krainaksiazek weil ich euch beide liebe 20045927

- znaleziono 14 produktów w 3 sklepach

Dualseelen & die Liebe - 2856739047

86,05 z³

Dualseelen & die Liebe Books on Demand

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Wenn das Schicksal bei der Liebe die Finger im Spiel hat, finden wir in aller Regel einen Seelenpartner. Seiner Dualseele zu begegnen, ist dabei eine der schönsten und eine der leidvollsten Erfahrungen, die man in seinem Leben machen kann. So schön, weil man noch nie eine derartige Verbindung und Vertrautheit zu jemandem gespürt hat, und so leidvoll, weil alles plötzlich so kompliziert wird. Während einer der Partner sich nichts mehr wünscht, als in eine Beziehung mit dem anderen zu gehen, zieht der andere Partner sich immer wieder zurück und lehnt diese Liebe ab. Ein Spiel aus Nähe und Distanz entsteht, das nur ein Ende nimmt, wenn man die Lernaufgaben, die diese Verbindung für beide Partner bereithält, annimmt und meistert.In diesem Buch möchten wir dir aufzeigen, welche Zusammenhänge zwischen beiden Partnern bestehen, wie stark sie miteinander verbunden sind, welche Aufgaben auf sie warten und wie der Weg in die gemeinsame Beziehung endlich frei wird. Denn eines ist gewiss:Das Schicksal hat euch für eine der schönsten Liebesbeziehungen auserwählt, die es gibt. Und ihr sollt sie leben - diese große und wahre Liebe!

Sklep: Libristo.pl

Na górze Tabor. Modlitewnik dla doros³ych bordowy - . - 2845449940

14,96 z³

Na górze Tabor. Modlitewnik dla doros³ych bordowy - .

Ksi±¿ki & Multimedia > Ksi±¿ki

Opis - Modlitewnik ten obok najczê¶ciej praktykowanych modlitw i pie¶ni, zawiera bogaty wybór psalmów proponowanych w modlitwach porannych, wieczornych, wiele modlitw wstawienniczych i okoliczno¶ciowych. Umieszczono w nim równie¿, bogatszy ni¿ w innych modlitewnikach "ma³y katechizm". Zastosowana w nim du¿a czcionka u³atwi korzystanie z niego osobom s³abowidz±cym, którym szczególnie go polecamy. Modlitwa jest naturaln± potrzeb± cz³owieka, jak pragnienie jedzenia i picia. Znaj± j± wszystkie relacje ¶wiata. Prosimy Boga o przebaczenie win oraz o spe³nienie potrzeb. Prosimy tak¿e w intencji innych ludzi, wstawiamy siê za nimi u Boga. Rado¶æ, trud, ró¿ne potrzeby, wszystko to mo¿e byæ przedmiotem modlitwy i dziêkczynienia. Mo¿emy wreszcie wielbiæ Boga ca³kiem bezinteresownie, wys³awiaæ Go i oddawaæ Mu chwa³ê. Nazwa - Na górze Tabor. Modlitewnik dla doros³ych bordowy Autor - . Wydawca - WAM Kod ISBN - 5000000041084 Kod EAN - 5000000041084 Rok wydania - 2016 Format - 10x14,9 cm Ilo¶æ stron - 488 Podatek VAT - 5%

Sklep: InBook.pl

Die Zauberfloete - 2839431151

114,99 z³

Die Zauberfloete TELARC

Muzyka>Klasyczna

1. Ouverture 2. Zu Hilfe! Zu Hilfe! 3. Wo Bin Ich? 4. Der Vogelfanger Bin Ich Ja 5. He Da! 6. Dies Bildnis Ist Bezaubernd Schã

Sklep: Gigant.pl

Bach: Secular Cantatas (Bwv 208 / 209) - 2839252008

51,99 z³

Bach: Secular Cantatas (Bwv 208 / 209) Haenssler

Muzyka>Klasyczna

1. Sinfonia, Bwv1046a 2. Was Mir Behagt, Ist Nur Die Muntre Jagd! 3. Jagen Ist Die Lust Der Gotter 4. Wie? Schonste Gottin! Wie? 5. Willst Du Dich Nicht Mehr Ergotzen 6. Ich Liebe Dich Zwar Noch! 7. Ich, Der Ich Sonst Ein Gott In Diesen Feldern Bin 8. Ein Furst Ist Seines Landes Pan! 9. Soll Denn Des Pales Opfer Hier Das Letzte Sein? 10. Schafe Konnen Sicher Weiden 11. So Stimmt Mit Ein 12. Lebe, Sonne Dieser Erden 13. Entzucket Uns Beide 14. Weil Die Wollenreichen Herden 15. Ihr Felder Und Auen, Lasst Grunend Euch Schauen 16. Ihr Lieblichste Blicke, Ihr Freudige Stunden 17. Sinfonia 18. Non Sa Che Sia Dolore 19. Parti Pur E Con Dolore 20. Tuo Saver Al Tempo 21. Ricetti Gramezza E Pavento

Sklep: Gigant.pl

A Voice - 10cd Walletbox - - 2839372734

97,49 z³

A Voice - 10cd Walletbox - Document Records

Muzyka>Klasyczna

1. Berliner Symphoniker - Schon Ist Die Welt (Operett 2. Schon Ist Die Welt 3. Berliner Symphoniker - Giuditta (Operette In 5 Bil 4. Freunde, Das Leben Ist Lebenswert 5. Berliner Symphoniker - Friederike (Singspiel In 3 6. O Maedchen, Mein Maedchen 7. Berliner Symphoniker - Der Zarewitsch (Operette In 8. Wolgalied: Allein, Wieder Allein 9. Berliner Symphoniker - Die Zirkusprinzessin (Opere 10. Zwei Maerchenaugen 11. (Keine Angaben) - Die Csardasfuerstin (Operette In 12. Machen Wir's Den Schwalben Nach 13. Mareczek, Fritz - Kaiserin Josephine (Operette In 14. Holdes Berauschendes Bild 15. Schon Ist Der Tag 16. Becker, Gerhard - Maske In Blau (Operette In 6 Bil 17. Schau Einer Schonen Frau Nie Zu Tief In Die Augen 18. Smola, Emmerich - Extrablaetter (Operette) (Auszug 19. Wie Tanzen Dort Die Paare 20. Das Kleine Rundfunkorchester Des Swf - Der Kurier 21. Ihr Schonen Frau'n 22. Sailer, Friederike - Pfaelzer Wein (Operette) (Aus 23. Der Zauber Liegt Nun Ganz Allein Im Pfaelzer Wein 24. Becker, Gerhard - Der Vetter Aus Dingsda (Operette 25. Ich Bin Nur Ein Armer Wandergesell' 26. Smola, Emmerich - Prinzessin Ti-ti-pa (Operette) ( 27. Einmal Hat Mir Zur Fruehlingszeit Das Glueck Gelac 28. Becker, Gerhard - Maske In Blau (Operette In 6 Bil 29. In Dir Hab' Ich Mein Glueck Gefunden 30. Maske In Blau 31. Smola, Emmerich - Wir Reisen Um Die Welt (Operette 32. Wann Kommt Die Eine, Die Ich Liebe 33. Smola, Emmerich - Signorina (Operette) (Auszug) 34. Arrivederci, Bella Italia 35. (Keine Angaben) - Die Csardasfuerstin (Operette In 36. Tanzen Mocht' Ich 101. Berliner Symphoniker - Eine Nacht In Venedig (Oper 102. Komm In Die Gondel 103. Muenchner Rundfunkorchester - Der Zigeunerbaron (O 104. Als Flotter Geist 105. Wer Uns Getraut 106. Muenchner Rundfunkorchester - Der Bettelstudent (O 107. Ich Hab' Kein Geld, Bin Vogelfrei 108. Berliner Symphoniker - Der Bettelstudent (Operette 109. Nur Das Eine Bitt' Ich Dich 110. Muenchner Rundfunkorchester - Der Vogelhaendler (O 111. Gruess Euch Gott, Alle Miteinander 112. Wie Mein Ahnl 20 Jahr' 113. Berliner Symphoniker - Der Bettelstudent (Operette 114. Doch Eines Ich Noch Nie Verlor: Den Humor 115. Muenchner Rundfunkorchester - Eine Nacht In Venedi 116. Ach, Wie So Herrlich Zu Schau'n (Lagunenwalzer) 117. Mueller-kray, Hans - Die Fledermaus (Operette In 3 118. Trinke, Liebchen (Gluecklich Ist, Wer Vergisst) 119. Kolner Rundfunkorchester - Die Fledermaus (Operett 120. Komm Mit Mir Zum Souper 121. Berliner Symphoniker - Der Bettelstudent (Operette 122. Ich Knuepfte Manche Zarte Bande 123. Muenchner Rundfunkorchester - Der Bettelstudent (O 124. Ich Setz Den Fall 125. Muenchner Rundfunkorchester - Eine Nacht In Venedi 126. Treu Sein, Das Liegt Mir Nicht 127. Bartos, Rita - Die Fledermaus (Operette In 3 Akten 128. Dieser Anstand, So Manierlich 129. Bruederlein Und Schwesterlein Wollen Alle Wir Sein 201. Becker, Gerhard - Granada 202. Becker, Gerhard - Sonne Italiens, Wie Leuchtest Du 203. Becker, Gerhard - O Sole Mio 204. Das Kleine Rundfunkorchester Des Swf - Carissima M 205. Smola, Emmerich - Wolken Geh'n Am Himmel 206. Das Kleine Rundfunkorchester Des Swf - Lass Mich N 207. Smola, Emmerich - Sprich Zu Mir Von Liebe, Mariu 208. Das Kleine Rundfunkorchester Des Swf - Sonne Ueber 209. Smola, Emmerich - Wenn Dein Mund Schweigt 210. Das Kleine Rundfunkorchester Des Swf - Der Duft, D 211. Becker, Gerhard - Das Ist Der Liebe Freud' Und Lei 212. Das Kleine Rundfunkorchester Des Swf - Mon Bijou 213. Becker, Gerhard - Unter Dem Sternenzelt 214. Becker, Gerhard - Vergiss Mein Nicht 301. Berliner Symphoniker - Turandot (Oper In 3 Akten) 302. Keiner Schlafe 303. Berliner Symphoniker - Tosca (Oper In 3 Akten) (Au 304. Wie Sich Die Bilder Gleichen 305. Eipperle, Trude - Madama Butterfly (Madame Butterf 306. Im Weitern Weltall 307. Maedchen, In Deinen Augen Liegt Ein Zauber 308. Leb Wohl, Mein Bluetenreich 309. Berliner Symphoniker - Turandot (Oper In 3 Akten) 310. O Weine Nicht, Liu 311. Berliner Symphoniker - Tosca (Oper In 3 Akten) (Au 312. Und Es Blitzten Die Sterne 313. Brauer, Herbert - La Boheme (Oper In 4 Akten) (Aus 314. Wer Klopft 315. Wie Eiskalt Ist Dies Haendchen 316. Marcel, Da Bist Du Endlich - Kokett Ist Dieses Mae 317. Leb' Wohl Jetzt 318. In Einem Wagen 319. Finale: Sind Wir Allein 401. Radio-sinfonieorchester Stuttgart - Serse Hwv 40 ( 402. Ombra Mai Fu 403. Capella Coloniensis - Alcina Hwv 34 (Oper In 3 Akt 404. Verdi Prati, Selve Amene 405. Sta Nell'ircana Pietrosa Tana 406. Berliner Symphoniker - L'elisir D'amore (Der Liebe 407. Wohl Drang Aus Ihrem Herzen 408. Mueller-kray, Hans - Don Carlo (Don Carlos, Oper I 409. Der Welt Entsag' Ich - Er Ist's, Carlos, Mein Prin 410. Berliner Symphoniker - Rigoletto (Oper In 3 Akten) 411. Freundlich Blick' Ich Auf Diese Und Jene 412. O Wie So Truegerisch 413. Kraus, Richard - Cavalleria Rusticana (Oper In 1 A 414. O Lola, Rosengleich Blueh'n Deine Wangen 415. Du Hier, Santuzza 416. Ihr Freunde, Kommt Und Trinkt 417. Seid Mir Alle Gegruesst - Mutter, Der Rote War All 501. Becker, Gerhard - Es Muss Ein Wunderbares Sein 502. Becker, Gerhard - Lieder Op. 6 Nr. 1-6 (Lieder Und 503. Nr. 6: Nur Wer Die Sehnsucht Kennt 504. Becker, Gerhard - Caro Mio Ben 505. Becker, Gerhard - Alle Tage Ist Kein Sonntag (Aus 506. Reinhard, Rolf - Lieder Op. 71 Nr. 1-5 (Auszug) 507. Nr. 5: Holder Klingt Der Vogelsang (Minnelied) 508. Reinhard, Rolf - Lieder Op. 47 Nr. 1-5 (Auszug) 509. Nr. 4: O Liebliche Wangen 510. Reinhard, Rolf - Lieder Op. 78 Nr. 1-4 (Duette) (A 511. Nr. 3: Ich Denke Dein 512. Nr. 2: Er Und Sie 513. Nr. 1: Tanzlied 514. Reinhard, Rolf - Lieder Op. 34 Nr. 1-4 (Duette) (A 515. Nr. 3: Unterm Fenster 516. Reinhard, Rolf - Andenken (Ich Denke Dein) Woo 136 517. Reinhard, Rolf - Lieder Op. 52 Nr. 1-8 (Auszug) 518. Nr. 4: Wie Herrlich Leuchtet Mir Die Natur (Mailie 519. Reinhard, Rolf - Staendchen (Horch, Die Lerch Im A 520. Reinhard, Rolf - Der Musensohn (Durch Feld Und Wal 601. Stolze, Kurt Heinz - Die Schone Muellerin Op. 25 D 602. Nr. 1: Das Wandern 603. Nr. 2: Wohin? 604. Nr. 3: Halt! 605. Nr. 4: Danksagung An Den Bach 606. Nr. 5: Am Feierabend 607. Nr. 6: Der Neugierige 608. Nr. 7: Ungeduld 609. Nr. 8: Morgengruss 610. Nr. 9: Des Muellers Blumen 611. Nr. 10: Traenenregen 612. Nr. 11: Mein! 613. Nr. 12: Pause 614. Nr. 13: Mit Dem Gruenen Lautenbande 615. Nr. 14: Der Jaeger 616. Nr. 15: Eifersucht Und Stolz 617. Nr. 16: Die Liebe Farbe 618. Nr. 17: Die Bose Farbe 619. Nr. 18: Trockne Blumen 620. Nr. 19: Der Mueller Und Der Bach 621. Nr. 20: Des Baches Wiegenlied 701. Bohme, Kurt - Der Barbier Von Bagdad (Oper In 2 Ak 702. Mein Sohn, Sei Allahs Frieden 703. Radio-sinfonieorchester Stuttgart - Undine (Oper I 704. Vater, Mutter, Schwestern, Brueder 705. Berliner Symphoniker - Martha (Oper In 4 Akten) (A 706. Ach, So Fromm 707. Berner Stadtorchester - Fierrabras (Oper) (Auszug) 708. Beschlossen Ist's, Ich Lose Seine Ketten! 709. Radio-sinfonieorchester Stuttgart - Der Waffenschm 710. Man Wird Ja Einmal Nur Geboren 711. War Einst Ein Junger Springinsfeld 712. Radio-sinfonieorchester Stuttgart - Der Kuhreigen 713. Lug, Dursel, Lug - Zu Strassburg Auf Der Schanz' 714. Berliner Symphoniker - Der Evangelimann Op. 45 (Op 715. Selig Sind, Die Verfolgung Leiden 801. Radio-sinfonieorchester Stuttgart - Die Zauberflot 802. Dies Bildnis Ist Bezaubernd Schon 803. Orchester Der Hamburgischen Staatsoper - Die Zaube 804. Wie Stark Ist Nicht Dein Zauberton 805. Guenter, Horst - Zaide Kv 344 (Singspiel In 2 Akte 806. Ja, Nun Lass Das Schicksal Wueten 807. Kannst, Geliebter, Du Vergeben 808. Wackrer Freund, Voll Tiefer Scham 809. O Selige Wonne 810. Smola, Emmerich - Guenther Von Schwarzburg (Oper) 811. Schonster Sohn Des Himmels! 812. Smola, Emmerich - Die Gerechtfertigte Unschuld 813. Alte Eiche An Schwindelnden Haengen 814. Smola, Emmerich - Rosaura (Oper) (Auszug) 815. Quel Povero Core 816. Krebs, Helmut - L'orfeo (Oper In 1 Prolog Und 5 Ak 817. Perche A Lo Sdegno - Padre Cortese 818. Nocker, Hans Guenter - Fidelio Op. 72 (Oper In 2 A 819. O Welche Lust, In Freier Luft Den Atem Leicht Zu H 901. Mueller-kray, Hans - Die Jahreszeiten Hob. Xxi:3 ( 902. Gefesselt Steht Der Breite See - Hier Steht Der Wa 903. Mende, Heinz - Der Messias Hwv 56 (Oratorium) (Aus 904. Troste Dich, Mein Volk - Alle Tale Macht Hoch Erha 905. Der Da Thronet Im Himmel - Du Zerschlaegst Sie Mit 906. Buck, Fred - Lamentationes Jeremiae Prophetae (Kla 907. Lektion Zum Mittwoch Der Karwoche 908. Lektion Zum Gruendonnerstag 909. Lektion Zum Karfreitag 910. Klais, Hermann - O Wie Selig Sind, Die Zu Dem Aben 911. Klais, Hermann - Wo Willst Du Hin, Weil's Abend Is 912. Klais, Hermann - Was Betruebst Du Dich, Meine Seel

Sklep: Gigant.pl

Brilliant Opera Collection: Die Zauberflote - 2839278240

124,86 z³

Brilliant Opera Collection: Die Zauberflote Brilliant Classics

Muzyka>Klasyczna>Opera / Balet

Jeden Z Gigantów Historycznych Wykonañ, Który Nie Potrzebuje Specjalnej Promocji. Podobnie Jak Sympatia Kuijkena Dla Twórczo¶ci Mozarta, Pokazana W Trzech Nagranych Ju¿ Operach, Które Spotka³y Siê Z Szerokim Uznaniem I Zdoby³y Wiele Nagród Za Ich Intymno¶æ, Poczucie Humoru I Dramatyzmu Oraz Dobrze Dobran± Obsadê ¶wietnie Obrazuj±c± Dramatyzm Muzyki I Losu Ludzkiego. Jednak To Nagranie Ostatniej Magicznej Opery Mozarta Nie By³o Dostêpne Szerokiej Publiczno¶ci, A¿ Do Teraz - Do Wydania Go Jako Czê¶æ Kolekcji Operowej Brilliant Classics. Nagranie Rejestruje Wykonanie Opery Na ¿ywo W Ko¶ciele Notre-Dame W Beaune We Francji W 2004 Roku. Obsada Znana Jest Z Wielu Innych Wspania³ych Przedstawieñ Sztuki Baroku I Muzyki Dawnej I Obejmuje Suzie LeBlanc (Pamina), Corneliusa Hauptmanna (Tamino), Stephena Genza (Papageno) I Isolde Siebers (Królowa Nocy). Czarodziejski Flet Zagrany Na Instrumentach Z Epoki Wykonany Przez Solistów Specjalizuj±cych Siê W Muzyce Dawnej I S³awn± La Petite Bande/Sigiswald Kuijeken Dope³nia Seriê Opera Mozarta Brilliant Classics Z Tymi Samymi Wykonawcami, Zawieraj±c±: Cosi Fan Tutte, Don Giovanni, Wesele Figara "Gra Orkiestry Jest Lekka I Szczegó³owa, Bardzo Rytmiczna I O¿ywiona Z Wieloma ¶wietnie Umiejscowionymi Detalami: Muzycy Ci Wyra¼nie Potrafi± Uwa¿nie S³uchaæ Siê Nawzajem" Gramophone O Don Giovanni CD 1 Act 1 1 Overture (Orchestra) 6'16 2 No.1 Introduction: Zu Hilfe! Zu Hilfe! (Tamino/Three Ladies) 5'55 3 Dialogue: Wo Bin Ich? Ist's Phantasie, Dass Ich Noch Lebe? 0'15 4 No.2 Song: Der Vogelfanger Bin Ich Ja (Papageno) 2'37 5 Dialogue: He Da! (Tamino/Papageno/Three Ladies) 6'18 6 No.3 Aria: Dies Bildnis Ist Bezaubernd Schon (Tamino) 3'29 7 Dialogue: Ruste Dich Mit Mut Und Standhaftigkeit 1'50 (Three Ladies/Tamino) 8 No.4 Recitative Und Aria: O Zittre Nicht, Mein Lieber Sohn! 4'38 ( Queen Of The Night) 9 Dialogue: Ist's Denn Auch Wirklichkeit Was Ich Sah (Tamino) 0'22 10 No.5 Quintet: Hm, Hm, Hm, Hm, Hm! 5'50 (Papageno/Tamino/Three Ladies) 11 Dialogue: Ha, Ha, Ha! (Slaves/Monostatos) 1'13 12 No.6 Trio: Du Feines Taubchen (Monostatos/Pamina/Papageno) 1'44 13 Dialogue: Mutter - Mutter - Mutter! (Pamina/Papageno) 5'00 14 No.7 Duet: Bei Mannern, Welche Liebe Fuhlen 3'02 (Pamina/Papageno) 15 No.8 Finale: Zum Ziele Fuhrt Dich Diese Bahn (Three Boys/Tamino) 1'30 16 Recitative: Die Weisheitslehre Dieser Knaben (Tamino/First Priest) 6'17 17 Andante: Wie Stark Ist Nicht Dein Zauberton (Tamino) 3'24 18 Andante: Schnelle Fusse, Rascher Mut 3'01 (Pamina/Papageno/Monostatos/Slaves) 19 Chorus: Es Lebe Sarastro! Sarastro Lebe! (Chorus/Papageno/Pamina) 1'33 20 Larghetto: Herr, Ich Bin Zwar Verbrecherin (Pamina/Sarastro) 2'21 21 Allegro: Nun Stolzer Jungling, Nur Hierher! 1'59 (Monostatos/Pamina/Tamino/All/Sarastro) 22 Chorus: Wenn Tugend Und Gerechtigkeit (Chorus) 1'16 Czas Ca³kowity: 69'53 CD 2 Act 2 1 No.9 March Of The Priests (Orchestra) 2'40 2 Dialogue: Ihr, In Dem Weisheitstempel Eingeweihten Diener 4'16 (Sarastro/Priests/Speaker) 3 No.10 Aria And Chorus: O Isis Und Osiris (Sarastro/Chorus) 2'30 4 Dialogue: Eine Schreckliche Nacht! 4'01 (Tamino/Papageno/Speaker/Second Priest) 5 No.11. Duet: Bewahret Euch Vor Weibertucken (Priests) 0'55 6 Dialogue: He, Lichter Her! Lichter Her! (Papageno/Tamino) 0'20 7 No.12 Quintet: Wie, Wie, Wie? Ihr An Diesem Schreckensort? 2'59 (Three Ladies/Papageno/Tamino) 8 Dialogue: Heil Dir, Jungling! 1'58 (Speaker/Second Priest/Papageno/Monostatos) 9 No.13 Aria: Alles Fuhlt Der Liebe Freuden (Monostatos) 1'19 10 Dialogue: Zurucke! (Queen Of The Night/Pamina/Monostatos) 3'36 11 No.14 Aria: Der Holle Rache Kocht In Meinem Herzen 3'10 (Queen Of The Night) 12 Dialogue: Gotter, Das Kann Ich Nicht! 2'17 (Pamina/Monostatos/Sarastro) 13 No.15. Aria: In Diesen Heil'gen Hallen (Sarastro) 2'59 14 Dialogue: Hier Seid Ihr Euch Beide Allein Uberlassen 2'47 (Speaker/Second Priest/Papageno/Tamino/Old Woman) 15 No.16 Trio: Seid Uns Zum Zweiten Mal Willkommen (Three Boys) 1'48 16 Dialogue: Tamino, Wollen Wir Nicht Speisen? 2'06 (Papageno/Pamina/Tamino) 17 No.17 Aria: Ach, Ich Fuhl's, Es Ist Verschwunden (Pamina) 3'42 18 Dialogue: Nicht Wahr, Tamino, Ich Kann Auch Schweigen 1'08 (Papageno) Czas Ca³kowity: 44'34 CD 3 Act 2 1 No.18 Chorus: O Isis Und Osiris, Welche Wonne! 2'15 (Chorus Of Priests) 2 Dialogue: Prinz, Dein Betragen War Bis Hierher Mannlich 0'58 (Sarastro/Pamina/Tamino) 3 No.19 Trio: Soll Ich Dich, Teurer, Nicht Mehr Seh'n? 2'50 (Pamina/Sarastro/Tamino) 4 Dialogue: Tamino! Willst Du Mich Denn Ganzlich Verlassen? 2'12 (Papageno/Speaker) 5 No.20 Aria: Ein Madchen Oder Weibchen (Papageno) 3'49 6 Dialogue: Da Bin Ich Schon, Mein Engel! 2'00 (Old Woman/Papageno/Speaker) 7 No.21 Finale: Bald Prangt, Den Morgen Zu Verkunden 5'50 (Three Boys/Pamina) 8 Adagio: Der, Welcher Wandert Diese Strasse 7'58 (Two Men In Armour/Tamino/Pamina) 9 March-Adagio: Wir Wandelten Durch Feuersgluten 2'13 (Pamina/Tamino) 10 Chorus: Triumph! Triumph! Du Edles Paar! 0'49 11 Allegro: Papagena! Papagena! (Papageno/Three Boys) 5'25 12 Pa-pa-pa-pa-pa-pa-Papagena! (Papageno/Papagena) 2'20 13 Pi

Sklep: Gigant.pl

Die Zauberflote / The Magic Flute - Complete - 2841458374

78,45 z³

Die Zauberflote / The Magic Flute - Complete Universal Music / Deutsche Grammophon

Muzyka>Klasyczna

3. Zu Hilfe! Zu Hilfe! 4. Wo Bin Ich? 5. Der Vogelfaenger Bin Ich Ja 6. He! Du Da! 7. Dies Bildnis Ist Bezaubernd Schon 8. Rueste Dich Mit Mut Und Standhaftigkeit 9. O Zittre Nicht, Mein Lieber Sohn! - Zum Leiden Bin 10. War Das Wirklichkeit, Was Ich Sah? 11. Hm, Hm, Hm 12. Du Feines Taeubchen, Nur Herein! 13. Bin Ich Nicht Ein Narr 14. Bei Maennern, Welche Liebe Fuehlen 15. Zum Ziele Fuehrt Dich Diese Bahn 16. Wie Stark Ist Nicht Dein Zauberton 17. Schnelle Fuesse, Rascher Mut - Das Klinget So Herr 18. Es Lebe Sarastro 101. Marsch Der Priester 102. Eingeweihte Diener 103. O Isis Und Osiris 104. Was Fuer Eine Schreckliche Nacht! 105. Bewahret Euch Vor Weibertuecken 106. He! Die Lichter Her! 107. Wie? Wie? Wie? 108. Juengling! Dein Standhaft Maennliches Betragen 109. Alles Fuehlt Der Liebe Freuden 110. Zurueck! - Mutter! 111. Der Holle Rache Kocht In Meinem Herzen 112. Morden Soll Ich? 113. In Diesen Heil'gen Hallen 114. Von Hier An Seid Ihr Euch Beide Allein Ueberlassen 115. Seid Uns Zum Zweitenmal Willkommen 116. Ach, Ich Fuehl's 117. Ach, Ich Fuehl's 118. O Isis Und Osiris 119. Tamino, Dein Betragen War Bisher Maennlich 120. Soll Ich Dich, Teurer, Nicht Mehr Sehn? 121. Tamino! Tamino! 122. Ein Maedchen Oder Weibchen Wuenscht Papageno Sich 123. Da Bin Ich Schon, Mein Engel! 124. Bald Prangt, Den Morgen Zu Verkuenden 125. Der, Welcher Wandert Diese Strasse 126. Tamino Mein! O Welch Ein Glueck! 127. Papagena! Weibchen! Taeubchen! 128. Nur Stille, Stille, Stille! - Die Strahlen Der Son 129. Die Strahlen Der Sonne

Sklep: Gigant.pl

Am Ufer - 2857961090

86,71 z³

Am Ufer Kramer, Berlin

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

ÜBER DIE METHODE DER SURREALISTISCHEN PROTOKOLLE. Der Text "Am Ufer" entstand innerhalb von fünf Wochen während meines Aufenthalts in Paris im Frühjahr 1969. Ein halbes Jahr vorher hatte ich die Tschechoslowakei, nach dem Einmarsch des Warschauer Paktes, verlassen und kam nach Paris in der Hoffnung, dort eine neue, angemessene Lebenschance zu finden. Es ging mir zunächst natürlich darum, Arbeit zu erwerben, um meinen Unterhalt zu sichern. Ich hatte nicht viel Geld. Das Dach über dem Kopf fand ich in einem sehr bescheidenen Wohnhotel im vierzehnten Arron-dissement an der Avenue du General Leclerc im Appartement mit einem kleinen Zimmer und einer noch kleineren Küche. Monatlich bezahlte ich 220 Francs Miete. Das war auch für die damalige Zeit recht preiswert. Ich hatte in Paris eine Reihe von nicht besonders wohlhabenden Bekannten und Freunden. Doch ich suchte sie nicht auf in der Befürchtung, sie könnten sich verpflichtet fühlen, mir materiell unter die Arme zu greifen: Die Bettelei war für mich damals und ist bis heute unannehmbar. Ich schäme mich zutiefst vor eigener Ohnmacht. Ich blieb also in der Stadt inkognito und versuchte mein Glück auf eigene Faust. Das war sicherlich reichlich naiv und die gerechte Strafe dafür war das Scheitern aller meiner Bemühungen. Ein Exilant ist in den ersten Jahren im Ausland oft schweren psychischen Belastungen ausgesetzt. Er fühlt sich entwurzelt, weil er bald feststellen muss, dass er die Bräuche und Rituale der neuen Umgebung, die er aus der Literatur genug zu kennen glaubte, eigentlich gar nicht kennt. Er weiß allzu oft nicht, wie er sich adäquat benehmen und gar nicht, an wen er sich mit Zuversicht um Rat wenden sollte. Es fehlt ihm sowohl das kulturpsychologische Raster als auch die Infrastruktur von Bekanntschaften und Beziehungen, die ein Mensch in einem Land, in dem er seit seiner Kindheit lebt, fast immer hat. Wenn er darüber hinaus noch an Geldmangel leidet, findet er sich in einer Isolation wieder, die unter anderen Umständen unvorstellbar wäre. Es gibt für ihn in der Fremde kein soziales oder psychologisches Rettungsnetz. Jeder falsche Schritt kann daher dramatische oder katastrophale Folgen haben. Darüber hinaus gibt es immer und überall genug Menschen, die seine Unkenntnisse und daraus resultierende Unsicherheit ausnutzen oder sie mindestens nicht respektieren wollen. Dies erweckt in ihm eine permanente Spannung. Er leidet unter einem Dauerzustand von angespannter Behutsamkeit und besorgtem Bewusstsein. In Augenblicken der Müdigkeit führt dies natürlich zu immer wiederkehrenden Depressionen. In dieser Lage begann ich eines regnerischen Apriltages, den Text "Am Ufer" aufzuzeichnen. Ich schrieb ohne jeglichen Plan, ohne Konzept, ohne eine Vorstellung darüber, was ich schreiben sollte. Die Motivation dazu habe ich nur meinem existenziell bestimmten, emotionalen Feld anvertraut. Schon lange war ich der Überzeugung, dass das Leben keine Erzählung ist und dass die Erzählungskunst das Leben nur stilisiert und verfälscht. Außerdem war es mir zu ernst, um mir unterhaltsame oder rührende Geschichten auszudenken. Ich hatte zu große Sorgen und war zu müde dazu. Im Prinzip wollte ich mir nur ein wenig Ablenkung verschaffen. Ich ließ den Stift über das Papier laufen, ohne über das Geschriebene zu reflektieren. So tauchten längst vergessene Begebenheiten auf, Bruchstücke von Erlebnissen, Scherben von Hoffnungen und Fetzen von Ängsten. Es kamen seltsame, auf der Straße oder aber nur in der Imagination erlebte Begegnungen und Erlebnisse zum Vorschein. Meine Erinnerungen an Prag, die Stadt, die ich liebte und die ich unter dem Druck der Geschichte unlängst verlassen musste, mischten sich mit frischen Eindrücken und Erlebnissen aus Paris, meiner alten Liebe aus der Zeit, als ich als Junge diese Stadt nur aus Romanen, Novellen und Gedichten kennenlernen konnte. Nun wuchsen beide Städte in meinen Gedanken und Gefühlen zu einem Ort der Träume zusammen, die auf mich seltsamerweise eine tröstliche Wirkung hatten. Ich vermisste Freunde für Gespräche und eine Frau für die Liebe. Ich war beinahe vierzig und es mangelte mir an jeglicher Vorstellung über meine Zukunft. Meine Emotionslage war so intensiv, so berechtigt und so konstant, dass sie auf mich wie eine Droge wirkte, die mich über Monate hinaus zu einer besonderen Sichtweise stimulierte und dadurch zu einer Welt durchdringen ließ, die parallel zu der Welt der anderen Menschen lag. Meine Augen sahen nicht mehr die Wirklichkeit durch das angewöhnte Prisma praktischer Sachlich- und Nützlichkeiten, sondern durch das Prisma der Sehnsucht und der Einsamkeit. Ich befand mich in einer anderen Realität. So begann sich ohne meine Absicht die Methode der surrealistischen Protokolle zu entwickeln, eine Methode der unregelmäßigen, nicht geplanten Aufzeichnungen über einem Zustand des Geistes, in dem der Traum und das Wachsein die gleiche Ebene der Wirklichkeit erreichten, in dem die Zusammenhänge zwischen Objekt und Subjekt, den äußeren und den inneren kognitiven Sphären, zwischen bewussten und unbewussten Facetten der Wirklichkeit sich nicht mehr gegensätzlich, sondern symbiotisch und komplementär verhielten. Die Realität wurde dadurch neu erschaffen. Es wurde eine magische, eine poetische Realität. Surrealistische Protokolle, so wie ich sie in dem Text "Am Ufer" vorlege, stellen daher Aussagen über Prozesse der Weltentstehung dar. Es sind Prozesse, bei denen das Subjekt seine Objekte nicht nur findet, sondern auch erfindet, realisiert, während die von ihm geschaffenen Objekte ihn sofort wieder rückwirkend beeinflussen und verformen. Das Ganze geschieht in keiner technischen, sondern in einer psychologischen, daher zum Teil reversiblen oder zyklischen Zeit. Es geht um keine schlichte Erzählung, die im Bewusstsein nach dem Konzept der konventionellen Realität vorgezeichnet wäre und sich nach einem vorgedachten literarischen Plan sukzessiv entwickeln würde. Mit Recht. Denn das Leben erzählt auch keine zusammenhängenden Geschichten und kennt keine dramaturgischen Gesetze. Die entstehen bei unseren Erlebnissen erst nachhinein, während wir sie als Erzählungen konvertieren, am Raster unserer durch Logik gelenkten Vorstellungskraft. Das Zusammenspiel von Ursache und Wirkung ist auf der existenziellen Ebene meistens so komplex, dass wir nur eine unzulängliche Kürzung davon begreifen und uns dafür in der kognitiven Not eine deterministische Kette auszudenken versuchen, die allerdings - trotzdem, dass wir mit ihr eine Zeitlang scheinbar gut mitleben können - nichts als ein Mythos der Realität, ein Phantasieprodukt, ist. Auch der uralte Dualismus von Subjekt und Objekt ist bekanntlich ein Konstrukt. Das, was wir gewöhnlich als "Objekt" bezeichnen, und das, was wir für das subjektive "Ich" halten, sind keine unversöhnlichen Gegensätze, sondern zwei untrennbare, sich ergänzende Bestandteile unserer Erkenntnis, aus denen wir für unsere Bedürfnisse die Welt der Dinge zusammenbauen. Denn ohne Subjekt gibt es keine Objekte und umgekehrt. Jede Realität ist daher nur eine spezifische, rationalistische Verdinglichung eines Teils der endlosen Wirklichkeit. Ihre sog. "Objektivität" beruht auf einem gesellschaftlichen Konsensus, auf Koordinaten, die auf die herkömmliche menschliche Praxis bezogen sind. Situationen, mit denen der Text "Am Ufer" den Leser konfrontiert, sind keine Sujets im literarischen Sinne, keine a priori bestimmten Begebenheiten einer zielgerichteten Beschreibung. Im Gegenteil. Die Situationen des Textes entstehen vor uns wie plan- und absichtslose Organismen, von einem Wort zum anderen, von einer Zeile zu der anderen, Absatz für Absatz, manchmal voraussehbar, scheinbar zusammenhängend, und manchmal wieder nicht, so wie das Leben selbst in uns und um uns entsteht und sich entfaltet. . In der Dunkelheit erscheint ein Punkt und dieser Punkt wird zum Ort. Dieser Ort bekommt Eigenschaften, die an ihm sein Betrachter erkennt und die zugleich denselben als seine eigene Quelle gestalten. Es ist ein wirklicher Ort. Er objektiviert sich zunächst nur durch vage Konturen, punktuelle Beleuchtungen, schattenhafte Bewegungen, doch nach und nach festigt er sich, konkretisiert, erweitert, wiederholt, verzweigt sich und metastasiert in die Dunkelheit hinein, wo er überall neue Orte entstehen lässt, die schließlich ein ganzes Universum bilden. Das Geschehene verwebt sich in eine Struktur der Welt ohne Anfang und Ende. Man kann die surrealistischen Protokolle zum Teil mit Tagebuchaufzeichnungen vergleichen. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurden diese Texte als einzelne, frei aneinandergereihte Absätze niedergeschrieben, in unregelmäßigen Zeitabständen, manchmal mehrmals am Tag, manchmal nach einer eintägigen oder auch längeren Pause. Ähnlich wie in einem Tagebuch wurde der momentane Zustand von emotionalen und existenziellen Situationen des Autors hier festgehalten, die durch Begegnungen mit Personen, Tieren, Gegenständen, Träumen, Vorstellungen und kleinen Ereignissen, durch die sich rasch oder langsam wandelnden Stimmungen oder - wie im Falle dieses Textes - durch die alles durchdringende Einsamkeit bestimmt sind. Doch während der Verfasser eines Tagebuchs nur die Erlebnisse notiert, die er in der konventionellen Realität "real" erleben zu dürfen glaubt, die durch die vorgegebenen Regeln des gezähmten, praktischen Bewusstseins zugelassen sind, sind die surrealistischen Protokolle Aufzeichnungen über freie Bewegungen des Subjekts in einem bestimmten emotionalen Raum, der die Ebene des Üblichen, des Etablierten, des Zugelassenen auf eine nicht konforme, revoltierende Art schneidet. Die Wirklichkeit wird hier nicht als eine herkömmliche, übernommene, durch Erziehung, Bildung oder gesellschaftliche Zwänge aufgenötigte, schlicht außerhalb des Textes programmierte Tagesrealität, sondern als eine immer wieder neu sich erschaffende, konkrete und entfesselnde Pararealität empfunden und betrachtet. Von der permanenten Korrektur des domestizierten Bewusstseins befreit, schöpfen diese Protokolle aus den Quellen der für das pure Ratio unerreichbaren Wirklichkeit, die sich nur unter ihren immanenten Intentionen, nicht unter Vorschriften und Klischees der normativen Logik und des gezähmten Verstandes zur Realität verwandelt. Aus diesem Grund sind sie auch besonders relevant. Sie weisen auf die Möglichkeit hin, die Welt nicht als alternativlose Struktur denken und empfinden zu müssen. Ein literarisches Sujet kann man bekanntlich mehrere Male auf verschiedene, ja gegensätzliche Art und Weise beschreiben. Sein Charakter wird durch eine willkürlich ausgewählte Betrachtungsweise bestimmt. Dadurch ist sein Wert allerdings diskreditiert: eine Sujetbeschreibung ist kein Abbild der Wirklichkeit, sondern eine erdichtete Interpretation derselben, die man ad libitum verändern kann. Die Wirklichkeit, deren Antlitz durch die Methode der surrealistischen Protokolle enthüllt wird, kann man dagegen nicht noch einmal anders beschreiben. Sie ist so, wie sie ist: der Text ist die Wirklichkeit selbst. Diese andere, unbekannte Wirklichkeit der surrealistischen Protokolle, die rationale wie irrationale (von dem Verstand nicht erfasste) Komponenten gleichermaßen respektiert, kann daher einen Weg zur Erweiterung des Bewusstseins eröffnen, einen Weg, der uns die Chance einer alternativen Einsicht in unsere Schicksale anbietet. Die Larven der konventionellen Realitäten, die wir für gewöhnlich für die Wirklichkeit einsetzen, um sie uns in dem praktisch-kommunikativen Sinne zugänglich zu machen, verführen uns, ihnen in die Irrkreise der Zielstrebigkeit und des sozialen Profits zu folgen, die an allen Seiten mit Mauern der als natürlich verklärten Vorurteile und historisch entstandenen, repressiven Normen umgeben sind. Köln, August 2004 Milan Nápravník

Sklep: Libristo.pl

Voice Of A Century - 2839339603

97,49 z³

Voice Of A Century Documents

Muzyka>Klasyczna

1. Ho-jo-to-ho! 2. Du Bist Der Lenz 3. Das Sãµã¼e Lied Verhallt 4. Dich, Teure Halle 5. Allmã¤cht'ge Jungfrau 6. Einsam In Trãµben Tagen 7. Euch Lãµften, Die Mein Klagen 8. O Sink Hernieder Nacht Der Liebe 101. Zu Neuen Taten 102. Allmã¤cht'ge Jungfrau 103. Ewig War Ich 104. Starke Scheite Schichtet Mir Dort 201. Starke Scheite Schichtet Mir Dort 202. O Sink Hernieder, Nacht Der Liebe 203. Siegmund! Sieh' Auf Mich! 301. Der Engel 302. Stehe Still 303. Im Treibhaus 304. Schmerzen 305. Trã¤ume 306. Beim Schlafengehen 307. September 308. Frãµhling 309. Im Abendtrot 401. Med En Primulaveris, Op. 26, No. 4 402. Og Jeg Vil Ha Mig En Hjertenskjã

Sklep: Gigant.pl

Complete Recordings - 2839498109

97,49 z³

Complete Recordings Documents

Muzyka>Pop

1. Ouverture Und Moritat Von Mackie Messer 2. Seerã¤uberjenny 3. Kanonensong 4. Liebeslied 5. Barbara Song 6. Erstes Dreigroschen-finale 7. Abschied 8. Zuhã¤lterballade 9. Ballade Vom Angenehmen Leben 10. Eifersuchtsduett 11. Zweites Dreigroschen-finale 12. Lied Von Der Unzulã¤nglichkeit Menschlischen Strebens 13. Moritat Und Schlusschoral 14. Die Moritã¤t Von Mackie Messer 15. Lied Von Der Unzulã¤nglichkeit Menschlischen Strebens 16. Lost In The Stars 17. Lover Man 18. J'attends Un Navire 19. Complainte De La Seine 20. Surabaya-johnny 21. Denn Wie Man Sich Bettet 101. Gesucht Werden Leokadja Begbick 102. Sie Soll Sein Wie Ein Netz 103. Rasch Wuchs - Oh, Show Us The Way 104. Die Nachricht 105. In Den Nã¤chsten Jahren 106. Damals Kamen Unter Anderen 107. Heraus, Ihr Schã

Sklep: Gigant.pl

Dreigroschenoper, Sieben - 2839650974

79,99 z³

Dreigroschenoper, Sieben MEMBRAN INTERNATIONAL

Muzyka>Klasyczna

1. Moritat 2. Ballade Vom Angenehmen Leben 3. Liebeslied 4. Kanonensong 5. Seerauber-jenny 6. Finale 7. Barbarasong 8. Eifersuchtsduett 9. Abschied 10. Zweites Finale 11. Zuhalterballade 12. Lied Von Der Unzulanglichkeit Menschlischen Strebens 13. Moritat Und Schlusschoral 14. Aufstieg Und Fall Der Stadt Mahagonny 15. Der Bilbao Song 16. Moritat Von Mackie Messer 17. Die Ballade Von Der Unzulanglichkeit Menschlichen Strebens 101. Gusucht Werden Leokadja Begbick 102. Sie Soll Sein Wie Ein Netz 103. Rasch Wuchs - Oh, Show Us The Way 104. Die Nachricht 105. In Den Nachsten Jahren 106. Damals Kamen Unter Anderen 107. Heraus, Ihr Schonen Von Mahagonny 108. Ach, Bedenken Sie 109. Ich Have Gelernt 110. Alle Grossen Unternehmungen 111. Auch Ich Bin Einmal 112. Alle Wahrhaft Suchenden 113. Aber Etwas Fehlt 114. Klaviersolo - Das Ist Die Ewige Kunst 115. Sieben Jahre 116. Ein Taifun! 117. In Dieser Nacht Des Entsetzens 118. Nein, Jetzt Sage Ich 119. So Tuet Nur, Was Euch Beliebt 120. Hurrikan Bewegt 121. O Wunderbare Losung! 201. Von Nun An War Der Leitspruch 202. Jetzt Hab Ich Gegessen Zwei Kalber 203. Zweitens Kommt Die Liebe Dran! 204. Sieh Jene Kraniche 205. Erstens, Vergesst Nicht, Kommt Das Fressen 206. Wir, Meine Herren 207. Dreimal Hoch, Dreieinigkeitsmoses! 208. Freunde, Kommt, Ich Lade Euch Ein 209. Meine Herren, Meine Mutter Pragte 210. Wenn Der Himmel Hell Wird 211. Haben Alle Zuschauer Billette? 212. Zweitens Der Fall Des Jimmy Mahoney 213. In Dieser Zeit Gab Es In Mahagonny 214. Hinrichtung Und Tod Des Jimmy Mahoney 215. Erstens, Vergesst Nicht, Kommt Das Fressen 216. Wollt Ihr Mich Denn Wirklich Hinrichten? 217. In Diesen Tagen 301. Prolog 302. Faulheit 303. Stolz 304. Zorn 305. Vollerei 306. Unzucht 307. Habsucht 308. Neid 309. Epilog

Sklep: Gigant.pl

Aufstieg & Fall Der Stadt - 2839346522

64,99 z³

Aufstieg & Fall Der Stadt Membran

Muzyka>Klasyczna

1. Gesucht Werden Leokadja Begbick 2. Sie Soll Sein Wie Ein Netz 3. Rasch Wuchs - Oh, Show Us The Way 4. Die Nachricht 5. In Den Nachsten Jahren 6. Damals Kam Unter Anderen 7. Heraus, Ihr Schonen Von Mahagonny 8. Ach, Bedenken Sie 9. Ich Habe Gelernt 10. Alle Grossen Unternehmungen 11. Auch Ich Bin Einmal 12. Alle Wahrhaft Suchenden 13. Aber Etwas Fehlt 14. Klaviersolo - Das Ist Die Ewige Kunst 15. Sieben Jahre 16. Ein Taifun! 17. In Dieser Nacht Des Entsetzens 18. Nein, Jetzt Sage Ich 19. So Tuet Nur, Was Euch Beliebt 20. Hurrikan Bewegt 21. O Wunderbare Lã

Sklep: Gigant.pl

Die Quelle des Lebens - 2839137681

18,30 z³

Die Quelle des Lebens Prosveta Verlag GmbH

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

"Wie viele unter euch sagen sich: 'Da ich das Leben nun einmal habe, kann ich mich seiner auch bedienen, um alles zu erhalten, was ich möchte: Geld, Vergnügungen, Wissen, Ruhm.' Ja, das können sie, und wenn sie es nicht mehr haben, müssen sie alle Aktivitäten anhalten. Darum hat es keinen Sinn, so zu handeln, denn wenn man das Leben verliert, verliert man alles. Das Wesentliche ist das Leben, und ihr müsst ständig daran denken, es zu schützen, zu reinigen, zu heiligen und alles zu unterlassen, was es stört oder blockiert, weil ihr nur dank des Lebens alles erhaltet, was ihr euch wünscht: Gesundheit, Schönheit, Macht, Intelligenz, Liebe und den wahren Reichtum." Omraam Mikhaël Aïvanhov

Sklep: Libristo.pl

Hotel Mama - 2857422264

45,66 z³

Hotel Mama Groh Verlag

Ksi±¿ki / Literatura obcojêzyczna

Ein Dankeschön-Buch für das Hotel Mama§§Hotel Mama das ist ein Ort der Liebe und Wärme, an dem man Ferien vom Alltag machen kann. Einfach der beste Ort der Welt. In diesem Geschenkbuch wird das Hotel Mama anhand von Sternen bewertet: 5 Sterne für die ausgezeichnete Küche und 4 von 5 Sternen für die Vorbildfunktion schließlich ist Ihre Mama auch nur ein Mensch, der charmante kleine Macken hat. Dennoch bleibt Sie ein wunderbares Vorbild. Das sollte Grund genug sein, ihr öfter mal mit kleinen Aufmerksamkeiten zu danken.§§Witzige Überraschung für alle unermüdlichen Mütter§Dieses schön gestaltete Buch beschreibt das Leben im Hotel Mama auf humorvolle Art. Mit in Ich-Form geschriebenen Kurztexten danken Sie Ihrer Mutter für all ihre Liebe und Fürsorge.§§- 48-seitiges Geschenkbuch für unermüdliche Mütter§- Moderne Gestaltung mit farbenfrohen Fotografien§- Humorvolle Bewertung des Hotel Mama anhand von Kategorien§- Wertschätzung und Dank in Form von Kurztexten§- Hebt sich durch die Kategorien von klassischen Mama-Titeln ab§§Weil es nirgendwo schöner ist als im Hotel Mama§Ihre Mutter gibt Ihnen Halt, Vertrauen und Geborgenheit. Hotel Mama ist ein schönes Buch, um Ihre Wertschätzung und Dankbarkeit auszudrücken. Schwelgen Sie gemeinsam in Erinnerungen, die Sie beide zum Schmunzeln bringen.

Sklep: Libristo.pl

Sklepy zlokalizowane w miastach: Warszawa, Kraków, £ód¼, Wroc³aw, Poznañ, Gdañsk, Szczecin, Bydgoszcz, Lublin, Katowice

Szukaj w sklepach lub ca³ym serwisie

1. Sklepy z krainaksiazek pl weil ich euch beide liebe 20045927

2. Szukaj na wszystkich stronach serwisu

t1=0.085, t2=0, t3=0, t4=0.011, t=0.086

Dla sprzedawców

copyright © 2005-2017 Sklepy24.pl  |  made by Internet Software House DOTCOM RIVER