht uns zum Volk der Dichter und Denker und zum Fußballweltmeister 2014? Deutschland Alles was man wissen muss verschafft einen umfangreichen Überblick über die vielen spannenden Persönlichkeiten, Erfindungen, Ereignisse und Errungenschaften des Landes unterteilt in die Kapitel Natur & Umwelt, Geschichte, Staat & Politik, Gesellschaft, Wirtschaft & Finanzen, Wissenschaft & Technik, Kunst & Kultur und Alltag.§§Prägnante Texte, über 150 Abbildungen und 300 Infokästen runden die informative und anregende Lektüre ab.

Sklep: Libristo.pl

Around the World - 2854296633

177,10 z³

Around the World Die Gestalten Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein moderner Atlas über die Welt, in der wir leben, anschaulich gemacht und verständlich beschrieben. Nicht nur für Grafiker, sondern für alle, die neugierig sind.§Einmal um die Welt auf 288 Seiten: Jeder von uns erinnert sich an seinen Schulatlas - mit Around the World steht nun ein aktueller Nachfolger für das Informationszeitalter bereit. §Mit Fokus auf natürliche und menschgemachte Phänomene zeigt dieses Buch in anschaulichen Infografiken, wie diese unser Leben beeinflussen. Und während sich der beliebte Sachbildband Deutschland verstehen mit den besonderen Eigenheiten der Deutschen beschäftigte, entführt uns Around the World auf eine unterhaltsame Weltreise, die uns den Erdball nicht nur geografisch näherbringt, sondern auch persönlich-private, aber globale Aspekte des Lebens im 21. Jahrhundert intuitiv erfahrbar macht. §Neben klassischen Fakten zur Natur, Geschichte, Bevölkerung, Kultur oder Politik unseres Planetens finden Interessierte hier ansprechend aufbereitete Grafiken zu komplexeren oder speziellen Aspekten, die unsere Erde - und ihre Bewohner - nachhaltig prägen. Wie funktioniert Handel? Wo und wie leben die meisten Menschen? Wie hat sich unsere Reisegeschwindigkeit verändert?§So wechseln sich allgemeinere Themen wie Familie, Sprachen, Lebenserwartung, Katastrophen, Essgewohnheiten, Wirtschaft, Wohlstandsgefälle oder religiöse Eigenheiten mit spitzeren Schwerpunkten zu Hobbies, Kaffeekonsum, Überfischung, Fußball oder Internetanbietern ab. Und natürlich untersucht Around the World auch historisch-ikonische Zäsuren wie den 11. September, die Olympischen Spiele, die Fukushima-Katastrophe in Japan oder den Untergang der Titanic, welche im kollektiven Gedächtnis der Menschen tiefe Spuren hinterlassen haben. §Ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber immer unterhaltsam aufbereitet, liefern die versammelten Illustrationen und Infografiken aus aller Welt ein wahres Füllhorn an Informationen, um lokale Eigenheiten von globaler Relevanz herauszustreichen, die uns Erdenbürgern unsere kleinen Unterschiede - aber auch die großen, erstaunlichen Gemeinsamkeiten - klar vor Augen führen.§Stets sachlich und spannend präsentiert Around the World so anschaulich, und vor allem informativ, unseren menschgemachten Status Quo auf Makro- und Mikroebene - ein ansprechendes Buch für jedermann, der neugierig ist und es auch bleiben will.§Andrew Losowski arbeitet als Autor (u. a. Fully Booked), Redakteur (Huffington Post), mehrfach ausgezeichneter Journalist (Time, Monocle, BBC World Service, El País etc.) und Vortragsredner. Nach Stippvisiten in London, Barcelona, Madrid und Hong Kong ist der gebürtige Brite mittlerweile in New York City angekommen, wo er neben seinen redaktionellen Tätigkeiten aktuell an einem Theaterstück schreibt.

Sklep: Libristo.pl

David Levinthal: History - 2842079723

225,59 z³

David Levinthal: History Kehrer, Heidelberg

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

David Levinthals neueste Fotoserie History ist der Höhepunkt seiner über dreißigjährigen Arbeit. Wie auch seine früheren, viel beachteten Serien fragt History, wie die von den Massenmedien suggerierten Bilder unsere Erinnerung, Vorstellung und Identität beeinflussen.§Mit historischen Spielfiguren und -sets, die Levinthal aus unterschiedlichen Quellen zusammenträgt, kreiert der Künstler Spielszenen, die im Fall von History auf historischen Ereignissen basieren, insbesondere auf der Art, wie diese in Filmen und im Fernsehen dargestellt werden. Seine Bildkompositionen erinnern an berühmte Bilder aus Kunst, Literatur und der visuellen Kultur, sind aber keine exakten Nachbildungen. Das erhöht sowohl den Realismus der Szenerie, die der Betrachter als einen Moment vor, nach oder in der zeitlichen Nähe des ikonischen Bildes einordnet, und gibt gleichermaßen einen Hinweis auf gewisse Widersprüche, weil das vertraute Bild nicht "korrekt" ist. Levinthals Fotografien, in denen sich Vorstellungen von Spiel und Fantasie mit historischer Erinnerung vermischen, verweisen scharfsinnig und ohne Wertung auf die zwangsläufige Rolle, die existierende Bilder für unser Verstehen der Vergangenheit spielen sowie auf ihre Auswirkungen, die sie auf uns und auf unsere persönliche Beziehung zur Geschichte haben.

Sklep: Libristo.pl

Pan-Europa - 2856493688

234,27 z³

Pan-Europa Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Der Autor belegt mit vielen stichhaltigen Indizien aus der Geodäsie, Kartographie, Radiometrie, Geologie, Hydrologie, Numismatik, Epigraphik, Ökonomie, Bau-, Technik-, Literatur- und Kunstgeschichte, daß unser Wissen zur Geschichte vor 1500 nahezu völlig falsch ist. Die materiellen Fakten widersprechen den Angaben und Behauptungen der schriftlichen Überlieferungen vor 1500. Daher kann es nie ein "römisches Reich" gegeben haben. §Schritt für Schritt wird wissenschaftlich begründet: Anfang des 16. Jahrhunderts unserer Zeitrechnung ereignete sich der bislang letzte große Kataklysmus (Sintflut, große Überschwemmung). Ein Meteoriteneinschlag, vermutlich im Mittelmeer, und ein tagelanger Wolkenbruch ließen alle europäischen Städte an Flüssen und die Küstenstädte des Mittelmeers unter einer Schlammflut begraben. Dies zerstörte auch eine bisher weitgehend egalitäre, hochproduktive Gesellschaft ohne Grundbesitz, sie deformierte nun zu einer kriegerischen Feudalgesellschaft. Damit begann der größte Raubzug aller Zeiten: ein neuer Adel (Ritter) besetzte freies Land, die Kaufleute forderten Zinsen und der neue Klerus Land und Abgaben. Unsere allgemeine Amnesie über die kollektiven Traumata wurde nach einer systematischen Büchervernichtung durch eine frei erfundene, blutrünstige Kriegs- und Feudalgeschichte herbeigeschrieben. §Der zweite Teil untersucht in historischer, theoretischer und ethischer Hinsicht die Funktion der Zinsen, eine Folge der Zeitenwende der sogenannten Renaissance . Der Autor zieht aus seinen Analysen einen radikalen Schluß: entweder wir schaffen ersatzlos die Zinsen ab oder unsere Kultur geht in nur wenigen Jahren zugrunde.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl unser staat unsere geschichte unsere kultur 20102741

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.023, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.023

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER