krainaksiazek versuche zu den zeichen 20104908

- znaleziono 4 produkty w 1 sklepie

Architektur und Herrschaft - Untersuchungen zu Parlamenten und Parlamentarismus in Wien und Budapest unter Kaiser Franz Joseph - 2850283615

67,27 z³

Architektur und Herrschaft - Untersuchungen zu Parlamenten und Parlamentarismus in Wien und Budapest unter Kaiser Franz Joseph GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, einseitig bedruckt, Note: 1,6, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: HS Kulturgeschichte imperialer Herrschaft Österreich-Ungarn, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Parlamente sind in einem doppelten Sinne politische Gebilde. Sie sind einerseits Machtorgane, also aus Wahlen hervorgegangene Vertretungskörperschaften und bilden damit einen wesentlichen Bestandteil im Machtmechanismus des bürgerlichen Staates. Sie sind andererseits in einem rein materiellen Sinne Orte, also Gebäude, in denen politische Auseinandersetzung stattfindet bzw. stattfinden soll. In ihrem materiellen Charakter dienen Parlamente als baulich-räumliche Inszenierungen gesellschaftlicher Machtverhältnisse und es wird an ihnen in der Regel versucht durch Architektur und Gestaltung einen nationalen Stil auszubilden. Parlamente muss man in ihrer Gestaltung und Präsentation als mehr oder weniger bewusste Konstruktionen von Geschichte und Erinnerung verstehen und damit als einen bedeutsamen Teil von nationaler bzw. staatlicher Identitätsbildung. Sie stehen an einer zentralen, öffentlichen Stelle im modernen Staat und dienen zugleich als Bühne wie als Monument politischer Herrschaft und deren Geschichte. Sie sind damit vielschichtige Zeichen im beziehungsreichen Geflecht von Politik, Gesellschaft und Kultur. Ziel dieser Arbeit ist es, dieses Zeichen, seine Entstehung und seine Entwicklung, am Beispiel der beiden 'Staatsparlamente Österreich-Ungarns, vor ihrem politischen und kulturellen Hintergrund, zu beschreiben und zu deuten. Hierdurch soll ein Einblick in die Mechanismen von Herrschaftsrepräsentation, der Inszenierung politischer Macht, und in die Versuche der Konstruktion von Staat und Nation, deren Mythen und Imaginationen, unter den besonderen Bedingungen der Habsburger Doppelmonarchie, gegeben werden, wodurch sich eine Vielzahl von Widrigkeiten und Widersprüchen bei der Herausbildung moderner demokratischer Strukturen zeigen, die auch für andere Regionen und Epochen Relevanz besitzen.

Sklep: Libristo.pl

Praktikum Der Cytologie - 2826732088

338,78 z³

Praktikum Der Cytologie Vieweg+teubner Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Die Versuche in dem vorliegenden Praktikum der Cytologie sind zumeist jahrelang in Kursen fiir Anfänger und für Fortgeschrittene an der Ruhr-Universität Bochum erprobt worden. Eine ganze Reihe von Versuchen ist mit einfachster Ausrüstung durchfiihrbar und eignet sich daher auch fiir die Schule. Der Benutzer wird ohne weiteres erkennen, um welche Versuche es sich handelt und welche nur für fortgeschrittene Studenten ge­ dacht sind. Beginn und Ende jedes Versuchs ist mit einem ausgefüllten schwarzen Dreieck bzw. Quadrat gekennzeichnet, zusammengehörende Versuche durch offene Zeichen. Die nicht derart markierten Abschnitte stellen die notwendigen theoretischen Vorbesprechungen zu den Versuchen oder Versuchsgruppen oder weiterführende über­ legungen dar. Im Zusammenhang gelesen, ergeben diese Abschnitte eine Kurzeinflihrung in die Cytologie. Auf Zitate aus der überaus umfangreichen Originalliteratur ist zum größten Teil ver­ zichtet worden. Ausnahmen bildenjene Zitate, die sich unmittelbar auf das verwendete Versuchsobjekt beziehen. Im übrigen enthalten die Vor-oder Nachbesprechungen zusammenfassende Literatur oder Lehrbuchangaben, aus denen die Originalliteratur entnommen werden kann. Die Quellenangaben sind jeweils am Ende des betreffenden Abschnitts zu finden. Sie enthalten jedoch keine detaillierten Angaben zur Durchfiih­ rung der Versuche, die aufgrund der derzeitigen Problemlage in der Cytologie von uns selbst konzipiert oder zumindest modifIziert wurden. Im Interesse der geschlossenen Durchfiihrbarkeit der Versuche im Rahmen eines Cytologiepraktikums ist auch auf Objekte verzichtet worden, deren Kultur spezielle Einrichtungen erfordert oder die schwierig zu beschaffen sind, auch wenn diese das eine oder andere Prinzip besser hätten erkennen lassen.

Sklep: Libristo.pl

Eine Gegenüberstellung von NLP und Gestalttherapie im Hinblick auf Diagnostik, Methodik und Zielsetzung - 2851001414

229,95 z³

Eine Gegenüberstellung von NLP und Gestalttherapie im Hinblick auf Diagnostik, Methodik und Zielsetzung GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,0, Hochschule Coburg (FH) (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Problemstellung:§Dieses Jahrhundert ist geprägt durch einen Boom psychologischer Theorien und daraus abgeleiteter Verhaltensanleitungen beziehungsweise Haltungen einem Klienten gegenüber. Noch nie gab es eine solche Fülle an wissenschaftlichen und unwissenschaftlichen Konzepten.§Jeder, der mit den verschiedenen Therapierichtungen in Berührung kommt, steht zwangsläufig vor der Aufgabe, seinen eigenen Standpunkt zu finden. Nicht zu unterschätzen sind die vielen Polarisierungen, die vor allem in den klassischen An-sätzen die Suche schulübergreifender Synthesen enorm beeinträchtigt. Trotzdem herrscht ein starkes Bestreben, Gemeinsamkeiten und konfliktträchtige Gegensätze herauszuarbeiten und die Fülle der Therapierichtungen nicht als Zeichen der Wilkürlichkeit oder gar Sinnlosigkeit des Lebens überhaupt stehenzulassen.§Obwohl in dieser Arbeit größtenteils von "Therapie" und vom "Therapeuten" die Rede sein wird, zeigt sich ihre Relevanz aber für einen beträchtlichen Anteil sozialpädagogischen Arbeitens. Beginnend mit der Vorstellung verschiedener psychologischer Schulen - von den kognitiven Therapien über die klientenzentrierte Gesprächsführung zu den Konzepten von Adler und Jung - ergibt sich für den Studierenden die Notwendigkeit einer Auswahl bzw. der Konzentration auf einen ausgewählten Bereich, er wird später nicht alles praktizieren wollen, können oder auch dürfen. Er wird Versuche, Zusammenhänge, beispielsweise geschichtlicher oder inhaltlicher Art, herzustellen, wie in dieser Arbeit, unternehmen. Wegen der fließenden Übergänge zwischen Beratung und Therapie und auch wegen der Zugänglichkeit zu Aus- und Fortbildungen im therapeutischen Bereich ist die Sozialpädagogik allgemein zu einer Standortbestimmung aufgefordert. Schmidt- Grunert (1997, S.149) schreibt in diesem Zusammenhang: §"Im Sinne eines sozialarbeiterischen Selbstbewußtseins ist die Reflexion der verschiedenen Geisteswissenschaften zu leisten, Studierende der Sozialen Arbeit sollten sich also nicht von anderen Fachdisziplinen bevormunden lassen. Dies gelingt jedoch nur dann, wenn Studierende sich selbst kundig machen, um die Relevanz der unterschiedlichen geisteswissenschaftlichen Disziplinen für den eigenen Fachbereich beurteilen zu können."§Die Fragestellung dieser Arbeit ist, von welcher Diagnose ausgehend, mit welchen Methoden der Intervention arbeitend, welche Ziele beim Praktizieren von Gestalttherapie und NLP erreicht werden sollen. Dabei soll in Gegenüberstellung und über Querverbindungen Übereinstimmendes und Trennendes sichtbar werden.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§1.Einleitender geschichtlicher Überblick 6§1.1Bedeutung des geschichtlichen Überblickes und der Theorienvielfalt für die Sozialpädagogik 6§1.2Bedeutung des geschichtlichen Überblickes für das Verhältnis der Theorien zueinander 7§1.3Abriß historischer Ursprünge der Psychologie 9§1.4Entstehung und Prinzipien der Humanistischen Psychologie10§1.5Entstehung von Gestalttherapie und Integrativer Therapie14§1.6Entstehung des Neurolinguistischen Programmierens (NLP)15§2.Zielsetzungen18§2.1Zieldefinitionen im NLP18§2.1.1Wechsel der Physiologien19§2.1.2Wohlgeformtheit von Zielen20§2.1.3 Kritik an den unausgesprochenen Rahmenvoraussetzungen in Gegenüberstellung zur Gestalttherapie21§2.2 Die "Vier Wege der Heilung" in der Gestalttherapie23§3.Diagnostik26§3.1Mangelnde Ausarbeitung von Krankheitslehren26§3.2 Diagnostik im NLP27§3.2.1Tiefen- und Oberflächenstruktur der Sprache27§3.2.2Hypnotische Sprachmuster des Klienten28§3.2.3 Grundlagen zur Betrachtung des Menschen29§3.2.3.1M...

Sklep: Libristo.pl

Feministische Aspekte in Marilynne Robinsons postmodernem Werk: Housekeeping - 2826767350

62,42 z³

Feministische Aspekte in Marilynne Robinsons postmodernem Werk: Housekeeping GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Amerikanistik - Literatur, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Seminar für Anglistik/Amerikanistik), Veranstaltung: Postmodern American Literature, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von den Entwicklungen innerhalb der Literatur- und Kulturwissenschaft der letzten Jahrzehnte ist der Feminismus bzw. die feministische Literaturwissenschaft in der Verpflichtung eine neue Richtung einzuschlagen, sich neu zu definieren. Seit Beginn der postmodernen Geistesströmung (Baudrillard, Foucault, Derrida), die das Subjekt und Identität als solche aus einer pluralistischen Sichtweise heraus in Frage stellen, ist es notwendig duale Betrachtung und klare Abgrenzungen des Ich s zu überdenken. In der vorliegenden Arbeit versuche ich zunächst den Standpunkt der Feministischen Literaturwissenschaft, bzw. die Misere des Feminismus an sich im Zeichen der Postmoderne zu skizzieren und abschließend zu analysieren, welches Konzept postmoderner und post- oder neofeministischer Identität und Simulation der Text darbietet.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl versuche zu den zeichen 20104908

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.021, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.021

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER