krainaksiazek was ich vom leben gelernt habe 20105603

- znaleziono 145 produktów w 2 sklepach

Ich habe ja gewusst, dass ich fliegen kann - 2827044221

48,11 z³

Ich habe ja gewusst, dass ich fliegen kann Ullstein TB

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Sensibel, leidenschaftlich, mit viel Witz und voller Elan erzählt Senta Berger über ihr abenteuerliches Leben über ihre Wiener Herkunft, ihre ersten Schritte in die Welt des Theaters und des Films, über viele Etappen einer einzigartigen Karriere und über wunderbare Kollegen, mit denen sie gearbeitet hat: Hans Moser und O.W. Fischer, Heinz Rühmann und Mario Adorf, Elke Sommer und Romy Schneider, Yul Brunner, Frank Sinatra und vielen anderen. Mit trockenem Humor und Tempo berichtet sie, wie es ihr gelang, alle Hindernisse zu überwinden und den Traum vom Schauspielerleben zu verwirklichen.

Sklep: Libristo.pl

Habe ich dir eigentlich schon erzählt ... - 2826810673

38,32 z³

Habe ich dir eigentlich schon erzählt ... Kiepenheuer & Witsch

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Hänsel und Gretel im Ostblock ein Märchen für Erwachsene Eine doppelte Flucht: Anna und Max, beide fast 14, brechen aus. Raus aus der Kindheit, raus aus der DDR. Fort von Eltern, die nicht mit ihnen sprechen, hinein in ein selbstbestimmtes Leben. Sie trampen durch den Ostblock bis ans Schwarze Meer, wo sie per Schiff in die Türkei türmen wollen, und entkommen dabei nicht nur Kinderhändlern und der rumänischen Polizei, sondern erleben ein ganz neues Gefühl: Eine erste zarte Liebe erwacht. Anna (Selbstauskunft: "Ich bin ja noch nicht richtig etwas") und Max ("Ich sehe aus wie etwas, das noch im Ofen ist") sind Nachbarskinder. Sie leben in einem Wohnblock in der DDR, lernen sich aber erst kennen, als Annas Mutter mal wieder betrunken auf der Straße umfällt und Max sie rettet. Während die Mutter schnarchend ihren Rausch ausschläft, beschließen die beiden die Flucht. Einfach weg. Sie trampen Richtung Polen, geraten in die Fänge eines Ehepaares, das Kinder an Fabrikbesitzer verkauft, bekommen eine Ahnung vom Glück in Budapest und werden in Rumänien zum Betteln gezwungen. Doch die Flucht gelingt: In Constanta gehen die beiden als blinde Passagiere an Bord eines türkischen Frachtschiffs. Anna und Max lassen eine Heimat zurück, die ihnen keine war, und starten Hand in Hand in ein neues Leben.In ihrem neuen Buch bringt Sibylle Berg zusammen, was zusammen gehört: Märchen und Coming-of-age-Roman, Satire und Romanze. Aus der wechselnden Perspektive von Anna und Max berichtet sie von der ganz normalen Pubertätshölle, mit Verlassenheitsgefühlen, erstem Verliebtsein und Eifersucht. Warmherzig und skurril, zärtlich und grotesk erzählt sie von der Flucht aus der doppelten Repression durch Eltern und Staat. Ein modernes Märchen für Erwachsene, herzergreifend wie die Geschichte eines David Copperfield, raffiniert wie die Kunstmärchen eines Oscar Wilde, so präzise treffend und schlagartig einleuchtend, wie nur eine echte Berg es sein kann. Kongenial illustriert von Rita Ackermann und Andro Wekua.

Sklep: Libristo.pl

DULIDU - Geduldig habe ich den Krebs besiegt - 2826751852

77,14 z³

DULIDU - Geduldig habe ich den Krebs besiegt Edition Forsbach

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Gesundheit ist für mich nicht einfach nur die Abwesenheit von Krankheit.§Für mich ist es eine Art zu denken, es ist Vertrauen und es ist Liebe.§(Rosemarie Hofer)§§Immer mehr wird unserer Generation klar, dass es ohne eine positive geistige Grundeinstellung keine Heilung von Krankheiten gibt.§Alles ausschließlich der Schulmedizin zu überlassen ist nicht fair, zielführend oder sinnvoll.§Rosemarie Hofer beschreibt ihren Weg aus der Krankheit, der jedoch genauso gut ein Weg sein kann, eine solche Krankheit zu vermeiden. Rosemarie Hofer schreibt in einer klar verständlichen Sprache Sie werden viele Beispiele aus dem wahren Leben finden und in ein Land mitgenommen, in dem Zufriedenheit und Glück auf Sie warten.§(Erhard F. Freitag, Bestsellerautor, allein sein Buch Kraftzentrale Unterbewusstsein wurde über 2,5 Millionen mal verkauft) Rosemarie Hofer wurde eine massive Veränderung vom Leben aufgezwungen. Doch nahm sie diesen Einschnitt, der den meisten von uns alle Kraft geraubt hätte, nicht nur einfach hin, sondern nutzte ihn sogar für einen Neubeginn.§(Stéphane Etrillard gilt als Europas führender Experte für persönliche Souveränität, er ist Vortragsredner und Autor von über 40 Büchern)§§Mit Vorworten von Nikolaus B. Enkelmann als Erfolgs- und Persönlichkeitstrainer, Erhard F. Freitag als Vertreter des positiven Denkens, Stéphane Etrillard als Persönlichkeitscoach. Das Nachwort schrieb Peter KAter, dessen Musik die Autorin bei ihrer Heilung begleitet hat.

Sklep: Libristo.pl

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" (Sokrates) - 2826871101

106,50 z³

"Ich weiß, dass ich nichts weiß" (Sokrates) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Technische Universität Dresden (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Antike, Sprache: Deutsch, Abstract: Sokrates ist einer der bedeutendsten und bekanntesten griechischen Philosophen, er lebte von 469 bis 399 v. u. Z. in Athen. Seine Eltern gehörten zur gehobenen Mittelschicht, sein Vater war Bildhauer und seine Mutter Hebamme. Besonders die beruflichen Fähigkeiten seiner Mutter inspirierten ihn. Die Hebammenkunst nutze er später in seiner Philosophie als Gleichnis. Sein Leben wurde durch den Aufbau der attischen Demokratie und den Peloponnesischen Krieg, die zu einem tief greifenden politisch und gesellschaftlichen Wandel geführt haben, geprägt. Zu dieser Zeit waren in Athen die Entfaltungschancen für neue geistige Strömungen sehr bedeutend. Eine davon war die der Sophisten, die in der antiken Philosophie unter der Bezeichnung Lehrer der Weisheit und der schönen Rede eingegangen ist. Obwohl Sokrates viel mit dieser Strömung verband, distanzierte er sich dennoch von ihr. Das machte ihn zur geistesgeschichtlichen Gründerfigur und leitete die so genannte sokratische Wende ein die Verschiebung der Hauptinteressen der antiken Philosophie. Seine herausragende Bedeutung zeigt sich auch darin, dass alle griechischen Denker vor seiner Zeit als Vorsokratiker bezeichnet wurden. Cicero war der Meinung, Sokrates habe als Erster die Philosophie vom Himmel geholt und unter den Menschen als Prüfungsinstrument der Lebensweisen, Sitten und Wertvorstellung angesiedelt.Am Ende seines Lebens wurde er wegen Gottlosigkeit und verderblichem Einfluss auf die Jugend angeklagt, für schuldig befunden und zum Tode verurteilt. Es gibt keine Originalschriften von ihm. Alles was heute über ihn bekannt ist, sind Überlieferungen von Zeitgenossen. Um sich die Philosophie von Sokrates zu vergegenwärtigen, ist es notwendig, die Schriften über ihn zu analysieren und zu deuten.

Sklep: Libristo.pl

Ich will kein Kind - 2826897475

85,77 z³

Ich will kein Kind Mabuse-Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Kinder haben macht glücklich.§Keine Kinder haben auch.§Das Kinderthema ist ein Dauerbrenner. Sterben die Deutschen aus? Was stimmt nur mit den Kinderlosen nicht? Bei dieser Debatte kommen Menschen, die sich einfach keine Kinder wünschen, selten zu Wort. Hier erzählen dreizehn Frauen und Männer: Wieso haben sie sich gegen Kinder entschieden? Was ist ihnen im Leben wichtig? Die Autorinnen ergänzen diese Porträts um Zahlen und Hintergründe. Und es zeigt sich: Kinderlose sind nicht schuld an einer demografischen Katastrophe . Sie sind nicht egoistischer als Eltern und auch nicht einsamer. Und nein: Ein Kinderwunsch ist nicht natürlich . Ein Buch für alle, die sich bewusst für oder gegen ein Kind entscheiden wollen. Und für alle, die sich für vielfältige und gleichberechtigte Lebensentwürfe einsetzen. Die Internetseite zum Buch: www.ichwillkeinkind.de Ich lebe in einem Land, wo ich entscheiden kann, ob ich Kinder haben will oder nicht, und das empfinde ich als ein großes Geschenk: Ich kann mir aussuchen, wie mein Leben verläuft, wie meine Sicht auf Weiblichkeit ist, wie ich Weiblichkeit definiere. Ich habe wirklich Freiheit. (Ilu, 45, Köchin und Künstlerin) Wenn ich als schwul lebender Mann einen Kinderwunsch hätte, hätten meine Eltern mit diesem Szenario sicher ein Problem. Ich glaube, da gibt es eher die umgekehrte Erwartung: dass ich als schwuler Mann doch gefälligst die Finger davon lassen sollte. Da sieht man, dass es gar nicht um Familie als solche geht, sondern um eine bestimmte Form von Familie, die sich gefälligst tradieren soll. (Thomas, 34, Inhaber einer Internet-Agentur) Ich hätte mein Leben mit einem Kind anders einrichten müssen. Und ich habe mein Leben, so wie es war, sehr genossen. Die Annehmlichkeiten des Singledaseins habe ich höher geschätzt als die Freuden der Mutterschaft. Natürlich hat mein Beruf auch eine große Rolle gespielt, die Reisen, ich habe so interessante Leute getroffen, ich habe viel dabei gelernt. Das hat mich glücklich gemacht glücklicher, als eine Ehe mich hätte machen können. Mein Leben war mir so lieber. (Eva, 76, Journalistin und Gutachterin im Ruhestand)

Sklep: Libristo.pl

Fußball: Vom "Wiesen-Kick" zum "Massen-Fanomen" - 2827035330

213,34 z³

Fußball: Vom "Wiesen-Kick" zum "Massen-Fanomen" GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1,0, Universität Wien (Soziologie), 101 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Einleitung:Warum habe ich den Fußballwettkampfsport (ist die alte Bezeichnung des Fußballsports; ein Wettkampf zwischen zwei Mannschaften) als Hauptthema gewählt? Eigentlich hat mich der Fußballwettkampfsport mit seinen unzähligen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und geschichtlichen Zusammenhängen schon immer fasziniert. Das Interesse weckte sicher mein Vater Hubert Peter Marinitsch in mir. Er war es auch, der mich mit dem Fußballvirus infizierte. Der Fußballwettsport ist wohl das, was uns am meisten miteinander verbindet, abseits der klassischen Vater-Sohn Rollenbeziehung.Ich wusste seit Beginn des Studiums, dass für mich Fußball (Sport) und Soziologie im engen Zusammenhang stehen. Deshalb besuchte ich Anfangs auch einige theoretische Vorlesungen, die mir einen Einblick in die komplexe Materie gaben. Die Rollentheorie und der Fußballsport passen sehr gut zusammen, da es im Fußballwettsport unzählige Rollen gibt.Fußball ist die am besten erforschte Sportart der Welt und täglich kommen neue Erkenntnisse dazu. Tatsächlich kommt es mir so vor, dass sich der Fußballwettsport, so wie ich ihn kennen gelernt habe, schon so weit von meinen Vorstellungen entfernt hat, dass für mich der Reiz an dem Spiel zum Teil verloren ging. Deshalb besuche ich am liebsten Spiele von unbekannten Mannschaften, unterstütze gerne den Außenseiter und bin vielleicht gerade deshalb Anhänger vom Wiener Sportklub. Für mich ist Fußball eine soziale Gemeinschaft; man trifft auf Bekannte und Freunde, mit denen man eine schöne Zeit verbringt. Diese spezielle Art von Freundschaft und Gemeinschaft wird nur im Umfeld des Vereins (Fußballplatz) gepflegt, denn sonst hat man mit diesen Freunden und Bekannten eher weniger zu tun.Die Diplomarbeit ist eine qualitative Inhaltsanalyse von Texten, Dokumenten und Statistiken, gepaart mit Beobachtungen, ero-epischen Gesprächen und gesammelten Erfahrungen.Ich schlüpfte für meine Diplomarbeit in die verschiedensten Rollen: Fan (begeisterter Anhänger), Sänger, Beobachter, Wissenschaftler (Soziologe), Friedensstifter und Sanktionierer.Ich möchte in dieser Diplomarbeit aufzeigen: Welche Faktoren wirken auf den Fußballwettsport ein! , Wie hat sich der Sport von den Anfängen bis Heute entwickelt und verändert! , Wer besucht ein Fußballspiel! und Was macht den Fußballwettkampfsport so einzigartig! .[...]

Sklep: Libristo.pl

Ein Leben mit Multiple Sklerose - 2826726292

111,48 z³

Ein Leben mit Multiple Sklerose Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Mit jedem Tag stellte ich fest, dass mich schrittweise meine Kraft verließ. Eine Taubheit und Empfindungstörungen traten an Steißbein und Damm auf. Schließlich hatte mich die Kraft der Beine um den 4. Dezember herum fast ganz verlassen. Ich verblieb in diesem außergewöhnlichen Zustande der Schwäche für etwa 21 Tage §§Meinen Hochachtung an Dr. Dr. T und B ,in Köln Rath Heumar sowie an die Fachärztin für Innere Medizin , Köln Mehrheim und and die Uniklinik Köln ohne welchen dieses Buch nicht möglich gewesen wäre. Einen besonderen Dank an Horst Bergster, Student der Medizin Köln für die Lektüre und Korrektur sowie an Dr S. Psychiater und Neurologe in Köln Müllheim für die Fachliche Überarbeitung. Meinen dank an die AOK Köln welche mir unbürokratisch mit Fachärzten geholfen hat, nachdem ich in Köln nach 13 Monaten als AOK Versicherter keinen Termin bei Fachärzten bekommen habe. Auch nochmals danke an die AOK Köln das man mir so schnell einen Rollstuhl genehmigt hat und nachdem ich meinen linken Arm und linken Fuß manchmal nicht hochbringe mich mit einen Elektrischen versorgte. Ein besonderer Vermerk geht hier an die Diagnosen der Ärzte in Köln: Nachdem man seit 2009 , vom Bundeswehrkrankenhaus in Kabul, vom Internationalen Krankenhaus Bumrungrad in Bangkok , Thailand, von der UNI Klinik Valencia , von der UNI Klinik Barcelona , von der Neurologischen Klinik in Vic, Uni bei mir den Verdacht auf Multiple Sklerose diagnostiziert hat, haben Ärzte in Deutschland, Köln nach 18 Monaten nur eine Diagnostik gefunden: Synkopen unbekannter Ursache. Aus welchen Grund auch immer. Was nun die letzte Amtsärztliche Untersuchung durch zwei Ärzte und einen Psychiater ergeben hat, werde ich wohl nie erfahren da es im Auftrag des Jobcenter gestellt wurde. Auf der anderen Seite hier auch mein dank an die Schwerbehindertenabteilung der Stadt Köln und den Amtlichen Gutachtern welche mir wenigstens einen Schwerbehindertenausweis ausgestellt haben und der Antrag auf Gehbehindert läuft. (Stand September 2014)

Sklep: Libristo.pl

Ich helfe Dir Deine Trauer zu lindern - 2826990236

63,70 z³

Ich helfe Dir Deine Trauer zu lindern Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Nach zwei Nahtoderlebnissen durch einen Herzstillstand 1988, habe ich mir zur Aufgabe gestellt, sterbenden und trauernden Menschen eine Tür zu öffnen, damit sie Abschied und Tod von einer anderen Seite wahrnehmen können.§§Trauer wird nicht nur durch den Tod von Menschen oder Tieren ausgelöst. Jeder Abschied verursacht mehr oder weniger Trauer. Das kann vom Tod eines Lebewesens bis hin zu Wohnungswechsel, Verlust der Arbeitsstelle u.s.w. reichen.§§Ich habe gelernt, wie man mit Trauer umgehen kann, damit sie von "tief schmerzender Trauer" zur "süßen Trauer" werden kann.

Sklep: Libristo.pl

Ich hab' zwei Mamas - 2826809716

137,03 z³

Ich hab' zwei Mamas Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ich hab' zwei Mamas§Wenn man vor einem bunt zusammengewürfelten Haufen steht und weiß: man ist damit verheiratet, dann beginnen merkwürdige Dinge zu geschehen.§Merk - würdig.§Ich habe gelernt, dass ein anderer Mensch eine andere Welt ist. Er hat mir aus seiner Welt, aus seinem Leben, Geschenke mitgebracht. Zum Beispiel eine zweite Mama für mich.§Aber auch ich habe viel zu geben: meinen Mut, der sich auf all das eingelassen hat. Mein Vertrauen, das mich wissen lässt, dass dies der richtige Weg ist. Meinen Schmerz und meine Freude, die meine Wandlung erst möglich gemacht haben. Und meine Dankbarkeit, die dieses Buch geschrieben hat.§Dieses Buch ist erhältlich unter engelgarten@yahoo.de

Sklep: Libristo.pl

Das Borderline-Syndrom. Ein Kampf gegen das Leben - 2827043289

157,27 z³

Das Borderline-Syndrom. Ein Kampf gegen das Leben GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Da ich selber mit einer Borderline-Persönlichkeit zusammengelebt habe, weckte es in mir das Interesse eine Arbeit über die Borderline-Persönlichkeitsstörung zu schreiben.§Nach vorsichtigen Schätzungen sind bereits 5 % der Gesamtbevölkerung vom Borderline-Syndrom betroffen. Das ist die drittgrößte Gruppe offiziell psychisch Kranker, nach den Süchtigen und den Depressiven. Dies ist zusätzlich ein Punkt der mich veranlasst hat, die Borderline-Persönlichkeitsstörung genauer zu betrachten.§Bevor ich auf das Borderline-Syndrom zu sprechen komme, werde ich den Krankheitsbegriff erläutern, bzw. nahe legen, was unter dem Begriff Krank verstanden wird. Da es sich beim Borderline-Syndrom um eine psychische Krankheit, genauer, um eine Persönlichkeitsstörung handelt, die zwischen Psychose und Neurose liegt, werde ich diesen Bereich auch noch anschneiden, um damit eine Grundlage für ein besseres Verständnis zu schaffen. §Im wesentlichen Kern meiner Arbeit geht es um die Darstellung des Borderline-Syndroms, von der Definition, was unter dieser Störung verstanden wird, welche Kriterien für eine Diagnose vorhanden sein müssen, über die Ursache, wie es zu dieser Krankheit kommt, bis hin zur Behandlungsmethode. Unter anderem werde ich die ICD-10 und DSM-III-R Klassifikation vergleichen um herauszufinden, ob beide Systeme für die Diagnose einer Borderline-Persönlichkeitsstörung die gleichen Kriterien aufweisen. Wichtiger als der Vergleich ist mir aber das Aufzeigen der Symptome und das Verhalten, das Borderline-Menschen an den Tag legen. Außerdem werde ich noch der Frage auf den Grund gehen, warum überwiegend bei Frauen die Diagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung gestellt wird.

Sklep: Libristo.pl

Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lk 10, 25-37) - 2826914802

89,08 z³

Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter (Lk 10, 25-37) GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Diese Hausarbeit soll in Form einer exegetischen Auslegung das Gleichnis vom barmherzigen Samariter erläutern. Dass ich mich gerade für dieses Gleichnis entschieden habe, lässt sich damit begründen, dass das Gleichnis vom barmherzigen Samariter eines der klassischen Gleichnisse Jesu ist, die oftmals auch im Schulunterricht thematisiert werden. §Die Intention die in diesem Gleichnis steckt, ist nach wie vor von höchster Aktualität und Priorität. Dies zeigt die im letzten Semester im Rahmen der systematischen Theologie behandelte Enzyklika Deus Caritas Est des Papst Benedikt XVI. Jesus hat dieses Gebot der Gottesliebe mit demjenigen der Nächstenliebe aus dem Buch Levitikus: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst (19,18) zu einem einzigen Auftrag zusammengeschlossen (vgl. Mk 12,29-31) . Somit möchte Papst Benedikt in seiner ersten Enzyklika von der Liebe sprechen, mit der Gott uns beschenkt und die von uns weitergegeben werden soll. §In dieser gottgewollten Nächstenliebe sieht Papst Benedikt den zentralen Punkt im christlichen Glauben und somit auch letzten Endes den einzig wahren Weg zu einem erfüllten Leben.§Die heutige Zeit lässt kaum noch Gelegenheit sich in dem Maße um seinen Nächsten zu sorgen, wie es die Kirche heute predigt und auch gerne sehen würde. Doch hier sollte darauf hingewiesen werden, dass es der Kirche nicht darauf ankommt den Menschen karitative Wunder abzuverlangen, sondern sie uns lediglich sensibel für ein nächstenliebendes Handeln machen möchte. §Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter ist daher ein besonders gutes Beispiel für selbstlose Nächstenliebe, da gezeigt wird, dass es nicht darauf ankommt Wunder zu vollbringen, sondern man bereits im Kleinen Großes vollbringen kann. Die nun folgende Analyse der Perikope vom barmherzigen Samariter (Lk 10, 25-37) beginne ich mit einer Kontextanalyse. Im weiteren Verlauf folgt eine Form-, Sach- und Motivanalyse. Daran werde ich noch eine Situations- und Gattungsanalyse anschließen. §In einem abschließenden Fazit möchte ich noch einmal die grundlegenden Gedanken meiner Hausarbeit zusammenfassen und die Bedeutsamkeit des Gleichnisses auf heute übertragen.§==§(1) Papst Benedikt XVI, Enzyklika Deus Caritas Est , S. 5§(2) Papst Benedikt XVI, Enzyklika Deus Caritas Est , S. 6

Sklep: Libristo.pl

Herbert Tichy. Das Leben als Reise - 2826949714

116,46 z³

Herbert Tichy. Das Leben als Reise Tyrolia

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wanderer zwischen den Welten und Botschafter des Himalaja§Herbert Tichy (1912-1987) war gerade 21 Jahre jung, als er auf dem Sozius einer Puch 250 seine Heimatstadt Wien verließ, um gemeinsam mit dem Tiroler Max Reisch in einer mehr als abenteuerlichen Fahrt als Erste mit dem Motorrad nach Indien zu gelangen. Ihre Reise wurde legendär und für Tichy der Beginn eines völlig unkonventionellen Lebensentwurfs, der im beständigen Unterwegssein und Wandern zwischen den Kulturen ruhte. §1935 folgte seine zweite große Himalajareise, während der Tichy, als tibetischer Pilger verkleidet, u.a. den heiligen Berg Kailash umrundete. Sieben Jahre (1941-1948) verbrachte er in China, weitere Reisen führten ihn nach Alaska und in späteren Jahren nach Afrika. Im Jahr 1953 durchquerte er erstmals das westliche Nepal. Ein Jahr später gelang ihm gemeinsam mit dem Tiroler Sepp Jöchler und Pasang Dawa Lama die Erstbesteigung des Cho Oyu. Ihre Expedition setzte neue Maßstäbe im Höhenbergsteigen, denn sie war die kleinste und leichteste, der jemals die Erstbesteigung eines Achttausenders gelang. §Als charismatischer Erzähler verstand es Tichy wie kein Zweiter, andere Menschen auf eine sehr persönliche und unmittelbare Art und Weise an seinem außergewöhnlichen Leben und Denken teilhaben zu lassen. Damit wurde er auch zu einem der ersten Botschafter der spirituellen Kultur der Himalajaländer. Seine Texte zeugen von einer tiefen humanistischen Haltung, dem offenen Geist der Toleranz und einem feinsinnigen Humor, der nicht zuletzt sich selbst nicht allzu wichtig nahm. Mit seinen Büchern, u.a. ausgezeichnet mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, begeisterte und inspirierte er eine ganze Generation. §Das vorliegende Buch erzählt vom außergewöhnlichen Leben dieses großen Wanderers zwischen den Welten. Der spannende biografische Teil wird ergänzt durch Erzählungen von Freunden und Weggefährten Tichys. So entstand ein ebenso authentisches wie facettenreiches Porträt dieser faszinierenden Persönlichkeit. §Herausgeber des Buchs ist der Verein "Menschenwege Götterberge", der 2004 im 50. Jahr nach der Erstbesteigung des Cho Oyu gegründet wurde, um die Erinnerung an Herbert Tichy wach zu halten und seinen Nachlass zu pflegen und zu erforschen. Zu den Ehrenmitgliedern des Vereins zählen u.a. Bundespräsident Heinz Fischer, Univ.-Prof. Dr. Helmut Heuberger (Mitglied der Cho-Oyu-Expedition 1954), Kurt Diemberger, Peter Habeler, Lutz Maurer, Wolfgang Nairz und Fritz Molden. §Tichy über Tichy:§"Ich bin kein Bergsteiger im strengen Sinn des Wortes. Berge sind für mich, auch wenn sie mich immer angezogen haben, nicht abstrakte Ziele, an denen man seine technischen Fähigkeiten und seine körperliche Leistungskraft beweisen kann, sondern nur Teile jener großen Welt, in der ich mich so wohl fühle. Ich habe die Gipfel geliebt, wie ich einzelne Menschen liebte, als gleichwertige Teile eines größeren Ganzen."

Sklep: Libristo.pl

Begründung vom Konzept Offener Unterricht - 2826882378

116,62 z³

Begründung vom Konzept Offener Unterricht GRIN Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, Note: 1,0, Universität Bielefeld, 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit PISA und TIMMS ist die Diskussion über das bestehende deutscheSchulsystem neu entfacht. Der Ruf nach Veränderung und Reformierung wird immerlauter. Nicht nur auf wissenschaftlicher Seite, auch von Politik, Wirtschaft und Elternwird gefordert, die für viele schockierenden Ergebnisse der oben angeführten Studienschnellst möglich zu verbessern um den Schülerinnen und Schülern (im FolgendenSchüler) einen besseren Start ins Leben zu ermöglichen. Im Rahmen derDiskussionen stellte sich mir die Frage, welche Konzepte zur besseren Strukturierungund Gestaltung des Unterrichts es gibt und wie diese diskutiert werden. Beimeiner Arbeit als Migrationshilfe an einer Bielefelder Grundschule bin ich auf dasKonzept des offenen Unterrichts gestoßen und möchte in dieser Arbeit der Fragenachgehen, wie es begründet wird und ob diese Form des Unterrichts eine gute underfolgbringende Alternative zur bestehenden Unterrichtspraxis sein kann.Ich habe mich entschieden das Buch von Eiko Jürgens Die 'neue' Reformpädagogikund die Bewegung Offener Unterricht (6.Auflage, 2004) genauer zu betrachten.Ziel der Arbeit soll sein, die Argumente von Jürgens herauszufiltern, zu schauen wiesie in seinem Buch gestützt werden und ob offener Unterricht, so wie von ihm begründet,bestimmte Prämissen (nach Paschen 1992) erfüllt. Des Weiteren möchteich schauen, welche Pädagogik(en) im Konzept offener Unterricht enthalten ist. DieSeitenangaben beziehen sich, soweit nicht anders vermerkt auf das oben genannteBuch.In seiner Einleitung betont Jürgens zunächst einmal, dass offener Unterricht nichtgleichzeitig die Ablehnung von geschlossenen Unterrichtsformen implizieren muss.Er schreibt, dass "Offenheit und Geschlossenheit Pole eines gemeinsamen Ganzensind und es der jeweiligen didaktischen Entscheidung bedarf, wann 'offenere' undwann 'geschlossenere' Lernformen für die Bewältigung bestimmter Lerninhaltebzw. Unterrichtsthemen angemessen zu sein scheinen. (S.16) So spricht er sichalso, je nach Gegebenheiten und Lernzielen, für eine Mischung von lernzielorientierterDidaktik und der Praktizierung offenen Unterrichts aus. Aber was steckt hinterdem Begriff Offenheit? Jürgens Definition soll im Folgenden betrachtet werden.

Sklep: Libristo.pl

Ich war klinisch tot - 2826805648

72,16 z³

Ich war klinisch tot Drei Eichen Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Der Tod, mein schönstes Erlebnis ..." - so fasst Stefan von Jankovich seinen Bericht einer Nahtoderfahrung zusammen. Er war nach einem Unfall über fünf Minuten klinisch tot.§Er beschreibt eindrucksvoll die Eindrücke und Erkenntnisse dieser Extremsituation. Die Wirklichkeit dieser höheren Dimension, in der Freude, Liebe und Harmonie vorherrschen hat den Autor für immer geprägt: "Durch die Erfahrung des Sterbens habe ich erst richtig leben gelernt."§Dr. Elisabeth Kübler-Ross, die bekannte Wissenschaftlerin, die sich eingehend mit Nahtod-Erfahrungen auseinandersetzte, schreibt in ihrem Vorwort zu diesem Buch: 'Da die Erfahrungen von Stefan von Jankovich nicht die Folge einer langen Krankheit sind, können seine Wahrnehmungen nicht als Halluzinationen in einem defekten Bewusstseins- oder Unterbewusstseinszustand gedeutet werden. Ebenso können sie nicht als Einfluss bestimmter chemischer Mittel abgetan werden. Seine Wahrnehmungen im körperlosen Zustand wurden durch die am Unfall und Unfallort Beteiligten bestätigt, z.B. durch den Arzt, der seine Wiederbelebung herbeiführte."

Sklep: Libristo.pl

'Versuche, dein Leben zu machen' - 2827028925

90,91 z³

'Versuche, dein Leben zu machen' Rowohlt, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Als sich die 21-jährige Margot Bendheim am Mittag des 20. Januar 1943 mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Ralph treffen will, um die Flucht vor der Gestapo aus Berlin vorzubereiten, erfährt sie, dass ihr Bruder kurz zuvor abgeholt wurde. Und auch die Mutter erscheint nicht - sie hinterlässt ihrer Tochter folgende Botschaft: "Ich habe mich entschlossen, mit Ralph zu gehen, wohin immer das auch sein mag. Versuche, dein Leben zu machen." Margot, verlassen und verloren, beschließt unterzutauchen; sie färbt sich die Haare rot und lässt ihre Nase operieren, um nicht als Jüdin aufzufallen. Fünfzehn Monate dauert das Leben im Untergrund, bei Helfern, die gleichwohl nicht alle selbstlos handelten. Dreimal entkommt sie der Gestapo nur um Haaresbreite. Dann, im April 1944, geht sie jüdischen "Greifern" in die Falle - sie wird nach Theresienstadt deportiert und überlebt mit Glück. Ihre Mutter und ihr Bruder werden in Auschwitz ermordet.§Margot Bendheim, die seit ihrer Heirat Friedlander heißt, emigrierte 1946 mit ihrem Mann in die USA. Heute, sechzig Jahre später, erzählt sie gemeinsam mit der Schriftstellerin Malin Schwerdtfeger ihre Geschichte - eine dramatische Geschichte von Hoffnung und Verrat, von Zivilcourage inmitten des Terrors und vom unbedingten Willen zu überleben.

Sklep: Libristo.pl

szukaj w Kangoo krainaksiazek was ich vom leben gelernt habe 20105603

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl was ich vom leben gelernt habe 20105603

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.084, t2=0, t3=0, t4=0, t=0.084

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2016 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER